«Alle Spiele

Fußball
Premier League
Mi., 19. Jan. 2022 21:00 Uhr
17. Spieltag
Beendet
Brentford FC
1:3
Manchester United
0:0
BRF
MUN
90. Minute
23:01
Fazit:
Manchester United gewinnt nach zuletzt zwei sieglosen Partien in Serie auswärts beim FC Brentford mit 3:1! Und einen großen Anteil davon kann sich Ralf Rangnick auf die Fahne schreiben, der sich zuletzt einiger Kritik ausgesetzt sah. Während sich seine Roten Teufel in Durchgang Nummer eins noch sehr schwer taten und etwas glücklich mit einem 0:0 in die Pause gingen, fand er augenscheinlich die richtigen Worte in der Kabine. Denn fortan hatten die Seinen in der zweiten Hälfte nicht nur mehr Kontrolle über das Spiel, sondern wurden auch offensiv gefährlicher. Anthony Elanga (55.) und Mason Greenwood (62.) brachten ManU mit zwei schön herausgespielten Treffern auf die Siegerstraße. Kurz danach wagte es Rangnick, Cristiano Ronaldo vom Feld zu nehmen. Als dieser noch dabei war, sich zu beschweren, netzte der frisch eingewechselte Marcus Rashford zur Entscheidung ein (77.). So konnte auch der späte Anschlusstreffer der Bees durch Ivan Toney (85.) einen in der Summe gelungenen Abend der Gäste nicht mehr schmälern. Einen schönen Abend noch!
90. Minute
22:53
Spielende
90. Minute
22:53
Wenig später tauchen sie doch noch einmal vor dem gegnerischen Kasten auf – und wie! Fred bedient Bruno Fernandes im richtigen Moment, der an der Strafraumkante alleine vor Lössl steht. Der Portugiese möchte sehenswert per Lupfer vollenden, doch dies misslingt ihm völlig.
90. Minute
22:50
Die Red Devils haben nur noch eine Mission und die lautet, das Tor mit Mann und Maus zu verteidigen. Sämtliche Bälle, die ihnen vor die Füße fallen, werden humorlos nach vorne geschlagen.
90. Minute
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90. Minute
22:49
Und wieder eine Standardaktion für den FC Brentford. Diesmal bekommen sie einen Freistoß 30 Meter halbrechts vor dem Tor zugesprochen. Dieser bringt allerdings keine Gefahr für den Kasten von ManU.
89. Minute
22:48
Mbeumo nimmt sich der Sache an und flankt hoch auf den Kopf von Pinnock. Aus 15 Metern bekommt dieser aber nicht genügend Druck hinter den Abschluss und so segelt das Leder in die sicheren Hände von de Gea.
88. Minute
22:47
Zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit gibt es nochmal einen Eckstoß für die Gastgeber, diesmal von der linken Seite...
85. Minute
22:43
Ivan Toney
Tooor für Brentford FC, 1:3 durch Ivan Toney
Brentford gelingt tatsächlich der Anschlusstreffer! Ein Eckball von rechts landet am kurzen Pfosten und springt zu Pinnock. Aus kürzester Distanz versucht es dieser mit dem Vollspann, doch sein Versuch wird abgefälscht. Nørgaard lenkt das Leder dann unfreiwillig nach hinten ab, doch da steht Toney goldrichtig und netzt energisch ein.
84. Minute
22:43
Nemanja Matić
Einwechslung bei Manchester United: Nemanja Matić
84. Minute
22:43
Scott McTominay
Auswechslung bei Manchester United: Scott McTominay
84. Minute
22:43
Doch dies ist nicht von langer Dauer! Erneut sinkt McTominay zu Boden und muss ausgewechselt werden.
82. Minute
22:42
Nun ist es der formstarke McTominay, der am Boden liegen bleiben muss nach einem Zweikampf vor dem eigenen Sechzehner. Nach einer schnellen Behandlung geht es für ihn jetzt weiter.
80. Minute
22:40
Die Bees lassen sich trotzdem nicht unterkriegen und wollen zumindest einen Ehrentreffer erzielen. United verteidigt gleichzeitig aber weiterhin konzentriert und hält dagegen.
77. Minute
22:36
Marcus Rashford
Tooor für Manchester United, 0:3 durch Marcus Rashford
Die Entscheidung! McTominay gewinnt abermals einen wichtigen Zweikampf im Zentrum und passt zu Bruno Fernandes. Dieser nimmt über die Mitte Fahrt auf und passt im richtigen Moment nach rechts zu Rashford. Aus 16 Metern nimmt er Maß und feuert die Kugel rechts oben in den Knick.
76. Minute
22:35
Die Bees schlagen zunehmend mehr hohe Bälle ins letzte Drittel, bleiben aber auch damit vorerst erfolglos. Im Zuge der ganzen Wechsel wurde der Spielfluss insgesamt natürlich etwas unterbrochen.
74. Minute
22:34
Cristiano Ronaldo diskutiert auch noch Minuten nach seiner Auswechslung noch – mit wem, ist leider nicht zu sehen, doch man kann es sich denken.
72. Minute
22:31
Auch Ralf Rangnick bleibt nicht tatenlos auf der Bank und macht von seinem Wechselrecht Gebrauch. Mit Greenwood nimmt er einen Torschützen herunter, zur Überraschung aller und zu seinem Unmut daneben auch Ronaldo. Neu in der Partie sind Rashford und mit Maguire ein dritter Innenverteidiger.
71. Minute
22:30
Harry Maguire
Einwechslung bei Manchester United: Harry Maguire
71. Minute
22:29
Cristiano Ronaldo
Auswechslung bei Manchester United: Cristiano Ronaldo
71. Minute
22:29
Marcus Rashford
Einwechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
71. Minute
22:29
Mason Greenwood
Auswechslung bei Manchester United: Mason Greenwood
68. Minute
22:26
Thomas Frank nimmt in der Folge einige Wechsel vor und bringt nun unter anderem mit Wissa frisches Personal für die Offensive. Können die Bees noch am Ergebnis schrauben?
67. Minute
22:25
Yoane Wissa
Einwechslung bei Brentford FC: Yoane Wissa
67. Minute
22:25
Mathias Jensen
Auswechslung bei Brentford FC: Mathias Jensen
64. Minute
22:25
Shandon Baptiste
Einwechslung bei Brentford FC: Shandon Baptiste
64. Minute
22:25
Vitaly Janelt
Auswechslung bei Brentford FC: Vitaly Janelt
64. Minute
22:25
Rico Henry
Einwechslung bei Brentford FC: Rico Henry
64. Minute
22:24
Sergi Canós
Auswechslung bei Brentford FC: Sergi Canós
62. Minute
22:21
Mason Greenwood
Tooor für Manchester United, 0:2 durch Mason Greenwood
Die Red Devils schlagen Brentford mit den eigenen Waffen und kontern eiskalt! Ein hohes Zuspiel ins Mittelfeld legt Cristiano Ronaldo sehenswert mit der Brust perfekt in den Lauf von Bruno Fernandes, der halblinks viel freies Feld vor sich hat. Auf dem Weg in den Sechzehner behält er den Kopf oben und passt vor Lössl nach rechts zum mitgelaufenen Mason Greenwood, der nur noch ins leere Tor einnetzen muss.
59. Minute
22:20
Der unermüdliche Jensen legt vor dem Strafraum nach rechts zu Roerslev Rasmussen, der Mbeumo flach am Elfmeterpunkt bedienen möchte. Lindelöf kann zwar zunächst klären, doch das Leder springt zu Janelt am Sechzehnerrand, der sofort abzieht. Er trifft den Ball nicht richtig und so greift de Gea problemlos zu.
57. Minute
22:17
McTominay fasst sich mal ein Herz und nimmt aus der zweiten Reihe Maß. Den Schuss ins rechte Eck pariert Lössl zum Eckball.
55. Minute
22:13
Anthony Elanga
Tooor für Manchester United, 0:1 durch Anthony Elanga
United geht in Führung! Fred empfängt das Leder 30 Meter zentral vor dem gegnerischen Gehäuse. Von links läuft Elanga wunderbar in die Box und bekommt von Fred ein butterweiches Zuspiel genau auf den Fuß. Vor Lössl legt sich Elanga die Kugel mit der Ballannahme hoch und köpft rechts am Keeper vorbei ins Netz.
54. Minute
22:13
Der nächste Akt im Privatduell zwischen Mathias Jensen und David de Gea! Der Däne fängt im Mittelfeld den Ball ab und wähnt den Torwart der Gäste weit vor dem Kasten. Er versucht es mit einem Sonntagsschuss von der Mittellinie, aber de Gea nimmt den Schuss locker auf.
51. Minute
22:11
Bruno steckt auf der linken Seite wunderbar zur Grundlinie auf Greenwood durch, der mächtig Platz hat. Allerdings flankt er überhastet in die Mitte und lässt dabei die nötige Präzision vermissen. So wird die Hereingabe abgefangen.
48. Minute
22:09
Nach einer erneuten United-Ecke kommt Brentford an die Kugel und setzen zum Konter an. Mbeumo führt den Ball durch das Zentrum und legt rechts hinaus zu Jensen, der es aus 20 Metern mit einem Flachschuss probiert. Dieser rollt aber genau in die Arme von De Gea.
47. Minute
22:05
Ronaldo köpft an die Latte! Alex Telles und Mason Greenwood führen eine Ecke von rechts kurz aus. Der Ball kommt zu Bruno Fernandes, der butterweich an den zweiten Pfosten flankt, wo Cristiano Ronaldo aus abseitsverdächtiger Position höher als alle anderen steigt und das Leder auf den Querbalken setzt.
46. Minute
22:04
Weiter geht's nach dem Seitenwechsel! Beide Teams nehmen vorerst keine Wechsel vor.
46. Minute
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Minute
21:52
Halbzeitfazit:
Im ersten Duell seit 46 Jahren zwischen dem FC Brentford und Manchester United steht es zur Pause torlos 0:0. Und das ist nach 45 Minuten aus Sicht der Gäste durchaus schmeichelhaft. Zwar hatten sie durchgehend mehr Ballbesitz und kontrollierten das Geschehen auch weitgehend. Zweimal jedoch fanden die Bees riesengroße Löcher in der Hintermannschaft der Red Devils vor, die jeweils zu einem Abschluss von Mathias Jensen alleine vor David de Gea führten. Und beide Male blieb der Spanier der Sieger des Duells, der somit sein Team bislang vor einem Rückstand bewahrt. Von den Gästen gab es offensiv trotz aller Bemühungen kaum etwas Nennenswertes zu sehen. Bis gleich!
45. Minute
21:48
Ende 1. Halbzeit
45. Minute
21:48
Kurz vor Ende des ersten Durchgangs gibt es nochmal Freistoß für United 30 Meter halblinks vor dem Tor. Dieser bringt nichts ein.
45. Minute
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45. Minute
21:46
Cristiano Ronaldo ergattert das Leder im Mittelfeld und sucht sofort die Tiefe. Über die linke Seite nimmt er Anthony Elanga mit, der sich robust durchsetzt und am Strafraum abermals zurück zu Ronaldo flanken möchte. Sein Versuch kommt jedoch nicht durch.
43. Minute
21:44
Das Geschehen ist insgesamt ein wenig zerfahren geworden. Viele Ungenauigkeiten und kleinere Fouls im Mittelfeld stören den Spielfluss nachhaltig.
40. Minute
21:41
Alex Telles landet nach einem Luftzweikampf unglücklich mit dem Steißbein auf dem Boden und zieht ein schmerzverzehrtes Gesicht. Nun steht er aber zumindest wieder.
38. Minute
21:38
Am anderen Strafraum segeln derweil sowohl von rechts als auch von links einige Flanken in die Mitte. Doch weder Alex Telles noch Diogo Dalot finden damit einen Abnehmer.
35. Minute
21:37
Wieder steht de Gea im Fokus. Ein hoher Ball senkt sich genau auf ihn zu, doch weil Jansson ihn im Fünfer harsch angeht, kann der Keeper die Kugel nicht wie gewohnt fangen und greift daneben. Im zweiten Versuch kann die Kugel aber geklärt werden.
32. Minute
21:32
Jensen erneut alleine vor de Gea! Toney empfängt bei einem Konter der Hausherren einen hohen Seitenwechsel auf die linke Seite im vollen Lauf. Am Sechzehner hat er das Auge für Jensen, der in die Mitte einläuft und passt ihm perfekt auf den Fuß. Aus Elfmetern versucht es Jensen erneut mit dem Flachschuss ins rechte Eck und scheitert schon wieder am herausragenden Spanier.
28. Minute
21:29
Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick bekommen zunehmend mehr Kontrolle über das Spiel. Der FC Brentford kommt nur noch wenig an den Ball, geschweige denn mit ihm gefährlich in die gegnerische Hälfte.
25. Minute
21:27
Erste richtig gute Chance für Manchester! McTominay leitet ein Anspiel 25 Meter zentral vor dem Kasten nach rechts weiter zu Diogo Dalot, der viel Zeit hat und es aus der Distanz versucht. Das Leder fliegt hoch ans rechte Außennetz.
24. Minute
21:25
Die Akteuere rappeln sich anschließend recht schnell wieder auf und geben Daumen hoch für den weiteren Verlauf der Partie.
22. Minute
21:23
Jansson und Fred knallen bei einem Kopfballversuch mit der Stirn aneinander. Beide müssen zunächst erstmal behandelt werden.
21. Minute
21:22
Fred tänzelt mit flotten Schritten scheinbar leicht durchs Mittelfeld und hat nur noch die Abwehrkette vor sich. Die gute Aktion zuvor macht er sich dann jedoch mit einem ungenauen Zuspiel auf Elanga wieder zunichte.
18. Minute
21:19
Roerslev Rasmussen trifft Ronaldo links an der Seitenlinie in einem Zweikampf am Fuß. Klares Foul, aber der Portugiese macht letztlich auch deutlich mehr daraus, als eigentlich nötig wäre. Der anschließende ruhende Ball für die Gäste bringt derweil nichts ein.
16. Minute
21:17
Und so wird aus einer ordentlichen Anfangsphase der Bees eine sehr gute. Wie gegen Aston Villa muss de Gea mit tollen Paraden glänzen.
14. Minute
21:16
Und auch die anschließende Ecke wird gefährlich! Bech Sørensen kommt in dem Getümmel im Strafraum zum Abschluss, doch sein Versuch wird in letzter Sekunde geblockt.
13. Minute
21:13
De Gea muss zum ersten Mal ran! Nørgaard forciert einen hohen Ballgewinn und sofort geht über Toney die Post ab. Über Umwege gelangt der Ball rechts in die Box zu Jensen, der alleine vor dem Keeper der Roten Teufel flach ins untere Eck vollenden möchte. De Gea reagiert perfekt und klärt mit dem Fuß zur Ecke.
11. Minute
21:11
Die ersten Minuten dieser Begegnung sind durchaus schwungvoll und verheißungsvoll. Brentford mischt soweit erstmal gut mit.
9. Minute
21:10
Nach der ersten Ecke für Manchester von der rechten Seite landet der zweite Ball links am Strafraum auf dem Kopf von Elanga. Dieser sucht Ronaldo in der Mitte, aber Lössl kommt ihm etwas unkonventionell zuvor.
6. Minute
21:07
Auf der anderen Seite möchte Diogo Dalot flach auf Ronaldo durchstecken, der 30 Meter vor dem Tor zum Tiefenlauf ansetzt. Jansson geht dazwischen.
4. Minute
21:05
Jensen bringt nun einen Freistoß aus dem Halbfeld hoch nach rechts an die Sechzehnerkante. Dort möchte Pinnock das Leder mit dem Kopf in die Mitte weiterleiten, doch Varane klärt den Ball aus der Gefahrenzone.
2. Minute
21:03
Erster Abschluss der Bees! McTominay klärt eine Flanke von links ungeschickt in die Mitte. Jensen fasst sich ein Herz und nimmt die Kugel direkt, aber trifft sie nicht voll, sodass der Ball links am Pfosten vorbei ins Toraus rollt.
1. Minute
21:01
United in den dunkelblauen Trikots stößt an. Die Hausherren laufen gewohnt in rot-weiß-gestreiften Jerseys auf.
1. Minute
21:00
Spielbeginn
20:04
Gravierende Schwierigkeiten sowohl im Angriff als auch in der Abwehr werden aber ebenfalls den Gästen attestiert. Die britischen Medien halten sich alles andere als zurück mit ihrer Kritik an Neu- und Interimscoach Ralf Rangnick, der vor Amtsantritt noch als genialer Taktiker gefeiert wurde. Doch auch unter seiner Regie hat die Red-Devils-Offensive noch Sand im Getriebe, die vermeintliche defensive Stärke erhielt angesichts von zuletzt vier Partien mit mindestens einem Gegentor wieder einige Kratzer. Rangnick selbst ist noch nach der Suche nach dem perfekten taktischen Korsett für seinen Kader, der selbstredend noch ohne seinen Einfluss zusammengestellt wurde. Für die Gäste zählt heute Abend am Ende des Tages aber sowieso nur ein Sieg angesichts des Unentschiedens vom Wochenende und der Niederlage zuvor gegen Wolverhampton.
20:04
Nun aber zum Sportlichen: Nach vier Niederlagen in den letzten fünf Partien findet sich der FC Brentford derzeit auf der Schwelle zum unteren Tabellendrittel auf Rang 14 wieder. Nach der Niederlage am Wochenende gegen Liverpool (0:3) wartet mit Manchester United heute der nächste große Name auf die Bees, die weder vorne noch hinten aktuell gut zurechtkommen. Bislang gelangen ihnen erst 24 Treffer in 21 Ligaspielen, sogar lediglich drei in den letzten fünf. Und mit bislang 39 Gegentreffern haben die Londoner die drittschlechteste Defensive der Premier League.
20:04
Die Vereinsame der Heimmannschaft kursiert dieser Tage überraschend oft in den Sportgazetten und wird dabei vermehrt mit einer geplanten Verpflichtung von Christian Eriksen in Verbindung gebracht. Der dänische Nationalspieler ist nach seiner Vertragsauflösung mit Inter Mailand derzeit vereinslos und möchte zurück aufs Parkett des europäischen Fußballs. Ein weiterer Punkt, der die Spekulationen anheizt: Mit Thomas Frank werden die Gastgeber von einem dänischen Coach geleitet.
19:57
Schönen guten Abend und ein ganz herzliches Willkommen zur Premier League am Mittwochabend! Die Red Devils aus Manchester reisen heute in den Westen Londons zum Nachholspiel gegen den FC Brentford. Der Ball rollt ab 21:00 Uhr deutscher Zeit!

Direkter Vergleich

Begegnungen
16
Siege Brentford FC
5
Siege Manchester United
8
Unentschieden
3
Torverhältnis
26 : 36

Letzte Spiele

Mo., 02. Mai. 2022 21:00 Uhr
Manchester United
ManUtd
MUN
Manchester United
21:00
Brentford FC
BRF
Brentford
Brentford FC
Beendet
Mi., 19. Jan. 2022 21:00 Uhr
Brentford FC
Brentford
BRF
Brentford FC
21:00
Manchester United
MUN
ManUtd
Manchester United
Beendet
Mi., 28. Jul. 2021 21:00 Uhr
Manchester United
ManUtd
MUN
Manchester United
21:00
2:2
Brentford FC
BRF
Brentford
Brentford FC
1:1
Beendet
Mi., 10. Sep. 1975 00:00 Uhr
Manchester United
ManUtd
MUN
Manchester United
2:1
Brentford FC
BRF
Brentford
Brentford FC
Beendet
Sa., 12. Apr. 1947 00:00 Uhr
Brentford FC
Brentford
BRF
Brentford FC
0:0
Manchester United
MUN
ManUtd
Manchester United
0:0
Beendet

Höchste Siege

Sa., 14. Jan. 1928 00:00 Uhr
Manchester United
ManUtd
MUN
Manchester United
7:1
Brentford FC
BRF
Brentford
Brentford FC
Beendet
Sa., 10. Okt. 1936 00:00 Uhr
Brentford FC
Brentford
BRF
Brentford FC
4:0
Manchester United
MUN
ManUtd
Manchester United
2:0
Beendet
Sa., 17. Dez. 1938 00:00 Uhr
Brentford FC
Brentford
BRF
Brentford FC
2:5
Manchester United
MUN
ManUtd
Manchester United
0:0
Beendet
Sa., 07. Dez. 1946 00:00 Uhr
Manchester United
ManUtd
MUN
Manchester United
4:1
Brentford FC
BRF
Brentford
Brentford FC
1:0
Beendet
Mo., 02. Mai. 2022 21:00 Uhr
Manchester United
ManUtd
MUN
Manchester United
21:00
Brentford FC
BRF
Brentford
Brentford FC
Beendet