«Alle Spiele

Fußball
FA Community Shield
Sa., 30. Jul. 2022 18:00 Uhr
Finale
Beendet
Liverpool FC
3:1
Manchester City
1:0
LIV
MCI
90.+8
20:06
Fazit:
Der Liverpool FC gewinnt den FA Community Shield 2022 durch einen 3:1-Sieg über Manchester City! Damit holen sich die Reds nicht nur den ersten Titel der sehr jungen Saison, Jürgen Klopp komplettiert auch noch seine Titelsammlung beim LFC - es war der einzige Pokal, den er bis dato nicht geholt hatte. Auch wenn es „nur” der englische Supercup war: City und Liverpool lieferten sich ein spannendes Match, das den Wettbewerb definitiv nicht unter Wert verkaufte. Alexander-Arnold erzielte früh die 1:0-Pausenführung (21.), der City-Joker Julián Álvarez glich mit seinem ersten Treffer für die Skyblues nach VAR-Entscheidung aus (70.). Ein zu Recht gegebener Handelfmeter - ebenfalls nach VAR-Check - brachte die Reds in Minute 83 wieder in Führung, Mo Salah verwandelte trocken. Darwin Núñez erhöhte in der Nachspielzeit per Kopf auf 3:1, machte sein erstes LFC-Tor und entschied zumindest in diesem Spiel das Fernduell mit Haaland um den besseren Transfer für sich. In diesen Minuten wird Liverpool die Trophäe überreicht. Einen schönen Samstagabend - mit dem deutschen Supercup!
90.+8
19:59
Spielende
90.+7
19:59
Das muss das 3:2 sein! Mit einem genialen Kontakt legt sich Phil Foden den Ball auf den linken Fuß und zieht flach ab. Ederson pariert nach vorne, wo Haaland auf den Abpraller am schnellsten reagiert. Aus kurzer Entfernung muss der ehemalige Dortmunder den Ball einfach ins verwaiste Tor unterbringen. Wenn es auch eh nicht spielentscheidend gewesen wäre, das war eine tausendprozentige Chance!
90.+6
19:58
Curtis Jones
Einwechslung bei Liverpool FC: Curtis Jones
90.+6
19:58
Mo Salah
Auswechslung bei Liverpool FC: Mo Salah
90.+6
19:57
Darwin Núñez
Gelbe Karte für Darwin Núñez (Liverpool FC)
Weil Darwin Núñez beim Jubel das Trikot auszieht, bekommt er die Gelbe Karte gezeigt.
90.+3
19:55
Darwin Núñez
Tooor für Liverpool FC, 3:1 durch Darwin Núñez
Liverpool ist in wenigen Minuten neuer englischer Supercup-Gewinner, das ist nach dem 3:1-Treffer von Darwin Núñez so gut wie sicher! Gegen die aufgerückte City-Defensive ist Robertson auf der linken Außenbahn vorgerückt und wird von einer Salah-Flanke hinter dem zweiten Pfosten bedient. Er legt den Ball mit dem Kopf ins Zentrum zu Darwin Núñez, der wiederum an Ederson vorbei ins Tor nickt. 3:1 - die Entscheidung!
90.+2
19:54
Haaland schießt den Ball ins Tor, der kurze Jubelschrei wird aber jäh unterbrochen: Das Leder war kurz zuvor im Aus. Julián Álvarez hatte das Spielgerät von links hinter die rechte Grundline gebracht, Foden zwar überaus sehenswert die Murmel nach hinten zu Haaland abgelegt. Doch der Ball war eben im Aus, womit der formlose trockene Schuss vom Norweger ins Tor nciht zählt.
90.
19:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90.
19:52
Fabio Carvalho
Einwechslung bei Liverpool FC: Fabio Carvalho
90.
19:52
Luis Díaz
Auswechslung bei Liverpool FC: Luis Díaz
88.
19:52
Robertson hat halblinks viel Platz und mehrere Anspielstationen als Option, allen voran der rechts freistehende Salah. Der Schotte entscheidet sich dazu, abzuschließen. Die falsche Entscheidung, von der Strafraumkante aus fliegt der Ball deutlich über die Querlatte.
87.
19:49
Milner flankt nach einer kurz ausgeführten Ecke den Ball auf den ersten Pfosten, wo Darwin Núñez deutlich zu frei zum Kopfball kommt. Der Uruguayer nickt den Ball links am Tor vorbei.
86.
19:48
Angestachelt von dem Führungstreffer sind die Reds nun wieder obenauf und finden nochmal ihre letzten Körner.
85.
19:46
Naby Keïta
Einwechslung bei Liverpool FC: Naby Keïta
85.
19:46
Thiago
Auswechslung bei Liverpool FC: Thiago
83.
19:45
Mo Salah
Tooor für Liverpool FC, 2:1 durch Mo Salah
Platzierter Elfmeter! Mo Salah schiebt die Kugel trocken ins untere, rechte Eck. Bei so einem platzierten Schuss spielt es keine Rolle, dass Ederson in die gleiche Ecke unterwegs war.
83.
19:44
Rúben Dias
Gelbe Karte für Rúben Dias (Manchester City)
Rúben Dias sieht die Gelbe Karte wohl eher für die Diskussionen im Nachgang der Entscheidung.
82.
19:44
Ja! Der Referee geht raus in die Review-Area und schaut sich die Szene an. Nach kurzer Betrachtung zeigt er auf den Punkt - vertretbar.
80.
19:43
Salah flankt vom rechten Flügel mit seinem schwachen Fuß auf den zweiten Pfosten, Darwin Núñez steigt an diesem hoch und köoft den Ball Richtung langes Eck. Rúben Dias steht dem Kopfball im Weg und verhindert den Toschuss mit der Hand - unbewusst, aber entscheidend, dass der Toschuss unterbrochen wird. Gibt das Elfmeter?
78.
19:40
Übrigens: Sollte es bei diesem Ergebnis bleiben, gibt es keine Verlängerung! Im FA Community Shield geht es nach 90 gespielten Minuten sofort ins Elfmeterschießen.
76.
19:39
Der eingewechselte Gündoğan flankt den Ball von der rechten Außenbahn aufs Tordach.
74.
19:39
James Milner
Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
74.
19:38
Trent Alexander-Arnold
Auswechslung bei Liverpool FC: Trent Alexander-Arnold
73.
19:38
İlkay Gündoğan
Einwechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
73.
19:38
Kevin De Bruyne
Auswechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
70.
19:35
Julián Álvarez
Tooor für Manchester City, 1:1 durch Julián Álvarez
Mehrere Minuten lang lässt sich der VAR Zeit, ehe die Entscheidung steht: Das Tor zählt! Im Abseits stand Phil Foden bei der Flanke von Kevin De Bruyne definitiv nicht, schießt den Volley aus linker Position zu unplatziert auf Adrián. Der lässt den Ball klatschen und stürzt sich dann auf ihn, doch Foden ist vor ihm an der Kugel. Hier die nächste knifflige Situation, doch man kann hier sicherlich darauf entscheiden, dass das kein Foul von Foden war. Der eingewechselte Foden legt zurück auf Joker Julián Álvarez der aus kürzester Entfernung den Ball ins kurze Eck drischt - sein erstes Pflichtspieltor für City!
70.
19:33
Und damit das Chaos ganz komplett ist: Julián Álvarez bugsiert den Ball mit rechts ins Netz. Der Linienrichter hebt jedoch die Fahne und entscheidet auf Abseits.
70.
19:33
...auf der anderen Seite verdribbelt Darwin Núñez sich im Konter. Ein Kontakt mehr und er hätte den Ball zum rechts freistehenden Mo Salah rüberspielen können.
69.
19:32
Matip prallt der an die Hand. Auf den Knien ist der Innenverteidiger im Strafraum und bekommt die Kugel bei einer City-Flanke an die Hand. Elfmeterforderungen...
66.
19:28
Ederson leidet nach der Chance noch ein wenig im Gesicht und benötigt eine kurze Unterbrechung, ehe er wieder weiterspielen kann.
64.
19:27
Darwin Núñez hat das 2:0 auf dem Fuß! Der neue Liverpool-Stürmer erobert selbst den Ball und wird dann von Henderson zentral in die Tiefe geschickt - die Innenverteidung der Citizens ist aufgelöst. So läuft er allein auf den herauseilenden Ederson zu, chippt ihn aus kurzer Entfernung genau gegen das Gesicht des vorgestürmten Torhüters.
62.
19:25
Der Uruguayer sortiert sich in dem Dreier-Sturm zunächst zentral ein.
60.
19:24
Direkt die erste Aktion: Darwin Núñez spitzelt den Ball an Ederson vorbei, fädelt ein und geht zu Boden. Elfmeter? Nein, der LFC-Neuzugang ist zuvor in Abseitspositino gestartet.
59.
19:23
Tatsächlich muss Mahrez den Platz verlassen, der bisher auffälligste Offensivspieler der Citizens. Da mit Youngster Julián Álvarez ein weiterer für die Offensive kommt, geht auch Grealish. Klopp nimmt für Darwin Núñez Roberto Firmino vom Feld.
59.
19:22
Darwin Núñez
Einwechslung bei Liverpool FC: Darwin Núñez
59.
19:21
Roberto Firmino
Auswechslung bei Liverpool FC: Roberto Firmino
58.
19:21
Julián Álvarez
Einwechslung bei Manchester City: Julián Álvarez
58.
19:21
Riyad Mahrez
Auswechslung bei Manchester City: Riyad Mahrez
58.
19:20
Phil Foden
Einwechslung bei Manchester City: Phil Foden
58.
19:20
Jack Grealish
Auswechslung bei Manchester City: Jack Grealish
57.
19:19
Pep Guardiola bereitet seinerseits die ersten Wechsel vor, Phil Foden steht am Spielfeldrand. Wen wird es treffen? Mahrez, Grealish oder Haaland? Auch Klopp bereitet die Einwechslung von Darwin Núñez vor.
56.
19:17
Nach einer verkorksten Offensivaktion setzt Grealish in der Veretdigung zum Tackling an und verhindert damit einen LFC-Vorstoß auf der rechten Seite. Sekunden später probiert es Luis Díaz dafür auf der linken Seite, doch sein Schuss vom Strafraumeck wird abgeblockt.
54.
19:15
Alexander-Arnold bekommt halbrechts im Strafraum die Kugel, dreht auf und zieht nach innen. Der Linksschuss aus etwa 14 Metern Distanz wird geblockt.
52.
19:14
Harmlose Standardsituationen bringen City noch keinen Erfolg ein. Insgesamt setzt sich das Bild vom Ende des ersten Durchgangs fort: City hat viel Ballbesitz, findet aber noch nicht die entscheidende Lücke.
49.
19:12
Nach dieser Chance vergehen die ersten Minuten der zweiten Halbzeit ohne nennenswerte Strafraumaktionen.
47.
19:09
Man City legt mit einer guten Gelegenheit in Hälfte zwei los: Rodri chippt den Ball rechts zu Mahrez, der den Ball mit der Brust annimmt und auf den linken Fuß legt. Den hoppelnden Ball trifft der Offensivakteur sieben Meter vor dem Tor nicht voll, sodass der Ball geklärt werden kann.
46.
19:06
Mit den gleichen 22 Akteuren wie in Hälfte eins geht es auch im zweiten Durchgang weiter.
46.
19:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
18:55
Halbzeitfazit:
Klopps Liverpool führt im FA Community Shield nach 45 Minuten mit 1:0 gegen Manchester City und ist damit auf gutem Weg, den ersten Titel der Saison einzufahren. Das verdanken die Reds-Anhänger insbesondere den ersten 25 Minuten des LFC, in dem dieser ein enormes Tempo an den Tag legte, hoch presste und die Citizens so überforderte. Nach einigen Gelegenheiten netzte Trent Alexander-Arnold schließlich mit einem direkt genommenen Distanzschuss ins linke Eck (21.). Im zweiten Teil des ersten Durchgangs hatte City mehr und mehr Kontrolle, auch weil Liverpool das Tempo vom Beginn nicht halten konnte. In seinem ersten Pflichtspiel für den neuen Arbeitsgeber hatte Haaland in der 34. Minute die beste Chance, ließ diese jedoch liegen. Während die Guardiola-Elf in Hälfte zwei mehr Chancen aus dem eigenen Ballbesitz generieren sollte, würde es Liverpool guttun, wieder mehr Tempo in das Duell zu bringen. Bis gleich!
45.+2
18:50
Ende 1. Halbzeit
45.+2
18:50
Salah flankt scharf ins Zentrum, doch Ederson ist wach und fängt das Leder vor einem etwaigem Gegenspieler ab.
45.+1
18:49
120 Sekunden Nachspielzeit! Geht Liverpool mit der 1:0-Führung in die Pause?
45.
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
18:48
Rodri tankt sich rechts im Strafraum bis an die Grundlinie durch und schießt aus enorm spitzen Winkel, Adrián hält die Kugel sicher.
44.
18:47
Dass Liverpool zu Beginn eine hohe Intensität gefahren ist, macht sich nun bemerkbar. Die Reds sind nicht mehr so spritzig und laufen dem Ball mehr und mehr hinterher. Große Chancen lassen sie aber weitestgehend nicht zu.
42.
18:46
Der Algerier geht nach einem leichten Kontakt mit Thiago im Sechzehner zu schnell und einfach zu Boden, eindeutig zu Recht kein Elfmeter. Kurz zuvor hatte João Cancelo mit gestrecktem Fuß gegen Alexander-Arnold aber ordentlich zugelangt und kann sich froh darum schätzen, dass dem Schiedsrichter das entgangen war. Gelb hätte es auf jeden Fall gegeben.
40.
18:44
Mahrez ist trotz seiner vertanen Chancen bisher einer der größten Aktivposten der Skyblues. Nun legt er sich den Ball halbrechts auf den linken Fuß und zirkelt ihn flach an Robertson vorbei. Zu zentral auf das Tor geht der Schuss jedoch.
38.
18:42
Nachdem Mahrez' Flanke von van Dijk abgefangen wird, probiert es der Algerier kurz darauf selbst mit einem Abschluss auf der anderen Seite, der jedoch abgeblockt wird.
37.
18:40
Liverpool überlässt den Citizens aktuell wieder mehr die Kugel. Manchester hat jedoch weiterhin Probleme, gefährlich bei eigenem Ballbesitz zu werden.
34.
18:39
Haaland mit seinen ersten beiden nennenswerten Aktionen - und was für welchen! Gegen Robertson setzt sich der Norweger in klassischer Haaland-Manier wuchtig durch, schließt im Fallen zu zentral ab. Die zweite Gelegenheit gibt es Sekunden später, Mahrez' Flanke von der rechten Seite will er mit dem linnken Fuß im Sprung direkt aus der Luft nehmen. Die falsche Entscheidung - mit rechts hätte Haaland aus kurzer Entfernung und frei vor Adrián wohl die besseren Chancen gehabt.
31.
18:36
Riyad Mahrez entwischt knapp in Abseitposition gestartet der LFC-Defensive und wird mit einem hohen Steilpass in Szene gesetzt. Dass er aus etwa 18 Metern halblinker Position Adrián mit einem hohen Schuss auf das kurze Eck herausfordert, ist daher nicht allzu wichtig. Denn einer VAR-Überprüfung hätte ein möglicher Treffer nicht standgehalten.
30.
18:34
Nach einer halben Stunde ist die 1:0-Führung für die Reds bis dato daher verdient.
29.
18:32
Mehr Ballbesitz haben die Skyblues, doch fangen sie mit der Kugel zu wenig an. Gleichzeitig steht Liverpool in der Defensive gut und ist in der eigenen Vorwärtsbewegung deutlich gefährlicher.
26.
18:30
Die Reds kontern mit hoher Geschwindigkeit, Luis Díaz ist die letzte Station des Angriffs. Der Kolumbianer zieht flach ab, verfehlt das linke Toreck aber um einige Meter.
25.
18:29
Rechts im Strafraum setzt sich der Belgier stark durch, entledigt sich seiner Gegenspieler und drischt das Spielgerät aus spitzem Winkel ins Außennetz.
23.
18:28
Folgt die sofortige Antwort? Nein, van Dijk klärt die Grealish-Flanke kurz vor De Bruyne, der zum Volley angesetzt hatte.
21.
18:24
Trent Alexander-Arnold
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Trent Alexander-Arnold
Der überfällige und verdiente Führungstreffer für den Liverpool FC! Thiago verlagert das Spiel von der linken auf die rechte Seite zu Mo Salah. Der Linksfuß nimmt den Ball an der rechten Strafraumkante an und legt zurück zu Rechtsverteidiger Alexander-Arnold. Der Engländer schießt per Direktabnahme drauf, mit seiner guten Schusstechnik hat er das linke Eck etwas zu tief anvisiert. Nathan Aké tut mit seinem Kopf aber das Übrige, fälscht den Ball entscheidend hoch ins linke Eck ab - Ederson ohne Chance.
19.
18:23
Bei Ballgewinn macht sich der LFC-Zug dann wieder auf und davon. Henderson sprintet auf dem rechten Flügel vor und bringt eine scharfe Hereingabe ins Zentrum. Ederson rückt heraus und wischt den Ball mit der rechten Hand aus der Gefahrenzone. Wichtig, denn hinter ihm wäre Luis Díaz einschussbereit gewesen.
18.
18:21
Aktuell spielt sich das Geschehen mehr im Mittelfeld ab. Auch weil Klopps Elf sich bei gegnerischem Ballbesitz weiter zurückgezogen hat. Sieht das eventuell Matchplan vor?
17.
18:19
Insgesamt hat der amtierende englische Meister nun aber mehr Spielkontrolle - was in den ersten Minuten noch anders war. Deutlich gefährlicher und explosiver in der Offensivarbeit wirken aber die Liverpooler.
14.
18:18
Im Rücken der Manchester Abwehrkette rückt Robertson davon, Kyle Walker passt zu wenig auf. Trent Alexander-Arnold bedient ihn mit einer Flanke hinter den zweiten Pfosten. Aus zu spitzem Winkel köpft der Schotte den Ball ins Außennetz.
13.
18:16
In einer aussichtsreichen Kontersituation gibt De Bruyne etwas leichtfertig den Ball her.
11.
18:14
Das enorm temporeiche Spiel kommt mal etwas zur Ruhe, City kontrolliert den Ball einige Momente lang, ehe Kyle Walker per tiefem Pass bedient werden soll, jedoch in Abseitsposition gestartet ist.
9.
18:13
Die folgende Ecke führen die Skyblues kurz aus. Aus dem Halbfeld fliegt schließlich die Flanke Richtung Zentrum, Nathan Aké streift den Ball mit dem Kopf am zweiten Pfosten stehend weit an diesem vorbei.
8.
18:12
Kebvin De Bruyne sorgt für den ersten Torschuss der Citizens. Aus halblinker Positin und etwa 22 Metern Torentfernung zieht er mit links aus vollem Lauf ab. Van Dijk fälscht die Kugel links neben das eigene Tor ab.
7.
18:10
Im Spielaufbau presst die Klopp-Elf in enormer Art und Weise. Beinahe profitieren sie davon, Rodri behält im eigenen Strafraum nur knapp den Ball.
6.
18:09
Die City-Innenverteidigung läuft gemeinsam Mo Salah ab.
5.
18:09
Den größten Ausfall gilt es für die Liverpooler auf der Torwartposition zu kompensieren, wo Adrián den noch nicht ganz fitten Alisson vertritt.
4.
18:07
Ein irres Tempo bieten beide Mannschaften in den ersten Minuten! Allen voran Liverpool macht direkt Dampf, Fabinho schlägt den Ball quer zu Salah. Der Ägypter nimmt rechts Tempo auf und zieht nach innen, knallt den Ball aus spitzem Winkel und etwa zwölf Metern Torentfernung gegen das Außennetz.
3.
18:06
Die ersten Offensivaktionen gibt es für die Reds, die sich früh tief in den Strafraum vorarbeiten. Luis Díaz schießt den Ball jedoch in den blockenden Aké.
2.
18:05
Beide Teams gehen die Jagd auf den ersten Titel in altbekannten Farben an: Liverpool spielt in dunkelroten Jerseys, City in Himmelblau.
1.
18:03
Nach dem auch 2022/23 obligatorischen Kniefall im Sinne der "Black lives matter"-Bewegung pfeift der Schiedsrichter Craig Pawson die Begenung an.
1.
18:02
Spielbeginn
18:01
Nach einem kurzen Zeremonie-Programm im Vorfeld der Partie stehen sich die beiden Teams bereit gegenüber. Es ist angerichtet!
17:58
Bei City steht der Neuzugang vom BVB Erling Haaland in der Startaufstellung - erstmals läuft er bei einem Pflichtspiel in den hellblauen Farben der Citizens auf! Wie auch bei Liverpool ist die Top-Elf der Skyblues ansonsten von den Gesichtern der besten Spieler der vergangenen Saison geprägt. Aus deutscher Sicht noch interessant: Stefan Ortega sitzt als Ersatzkeeper auf der Bank.
17:54
Für Klopp ist es übrigens der einzige englische Titel, den er in seiner Amtszeit beim LFC noch nicht gewinnen könnte. Wenn es auch der Pokal mit dem geringsten Wert ist, könnte das für ein wenig Motivation beim Liverpool-Coach sorgen. In der Startelf vertraut er zunächst auf die besten Spieler aus der vergangenen Saison. Neuzugang Darwin Núñez nimmt vorerst auf der Bank Platz, weil Roberto Firmino, Mo Salah und Luis Díaz im Dreier-Sturm beginnen.
17:52
Gut für Klopp übrigens, dass das Spiel am heutigen Abend stattfindet. So hat der deutsche Trainer am morgigen Abend Zeit, das Finale der Fußball-EM der Frauen zu schauen, zu der er sich im Vorfeld sehr wertschätzend äußerte: „Die Qualität des Turniers ist verrückt.” Das Niveau des Frauenfußballs sei in den letzten Jahren „explodiert”. Und welcher Mannschaft er die Daumen drücke? „Ich liebe England - aber mein Herz schlägt für Deutschland.”
17:45
Der heutige Abend liefert auch beiden Mannschaften eine erste Antwort, wo sie nach einer kurzen Vorbereitung stehen. In dieser testete Liverpool bis dato häufiger: Zwar konnte man den heutigen deutschen Supercupfinalisten RB Leipzig deutlich mit 5:0 schlagen, zuvor hatten die Reds allerdings gegen Manchester United 0:4 verloren. Dazu kamen eine 0:1-Niederlage gegen RB Salzburg sowie ein 2:0-Sieg gegen Crystal Palace. Manchester City duellierte sich im Testspiel mit dem anderen deutschen Supercup-Teilnehmer FC Bayern (deutscher Supercup heute um 20:30 Uhr) und bezwang die Münchner knapp mit 1:0, gegen den mexikanischen Club CF America gab es zudem einen 2:1-Sieg.
17:37
Die Citizens haben den stets ersten vergebenen Titel der Saison letztes Jahr gegen Leicester City (0:1) hergegeben, 2020 waren sie nicht qualifiziert. Der eben schon erwähnte Sieg über Liverpool 2019 war der letzte Supercup-Gewinn der Skyblues und folgte ein Jahr nach dem 2:0-Erfolg über Chelsea. Zuvor war City 2012 ebenfalls durch einen Sieg gegen die Blues das letzte Mal Supercup-Sieger.
17:31
Wenngleich die Relevanz und auch Aussagekraft des englischen Supercups wie auch in Deutschland und den anderen europäischen Ländern nicht enorm groß ist, lohnt sich ein kurzer Blick auf die Historie des FA Community Shield: Liverpool stand in der kürzeren Vergangenheit zweimal im Finale, verlor 2019 aber gegen den heutigen Kontrahenten und Dauerrivalen City im Elfmeterschießen, 2020 war Arsenal - ebenfalls im Elferschießen - siegreich. So liegt der letzte Sieg weiter in der Vergangenheit: 2006 gewann Liverpool unter dem damaligen Trainer Rafa Benítez 2:1 gegen Chelsea und damit den Supercup.
17:19
Früh treffen die beiden Mannschaften, die den englischen Fußball der letzten Jahre geprägt haben, also in dieser Saison das erste Mal aufeinander. In der letzten Spielzeit gab es drei Duelle der Reds und der Citizens: In der Liga stand es nach 90 Minuten zweimal 2:2, im FA Cup gewann Liverpool im Halbfinale 3:2. Damit legte der LFC die Grundlage für den Titelgewinn des prestigeträchtigeren Pokalwettbewerbs, der ihn in dieses Finale geführt hat. Manchester City hat sich zum vierten Mal in den vergangenen fünf Jahren über die englische Meisterschaft qualifiziert.
17:04
Einen schönen Samstagabend und ein herzliches Willkommen zum englischen Supercup! Um 18 Uhr kommt es zum Gipfeltreffen zwischen Klopps Liverpool FC und Guardiolas Manchester City. Spielstätte des FA Community Shield in diesem Jahr ist das King Power Stadium in Leicester.

Direkter Vergleich

Begegnungen
192
Siege Liverpool FC
93
Siege Manchester City
48
Unentschieden
51
Torverhältnis
339 : 257

Letzte Spiele

Sa., 30. Jul. 2022 18:00 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
18:00
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet
Sa., 16. Apr. 2022 16:30 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
16:30
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
Beendet
So., 10. Apr. 2022 17:30 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
17:30
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
Beendet
So., 03. Okt. 2021 17:30 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
17:30
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet
So., 07. Feb. 2021 17:30 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
17:30
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet

Höchste Siege

Sa., 28. Okt. 1995 15:00 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
15:00
6:0
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
2:0
Beendet
Mi., 11. Sep. 1935 00:00 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
6:0
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
0:0
Beendet
Sa., 26. Okt. 1929 00:00 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
1:6
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet
Sa., 09. Sep. 2017 13:30 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
13:30
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
Beendet
Sa., 10. Apr. 1982 00:00 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
0:5
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
0:2
Beendet