«Alle Spiele

Darts
PDC Weltmeisterschaft
Mo., 27. Dez. 2021 16:45 Uhr
3. Runde
Beendet
Florian Hempel
Deutschland
1:4
Raymond Smith
Australien
Florian Hempel
Raymond Smith
1
1
2
3
1
2
4
3
3
2
3
3
18:00
Scoring fehlt
Hempel hat in der dritten Runde leider nicht an das Scoring aus den ersten zwei Partie anknüpfen können. Ein Average von 87 ist einfach zu wenig, um ins Achtelfinale einzuziehen. Auf der anderen Seite hat der Australier hier ein gutes Match gespielt, auch wenn er zwischenzeitlich Probleme hatte. Am Ende steht der verdiente Sieg. Heute Abend geht es dann weiter mit zwei wirklich hochklassigen Spielen.
17:57
Smith holt sich den Sieg
Der Traum vom Achtelfinale ist ausgeträumt! Im entscheidenden Leg im fünften Satz ist "The Guru" von Beginn an im Vorteil und stellt sich 56 Rest. Die letzte Chance, die Partie zu wenden, lässt der Deutsche dann liegen. Über 20, Doppel 20 und Doppel 20 soll es gehen. Sein letzter Pfeil landet aber klar unter der Doppel 20. Smith lässt sich nicht lumpen und beendet ausgerechnet mit der bisher verflixten Doppel 20 die Partie.
17:53
Smith wieder stark
Bei eigenem Anwurf lässt der Australier aber wieder keine Diskussionen aufkommen, wenn hier der Herr am Board ist. Mit seinem 90er Finish gleicht er zum 2:2 aus.
17:52
Aller guten Dinge sind fünf
Glück gehabt, Florian Hempel! Da hat er das bessere Scoring, doch lässt drei Chancen auf den Leg-Gewinn liegen. So bekommt Smith bei 88 Rest eine Chance auf Doppel 16. Der Dart geht jedoch links neben das Feld. So erhält der Deutsche drei weitere Pfeile zur 2:1-Führung und trifft dann mit dem vierten Wurf die Doppel 9.
17:47
Smith nervenstark
Der Australier bleibt aber ganz ruhig und spielt bei eigenem Anwurf viermal 100+ Punkte. Nach dem verpassten Wurf aufs Bullseye trifft er im zweiten Versuch die Doppel 8. Hempel hat da noch 150 Rest.
17:46
Ab in die Mitte
Der Weltranglisten-87. geht hier im fünften Satz in Führung. Er spielt gute Darts und kann dann 89 mit dem Wurf über Bullseye checken. Jetzt sollte Hempel das Break versuchen.
17:42
Vorentscheidung gefallen?
"The Guru" bleibt aber ganz cool und spielt zweimal die 140. Mit 24 Rest verpasst er wieder das hohe Doppel, ehe er die Doppel 6 trifft. Hempel hätte sich kurz zuvor fast den Ausgleich geholt. Bei 104 Rest verpasst er die Doppel 16 nur um wenige Millimeter. Der Deutsche muss aber nicht den Kopf hängen lassen, denn Smith hat nachgelassen. Angesichts vom 1:3-Satzrückstand darf er sich aber keine Ausrutscher mehr erlauben.
17:38
Die Becker-Faust
Ganz wichtiger Erfolg für den Deutschen. Er stellt sich 70 Rest und verwandelt dann den zweiten Wurf auf die Doppel 8. Wieder pusht er sich. Hoffentlich hilft es ihm, um jetzt konstanter zu spielen.
17:35
Bitteres Break
Der nächste kleine Nackenschlag. Hempel hat vier Chancen auf Doppel 8, doch allesamt gehen hauchzart daneben. Diese Möglichkeit nutzt Smith und trifft mal wieder die Doppel 10.
17:33
Verpasste Chance
Fast hätte der Dessauer hier das Break geschafft. Doch er schafft es mit drei Darts nicht, 28 zu checken. Somit bekommt "The Guru" erneut drei Darts, nachdem er schon zweimal das entscheidende Doppelfeld verfehlt hat. Mit dem letzten Pfeil trifft er dann die Doppel 2 zum Leg-Gewinn.
17:30
Da kommt der Finger!
Der Deutsche ist zurück im Match. Bei 180 zu Beginn kommt der erste emotionaler Push mit dem Zeigefinger. Mit zweimal Tripple 16 und 16 stellt er sich 32 Rest und verwandelt dann den ersten Pfeil aufs Doppelfeld. Dann folgt sofort der nächste Push fürs eigene Selbstvertrauen. Schließlich hat er sich den ersten Satzerfolg gesichert.
17:27
Entscheidungs-Leg
Wacht Hempel jetzt auf? Er spielt zweimal 140 hintereinander und übt so Druck auf den Australier aus. Der lässt das 85er Finish liegen und öffnet somit die Tür für den Deutschen. Er trifft sofort die Doppel 18 und gleicht aus.
17:25
Break für Smith
Und da kommt, was kommen muss. Der 31-Jährige aus Dessau muss das Break hinnehmen. "The Guru" geht wieder über die Doppel 10, da er "Tops" erneut verpasst. Hempel bekommt dann die 87 zu checken, doch sein Wurf auf die Doppel 5 geht nur wenige Zentimeter daneben. Sein Kontrahent zeigt ihm dann drei Darts später, wie man das Feld trifft.
17:22
Smith gleicht aus
Der Australier holt sich direkt den Ausgleich, da der Deutsche große Probleme auf Tripple 20 hat. Er kann sich so wieder in Ruhe sein Finish stellen. Im zweiten Versucht trifft "The Guru" dann die Doppel 20. Im Anschluss spielt er etwas mit dem Publikum, was bisher noch nicht so richtig mitgeht.
17:20
Langsames Leg
Nach der zweiten Werbepause sind beide komplett aus dem Rhythmus. Kaum fällt mal der Score von 100. Hempel ist immer wieder am Kopfschütteln und lässt die Schultern hängen. Dennoch kann er trotz abgerutschten Darts mit seinem ersten Wurf auf Doppel 16 mit 1:0 im dritten Satz in Führung gehen.
17:12
Smith nervenstark
Der Routinier zeigt sich aber unbeeindruckt und holt sich den zweiten Satz. Er geht über 16, 16 und Doppel 16 und marschiert selbstbewusst von der Bühne. Hempel hingegen kann bisher noch nicht konstant genug die Tripple-Felder treffen. Sein Average von 86 liegt zudem klar unter dem vom Australier (100).
17:09
Ausgleich
Das Selbstvertrauen nimmt der 31-Jährige mit in seinen Anwurf und macht ordentlich Tempo. Er stellt sich 51 Rest und trifft dann im zweiten Anlauf die Doppel 16. Das lässt auf den ersten Satzgewinn hoffen.
17:07
Re-Break
Wichtiger Leg-Gewinn für Hempel! Er hat jetzt den Lauf von seinem Gegner etwas unterbrochen. Mit einem 76er Finish holt er sich sein zweites Leg des Spiels. Bei "The Guru" hingegen ist auffällig, dass er Probleme auf Doppel 20 aufweist. Er hat sie jetzt schon mehrfach unterworfen.
17:05
Chance verpasst
Da gibt der 42-Jährige seinem deutschen Kontrahenten mal eine Möglichkeit, doch dieser kann sie nicht nutzen. Nach je einem verpassten Wurf von Smith auf Doppel 20 und Doppel 10 kann er die 81 checken. Sein Wurf auf Doppel 18 geht aber etwas drüber. Der Australier trifft dann die Doppel 10 und holt sich so sein fünftes Leg in Folge.
17:02
50% Quote
"The Guru" kommt richtig gut aus der Pause. Er spielt hier einen 104er Average und drückt so mächtig aufs Gas. Nach der knapp verpassten Doppel 20 trifft er die Doppel 10 ohne Probleme. Damit bleibt seine Doppelquote bei 50%. Hempel hingegen hingt mit seinem Scoring noch zu weiter hinterher.
16:57
Drittes Leg in Folge
Und zack ist der erste Satz aus deutscher Sicht weg. Mit seiner zweiten 180 kommt er wieder schnell in den Finish-Bereich. Dann checkt er noch eben locker flockig die 102 mit drei Darts und hat den ersten Satz in der Tasche. Das ging zu schnell.
16:55
Guru gibt Gas
Der Australier scort hier wieder mächtig, während Hempel große Probleme bei den Tripple aufweist. So kann sich "The Guru" in aller Ruhe das Finish stellen. Diesmal trifft er die Doppel 16 im ersten Anlauf und sichert sich so das Break.
16:52
Technische Probleme
Im zweiten Leg gibt es technische Probleme mit der Punkte-Anzeige im Ally Pally. Davon lässt sich Smith aber nicht wirklich aus der Ruhe bringen. Er wirft viermal 100+ Punkte und hat so einige Chancen aufs Doppelfelder. Sein vierter Wurf findet dann sein Ziel, in diesem Fall die Doppel 2.
16:48
Erster Leg-Gewinn
Das erste Leg geht an den Deutschen. Er checkt 86 im zweiten Versuch und geht so in Führung.
16:47
180!
Und da ertönt zum ersten Mal 180 von "The Voice". Davon kann Hempel gerne noch viele weitere werfen.
16:45
Game On
Der deutsche Shootingstar beginnt das Match mit 48 Punkten.
16:44
Offenes Duell
Die Begegnung ist dabei absolut offen. Smith hat bisher zwei klare Siege eingefahren. Gegen Jamie Hughes gewann er 3:1, ehe er in der zweiten Runde Devon Petersen mit 3:0 bezwang. Auch Hempel gab erst einen Satz im bisherigen Turnierverlauf. Nach dem 3:0 über Gabriel Clemens siegte er über komplett überraschend mit 3:1 gegen die Nummer 5 der Welt, Dimitri van den Bergh.
16:41
Es geht los
Jetzt kommt die Partie, auf die sich alle deutschen Darts-Fan heute freuen. Florian Hempel spielt gegen Raymond Smith und hat die Chance auf den Einzug ins Achtelfinale.

Direkter Vergleich

Begegnungen
1
Siege Florian Hempel
0
Siege Raymond Smith
1

Letzte Spiele

Mo., 27. Dez. 2021 16:45 Uhr
Florian Hempel
F.Hempel
Deutschland
16:45
Australien
R.Smith
Raymond Smith
Beendet