«Alle Spiele

Fußball
EM (Frauen)
Do., 21. Jul. 2022 21:00 Uhr
Viertelfinale
Beendet
Deutschland
2:0
Österreich
1:0
GER
AUT
90.+5
22:58
Fazit:
Deutschland hat viel Glück, doch zieht letztlich souverän mit einem 2:0 gegen Österreich ins Halbfinale der Europameisterschaft 2022 ein! Zweimal starteten die Deutschen gut, doch jeweils schlugen die Östereicherinnen zurück und wurden gefährlich. Insgesamt dreimal trafen sie rund um Merle Frohms das Aluminium, ohne jedoch ein Tor zu schießen. Im ersten Durchgang bestrafte sie Lina Magull und im zweiten Durchgang erarbeitete sich Alexandra Popp das 2:0. Zuvor ließen die Kräfte bei den Östereicherinnen deutlich nach, sodass Deutschland etwa ab der 70. Minute sehr sicher stand und dem zweiten Treffer deutlich näher war als einem Ausgleich. Im Halbfinale wartet nun der Sieger aus dem Spiel Frankreich gegen die Niederlande. Einen schönen Donnerstag noch!
90.+5
22:54
Spielende
90.+4
22:54
Sophia Kleinherne
Einwechslung bei Deutschland: Sophia Kleinherne
90.+4
22:53
Felicitas Rauch
Auswechslung bei Deutschland: Felicitas Rauch
90.+4
22:53
Sydney Lohmann
Einwechslung bei Deutschland: Sydney Lohmann
90.+4
22:53
Svenja Huth
Auswechslung bei Deutschland: Svenja Huth
90.+4
22:53
Katharina Naschenweng
Gelbe Karte für Katharina Naschenweng (Österreich)
Naschenweng bekommt für den Einsatz nachträglich noch die Gelbe Karte gezeigt. Da war sie etwas übereifrig.
90.+3
22:52
Da gibt's einen harten Zusammenprall zwischen Frohms und Naschenweng. Beide bleiben kurz liegen.
90.+2
22:51
Auf der Ersatzbank wird Bühl ein wenig aufgezogen. Die dürfte nach ihrem Fehlschuss aus der 82. Minute mächtig erleichtert sein, dass die Kolleginnen die Führung ausbauen und wahrscheinlich nach Hause bringen.
90.+1
22:51
Nun hat Österreich mal wieder eine Chance. Katharina Naschenweng schießt links im Strafraum, doch zieht den Ball aus leichter Drehung links vorbei.
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
22:48
Alexandra Popp
Tooor für Deutschland, 2:0 durch Alexandra Popp
Jetzt wird Zinsberger doch noch von Popp bestraft! Mehrmals hat sie den Ball erst sehr spät weggespielt, als sie angelaufen wurde. Einmal hat sie Popp bereits abgeschossen. Nun hält die Stürmerin wieder ihr Bein in den Abschlag und diesmal springt der Ball an der Torfrau vorbei ins Netz!
89.
22:48
Dallmann schießt aus der zweiten Reihe, doch hebt den Ball deutlich übers Tor.
88.
22:47
Da es hier weiterhin nur 1:0 steht, haben die Östereicherinnen aber noch alle Chancen auf den Ausgleich und eine Verlängerung. Es braucht nur einen erfolgreichen Abschluss.
87.
22:46
Mit fortschreitender Zeit wirkt Österreich ein bisschen müde. Die Angriffsbemühungen enden meist früh und werden in Offensivaktionen der Deutschen umgemünzt.
86.
22:45
Lisa Makas
Einwechslung bei Österreich: Lisa Makas
86.
22:44
Nicole Billa
Auswechslung bei Österreich: Nicole Billa
85.
22:43
Barbara Dunst
Gelbe Karte für Barbara Dunst (Österreich)
Nach einem Ballverlust greift Dunst beherzt mit beiden Händen ins Trikot ihrer Gegenspielerin und sieht für das taktische Vergehen zurecht eine Verwarnung.
83.
22:42
Jule Brand
Einwechslung bei Deutschland: Jule Brand
83.
22:41
Klara Bühl
Auswechslung bei Deutschland: Klara Bühl
82.
22:41
Bühl lässt das 2:0 liegen! Lattwein schickt Popp halbrechts steil, sodass die unbedrängt aufs Tor schießen kann. Stattdessen legt sie vor Zinsberger quer auf die mitgelaufene Bühl, doch die ansonsten so starke Angreifern schiebt die Kugel links am freien Tor vorbei!
81.
22:41
Marie Höbinger
Einwechslung bei Österreich: Marie Höbinger
81.
22:40
Sarah Puntigam
Auswechslung bei Österreich: Sarah Puntigam
81.
22:40
Im Zweikampf zwischen einer Deutschen und einer Österreicherin springt der Ball plötzlich hoch, weshalb Popp ansatzlos aus 25 Metern volley aufs Tor schießt. Der rutscht ihr aber über den Schlappen und fliegt deutlich ins Aus.
78.
22:38
Jetzt hat auch Zinsberger Glück! Bühl setzt sich einmal mehr wunderbar durch, zieht von halblinks vor den Strafraum und lässt einen Strahl ab, der von der Latte ins Toraus fliegt!
77.
22:37
Da ist der lange Arm von Zinsberger! Die wird von rechts beinahe überflankt, doch mit der rechten Hand lenkt sie den Ball gerade so über Popp hinweg, die am zweiten Pfosten einköpfen will! Kurz darauf schießt Oberdorf aus der zweiten Reihe, doch auch den Ball blockt die Torhüterin sicher zur Seite!
75.
22:34
Seit einigen Minuten stehen die Deutschen defensiv ziemlich stabil und können weiterhin vorne einige Akzente setzen. So wirkt das alles ziemlich souverän.
72.
22:32
Auch Österreich zieht den ersten Wechsel, gefährlich wird aber wieder Deutschland! Dallmann setzt Puntigam bereits beim kurzen Abstoß ihrer Torhüterin unter Druck und erobert den Ball. 20 Meter vor dem Tor zieht sie ab, aber hebt den Ball knapp über den rechten Winkel!
72.
22:31
Katharina Naschenweng
Einwechslung bei Österreich: Katharina Naschenweng
72.
22:31
Julia Hickelsberger
Auswechslung bei Österreich: Julia Hickelsberger
69.
22:29
Kurz darauf läuft Dallmann alleine aufs Tor zu, doch wird wegen Abseits zurückgepfiffen, nachdem sie den Ball über Zinsberger hinweg aufs Tordach schießt.
69.
22:28
Wichtige Aktion von Hendrich, die bei einer flachen Flanke von rechts noch das Bein nach vorne strecken kann, um die Hereingabe zu blocken. Hinter ihr hat Billa gelauert.
66.
22:26
Jetzt hat Popp auch ihre erste klare Chance! Von rechts fliegt die Flanke herein, der sie klasse entgegenläuft, doch dann beim Kopfball etwas am Timing feilen muss. So lässt sie den Ball eher über die Stirn rutschen, als ihn Richtung Tor zu köpfen, und das Leder springt links aus dem Strafraum.
65.
22:24
Popp blockt vorne den Abschlag von Manuela Zinsberger, kann daraus allerdings kein Kapital schlagen, weil sie von der Wucht des Balles umgehauen wird.
64.
22:23
Die Torschützin verlässt das Feld, nachdem sie bereits in der ersten Hälfte mit Schmerzen zu kämmpfen hatte.
64.
22:23
Lena Lattwein
Einwechslung bei Deutschland: Lena Lattwein
64.
22:23
Sara Däbritz
Auswechslung bei Deutschland: Sara Däbritz
64.
22:22
Linda Dallmann
Einwechslung bei Deutschland: Linda Dallmann
64.
22:22
Lina Magull
Auswechslung bei Deutschland: Lina Magull
63.
22:22
An der deutschen Seitenlinie wird ein Wechsel vorbereitet.
59.
22:18
Sara Däbritz
Gelbe Karte für Sara Däbritz (Deutschland)
Bevor Hickelsberger die nächste Chance herausspielt, zieht Däbritz ein taktisches Foul.
57.
22:16
Nächster Aluminiumtreffer der Östereicherinnen! Frohms faustet einen Eckball auf den linken Fuß von Sarah Puntigam. Ihr erster Abschluss landet noch in den Beinen der Verteidigung, doch beim Nachschuss findet sie die Lücke. Im Tor springt Frohms ab, doch der Innenpfosten muss für die Torfrau retten!
56.
22:15
Die ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit erinnern stark an den ersten Durchgang. Einmal mehr startete das deutsche Team stark, ehe die Östereicherinnen aufdrehten und jetzt voll im Spiel sind.
53.
22:12
Plötzlich klatscht der Ball an die Latte! Frohms spielt einen Fehlpass auf die rechte Seite, wo Babara Dunst den Ball kurz annimmt, einen Moment wartet und dann aus gut 30 Metern Richtung Tor schießt. Im hohen Bogen segelt der Ball über den ausgestreckten Arm Frohms hinweg und landet am Gebälk. Glück für die Deutschen!
52.
22:12
Österreich kontert gefährlich über Sarah Zadrazil, die den Ball durchs Zentrum treibt und dann gut steil durch die Mitte spielt. Kurz vor der Stürmerin schnappt sich aber Frohms den Ball, die hier richtig stark mitspielt.
51.
22:10
Nachdem Huth noch geblockt wird, schießt Lena Oberdorf aus gut 20 Metern Richtung Tor. Den Ball trifft sie allerdings mit zu viel Innenrist, sodass das Leder deutlich links vorbeispringt.
50.
22:09
Österreich hat große Mühe, in diese zweite Halbzeit zu kommen. Dagegen hat Deutschland scheinbar den klaren Auftrag bekommen, früh ein zweites Tor nachzulegen.
49.
22:08
Links macht Bühl ein richtig starkes Spiel! Diesmal treibt sie den Ball an gleich zwei Gegenspielerinnen vorbei, tunnelt mit der flachen Flanke noch eine Gegnerin, ehe im Zentrum angesichts der Überzahl der Östereicherinnen Schluss ist.
46.
22:05
Ohne Wechsel geht es weiter in Brentford. Deutschland greift direkt über die linke Seite an, wo sich Bühl durchsetzt und wie beim 1:0 in den Rückraum legt. Da hat Gwinn viel Platz, aber scheitert mit dem Flachschuss am linken Pfosten!
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
21:52
Halbzeitfazit:
Die erste Halbzeit ist beendet und Deutschland führt im Viertelfinale dieser EM mit 1:0 gegen Österreich. Nach richtig guten ersten fünf Minuten der Deutschen meldeten sich die Österreicherinnen an. Mit dem Mut des Außenseiters spielten sie munter nach vorne und stellten die deutsche Nationalmannschaft immer wieder vor Probleme. Besonders gefährlich wurde Marina Georgieva nach einem Eckball, bei dem sie per Kopf den Pfosten traf. Entlastungen der Deutschen kamen relativ selten, doch gerade als sich die Partie etwas ausgeglichener gestaltete, schlug plötzlich Lina Magull zu, die klasse von Klara Bühl bedient wurde. In der Folge brachte Deutschland etwas mehr Kontrolle ins Spiel, doch muss hier weiter achtsam bleiben. Die Östereicherinnen sind gefährlich!
45.+2
21:49
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:48
Am linken Sechzehnereck schlägt Bühl einen kurzen Haken Richtung Mitte und will den Ball dann in den rechten Winkel schlenzen. Dabei gerät sie jedoch in Rücklage, sodass der Ball weit übers Tor segelt.
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
21:46
Verena Hanshaw
Gelbe Karte für Verena Hanshaw (Österreich)
Huth versperrt der in dieser Szene schnelleren Hanshaw den Weg und lässt sich dann etwas theatralisch fallen. Welch wertet das als taktisches Foul der Östereicherin und zeigt Gelb.
43.
21:44
Da ist wieder Huth! Im Rücken von Hanshaw stiehlt sich die rechte Außenspielerin davon, marschiert in den Strafraum und deutet einen Querpass an, als sie doch aufs Tor schießt. Den Ball zieht sie aber nicht perfekt aufs kurze Eck, sodass Zinsberger den Ball mit dem linken Knie blocken kann, obwohl sie die Ecke leicht geöffnet hatte!
42.
21:44
Gegen Finnland fehlte Magull bereits angeschlagen und auch heute läuft sie unrund. Für den Moment beißt sie auf die Zähne.
40.
21:42
Eine Ecke von rechts erreicht Däbritz am ersten Pfosten. Die Mittelfeldspielerin verlängert den Ball mit dem Kopf ein gutes Stück übers Tor.
40.
21:41
Für den Moment geht es ohne Billa weiter. Die ehemalige Torschützenkönigin der Bundesliga lässt sich am rechten Knöchel kurz abtasten, ehe sie aufs Feld zurückkehrt.
38.
21:40
Gleich zwei Östereicherinnen gehen zu Boden. Während Hickelsberger sofort weitermacht, lässt sich Nicole Billa erstmal behandeln.
37.
21:40
Huth kann mal wieder scharf in den Fünfer flanken, nachdem Gwinn sie rechts bedient. Da kommt Popp aber ein, zwei Meter zu spät, um die Hereingabe zu verwerten, sodass Laura Wienroither am zweiten Pfosten klärt.
35.
21:37
Rechtsaußen marschiert Julia Hickelsberger zum Strafraum, doch spielt nicht ab. Stattdessen dribbelt sie in mehrere Verteidiger hinein und verliert das Spielgerät.
34.
21:36
Während der Regen in England einsetzt, treibt Gwinn den Ball einige Meter durchs Zentrum und schießt umringt von Gegnerinnen aus 18 Metern Richtung Tor. Den letztlich unplatzierten Abschluss kann Zinsberger allerdings fangen.
31.
21:33
Puntigam hat Glück, weil sie nach einem klaren taktischen Foul ohne Karte davonkommt.
30.
21:32
Noch lässt sich Österreich nicht aus der Ruhe bringen. Die nächsten Ecken fliegen vors Tor des Favoriten, doch keine Chance springt dabei heraus.
27.
21:29
Vielleicht bekommt Deutschland nun etwas Ruhe in die Partie. Zunächst darf allerdings Hanshaw in die Hände von Frohms flanken.
25.
21:27
Lina Magull
Tooor für Deutschland, 1:0 durch Lina Magull
Plötzlich führt ein Ballverlust zur Führung! Bühl erobert den Ball linksaußen gegen Carina Wenninger und spielt vom Strafraumrand in den Rückraum. Dort steht Popp schlecht zum Ball, doch lässt clever durch für Magull, die direkt hinter ihr lauert und mit links flach ins rechte Eck trifft!
25.
21:27
Nun kommt doch etwas Ruhe ins Spiel. Beide Teams egalisieren sich in dieser Phase im Mittelfeld, weil sie jeweils früh angreifen und entsprechend auch die Bälle verlieren.
21.
21:23
Es geht ständig hin und her, obwohl die Österreicherinnen nach dem kurzen Powerplay der Deutschen ihren Angriff schlecht ausspielen und so Deutschland wieder aufbauen darf.
19.
21:22
Dem Standard nimmt sich wieder Rauch an und es wird ein bisschen gefährlich. Georgieva verlängert den Ball am ersten Pfosten nur knapp über das Tor. Die zweite Ecke wird kurz ausgeführt, ehe eine Flanke in den Strafraum fliegt. In diesem Fall ist Zinsberger mit der Faust zur Stelle.
18.
21:20
Etwas Entlastung gibt es über die dribbelstarke Huth. Vielleicht verpasst sie da ein Abspiel durch die Mitte in den Strafraum, dennoch holt sie einen Eckball heraus.
17.
21:19
Aus dem rechten Halbfeld segelt die nächste Flanke in den deutschen Strafraum. Georgieva verpasst da knapp, sodass hinter ihr Kathrin-Julia Hendrich blocken kann.
14.
21:15
Georgieva trifft den Pfosten! Von rechts zieht Verena Hanshaw den Ball weit in den Sechzehner, wo sich Georgieva hinten etwas lösen kann und mit der Lufthoheit den Ball per Kopf links ans Aluminium setzt. Frohms hätte den wohl halten können, aber schien sich sicher, dass der nicht reingeht.
13.
21:15
Vom Außenseiter kommt mächtig Druck. Eine Deutsche klärt eine kurz gechippte Flanke per Kopf zur nächsten Ecke.
12.
21:14
Barbara Dunst schlägt den zweiten Eckball der Partie in die Mitte, aber da packt erneut die Torhüterin zu. Frohms hält den Ball sicher.
10.
21:13
Über rechts antworten die Deutschen! Huth läuft die rechte Linie hinunter und flankt ins Zentrum. Bühl nimmt den Ball im Strafraum an, legt nochmal ab für Popp, doch die Stürmerin zieht den Ball aus 13 Metern übers Tor!
9.
21:10
Die erste gute Chance hat Österreich! Hegering treibt den Ball selbst aus der Abwehr heraus, doch verliert die Kugel im Mittelfeld. So spielen die Österreicherinnen schnell nach vorne, schicken Hickelsberger-Füller steil, doch die Stürmerin scheitert mit einem Flachschuss aus 16 Metern zentral an Frohms!
8.
21:10
Rauch schlägt das Leder von links ins Zentrum, doch Manuela Zinsberger fängt den Ball sicher ab. Die 26-jährige spielt bislang ein sehr starkes Turnier und ist ein wichtiger Faktor der Defensive.
7.
21:09
Nach dem Ballgewinn geht der erste Blick der Deutschen immer nach vorne. So holt Giulia Gwinn nach schnellem Umschalten die erste Ecke der Partie heraus.
6.
21:08
Erstmals beißen sich die Östereicherinnen in der Hälfte des Gegners fest. In den Strafraum gelangen sie dabei allerdings nicht, weil Deutschland hinten links mit vereinten Kräften dicht macht.
5.
21:06
Nach einem Zusammenstoß mit Sarah Zadrazil bleibt Hegering erstmal liegen. Sie hat das Knie der Österreicherin abbekommen, doch steht mit der Hilfe der fairen Zadrazil wieder auf. Es geht weiter!
3.
21:05
Die Frauen in Rot bekommen ganz wenig Platz von den Deutschen. Tief in der gegnerischen Hälfte gewinnt die Mannschaft von Martina Voss-Tecklenburg den Ball und baut sicher von hinten auf.
1.
21:03
Der erste deutsche Abschluss durch Svenja Huth wird 18 Meter vor dem Tor geblockt. Die Deutschen machen Druck!
1.
21:02
Österreich stößt an. Die Kugel rollt in Brentford und das Viertelfinale ist eröffnet. Los geht die wilde Fahrt!
1.
21:02
Spielbeginn
20:57
Kurz vor dem Anpfiff gibt es noch eine Schweigeminute für Uwe Seeler, den heute verstorbenen Ehrenspielführer der Herren-Nationalmannschaft. Zu diesem Anlass tragen die deutschen Frauen außerdem Trauerflor.
20:54
Die Nationen haben den Rasen des Brentford Community Stadiums betreten. Bis zu 17.250 Zuschauer finden hier Platz. Im Moment spielen noch die Hymnen, aber es dauert nicht mehr lange.
20:52
Als Schiedsrichterin darf die Engländerin Rebecca Walsh heute ein Heimspiel bestreiten. Ihr assistieren die Linienrichterinnen Sian Massey-Ellis und Lisa Rashi.
20:49
Obwohl es wenige direkte Duelle gab, kennen sich die Spielerinnen auf dem Platz bestens. Beim letzten Spiel gegen Norwegen standen nur Spielerinnen in der Startelf, die zuvor Erfahrungen in der deutschen Bundesliga gesammelt hatten. Stürmerin Nicole Billa wurde 2021 sogar Torschützenkönigin sowie Fußballerin des Jahres in Deutschland.
20:43
Tatsächlich treffen Deutsche und Östereicherinnen heute zum ersten Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. Ohnehin ist dies erst die zweite Teilnahme an einer Europameisterschaft für die Frauen aus dem Alpenland. Zum Vergleich: Deutschland konnte alleine achtmal den Titel gewinnen! Bei der letzten Teilnahme vor fünf Jahren zogen die Östereicherinnen allerdings prompt ins Halbfinale ein und wurden am Jahresende zum Team des Jahres gewählt.
20:35
Da es bei den Österreicherinnen noch um den Einzug ins Viertelfinale ging, konnte sich Irene Fuhrmann keine großen Rotationen erlauben. Entsprechend ist es wenig verwunderlich, dass die Nationaltrainerin nur auf einer Position wechselt. Marina Georgieva feiert ihr Startelfdebüt bei dieser EM. Sie ersetzt Viktoria Schnaderbeck, die erstmals nur auf der Bank sitzt.
20:27
Martina Voss-Tecklenburg kann heute wiedermal aus dem Vollen schöpfen. Nachdem sie gegen Finnland bereits ein wenig rotieren konnte, steht heute ihre Stammelf auf dem Feld. So stehen Kathrin-Julia Hendrich, Felicitas Rauch, Lena Oberdorf und Lina Magull heute in der Startaufstellung. Dafür schauen Sophia Kleinherne, Lena Lattwein, Linda Dallmann und Sara Doorsoun vorerst nur zu.
20:18
Als klare Außenseiter gehen die Spielerinnen aus Österreich in diese Partie. Immerhin auf Rang 21 der Weltrangliste liegend, unterlagen sie zum Auftakt dieser EM nur knapp gegen England (das sich inzwischen fürs Halbfinale qualifiziert hat), doch schafften mit Siegen gegen Nordirland und Norwegen den Sprung ins Viertelfinale. Nun müssen die Nachbarinnen aus dem Süden beweisen, dass sie auch gegen Top-Nationen bestehen können.
20:09
Drei Spiele, drei Siege, 9:0 Tore: Das ist die makellose Bilanz, mit der die deutschen Frauen durch die Gruppenphase marschierten. Dem umjubelten Start gegen Dänemark folgte ein defensives 2:0 über Spanien, ehe die Auswahl mit einem abgeklärten 3:0 Finnland besiegten. Eine gewisse Euphorie ist seitdem rund um das Team entstanden, die gegen Österreich zum nächsten Sieg und dem Einzug ins Halbfinale führen soll.
20:01
Das Viertelfinale steht an! In Brentford trifft die deutsche Frauen-Nationalmannschaft um 21:00 Uhr auf die österreichische Auswahl. Herzlich willkommen!

Direkter Vergleich

Begegnungen
3
Siege Deutschland
3
Siege Österreich
0
Torverhältnis
9 : 3

Letzte Spiele

Do., 21. Jul. 2022 21:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
21:00
Österreich
AUT
Österreich
Österreich
Beendet
Sa., 06. Okt. 2018 14:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
14:00
3:1
Österreich
AUT
Österreich
Österreich
1:1
Beendet
Sa., 22. Okt. 2016 14:15 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
14:15
4:2
Österreich
AUT
Österreich
Österreich
2:0
Beendet

Höchste Siege

Sa., 22. Okt. 2016 14:15 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
14:15
4:2
Österreich
AUT
Österreich
Österreich
2:0
Beendet
Sa., 06. Okt. 2018 14:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
14:00
3:1
Österreich
AUT
Österreich
Österreich
1:1
Beendet
Do., 21. Jul. 2022 21:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
21:00
Österreich
AUT
Österreich
Österreich
Beendet