«Alle Spiele

Fußball
Champions League (F)
So., 23. Apr. 2023 15:30 Uhr
Halbfinale Hinspiel
Beendet
VfL Wolfsburg
2:2
Arsenal WFC
2:1
WOL
Ars
90.+5
17:26
Fazit:
Der VfL Wolfsburg und der FC Arsenal trennen sich im Hinspiel dieses Halbfinals mit 2:2. Im ersten Durchgang musste Arsenal einen Doppelschlag durch Pajor und Jónsdóttir verkraften, kam kurz vor dem Halbzeitpfiff in Anschluss an eine Ecke allerdings noch zum Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste über weite Strecken die bessere Mannschaft, weil dem VfL in der Offensive die Ideen fehlten und die Gunners über Konter gefährlich waren. So auch beim 2:2-Ausgleichstreffer durch Blackstenius, die in der 69. Spielminute nur noch einschieben musste. Die beste Chance auf den Siegtreffer für Grün-Weiß ließ Roord in der Schlussphase liegen. Durch das Remis ergibt sich eine spannende Ausgangslage für das Rückspiel in London, das am 01. Mai im Emirates stattfinden wird. Danke fürs Mitlesen und bis zum nächsten Mal!
90.+5
17:22
Spielende
90.+3
17:20
Den Freistoß übernimmt Maanum und schlägt den Ball direkt in die Arme von Frohms.
90.+2
17:19
Katie McCabe
Gelbe Karte für Katie McCabe (Arsenal WFC)
McCabe ist mit diesem Foul gar nicht einverstanden und checkt Oberdorf in Anschluss an deren Foul zu Boden. Oberdorf muss im Anschluss sogar behandelt werden, rafft sich für die letzten Minuten aber noch mal auf.
90.+2
17:19
Lena Oberdorf
Gelbe Karte für Lena Oberdorf (VfL Wolfsburg)
Oberdorf unterbindet den Konter über Wälti mit einer Grätsche und holt die Spielerin des AFC dabei klar von den Beinen.
90.
17:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
17:17
Die letzten Minuten sind angebrochen - durch die Verletzungspause von Zinsberger wird er sicherlich noch ein paar Minuten Nachschlag geben.
90.
17:17
Kathrine Kühl
Einwechslung bei Arsenal WFC: Kathrine Kühl
90.
17:16
Victoria Pelova
Auswechslung bei Arsenal WFC: Victoria Pelova
87.
17:14
Wieder fehlt nicht viel: Roord chippt den Ball über die Kette und findet Waßmuth, die Probleme bei der Annahme hat. Das Schiedsrichtergespann hätte aber wohl ohnehin auf Abseits entschieden.
84.
17:12
Die Torchance scheint den VfL ein Stück weit aufgeweckt zu haben. Es ist jetzt wieder mehr Tempo und Genauigkeit im Passspiel zu sehen: Waßmuth spielt einen tollen Flugball auf den zweiten Pfosten, wo Jónsdóttir mit allem was sie hat versucht an den Ball zu kommen. Ihr fehlen aber bestimmt zwei Schuhgrößen, sodass die Kugel ins Toraus geht.
81.
17:09
Roord verfehlt das 3:2 um Zentimeter! Wilms steht auf rechts an der Grundlinie, hebt den Kopf und sieht Roord im Rückraum - die Niederländerin nimmt den Ball mit rechts direkt und versenkt fast unten links. Die Kugel kullert in Zeitlupe am linken Pfosten vorbei, ohne das eine Spielerin noch hinkommt.
78.
17:05
Auch das Pressing der Grün-Weißen ist mit fortlaufender Spieldauer in sich zusammengefallen - Ballgewinne können Huth & Co. im letzten Drittel nicht mehr einfahren.
76.
17:04
Der VfL schiebt weiter an, aber zwingende Aktionen bleiben aus. Anders sieht es bei Arsenal aus: McCabe ist auf links komplett frei durch und kann auf den ersten Pfosten flanken, wo Maanum hoch steigt und am Tor vorbei köpft.
73.
17:01
Vielleicht kann auch die Kulisse noch mal unterstützen, denn mehr als 22.000 Zuschauer sind heute in der Volkswagen-Arena. Darunter auch einige Anhänger in rot-weißen Trikots!
72.
16:59
Das fahrige Auftreten des VfL Wolfsburg wird bestraft - können die Gastgeberinnen nach dem Ausgleich noch mal einen Gang hoch schalten? Der Ausgleich ist absolut verdient, denn die Gunners wirken offensiv einfach zielstrebiger.
70.
16:57
Laura Wienroither
Einwechslung bei Arsenal WFC: Laura Wienroither
70.
16:57
Stephanie Catley
Auswechslung bei Arsenal WFC: Stephanie Catley
69.
16:56
Stina Blackstenius
Tooor für Arsenal WFC, 2:2 durch Stina Blackstenius
Blackstenius steht goldrichtig und gleicht aus! Pelova wird auf rechts gut geschickt und beweist beim Zuspiel in die Mitte das perfekte Timing. Blackstenius steht im Fünfer genau richtig und muss den Ball nur noch über die Linie drücken!
67.
16:55
Jónsdóttir setzt sich auf links gegen Wubben-Moy im zweiten Anlauf durch und bringt den Ball halbhoch auf den Elfmeterpunkt. Dort läuft Waßmuth von hinten ein und bringt die Kugel per Direktabnahme Richtung Tor - die Kugel geht zwei Meter über das Tor, aber immerhin kommt Wolfsburg mal wieder zum Abschluss.
66.
16:53
Die Gastgeberinnen wirken in der Offensive ziemlich ideenlos: Hendrich setzt aus dem Zentrum zum langen Diagonalball an, aber Jónsdóttir hat nicht mitgedacht und so geht der Ball ins Seitenaus.
64.
16:51
Erster Wechsel bei den Wölfinnen: Brand darf Feierabend machen und Waßmuth übernimmt ihre Position auf der Außenbahn.
63.
16:50
Tabea Sellner
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Tabea Waßmuth
63.
16:50
Jule Brand
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Jule Brand
62.
16:50
Zinsberger sitzt im eigenen Strafraum und muss behandelt werden. Die Feldspielerinnen nutzen die Pause und laufen gesammelt raus zum Trainer, der neue, taktische Anweisungen gibt. So wie es aussieht ist es ein typisches Mittel der Gunners, um sich nach rund einer Stunde neue Infos von der Seitenlinie zu holen.
60.
16:48
Arsenal stellt sich in dieser Phase wieder tief hinten rein und Wolfsburg fällt einfach nichts ein, obwohl die Gastgeberinnen viel Zeit am Ball haben. Die Gunners setzen komplett auf Konter und die Tempogegenstöße - Wolfsburg spielt hier mit dem Feuer.
57.
16:44
Tolle Defensivaktion von Hendrich! Blackstenius wird tief geschickt und hat bestimmt zwei Meter Vorsprung, doch die deutsche Nationalspielerin holt den Rückstand auf, stellt die Stürmerin und gewinnt die Kugel mit einer beherzten Grätsche gut zurück.
55.
16:43
Ähnlich wie im ersten Durchgang gibt es nicht viele Strafraumszenen und wenn Wolfsburg dann mal in den Strafraum zieht, stehen sich die Grün-Weißen mit Ungenauigkeiten selbst im Weg. Brand unterläuft im Sechzehner der Gunners unbedrängt der nächste Fehlpass.
52.
16:40
Beide Mannschaften haben in dieser Anfangsphase mit vielen Fehlpässen zu kämpfen. Wolfsburg muss nun aufpassen, dass sie Arsenal nicht einladen, denn einige Ungenauigkeiten passieren aktuell auch in der eigenen Hälfte.
50.
16:38
Brand reißt Wälti im Gegenpressing quasi um, bekommt dafür aber nicht die Gelbe Karte. Arsenal protestiert, denn es war auch nicht das Foul der Außenbahnspielerin, aber die Schiedsrichter belässt es beim Freistoß.
48.
16:36
Auch Arsenals dritte Ecke führt Catley aus und wieder findet sie im Zentrum die kopfballstarke Rafaelle. Wolfsburg ist aber aufmerksamer und verteidigt auch den zweiten Anlauf.
46.
16:34
Wolfsburg setzt sich direkt mal am Strafraum der Gäste fest und baut Druck auf. Über Umwege kommt die Kugel links raus zu Rauch, die sich unter Bedrängnis mit einem Chipball auf den zweiten Pfosten versucht - der hohe Ball landet auf dem Dach des Tors.
46.
16:33
Die zweite Hälfte beginnt und beide Trainer verzichten zunächst auf personelle Wechsel.
46.
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
16:20
Halbzeitfazit:
Der VfL Wolfsburg führt im Hinspiel gegen den FC Arsenal mit 2:1 und hat sich damit eine gute Ausgangslage für die zweite Hälfte geschaffen. Die Partie begann auf beiden Seiten sehr taktisch mit keinen Strafraumszenen. Der erste Abschluss von Pajor war nach Vorlage von Jónsdóttir dann direkt drin und nur wenig später nutzte die junge Isländerin einen Aufbaufehler Arsenals zum 2:0. Die Gäste hatten nach dem Doppelschlag sichtlich mit sich selbst zu kämpfen, kamen durch das Kopfballtor von Rafaelle kurz vor Abpfiff aber zumindest auf 1:2 wieder heran. Wir können uns auf eine spannende, zweite Hälfte freuen!
45.+1
16:17
Ende 1. Halbzeit
45.
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
16:15
Rafaelle
Tooor für Arsenal WFC, 2:1 durch Rafaelle
Catley bringt die Ecke von rechts gut herein und findet am zweiten Pfosten Abwehrspielerin Rafaelle. Oberdorf kommt nicht in den Zweikampf und die Spielerin der Gäste köpft die Kugel platziert neben dem linken Pfosten ein. Das ist der späte Anschlusstreffer kurz vor der Halbzeit!
44.
16:14
Maanum zieht aus spitzem Winkel ab! Sie setzt sich richtig gut gegen Brand durch und sucht dann mit rechts den Abschluss. Frohms wehrt den Ball am ersten Pfosten per Fußabwehr zur Ecke ab.
42.
16:13
Das erste Mal muss Frohms eingreifen: Catley hat auf der linken Seite mal viel Raum und zieht den Ball flach auf den ersten Pfosten. Deutschlands Nummer eins geht entschlossen vor und ist vor Blackstenius zur Stelle.
41.
16:12
Oberdorf versucht es heute immer wieder mit flachen Pässen in die Tiefe, nur leider kommen davon noch zu wenig Zuspiele an. Das Zentrum bei Arsenal ist dicht gestaffelt, da ist kaum Platz für diese Pässe.
39.
16:10
Eine Kombination von Brand, Pajor und Roord ist am Ende zu kompliziert gespielt, sodass es nicht zum Abschluss aus der zweiten Reihe kommt. Aber trotzdem strahlt der VfL in der Offensive mehr Gefahr aus als die Gäste aus England.
37.
16:09
Hendrich bleibt im Zweikampf mit Blackstenius im Wolfsburger Strafraum konsequent und drängt die Schwedin vom Tor weg. Arsenal wartet auch weiterhin noch auf den ersten richtigen Torschuss in Richtung Frohms.
35.
16:06
Arsenal steht jetzt richtig tief und wartet ab, was Wolfsburg mit dem Ball am Fuß macht. Die Grün-Weißen sind mit allen Spielerinnen in der gegnerischen Hälfte und halten das Passtempo hoch. Eine Huth-Flanke von rechts pflückt Zinsberger am Ende sicher aus der Luft und beendet damit den Spielzug der Gastgeberinnen.
33.
16:04
Brand nimmt im zentralen Mittelfeld mal Tempo auf und dribbelt auf die Viererkette zu. Die Nationalspielerin verpasst allerdings den richtigen Moment für ein Zuspiel und bricht den Angriff halblinks schlussendlich ab.
31.
16:02
Arsenal erspielt sich die erste Ecke, die Frohms entschlossen aus dem Fünfmeterraum faustet. Danach setzen sich die Gunners in der Hälfte des VfL fest, ohne wirklich Gefahr auszustrahlen. Wolfsburg bleibt in der Abwehr weiterhin hochkonzentriert.
29.
15:59
Jill Roord
Gelbe Karte für Jill Roord (VfL Wolfsburg)
Roord sieht wegen eines taktischen Fouls in der gegnerischen Hälfte die erste Gelbe Karte in diesem Match.
29.
15:59
Die Gäste wirken von den zwei Gegentreffern ziemlich eingeschüchtert und sind nun mit sich selbst beschäftigt. Das spielt dem VfL natürlich komplett in die Karten.
27.
15:58
Wolfsburg gibt sich mit dem 2:0 nicht zufrieden und drückt auf das nächste Tor! Huth hat halbrechts viel zu viel Raum und setzt zur Flanke an. In der Mitte steigt die auffällige Jónsdóttir am höchsten und setzt die Kugel aus sieben Metern per Kopf auf das Tornetz.
24.
15:55
Sveindís Jónsdóttir
Tooor für VfL Wolfsburg, 2:0 durch Sveindís Jónsdóttir
Was für ein Fehler im Aufbauspiel von Arsenal! Die Gäste bauen beim Abstoß im eigenen Strafraum auf und Rafaelle spielt einen grausamen Fehlpass in die Mitte, wo Jónsdóttir die Kugel völlig unbedrängt an der überraschten Zinsberger vorbeischiebt. Solche Patzer werden direkt bestraft!
23.
15:54
Arsenal kann die eigenen Konter noch nicht zu Ende spielen - Blackstenius überbrückt mit viel Tempo das Wolfsburger Mittelfeld, aber wieder bleibt der letzte Pass in die Spitze an der Abwehrreihe in Grün hängen. Hendrich und Janssen machen bisher einen guten Job.
21.
15:52
Kurz nach der Führung gibt es eine kleine Schrecksekunde für den VfL, weil Hendrich sich leicht verletzt hat und zunächst sitzen bleibt. Sie berappelt sich jedoch und kann ohne Behandlung weiter spielen.
19.
15:49
Ewa Pajor
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Ewa Pajor
Wolfsburg geht durch den ersten Torschuss in Führung! Wilms schlägt aus der eigenen Hälfte einen langen Ball, den Jónsdóttir gut mit der Brust annimmt und mit dem zweiten Kontakt in den Lauf von Pajor legt. Die Stürmerin lässt sich nicht mehr vom Abschluss hindern und versenkt mit dem rechten Fuß links unten.
16.
15:48
Maanum geht körperbetont in den Zweikampf mit Roord und erobert den Ball im Mittelfeld. Anschließend entscheidet sie sich für einen Steilpass, nimmt dafür aber die falsche Gasse und Janssen kann den Ball entspannt ablaufen.
14.
15:45
Jónsdóttir geht einem ungenau gespielten Rückpass auf Zinsberger nach und zwingt die Torhüterin dazu den Ball ins Seitenaus zu schlagen. So kann es gehen für den VfL!
12.
15:43
Wieder ist ein Londoner Bein dazwischen als Oberdorf Brand steil schicken will. Arsenal macht es Wolfsburg ziemlich schwer, ist nach vorne aber auch noch zu ungenau: Frohms kann eine Flanke aus dem linken Halbfeld unbedrängt aufnehmen.
10.
15:40
Es bleibt dabei: Wolfsburg kann das eigene Kombinationsspiel nicht aufziehen, weil man selbst zu ungenau spielt und der Gegner zu aufmerksam agiert. Die Partie spielt sich nach wie vor nur im Mittelfeld ab.
7.
15:39
Es gibt eine Verletzungsunterbrechung, weil Wälti am Mittelkreis am Boden liegt und Hilfe benötigt. Sie scheint nach der kurzen Behandlung aber wieder weitermachen zu können.
5.
15:36
Wenn der VfL den Ball gewinnt, ist er auch schnell wieder weg. Bislang unterlaufen der Heimmannschaft noch zu viele Flüchtigkeitsfehler oder Arsenal ist wach und geht zügig ins Gegenpressing.
3.
15:33
Das Spiel beginnt mit viel Ballbesitz für Arsenal und einer Wolfsburger Mannschaft, die hoch anläuft und auf Pressing setzt. Damit können die Frauen von der Insel bisher gut umgehen.
1.
15:31
Arsenal eröffnet das Spiel mit dem Anstoß! Los geht's in der Volkswagen-Arena.
1.
15:31
Spielbeginn
15:09
Wolfsburg hatte gegen Duisburg einige Spielerinnern geschont und rotiert diese heute wieder in die erste Elf: Weiß, Wedemeyer, Demann, Waßmuth und Blomqvist nehmen auf der Bank Platz und dafür stehen Frohms, Wilms, Oberdorf, Huth und Jónsdóttir wieder von Beginn an auf dem Feld. Wie angesprochen muss Arsenal sein Stammpersonal wegen der Verletzung von Williamson umbauen - die Innenverteidigung bilden heute Rafaelle und Wubben-Moy, Beattie ist neu in der Viererkette und geht für Wubben-Moy auf die Rechtsverteidigerposition.
15:00
Die Vorfreude vor diesem Duell ist auf beiden Seiten trotz der Ausfälle riesig, denn auch in der vergangenen Spielzeit traf man in der Champions League aufeinander. Damals war es das Viertelfinale und Wolfsburg reichte ein 1:1 in London und ein 2:0-Heimerfolg in der Volkswagen-Arena - dort soll heute rund 13 Monate später die Basis für den Einzug ins Finale geschaffen werden. Beide Teams bekamen es in der Endrunde mit namhaften Herausforderungen zu tun: Im Viertelfinale kickte der VfL das französische Schwergewicht PSG aus dem Wettbewerb, Arsenal hingegen machte ein 0:1 bei Bayern München wett und setzte sich im Rückspiel im Emirates mit 2:0 durch.
14:57
Auch die Gastgeberinnen haben vor diesem wichtigen Match auf internationalem Parkett mit Ausfällen zu kämpfen, denn neben Lattwein fällt heute auch Popp aus. Das Urgestein des VfL soll die Belastung in den kommenden Tagen steigern, um im Rückspiel in London eine Option zu sein. Kassen fällt erkältungsbedingt aus, Hegering hingegen konnte wieder voll trainieren und kehrt als einzige Spielerin in den Kader zurück.
14:40
Die schlechten Nachrichten bei den Gästen aus London reißen nicht ab: Das Saisonaus von Mead, Miedema und Little stand bereits fest und seit dieser Woche gesellt sich nun auch noch Leistungsträgerin Williamson dazu. Die Spielführerin der englischen Nationalmannschaft verletzte sich im Spiel gegen Manchester United schwer am Knie und ist damit in den kommenden Monaten zum Zuschauen verdammt. Unterschätzen sollten die Wolfsburgerinnen den Gegner deshalb jedoch nicht, denn Arsenal hat in dieser Saison bewiesen, dass es mit Rückschlägen umgehen kann.
14:26
Hallo und herzlich willkommen zum ersten Halbfinale der Women's Champions League zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Arsenal! Das Hinspiel in der Volkswagen-Arena beginnt um 15:30 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
6
Siege VfL Wolfsburg
4
Siege Arsenal WFC
0
Unentschieden
2
Torverhältnis
12 : 6

Letzte Spiele

Mo., 01. Mai. 2023 18:45 Uhr
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
18:45
n.V.
VfL Wolfsburg
WOL
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Beendet
So., 23. Apr. 2023 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
WOL
VfL Wolfsburg
15:30
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Beendet
Do., 31. Mär. 2022 18:45 Uhr
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
WOL
VfL Wolfsburg
18:45
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Beendet
Mi., 23. Mär. 2022 21:00 Uhr
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
21:00
VfL Wolfsburg
WOL
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Beendet
So., 21. Apr. 2013 12:00 Uhr
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
WOL
VfL Wolfsburg
12:00
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Beendet

Höchste Siege

Do., 31. Mär. 2022 18:45 Uhr
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
WOL
VfL Wolfsburg
18:45
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Beendet
So., 14. Apr. 2013 15:00 Uhr
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
15:00
VfL Wolfsburg
WOL
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Beendet
Mo., 01. Mai. 2023 18:45 Uhr
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
18:45
n.V.
VfL Wolfsburg
WOL
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Beendet
So., 21. Apr. 2013 12:00 Uhr
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
WOL
VfL Wolfsburg
12:00
Arsenal WFC
Ars
Arsenal WFC
Arsenal WFC
Beendet