So., 19. Mär. 2023 18:00 Uhr
27. Spieltag
Beendet
Lazio Rom
1:0
AS Rom
0:0
LAZ
ASR
90.+7
20:03
Fazit:
Lazio Rom entscheidet das römische Stadtderby gegen AS Rom mit 1:0 für sich und springt an den zweiten Tabellenplatz, mindestens für einige Stunden. Der Knackpunkt der Partie war sicherlich der frühe Platzverweis von Ibañez nach knapp 30 Minuten. Im zweiten Durchgang spielte Lazio ihre Überzahl clever aus, auch wenn die Riesenchancen auf beiden Seiten ausblieben. Ein guter Angriff reichte somit für Lazio, die durch Zaccagni mit 1:0 in Führung gingen (65.). Nur zwei Minuten dauerte es, bis die Roma wieder ausglich, aber das vermeintliche Eigentor von Casale wurde nach Eingriff des VAR aufgrund von Abseits zurückgenommen (67.). Danach fiel den Giallorossi nicht mehr viel ein und Lazio erkämpft sich somit den zweiten Derbysieg gegen AS Rom in dieser Saison. Somit erspielen sich die Biancocelesti einen kleinen Vorteil im Kampf um die Champions League Plätze und die Roma ist nach der Länderspielpause gefordert. Das war's vom Derby Della Capitale. Einen schönen Abend noch und bleibt gesund!
90.+7
19:58
Spielende
90.+6
19:58
Solbakken kommt nicht ohne Foul an die Kugel. Lazio lässt sich bei der Ausführung ganz viel Zeit und die Sekunden gehen von der Uhr.
90.+4
19:57
Zwei Minuten bleiben der Roma noch, aber die Körner scheinen zu fehlen. Sie finden einfach keine Lücke in dieser gnadenlos kompakten Defensive der Biancocelesti.
90.+2
19:53
Toma Bašić
Gelbe Karte für Toma Bašić (Lazio Roma)
Bašić kann sich in der Offensive nicht durchsetzen und hält seinen Gegenspieler von hinten fest. Dafür sieht der Eingewechselte die schnelle Verwarnung.
90.
19:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90.
19:53
Es laufen die letzten Minuten. Gibt es noch einen letzten Angriff für die Roma, oder spielt Lazio das souverän herunter. Sechs Minuten wird es obendrauf geben.
90.
19:51
Matteo Cancellieri
Gelbe Karte für Matteo Cancellieri (Lazio Roma)
Nach einem Abseitspfiff schlägt Cancellieri die Kugel weg und sieht dafür eine unnötige Gelbe Karte.
89.
19:51
Toma Bašić
Einwechslung bei Lazio Roma: Toma Bašić
89.
19:51
Pedro
Auswechslung bei Lazio Roma: Pedro
87.
19:50
Nach einem Zusammenprall bleiben Cataldi und Zalewski am Boden liegen. Die Zeitlupen zeigen, dass Cataldi wohl nachgetreten hat. Aber der Unparteiische bekommt kein Signal vom VAR. Somit scheint es nach dieser kurzen Unterbrechung wohl weiterzugehen.
85.
19:48
Auf der anderen Seite versucht Lazio den Deckel draufzumachen. Über die rechte Seite läuft der eingewechselte Cancellieri an den Sechzehner und kombiniert sich mit einem Doppelpass in den Strafraum. Aus zwölf Metern sucht er den Abschluss, bleibt jedoch an Smalling hängen. Der folgende Eckball bleibt ungefährlich.
84.
19:46
Ola Solbakken
Einwechslung bei AS Roma: Ola Solbakken
84.
19:46
Lorenzo Pellegrini
Auswechslung bei AS Roma: Lorenzo Pellegrini
83.
19:46
Es geht in die Schlussminuten und die Giallorossi versuchen sich nochmal aufzubäumen, aber die Kräfte scheinen kaum noch zu reichen.
81.
19:44
Matteo Cancellieri
Einwechslung bei Lazio Roma: Matteo Cancellieri
81.
19:43
Mattia Zaccagni
Auswechslung bei Lazio Roma: Mattia Zaccagni
80.
19:43
Gianluca Mancini
Gelbe Karte für Gianluca Mancini (AS Roma)
Mancini steigt hart gegen Pedro ein und sieht die Verwarnung. Es ist eine mit Folgen, denn er sieht die fünfte Gelbe. Damit ist der Innenverteidiger nach der Länderspielpause gesperrt.
79.
19:42
Das ist natürlich bitter für Llorente. Der Innenverteidiger geht wieder vom Feld, da die Roma offensiv nachlegen will. Der Innenverteidiger spielt damit nur knapp 30 Minuten. Ähnlich wie Ibañez, nur aus anderen Gründen.
78.
19:41
Stephan El Shaarawy
Einwechslung bei AS Roma: Stephan El Shaarawy
78.
19:41
Llorente
Auswechslung bei AS Roma: Llorente
77.
19:41
Die Roma wird offensiv stärker. Pellegrini bedient Spinazzola auf dem linken Flügel. Der Schienenspieler sucht die Hereingabe, die sich zum Torschuss aus 16 Metern entwickelt. Ivan Provedel geht auf Nummer sicher und lenkt die Kugel zum Eckball.
76.
19:39
Lazio macht das clever und lässt das Leder zirkulieren. Die Roma kommt nicht an die Kugel und kann nur hinterher laufen. Das kostet einerseits Kraft und andererseits natürlich wichtige Sekunden.
74.
19:37
Plötzlich laufen Luis Alberto und Pedri auf einen Innenverteidiger zu. Luis Alberto versucht die Kugel querzuspielen, doch Mancini packt die Monstergrätsche aus. Er wirft sich in das Zuspiel und blockt zum Eckball. Da wäre Pedri alleine auf Rui Patrício zugelaufen.
73.
19:36
Die Roma reagiert stark! Pellegrini erkämpft sich eine Kugel auf der rechten Seite und feuert dann seine Mitspieler an. Sie versuchen jetzt mehr und mehr nach vorne zu kommen, aber machen dadurch natürlich auch mehr Räume für Lazio auf.
71.
19:34
Bryan Cristante
Gelbe Karte für Bryan Cristante (AS Roma)
Cristante stellt Zaccagni das Bein, obwohl der Ball nicht in der Nähe ist. Massa sieht das und gibt folgerichtig Gelb.
70.
19:33
Das Stadion bebt jetzt! Auch die Roma hat sich angemeldet und will sich nicht mehr nur hinten reinstellen. Aber weiterhin sind die Giallorossi in Unterzahl und haben nur noch knapp 20 Minuten Zeit. Lazio wird nun bemüht sein, auf ihre Umschaltsituationen zu lauern und die Uhr herunter zu spielen.
67.
19:31
Nicolò Casale
VAR-Entscheidung: Das Eigentor durch N. Casale (Lazio Roma) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:0
Und auf einmal ist hier was los! Ein Freistoß der Roma wird auf den langen Pfosten gezogen. Smalling und Mancini springen in die Hereingabe und nach einem Herumgestochere springt die Kugel vom Knie von Nicolò Casale ins eigene Tor. Aber Smalling steht bei der Kopfballverlängerung im Abseits und der Treffer wird zurückgenommen.
67.
19:29
Nemanja Matić
Einwechslung bei AS Roma: Nemanja Matić
67.
19:29
Georginio Wijnaldum
Auswechslung bei AS Roma: Georginio Wijnaldum
67.
19:29
Tammy Abraham
Einwechslung bei AS Roma: Tammy Abraham
67.
19:29
Andrea Belotti
Auswechslung bei AS Roma: Andrea Belotti
65.
19:27
Mattia Zaccagni
Tooor für Lazio Roma, 1:0 durch Mattia Zaccagni
Es hat sich in den letzten Minuten angebahnt und jetzt klingelt es im Kasten der Roma! Felipe Anderson bekommt die Kugel am Sechzehner und hat bei seiner Verlängerung in den Sechzehner etwas Glück, dass die Kugel durchrutscht. Zaccagni schaltet schnell und geht von links in den Strafraum. Aus neun Metern schlenzt er die Kugel mit seinem rechten Fuß ins lange Eck und bringt seine Mannschaft verdientermaßen in Führung.
63.
19:26
Und plötzlich kommt es zur Doppelchance! Zunächst wird Pedro das erste Mal schön hinter die Kette geschickt und scheitert aus spitzem Winkel vier Meter vor dem Kasten an Rui Patrício. Der darauffolgende Eckball wird auf Luis Alberto verlängert, der aus fünf Metern den Keeper anschießt. Zwar geht die Fahne nach oben, die Zeitlupen zeigen aber nicht genau, von wem die Kopfballverlängerung gekommen ist. Lazio dreht jetzt auf!
61.
19:25
Lazio hat nach Wiederanpfiff 82 Prozent des Ballbesitzes. Aber die Biancocelesti sind zu schläfrig im Spielaufbau. Es kommen kaum Pässe in die Tiefe und kaum schnelles Kombinationsspiel. Es handelt sich meist um Standfußball und Distanzschüsse.
59.
19:21
Alessio Romagnoli
Gelbe Karte für Alessio Romagnoli (Lazio Roma)
Belotti bemüht sich in der Offensive der Giallorossi und macht das Beste aus den Situationen. Er erobert sich die Kugel alleine in der Spitze und geht an zwei Mann vorbei. Romagnoli zieht das Foul und sieht für das taktische Vergehen die Gelbe Karte.
57.
19:20
Erneut ist Luis Alberto in der zweiten Reihe am Ball, erneut versucht er es mit einem Distanzschuss. Diesmal aus besserer Position, zieht er von halblinks aus 20 Metern Entfernung drauf. Sein Schuss geht jedoch deutlich am rechten Pfosten vorbei. Allzu häufig sollte die Roma den Mittelfeldakteur aber nicht mehr zum Abschluss kommen lassen.
55.
19:17
Jede Entscheidung des Schiedsrichters wird diskutiert und dadurch wird immer wieder der Spielfluss unterbrochen. Massa macht das weiterhin souverän in diesem Derby.
53.
19:16
Rui Patrício ist gefordert! Aus dem Spiel raus geht bei Lazio sehr wenig! Aber die Distanzschüsse können was. Nachdem sich mehrere Lazio-Akteure die Kugel im Zentrum hin und herschieben, hat Luis Alberto keine Geduld mehr. Er zieht aus knapp 30 Metern drauf und sein Flatterball kommt mit ordentlich Tempo auf den Kasten der Roma. Rui Patrício geht auf Nummer sicher und lenkt den Ball über die Latte.
51.
19:14
Auch in diesen Anfangsminuten bleibt es bei der mageren Schussstatistik auf beiden Seiten. Lazio hat bisher zwei Torschüsse präsentiert, die AS Roma kommt lediglich auf einen. Es darf gerne etwas mehr kommen.
48.
19:11
Die zweite Hälfte geht ähnlich los, wie die erste geendet ist. Belotti erkämpft sich einen Ball im Zentrum und wird von Casale hart am Spann getroffen. Sofort stehen wieder vier Spieler beim Unparteiischen, um sich zu beschweren, doch der lässt sich nicht beirren.
46.
19:09
Weiter geht's! Die Roma hat einen Wechsel vorgenommen und mit Llorente einen Innenverteidiger für Ibañez gebracht. Dafür bleibt überraschenderweise Paulo Dybala in der Kabine. Das ist eine interessante Entscheidung, den Argentinier zur Pause runter zu nehmen. Aber "The Special One" wird sich sicher etwas dabei gedacht haben.
46.
19:08
Llorente
Einwechslung bei AS Roma: Llorente
46.
19:08
Paulo Dybala
Auswechslung bei AS Roma: Paulo Dybala
46.
19:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
18:54
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit im Derby della Capitale steht es torlos 0:0. Es ist ein Derby ohne viele Torraumszenen, dafür mit viel Kampf und hitzigen Szenen. Die Szene der ersten Hälfte war zweifellos die frühe Gelb-Rote Karte für Ibañez in der 32. Minute. An Strafraumszenen mangelte es jedoch und nur einige wenige Torschüsse kamen zustande, die die jeweilige Keeper kaum vor Probleme stellten. In den Schlussminuten vorm Pausenpfiff kam es vermehrt zu Rudelbildungen und die Roma-Ersatzbank sah zusätzlich zweimal die Rote Karte. Die AS Roma muss demnach die kommende Hälfte zu zehnt bestreiten und spielerisch ist auf beiden Seiten deutlich mehr drin. Wir können gespannt sein. Bis gleich!
45.+4
18:49
Ende 1. Halbzeit
45.+3
18:49
Smalling blockt einen satten Abschluss von Pedri mit dem Kopf im eigenen Sechzehner. Sofort steht der Engländer wieder auf und zeigt seinen Kampfgeist. Bisher kann die Roma das Spiel in Unterzahl ganz gut kompensieren, auch durch Einsätze wie diesen.
45.+1
18:46
Drei Minuten gibt es obendrauf. Nach den vielen Unterbrechungen auf jeden Fall nachvollziehbar. Vielleicht geht noch was vor dem Pausenpfiff!
45.
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43.
18:45
Jetzt geraten auf einmal die Ersatzbänke aneinander. Ein Roma-Betreuer ist in die gegnerische Couchingzone gegangen, um ein Wörtchen mit Pedri zu reden. Danach kommt es zu einer Rudelbildung und Massa zeigt zwei Roma-Verantwortlichen die Rote Karte. Unübersichtliche Szenen, aber der Unparteiische hat gut durchgegriffen.
41.
18:42
Es wird immer hitziger zwischen beiden Teams und kleinere Rudelbildungen häufen sich. Bisher macht Davide Massa das sehr gut und professionell und bringt die Gemüter rechtzeitig herunter. Auf den Referee warten jedoch noch einige ungemütliche Minuten.
38.
18:40
Die Giallorossi stehen sich ein wenig selbst im Weg. Smalling spielt einen gefährlichen Pass aus dem Sechzehner ist Zentrum, der von Cataldi abgefangen wird und per Kopf bei Luis Alberto landen soll. Rui Patrício verschätzt sich bei seinem Ausflug und der Angreifer kommt an der Grundlinie vor dem Keeper an die Kugel. Luis Alberto versucht den Ball an den Elfmeterpunkt zu bringen, aber Wijnaldum stellt sich in den Weg und blockt die Hereingabe.
36.
18:37
Lazio nimmt die Partie jetzt in die Hand. Sie setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest und lassen die Kugel laufen. Die Roma steht mit neun Spielern hinter der Kugel und blockt alles weg, was in Richtung Sechzehner kommt.
34.
18:34
Natürlich protestieren die Roma-Spieler vehement, aber die Entscheidung von Massa war richtig. Das wird für die Elf von José Mourinho sehr schwierig über 60 Minuten in Unterzahl.
32.
18:32
Ibañez
Gelb-Rote Karte für Ibañez (AS Roma)
Das ging fix! Nach einem individuellen Fehler von Ibañez in der Aufbaubewegung verliert er die Kugel an Milinković-Savić, der sofort den Konter einleiten möchte. Ibañez macht das nicht clever, geht nach und trifft den Lazio-Akteur am Fuß. Das ist ein taktisches Foul und folgerichtig die Gelb-Rote-Karte für den Innenverteidiger, der sein 100. Serie A Spiel frühzeitig verlassen muss.
29.
18:30
Es bleibt bei Distanzschüssen. Zaccagni dreht auf der linken Seite auf und marschiert die Linie entlang. Auf Höhe des Sechzehner zieht er nach Innen und sucht aus 19 Metern den Abschluss. Sein Schuss ins kurze Eck ist jedoch erneut kein Problem für Rui Patrício.
28.
18:28
Nach dieser kurzen Verletzungsunterbrechung geht es nun weiter. Nachdem die Partie zwischenzeitlich an Fahrt aufgenommen hatte, ist es nun wieder sehr statisch. Auf richtige Hochkaräter muss noch gewartet werden.
25.
18:26
Luis Alberto
Gelbe Karte für Luis Alberto (Lazio Roma)
Luis Alberto streckt das Bein gegen den vorbeilaufenden Zalewski aus und trifft den Schienenspieler mit dem Stollen unangenehm am Oberschenkel. Für Luis Alberto gibt es die erste Verwarnung für Lazio und Zalewskis kann nach einer Eisspray-Behandlung weiterspielen.
25.
18:26
Es bleibt eine Begegnung der Defensiven. Lazio zeichnet sich weiter durch gutes Verteidigen aus. In den ersten 45 Minuten hat die Mannschaft von Maurizio Sarri erst vier Gegentreffer in der kompletten Saison kassiert. Das ist europäischer Spitzenwert.
22.
18:23
Nach einem harten Einsteigen von Felipe Anderson gegen Ibañez bleibt der Innenverteidiger am Boden liegen. Der Brasilianer wurde hart erwischt und seine Mitspieler fordern die erste Karte für Lazio. Massa lässt den Karton jedoch stecken und Ibañez kann weitermachen.
20.
18:20
Es kommt etwas mehr Zug in die Partie. Im Sechzehner kann sich Felipe Anderson auf der linken Seite durchsetzen und tanzt vier Roma-Verteidiger aus. Aus zwölf Metern sucht er den Abschluss, aber sein Versuch misslingt ihm. Er bekommt kaum Kraft in den Abschluss und so kann Rui Patrício den Ball ohne Probleme sichern.
18.
18:19
Wijnaldum meldet die Roma in dieser Begegnung an! Zum ersten Mal laufen die Giallorossi auf den gegnerischen Sechzehner zu. Belotti verliert die Kugel fast, kann sich dann jedoch stark durchsetzen. Er legt ab zu Wijnaldum, der aus vollem Lauf aus der zweiten Reihe abzieht. Aus 24 Metern donnert er das Leder in Richtung Winkel. Sein Abschluss ist gut, geht jedoch knapp über den Kasten.
16.
18:17
Immerhin die Fans sind zur Stelle. Jede Szene wird von den Fanlagern entsprechend kommentiert und vor allem in den Zweikämpfen kommen in dieser Anfangsphase Emotionen auf.
14.
18:15
Es ist ein holpriger Start mit vielen individuellen Fehlern. Dadurch kommt kaum Spielfluss zustande. AS Rom versucht nun mehr Sicherheit ins eigene Aufbauspiel zu bekommen, aber der öffnende Pass findet meist keinen Mitspieler.
11.
18:12
Spielerisch geht noch nicht so viel auf beiden Seiten. Die Roma versucht sich mit weiten Bällen zu helfen, die jedoch ihr Ziel nicht finden. Lazio übernimmt den Ballbesitz, kommt aber kaum zu Torraumszenen. Es ist die klassische Abtastphase zu Beginn.
10.
18:11
Die Giallorossi müssen übrigens auf ihren Cheftrainer José Mourinho an der Seitenlinie verzichten. Der Portugiese sitzt zum dritten Mal eine Strafe ab und darf heute nur von der Tribüne zusehen. Für ihn übernimmt Salvatore Foti.
8.
18:09
Ibañez
Gelbe Karte für Ibañez (AS Roma)
Massa zeigt, dass er heute eine harte Linie fährt. Ibañez trifft bei einem Zweikampf Milinković-Savić an der Ferse. Sofort zückt der Unparteiische die Verwarnung und bedeutet den Spielern damit, heute sehr vorsichtig zu sein.
7.
18:07
Die Biancocelesti sind zu Beginn die bestimmende Mannschaft. Immer wieder überspielen sie die erste Kette und laufen auf den Sechzehner zu. Die AS Roma muss sich in den ersten Minuten ordentlich aufs Verteidigen konzentrieren.
5.
18:06
Luis Alberto sorgt für ein kleines Ausrufezeichen. Aus dem Halbfeld möchte er die Kugel in den Strafraum flanken. Der Ball verrutscht ihm und wird zu einem gefährlichen Torschuss aus knapp 30 Metern. Rui Patrício macht sich lang, aber der Ball fliegt knapp über das rechte Kreuzeck hinweg und geht ins Toraus.
3.
18:04
Über die linke Seite läuft Zaccagni die Linie entlang und kann sich in den Sechzehner kämpfen. Von der Grundlinie versucht er die Kugel abzulegen auf Felipe Anderson. Doch Mancini ist zur Stelle und kann den Ball aus dem Strafraum klären.
1.
18:01
Der Ball rollt und Lazio schlägt die Kugel erstmal nach vorne. Beide Teams wirken von Beginn an sehr bissig und alle Zeichen stehen auf einer kämpferischen Begegnung. Davide Massa wird wohl einiges zu tun bekommen.
1.
18:00
Spielbeginn
17:58
Der Unparteiische Davide Massa führt die Protagonisten auf den Rasen im Olympiastadion Rom. Die Stimmung ist, wie es sich für ein italienisches Derby gehört, einfach fantastisch. Gleich kann es losgehen mit diesem packenden Aufeinandertreffen. Wir freuen uns auf die kommenden 90 Minuten!
17:48
Auf der anderen Seite wird ordentlich rotiert. Sarri nimmt ins fünf Veränderungen in der Startelf vor. In der Viererkette übernehmen Casale für Gila und Hysaj für Pellegrini. Auf der Position im zentralen Mittelfeld ersetzt Cataldi heute den fehlenden Vecino und Luis Alberto kommt für Bašić in die Startelf. Auf dem rechten Flügel übernimmt Pedro für Cancellieri.
17:43
José Mourinho hat im Vergleich zum Europa League Spiel vom Donnerstag lediglich eine Veränderung in der Startformation vorgenommen. Nicola Zalewski übernimmt auf der rechten Schiene. Dafür steht Rick Karsdorp nicht im Kader. Der Niederländer muss eine Gesichtsverletzung auskurieren.
17:35
AS Rom hat es im internationalen Wettbewerb besser gemacht als die Stadtrivalen. Gegen Real Sociedad reichte ein torloses Remis im Rückspiel, um in die nächste Runde der UEFA Europa League einzuziehen. Durch den 2:0 Hinspielerfolg der Roma konnte sich das Team unter Jose Mourinho im Rückspiel auf die Defensivarbeit konzentrieren – mit Erfolg! Nach vorne ging von der Roma zwar wenig, doch es reichte aus, um die Spanier aus dem Wettbewerb zu schmeißen. Heute müssen die „Gäste“ aber mehr zeigen, um in der Tabelle einen wichtigen Sprung, vorbei am heutigen Gegner zu machen.
17:25
Lazio, das als Heimmannschaft in dieses Spiel geht, musste unter der Woche eine herbe Enttäuschung einstecken. In der UEFA Conference League gab es wiederholt eine 1:2 Niederlage gegen AZ Alkmaar und die Italiener müssen in dieser Saison die europäische Bühne verlassen. Das war in zwei Partien schlichtweg zu wenig gegen mutige Niederländer. In der Liga sieht es hingegen besser aus. Die Biancocelesti haben vier Spiele in Folge nicht verloren und können selbstbewusst in dieser Derby starten.
17:17
Im heutigen Derby della Capitale zwischen Lazio Rom und der AS Roma geht es richtig zur Sache. Hinter dem Tabellenersten aus Neapel herrscht der bittere Kampf um die Champions-League-Plätze in der Serie A. Nur fünf Punkte liegen zwischen dem sechsten und dem zweiten der Liga und beide römischen Teams wollen unbedingt in die Königsklasse. Bisher hat Lazio die besseren Karten. Die Mannschaft unter Maurizio Sarri befindet sich derzeit mit 49 Punkten auf Rang drei und könnte mit einem Sieg gegen die Giallorossi zwischenzeitlich auf den zweiten Platz springen, ehe Inter Mailand in der späten Begegnung gegen Juventus nachziehen kann. Die AS Roma hingegen könnte mit einem Dreier an dem Stadtrivalen vorbeiziehen und mit 50 Punkten auf den dritten Rang klettern. Somit dürfte es heute ein kämpferisches Derby in der italienischen Hauptstadt werden.
17:10
Hallo und herzlich willkommen zum Derby della Capitale zwischen Lazio Rom und AS Rom. Um 18:00 Uhr rollt der Ball in der gemeinsamen Bleibe, dem Olympiastadion Rom. Pünktlich vor dem Anpfiff startet der Liveticker zu dieser Begegnung der Serie A.

Direkter Vergleich

Begegnungen
169
Siege Lazio Rom
47
Siege AS Rom
61
Unentschieden
61
Torverhältnis
171 : 210

Letzte Spiele

So., 12. Nov. 2023 18:00 Uhr
Lazio Rom
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
18:00
AS Rom
ASR
AS Rom
AS Rom
Beendet
So., 19. Mär. 2023 18:00 Uhr
Lazio Rom
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
18:00
AS Rom
ASR
AS Rom
AS Rom
Beendet
So., 06. Nov. 2022 18:00 Uhr
AS Rom
AS Rom
ASR
AS Rom
18:00
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
Lazio Rom
Beendet
So., 20. Mär. 2022 18:00 Uhr
AS Rom
AS Rom
ASR
AS Rom
18:00
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
Lazio Rom
Beendet
So., 26. Sep. 2021 18:00 Uhr
Lazio Rom
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
18:00
AS Rom
ASR
AS Rom
AS Rom
Beendet

Höchste Siege

Mi., 01. Nov. 1933 00:00 Uhr
AS Rom
AS Rom
ASR
AS Rom
5:0
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
Lazio Rom
Beendet
So., 10. Mär. 2002 20:30 Uhr
Lazio Rom
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
20:30
1:5
AS Rom
ASR
AS Rom
AS Rom
0:3
Beendet
So., 13. Nov. 1960 00:00 Uhr
Lazio Rom
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
0:4
AS Rom
ASR
AS Rom
AS Rom
0:3
Beendet
So., 03. Apr. 2016 15:00 Uhr
Lazio Rom
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
15:00
1:4
AS Rom
ASR
AS Rom
AS Rom
0:1
Beendet
So., 21. Nov. 1999 00:00 Uhr
AS Rom
AS Rom
ASR
AS Rom
4:1
Lazio Rom
LAZ
Lazio Rom
Lazio Rom
4:0
Beendet