«Alle Spiele

Fußball
Primera División
Sa., 26. Feb. 2022 18:30 Uhr
26. Spieltag
Beendet
Rayo Vallecano
0:1
Real Madrid
0:0
RAV
RMA
90.
20:30
Fazit
Real Madrid gewinnt das kleine Derby gegen Stadtrivale Rayo Vallecano knapp mit 1:0 und fährt wichtige drei Punkte im Rennen um die Meisterschaft ein. Lange sah es aus, als würden die Punkte geteilt - und das nicht unverdient. Rayo hatte sogar die besseren Chancen, aber Courtois im Kasten der Gäste war nicht zu bezwingen. Das galt auch lange für Zidane im Hausherren-Tor, aber kurz vor Schluss leitete sich Benzema selbst seinen Treffer ein und hatte aufs leere Tor leichtes Spiel. Es war kein überzeugender Auftritt der Königlichen, aber das sind dann die Spiele, die man gewinnen muss, um Meister zu werden. Vallecano wird auf der Leistung heute immerhin aufbauen können. Vielen Dank fürs Mitlesen, habt noch einen schönen Abend und bis bald.
90.
20:29
Spielende
90.
20:28
Courtois nimmt einen letzten langen Ball in den Armen auf und das dürfte es gewesen sein, sogar die Nachspielzeit ist bereits rum.
90.
20:27
Dani Ceballos
Gelbe Karte für Dani Ceballos (Real Madrid)
Obwohl Dani Carvajal der Gefoulte ist, erhält Teamkollege Dani Ceballos die späte Gelbe Karte, weil er dem Unparteiischen zu sehr meckert, warum es für das Foul keine Verwarnung gibt.
90.
20:26
Rayo lebt noch, aber Real ist zu abgezockt, sich die Butter noch vom Brot nehmen zu lassen. Die Königlichen werden wohl den Dreier aus dem Stadtderby entführen.
90.
20:24
Vallecano vergibt gleich zwei Freistöße aus dem rechten Halbfeld, die beide deutlich zu lang auf Courtois gezogen sind.
90.
20:23
Eder Militão hat die Entscheidung auf der Stirn. Eine schlecht geklärte Ecke segelt im Strafraum in die Luft und der Brasilianer setzt sich im Kopfballduell durch, drückt das Leder allerdings knapp rechts vorbei.
90.
20:22
Satte sechs Minuten gibt es obendrauf.
90.
20:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
88.
20:21
Das nimmt Zeit von der Uhr und mit Camavinga und Dani Ceballos kommen zusätzlich nochmal defensive Kräfte aufs Feld. Modrić und Vinícius Júnior verlassen den Rasen.
88.
20:20
Eduardo Camavinga
Einwechslung bei Real Madrid: Eduardo Camavinga
88.
20:20
Vinícius Júnior
Auswechslung bei Real Madrid: Vinícius Júnior
87.
20:20
Dani Ceballos
Einwechslung bei Real Madrid: Dani Ceballos
87.
20:19
Luka Modrić
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
86.
20:19
Die Hausherren müssen offensiver werden und bringen nochmal zwei frische Kräfte: Nteka und Sylla ersetzen Trejo und Álvaro García.
85.
20:18
Randy Nteka
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Randy Nteka
85.
20:18
Óscar Trejo
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Óscar Trejo
85.
20:18
Mamadou Sylla
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Mamadou Sylla
85.
20:18
Álvaro García
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Álvaro García
84.
20:16
Wieder einmal also ist es die Schlussphase, in der Real sticht. Unverdient ist die Führung nicht, aber nach der Doppelchance von Rayo vor wenigen Minuten hätte auch alles anders kommen können.
83.
20:13
Karim Benzema
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Karim Benzema
Das ist perfekt gespielt! Benzema steckt im richtigen Moment halbrechts im Strafraum für Vinícius Júnior durch und der steht nicht im Abseits. Zidane baut sich vor dem Brasilianer auf, der legt aber locker quer zurück zu Benzema und der Franzose schiebt aus sechs Metern ins leere Tor ein.
82.
20:13
Rayo hat die besseren Chancen, aber Real drückt jetzt wieder - kann der kleine Madrid-Klub das noch zehn Minuten überstehen?
80.
20:11
Courtois rettet Real zwei Mal in einer Szene vor dem Rückstand. Trejo kommt im Liegen nicht am Keeper vorbei, der Belgier ist danach sofort wieder auf den Beinen und pariert den Schuss aus sechs Metern von Álvaro García.
80.
20:11
Noch kein Ligator hat er in dieser Saison auf dem Konto, nur zwei in der Champions League: Rodrygo kommt neu für Marco Asensio.
79.
20:10
Rodrygo
Einwechslung bei Real Madrid: Rodrygo
79.
20:10
Marco Asensio
Auswechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
79.
20:09
Catena
Gelbe Karte für Catena (Rayo Vallecano)
Catena hält von hinten Benzema fest und sieht im Nachtrag den gelben Karton für die Aktion, nachdem zuvor der Vorteil lief.
77.
20:08
Eder Militão setzt sich mit etwas Glück auf der rechten Außenbahn gegen Fran García durch, bleibt mit seiner flachen Hereingabe ins Zentrum aber hängen.
75.
20:07
Jetzt beginnt die Viertelstunde der Königlichen. 15 Treffer erzielten sie bereits in der Schlussphase. Kann sich Rayo noch über die Zeit retten und einen Punkt im Stadtteil Vallecas halten?
73.
20:05
Doppelwechsel bei den Hausherren: Falcao und Isi Palazón ersetzen Bebé und Sergi Guardiola.
73.
20:05
Radamel Falcao
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Radamel Falcao
73.
20:05
Bebé
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Bebé
72.
20:04
Isi Palazón
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Isi Palazón
72.
20:04
Sergi Guardiola
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Sergi Guardiola
72.
20:03
Bebé
Gelbe Karte für Bebé (Rayo Vallecano)
Bebé stoppt Mendy, bevor der auf und davon ist und nimmt damit Gelb in Kauf.
72.
20:03
Benzema hat heute einen schweren Stand, ihm gelingt aber auch nicht viel. Dani Carvajal serviert ihm den Ball am Elfmeterpunkt zwar mit Tempo, aber dafür perfekt auf den Fuß. Der Franzose hält den Schlappen nicht rechtzeitig rein und der Ball ist weg.
70.
20:01
Fran García lässt sich etwas zu leicht von Dani Carvajal abkochen und verursacht eine unnötige Ecke.
68.
19:59
Ein kleiner Wackler von Modrić reicht ihm, um sich halblinks im Sechzehner etwas Platz zu verschaffen. Der Abschluss ins kurze Eck kann Zidane nicht überraschen.
66.
19:57
Erster Wechsel nun auch bei den Hausherren: Óscar geht runter, Ciss kommt. Ein positionsgetreuer Wechsel.
65.
19:56
Pathé Ciss
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Pathé Ciss
65.
19:56
Óscar
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Óscar
64.
19:55
Balliu
Gelbe Karte für Balliu (Rayo Vallecano)
Balliu hat die Hände gegen Vinícius Júnior deutlich zu weit oben und trifft den Brasilianer im Gesicht. Die Gelbe Karte ist berechtigt.
63.
19:54
Ferland Mendy
Gelbe Karte für Ferland Mendy (Real Madrid)
Mendy ist zu spät dran und räumt Fran García an der Seitenlinie ab - die Konsequenz: Gelb.
61.
19:52
Das war zugleich die letzte Aktion von Casemiro, denn er räumt das Feld für Valverde.
61.
19:51
Federico Valverde
Einwechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
61.
19:51
Casemiro
Auswechslung bei Real Madrid: Casemiro
59.
19:51
Während Óscar noch immer verletzt am Boden liegenbleibt, fordern einige Rayo-Akteure eher Rot für Casemiro. Doch der macht keine Anstalten und auch vom VAR kommt nichts. Natürlich war es gefährliches Spiel vom Brasilianer, aber die Intention ging klar nur in Richtung Ball.
58.
19:48
Casemiro
Gelbe Karte für Casemiro (Real Madrid)
Casemiro verspringt der Ball und er geht mit gestrecktem Bein nach, trifft aber nur noch den Knöchel von Óscar. Klare Gelbe Karte.
57.
19:47
Óscar Trejo
Gelbe Karte für Óscar Trejo (Rayo Vallecano)
Trejo hakt von hinten bei Casemiro ein, reißt ihn am Oberkörper zurück und stoppt den Konter des Brasilianers. Das gibt die nächste Gelbe.
55.
19:47
Sergi Guardiola setzt stark nach und bringt einen Ball von der Grundlinie noch scharf aufs Tor, aber Courtois macht die kurze Ecke dicht. Rayos nächster Eckstoß wird sogar noch gefährlicher! Mario Suárez feuert einen Kopfball aus sieben Metern auf den Kasten und Courtois reißt in letzter Sekunde den Arm hoch.
54.
19:45
Real lässt die Gastgeber aufreizend frei kombinieren und flanken, aber in letzter Instanz ist irgendein Bein im Stutzen der Königlichen noch am Ball.
52.
19:43
Bebé gibt im Konter den Ball zu spät ab und dann hat Real leichtes Spiel, den Pass abzufangen. Sofort startet der Gegenangriff.
51.
19:42
Da passt aber mal Rayo nicht auf, lässt die kurze Ecke zu und Kroos' Flanke aus dem linken Halbfeld rutscht zum zweiten Pfosten durch. Vinícius Júnior wird beim Schussversuch aus sechs Metern in höchster Not geblockt.
50.
19:41
Rayo läuft extrem stark an und lässt beinahe keine Lücken in der Defensive zu. Real tut sich extrem schwer. Modrić' Versuch einer Flanke von rechts segelt auch nur an Freund und Feind vorbei durch den Sechzehner.
48.
19:39
Bebés Flanke von rechts wird beinahe zum gefährlichen Schuss, Courtois sieht aber früh, dass der Ball nur auf der Latte landet.
46.
19:36
Ohne personelle Veränderungen geht es rein in den zweiten Durchgang.
46.
19:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:19
Halbzeitfazit
Mit einem munteren 0:0 geht es zwischen Rayo Vallecano und Real Madrid in die Kabinen. Nach der Drangphase der Königlichen gleich zu Beginn der Partie kamen die Hausherren immer besser ins Match und wurden auch offensiv gefährlich, weil Real immer wieder kleine Fehler einbaute - bestrafen konnte Rayo aber keinen. Spielerisch war die Ancelotti-Elf natürlich besser und auch die Chancen waren die besseren, aber an Zidane im Kasten kamen weder Benzema noch Marco Asensio vorbei. Casemiros zwischenzeitliche Führung wurde aufgrund von Abseits korrekterweise zurückgenommen.
45.
19:19
Ende 1. Halbzeit
45.
19:19
Eine starke Variante! Kroos flankt von halbrechts den Standard in die linke Sechzehnerhälfte und findet Casemiro. Der schickt den Kopfball ans rechte Fünfereck, wo Benzema frei auftaucht, mit seinem Kopfball aber am glänzend agierenden Zidane im Kasten scheitert.
45.
19:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
19:17
Glück für Real - Marco Asensio wird ordentlich gehalten beim Antritt zum Sechzehner, aber die Pfeife des Unparteiischen bleibt stumm. In der nächsten Szene aber ist Sergi Guardiola zu spät dran gegen Modrić und den Freistoß im rechten Halbfeld pfeift der Schiedsrichter.
42.
19:14
Óscar
Gelbe Karte für Óscar (Rayo Vallecano)
Rayo belagert den gegnerischen Sechzehner, bringt aber keinen Schuss durch und Benzema droht, den Konter zu starten. Óscar verhindert den Antritt des Franzosen mit dem Inbegriff eines taktischen Fouls.
40.
19:13
Die Szene wird gecheckt und tatsächlich lag auch noch eine Abseitsstellung beim Brasilianer vor, das Tor zählt also zu Recht nicht.
39.
19:12
Casemiro
VAR-Entscheidung: Das Tor durch Casemiro (Real Madrid) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Real führt! Casemiro drückt bei der Flanke von links Fran García ordentlich von hinten den Rücken und gewinnt so das Kopfballduell. Der Ball fällt ihm vor die Füße und aus acht Metern knallt er das Leder über die Linie - aber war das nicht ein Foul?
38.
19:11
So viel Platz darf man einem Benzema im Strafraum nicht geben! Dani Carvajal bedient ihn mustergültig an der Kante und der Franzose nutzt den Raum, zieht aus dem Stand ab - Catena fälscht ab und macht den Schuss erst so richtig gefährlich. Zidane muss nicht eingreifen, Eckball.
35.
19:07
Über 70 Prozent Ballbesitz haben die Königlichen, aber das merkt man auf dem Rasen nicht unbedingt. Vor allem weil Real sich mit vielen kleinen Ungenauigkeiten und Fehlern das Leben unnötig schwer macht.
34.
19:06
Dicker Bock von Mendy, der am eigenen Sechzehner Álvaro García genau in die Füße spielt. Mit der Situation überfordert schließt der etwas überhastet ab und zieht den Schuss über die Latte.
33.
19:04
Marco Asensio ist der Aktivposten bei den Gästen, aber die zündende Idee fällt ihm auch noch nicht ein.
31.
19:03
Marco Asensio spielt einen gnadenlos guten Chip von halbrechts links in den Strafraum und Benzema pflückt sich die Kugel herunter, schirmt sie stark ab und lupft den Ball über Zidane hinweg aufs Tor. Santi Comesaña klärt auf der Linie, der Franzose im Dress Reals stand zuvor aber auch im Abseits.
28.
19:00
Die Hausherren wollen und können absolut mithalten. Immer öfter findet Rayo den Weg nach vorne. Álvaro García versucht es mit der Hereingabe von links, den zweiten Ball schickt Bebé von rechts ins Zentrum. Real hält hinten aber bisher dicht.
26.
18:58
So einfach kann es gehen: Álvaro García flankt von links ins Zentrum, Sergi Guardiola ist vor Mendy am Ball und schickt den Kopfball knapp links vorbei.
25.
18:57
Der Sohn der Real-Madrid-Legende im Kasten der Hausherren hat einiges zu tun. Benzemas Distanzschuss ist dann aber doch zu zentral und bringt keine Gefahr.
24.
18:57
Hauchzart an der Führung vorbei! Dani Carvajal hinterläuft rechts und bekommt den Pass in den Strafraum, legt dann nahezu perfekt quer zurück in den Sechzehner und findet Marco Asensio. Mit einem kleinen Wackler tanzt der den Verteidiger aus und visiert das lange Eck an, Zidane bringt aber gerade noch die Fingerspitzen an den Schuss und lenkt ihn um den Pfosten.
22.
18:54
Gut gesehen. Benzema startet einen Tick zu früh in den Strafraum und steht beim Chip von Casemiro im Abseits. Der Unparteiische pfeift sofort, die gute Chance für den Franzosen im Sechzehner ist dahin.
20.
18:52
Die Ecke im Anschluss bringt den Madrilenen nichts ein.
19.
18:52
Modrić fasst sich aus 20 Metern ein Herz und schickt eine Fackel in Richtung Zidane, der abgefälschte Schuss landet aber ungefährlich im Toraus.
17.
18:52
Und da muss Courtois schon richtig eingreifen! Balliu schlängt die Flanke von rechts scharf in die Mitte und findet den Schädel von Sergi Guardiola - dessen Kopfball hat der Keeper erst im Nachfassen.
16.
18:51
Nur konnten die Hausherren aus diesen Mini-Kontergelegenheiten noch nichts machen. Dafür fehlt es an Ideen und Schnelligkeit im Umschaltspiel.
15.
18:50
Die erste Viertelstunde ist unterhaltsam, Real spielt das gewöhnte Spiel, den Gegner zu zermürben und hier und da kleine Nadelstiche zu setzen, aber die Gäste stochern immer besser nach und gewinnen den ein oder anderen Ball im Mittelfeld.
13.
18:46
Modrić' Pass in den Strafraum zu Vinícius Júnior wird noch leicht abgefälscht, weswegen der Brasilianer den ersten Ballkontakt nicht sauber durchführt und ihm die Kugel über die Torauslinie springt.
12.
18:44
Da muss er selber lachen - Mario Suárez bekommt zwar keinen Druck, hat aber auch keine Anspielstation und feuert aus gut 25 Metern ab. Ebenso weit fliegt der Schuss auch über den Kasten.
10.
18:43
Und auf einmal ist Rayo mit der ersten Aktion zur Stelle! Bebé wird rechts steil geschickt und überläuft Mendy, kann Courtois mit dem Abschluss ins kurze Eck aber nicht überrumpeln.
9.
18:42
Schöner Versuch! Vinícius Júnior zieht von links ins Zentrum und schlenzt aus gut 20 Metern drauf, verfehlt sein Ziel aber um ein gutes Stück. Zidane fliegt, aber sieht sofort, dass er nicht eingreifen muss.
7.
18:41
Die Gäste machen gleich von Beginn an klar, wer der Favorit in diesem Match ist. Rayo gelingt fast noch keine Entlastung. Hinter der Mittellinie ist der Ball so gut wie immer weg.
5.
18:37
Diesmal hat Marco Asensio den deutlich besseren Winkel, wird von Benzema zentral an der Strafraumkante bedient, schließt aber übereilt aus vollem Lauf ab - genau in die Arme von Zidane.
2.
18:36
Kaum eine Minute ist gespielt, da muss Zidane im Kasten schon eingreifen. Dani Carvajal steckt rechts für Marco Asensio durch in den Strafraum, aus spitzem Winkel scheitert der aber am Keeper.
1.
18:35
Los geht's - der Unparteiische pfeift die Partie an.
1.
18:31
Spielbeginn
18:30
Auch bei Real gibt es zwei Wechsel nach dem 3:0 gegen Alaves: Alaba fehlt verletzt und Valverde sitzt auf der Bank. Dafür beginnen Nacho und Kroos.
18:20
Im Vergleich zum Elche-Spiel letzte Woche gibt es drei personelle Änderungen bei Rayo: Saveljić und Isi Palazón sitzen auf der Bank, dafür starten Mario Suárez und Bebé.
17:54
Real Madrid kommt mit kurzem Reiseweg und als beste Auswärtsmannschaft der Liga ins Stadtviertel Vallecas. Acht Siege holten die Königlichen in der Fremde, dazu zwei Remis. Die zwei Niederlagen bei den schwächeren Klubs Getafe und Espanyol Barcelona aber zeigten, dass sie auch anfällig sein können. Im Pokal wurde Real die Auswärtspartie in Bilbao zum Verhängnis, denn dadurch flog es bereits im Viertelfinale raus. Im anderen Pokal, der Champions League, steht man nach dem 0:1 in Paris vor dem Aus, man muss sich in der Liga wieder Schwung holen für das wichtige Rückspiel im März. Zuletzt lief es aber ordentlich, seit fünf Partien sind die Königlichen ungeschlagen (3 Siege, 2 Remis).
17:45
Vier Ligapleiten in Serie gab es zuletzt, dazu verlor Rayo das Hinspiel des Copa del Rey Halbfinals zu Hause gegen Betis Sevilla. Dadurch rutschte der Klub aus dem Madrider Stadtviertel Vallecas auf den elften Rang ab und steht damit im Niemandsland der Tabelle. Wirklich bange sind die Blicke nach unten nicht, auf Cádiz sind es elf Zähler Vorsprung. Aber der Traum von Europa hat sich momentan ein wenig ausgeträumt, denn der sechste Platz ist mittlerweile schon acht Punkte in die Ferne entrückt. Den aber muss man erreichen, wenn es zumindest in die Conference League gehen soll. Ausgerechnet gegen den Stadtrivalen soll es heute mit der Trendwende klappen. Besonders heiß ist dabei Rayo-Keeper Luca Zidane. Und auch einen anderen bekannten Namen haben die Madrilenen im Aufgebot: Radamel Falcao. Der Kolumbianer traf in drei der letzten vier Duelle mit dem Stadtrivalen, sitzt vorerst aber nur auf der Bank.
17:38
Vor wenigen Wochen wäre dieses Match noch ein Duell in den Top-4 gewesen, aber Rayo rutschte seit Weihnachten immer tiefer ab und fiel sogar in die untere Tabellenhälfte. Dagegen thront Real Madrid weiter unbeirrt an der Spitze und scheint in dieser Saison auch nur noch vom FC Sevilla ernsthaft in Gefahr gebracht werden zu können. Aber die Saison dauert noch lang, es bricht erst das letzte Saisondrittel an. Und trotz der Pleitenserie von Rayo aktuell, haben die Hausherren bisher bewiesen, dass ein Kandidat für das europäische Geschäft in der Mannschaft steckt.
17:38
Hallo und herzlich willkommen zum 26. Spieltag in La Liga. An diesem Samstagabend trifft Rayo Vallecano im kleinen Stadtderby auf Real Madrid, Anstoß ist um 18:30 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
41
Siege Rayo Vallecano
7
Siege Real Madrid
31
Unentschieden
3
Torverhältnis
42 : 111

Letzte Spiele

Mo., 07. Nov. 2022 21:00 Uhr
Rayo Vallecano
Rayo
RAV
Rayo Vallecano
21:00
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Sa., 26. Feb. 2022 18:30 Uhr
Rayo Vallecano
Rayo
RAV
Rayo Vallecano
18:30
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Sa., 06. Nov. 2021 21:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
21:00
Rayo Vallecano
RAV
Rayo
Rayo Vallecano
Beendet
So., 28. Apr. 2019 20:45 Uhr
Rayo Vallecano
Rayo
RAV
Rayo Vallecano
20:45
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Sa., 15. Dez. 2018 18:30 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
18:30
Rayo Vallecano
RAV
Rayo
Rayo Vallecano
Beendet

Höchste Siege

So., 20. Dez. 2015 16:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
16:00
10:2
Rayo Vallecano
RAV
Rayo
Rayo Vallecano
4:2
Beendet
So., 03. Feb. 1980 00:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
7:0
Rayo Vallecano
RAV
Rayo
Rayo Vallecano
4:0
Beendet
Sa., 29. Mär. 2014 22:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
22:00
5:0
Rayo Vallecano
RAV
Rayo
Rayo Vallecano
1:0
Beendet
Sa., 24. Sep. 2011 20:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
20:00
6:2
Rayo Vallecano
RAV
Rayo
Rayo Vallecano
2:1
Beendet
Sa., 08. Nov. 2014 20:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
20:00
5:1
Rayo Vallecano
RAV
Rayo
Rayo Vallecano
2:1
Beendet