«Alle Spiele

Fußball
Testländerspiele
Mo., 12. Jun. 2023 18:00 Uhr
Juni
Beendet
Deutschland
3:3
Ukraine
1:2
GER
UKR
90.+4
20:04
Fazit:
Das 1000. Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine endet wie im letzten und bisher einzigen Freundschaftsspiel gegen die Osteuropäer mit einem 3:3! Nach dem 1:2 zur Pause setzten die Gäste natürlich weiterhin auf Konter und lauerten auf Fehler. Diesen bot das Zusammenspiel von Brandt und Ginter, das letztlich Viktor Tsygankov zum 1:3 ausnutzte. Erst spät konnte Deutschland nochmal Druck aufbauen. Zunächst erzielte Kai Havertz sehenswert den Anschluss, ehe der Stürmer auch noch einen Elfmeter herausholte. Diesen verwandelte Kimmich zum Start der Nachspielzeit. Sportlich bleiben damit alte Probleme: Viele Fehler und Anfälligkeiten in der Defensive gepaart mit teils zu trägem Ballbesitzspiel in der Offensive. Gleichzeitig macht der Kampfgeist der Deutschen in den letzten beiden Spielen weiterhin Mut. Sie sind um Besserung bemüht!
90.+4
20:00
Spielende
90.+4
20:00
Ein Offensivfoul gegen Klostermann beendet die Bemühungen der Deutschen offenbar. Das dürfte es gewesen sein.
90.+3
19:59
Einen letzten Schuss möchten die Deutschen noch, um das Spiel komplett zu drehen. Es wäre nicht gänzlich unverdient, wobei die Fehler in der Defensive eigentlich nicht mehr als ein Unentschieden zulassen.
90.+1
19:57
Joshua Kimmich
Tooor für Deutschland, 3:3 durch Joshua Kimmich
Da wird Kimmich aber mächtig durchatmen! Das linke Eck visiert er an und ins linke Eck springt auch Anatoliy Trubin. Allerdings trifft der Kapitän den Ball so perfekt, dass er vom Innenpfosten in die Maschen springt!
90.
19:57
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
19:56
Ruslan Malinovskiy
Gelbe Karte für Ruslan Malinovskiy (Ukraine)
Malinovskiy meckert sofort nach dem Pfiff beim Schiedsrichter und sieht die Verwarnung.
90.
19:56
Jetzt holt Havertz noch einen Elfmeter heraus! Der Ball verspringt leicht, der Stürmer geht nach und wird dabei klar von Sobol aus dem Tritt gebracht. Da gibt es keine zwei Meinungen!
87.
19:53
Spät geht die Flagge gegen Vanat hoch, der vermeintlich viel Platz hat, ehe er von Rüdiger erfolgreich gestellt wird.
85.
19:52
Links geht Henrichs bis zur Grundlinie runter, flankt halbhoch vors Tor, wo Trubin im Sprung mit den Fäusten klärt.
84.
19:51
Sekunden später lässt Sané zwei Gegenspieler an der Grundlinie stehen und bedient Hofmann im Zentrum. Dessen Versuch mit der Hacke wird von einem Verteidiger geblockt.
83.
19:49
Kai Havertz
Tooor für Deutschland, 2:3 durch Kai Havertz
Was ist denn auf einmal? Rüdiger schlägt den Ball hoch in die Spitze zu Havertz, der eigentlich gedeckt wird. Mit dem Kopf legt er sich den Ball aber am Gegner vorbei und schließt dann flach mit dem rechten Fuß ins lange linke Eck ab!
80.
19:46
Das Bremer Publikum hat genug gesehen vom Ballgeschiebe der Deutschen. Das dürfte durchaus stellvertretend für das ganze Land stehen. Es fehlen die Ideen, es fehlt das Tempo. Gleichzeitig möchte man auch die ukrainische Mauer loben, die sich immer wieder aufbaut.
78.
19:44
Oleksandr Pikhalyonok
Einwechslung bei Ukraine: Oleksandr Pikhalyonok
78.
19:44
Mykhaylo Mudryk
Auswechslung bei Ukraine: Mykhaylo Mudryk
78.
19:44
Eduard Sobol
Einwechslung bei Ukraine: Eduard Sobol
78.
19:44
Vitaliy Mykolenko
Auswechslung bei Ukraine: Vitaliy Mykolenko
77.
19:44
Mittig vor dem Strafraum dribbelt Musiala an und legt dann klug links hinaus zu Sané. Dessen Flachschuss rauscht knapp rechts vorbei!
76.
19:43
Die anschließende Ecke bringt zunächst nichts ein, aber die Osteuropäer bleiben gefährlich. Eine flache Flanke springt Richtung Vanat, der mit seiner Grätsche nur Zentimeter zu spät kommt!
75.
19:41
Plötzlich ist Zubkov frei vor Trapp! Zuvor wird der Angreifer klasse von Mudryk bedient, doch vor Zubkov baut sich auch Trapp super auf und blockt den Lupfer mit der Brust ins Toraus! Für Trapp ist es ansonsten ein extrem unglückliches Spiel.
74.
19:40
Zwei Ecken von Kimmich können die Gäste per Kopf klären. Wenig später bekommt der Kapitän noch eine dritte Chance aus dem Spiel heraus, die ebenfalls beim Gegner landet. Allerdings köpft Matvienko den Ball direkt zu Rüdiger, der sofort abzieht und nur knapp links verpasst!
72.
19:38
Musiala und Wirtz stehen nun gemeinsam auf dem Feld. Das ist zumindest mit Blick auf die Zukunft nochmal sehr spannend.
71.
19:38
Oleksandr Zubkov
Einwechslung bei Ukraine: Oleksandr Zubkov
71.
19:37
Viktor Tsygankov
Auswechslung bei Ukraine: Viktor Tsygankov
71.
19:37
Benjamin Henrichs
Einwechslung bei Deutschland: Benjamin Henrichs
71.
19:37
David Raum
Auswechslung bei Deutschland: David Raum
71.
19:37
Florian Wirtz
Einwechslung bei Deutschland: Florian Wirtz
71.
19:37
Julian Brandt
Auswechslung bei Deutschland: Julian Brandt
67.
19:33
Der nächste Fehler an der Mittellinie sorgt für eine Umschaltgelegenheit für Tsygankov. Am Strafraumrand trifft er dann jedoch die falsche Entscheidung und vertändelt die Gelegenheit. Diesmal kontern die Deutschen etwas zielstrebiger, bis Musiala an den Ball kommt. Der legt sich die Kugel auf den rechten Schlappen, doch wird beim Abschluss geblockt.
65.
19:32
Trapp klärt einen Steilpass weit vor dem eigenen Strafraum, als Vanat steilläuft. Im Anschluss geht dazu die Fahne hoch, weil der neue Mann im Abseits gestartet war.
65.
19:31
Danylo Ignatenko
Einwechslung bei Ukraine: Danylo Ignatenko
65.
19:31
Taras Stepanenko
Auswechslung bei Ukraine: Taras Stepanenko
64.
19:31
Ruslan Malinovskiy
Einwechslung bei Ukraine: Ruslan Malinovskiy
64.
19:30
Andrey Yarmolenko
Auswechslung bei Ukraine: Andrey Yarmolenko
64.
19:30
Vladyslav Vanat
Einwechslung bei Ukraine: Vladyslav Vanat
64.
19:30
Artem Dovbyk
Auswechslung bei Ukraine: Artem Dovbyk
64.
19:30
Musiala nimmt sich den ersten Schuss, wird dabei geblockt. Dadurch springt die Kugel hoch zu Havertz, dessen Direktabnahme ein gutes Stück über den linken Winkel hinwegfliegt!
63.
19:29
Die Partie wird offener, weil jetzt auch Deutschland mehr ins Risiko geht. Dadurch bieten sich natürlich Lücken.
62.
19:28
Jonas Hofmann
Einwechslung bei Deutschland: Jonas Hofmann
62.
19:28
Marius Wolf
Auswechslung bei Deutschland: Marius Wolf
62.
19:28
Jamal Musiala
Einwechslung bei Deutschland: Jamal Musiala
62.
19:28
Leon Goretzka
Auswechslung bei Deutschland: Leon Goretzka
61.
19:28
Aus den Pfiffen werden nun Sprechchöre für den SV Werder Bremen. So kann man auch seine Unzufriedenheit ausdrücken.
60.
19:27
Pfiffen hallen von der Tribüne, als die Deutschen nach Ballgewinn nicht schnell umschalten. Die Unzufriedenheit bauscht sich auf.
59.
19:25
Plötzlich ist Deutschland in der Defensive gebunden, während die Osteuropäer nach Lücken suchen. Unterdessen bereitet sich Musiala auf seine Einwechslung vor.
58.
19:25
Die Ukraine möchte nachlegen, doch bleibt mit einer Flanke von rechts hängen.
56.
19:22
Viktor Tsygankov
Tooor für Ukraine, 1:3 durch Viktor Tsygankov
Auf einmal patzt Ginter! Einen schwierigen, halbhohen Rückpass lässt der Freiburger im eigenen Strafraum zu weit wegspringen. Da geht auch viel auf die Kappe von Passgeber Julian Brandt. Jedenfalls lauert Dovbyk auf genau diese Chance, schnappt sich den Ball vom Ginter und legt dann frei vor Trapp nochmal für Tsygankov quer. Mit dem ersten Kontakt schiebt dieser die Kugel über die Linie!
52.
19:19
Am Fünfer wird Havertz hart angespielt, doch da verspringt ihm die Kugel. So nimmt Trubin den Ball auf.
51.
19:17
Tymchyk muss sich kurz schütteln, weil er den Arm von Rüdiger abbekommt. Es geht aber weiter für ihn.
50.
19:16
Der erste Durchgang spiegelt sich ein Stück weit. Deutschland sucht Lücken im dichten Defensivverbund. Flanken und Flachpässe werden allerdings rigoros geblockt.
46.
19:13
Flick zieht einige Pfiffe auf sich, weil er Füllkrug aus dem Spiel nimmt. Den Bremer ersetzt Kai Havertz im Sturmzentrum. Außerdem kommt Lukas Klostermann für Nico Schlotterbeck ins Spiel.
46.
19:12
Lukas Klostermann
Einwechslung bei Deutschland: Lukas Klostermann
46.
19:12
Nico Schlotterbeck
Auswechslung bei Deutschland: Nico Schlotterbeck
46.
19:12
Kai Havertz
Einwechslung bei Deutschland: Kai Havertz
46.
19:12
Niclas Füllkrug
Auswechslung bei Deutschland: Niclas Füllkrug
46.
19:11
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
19:00
Halbzeitfazit:
Die deutsche Nationalmannschaft liegt im 1000. Länderspiel mit 1:2 gegen die Ukraine zurück! Dank eines starken Starts und dem abgefälschten Schuss von Marius Wolf brachte der glücklich postierte Niclas Füllkrug das DFB-Team in Führung. Auch in der Folge waren die Hausherren überlegen, doch die Ukraine benötigte nur einen schnellen Konter, um auszugleichen. Dem Treffer von Viktor Tsygankov folgte nur vier Minuten später das 1:2 durch Antonio Rüdiger. Der Innenverteidiger wurde von Mudryk so am Fuß getroffen, dass er den Ball ins eigene Tor lenkte. Im Anschluss wurde Deutschland wieder gefährlicher, biss sich jedoch an tiefstehenden Gästen die Zähne aus. Kurz vor der Halbzeitpause traf Leroy Sané dazu nur die Latte. Da muss also noch mehr kommen.
45.+3
18:55
Ende 1. Halbzeit
45.+3
18:55
Etwa 22 Meter vor dem Tor legt sich Kimmich selbst die Kugel zurecht. Sané steht ebenfalls bereit und schlenzt den Ball überraschend links an die Unterkante der Latte!
45.+2
18:54
Eine letzte Chance suchen die Deutschen noch und tatsächlich holt Kimmich einen Freistoß rechts vor dem Sechzehner des Gegners heraus.
45.
18:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
18:52
Plötzlich wird Yarmolenko steil geschickt, kämpft im Zweikampf mit Schlotterbeck, ehe er klug Tymchyk bedient. Per Hacke wird der Außenspieler mitgenommen, trifft aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz.
43.
18:51
Mudryk möchte mal über die linke Seite schnell umschalten, trifft dann aber auf Rüdiger. Der Innenverteidiger blockt erst den Ball und schirmt dann ab, bis er ein Foul gepfiffen bekommt.
40.
18:48
Erneut ist Füllkrug per Kopf da. In dem Fall hätte er vielleicht besser durchgelassen, denn hinter ihm war Wolf durchgelaufen.
38.
18:46
Jetzt ist Füllkrug mal da! Nach mehreren Versuchen findet Raum endlich den Kopf des Stürmers. Dem fehlen jedoch ein, zwei Zentimeter, um den Ball richtig zu drücken. So hebt er die Kugel im Bogen übers Tor.
34.
18:42
Es ist weiterhin schwierig für Deutschland, den Weg in den Strafraum zu finden. Allerdings verteidigt die Ukraine inzwischen mit einem Mann weniger. War zunächst nur Dovby für das Umschaltspiel befreit vom Defensivdienst, ist nun auch Yarmolenko zunehmend vorne zu sehen.
31.
18:38
Es geht wieder in die Offensive für die Hausherren. Eine flache Flanke von Raum klärt die Defensive des Gegners.
29.
18:37
Einige Sekunden lang spielt Deutschland Power-Play um den Strafraum der Gäste herum, bis sich Goretzka den Schuss nimmt. Nur knapp rauscht der Vollspann-Versuch aus 16 Metern am rechten Winkel vorbei!
27.
18:35
Inzwischen muss das DFB-Team richtig aufpassen! Ohne Not haben sich die Deutschen die Butter vom Brot nehmen lassen, während die Ukraine nun richtig Bock aufs Kontern hat.
23.
18:31
Antonio Rüdiger
Tooor für Ukraine, 1:2 durch Antonio Rüdiger (Eigentor)
Auf einmal führen die Gäste! Rechtsaußen erobern die Ukrainer den Ball dank überraschenden Pressings gegen Raum, ehe Tymchyk rechts zur Grundlinie geschickt wird. Flach flankt er vors Tor, wo der Ball am ersten Pfosten noch durchgelassen wird, sodass Mudryk im Zentrum abziehen kann. Rüdiger läuft ihm in die Schussbahn und fälscht ins rechte Eck ab!
22.
18:30
Wolf muss behandelt werden, nachdem er den Schulterblock von Stepanenko abbekommt. Das sieht schmerzhaft aus. Hofmann wärmt sich vorsichtshalber auf.
19.
18:29
Der Ausgleich fällt aus dem Nichts, dennoch ist genau das ein häufiges Problem der DFB-Elf der letzten Jahre. Immer wieder lassen sich die Deutschen zu einfach auskontern.
18.
18:25
Viktor Tsygankov
Tooor für Ukraine, 1:1 durch Viktor Tsygankov
Nach einem schnellen Konter über die rechte Seite und dem Steilpass auf Tsygankov geht sofort die Fahne hoch. Allerdings hat sich der Stürmer klug auf Höhe von Rüdiger bewegt, er er tief ging. So war nur noch Trapp vor ihm, der Verteidiger von Real Madrid konnte nicht rechtzeitig eingreifen und im langen linken Eck verwandelt Tsygankov!
17.
18:24
Leroy Sané ist der nächste Spieler, der per Steilpass im Strafraum gesucht und dabei leicht überspielt wird.
15.
18:22
Für den Moment bekommen die Osteuropäer etwas mehr Ballbesitz, allerdings wird Artem Dovbyk im Abseits angespielt, womit die potenzielle Chance frühzeitig verpufft.
13.
18:21
Eine erste Gelegenheit erhält die Ukraine per Freistoß aus dem linken Halbfeld. Taras Stepanenko verpasst die Hereingabe von Tsygankov nur knapp im Zentrum!
12.
18:20
Auf der Tribüne werden jetzt schon Laola-Wellen gestartet. Das passt tatsächlich zum munteren Auftritt der deutschen Nationalmannschaft.
11.
18:19
Jetzt bekommt Brandt den Ball rechts im Sechzehner und legt weit quer für den mit einlaufenden David Raum. Aus spitzem Winkel trifft er mit seinem direkten Versuch jedoch nur das linke Außennetz!
10.
18:18
Der nächste Chip segelt in den Strafraum der Gäste. Diesmal sucht Goretzka den einlaufenden Kimmich, allerdings verspringt diesem der Ball. Wenig später wird Brandt steil in den Sechzehner geschickt, wo ihm eine Fußspitze fehlt, um die Kugel zu kontrollieren. In beiden Fällen nimmt Trubin das Leder auf.
8.
18:16
Zu Beginn suchen die Hausherren öfters den Weg über die rechte Seite. Da scheint die Ukraine etwas instabiler zu sein.
6.
18:13
Niclas Füllkrug
Tooor für Deutschland, 1:0 durch Niclas Füllkrug
Da ist die frühe Führung für Deutschland! Kimmich chippt den Ball rechts in den Strafraum, wo Wolf etwas Platz hat und sich die Kugel auf den linken Fuß legt. Eilig schießt er, wird von Füllkrug entscheidend abgefälscht, der dadurch unhaltbar rechts ins Tor trifft!
5.
18:13
Zehn Ukrainer verteidigen den eigenen Strafraum. Davor lässt das DFB-Team den Ball laufen. Eine erste Flanke von rechts wird geblockt.
3.
18:11
Nach dem Horrorpass im Spielaufbau versucht sich Mudryk in seiner Kerndisziplin im Angriff. Allerdings rutscht er weg, als er seinen Gegenspieler umdribbeln möchte.
2.
18:09
Die ersten Riesenchance für Füllkrug! Mudryk wird vom eigenen Torwart angespielt, kontrolliert den Ball etwa 30 Meter vor dem eigenen Kasten und spielt die Kugel dann direkt zu Füllkrug. Den Stürmer am Strafraumrand hat er offenbar komplett übersehen, weshalb sich Füllkrug nun frei zum Tor bewegen kann, doch den Ball im direkten Duell mit Anatoliy Trubin knapp rechts vorbeilegt!
1.
18:08
Mit schicker Verspätung wird die Partie angepfiffen. Deutschland stößt vor heimischer Kulisse an und baut auf.
1.
18:07
Spielbeginn
18:04
Nach dem Hymnen hallen Ukraine-Sprechchöre von den Tribünen gefolgt von kurzem Jubel. Die Stimmung ist sehr schön an der Weser!
17:59
Das Motto des Spiels ist, dass man miteinander spielt, statt gegeneinander. Nun kommen die passenden Spieler aufs Feld und die Hymnen spielen. Es dauert nicht mehr lange.
17:52
Das Schiedsrichterteam ist aus Griechenland angereist. Anasthasios Sidiropoulos wird das Spiel leiten. Dem 43-jährigen aus Rhodos assistieren Reinhart Buxbaum und Hassan Kula.
17:44
Bisher trafen Deutschland und die Ukraine in acht Spielen aufeinander, von denen die Osteuropäer noch keine Partie gewannen. Zuletzt siegten die Deutschen im Herbst 2020 in der Nations League, als innerhalb weniger Wochen ein 3:1 in Leipzig einem 2:1 in Kiev folgte. Das letzte Freundschaftsspiel endete mit vielen Toren und einem 3:3.
17:37
Die Ukraine hat vor kurzem einen neuen Trainer vorgestellt: Serhiy Rebrov nimmt im Vergleich zum letzten Spiel gegen England fünf Wechsel vor. Vor allem fällt dabei das Fehlen von Oleksandr Zinchenko auf, der bereits zum Saisonfinale beim Arsenal FC ausfiel. Dafür kehrt unter anderem Stürmer Andrey Yarmolenko zurück ins Team, den deutsche Fans noch von seinem Intermezzo bei Borussia Dortmund kennen.
17:27
Mit Blick auf die Aufstellungen ist Hansi Flick weiter auf der Suche nach dem perfekten Team. Im Vergleich zum letzten Länderspiel gegen Belgien sitzen so Marc-André ter Stegen, Thilo Kehrer und Florian Wirtz nur auf der Bank, während Serge Gnabry und Timo Werner im aktuellen Aufgebot fehlen. Dafür starten Kevin Trapp, Antonio Rüdiger, Nico Schlotterbeck, Julian Brandt und Leroy Sané. Die Doppelsechs bilden Goretzka und Kimmich, während Niclas Füllkrug vor Bremer Kulisse im Sturmzentrum beginnt.
17:18
Die Ukraine dürfte sich natürlich darüber freuen, dass sie bei diesem wichtigen Jubiläum dabei sein können und dazu den Blick auf die Probleme im eigenen Land richten. Gleichzeitig ist die sportliche Bedeutung für das Team nicht zu unterschätzen. Nach einem Fehlstart gegen England wartet die Ukraine noch auf den ersten Punkt in der EM-Qualifikation. Damit ist Deutschland ein guter Gegner, um sich für die kommenden Spiele gegen Nordmazedonien und Malta weiter einzuspielen.
17:00
Aus deutscher Sicht stehen heute viele Themen im Vordergrund. Einerseits wird natürlich eine große Fußballnation mit vier Weltmeister- und drei Europameistertiteln geehrt. Gleichzeitig ziehen Spiele gegen die Ukraine aktuell ohnehin zusätzliches Interesse auf sich und können sogar politisch nachwirken. Gleichzeitig ist Bundestrainer Hansi Flick weiter auf der Suche nach der perfekten sportlichen Lösung für die Heim-EM, die bereits in einem Jahr beginnt.
16:46
Herzlich willkommen zum 1000. Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft! Das DFB-Team empfängt anlässlich des Jubiläums die Ukraine und verwandelt die Feierlichkeiten gleichzeitig in ein Benefizspiel. Um 18:00 Uhr geht's los!

Direkter Vergleich

Begegnungen
10
Siege Deutschland
5
Siege Ukraine
0
Unentschieden
5
Torverhältnis
20 : 10

Letzte Spiele

Mo., 03. Jun. 2024 20:45 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
20:45
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
Beendet
Mo., 12. Jun. 2023 18:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
18:00
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
Beendet
Sa., 14. Nov. 2020 20:45 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
20:45
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
Beendet
Sa., 10. Okt. 2020 20:45 Uhr
Ukraine
Ukraine
UKR
Ukraine
20:45
Deutschland
GER
Deutschland
Deutschland
Beendet
So., 12. Jun. 2016 21:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
21:00
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
Beendet

Höchste Siege

Mi., 14. Nov. 2001 20:30 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
20:30
4:1
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
3:0
Beendet
Sa., 14. Nov. 2020 20:45 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
20:45
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
Beendet
So., 12. Jun. 2016 21:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
21:00
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
Beendet
Mi., 30. Apr. 1997 00:00 Uhr
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
2:0
Ukraine
UKR
Ukraine
Ukraine
0:0
Beendet
Sa., 10. Okt. 2020 20:45 Uhr
Ukraine
Ukraine
UKR
Ukraine
20:45
Deutschland
GER
Deutschland
Deutschland
Beendet