«Alle Spiele

Fußball
Nations League A
So., 10. Okt. 2021 20:45 Uhr
Finale
Beendet
Spanien
1:2
Frankreich
0:0
ESP
FRA
64'
2021-10-10T20:08:45Z
66'
2021-10-10T20:10:36Z
80'
2021-10-10T20:25:59Z
86'
2021-10-10T20:30:06Z
46'
2021-10-10T19:50:38Z
55'
2021-10-10T19:59:37Z
90'
2021-10-10T20:34:38Z
1'
2021-10-10T18:45:51Z
45'
2021-10-10T19:33:06Z
46'
2021-10-10T19:50:08Z
90'
2021-10-10T20:40:47Z
90
22:46
Fazit:
Félicitations an die Équipe Tricolore! Frankreich bezwingt Spanien mit 2:1 und krönt sich damit zum Sieger der Nations League! Nach der trostlosen ersten Hälfte begann auch die erste Viertelstunde im zweiten Abschnitt relativ ereignislos. Dann aber überschlugen sich die Ereigniss: Theo Hernández traf die Unterkante der Latte, im Gegenzug besorgte Oyarzabal die Führung. Diese hielt dank Benzemas überragendem Schlenzer nur wenige Augenblicke. Nach dem Ausgleich waren es fast ausschließlich die Blauen, die echte Chancen kreierten und am Ende verdient durch Mbappés Tor den Sieg nach Hause bringen. Spaniens letztes Aufbäumen kommt zu spät - ein schwacher Auftritt war das heute nichtsdestotrotz nicht. La Furia Roja bekommt es in etwa einem Monat in der WM-Qualifikation auswärts mit Griechenland zu tun. Weltmeister und neuer Nations-League-Sieger Frankreich hat es zwei Tage später zuhause mit Kasachstan zu tun.
90
22:40
Spielende
90
22:40
...immer wieder segelt das Rund hoch in die Mitte. Mehrere Spanier rauschen aber dran vorbei. So gibt es Abstoß. Das wird es gewesen sein.
90
22:39
Es gibt nochmal eine Ecke für die Spanier: Die Hereingabe wird an den zweiten Pfosten verlängert, wo Yeremy aus neun Metern von rechts nochmal abzieht. Lloris pariert aber stark. Wenig später gibt es eine weitere Ecke, wieder ist Simón mit vorne...
90
22:37
Deschamps dreht nochmal an der Uhr. Griezmann wird gegen Veretout ausgetauscht. Unterdessen laufen die Roten pausenlos an.
90
22:36
Jordan Veretout
Einwechslung bei Frankreich: Jordan Veretout
90
22:36
Antoine Griezmann
Auswechslung bei Frankreich: Antoine Griezmann
90
22:35
Ein Nachtrag zum Tor von Mbappé: Der Stürmer startete wohl in der Tat aus dem Abseits, hatte beim Pass von Theo Hernández aber Glück: Azpilicueta wollte per Grätsche klären, berührt den Ball aber nur leicht. Dennoch entsteht damit eine neue Spielsituation, sodass das Tor regelkonform ist.
90
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
22:34
Kylian Mbappé
Gelbe Karte für Kylian Mbappé (Frankreich)
89
22:34
Auf der anderen Seite kontert der Weltmeister auf links über Benzema. Der Torschütze des 1:1 legt nach rechts in die Box zu Mbappé, dessen Flachschuss Simón nicht vor größere Probleme stellt.
88
22:33
Lloris rettet die Führung! Nach Upamecano-Fehler segelt eine Flanke an die zentrale Sechzehnerkante. Oyarzabal nimmt die Hereingabe volley, scheitert aus 15 Metern aber am abtauchenden Lloris.
87
22:31
Pogba legt den Freistoß überraschend für Griezmann quer, der die Pille aber klar über den Querbalken jagt.
86
22:30
Aymeric Laporte
Gelbe Karte für Aymeric Laporte (Spanien)
Laporte bringt Dubois 18 Meter halblinks vor dem eigenen Tor zu Fall. Freistoß und Gelb.
85
22:29
Doppelwechsel bei der Roten Furie: Fornals und Merino beerben Rodri und Ferrán Torres auf dem Feld.
84
22:29
Pablo Fornals
Einwechslung bei Spanien: Pablo Fornals
84
22:29
Rodri
Auswechslung bei Spanien: Rodri
84
22:29
Mikel Merino
Einwechslung bei Spanien: Mikel Merino
84
22:28
Ferrán Torres
Auswechslung bei Spanien: Ferrán Torres
83
22:28
Kurz gab es um diese Bude Irritationen. Mbappé schien aus der verbotenen Zone zu starten. Doch nach Absprache mit dem VAR gibt Schiedsrichter Taylor diesen Treffer.
80
22:25
Kylian Mbappé
Tooor für Frankreich, 1:2 durch Kylian Mbappé
Mbappé trifft! Theo Hernández steckt gegen unsortierte Spanier auf links in den Strafraum zum 22-Jährigen durch. Frei vor Simón verwirrt er den Schlussmann mit einem Übersteiger und schiebt dann unter dem Körper hindurch ein.
80
22:24
Unzufrieden mit seiner Auswechslung schmeißt Pavard eine Trinkflasche auf der Ersatzbank weg. Deschamps tauscht ihn gegen Dubois aus.
79
22:23
Léo Dubois
Einwechslung bei Frankreich: Léo Dubois
79
22:23
Benjamin Pavard
Auswechslung bei Frankreich: Benjamin Pavard
79
22:23
Endlich sehen wir das Fußballspiel, auf das wir die ganze Zeit gewartet haben. Beide Mannschaften sind seit dem Lattentreffer von Theo Hernández hellwach und offensiv aktiv.
76
22:19
Luis Enrique reagiert auf den französischen Sturmlauf. Koke kommt für Gavi.
75
22:19
Koke
Einwechslung bei Spanien: Koke
75
22:19
Gavi
Auswechslung bei Spanien: Gavi
72
22:16
Erneut Mbappé! Benzema passt 20 Meter zentral vor dem Kasten nach links in die Box zum Pariser Angreifer. Dessen Direktabnahme trudelt aber in Simóns Arme.
71
22:15
Da macht keiner mit: Benzema schickt Mbappé über die rechte Außenbahn in die Spitze. Der 22-Jährige ist gegen zwei Rote auf sich allein gestellt und bleibt schließlich hängen.
68
22:13
Und wieder les Bleus: Mbappé entwischt Azpilicueta auf links, lässt den Routinier nochmal aussteigen und probiert es mit einer Art Lupfer aus 22 Metern. Gegen den weit aufgerückten Simón die richtige Idee - die Kugel landet aber auf dem Tordach.
66
22:10
Karim Benzema
Tooor für Frankreich, 1:1 durch Karim Benzema
Was ist hier denn los - plötzlich steht es 1:1! Pogba überbrückt das Mittelfeld schnell mit seinem Pass in Richtung Mbappé nach links. Der gibt weiter ans Strafraumeck zu Benza. In Robben-Manier zieht der Madrilene kurz nach innen und schlenzt das Spielgerät aufs lange Eck. Simón ist mit den Fingerspitzen dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
64
22:08
Mikel Oyarzabal
Tooor für Spanien, 1:0 durch Mikel Oyarzabal
Im Gegenzug schlägt Spanien eiskalt zu! Bei einem hohen Steilpass nach halblinks in Richtung Oyarzabal sieht Upamecano nicht gut aus. Der Münchner lässt sich im Laufduell mit seinem Gegenspieler abkochen. Aus neun Metern und leicht spitzem Winkel schweißt Oyarzabal das Ding unten rechts in die Maschen.
64
22:08
Auf einmal die Monsterchance für Frankreich! Mbappé schickt auf links Benzema an die Grundlinie. Dessen flache Hereingabe nimmt Theo Hernández aus halblinker Position und zehn Metern direkt. Der Linksverteidiger schweißt das Leder an die Unterkante der Latte, von dort springt das Leder auf die Linie und zurück ins Feld.
62
22:05
Erster Wechsel von Luis Enrique. Sarabia geht nach durchwachsener Leistung, Yeremy ersetzt ihn.
61
22:05
Yeremy
Einwechslung bei Spanien: Yeremy
61
22:05
Pablo Sarabia
Auswechslung bei Spanien: Pablo Sarabia
58
22:03
Von links bringt Marcos Alonso einen ruhenden Ball an den ersten Pfosten. Nach Kopfballverlängerung steht aber erneut nur ein Franzose vor Ort und klärt.
55
21:59
Jules Koundé
Gelbe Karte für Jules Koundé (Frankreich)
Koundé rummst seinen Gegenspieler seitlich weg. Auch er sieht Gelb.
54
21:59
Im Anschluss rollt der Konter. Pavard bekommt die Murmel halbrechts in der spanischen Hälfte und sucht mit seinem Schnittstellenpass Mbappé. Bevor der flinke Pariser vor Simón auftaucht, ist Laporte aber per Grätsche zur Stelle und rettet.
53
21:58
Da war sicherlich mehr drin. Nach Fehler von Koundé rast Sarabia auf links plötzlich davon. Sein Querpass vor den Fünfer ist aber zu steil.
52
21:56
Aktuell wird das Spiel ein bisschen ruppiger. Weil Schiri Taylor die Karten eher sparsam einsetzt, muss er nun aufpassen, dass die 22 anderen Akteure auf dem Feld nicht zu übermütig werden.
49
21:53
Beide Mannschaften haben sich offenbar vorgenommen, etwas mehr Tempo in die Offensivaktionen zu legen. Insbesondere die Équipe Tricolore versucht sich an mehr Angriffslust.
46
21:50
Paul Pogba
Gelbe Karte für Paul Pogba (Frankreich)
Dafür mit einer Gelben Karte: Pogba kommt gegen Busquets zu spät und tritt ihm auf den Fuß. Richtige Entscheidung von Taylor.
46
21:50
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:34
Halbzeitfazit:
Pause in Mailand, zwischen Spanien und Frankreich steht es im Nations-League-Finale noch torlos. Die bisherige Geschichte der Begegnung ist schnell erzählt: Beide Teams finden offensiv kein Durchkommen. Waren es zu Beginn der Partie die Blauen, die minimal druckvoller wirkten, sind es seit Minute 15 die Iberer. Zwar kombinieren sich diese immer mal wieder gefällig ins letzte Drittel - dort ist gegen die körperlich starken Franzosen aber bis dato Schluss. Echte Großchancen gab es nicht, es kann fast nur besser werden. Bis gleich!
45
21:33
Ende 1. Halbzeit
45
21:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
21:28
So kommt es denn auch. Upamecano ersetzt Varane in der Defensive.
43
21:28
Dayot Upamecano
Einwechslung bei Frankreich: Dayot Upamecano
43
21:28
Raphaël Varane
Auswechslung bei Frankreich: Raphaël Varane
41
21:26
Das sieht nicht gut aus. Varane sitzt auf dem Boden und deutet an, dass es bei ihm wohl nicht weitergeht. Offensichtlich hatte er sich kurz zuvor im Rasen vertreten.
40
21:26
Auch die Standards bleiben weiterhin unspektakulär. Jetzt ist es Lloris, der eine hoch getretene Ecke locker abfängt.
37
21:22
...Marcos Alonso probiert es gegen die Ein-Mann-Mauer direkt. Sein Versuch segelt aber eher harmlos rechts vorbei.
35
21:21
Tchouaméni bringt Ferrán Torres 23 Meter halbrechts vor dem Kasten zu Fall. Das könnte vielleicht mal spannend werden...
32
21:17
...nach ganz kurzer Absprache mit VAR Attwell entscheidet Schiedsrichter Taylor auf Weiterspielen. Strittig, aber wohl nicht falsch.
31
21:17
La Furia Roja fordert Elfmeter! Rodri erhält die Kugel auf der linken Außenbahn in den Lauf gespielt. Seine halbhohe Hereingabe blockt Koundé aber ab. Dabei trifft der Verteidiger den Ball mit dem Ellenbogen. Es gibt Diskussionsbedarf...
29
21:14
Die Spanier generieren über 65 Prozent des Ballbesitzes. Allein: Es kommt einfach nichts Ertragreiches heraus.
26
21:11
Bezeichnend: Benzema läuft sich auf dem linken Flügel frei, zieht per Doppelpass nach innen und bleibt mit seinem Schuss aus spitzem Winkel hängen.
23
21:08
Es bleibt dabei, dass die Torchancen bisher rar gesät sind. Beide Teams stehen defensiv zu sicher.
21
21:06
Rodri holt Tchouaméni im Mittelfeld von den Beinen. Erneut werden die Rufe nach einer Gelben Karte laut. Die gibt es nicht, der Mittelfeldmann muss aber erstmal behandelt werden.
18
21:03
Von rechts passt Azpilicueta flach an die Strafraumkante zu Gavi. Der 17-Jährige dreht sich klasse um die eigene Achse, spielt umringt von drei Franzosen aber einen Fehlpass.
15
21:00
Eine Viertelstunde ist durch. So richtig hochklassig ist die Angelegenheit noch nicht. Immerhin schaffen es die Spanier immer häufiger in die gegnerischen Hälfte und setzen sich dort fest.
12
20:57
Jetzt auch die Furia: Ferrán Torres tankt sich durch den rechten Halbraum und steckt für Sarabia durch. Dessen direkter Abschluss vom rechten Fünfmeterraumeck ist kein Problem für Lloris.
9
20:54
In den ersten Minuten ist die Équipe Tricolore das etwas bessere Team. Immer wieder probiert sie es über die Flügel. Neben der Benzema-Aktion sprang dabei auch schon eine Ecke heraus, die letzten Endes nichts einbrachte.
6
20:53
Gefährlich! Nach Steckpass steht Benzema auf einmal frei vor Simón, umkurvt den Keeper und lässt sich weit raustreiben. Fast von der Grundlinie gibt er flach nach innen, wo Laporte klärt.
3
20:48
Gavi trifft Tchouaméni ordentlich am Fuß. Glück für den Youngster, nicht früh Gelb zu sehen.
1
20:45
Auf geht's.
1
20:45
Spielbeginn
20:36
Dass dabei mit les Bleus immer zu rechnen ist, bewiesen sie unlängst im Semifinale gegen die Belgier. Trotz scheinbar klarer Halbzeitführung des Nachbarlandes gingen sie am Ende als Triumphator hervor (3:2 nach 0:2). Erst in der Nachspielzeit sorgte Theo Hernández mit seinem späten Treffer für den Jubelschrei in den Reihen seiner Mannschaft. Der amtierende Weltmeister geht auch deshalb mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen ins Endspiel.
20:27
Auf der anderen Seite war es in der Gruppenphase ebenfalls eng bis zum letzten Spieltag. Hinten heraus ließen die Franzosen aber nichts mehr anbrennen. Dem wichtigen Auswärtserfolg beim Titelverteidiger Portugal (1:0) und der damit erklommenen Tabellenspitze ließen sie einen Sieg über Schlusslicht Schweden folgen (4:2) – damit stand der Einzug ins Halbfinale fest. Gleichzeitig besiegelten sie damit das Aus der Portugiesen, es wird also ein neuer Nations-League-Gewinner gesucht.
20:19
Dort kam es für die Rote Furie zum Wiedersehen mit Italien. Bereits bei der diesjährigen Europameisterschaft begegneten sich beide Teams in der Vorschlussrunde – damals mit dem besseren Ende für die Squadra Azzurra, die sich im Elfmeterschießen durchsetzte (4:2). Dieses Mal aber triumphierten die Iberer zwar knapp, letztlich aber verdient. Nicht nur haben sie damit den Einzug ins Finale perfekt machen können, sondern auch die Weltrekord-Serie der Italiener gerissen. Nach 37 ungeschlagenen Auftritten war gegen Spanien Schluss mit dem tollen Lauf.
20:11
Auf der einen Seite steht mit den Spaniern eine Mannschaft, die es beinahe gar nicht erst ins Final Four geschafft hätten. Nach fünf Spieltagen lagen sie hinter Deutschland und vor der Schweiz sowie der Ukraine nur auf dem zweiten Rang. Erst im entscheidenden Match schossen sie die DFB-Elf mit einem Feuerwerk aus dem Stadion (6:0) und sicherten sich den Platz im Halbfinale.
20:04
Frankreich schickt eine Fünferkette ins Rennen. Vor Schlusmann Lloris verteidigen Theo Hernández, Kimpembe, Varane, Koundé und Pavard. Tchouaméni und Pogba sichern auf den Sechser- und Achterpositionen hinter dem Zehner Griezmann ab. Der wiederum sucht mit seinen Schnittstellenpässen Mbappé und Benzema im Angriff.
19:56
Schauen wir auf die Aufstellungen beider Teams. Spanien beginnt vor Keeper Simón mit einer Viererkette bestehend aus Azpilicueta, Laporte, García und Alonso. Davor reiht sich ein Dreiermittelfeld aus Gavi, Busquets und Rodi ein. Vorne stürmen Ferrán Torres, Sarabia und Oyarzabal.
19:45
Hallo und herzlich willkommen Finale der Nations League! Etwas länger als ein Jahr haben wir darauf gewartet, nun steht das Endspiel an – und das hat es in sich: Spanien trifft auf Frankreich, Anstoß im Giuseppe-Meazza-Stadion ist um 20:45 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
36
Siege Spanien
16
Siege Frankreich
13
Unentschieden
7
Torverhältnis
64 : 39

Letzte Spiele

So., 10. Okt. 2021 20:45 Uhr
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
20:45
Frankreich
FRA
Frankreich
Frankreich
Beendet
Di., 28. Mär. 2017 21:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
21:00
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
Beendet
Do., 04. Sep. 2014 21:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
21:00
1:0
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
0:0
Beendet
Di., 26. Mär. 2013 21:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
21:00
0:1
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
0:0
Beendet
Di., 16. Okt. 2012 21:00 Uhr
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
21:00
1:1
Frankreich
FRA
Frankreich
Frankreich
1:0
Beendet

Höchste Siege

So., 14. Apr. 1929 00:00 Uhr
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
8:1
Frankreich
FRA
Frankreich
Frankreich
2:0
Beendet
So., 19. Jun. 1949 00:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
1:5
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
0:3
Beendet
So., 15. Mär. 1942 00:00 Uhr
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
4:0
Frankreich
FRA
Frankreich
Frankreich
2:0
Beendet
So., 30. Apr. 1922 00:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
0:4
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
0:4
Beendet
So., 22. Mai. 1927 00:00 Uhr
Frankreich
Frankreich
FRA
Frankreich
1:4
Spanien
ESP
Spanien
Spanien
1:2
Beendet