«Alle Spiele

Fußball
DFB-Pokal
Di., 26. Okt. 2021 18:30 Uhr
2. Runde
Beendet
TSV 1860 München
1:0
FC Schalke 04
1:0
M60
S04
90. Minute
12:12
Simon Terodde
Gelbe Karte für Simon Terodde (FC Schalke 04)
90. Minute
20:27
Fazit:
Die Pokalsensation ist perfekt: 1860 München besiegt den FC Schalke knapp mit 1:0 und zieht ins Achtelfinale ein! Das Grünwalder Stadion erlebte heute einen hochklassigen Pokalfight, in dem die Löwen zu Beginn einen Traumstart hinlegten und das Tor des Tages bereits in der 5. Minute durch Lex erzielten. Die Löwen überrannten die Schalker in der Anfangsphase förmlich und verbuchten auch nach dem Führungstor noch einige weitere Gelegenheiten für das 2:0. Schalke steigerte sich hingegen erst gegen Ende der 1. Halbzeit und traf bei der besten Chance durch Kamiński die Latte (32.). Im zweiten Durchgang folgte daraufhin wieder ein früher Schock für S04: Thiaw zog bei einem Konter der Sechziger die Notbremse und dezimierte die Knappen auf zehn Mann. Trotz der Unterzahl kämpften sich die Gäste jedoch nochmal ins Spiel zurück und lieferten sich mit 1860 bis zum Ende einen offenen Schlagabtausch, bei dem die Entscheidung oder der Last-Minute-Ausgleich aber nicht mehr fallen wollte. Die Löwen stürmen ins Achtelfinale und Schalkes Siegesserie ist gerissen!
90. Minute
20:23
Spielende
90. Minute
20:23
Giesing feiert schon! Schalke fehlt in den allerletzten Sekunden die Ruhe, um nochmal ernsthaft für Torgefahr zu sorgen. Was macht 1860? Alles hoch und weit wegschlagen!
90. Minute
20:20
Schalke rennt die Zeit davon! Zwei der fünf Minuten Nachschlag sind schon abgelaufen. Terodde hofft links in der Gefahrenzone nochmal auf einen Lucky Punch, steht aber mit einem Fuß im Abseits!
90. Minute
20:19
Mölders kann zunächst klären, doch die zweite Schalker Welle rollt. Am Ende kommt Victor Pálsson im Sechzehner zum Abschluss, gerät aber bei seinem Schuss zu sehr in Rücklage - drüber.
90. Minute
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90. Minute
20:19
Die letzte Minute läuft und die Schalker bekommen nochmal einen Freistoß von der linken Seite.
89. Minute
20:19
Merveille Biankadi
Gelbe Karte für Merveille Biankadi (TSV 1860 München)
Biankadi schenkt dem Favoriten mit einem vermeidbaren Foul an der Sechzehner-Kante nochmal einen aussichtsreichen Freistoß. Ouwejan übernimmt den ruhenden Ball und gibt seiner Flankenball zu viel Tempo mit, Lang köpft die Hereingabe raus.
88. Minute
20:19
Direkt danach? Der nächste Konter von 1860! Linsbichler sprintet Kamiński im Rücken davon, hat auf den letzten Metern aber nicht mehr ausreichend Tempo. Fährmann eilt ans linke Sechzehner-Eck und wirft sich auf den Ball.
87. Minute
20:19
Pokalfight pur! Schalke probiert nochmal alles und nimmt wieder die Sechzig-Hälfte in Beschlag. Die Löwen hauen sich jedoch in jeden Ball und blocken auch einen Fernschuss von Latza aus 25 Metern.
85. Minute
20:19
Jetzt geht es Hin und Her: offenes Visier! 1860 will die Entscheidung und bricht links mit Mölders durch. Der 36-jährige Altstar ballert kraftvoll auf die Kiste, doch Fährmann ist hellwach und pariert mit einer Flugparade im rechten Eck.
84. Minute
20:17
Ergebnis über die Zeit bringen könnte man nun als Devise der 60er vermuten - doch die Löwen suchen weiter die Flucht nach vorne. Mölders prüft Fährmann, der den satten Schuss des Stürmers zur nächsten Ecke abwehren muss.
83. Minute
20:17
Auf der anderen Seite macht ebenfalls ein Joker auf sich aufmerksam: Der eben eingewechselte Linsbichler köpft bei seiner ersten Aktion einen Eckball nur knapp über den Querträger!
82. Minute
20:12
Tim Linsbichler
Einwechslung bei TSV 1860 München: Tim Linsbichler
82. Minute
20:12
Marcel Bär
Auswechslung bei TSV 1860 München: Marcel Bär
82. Minute
20:12
Stefan Lex
Auswechslung bei TSV 1860 München: Stefan Lex
82. Minute
20:10
Marius Willsch
Auswechslung bei TSV 1860 München: Marius Willsch
79. Minute
20:09
Idrizi sorgt sofort für Gefahr! Schalkes Joker bringt den Ball schnell in die Gefahrenzone und legt nach links auf. Bülter nimmt den Ball schön im Lauf volley und scheitert an einer starken Parade von Hiller! Der Sechziger reißt seine Hände hoch und haut die Kugel mit einer Faust über die Latte zur Ecke.
78. Minute
20:08
Blendi Idrizi
Einwechslung bei FC Schalke 04: Blendi Idrizi
78. Minute
20:08
Yaroslav Mikhailov
Auswechslung bei FC Schalke 04: Yaroslav Mikhailov
75. Minute
20:05
1860 verpasst die Entscheidung! Der Drittligist läuft ein 4-gegen-2 und kann mit jeweils mit Mölders, Bär oder Biankadi das 2:0 klarmachen. Die ersten beiden verzichten auf einen Schuss, dann scheitert Biankadi mit einem Kullerball.
75. Minute
20:02
Wir nähern uns der Schlussphase! Derzeit können die Löwen den Druck der Schalke wieder etwas reduzieren. Bär schießt Bülter in der gegnerischen Hälfte an und holt damit einen Einwurf und wichtige Sekunden heraus. Die Fans feiern genau diese Aktionen, die jetzt Entlastung schaffen.
72. Minute
20:01
Der nächste verletzungsbedingte Wechsel bei den Hausherren: Yannick Deichmann kann nicht mehr weiterspielen und wird ab sofort von Semi Belkahia ersetzt.
72. Minute
20:00
Semi Belkahia
Einwechslung bei TSV 1860 München: Semi Belkahia
72. Minute
20:00
Yannick Deichmann
Auswechslung bei TSV 1860 München: Yannick Deichmann
71. Minute
19:59
Chaos im Fünfer der Löwen! Lang will nach einem heißen Pass von Mikhailov gegen Bülter abblocken und schießt den Schalker so unglücklich an, dass Keeper Hiller den Abpraller von der Linie kratzen muss.
70. Minute
19:57
Konter von 1860! Deichmann schickt Biankadi, der den Ball unaufhaltsam durch das Zentrum treibt. Am Sechzehner übernimmt Lex, umkurvt Fährmann und die Entscheidung auf dem Fuß. Der Münchner treibt jedoch zu weit nach rechts ab und trifft nur das Außennetz!
68. Minute
19:56
Aktuell wirkt es eher so, als ob die Königsblauen einen Mann mehr hätten! Schalke bleibt an der Gründwalder auf der Kommandobrücke und nähert sich weiter Stück für Stück an. Bei Sechzig konzentriert man sich derweil auf gelungene Abwehraktionen. Wollen die Löwen das 1:0 über die Zeit schaukeln?
65. Minute
19:54
Glück für Schalke! Ouwejan patzt auf der letzten Linie und sorgt mit einem Fehlpass für den Durchbruch von Biankadi. Der Sechziger Deichmann läuft dem Niederländer dann jedoch von der Seite in den Laufweg und zieht so ein komplett unnötiges Stürmerfoul.
64. Minute
19:52
Für Sechzig-Coach Michael Köllner geht es jetzt auch um die richtige Taktik für die Schlussphase. Werden die Löwen jetzt trotz Überzahl vorsichtiger oder bleiben die Hausherrn stürmisch?
62. Minute
19:51
Die Gäste gehen mit einem Doppelwechsel in die letzten 30 Minuten und sind jetzt dran. Schalke übernimmt das Kommando an der Grünwalder und schiebt die elf Sechziger tiefer in die eigene Hälfte. Nach einem Flankenball von Ranftl steht Bülter im Fünfer beim Volley im Abseits.
62. Minute
19:50
Danny Latza
Einwechslung bei FC Schalke 04: Danny Latza
62. Minute
19:50
Marvin Pieringer
Auswechslung bei FC Schalke 04: Marvin Pieringer
62. Minute
19:49
Simon Terodde
Einwechslung bei FC Schalke 04: Simon Terodde
62. Minute
19:49
Rodrigo Zalazar
Auswechslung bei FC Schalke 04: Rodrigo Zalazar
60. Minute
19:48
Jetzt ist bei Schalke Zeit für Simon Terodde. Der Topjoker macht sich ready.
59. Minute
19:48
Quirin Moll
Einwechslung bei TSV 1860 München: Quirin Moll
59. Minute
19:48
Daniel Wein
Auswechslung bei TSV 1860 München: Daniel Wein
59. Minute
19:47
Fabian Greilinger
Einwechslung bei TSV 1860 München: Fabian Greilinger
59. Minute
19:47
Phillipp Steinhart
Auswechslung bei TSV 1860 München: Phillipp Steinhart
59. Minute
19:46
Guter Angriff von Königsblau! Zalazar und Ranftl machen auf der rechten Außenbahn ordentlich Druck und holen mit einer Kombination eine Ecke heraus. 1860 wechselt jetzt.
57. Minute
19:45
Bei den Sechzigern liegt Steinhart auf dem Boden und klagt über Schmerzen im Oberschenkel. Es sieht nach einem Wechsel aus.
56. Minute
19:44
Bisher können die Gäste die Unterzahl gut wegstecken. Schalke holt viele Zweikämpfe im Mittelfeld und verhindert ein weitere Angriffswelle der Löwen.
55. Minute
19:43
Wie gehen es Grammozis und Schalke jetzt zu zehnt an? Von Joker und Toptorjäger Terodde ist an der Seitenlinie noch nichts zu sehen.
53. Minute
19:42
Victor Pálsson setzt für seine Mitspieler als Kapitän ein Zeichen und gibt die Kugel im Mittelfeld auch nach zwei Ballverlusten nicht auf. Der S04-Leader holt das Leder zurück und beruhigt die Partie damit gleichzeitig.
50. Minute
19:40
Damit beginnt auch der zweite Durchgang für Schalke 04 direkt wieder mit einer kalten Dusche. Jetzt müssen es zehn Knappen gegen elf hungrige und mutige Löwen richten!
49. Minute
19:39
Der Freistoß nach dem Feldverweis von Thiaw ist nicht ohne: Wein tritt aus linken 18 Metern an und prüft Fährmann mit einem krachenden Spannschuss. Der Schalker Schlussmann lenkt den Ball so gerade eben über die Latte.
48. Minute
19:35
Malick Thiaw
Rote Karte für Malick Thiaw (FC Schalke 04)
Schalke ist nur noch zu zehnt! Lex entwischt den Königsblauen nach einem Steilpass und ist links am Sechzehner schon auf dem Weg zum 2:0. Thiaw kann nur noch die Notbremse ziehen und verabschiedet sich unter die Dusche!
47. Minute
19:35
Sechzig macht wieder Druck! Lex verlängert einen gechippten Pass aus dem Rückraum mit dem Hinterkopf in den Fünfer. Bär steht danach aber im Abseits.
46. Minute
19:33
An der Grünwalder starten jetzt die zweiten 45 Minuten. Bemerkenswert: Terodde bleibt bei Schalke erstmal auf der Bank!
46. Minute
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Minute
19:22
Halbzeitfazit:
Schalke wackelt bei hungrigen Löwen und geht beim Drittligisten mit einem 0:1-Rückstand in die Kabine! 1860 München startete zu Beginn sofort mit einer starken Druckphase und krönte die furiose Anfangsphase bereits in der 5. Minute mit dem schnellen Führungstor von Lex. Auch danach fand Schalke nur schwer in die Partie und hatte Glück, dass die beflügelten Sechziger einige Chancen zum 2:0 ungenutzt ließen. Nach der Einwechslung von Assistgeber Ouwejan (22.) steigerte sich S04 langsam und traf in der 32. Minute durch Kamiński die Latte. Beide liefern sich bisher einen spannenden Pokalfight, dessen Ausgang absolut offen ist. Beide spielen mit offenem Visier und sorgen für ein klasse Fußballspiel!
45. Minute
19:16
Ende 1. Halbzeit
45. Minute
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44. Minute
19:15
Nach einem vermeintlichen Foul an Bülter macht Schalke aufmerksam weiter und kommt mal wieder zu einem Torabschluss: Zalazar nimmt im freien Rückraum Tempo auf und verfrachtet den Ball in die Arme von Hiller.
43. Minute
19:13
Zu hektisch! Schalke kombiniert sich über rechts in die Gefahrenzone und bringt das Leder zu Ranftl: Der Österreicher kann frei gewähren, haut den Ball aber total unkontrolliert am Tor vorbei.
41. Minute
19:11
Mölders zeigt all seine Erfahrung bei einem Zweikampf im Mittelfeld und lässt sich nach einem kurzen Kontakt clever fallen. Schiri Kampka gibt Sechzig den Vorteil, woraufhin Bär sofort Tempo durch das Zentrum macht. Kurz vor dem S04-Gehäuse kommt Kamiński dann aber Biankadi in die Quere und läuft den Münchner souverän ab.
39. Minute
19:09
Das Spiel der beiden Traditionsmannschaften ist ein klassischer Pokalfight: Der Underdog spielt groß auf und drängt den Favoriten an den Rand einer Niederlage. Kämpfen sich die Schalker noch zurück?
37. Minute
19:08
Sicher: Schalke-Schlussmann Fährmann muss bei einer Hereingabe von links raus in seinen Fünfer und schnappt sich die Kugel souverän vor Mölders.
35. Minute
19:06
Während die Schalker nun ebenfalls gute Chancen zum Ausgleich haben, bleiben die Löwen bei ihren Kontern trotzdem weiterhin gefährlich. Nach zwei herausgeholten Ecken nach Flanken peitscht Oldie Mölders die Fans an und fordert, im ohnehin schon lauten Grünwalder Stadion, noch mehr Unterstützung. Die Löwen sind heiß!
32. Minute
19:03
Fast das 1:1! Ouwejan schlägt die Flanke von halbrechts mit viel Gefühl auf die Fünfer-Kante. Innenverteidiger Kamiński köpft mit dem Rücken zum Tor und verzweifelt an Löwen-Keeper Hiller, der das Ding mit den Fingerspitzen an und über die Latte lenkt!
30. Minute
19:00
Daniel Wein
Gelbe Karte für Daniel Wein (TSV 1860 München)
Wein lässt im Rückraum sein Bein gegen Itakura stehen und sieht für sein Einsteigen die erste Gelbe. Was macht Schalke aus dem Standard?
30. Minute
19:00
Aus der Distanz! Einwechselspieler Thomas Ouwejan genießt etwas Freiraum vor dem Löwen-Strafraum und drischt den Ball mit Anlauf einen halben Meter über das Gebälk.
29. Minute
18:59
Im Strafraum von Königsblau haben die Löwen weiter leichtes Spiel. Nach einer Flanke von rechts überspringt Lex Gegenspieler Itakura und köpft etwas zu weit nach links am Tor vorbei.
27. Minute
18:57
Auch beim Ballbesitz legen die Schalker so langsam zu. Viel geht über rechts und Zalazar, nun bringt Ouwejan aber auch die linke Außenbahn ins Spiel.
24. Minute
18:56
Nachtrag: Mit dem frühen Wechsel korrigiert Grammozis seine Fehleinschätzung bei Churlinov. Der Nordmazedonier fand überhaupt nicht ins Spiel und wird nun quasi "erlöst."
23. Minute
18:55
Schalke steigert sich! Zalazar fällt erneut auf und zündet auf der rechten Außenbahn den Turbo gegen Biankadi. Erneut landet der Ball von der Torauslinie scharf im Fünfer, wo Mikhailov einläuft und die Kugel links vorbeidrückt!
22. Minute
18:53
Thomas Ouwejan
Einwechslung bei FC Schalke 04: Thomas Ouwejan
22. Minute
18:52
Darko Churlinov
Auswechslung bei FC Schalke 04: Darko Churlinov
22. Minute
18:52
Lattenknaller von 1860! Churlinov schläft bei einer hohen Flanke und verliert mitten im Sechzehner ein Duell mit Dressel. Danach hat Lex freie Bahn: Der Münchner nimmt den Ball rechts im Strafraum volley und ballert ihn gegen das rechte Lattenkreuz!
20. Minute
18:50
Früher Wechsel bei Schalke? Bei den Königsblauen macht sich bereits Vorlagengeber Thomas Ouwejan für seinen Einsatz bereit. Der überforderte Churlinov könnte bei den Gästen gehen.
18. Minute
18:48
Erste Chance für Schalke! Zalazar setzt sich auf der rechten Seite im Zweikampf auf dem Flügel durch und bugsiert den Ball daraufhin von der Torauslinie scharf vors Tor. Bülter läuft ein und knallt die Kugel gegen den Fuß von Sechzig-Keeper Hiller!
15. Minute
18:46
Die Stimmung an der Gründwalder ist dank des Spielstands natürlich bestens. Aktuell geht ein lautstarkes "TSV, TSV" durch das altehrwürdige Stadion.
13. Minute
18:44
Der Zweitligist aus Gelsenkirchen ist beeindruckt von den druckvollen Hausherren und wackelt. Die beflügelten Löwen attackieren Schalke pausenlos und zwingen S04 so immer wieder zu Fehlern im Spielaufbau.
11. Minute
18:42
Königsblau ist überhaupt noch nicht im Spiel. Die erste Offensivaktion nach dem 1:0-Schock endet mit einem Verzweiflungsschuss von Churlinov, der aus 23 Metern deutlich verzieht.
9. Minute
18:41
Schalke schwimmt! Die Löwen gehen ein enorm hohes Tempo und wollen S04 in der Anfangsphase überrennen. Es folgt sofort die nächste Chance: Mölders blockt den Ball mit dem Körper ab und passt von links in die Mitte. Im unsortierten Schalke-Fünfer rettet Thiaw kurz vor Lex, der sonst frei einschieben kann.
7. Minute
18:38
Die Löwen sind nicht zu halten! Nur zwei Minuten nach dem überraschenden 1:0 sorgt Mölders erneut für Gefahr und schickt Belkahia mit einem hohen Steilpass auf die Reise. Fährmann muss raus und rettet weit oben im Sechzehner!
5. Minute
18:34
Stefan Lex
Tooor für TSV 1860 München, 1:0 durch Stefan Lex
1860 ist giftig und geht in Front! Mölders klaut Churlinov die Kugel auf der Torauslinie und kocht den Schalker dabei viel zu einfach ab. Nach einem schnellen Querpass in den Fünfer übernimmt Lex und drückt Fährmann den Ball aus spitzem Winkel durch die Hosenträger!
4. Minute
18:34
Munterer Auftakt! Vor den 15.000 lautstarken Sechzig-Fans spielen beide Teams schnell nach vorne und erarbeiten sich bereits früh ihre erste Ecke. Bei den Eckstößen fehlt allerdings noch die nötige Präzision.
2. Minute
18:32
Ist Schalke noch nicht wach? Ein unnötiger Querpass im eigenen Strafraum lädt Mölders um ein Haar zur ersten Großchance ein. Der Stürmer der Löwen bleibt mit einem Haken allerdings an Thiaw hängen.
1. Minute
18:31
Das Traditionsduell läuft! Sechzig begrüßt die Knappen in Hellblau und Weiß, Schalke trägt heute rote Jerseys. Schiedsricher der Partie ist Robert Kampka.
1. Minute
18:29
Spielbeginn
18:23
Kurios: 1860 sammelte bei den ersten zwölf Ligaspielen in der 3. Liga schon sieben 1:1-Unentschieden. Zuletzt endeten sogar die letzten drei Spiele alle 1:1. Selbst in der 1. Pokalrunde siegte Sechzig nach einem 1:1-Remis im Elfmeterschießen gegen Darmstadt. Sehen wir heute also erstmal jeweils ein oder für jedes Team oder hat Königsblau andere Pläne?
18:11
Bei 1860 München gibt es nach dem 1:1 gegen Saarbrücken in der 3. Liga einen Wechsel: Lex ersetzt Greilinger. Der bekannteste Löwe im Team der Sechziger ist Sturm-Tank Mölders, der heute wieder die einzige Sturmspitze bildet.
18:05
Personell rotiert Schalke-Coach Grammozis nach der Liga: Toptorjäger Terodde ist zunächst nur auf Bank, ebenso Vorlagengeber Ouwejan. Im Tor beginnt außerdem Schalke-Routinier Fährmann anstatt Fraisl.
17:52
Der Zeitpunkt für das Kräftemessen der beiden ehemaligen Bundesligisten kommt für die Sechziger allerdings ungelegen. Während 1860 in der 3. Liga mittlerweile im Tabellenkeller feststeckt, dreht Schalke im Aufstiegskampf der 2. Liga richtig auf und holte zuletzt vier Siege am Stück – jeweils ohne Gegentor. In München erwartet S04-Trainer Dimitrios Grammozis ein ähnlich schweres Terrain wie in der engen 2. Liga: „Wir bekommen nichts geschenkt und müssen für jeden Erfolg hart arbeiten – so wird es auch bei 1860 sein“, sagte Grammozis. Die Favoritenrolle würde Königsblau aber annehmen: „Wir haben den Anspruch, eine Runde weiter zu kommen“, erklärte der Fußballlehrer.
17:42
1860 München gegen Schalke 04 – zwei Vereine, viel Tradition. Heute treffen beide Klubs im Pokal aufeinander und wollen mit einem Sieg an ihre glorreichen Zeiten erinnern. 1860 München geht dabei mittlerweile nur noch als Drittligist ins Rennen und ist gegen die formstarken Schalker aus der 2. Liga nur Außenseiter. 1860-Coach Michael Köllner freut sich auf 15.000 Fans im ausverkauften Stadion an der Gründwalder Straße und glaubt trotzdem an die Sensation: „Wir werden alles investieren und reinwerfen, um eine Runde weiterzukommen“, verspricht der Trainer der Löwen.
17:26
Hallo und herzlich willkommen zum DFB-Pokal! In der 2. Runde empfängt der TSV 1860 München an der Grünwalder Straße heute den FC Schalke 04. Können die Löwen überraschen oder geht der Lauf der Schalker auch im Pokal weiter?

Direkter Vergleich

Begegnungen
51
Siege TSV 1860 München
15
Siege FC Schalke 04
24
Unentschieden
12
Torverhältnis
71 : 86

Letzte Spiele

Di., 26. Okt. 2021 18:30 Uhr
TSV 1860 München
1860
M60
TSV 1860 München
18:30
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
Beendet
Mi., 28. Okt. 2009 19:00 Uhr
TSV 1860 München
1860
M60
TSV 1860 München
19:00
0:3
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
0:1
Beendet
Sa., 07. Feb. 2004 15:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
15:30
0:0
TSV 1860 München
M60
1860
TSV 1860 München
0:0
Beendet
Sa., 09. Aug. 2003 15:30 Uhr
TSV 1860 München
1860
M60
TSV 1860 München
15:30
1:1
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
1:0
Beendet
Sa., 22. Mär. 2003 15:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
15:30
1:1
TSV 1860 München
M60
1860
TSV 1860 München
1:1
Beendet

Höchste Siege

Sa., 18. Apr. 1964 17:00 Uhr
TSV 1860 München
1860
M60
TSV 1860 München
17:00
7:1
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
3:1
Beendet
Sa., 05. Aug. 1978 00:00 Uhr
TSV 1860 München
1860
M60
TSV 1860 München
0:5
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
0:1
Beendet
So., 12. Mär. 1995 18:00 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
18:00
6:2
TSV 1860 München
M60
1860
TSV 1860 München
3:0
Beendet
So., 28. Mai. 1933 00:00 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
4:0
TSV 1860 München
M60
1860
TSV München 1860
1:0
Beendet
Sa., 23. Nov. 1996 15:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
15:30
4:1
TSV 1860 München
M60
1860
TSV 1860 München
2:1
Beendet