«Alle Spiele

Fußball
DFB-Pokal
Di., 31. Okt. 2023 18:00 Uhr
2. Runde
Beendet
VfB Stuttgart
1:0
1. FC Union Berlin
1:0
VFB
FCU
90.+7
20:03
Fazit:
Der VfB Stuttgart steht dank eines 1:0-Sieges über Union Berlin im Achtelfinale des DFB-Pokals! Die Schwaben zeigten eine alles in allem sehr stabile Vorstellung. Vor allem in der ersten Hälfte bestimmte die Mannschaft von Sebastian Hoeneß das Spiel und ging nach zwei Aluminium-Treffern auf beiden Seiten in Führung. Undav staubte zur Führung ab. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte der VfB jede Menge Spielkontrolle gegen defensiv agierende Unioner. Die Gäste wurden dann aber mutiger und zeigten, dass sie zum 1:1 kommen wollten. Am Ende fehlte es gegen defensiv starke Stuttgarter aber an der letzten Durchschlagskraft und Konsequenz. Der Sieg geht alles in allem in der Höhe in Ordnung. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Abend!
90.+7
20:03
Urs Fischer
Rote Karte für Urs Fischer (1. FC Union Berlin)
Der Trainer von Union Berlin wendet sich mit ein paar Worten an Schiedsrichter Stegemann und der zeigt ihm anschließend die Rote Karte.
90.+7
19:56
Spielende
90.+6
19:56
Union macht das Spiel nochmal schnell. Becker marschiert die rechte Seite entlang und bringt den Ball scharf vor das Tor der Schwaben. Dort bleiben die Hausherren per Kopf Sieger.
90.+5
19:54
Tousart foult Karazor im Mittelfeld. Ziemlich genau 30 Sekunden stehen noch auf der Uhr.
90.+4
19:53
Roussillon tritt an, bringt den Ball aber viel zu flach in den Strafraum. Dort können die Stuttgarter den Ball hinten raus schlagen.
90.+4
19:53
Freistoß für Union Berlin nahe der Seitenlinie.
90.+3
19:52
Genki Haraguchi
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Genki Haraguchi
90.+3
19:52
Chris Führich
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Chris Führich
90.+2
19:51
Union versucht es in den Schlussminuten mit langen Bällen. Schafft der Klub aus der Hauptstadt den Ausgleich?
90.+2
19:50
Hiroki Ito
Gelbe Karte für Hiroki Ito (VfB Stuttgart)
90.+1
19:50
Robin Gosens
Gelbe Karte für Robin Gosens (1. FC Union Berlin)
90.
19:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
19:49
Dan-Axel Zagadou ist der Fels in der Brandung. Der Innenverteidiger räumt defensiv alles ab und schlägt aktuell die Bälle nur noch lang hinten raus. Das bringt der Hoeneß-Elf immer wieder wichtige Sekunden.
88.
19:47
Leonidas Stergiou
Gelbe Karte für Leonidas Stergiou (VfB Stuttgart)
Bei einem Konter legt Millot den Ball rechts raus auf Stergiou. Der nimmt den Ball unsauber mit und steigt anschließend seinem Gegenspieler auf den Fuß. Dafür wird er verwarnt.
85.
19:44
Lucas Tousart
Gelbe Karte für Lucas Tousart (1. FC Union Berlin)
Der Ex-Herthaner kommt bei seiner Grätsche gegen Silas vor dem Stuttgarter Strafraum etwas zu spät und sieht die Gelbe Karte.
84.
19:43
Klasse geklärt von Zagadou! Tousart wird links im Strafraum steil geschickt. Der Franzose will den Ball scharf vor das Tor bringen, aber der Stuttgarter Innenverteidiger passt auf, macht sein Bein ganz lang und klärt.
82.
19:42
Silas fast mit der Entscheidung! Der eingewechselte Kongolese profitiert von einem Gosens-Fehlpass und kommt halbrechts an der Strafraumgrenze frei zum Schuss. Er schießt knapp links am Tor vorbei.
80.
19:40
Lucas Tousart
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Lucas Tousart
80.
19:40
Benedict Hollerbach
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Benedict Hollerbach
80.
19:39
Robin Gosens
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Robin Gosens
80.
19:39
Christopher Trimmel
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel
80.
19:39
Maximilian Mittelstädt
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Maximilian Mittelstädt
80.
19:39
Pascal Stenzel
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Pascal Stenzel
80.
19:39
Leonidas Stergiou
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Leonidas Stergiou
80.
19:38
Deniz Undav
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Deniz Undav
79.
19:38
Was fällt Union noch ein? Bisher kommen sie nur bei Standards bis in den Strafraum. Ansonsten ist das Offensivspiel der Berliner nicht zwingend genug.
76.
19:35
Aaronson schickt Becker auf dem linken Flügel steil und der spielt den Ball flach nach innen. Dann ist aber wieder ein Stuttgarter dazwischen und grätscht den Ball ins Toraus.
73.
19:32
Union verschiebt jetzt deutlich nach vorne und will zum Ausgleich kommen. Echte Chancen können sie dabei aber nicht kreieren, weil die Schwaben es bis hierhin konzentriert verteidigen.
72.
19:30
Brenden Aaronson
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Brenden Aaronson
72.
19:30
Kevin Volland
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Volland
69.
19:28
Doppel-Wechsel beim VfB. Sebastian Hoeneß bringt mit Silas und Millot zwei frische Kräfte. Jeong und Leweling verlassen das Feld.
68.
19:27
Enzo Millot
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Enzo Millot
68.
19:27
Woo-yeong Jeong
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Woo-yeong Jeong
68.
19:26
Silas Katompa Mvumpa
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Silas Katompa Mvumpa
68.
19:26
Jamie Leweling
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Jamie Leweling
67.
19:25
Jetzt wird die Mannschaft in den roten Trikots mutiger. Union Berlin erhöht das Tempo im Spiel nach vorne und versucht klarer in die Gefahrenzone zu kommen.
65.
19:24
Ein bisschen zu lang! Král spielt einen gefühlvollen, halbhohen Ball durch die Schnittstelle in den Lauf von Becker. Aber das Zuspiel ist etwas zu lang und der pfeilschnelle Stürmer kommt nicht ran.
63.
19:21
Der VfB Stuttgart macht einen total stabilen Eindruck. Die Gastgeber lassen defensiv fast nichts zu und wirken im Spiel mit dem Ball sehr ballsicher.
60.
19:19
Mit Behrens geht ein Stürmer. Wir sehen also einen positionsgetreuen Wechsel bei den Hauptstädtern.
59.
19:18
Mikkel Kaufmann
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Mikkel Kaufmann
59.
19:18
Kevin Behrens
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Behrens
59.
19:17
Vor der Bank der Gäste macht sich Stürmer Kaufmann bereit für eine Einwechslung. Ein Zeichen von Coach Fischer für mehr Offensive?
56.
19:15
Trimmel bringt einen Freistoß von der linken Seite in den Stuttgarter Strafraum. Nübel kommt aus seinem Kasten und faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
54.
19:13
Leweling! Die Stuttgarter kombinieren sich klasse durch den Unioner Strafraum. Am Ende bekommt der ehemalige Leih-Berliner den Ball und zieht aus spitzem Winkel ab. Rønnow pariert den Schuss aber mit einem starken Reflex!
53.
19:11
Der Champions-League-Teilnehmer aus der Hauptstadt steht weiterhin tief und greift im Spiel gegen den Ball erst wenige Meter vor der Mittellinie an. Die Elf von Urs Fischer lauert weiterhin auf Konter nach Ballgewinnen. Der VfB wirkt aber nach Ballverlusten bisher gut organisiert und lässt nichts anbrennen.
50.
19:09
Trimmel! Der Österreicher führt eine Ecke kurz aus und bekommt den Ball links am Sechzehner direkt zurück. Er zieht ab, der Ball rauscht aber direkt in die Arme von Schlussmann Nübel.
48.
19:08
Riesengrätsche von Zagadou! Becker schlägt eine scharfe Flanke von links ins Zentrum. Dort ist der Ex-Dortmunder mit einem langen Bein gerade noch rechtzeitig vor Behrens zur Stelle.
46.
19:04
Weiter geht's!
46.
19:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
18:51
Halbzeitfazit:
Dank eines späten Treffers von Undav führt der VfB Stuttgart durchaus verdient mit 1:0 gegen Union Berlin. Die Schwaben hatten alles in allem bislang mehr Ballbesitz und ein paar mehr Abschlüsse als der Gegner aus der Hauptstadt. Beide Teams trafen jeweils einmal das Aluminium, die Hausherren waren aber die mutigere und aktivere Mannschaft. Berlin stand häufig tief und ließ sich nicht hinten raus locken. Wir sind gespannt, ob die Mannen von Urs Fischer in Halbzeit zwei etwas mutiger auftreten werden. Gleich geht's weiter!
45.+2
18:47
Ende 1. Halbzeit
45.
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
18:46
Deniz Undav
Tooor für VfB Stuttgart, 1:0 durch Deniz Undav
Der VfB geht in Führung! Ito flankt von der linken Seite und der Ball rutscht durch auf Leweling. Der zwingt Rønnow mit seinem Schuss aus halbrechter Position zu einer Parade. Der Ball fällt dem Torschützen vor die Füße und Undav staubt aus wenigen Metern eiskalt ab.
43.
18:44
Ito setzt sich auf dem linken Flügel durch und bringt den Ball scharf in die Mitte. Dort lauert Undav, aber vor ihm ist ein Unioner am Ball und klärt.
41.
18:41
Noch knapp fünf Minuten bis zum Ende der ersten Hälfte. Aktuell läuft alles auf ein torloses Unentschieden hinaus. Beide Mannschaften gehen nicht das allerhöchste Risiko. Vor allem die Gäste konzentrieren sich auf eine stabile Defensive.
38.
18:38
Král per Kopf! Der Verteidiger, der vom FC Schalke kam, schraubt sich bei einem Eckball in der Mitte hoch und verfehlt das Tor nur knapp! Der Ball rauscht wenige Zentimeter über die Querlatte.
36.
18:36
Trimmel tritt an, zirkelt den Ball aber bei der Hereingabe durch das Toraus. Die Fahne des Assistenten geht hoch und es gibt einen Abstoß für den VfB Stuttgart.
35.
18:35
Hollerbach holt bei einem Flankenversuch auf der rechten Seite einen Eckball heraus.
33.
18:34
Undav trifft den Pfosten! Führich legt einen hohen Ball links im Strafraum per Kopf ab auf den 27-Jährigen. Der schließt aus sieben Metern und halblinker Position ab, trifft dabei den Ball aber nicht richtig. Der Ball kullert gegen den rechten Pfosten und Berlin kann anschließend klären.
31.
18:32
Jeong wird links im Sechzehner steil geschickt. Der Südkoreaner bringt den Ball flach in die Mitte, wird aber zurückgepfiffen, weil der Ball knapp im Toraus war.
28.
18:29
Lattentreffer von Aïssa Laïdouni! Er bekommt etwa 25 Meter halblinks vor dem Stuttgarter Tor den Ball, geht ein paar Schritte und zieht knallhart ab. Der Ball knallt gegen den Querbalken und fliegt ins Aus. Schöner Schuss!
26.
18:27
62 Prozent Ballbesitz untermauern die Dominanz der Schwaben. Mit 69 Prozent gehen mehr als zwei Drittel aller Zweikämpfe an das Team von Sebastian Hoeneß.
23.
18:23
Der Partie fehlen noch die ganz großen Momente. Beide Teams schaffen es noch nicht, große Räume zu kreieren und Tempo aufzunehmen. Wir sehen lange Ballbesitzphasen, vor allem vom VfB.
20.
18:21
Führich aus der Distanz! Der Mittelfeldspieler zieht von der linken Seite nach innen und zieht knapp hinter der Strafraumkante ab. Knoche hält den Schädel hin und verhindert, dass der stramme Schuss auf das Tor von Rønnow kommt.
17.
18:17
Leweling setzt sich an der rechten Strafraumkante wunderbar durch. Anschließend flankt er in die Mitte, aber die Hereingabe ist etwas zu lang. Der Ball segelt an Freund und Feind vorbei.
15.
18:16
Die Fischer-Elf kann sich seit einigen Minuten kaum mehr aus der ersten Hälfte spielen. Stuttgart übernimmt mehr und mehr die Kontrolle und setzt den ballführenden Spieler nach Ballverlusten direkt wieder früh unter Druck.
13.
18:13
Undav mit dem nächsten Schussversuch! Leweling legt einen langen Ball zuvor klasse per Kopf ab auf den Stürmer. Der fackelt nicht lange und zieht aus knapp zwanzig Metern einfach mal ab. Ein Unioner hat einen Fuß dazwischen und die Hauptstädter können die Situation bereinigen.
11.
18:11
Führich setzt sich links im Strafraum klasse in einem Dribbling durch und legt den Ball von der Torauslinie zurück. Dort kommt Král aber als Erster an den Ball und kann klären.
8.
18:09
Hollerbach! Der Neuzugang vom SV Wehen Wiesbaden hat zentral 18 Meter vor dem Tor Platz. Er schlägt einen Haken und schießt den Ball einen guten Meter rechts am Tor vorbei.
7.
18:08
Die Eisernen spielen es zu Beginn vor allem immer wieder über die linke Seite. Dort scheinen sich Roussillon und Becker gut zu verstehen.
5.
18:05
Union Berlin gehören die ersten Minuten. Die Gäste sind spielbestimmend und lassen den Ball in der gegnerischen Hälfte durch die eigenen Reihen laufen.
3.
18:03
Bei den Berlinern steht nun doch Frederik Rønnow im Tor. Bei Alexander Schwolow lagen beim Aufwärmen Oberschenkelprobleme vor.
1.
18:00
Der Ball rollt!
1.
18:00
Spielbeginn
17:57
Die Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
17:57
Die beiden Klubs trafen erst vor zehn Tagen in der Bundesliga aufeinander. Union kassierte im eigenen Stadion eine 0:3-Pleite, die Stuttgart teuer bezahlte. Guirassy verletzte sich noch in der ersten Hälfte und fehlt seiner Mannschaft aktuell.
17:43
Unions Coach Fischer wirft die Rotationsmaschine an und nimmt nach dem 0:2 in Bremen insgesamt sechs Veränderungen vor. Rønnow, Bonucci, Gosens, Khedira, Haberer und Aaronson weichen für Schwolow, Roussillon, Laïdouni, Král, Hollerbach und Volland.
17:33
VfB-Trainer Hoeneß verändert seine erste Elf im Vergleich zur Niederlage gegen Hoffenheim auf zwei Positionen. Zagadou und Jeong ersetzen Rouault und Millot, die zunächst auf der Bank Platz nehmen.
17:20
Der Höhenflug der Stuttgarter, die einen bärenstarken Saisonstart hingelegt haben, wurde am Samstag bei der 2:3-Niederlage gegen Hoffenheim unterbrochen. Heute will das Team von Sebastian Hoeneß den Weg zurück in die Erfolgsspur finden. Zum Auftakt musste der VfB bei der TSG Balingen antreten und feierte dort einen ungefährdeten 4:0-Auswärtssieg.
17:11
Zehn Spiele, zehn Niederlagen - die Negativserie von Union Berlin hält weiter an. In der Bundesliga sind die Mannen von Urs Fischer nur einen Punkt von Relegationsrang 16 entfernt. Im Pokal gewannen die Hauptstädter in der 1. Runde bei Astoria Walldorf mit 4:0. Knoche, Becker und Leite brachten die Berliner in Halbzeit eins auf die Siegerstraße. Haberer setzte zehn Minuten vor dem Ende den Schlusspunkt.
17:07
Guten Abend und herzlich willkommen in der MHP-Arena zur 2. Runde des DFB-Pokals und der Partie zwischen dem VfB Stuttgart und dem 1. FC Union Berlin. Um 18 Uhr geht’s los!

Direkter Vergleich

Begegnungen
12
Siege VfB Stuttgart
3
Siege 1. FC Union Berlin
3
Unentschieden
6
Torverhältnis
15 : 14

Letzte Spiele

Di., 31. Okt. 2023 18:00 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
18:00
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
Sa., 21. Okt. 2023 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Sa., 01. Apr. 2023 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
So., 09. Okt. 2022 19:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
19:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
Sa., 12. Mär. 2022 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet

Höchste Siege

Sa., 21. Okt. 2023 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Sa., 01. Apr. 2023 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Mo., 24. Apr. 2017 20:15 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
20:15
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
Sa., 17. Apr. 2021 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Di., 31. Okt. 2023 18:00 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
18:00
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet