«Alle Spiele

Fußball
Europa Conference League
Do., 17. Mär. 2022 21:00 Uhr
Achtelfinale Rückspiel
Beendet
LASK
4:3
Slavia Prag
1:2
LAS
SLP
90.
22:57
Fazit
Der LASK verabschiedet sich mit einem Sieg gegen Slavia Prag aus der Europa Conference Leage. Die Linzer drehen in letzte Minute noch auf 4:3 und können sich zumindest mit der Siegprämie trösten. Die Linzer verpassen in der ersten Halbzeit hier die Chance den Grundstein für ein Comeback zu legen. Die Tschechen spielen extrem clever und wirken eigentlich nie gefährdet. Erst zwei Ausschlüsse lässt das Spiel zu Gunsten des LASK kippen, die zumindest in der zweite Halbzeit eine beherzte, engagierte Leistung gezeigt haben. Jetzt kann sich der LASK ausschließlich auf die Liga konzentrieren, Prag wird morgen seinen Viertelfinal Gegner erfahren.
90.
22:53
Spielende
90.
22:53
Schmidt kommt noch einmal zum Kopfball! Mandous hält den Ball - das war's!
90.
22:52
Zwei Minuten sind noch zu spielen, der LASK spielt ohne Umwege nach vorne.
90.
22:51
Gruber verfehlt einen Steilpass nur knapp! Das hätte das fünfte Tor sein können. Die Nachspielzeit wird noch einmal spannend!
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
22:49
Alexander Schmidt
Tooor für LASK, 4:3 durch Alexander Schmidt
Der LASK dreht das Spiel! Jetzt sind es hier "nur" noch zwei Treffer, aber es gibt noch vier Minuten Nachspielzeit. Schmidt trifft durch die Beine von Mandous ins Tor!
87.
22:47
Andreas Gruber
Tooor für LASK, 3:3 durch Andreas Gruber
Gruber gelingt doch noch der Ausgleich! Renner spielt den Freistoß in die Mauer, Hong berührt den Ball, Gruber zieht sofort ab und trifft aus dem Strafraum ins Tor!
85.
22:44
Srđan Plavšić
Rote Karte für Srđan Plavšić (Slavia Praha)
Glatt Rot für den Spielmacher! Er erwischt ihn am Schienbein, die Slavia Spieler sind fassungslos, dass es hier Rot gibt.
84.
22:43
Ondřej Kúdela
Einwechslung bei Slavia Praha: Ondřej Kúdela
84.
22:43
Peter Olayinka
Auswechslung bei Slavia Praha: Peter Olayinka
83.
22:42
Nakamura hat die nächste Möglichkeit! Da entscheidet er sich für den Schuss aus spitzem Winkel, obwohl Gruber in der Mitte frei mitgelaufen wäre!
82.
22:41
Für die Schlussminuten sind jetzt also noch einge frische Kräfte am Feld. Der LASK will sich hier zumindest mit einem Unentschieden verabschieden.
80.
22:40
Stanislav Tecl
Einwechslung bei Slavia Praha: Stanislav Tecl
80.
22:39
Ivan Schranz
Auswechslung bei Slavia Praha: Ivan Schranz
79.
22:39
Hyun-seok Hong
Einwechslung bei LASK: Hyun-seok Hong
79.
22:38
Peter Michorl
Auswechslung bei LASK: Peter Michorl
77.
22:36
Lukáš Masopust
Einwechslung bei Slavia Praha: Lukáš Masopust
77.
22:36
Ondřej Lingr
Auswechslung bei Slavia Praha: Ondřej Lingr
76.
22:35
Philipp Wiesinger
Tooor für LASK, 2:3 durch Philipp Wiesinger
Zweites Tor für Wiesinger! Auch dieses ist kurios - er zieht aus ca. 20 Metern ab, der Ball flattert und Mandous greift ins Leere!
75.
22:34
Gefährliche Flanke aufs Tor von Mandous! Der kann den Ball noch vor der Linie klären, LASK bleibt am Ball!
72.
22:31
Andreas Gruber
Einwechslung bei LASK: Andreas Gruber
72.
22:31
Husein Balić
Auswechslung bei LASK: Husein Balić
70.
22:29
LASK bereitet einen weiteren Wechsel vor. Gruber wird für die letzten 20 Minuten kommen.
67.
22:25
Alexander Schmidt
Gelbe Karte für Alexander Schmidt (LASK)
Als nächster Linzer sieht Schmidt Gelb.
65.
22:25
LASK bleibt zwar dran, aber wieder lässt sich ein Linzer zu lange Zeit für einen Schuss - diesmal wars Horvath.
62.
22:21
Yira Sor
Tooor für Slavia Praha, 1:3 durch Yira Sor
Da stellt sich der LASK höchst ungeschickt an. Der Ball springt zu Sor, der von der Mittellinie zum Sprint ansetzt und allen davonläuft und das dritte Tor macht!
60.
22:20
Die Partie wirkt vorbei. LASK ist zwar bemüht und gibt auch angesichts der personellen Überzahl den Ton an, doch zwingend werden sie nicht, die Führung ist selten in Gefahr.
57.
22:16
Oumar Sako
Einwechslung bei LASK: Oumar Sako
57.
22:16
Yannis Letard
Auswechslung bei LASK: Yannis Letard
56.
22:15
Nakamura schießt vorbei! Seine erste Aktion ist gleich ein Torschuss, Holeš geht in den Pressball - Abstoß.
56.
22:15
Horvath schießt aus spitzem Winkel, Mandous hält den Ball im Nachfassen.
53.
22:12
Yira Sor
Gelbe Karte für Yira Sor (Slavia Praha)
52.
22:11
Slavia Prag hat die nächste Chance, aber Schlager ist zuerst am Ball und wird in der Folge noch von Schranz am Kopf erwischt.
49.
22:08
Holland hat hier eine Schussmöglichkeit, entscheidet sich aber für den Pass. Prag ordnet sich und klärt den Ball.
46.
22:07
Keito Nakamura
Einwechslung bei LASK: Keito Nakamura
46.
22:07
Thomas Goiginger
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
46.
22:05
Der LASK wirft alles nach vorne. Slavia Prag war nach dem Wiederanpfiff nur wenige Sekunden am Ball. Nakamura schließt dann schnell ab, aber der Schuss ist keine Gefahr für Mandous.
46.
22:04
Alexander Schmidt
Einwechslung bei LASK: Alexander Schmidt
46.
22:04
Florian Flecker
Auswechslung bei LASK: Florian Flecker
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:52
Halbzeitfazit
LASK liegt auch im Rückspiel gegen Slavia Prag mit 1:2 zur Pause zurück. Zwar starten die Linzer vielversprechend, doch werden einfach nicht zwingend. Prag geht dann mit einem schönen Konter in Führung. Der zwischenzeitliche Ausgleich währt nur kurz, der Hoffnungsschimmer für den LASK ist damit wohl dahin. Prag wird wohl auch zu zehnt in der zweiten Halbzeit das Ergebnis über die Zeit bringen, LASK müsste hier noch vier Tore schießen.
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
45.
21:48
Balić erobert den Ball mit viel Einsatz vor der Cornerfahne, verliert ihn dann aber sofort wieder. Wenige Sekunden bleiben noch zu spielen.
45.
21:46
Drei Minuten werden nachgespielt.
45.
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
21:44
Flecker stützt sich bei der Freistoßflanke auf - das gibt ein Stürmerfoul.
42.
21:42
Aiham Ousou
Gelb-Rote Karte für Aiham Ousou (Slavia Praha)
Holland schickt mit einem Steilpass Balić, der hier das Foul von Ousou zieht, der dafür das zweite Mal Gelb sieht und vom Platz fliegt.
41.
21:41
Mental muss der LASK jetzt stark sein. Kurz nach dem Ausgleich erfolgt der sofortige Rückschlag. Slavia Prag ist einfach zu abgebrüht, um sich hier noch überrumpeln zu lassen.
39.
21:39
Sascha Horvath
Gelbe Karte für Sascha Horvath (LASK)
Mit gestrecktem Bein erwischt er Traoré, dafür sieht er Gelb.
37.
21:38
Alexander Bah
Tooor für Slavia Praha, 1:2 durch Alexander Bah
So schnell ist die Führung wieder da. Letard verliert im Mittelfeld einen Zweikampf - dann kommt Wiesinger nicht mehr nach, Sor läuft Potzmann davon, passt zur Mitte, wo Bah wuchtig zum 2:1 abzieht.
36.
21:36
Philipp Wiesinger
Tooor für LASK, 1:1 durch Philipp Wiesinger
Hauptsache drin! Michorl schießt einen Freistoß an die Stange, Wiesinger stolpert den Ball dann regelrecht ins Tor.
35.
21:35
Aiham Ousou
Gelbe Karte für Aiham Ousou (Slavia Praha)
Ousou sieht für ein Foul an Balić Gelb. Er ist mit der Entscheidung nicht zufrieden.
32.
21:32
Michorl erwischt Plavšić am Bein - die medizinische Abteilung hat ihren ersten Auftritt.
30.
21:30
Sor hat wieder die Chance! Potzman läuft aber noch in den Schuss und rettet mit einer Grätsche!
28.
21:29
Ondřej Lingr
Gelbe Karte für Ondřej Lingr (Slavia Praha)
Er sieht für ein taktisches Foul Gelb, da wäre Horvath sonst allein aufs Tor gelaufen!
24.
21:25
Peter Olayinka
Tooor für Slavia Praha, 0:1 durch Peter Olayinka
Mandous leitet mit der Abwehr gleich den Treffer ein! Er past auf Olayinka, der für Lingr prallen lässt, Linger spielt zur Mitte, wo Olayinka direkt mit links übernimt und den Ball ins Kreuzeck befördert.
24.
21:25
Gute Antizipation von Mandous! Horvath hat eine ideale Konterchance, sein Pass geht aber zum Torhüter.
22.
21:23
Das ist die erste gute Möglichkeit für die Gäste! Bah rückt mit auf und kommt aus dem Rückraum auf eine Flanke von Olayinka! Er setzt den Ball mit der Brust übers Tor!
20.
21:21
Torchancen sind bisher auf beiden Seiten nicht vorhanden. Das gefährlichste war bisher noch der Querpass von Balić, doch auch der war kein echter Torschuss.
17.
21:20
Die Wege nach vorne werden für den LASK schwieriger zu bespielen. Prag kommt besser in die Offenisve, die Linzer müssen defenisv mehr arbeiten.
14.
21:15
Das Foul scheint die Tschechen aufgeweckt zu haben, denn die haben jetzt erstmals mehr Zeit am Ball.
13.
21:13
Beim schnell abgespielten Freistoß von Slavia Prag wird es durchaus gefährlich, nur die schwache Ballbehandlung im Strafraum verhindert hier einen Treffer.
12.
21:12
Philipp Wiesinger
Gelbe Karte für Philipp Wiesinger (LASK)
Wiesinger kracht mit voller Wucht in Sor und sieht dafür als erster Gelb.
8.
21:09
Renner schlägt eine Flanke, der Ball geht aber direkt in die Arme von Mandous. Die Linzer überzeugen zu Beginn mit großem Bemühen.
5.
21:06
Balić kommt zum ersten Abschluss! Der Winkel ist sehr spitz, das war wohl eher als Flanke gedacht, aber dennoch musste Madnous erstmals eingreifen.
4.
21:04
Die ersten Minuten zeigt der LASK dominantes Spiel nach vorne, die Gäste sind in die eigene Hälfte gedrückt.
1.
21:01
Der LASK legt sofort mit hohem Druck los und versucht die Tschechen zu Fehlern zu zwingen.
1.
21:00
Spielbeginn
21:00
LASK hat Anstoß.
20:51
In wenigen Minutn geht es los. Die Mannschaften sind im Spielertunnel bereit.
20:41
Der hohe Sieg in der Liga gibt den Linzern jedenfalls das nötige Selbstvertrauen. Der Gegner hieß da zwar WSG, Slavia Prag ist von einem anderen Schlag.
20:34
Raum für Fehler hat der LASK nicht. Sie müssen vor allem die umtriebige Offensivabteilung um Sor besser unter Knotrolle haben. Ein Gegentor könnte jegliche Hoffnung schnell zerschlagen.
20:22
Ob heute richtig Heimspielatmosphäre aufkommt, kann mit den Zuschauerzahlen durchaus bejaht werden. 7000 Linzer Fans sind in St. Pölten, 2000 sollen für Slavia Prag kommen.
20:17
Beim LASK dominiert vor dem Spiel die Hoffnung und Zuversicht. Nach der hohen Niederlage ist die Freude auf den Bewerb, in dem sie sonst große Erfolge feierten etwas verflogen. Für den LASK gilt jedenfalls, nichts ist unmögich, nichts zu verlieren.
Herzlich willkommen im Achtelfinale der Europa Conference League zum Spiel LASK gegen Slavia Prag.

Die Linzer hoffen auf ein kleines Wunder und werden es auch benötigen. Im Hinspiel blieben die Linzer mit der 1:4 Niederlage in Prag hinter den eigenen Erwartungen - und hochgesteckten Zielen - weit zurück. Mit einem Schützenfest in der Liga haben sie sich den Frust von der Seele geschossen, heute soll es eben dieses kleine Wunder geben und möglicherweise doch noch der Aufstieg ins Viertelefinale gelingen.

Besonders die Gegenwehr und Intensität muss der LASK erhöhen, geht es nach Trainer Wieland. Das hat im Hinspiel überhaupt nicht funktioniert. Alle bei den Linzern sind dasvon überzeugt, mit einem günstigen Spielverlauf die Partie noch einmal eng zu machen. Passt die Defensive und gelingt ein schnelles Tor, ist hier noch alles möglich, so der Tenor.

Gespielt wird ab 21:00 in der NV Arena in St. Pölten. Schiedsrichter Lawrence Visser aus Belgien wird die Partie leiten.

Direkter Vergleich

Begegnungen
2
Siege LASK
1
Siege Slavia Prag
1
Torverhältnis
5 : 7

Letzte Spiele

Do., 17. Mär. 2022 21:00 Uhr
LASK
LASK
LAS
LASK
21:00
Slavia Prag
SLP
Slavia Praha
Slavia Prag
Beendet
Do., 10. Mär. 2022 18:45 Uhr
Slavia Prag
Slavia Praha
SLP
Slavia Prag
18:45
LASK
LAS
LASK
LASK
Beendet

Höchste Siege

Do., 10. Mär. 2022 18:45 Uhr
Slavia Prag
Slavia Praha
SLP
Slavia Prag
18:45
LASK
LAS
LASK
LASK
Beendet
Do., 17. Mär. 2022 21:00 Uhr
LASK
LASK
LAS
LASK
21:00
Slavia Prag
SLP
Slavia Praha
Slavia Prag
Beendet