«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
Fr., 04. Nov. 2022 20:30 Uhr
13. Spieltag
Beendet
Bor. Mönchengladbach
3:1
VfB Stuttgart
2:1
BMG
VFB
90.+4
22:30
Fazit:
Direkt nach dem Treffer ist Schluss! Zum Auftakt des 13. Spieltags gewinnt Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart verdient mit 3:1. Nach dem Seitenwechsel waren es zunächst die Schwaben, die mit mehr Elan und druckvoller aus der Kabine kamen. Allerdings blieben richtig große Chancen Mangelware. Einzig Guirassy hatte den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber an Sippels starkem Reflex (83.). In einem Spiel, das nach dem Wiederanpfiff etwas verflachte, überzeugten die Fohlen ansonsten durch eine stabile Defensive. Kurz vor Abpfiff spielte die Farke-Elf dann auch noch einen Konter sauber zu Ende: Joker Herrmann traf zum 3:1 (90.+4). Somit beendet die Borussia ihre Negativserie von vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg und springt vorerst auf Platz sieben, während der VfB Stuttgart 15. bleibt. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90.+4
22:26
Spielende
90.+4
22:24
Patrick Herrmann
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 3:1 durch Patrick Herrmann
Der gerade erst eingewechselte Herrmann macht mit seiner ersten Aktion den Deckel drauf! Nach einem Einwurf in der eigenen Hälfte treibt Koné das Spiel nochmal nach vorne und schickt Herrmann über die rechte Seite steil. Der Joker zieht mit Tempo in den Strafraum und schließt aus 15 Metern halbrechter Position mit einem präzisen Flachschuss ab. Der Ball schlägt unten links ein, 3:1!
90.+3
22:23
Farke dreht nochmal an der Uhr: Mit Hofmann hat der Torschütze zum 1:0 Feierabend und wird für die letzten Sekunden durch Herrmann ersetzt.
90.+3
22:23
Patrick Herrmann
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
90.+3
22:22
Jonas Hofmann
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Jonas Hofmann
90.+2
22:22
Einen Sosa-Freistoß von der linken Seite bekommt die Borussia in Person von Kramer geklärt.
90.+1
22:21
Es gibt nochmal 180 Sekunden obendrauf!
90.
22:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
22:19
Marcus Thuram
Gelbe Karte für Marcus Thuram (Bor. Mönchengladbach)
Thuram sieht Gelb für ein taktisches Foul.
88.
22:18
Wechsel auf beiden Seiten: Farke bringt mit Netz einen frischen Defensivakteur, während Egloff beim VfB neu dabei ist.
88.
22:18
Lilian Egloff
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Lilian Egloff
88.
22:18
Naouirou Ahamada
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Naouirou Ahamada
87.
22:17
Luca Netz
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Luca Netz
87.
22:17
Alassane Pléa
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Alassane Pléa
84.
22:16
Nächster Wechsel beim VfB: Perea kommt für Führich.
84.
22:15
Juan José Perea
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Juan José Perea
84.
22:14
Chris Führich
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Chris Führich
83.
22:14
Das muss das 2:2 sein! Tiago Tomás hat auf dem rechten Flügel etwas Platz und flankt auf den kurzen Pfosten, wo Guirassy wenige Meter vor dem Tor den Fuß reinhält. Sippel reagiert aber mit einem überragenden Reflex und lenkt den Ball mit dem linken Bein um den Pfosten.
81.
22:12
Jantschke muss mit Problemen im linken Oberschenkel vom Platz. Stindlo kommt für ihn ins Spiel, womit Kramer in die Innenverteidigung rückt.
81.
22:11
Lars Stindl
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Lars Stindl
81.
22:11
Tony Jantschke
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Tony Jantschke
79.
22:10
Langsam bricht die Schlussphase an. Die Defensive der Fohlen steht weiterhin sicher und lässt wenig zu.
76.
22:06
Nach einer Ecke für den VfB von der rechten Seite steigt Anton am zweiten Pfosten hoch, köpft aber neben den rechten Pfosten.
73.
22:03
Konstantinos Mavropanos
Gelbe Karte für Konstantinos Mavropanos (VfB Stuttgart)
Mavropanos checkt Thuram hart zu Boden, um den Ball für seinen Mitspieler abzuschirmen und sieht die Gelbe Karte.
72.
22:03
Nach Hofmanns Freistoß aus dem linken Halbfeld bekommen die Schwaben den Ball zunächst nicht geklärt. Am Ende hat Kramer aber den Fuß gegen Anton zu weit oben und es gibt Freistoß für den VfB.
69.
22:00
Doppelwechsel beim VfB: Katompa Mvumpa und Vagnoman sollen das Offensivspiel nochmal beleben und übernehmen positionsgetreu für Pfeiffer und Stenzel.
68.
21:59
Josha Vagnoman
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Josha Vagnoman
68.
21:59
Pascal Stenzel
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Pascal Stenzel
68.
21:58
Silas Katompa Mvumpa
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Silas Katompa Mvumpa
68.
21:58
Luca Pfeiffer
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Luca Pfeiffer
66.
21:57
Mal wieder ein Abschluss: Hofmanns Versuch aus 15 Metern wird im letzten Moment stark von Anton geblockt.
65.
21:56
Insgesamt ist das Tempo nach dem Seitenwechsel aber etwas verflacht. Die Partie nimmt sich eine kleine Auszeit.
62.
21:53
Stenzel sucht Pfeiffer mal mit einem langen Ball in Richtung BMG-Sechzehner. Allerdings spielt Sippel gut mit und schnappt sich die Kugel.
59.
21:50
Eine knappe Stunde ist nun gespielt. Die Stuttgarter sind nach dem Seitenwechsel das aktivere Team und wollen den Ausgleich. Gladbach hat den Schwung der ersten 30 Minuten etwas verloren.
56.
21:47
Den Hausherren bieten sich nun zwar mehr Räume zum Kontern, allerdings kann die Farke-Elf diese noch nicht nutzen. In diesem Fall spielt Koné viel zu überhastet in den Lauf von Thuram. Der Pass wird von der VfB-Defensive abgefangen.
53.
21:44
Stuttgart kommt gut aus der Kabine. Erneut ist es Führich, der von dem linken Flügel aus mit einem Haken an Friedrich vorbeizieht und aus 22 Metern den Abschluss sucht. Sein Aufsetzer geht links am Tor vorbei.
51.
21:42
Zum dritten Mal an diesem Abend ist der VAR gefordert. Führichs flache Hereingabe von links bekommt Scally leicht an die Hand. Nach einem kurzen Check läuft das Spiel weiter. Auch das ist richtig entschieden vom Schiedsrichter-Gespann.
49.
21:40
Ahamada setzt von der Mittellinie aus zum Solo an und zieht in den Strafraum ein. Sein Abschluss aus 14 Metern wird noch leicht abgefälscht, von Sippel aber auch pariert.
47.
21:37
Thuram leitet ein Zuspiel an die Strafraumgrenze nach links zu Koné weiter, der aber von Stenzel nach außen abgedrängt wird. Somit wird der Winkel zu spitz.
46.
21:36
Der zweite Durchgang läuft! Beide Teams kommen personell unverändert zurück auf den Rasen.
46.
21:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
21:22
Halbzeitfazit:
Damit geht eine unterhaltsame erste Halbzeit zu Ende! Nach 45 Minuten führt Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart mit 2:1. Die Fohlen hatten von Beginn an das Heft des Handelns in der Hand und gingen durch Comebacker Hofmann zudem früh in Führung (4.). Der Treffer verlieh der Borussia Sicherheit, die sich für eine starke erste halbe Stunde nochmals belohnte: Thuram vollendete einen herausragenden Pass von Pléa zum 2:0 (25.). Allerdings gaben sich die Stuttgarter keineswegs auf und kamen durch Tiago Tomás zum Anschlusstreffer (35.). In der Folge arbeiteten sich die Schwaben immer besser ins Spiel, ohne aber vor der Pause noch zu großen Chancen zu kommen. Für den zweiten Durchgang ist somit aber Spannung garantiert. Bis gleich!
45.+4
21:19
Ende 1. Halbzeit
45.+4
21:19
Kurz vor Ende des ersten Durchgangs bekommen die Gladbacher nochmal einen Freistoß von der linken Außenbahn. Am Ende pfeift Dr. Jöllenbeck aber Offensivfoul gegen Thuram.
45.+1
21:16
Aufgrund der beiden VAR-Überprüfungen gibt es nochmal drei Minuten Nachspielzeit.
45.
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43.
21:13
Beim VfB wird es immer wieder über die linke Seite gefährlich. Sosa und Führich sorgen auf dem Flügel für ordentlich Betrieb.
40.
21:10
Fünf Minuten noch bis zur Pause. Nimmt die Borussia die knappe Führung mit in die Kabine?
37.
21:08
Auf einmal hat der VfB Oberwasser. Torschütze Tiago Tomás dribbelt sich über die rechte Seite durch und spielt scharf ins Zentrum. Der Ball fliegt aber an allen vorbei aus der Gefahrenzone.
35.
21:04
Tiago Tomás
Tooor für VfB Stuttgart, 2:1 durch Tiago Tomás
Etwas überraschend kommt Stuttgart zum Anschlusstreffer! Sosa zieht von der linken Seite aus nach innen und spielt Tiago Tomás im Sechzehner an. Der Stürmer dreht sich zehn Meter vor dem Tor mit einem starken ersten Konakt um Friedrich herum und vollendet mit einem trockenen Flachschuss in die rechte Ecke. Sippel ist ohne Abwehrchance.
32.
21:03
Nach etwas mehr als einer halben Stunde ist die Führung für die Fohlen verdient. Gladbach macht ein gutes Spiel und lässt die Stuttgarter nicht wirklich ins Spiel kommen.
29.
21:00
Auch diese Szene ist nochmal durch den VAR gecheckt worden. Es bleibt aber bei der richtigen Entscheidung: Kein Strafstoß!
28.
20:59
Die Gastgeber fordern Elfmeter! Pléa schickt Scally mit einem starken Steckpass in den Strafraum. Der US-Amerikaner umkurvt Müller und geht nach lechtem Kontakt zu Fall. Dr. Jöllenbeck zeigt sofort an: Weiterspielen!
25.
20:55
Marcus Thuram
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:0 durch Marcus Thuram
Ein toller Spielzug bringt der Borussia das 2:0! Mit schnellem Direktspiel wird das Geschehen auf die linke Seite zu Pléa verlagert, der mit einem Haken in die Mitte zieht und Thuram mit einem herausragenden Außenristpass in Szene setzt. Thuram nimmt den Ball zentral in der Box einmal an und vollendet aus elf Metern flach in die linke Ecke!
24.
20:55
Kein schlechter Versuch von Mavropanos, der aus gut 30 Metern einfach mal den Abschluss sucht. Der Ball geht aber einen knappen Meter links am Tor vorbei.
23.
20:53
Nach einem unglücklichen Zusammenprall bleibt Sosa kurz liegen und muss am Kopf behandelt werden. Für den Linksverteidiger kann es aber weitergehen.
20.
20:51
Guirassy probiert es mit einem Flachschuss aus der zweiten Reihe. Sippel ist aber im bedrohten rechten Eck und sichert die Kugel.
19.
20:50
Nein! Nach kurzem Studium der Videobilder bleibt der Unparteiische richtigerweise bei seiner Entscheidung. Die Bewegung war für eine Rote Karte wegen Tätlichkeit zu wenig.
18.
20:48
Jetzt meldet sich aber der VAR und schickt Referee Dr. Jöllenbeck vor den Bildschirm. Gibt es doch Rot für Bensebaini?
17.
20:47
Ramy Bensebaini
Gelbe Karte für Ramy Bensebaini (Bor. Mönchengladbach)
Im Vorlauf einer Gladbacher Ecke beharken sich Bensebaini und Anton im Strafraum. Der Borusse schlägt einmal kurz gegen den Stuttgarter aus und sieht dafür zu Recht Gelb.
15.
20:46
Nächste Top-Chance für Gladbach! Kramer hebt den Ball von rechts gefühlvoll auf den zweiten Pfosten, wo sich Stenzel verschätzt. So kommt Pléa dahinter ans Leder und zieht aus zehn Metern ab. Doch VfB-Keeper Müller verkürzt geschickt den Winkel und pariert stark.
14.
20:45
Auch wenn die spielerischen Vorteile bis hierhin klar bei den Gastgebern sind, hat die gute Chance durch Tiago Tomás gezeigt, dass es beim VfB mit schnellem Spiel über die Flügel auch durchaus gefährlich werden kann.
11.
20:42
Jetzt zeigen sich auch die Gäste mal offensiv! Sosa flankt von der linken Seite in Richtung Elfmeterpunkt, wo Guirassy mit dem Kopf auf den zweiten Pfosten verlängert. Dort rutscht Tiago Tomás in die Kugel, die als Bogenlampe auf der Latte landet und ins Toraus geht.
10.
20:41
Nächste gute Chance für BMG! Dieses Mal ist Pléa auf den rechten Flügel ausgewichen. Seine Flanke wird noch abgefälscht und landet so am zweiten Pfosten beim aufgerückten Bensebaini. Der Linksverteidiger zieht aus spitzem Winkel volley ab, doch Müller kann parieren.
7.
20:37
Richtig guter Beginn der Fohlen. Pléa und Thuram komnbinieren sich von der linken Seite aus in die Box. Letztlich verspringt die Kugel aber und Anton geht dazwischen.
4.
20:34
Jonas Hofmann
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:0 durch Jonas Hofmann
Der Comebacker bringt Borussia Mönchengladbach ganz früh in Führung! Über die linke Seite wird Pléa bis zur Grundlinie geschickt. Der Franzose spielt den Ball halbhoch in den Rückraum, wo Hofmann mit Tempo einläuft und aus zwölf Metern zentraler Position per Aufsetzer flach ins linke Eck trifft! Technisch stark gemacht vom deutschen Nationalspieler!
3.
20:33
In den ersten Minuten kontrollieren die Gastgeber die Partie und lassen den Ball durch die eigenen Reihen zirkulieren.
1.
20:31
Auf geht's! Stuttgart hat in rot-schwarzen Trikots angestoßen, die Borussia ist ganz in Weiß gekleidet.
1.
20:30
Spielbeginn
20:22
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Dr. Matthias Jöllenbeck. Ihm assistieren Thomas Stein und Jonas Weickenmeier. VAR ist Tobias Welz.
20:14
Der VfB Stuttgart wartet übrigens im Kalenderjahr 2022 noch auf seinen ersten Auswärtssieg in der Bundesliga. Allerdings spricht die jüngste Bilanz in den direkten Duellen gegen Mönchengladbach für die Schwaben: In fünf Partien holte Stuttgart drei Siege und zwei Remis.
20:10
Auch bei den Gästen gibt es drei personelle Wechsel in der Startelf. Mavropanos, Stenzel und Tiago Tomás spielen für Ito, Zagadou (beide krank) sowie Katompa Mvumpa (Bank).
20:00
Im Vergleich zum 1:2 bei Union Berlin nimmt Coach Farke drei Wechsel in der Startelf vor. Koné (nach Gelbsperre), Hofmann (nach Verletzung) und Jantschke spielen anstelle von Stindl, N'Goumou sowie Elvedi (angeschlagen).
19:50
Die Gäste aus Stuttgart befinden sich unter Interimstrainer Michael Wimmer nach sechs Zählern aus drei Bundesligaspielen im Aufschwung und haben sich im Tabellenkeller etwas Luft verschafft. Beim 2:1 gegen den FC Augsburg am vergangenen Wochenende belohnten sich die Schwaben durch ein Tor von Waldemar Anton in der Nachspielzeit mit den wichtigen drei Punkten. Vor dem Auftritt bei der Borussia zeigte sich VfB-Interimstrainer Wimmer selbstbewusst: "Wir wollen gegen Gladbach wieder unser Spiel und unsere Idee durchziehen. 20:30 Uhr im Borussia-Park ist für jede Mannschaft eine Herausforderung. Die werden wir angehen und ein gutes Spiel machen."
19:40
Nach zuletzt vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg wird es für Borussia Mönchengladbach darum gehen zumindest ergebnistechnisch eine Wende einzuleiten. In der Vorwoche verspielten die Fohlen einen 1:0-Vorsprung bei Union Berlin und kassierten tief in der Nachspielzeit den Gegentreffer zum 1:2. Damit sind die Gladbacher auch in der Tabelle auf Platz 11 abgerutscht. Dementsprechend weiß auch BMG-Trainer Daniel Farke um die Wichtigkeit der heutigen Partie: "Wir müssen zusammenstehen und die Zähne zusammenbeißen, weil wir momentan ohne Schlüsselspieler spielen. Wir wollen das Momentum mit drei Punkten gegen Stuttgart wieder auf unsere Seite reißen."
19:24
Herzlich willkommen zum Freitagabendspiel in der Bundesliga! Zum Auftakt des 13. Spieltags treffen um 20:30 Uhr Borussia Mönchengladbach und der VfB Stuttgart aufeinander.

Direkter Vergleich

Begegnungen
107
Siege Bor. Mönchengladbach
35
Siege VfB Stuttgart
42
Unentschieden
30
Torverhältnis
148 : 169

Letzte Spiele

Fr., 04. Nov. 2022 20:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
20:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Sa., 05. Mär. 2022 18:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
18:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Sa., 16. Okt. 2021 18:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
18:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Sa., 15. Mai. 2021 15:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Mi., 03. Feb. 2021 20:45 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
20:45
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet

Höchste Siege

Sa., 18. Sep. 2010 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
7:0
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2:0
Beendet
Sa., 15. Aug. 1987 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
6:0
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2:0
Beendet
Sa., 20. Okt. 1973 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
6:1
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1:0
Beendet
Sa., 26. Okt. 1996 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
5:0
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1:0
Beendet
Sa., 23. Sep. 1995 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
5:0
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2:0
Beendet