Fr., 01. Dez. 2023 20:45 Uhr
14. Spieltag
Beendet
AC Monza
1:2
Juventus Turin
0:1
AC
JUV
90.+8
22:52
Fazit:
Juventus schlägt Monza mit 2:1. Es war kein hochklassiges Spiel, doch in der Schlussphase wurde es spannend. In der zweiten Hälfte war Turin sehr passiv und überließ den Hausherren den Ball. von Juventus kam offensiv gar nichts, doch Monza fand keine Lücke und Torabschlüsse gab es bis zur Nachspielzeit keine. Erst dort gelang den Gastgebern der erste Schuss aufs Tor und der landete direkt im Kasten. Doch die Freude hielt nicht lange, da Gatti nur zwei Minuten später das 2:1 schoss. Die alte Dame kann sich glücklich schätzen hier mit drei Punkten nach Hause zu fahren. Die Passivität hätte sich beinahe noch gerecht, aber Matchwinner Gatti sichert Turin den Auswärtssieg auf den letzten Drücker. Damit übernehmen die Bianconeri vorläufig die Tabellenführung.
90.+8
22:46
Spielende
90.+7
22:46
Nur noch wenige Sekunden verbleiben und Monza greift nochmal an. Der Lauf von Pedro Pereira wird zur Ecke geklärt, die nichts einbringt und anschließend ist Schluss.
90.+4
22:43
Federico Gatti
Tooor für Juventus, 1:2 durch Federico Gatti
Juventus mit der direkten Antwort! Rabiot tankt sich rechts im Strafraum durch und passt den Ball von der Grundlinie in den Rückraum zu Gatti, der direkt vor dem Fünfer wartet. Beim ersten Kontakt verspringt ihm der Ball, aber den zweiten Ball hat er und versenkt ihn sicher.
90.+2
22:40
Valentin Carboni
Tooor für AC Monza, 1:1 durch Valentin Carboni
Monza mit dem Lucky Punch! Valentin Carboni läuft an der rechten Seitenlinie entlang und zieht nach innen. Aus halbrechter Position und rund 17 Metern Distanz will er den Ball eigentlich vor den Kasten flanken, doch der Ball kommt so schnell, dass er im Kasten landet.
90.
22:39
Fünf Minuten lässt der Unparteiische hier nachspielen.
90.
22:38
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
22:38
Bremer liegt auf dem Boden, fasst sich an den Oberschenkel und muss kurz behandelt werden.
87.
22:34
Manuel Locatelli
Einwechslung bei Juventus: Manuel Locatelli
87.
22:34
Andrea Cambiaso
Auswechslung bei Juventus: Andrea Cambiaso
86.
22:34
Von einer Schlussoffensive ist Monza weit entfernt. Sie müssen auf einen Lucky Punch hoffen. Eine Flanke faustet Szczęsny aus der Gefahrenzone.
83.
22:32
Pedro Pereira bringt eine Flanke von rechts ins Zentrum. Juventus klärt zunächst, doch links im Strafraum kommt Dany Mota zum Nachschuss. Er trifft den Ball nicht richtig und geht deutlich links am Kasten vorbei.
81.
22:29
Arkadiusz Milik
Gelbe Karte für Arkadiusz Milik (Juventus)
Milik kommt gegen Pedro Pereira zu spät und wird dafür verwarnt.
79.
22:28
Nur noch etwas mehr als zehn Minuten bleibt Monza um hier noch den Ausgleich zu erzielen. Von einer Schlussoffensive ist bislang aber noch nichts zu sehen.
76.
22:26
Bei Turin kommt Kean für Chiesa. Die Hausherren wechseln ein letztes Mal und bringen Valentin Carboni für Colpani.
76.
22:25
Valentin Carboni
Einwechslung bei AC Monza: Valentin Carboni
76.
22:25
Andrea Colpani
Auswechslung bei AC Monza: Andrea Colpani
75.
22:24
Moise Kean
Einwechslung bei Juventus: Moise Kean
75.
22:24
Federico Chiesa
Auswechslung bei Juventus: Federico Chiesa
75.
22:24
Pessina mit einem Abschluss für Monza. An der rechten Ecke des Strafraums bekommt er den Ball und zieht an der Strafraumgrenze nach innen. Er schließt mit links ab, verfehlt das Ziel aber deutlich.
73.
22:23
Im Stile einer Handballmannschaft stehen die Gastgeber nun um den gegnerischen Sechzehner herum. Einen Torabschluss bekommen sie allerdings nicht zu Stande.
70.
22:19
20 Minuten vor Spielschluss wechselt nun auch Juventus zum ersten Mal. Danilo und Milik kommen für Vlahović und Nicolussi Caviglia in die Partie.
70.
22:18
Arkadiusz Milik
Einwechslung bei Juventus: Arkadiusz Milik
70.
22:18
Dušan Vlahović
Auswechslung bei Juventus: Dušan Vlahović
70.
22:18
Danilo
Einwechslung bei Juventus: Danilo
70.
22:17
Hans Nicolussi Caviglia
Auswechslung bei Juventus: Hans Nicolussi Caviglia
69.
22:17
Es ist momentan dasselbe Bild wie im ersten Spielabschnitt. Monza läuft an und versucht eine Lücke zu finden. Juventus Defensive lässt aber überhaupt nichts zu und verwaltet das Ergebnis.
66.
22:15
Doppelwechsel bei den Hausherren. Pablo Marí und Kyriakopoulos gehen vom Feld. Für sie kommen Pedro Pereira und Andrea Carboni.
66.
22:14
Pedro Pereira
Einwechslung bei AC Monza: Pedro Pereira
66.
22:14
Giorgos Kyriakopoulos
Auswechslung bei AC Monza: Giorgos Kyriakopoulos
66.
22:14
Andrea Carboni
Einwechslung bei AC Monza: Andrea Carboni
66.
22:14
Pablo Marí
Auswechslung bei AC Monza: Pablo Marí
64.
22:13
Nach einer hohen Hereingabe aus dem linken Halbfeld steht Colpani allein direkt vor dem rechten Pfosten. Er probiert den Ball direkt aus der Luft zu nehmen, stolpert dabei aber und die Chance verpufft.
63.
22:11
Rabiot setzt sich auf der linken Seite durch und flankt auf Höhe des Elfmeterpunkts. Dort kommt McKennie zwar mit dem Kopf dran, kriegt aber keine Power dahinter und der Versuch bleibt harmlos.
60.
22:08
McKennie mit einer butterweichen Flanke von der rechten Strafraumecke an den zweiten Pfosten. Vlahović läuft ein und verpasst den Ball mit dem Kopf nur Haarscharf.
58.
22:06
Monza ist inzwischen bei knapp 60 Prozent Ballbesitz angekommen. Aus diesem machen die Gastgeber aber nicht viel, weil Juve sie nicht lässt. Noch immer gab es keinen Torschuss der Hausherren.
55.
22:04
Dany Mota kommt mit Tempo über den rechten Flügel und gelangt bis an die Grundlinie. Dort spielt er die Kugel zentral in den Rückraum, wo aber kein Mitspieler sie erreicht.
52.
22:01
Kyriakopoulos geht links vom Sechzehner ins Dribbling und will nach innen ziehen. Dabei wird er aber von McKennie aufgehalten.
49.
21:58
Nicolussi Caviglia führt einen Eckstoß von links kurz aus und spielt den Ball zu Vlahović, der an der linken Strafraumecke wartet. Er zieht ab und zielt auf den kurzen Pfosten, doch der die Kugel wird vorher geblockt.
46.
21:54
Die zweite Hälfte beginnt! Bei Monza kommen Colombo und Dany Mota für Pepín und Birindelli in die Partie.
46.
21:54
Leonardo Colombo
Einwechslung bei AC Monza: Leonardo Colombo
46.
21:53
Samuele Birindelli
Auswechslung bei AC Monza: Samuele Birindelli
46.
21:53
Dany Mota
Einwechslung bei AC Monza: Dany Mota
46.
21:53
Anpfiff 2. Halbzeit
46.
21:53
Pepín
Auswechslung bei AC Monza: Pepín
45.+3
21:40
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit führt Juventus Turin mit 1:0 gegen AC Monza. Zunächst tasteten sich beide Teams ein wenig ab. Aber in der 9. Minute ging Kyriakopoulos ungeschickt in den Zweikampf und es gab Elfmeter für die Gäste. Den vergab Vlahović zwar, doch die anschließende Ecke führte zum Erfolg. Danach ließ sich Turin fallen und Monza hatte deutlich mehr Ballbesitz, kam aber nicht gegen die gutstehende Defensive der alten Dame an. Die Führung ist bis hierhin verdient und hätte durchaus noch höher ausfallen können, wenn Gatti den Ball in der 34. Minute richtig getroffen hätte.
45.+3
21:35
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:34
Gagliardini kommt im Strafraum bis an die rechte Ecke des Fünfers. Er will den Ball quer spielen, doch Juventus klärt zur Ecke, die nichts einbringt.
45.
21:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
21:31
Colpani will sich auf der linken Außenbahn gegen zwei Gegenspieler durchsetzen. Dabei wird er aber bereits im Halbfeld gestoppt und Juve kommt in Ballbesitz.
40.
21:28
Die Gäste haben hier alles unter Kontrolle und sind spielbestimmend, obwohl sie weniger Ballbesitz haben als die Hausherren.
37.
21:25
Monza kann das Abwehrbollwerk einfach nicht knacken. Turin steht unglaublich eng und die Gastgeber haben schlichtweg keinen Platz um durchzukommen.
34.
21:22
Das muss das 2:0 sein! Eine Ecke von links flutscht irgendwie durch und Gatti steht allein vor dem fast leeren Tor. Den halbhohen Ball erwischt er aber nur mit der Fußspitze und er legt den Ball über den Kasten.
33.
21:20
Wieder ist es Chiesa der über die linke Seite kommt. An der Grudnlinie will er mit einem Übersteiger seinen Gegenspieler stehen lassen, scheitert aber.
30.
21:19
Nach einer halben Stunde ist die Führung der Gäste verdient. Bisher ist es ein Spiel mit wenig Offensivaktionen. Monza hat bisher noch nicht aufs Tor geschossen, was aber auch an der guten Verteidigung von Juventus liegt.
30.
21:16
Bremer
Gelbe Karte für Bremer (Juventus)
Bremer kommt auf Höhe der Mittellinie zu spät gegen Kyriakopoulos und sieht gelb.
27.
21:14
Chiesa versucht es mal aus der Distanz. Er zieht links vom Strafraum an der Strafraumgrenze nach innen und kommt aus rund 17 Metern zum Abschluss. Sein Schuss geht aber weit über den gegnerischen Kasten.
24.
21:12
Kostić kommt mit Tempo über die linke Außenbahn. Vor der Grundlinie wird er von Birindelli fair von den Beinen geholt und es gibt Abstoß.
21.
21:09
Cambiaso erobert an der rechten Seitenlinie den Ball und marschiert Richtung Sechzehner. Er legt die Kugel zurück zu McKennie, der den Ball von der rechten Strafraumecke ins Zentrum flankt. Dort steht aber kein Mitspieler bereit und die Chance verpufft.
18.
21:06
Im strömenden Regen findet die Partie im Moment hauptsächlich im Mittelfeld statt. Monza hat zurzeit mehr Ballbesitz, doch Turin steht kompakt und lassen die Gastgeber nicht durch.
15.
21:03
Nach dem Gegentreffer sind die Hausherren um eine Antwort bemüht. Vor dem Sechzehner der alten Dame spielen sie sich den Ball hin und her, finden aber keine Lücke.
12.
20:59
Adrien Rabiot
Tooor für Juventus, 0:1 durch Adrien Rabiot
Die Ecke sitzt! Nicolussi Caviglia bringt die Ecke von rechts und bringt den Ball an den zweiten Pfosten. Dort steigt Rabiot hoch und wuchtet das Leder mit dem Kopf in die Maschen.
11.
20:58
Dušan Vlahović
Elfmeter verschossen von Dušan Vlahović, Juventus
Vlahović visiert die untere linke Ecke an, was Di Gregorio ahnt und pariert. Vlahović kommt aus spitzem Winkel im Nachschuss erneut dran, doch den pariert der Keeper zur Ecke.
9.
20:57
Giorgos Kyriakopoulos
Gelbe Karte für Giorgos Kyriakopoulos (AC Monza)
Für das Halten sieht Kyriakopoulos die Gelbe Karte.
9.
20:57
Elfmeter für Turin! Cambiaso will einen langen hohen Pass aus dem Halbfeld im Strafraum annehmen. Kyriakopoulos hält ihn dabei fest und der Schiri zeigt auf den Punkt.
7.
20:55
Juventus hat nun etwas mehr Kontrolle über das Spiel, kann sich aber noch nicht entscheidend durchsetzen. Ein Freistoß von Nicolussi Caviglia aus dem rechten Halbfeld landet in den Armen von Di Gregorio.
4.
20:51
Noch kann hier keine Mannschaft offensive Akzente setzen. Leichte Ballbesitzvorteile haben bis jetzt aber die Gäste aus Turin.
1.
20:47
Der Ball rollt! Juventus stößt an.
1.
20:47
Spielbeginn
20:35
Nach dem 1:1 gegen Cagliari Calcio wechselt Palladino insgesamt dreimal. Anstelle von Andrea Carboni, Dany Mota und Colombo starten heute Pablo Marí, Ciurria und Pepín. Allegri nimmt nach dem Unentschieden gegen Inter Mailand nur eine Veränderung vor. In der Verteidigung wird Rugani durch Alex Sandro ersetzt.
20:24
Obwohl die beiden Heimspielstätten der Clubs nur rund 25 Kilometer trennen, begegneten sich Monza und Juventus in der Historie erst in vier Pflichtspielen. Zwei Partien gewannen die heutigen Gastgeber und zwei entschied die alte Dame für sich. In der vergangenen Saison schlug der damalige Aufsteiger den italienischen Rekordsieger sowohl im Hin- als auch im Rückspiel. Im Januar dieses Jahres trafen sie im Achtelfinale der Coppa Italia aufeinander. Dieses Duell entschieden die Bianconeri mit 2:1 für sich.
20:11
Juventus Turin ist im Moment in bestechender Form. In den letzten fünf Ligaspielen gelangen der alten Dame vier Siege. In der vergangenen Woche trennten sich die Bianconeri im Spitzenspiel gegen Inter Mailand mit 1:1. Mit 30 Zählern steht Turin auf dem zweiten Rang hinter Spitzenreiter Inter, die 32 Punkte auf dem Konto haben. Mit einem Sieg würde sich das Team von Massimiliano Allegri also vorläufig an die Spitze der Serie A setzten. Am Sonntag könnten Mailänder im Spitzenspiel gegen den SSC Neapel die Tabellenführung wieder zurückerobern.
19:58
Die AC Monza, die 2022 erstmals in die höchste italienische Spielklasse aufstieg, schlug sich in der bisherigen Saison sehr gut. Von den letzten zehn Spielen verloren die Biancorossi nur ein einziges. In den vergangenen fünf Spielen gelang ihnen ein 3:1-Sieg gegen Hellas Verona und gegen den AS Rom unterlagen sie knapp mit 0:1. Gegen Udinese Calcio, den FC Turin und Cagliari Calcio stand es nach 90 Minuten jeweils 1:1. Insgesamt spielte das Team von Raffaele Palladino bereits sechsmal unentschieden. Nur Udinese Calcio teilte mit acht Remis öfter die Punkte. Mit 18 Punkten steht Monza derzeit auf dem neunten Platz.
19:47
Herzlich willkommen zum 14. Spieltag der italienischen Serie A. Um 20:45 Uhr treffen AC Monza und Juventus Turin aufeinander. Geleitet wird die Partie von Michael Fabbri.

Direkter Vergleich

Begegnungen
7
Siege AC Monza
2
Siege Juventus Turin
5
Torverhältnis
6 : 9

Letzte Spiele

Sa., 25. Mai. 2024 18:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
18:00
AC Monza
AC
AC Monza
AC Monza
Beendet
Fr., 01. Dez. 2023 20:45 Uhr
AC Monza
AC Monza
AC
AC Monza
20:45
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
Beendet
So., 29. Jan. 2023 15:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
15:00
AC Monza
AC
AC Monza
AC Monza
Beendet
Do., 19. Jan. 2023 21:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
21:00
AC Monza
AC
AC Monza
AC Monza
Beendet
So., 18. Sep. 2022 15:00 Uhr
AC Monza
AC Monza
AC
AC Monza
15:00
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
Beendet

Höchste Siege

Sa., 25. Mai. 2024 18:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
18:00
AC Monza
AC
AC Monza
AC Monza
Beendet
So., 29. Jan. 2023 15:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
15:00
AC Monza
AC
AC Monza
AC Monza
Beendet
Fr., 01. Dez. 2023 20:45 Uhr
AC Monza
AC Monza
AC
AC Monza
20:45
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
Beendet
Do., 19. Jan. 2023 21:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
21:00
AC Monza
AC
AC Monza
AC Monza
Beendet
Sa., 31. Jul. 2021 21:00 Uhr
AC Monza
AC Monza
AC
AC Monza
21:00
1:2
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
0:1
Beendet