«Alle Spiele

Fußball
League Cup
Mi., 27. Okt. 2021 20:45 Uhr
Achtelfinale
Beendet
West Ham United
5:3 i.E.
Manchester City
0:00:0
i.E.
WHU
MCI
1'
2021-10-27T18:46:52Z
45'
2021-10-27T19:32:23Z
46'
2021-10-27T19:49:02Z
90'
2021-10-27T20:37:28Z
90'
2021-10-27T20:40:55Z
90'
2021-10-27T20:47:07Z
90'
2021-10-27T20:41:18Z
90'
2021-10-27T20:42:38Z
90'
2021-10-27T20:43:47Z
90'
2021-10-27T20:44:59Z
90'
2021-10-27T20:46:25Z
90'
2021-10-27T20:41:54Z
90'
2021-10-27T20:43:23Z
90'
2021-10-27T20:44:46Z
90'
2021-10-27T20:45:47Z
90
22:48
Fazit
Fünf Hammers treffen, bei City patzt Phil Foden und damit verliert Manchester City erstmals seit vier Jahren wieder ein Spiel im League Cup. Zweimal wäre Skyblues-Keeper Zach Steffen beinahe zum Helden geworden, denn an zwei Elfern war er dran, unter anderem am letzten von Saïd Benrahma, doch irgendwie fanden die Bälle ihren Weg ins Netz. Unglücksrabe Foden wird von seinen Mitspielern getröstet, der Joker war am Ende definitiv nicht alleine Schuld an der Niederlage, auch wenn er die tragische Figur im Elfmeterschießen ist. Vielen Dank fürs Mitlesen, habt noch einen schönen Mittwoch und bis bald.
90
22:47
Spielende
90
22:46
Saïd Benrahma
Elfmeter verwandelt West Ham United: Saïd Benrahma
Benrahma verwandelt mit viel Glück unten links, Steffen ist wieder dran, und beendet eine Ära der Citizens.
90
22:45
Jack Grealish
Elfmeter verwandelt Manchester City: Jack Grealish
Grealish bleibt ganz cool und schiebt oben rechts ein.
90
22:44
Aaron Cresswell
Elfmeter verwandelt West Ham United: Aaron Cresswell
Cresswell erhöht den Druck auf City aufs Maximale, denn er ist der vierte Hammer, der trifft. Grealish muss ran.
90
22:44
Gabriel Jesus
Elfmeter verwandelt Manchester City: Gabriel Jesus
90
22:43
Craig Dawson
Elfmeter verwandelt West Ham United: Craig Dawson
João Cancelo ist der erste Citizen der trifft, aber Dawson bleibt eiskalt und hält seine Hammers in Front. Oben recht schlägt die Kugel ein.
90
22:43
João Cancelo
Elfmeter verwandelt Manchester City: João Cancelo
90
22:42
Jarrod Bowen
Elfmeter verwandelt West Ham United: Jarrod Bowen
Vorteil bestätigt! Steffen ist dran, aber Bowen mogelt die Kugel mit viel Dusel in die Maschen.
90
22:41
Phil Foden
Elfmeter verschossen Manchester City: Phil Foden
Vorteil West Ham! Foden tritt an und verschießt weit rechts am Pfosten vorbei.
90
22:41
Mark Noble
Elfmeter verwandelt West Ham United: Mark Noble
Noble macht den Auftakt und versenkt eiskalt in die Mitte unter den Giebel - keine Chance für Steffen.
90
22:40
Elfmeterschießen
90
22:38
Fazit
Nach 90 Minuten ist kein Sieger gefunden. West Ham United und Manchester City müssen ob des 0:0 nach regulärer Spielzeit ins Elfmeterschießen. City hatte die besseren und auch mehr Chancen, riskierten aber zu wenig, um das Spiel vorzeitig zu entscheiden. West Ham wechselte immerhin mutig, konnte aber nichts Zählbares herausschlagen. In der Liga wäre das 0:0 ein Achtungserfolg, heute aber muss noch ein Sieger her. Die Lotterie im Elfmeterschießen wird dem Spiel qualitativ nicht ganz gerecht, aber letztlich waren beide Seiten heute zu harmlos, um aus dem Spiel heraus ein Tor zu erzielen. In wenigen Minuten aber wissen wir, wer ins Viertelfinale des League Cup einzieht.
90
22:37
Ende 2. Halbzeit
90
22:37
Gündoğan feuert den Freistoß direkt in die Mauer. Foden erhält den Abpraller, flankt nochmal in den Strafraum und findet Gabriel Jesus - der köpft genau in die Arme von Aréola. Das dürfte es gewesen sein.
90
22:36
Das könnte der Standard zum Glück werden - Pablo Fornals packt Fernandinho oben an der Schulter und verursacht den Freistoß zentral 22 Meter vor dem Tor. Ein kleinlicher Pfiff, aber das war keine kluge Aktion des Hammer-Akteurs.
90
22:35
Nur drei Minuten trennen beide Teams von der Lotterie vom Punkt. Foden kommt dem Lucky Punch im Strafraum nochmal nahe, verfehlt das Gehäuse letztlich aber auch um einen halben Meter, nachdem ihn Grealish zuvor im Sechzehner bediente.
90
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:34
City spielt mit dem Feuer. Zinchenko vertändelt beinahe den Ball im eigenen Strafraum, wurschtelt ihn gerade noch so zu seinem Keeper, der klären kann.
88
22:32
Uiuiui, Dusel für City! João Cancelo verschätzt sich beim langen Ball und hinter ihm lauert Bowen - der legt ab für Pablo Fornals, aber auch der bekommt die Kugel nicht aufs, sondern nur übers Tor gedrückt.
86
22:30
City drückt! João Cancelo holt nochmal einen Eckball heraus - aus einem dieser ist die bisher beste Chance der Skyblues entstanden, als Stones aus kürzester Distanz die Führung verpasste.
84
22:28
Zinchenko lässt aus dem Nichts einen Kracher los, der auch überrascht. Aber wie so oft heute bekommt der Franzose noch eine Hand dran an den Abschluss aus gut 20 Metern.
83
22:27
David Moyes will nichts dem Zufall überlassen, dafür aber Vladimír Coufal. Der ersetzt für die Schlussminuten Manuel Lanzini. Bei City verlässt Kevin De Bruyne das Feld und Jack Grealish feiert sein Wettbewerbsdebüt.
83
22:26
Jack Grealish
Einwechslung bei Manchester City: Jack Grealish
83
22:26
Kevin De Bruyne
Auswechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
82
22:26
Vladimír Coufal
Einwechslung bei West Ham United: Vladimír Coufal
82
22:25
Manuel Lanzini
Auswechslung bei West Ham United: Manuel Lanzini
80
22:25
Die letzten zehn Minuten mit potentieller Nachspielzeit laufen - gelingt einem der beiden Teams noch der Lucky Punch? City läuft wieder an, West Ham scheint platt.
78
22:22
So wird das nichts bei den Skyblues. Gündoğans Chip aus 20 Metern segelt ins Leere. Da hat er anders gedacht als seine Mitspieler.
76
22:21
Palmer hat sein Startelfdebüt genutzt und ein wirklich starkes Spiel abgeliefert, nun macht er aber Platz für Gabriel Jesus, der das Elfmeterschießen noch verhindern soll.
76
22:20
Gabriel Jesus
Einwechslung bei Manchester City: Gabriel Jesus
76
22:20
Cole Palmer
Auswechslung bei Manchester City: Cole Palmer
75
22:20
Aréola hat heute einen Pakt mit dem Teufel geschlossen! Foden wackelt sich links im Sechzehner schön frei, zieht mit rechts ab und die Kugel wird abgefälscht. Gündoğan spekuliert goldrichtig, bringt den Fuß sechs Meter vor dem Kasten dazwischen und eigentlich ist der Keeper schon geschlagen, aber am Boden liegen kickt er das Leder mit dem langen Bein noch weg.
72
22:16
Es war nicht Mahrez' bester Tag und das sieht auch Guardiola so. Foden ersetzt den Algerier.
72
22:16
Phil Foden
Einwechslung bei Manchester City: Phil Foden
72
22:15
Riyad Mahrez
Auswechslung bei Manchester City: Riyad Mahrez
71
22:15
Dawson geht bei der Ecke zu Boden und ja, er wird von João Cancelo mit der Hand im Gesicht getroffen. Tut weh, gibt aber in dieser Szene zu Recht keinen Strafstoß, das war lediglich blöd gelaufen, wie er die Hand abbekommt.
70
22:14
Da wollen es die Hammers zu schön machen! Noble überspielt Zinchenko und schickt Pablo Fornals auf die Reise. Dessen Doppelpass mit Souček misslingt, aber der Ball fällt Lanzini vor die Füße, der aus 19 Metern direkt abzieht. Ein City-Bein fälscht jedoch zur Ecke ab.
68
22:13
Kaum meckert man, hat Palmer die nächste dicke Gelegenheit auf dem Schlappen. Sterling bindet zwei Mann im Sechzehner an sich und legt zurück auf den freistehenden Startelfdebütanten - der verzieht ins zweite Stockwerk und weiß sofort: Da war deutlich mehr drin.
67
22:12
Von City ist in den letzten Minuten wieder weniger zu sehen, aber Guardiola hat den ein oder anderen Hochkaräter auch noch auf der Bank.
65
22:11
The Irons scheinen sogleich beflügelt von den soeben eingewechselten Jokern. Mit Cresswell ist es aber jemand aus der Startelf, der gegen einen unzufriedenen Gündoğan den Eckball herausholt.
63
22:08
West Ham wechselt dreifach! Es wird offensiver beim Team von Trainer Moyes. Aus der eigentlich ersten Garde ersetzen nun Benrahma, Pablo Fornals und Bowen Vlašić, Masuaku und Yarmolenko.
62
22:07
Saïd Benrahma
Einwechslung bei West Ham United: Saïd Benrahma
62
22:06
Nikola Vlašić
Auswechslung bei West Ham United: Nikola Vlašić
62
22:06
Pablo Fornals
Einwechslung bei West Ham United: Pablo Fornals
62
22:06
Arthur Masuaku
Auswechslung bei West Ham United: Arthur Masuaku
62
22:05
Jarrod Bowen
Einwechslung bei West Ham United: Jarrod Bowen
62
22:05
Andrey Yarmolenko
Auswechslung bei West Ham United: Andrey Yarmolenko
61
22:05
Zinchenko und De Bruyne führen die nächste Ecke kurz aus und dann hat der Belgier eine Idee. Auf gleicher Höhe sucht und findet er Mahrez mit dem Chip, der aber insgesamt zu lange braucht, die Kugel mit der Brust anzunehmen und abzuschließen. Aréola hat keine Probleme mit dem Abschluss.
59
22:04
Und auch da gibt es umgehend die Antwort der Hammers! Souček nimmt 13 Meter vor dem Kasten halblinks im Strafraum Maß und schlenzt die Kugel nur hauchzart oben rechts am Knick vorbei.
58
22:02
Was für ein Reflex des französischen Keepers! City führt die fällige Ecke kurz aus und De Bruyne schlägt die Kugel scharf an den Fünfer - Stones steigt hoch und köpft aus vier Metern drauf, aber irgendwie holt den noch raus.
57
22:01
Das Spiel wird chancenreicher! Aréola klärt erst gegen den Distanzschuss von Sterling, anschließend auch noch gegen den abgefälschten de-Bruyne-Schuss aus 17 Metern.
55
22:00
Und da melden sich auch prompt die Hausherren mit ihrer besten Gelegenheit! Masuaku taucht links im Strafraum auf, aber auch für ihn wird der Winkel an der Grundlinie spitz - Steffen pariert nach vorne weg, Yarmolenkos Nachschuss wird dann von Zinchenko geblockt.
53
21:57
Die beste Chance des Spiels! Palmer setzt sich gegen zwei Mann stark durch und setzt in Szene, der perfekt in den Sechzehner einläuft. Der Winkel wird ein wenig zu spitz und so schiebt der deutsche Nationalspieler die Kugel mit links aus neun Metern am rechten Pfosten vorbei.
52
21:56
Und auch City braucht zu lange zum Abschluss. Sterling ist von Souček nicht zu Fall zu bringen, legt quer rechts rüber zu De Bruyne, der noch weiter rechts Mahrez mitnimmt. Der Algerier bleibt mit dem Schlenzer von der Strafraumkante jedoch im Zentrum hängen.
50
21:54
Die Hausherren aber bleiben im Ballbesitz, sichern die Kugel und dann traut sich immerhin mal Masuaku aus 15 Metern, verzieht den Abschluss aber knapp über die Querlatte.
49
21:53
Der neue Mann bei den Citizens verliert sogleich den Ball im Aufbauspiel, aber West Ham bekommt den Turbo im Konter nicht gezündet und dann dauert alles zu lange, bis die Teamkollegen nachrücken - es geht noch einmal hintenherum.
46
21:50
Mit einem personellen Wechsel auf Seiten der Gäste startet der zweite Durchgang. Positionsgetreu ersetzt João Cancelo Kyle Walker.
46
21:49
João Cancelo
Einwechslung bei Manchester City: João Cancelo
46
21:49
Kyle Walker
Auswechslung bei Manchester City: Kyle Walker
46
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:33
Halbzeitfazit
Mit einem torlosen Remis geht die Achtelfinalpartie im League Cup zwischen West Ham United und Manchester City in die Pause. Die Gäste waren über den Durchgang gesehen das bessere Team, musste sich aber in Geduld üben. Die Londoner boten so gut wie nichts an, die beste Chance hatten die Citizens kurz vor der Pause erst. Die Hammers machten es besonders defensiv gut, hatten offensiv dafür nur eine kurze Phase, in der sie den Gast ein wenig einschnüren konnten. Insgesamt fehlte es der Partie bisher ein wenig an Tempo und vor allen den letzten Pässen, man muss aber auch bedenken, dass auf beiden Seiten einige Stammkräfte fehlen oder noch geschont werden.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:32
Kurz vor der Pause nochmal ein "Tor"-Chance für City! Mahrez tritt den Freistoß aus dem Halbfeld schön in den Sechzehner, West Ham verliert Aké aus den Augen, doch der Niederländer köpft freistehend aus sieben Metern knapp vorbei.
44
21:31
Palmer setzt sich eigentlich gut durch und tänzelt sich an zwei Gegenspielern vorbei, braucht dann aber zu lange und legt sich die Kugel einmal zu oft auf rechts - ein West-Ham-Bein geht dazwischen und weg war die Chance.
42
21:29
Im Ansatz ist die Gündoğan-Flanke aus dem linken Halbfeld gut, aber keiner seiner Teamkollegen springt in den scharf geschossenen Ball herein und so packt der ehemalige PSG-Keeper Aréola zu.
40
21:26
Yarmolenko rückt aus seinem Zentrum auf die linke Außenbahn und gibt den Vorbereiter für Vlašić im Zentrum - gegen Aké kann er sich aber nicht durchsetzen und der Ball springt von den Köpfen beider Akteure hoch, sodass Steffen sicher zupackt.
38
21:24
Weiterhin gilt: Auf beiden Seiten gibt es nahezu kein Durchkommen. West Ham taucht seit längerem nicht mehr vor Steffen und seinen Vorderleuten auf, City rennt aber ebenso vergebens an und scheitert des Öfteren aus der Distanz, weil sich ein gewisser Diop in den Reihen der Hausherren immer wieder in den Weg stellt.
35
21:23
Cleverer Ball von Gündoğan, der das Leder von der Grundlinie durch den gesamten Sechzehner hinter den zweiten Pfosten hebelt, wo Mahrez völlig frei auftaucht, volley aber zum Einwurf für den Gegner verschießt.
33
21:19
Glück für West Ham! Johnson lässt Sterling in seinem Rücken ziehen und plötzlich ist der Flügelmann der Gäste frei im Strafraum, aber da geht auch schon die Fahne hoch. Mehr als eine große Fußspitze war das aber nicht.
31
21:17
Und weil es keinen Platz gibt, kommt am Ende so etwas heraus: Gündoğan ballert aus 25 Metern drauf, schießt das Leder aber in die dritte Etage.
29
21:17
Aus Sterlings Eins-gegen-Eins-Situation am linken Strafraumeck wird unmittelbar ein Eins gegen Vier, denn der Sechzehner ist dicht. Da ist kein Durchkommen für den 65-maligen englischen Nationalspieler.
28
21:15
Zum ersten Mal kommt das Spiel, das zwar chancenarm, aber keineswegs tempolos ist, ein wenig zur Ruhe, weil City lange den Ball in den eigenen Reihen hält und West Ham sich nur gegen den Ball bewegen lässt. Die Hammers bieten allerdings keine Räume an.
28
21:15
Zum ersten Mal kommt das Spiel, das zwar chancenarm, aber keineswegs tempolos ist, ein wenig zur Ruhe, weil City lange den Ball in den eigenen Reihen hält und West Ham sich nur gegen den Ball bewegen lässt. Die Hammers bieten allerdings keine Räume an.
25
21:12
City lockt und West Ham geht genau in die Falle! Die Gäste bieten hinten etwas an, lassen den Gegner kommen und dann geht es rasant mit Kurzpassspiel nach vorne. Am Ende hat Palmer halbrechts im Strafraum aus 13 Metern die erste Chance, aber Aréola ist mit klasse Fußabwehr zur Stelle.
23
21:10
Mini-Powerplay von den Hammers! West Hams beste Phase bringt aber nichts Zählbares ein, dennoch nisten sich die Londoner vor dem gegnerischen Strafraum ein und zeigen sich von der angriffslustigen Seite. Respekt vor dem großen Namen scheint es keinen zu geben.
21
21:07
Auf der Gegenseite macht Palmer auf der linken Seite Dampf, wird von Sterling in Szene gesetzt, aber die Hammers machen hinten dich und laufen die Räume gut zu und blocken den 19-Jährigen beim Flankenversuch.
19
21:07
So viel Platz darf man Noble nicht geben! Aus 20 Metern nimmt der Captain Maß und feuert einen Strahl auf das Gehäuse, aber Steffen steht goldrichtig, muss allerdings etwas wackelig nach vorne klatschen lassen. Stones klärt.
18
21:06
Fast findet ein langer Ball erstmals Erfolg! Dawson chippt das Leder aus der eigenen Hälfte tief in die gegnerische Hälfte und der aufgerückte Johnson kratzt es gerade noch vor der Grundlinie weg, findet im Zentrum aber keinen Abnehmer für die Flanke.
15
21:02
Auf einmal wird es in Citys Fünfer brenzlig! Zinchenko spielt seinen Keeper auf engstem Raum an und da merkt man, dass Steffen eben keine Ederson ist - beinahe grätscht Yarmolenko dazwischen und kommt mit dem langen Bein an die Kugel, aber es reicht nicht ganz.
14
21:01
City erhöht ein wenig das Pressing und läuft früher an, aber West Ham kann sich aus dem Druck und aus der eigenen Hälfte spielerisch befreien. Das letzte Drittel lassen die Gäste allerdings noch unangetastet gegen den Ball.
12
20:58
Den Versuch war es wert, und das zeigt Sterling mit dem hochgereckten Daumen auch an. De Bruynes Schnittstellenpass in den Strafraum ist aber einen Tick zu scharf gespielt.
10
20:56
West Ham gelingt ein erster kleiner Entlastungsvorstoß, aber Zinchenko läuft auf der rechten Außenbahn Yarmolenko cool ab und holt den Abstoß heraus.
9
20:56
So kann es gehen! Genau für dieses schnelle und direkte Spiel ist City bekannt. Über zwei, drei, vier Stationen rollt der Ball an den Hammers vorbei wie an der Schnur gezogen bis in den Strafraum zu Gündoğan, der neun Meter vor dem Kasten aber gerade noch entscheidend gestört und vom Ball getrennt wird.
7
20:54
Böser Abspielfehler von Cresswell direkt vor dem eigenen Sechzehner! Mahrez bekommt die Kugel in die Füße gespielt und dribbelt sich in den Strafraum vor, aber Palmer nimmt ihm den Ball vom Fuß - dumm nur, dass der Startelfdebütant im Abseits steht.
5
20:51
Sterling führt den ersten kontrollierten Angriff der Citizens, tankt sich im Eins gegen Eins mit seiner Geschwindigkeit über links durch und will in den Strafraum auf Palmer durchstecken, aber der letzte Pass kommt nicht an.
3
20:49
Die ersten Minuten versuchen es beide Mannschaften mit Langholz den Gegner früh zu überraschen, aber dazu sind die hohen Bälle noch viel zu ungenau. Die Keeper haben bisher mit die meisten Ballkontakte.
1
20:46
Spielbeginn
20:44
Schiedsrichter der Partie ist Jonathan Moss. Er wird die Partie vor 60000 Fans in wenigen Minuten anpfeifen.
20:30
Zählt man Arsenal noch zu den Big-6, sind fünf davon noch im Turnierbaum vertreten, zumindest Leicester darf man mittlerweile aber fast als Ersatz der Gunners sehen – die Foxes spielen zeitgleich mit den Citizens gegen Brighton. Arsenal und Chelsea mühten sich bereits ins Viertelfinale, Liverpool gastiert in Preston North End und Tottenham muss bei Burnley ran. Die Runde der letzten Acht könnte prominent besetzt sein, aber dazu wissen wir gegen 23:00 Uhr mehr. Im EFL Cup entscheidet übrigens direkt das Elfmeterschießen, sollte nach 90 Minuten noch kein Sieger feststehen – eine Verlängerung gibt es nicht.
20:23
Bei den Gästen hat Guardiola ähnlich viele Wechsel parat und bringt sogar neun frische Kräfte im Vergleich zur Liga. Nur Walker und Gündoğan verbleiben in der Startelf.Gündoğan
20:22
Schauen wir schnell auf die Aufstellungen der beiden Teams, beginnend bei den Hausherren: West-Ham-Coach Moyes rotiert auf ordentlich und wechselt im Vergleich zur Liga auf acht Positionen. Aber zum Beispiel der Ex-Dortmunder Yarmolenko steht im Startaufgebot.
20:20
Manchester City hat nach dem verkorksten Saisonstart mit jeweils einer 1:0-Niederlage im Community Shield gegen Leicester und anschließend dem Saisonauftakt in der Liga bei Tottenham in die Spur gefunden. Lediglich das zweite Gruppenspiel in der Champions League im Scheich-Duell mit PSG ging noch 0:2 verloren, die letzten drei Partien nach dem spektakulären 2:2 in der Liga bei Liverpool gewannen die Citizens allesamt. Dennoch steht der von Jürgen Klopp trainierte Rivale noch vor Pep und Co, genauso wie ein weitere deutscher Coach, Thomas Tuchel, seine Blues im Meisterschaftsrennen anführt.
20:07
The Irons aus dem East-End von London haben in dieser Saison erst zweimal verloren, allerdings beide Male im heimischen London Stadium. Sowohl gegen Manchester United als auch Überraschungs-Aufsteiger Brentford setzte es eine 1:2-Niederlage. Gegen United revanchierte man sich anschließend bekanntlich im Pokal und sowohl in der Europa League (3:0 gegen Genk) als auch in der Liga gegen Tottenham (1:0) zeigten sich die Hammers im eigenen Stadion wieder sicher – insgesamt gewann das Team von David Moyes die letzten drei Pflichtspiele mit 5:0 Toren und sind auf gutem Weg, die starke letzte Saison zu wiederholen, als West Ham am Ende Sechster wurde und sogar die Champions League nur um drei Zähler verpasste.
19:55
Vor dieser Runde erwartbarer wäre wohl das Stadtduell zwischen United und City gewesen, aber die Hammers setzten sich im Old Trafford knapp mit 1:0 durch und haben nun das Vergnügen mit dem amtierenden Meister der Premier League. Dennoch verspricht das Duell im Vorfeld einiges an Spannung, denn tabellarisch ist es ein Nachbarschaftsmatch. City liegt momentan in der Liga hinter Chelsea und Liverpool auf Rang drei, West Ham nur drei Zähler dahinter auf dem vierten Rang. In der Liga steht ein direktes Aufeinandertreffen aber erst in einem Monat an, von daher ist es in dieser Saison das erste Kräftemessen.
19:46
Welcome und herzlich willkommen zum Achtelfinale im englischen EFL-Cup. West Ham United empfängt um 20:45 Uhr Manchester City.

Direkter Vergleich

Begegnungen
117
Siege West Ham United
37
Siege Manchester City
61
Unentschieden
18
Torverhältnis
153 : 207

Letzte Spiele

So., 28. Nov. 2021 15:00 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
15:00
West Ham United
WHU
West Ham
West Ham United
Beendet
Mi., 27. Okt. 2021 20:45 Uhr
West Ham United
West Ham
WHU
West Ham United
20:45
i.E.
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet
Sa., 27. Feb. 2021 13:30 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
13:30
West Ham United
WHU
West Ham
West Ham United
Beendet
Sa., 24. Okt. 2020 13:30 Uhr
West Ham United
West Ham
WHU
West Ham United
13:30
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet
Mi., 19. Feb. 2020 20:30 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
20:30
West Ham United
WHU
West Ham
West Ham United
Beendet

Höchste Siege

Mi., 08. Jan. 2014 20:45 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
20:45
6:0
West Ham United
WHU
West Ham
West Ham United
3:0
Beendet
Sa., 18. Mai. 1963 00:00 Uhr
West Ham United
West Ham
WHU
West Ham United
6:1
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
0:0
Beendet
Sa., 08. Sep. 1962 00:00 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
1:6
West Ham United
WHU
West Ham
West Ham United
0:0
Beendet
Sa., 10. Aug. 2019 13:30 Uhr
West Ham United
West Ham
WHU
West Ham United
13:30
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet
Fr., 06. Jan. 2017 20:55 Uhr
West Ham United
West Ham
WHU
West Ham United
20:55
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet