«Alle Spiele

Fußball
Champions League
Mi., 24. Nov. 2021 18:45 Uhr
Gruppe C
Beendet
Beşiktaş
1:2
Ajax Amsterdam
1:0
BES
AJA
22'
2021-11-24T18:07:04Z
54'
2021-11-24T18:57:08Z
69'
2021-11-24T19:12:41Z
88'
2021-11-24T19:31:52Z
85'
2021-11-24T19:28:37Z
1'
2021-11-24T17:45:16Z
45'
2021-11-24T18:32:30Z
46'
2021-11-24T18:48:36Z
90'
2021-11-24T19:37:54Z
90
20:41
Fazit:
Dann ist Schluss! Ajax Amsterdam hält sich in der Champions League makellos, gewinnt bei Beşiktaş Istanbul mit 2:1 und holt den fünften Sieg im fünften Spiel. Nach Wiederanpfiff waren die Gäste auch das klar bessere Team und verdienten sich diesen Sieg, den Haller mit einem Doppelpack in die Wege leitete (54., 69.). Von den Hausherren kam nach dem Seitenwechsel offensiv einfach zu wenig, die Defensive von Ajax stand sehr stabil. Damit fallen auch zwei Entscheidungen in der Gruppe C. Amsterdam hat sich mit dem Erfolg den Gruppensieg gesichert, während Istanbul weiterhin punktlos bleibt und als Gruppenletzter ausscheidet. Dortmund und Sporting Lissabon kämpfen nun um den zweiten Platz. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
20:37
Spielende
90
20:37
Haller trifft zum dritten Mal, doch das Tor zählt nicht! Rensch schickt David Neres über rechts in die Box, der an den Fünfer querlegt, wo Haller einschiebt. Aber der Brasilianer stand beim Zuspiel knapp im Abseits. Die korrekte Entscheidung.
90
20:35
Ajax steht weiterhin sehr stabil. Es deutet nichts darauf hin, dass Istanbul nochmal ins Spiel zurückkommt.
90
20:33
Die Nachspielzeit in Istanbul beträgt 180 Sekunden.
90
20:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
20:31
Cyle Larin
Gelbe Karte für Cyle Larin (Beşiktaş)
Zweite Gelbe Karte des Spiels. Larin trifft Klaassen mit offener Sohle am Fuß und wird zu Recht verwarnt.
85
20:28
Sébastien Haller
Gelbe Karte für Sébastien Haller (AFC Ajax)
Spät im Spiel setzt es die erste Verwarnung. Haller fällt Meraş im Mittelfeld und holt sich Gelb ab.
84
20:28
Beinahe das 3:1! Martínez kommt nach einer Ecke von links im Zentrum zum Kopfball, aber Günok kratzt den Aufsetzer stark aus dem bedrohten rechten Eck.
83
20:27
Letzter Wechsel auch bei Ajax. Youngster Taylor kommt zu seinem zweiten Einsatz in der Königsklasse.
83
20:27
Kenneth Taylor
Einwechslung bei AFC Ajax: Kenneth Taylor
83
20:26
Steven Berghuis
Auswechslung bei AFC Ajax: Steven Berghuis
81
20:25
Yalçın zieht nochmal den dreifachen Wechsel. Neben Uysal, der den verletzten Montero ersetzt, sind Hutchinson und Uçan neu mit dabei.
81
20:24
Atiba Hutchinson
Einwechslung bei Beşiktaş: Atiba Hutchinson
81
20:24
Mehmet Topal
Auswechslung bei Beşiktaş: Mehmet Topal
81
20:24
Necip Uysal
Einwechslung bei Beşiktaş: Necip Uysal
81
20:24
Montero
Auswechslung bei Beşiktaş: Montero
81
20:24
Salih Uçan
Einwechslung bei Beşiktaş: Salih Uçan
81
20:23
Miralem Pjanić
Auswechslung bei Beşiktaş: Miralem Pjanić
78
20:22
Montero hat sich nach einem Luftzweikampf mit Haller an der Hüfte verletzt und kann nicht mehr weiterspielen. Der Defensivmann muss mit der Trage vom Platz gebracht werden.
77
20:20
Doppelwechsel bei Ajax. Rensch und Blind sollen dabei helfen den Sieg mit über die Zeit zu bringen.
77
20:20
Devyne Rensch
Einwechslung bei AFC Ajax: Devyne Rensch
77
20:20
Perr Schuurs
Auswechslung bei AFC Ajax: Perr Schuurs
77
20:20
Daley Blind
Einwechslung bei AFC Ajax: Daley Blind
77
20:19
Nico Tagliafico
Auswechslung bei AFC Ajax: Nico Tagliafico
75
20:18
Die Schlussviertelstunde bricht an. Ajax hat alles im Griff und ist auf bestem Wege den Gruppensieg endgültig zu sichern.
72
20:16
Mit seinem zweiten Wechsel stärkt ten Hag die Defensive. Timber soll für mehr Stabilität auf der rechten Abwehrseite sorgen.
72
20:15
Jurriën Timber
Einwechslung bei AFC Ajax: Jurriën Timber
72
20:15
Noussair Mazraoui
Auswechslung bei AFC Ajax: Noussair Mazraoui
69
20:12
Sébastien Haller
Tooor für AFC Ajax, 1:2 durch Sébastien Haller
Haller trifft wie er will! Tadić zieht einen Freistoß halbhoch an den Elfmeterpunkt wo Martínez freisteht und mit links aufs Tor schießt. Am Fünfmeterraum steht Haller frei, hält den Fuß rein und lenkt die Kugel so mit Hilfe der Unterkante der Latte rechts ins Netz! Sein neunter Treffer im fünften Champions-League-Spiel!
67
20:11
Mit Ghezzal hat der Torschütze zum 1:0 Feierabend. Während Batshuayi ins Sturmzentrum rückt, übernimmt Larin nun den Platz auf dem Flügel.
67
20:10
Michy Batshuayi
Einwechslung bei Beşiktaş: Michy Batshuayi
67
20:10
Rachid Ghezzal
Auswechslung bei Beşiktaş: Rachid Ghezzal
65
20:08
Amsterdam ist nach dem Seitenwechsel das klar bessere Team und dem zweiten Treffer nun deutlich näher als Istanbul.
62
20:06
Pjanić nimmt eine Kopfballabwehr gut 30 Meter vor dem gegnerischen Tor volley. Allerdings fliegt sein Versuch meterweit über den Kasten und sorgt für keinerlei Gefahr.
60
20:03
Erster Wechsel bei den Gastgebern. Die Schalker Leihgabe Bozdoğan mischt nun anstelle von Alex Teixeira mit.
59
20:02
Can Bozdoğan
Einwechslung bei Beşiktaş: Can Bozdoğan
59
20:02
Alex Teixeira
Auswechslung bei Beşiktaş: Alex Teixeira
58
20:02
Haller! Eine Flanke von David Neres nimmt der Angreifer zentral am Fünfer technisch stark aus der Luft und schließt per Dropkick aus der Drehung ab. Sein Schuss fliegt nur denkbar knapp über den Querbalken! Dicke Chance!
57
20:01
Den Ausgleich haben sich die Gäste in jedem Fall verdient. Nach dem Seitenwechsel nahm der Druck immer weiter zu.
54
19:57
Sébastien Haller
Tooor für AFC Ajax, 1:1 durch Sébastien Haller
Der Joker sticht! Martínez eröffnet das Spiel mit einem herausragenden Vertikalball durch die Ketten genau in den Lauf von Tagliafico. Der Argentinier kann über links frei in die Box durchstarten und taucht alleine vor Günok auf, hat aber noch den Kopf oben und legt quer zum Elfmeterpunkt. Dort steht Haller völlig frei und schiebt ohne Mühe ins leere Tor ein. Schwach verteidigt von den Gastgebern.
51
19:55
Saftiger Flatterball von Berghuis, der aus 23 Metern halbrechter Position abzieht. Günok bekommt aber irgendwie noch die Fäuste hoch und boxt den Ball von der Linie.
49
19:53
Meraş gewinnt den Ball zunächst stark auf dem linken Flügel, verpasst dann aber den Zeitpunkt um Larin steil zu schicken. Schuurs grätscht dazwischen und bannt die Gefahr.
46
19:49
Der zweite Durchgang läuft! Ten Hag reagiert zur Pause einmal und bringt mit Haller den Toptorschützen seines Teams für das Angriffszentrum.
46
19:48
Sébastien Haller
Einwechslung bei AFC Ajax: Sébastien Haller
46
19:48
Mohamed Daramy
Auswechslung bei AFC Ajax: Mohamed Daramy
46
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:35
Halbzeitfazit:
Pause in Istanbul! Nach 45 Minuten führt Beşiktaş gegen Ajax Amsterdam mit 1:0 und ist damit auf dem Weg zu den ersten Punkten in der Königsklasse. Dabei sind die Gäste aus den Niederlanden über weite Strecken das spielbestimmende Team. Die Mannschaft von ten Hag kam auch wiederholt in gefährliche Abschlusssituationen, wobei dann die Präzision fehlte. Die Hausherren hingegen profitierten von einem vermeidbaren Handelfmeter von Mazraoui, den Ghezzal nach 22 Minuten zur Führung verwandelte. In der Folge verlegte sich Beşiktaş auf das Konterspiel, blieb da aber gefährlich und hatte durch Larin vor der Pause noch die große Chance zum 2:0. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
45
19:32
Ende 1. Halbzeit
45
19:31
Im ersten Durchgang gibt es nochmal zwei Minuten obendrauf.
45
19:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42
19:27
Das muss das 2:0 sein! Larin kommt nach einem Steckpass von Pjanić völlig frei im Strafraum an den Ball und steht alleine vor Onana. Aus 12 Metern will der Angreifer einschieben, scheitert aber an einer tollen Abwehr vom Amsterdamer Keeper, der sich groß macht und geschickt den Winkel verkürzt.
41
19:27
Ajax macht zu wenig aus den sich bietenden Chancen! Mazraoui ist über die rechte Bahn mit aufgerückt und flankt halbhoch in Richtung Elfmeterpunkt. Zunächst verpasst Berghuis, doch Daramy steht dahinter frei. Aber seine Direktabnahme fliegt weit über die Latte.
39
19:25
Tadićs Flanke von der linken Seite pflückt David Neres am zweiten Pfosten aus der Luft, vernascht Gegenspieler Meraş und legt in den Rückraum. Berghuis Abschluss wird dann aber abgeblockt. Günok muss nicht eingreifen.
36
19:22
Mit der Führung im Rücken verlegt sich Istanbul mehr und mehr auf das Konterspiel. Die Elf von Sergen Yalçın ist dabei auch durchaus gefährlich und macht vor allem über die linke Seite viel Betrieb.
33
19:18
Tadić spitzelt Pjanić die Kugel kurz vor dem Beşiktaş-Strafraum vom Fuß und will sofort umschalten. Der Ajax-Kapitän wird aber aufgrund eines Stürmerfouls zurückgepfiffen. Eine knifflige Entscheidung, über die Tadić sichtlich unerfreut ist.
30
19:16
Dicke Konterchance für die Gastgeber! Pjanić schickt Larin gegen die aufgerückte Ajax-Defensive über halblinks in den Strafraum. Von Mazraoui noch leicht nach außen abgedrängt wird der Winkel am Ende aber etwas zu spitz. Onana kann den flachen Schuss mit dem Fuß im kurzen Eck parieren.
28
19:13
Die Gäste erhöhen den Druck! Berghuis nimmt Daramy links in der Box mit, der sofort nach innen zieht und den Abschluss sucht. Sein Versuch ist aber nicht platziert genug, weshalb Günok rechtzeitig die Fäuste hoch bekommt und parieren kann.
26
19:11
Und erspielt sich durch Tadić eine gute Gelegenheit! Der Kapitän wird über halbrechts in die Box geschickt und probiert Günok in Bedrängnis noch per Lupfer zu überwinden. Das hat der Keeper aber geahnt und schnappt sich das Leder.
25
19:10
Nach dem bisherigen Spielverlauf ist die Führung etwas glücklich. Amsterdam ist um eine Antwort bemüht.
22
19:07
Rachid Ghezzal
Tooor für Beşiktaş, 1:0 durch Rachid Ghezzal
Ghezzal übernimmt die Verantwortung und verwandelt ganz sicher! Oben rechts schlägt die Kugel in den Winkel ein. Onana hatte die Ecke geahnt, ist gegen den platzierten Schuss aber chancenlos.
21
19:06
Peljto schaut sich die Szene selbst an und kommt zur absolut richtigen Entscheidung. Mazraoui springt am kurzen Pfosten mit beiden Armen voran und blockt den Ball mit den Händen. Klare Sache! Es gibt Strafstoß für Istanbul!
20
19:05
Nach einer Ecke für Beşiktaş meldet sich der VAR. War ein Ajax-Spieler mit der Hand am Ball?
19
19:05
Nicht ungefährlich! N'Koudou zündet über den linken Flügel den Turbo und spiel von der Grundlinie scharf in den Fünfer. Dort verpasst Larin aber um eine Fußspitze.
16
19:02
Etwas mehr als eine Viertelstunde ist rum. Ajax ist das spielbestimmende Team, wobei Istanbul mit Rosiers Fernschuss die gefährlichste Torannäherung hatte.
13
18:58
Beşiktaş bekommt den Ball nach einer Daramy-Flanke von links nicht vernünftig aus dem Strafraum geklärt. Über Umwege landet die Kugel bei David Neres, dessen Schlenzer aus 15 Metern rechts in der Box aber am langen Pfosten vorbeifliegt.
11
18:57
Pjanić verlagert das Spiel auf die rechte Bahn zum aufgerückten Rosier, der am Strafraumeck nach innen zieht und wuchtig mit links abschließt. Sein Versuch rauscht nur haarscharf am Winkel vorbei und landet am Außennetz. Die beste Chance des Spiels!
9
18:54
Nach einer kurz ausgeführten Ecke von der linken Seite flankt Berghuis ins Zentrum, wo Istanbul zunächst klären kann. Der zweite Ball landet aber vor den Füßen von Daramy, der aus 22 Metern zentraler Position aber über den Querbalken schießt.
6
18:52
Erster Abschluss der Partie. Innenverteidiger Schuurs schaltet sich mal nach vorne mit ein und zieht aus gut 27 Metern einfach mal ab. Sein strammer Versuch fliegt aber einen guten Meter rechts vorbei.
3
18:49
Rosier schlägt einen langen Ball aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Larin. Doch Ajax-Keeper Onana spielt gut mit und klärt weit vor dem eigenen Strafraum per Kopf.
1
18:45
Der Ball rollt! Die Gastgeber haben in weißen Trikots angestoßen, Ajax ist in schwarzen Jerseys unterwegs.
1
18:45
Spielbeginn
18:41
Angeführt von Referee Irfan Peljto betreten die Mannschaften das Feld. Die Champions-League-Hymne erklingt, gleich geht es los!
18:30
Beşiktaş verlor sein letztes Ligaspiel mit 0:2 in Alanyaspor. Yalçın wechselt ebenfalls kräftig durch und nominiert mit Günok, Montero, Topal, Alex Teixeira sowie N'Koudou fünf neue Akteure. Destanoğlu, Welinton Souza, Josef, Hutchinson und Karaman müssen dafür weichen.
18:17
Dementsprechend wirft Amsterdams Cheftrainer auch die Rotationsmaschine an und schickt im Vergleich zum 5:0 in der Liga gegen RKC Waalwijk sechs neue Spieler ins Rennen. Neben Onana, der für Pasveer spielt und erstmals seit Januar wieder im Ajax-Tor steht, sind Schuurs, Tagliafico, Klaassen, David Neres und Daramy anstelle von Timber, Blind, Álvarez, Antony sowie Haller neu dabei.
18:05
Anders ist die Lage bei den Gästen aus Amsterdam. Nach vier Spieltagen in der Champions League hat Ajax vier Siege auf dem Konto. Das Ticket für das Achtelfinale hat der Vertreter aus den Niederlanden bereits sicher gebucht, es fehlt lediglich noch ein Punkt, um auch den Gruppensieg unter Dach und Fach zu bringen. Dass das heute gelingt ist sehr wahrscheinlich wie ein Blick auf die Statistik verrät. Beide Teams trafen bislang fünf Mal im internationalen Wettbewerb aufeinander und alle fünf Duelle gewann Ajax. Das Hinspiel in der Gruppenphase gewann die Mannschaft von Erik ten Hag mit 2:0.
17:53
Beşiktaş befindet sich aktuell in einer sportlich schwierigen Phase. Der amtierende türkische Meister und Pokalsieger verlor die letzten vier Pflichtspiele allesamt und rangiert in der heimischen Liga nur im Mittelfeld auf Rang 9. Auch in der Königsklasse lief es für die Istanbuler nicht. Mit 0 Punkten sind die Gastgeber das Schlusslicht der Gruppe C und haben damit nur noch theoretische Chancen auf ein Überwintern in der Europa League. "Nach vier Spielen konnten wir nicht die Ergebnisse erzielen, die wir wollten. In den letzten beiden Spielen geht es um unseren Stolz und unseren nationalen Koeffizienten. Je höher die Ziele, desto größer die Enttäuschung", meinte Beşiktaş-Trainer Sergen Yalçın im Vorfeld.
17:29
Herzlich willkommen zum 5. Spieltag der Gruppenphase in der Champions League! Um 18:45 Uhr treffen in der Gruppe C Beşiktaş Istanbul und Ajax Amsterdam aufeinander.

Direkter Vergleich

Begegnungen
6
Siege Beşiktaş
0
Siege Ajax Amsterdam
6
Torverhältnis
3 : 14

Letzte Spiele

Mi., 24. Nov. 2021 18:45 Uhr
Beşiktaş
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
18:45
Ajax Amsterdam
AJA
Ajax
Ajax Amsterdam
Beendet
Di., 28. Sep. 2021 18:45 Uhr
Ajax Amsterdam
Ajax
AJA
Ajax Amsterdam
18:45
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
Beşiktaş
Beendet
Di., 02. Nov. 1993 00:00 Uhr
Beşiktaş
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
0:4
Ajax Amsterdam
AJA
Ajax
Ajax Amsterdam
0:1
Beendet
Mi., 20. Okt. 1993 00:00 Uhr
Ajax Amsterdam
Ajax
AJA
Ajax Amsterdam
2:1
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
Beşiktaş
0:1
Beendet
Mi., 05. Okt. 1966 00:00 Uhr
Beşiktaş
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
1:2
Ajax Amsterdam
AJA
Ajax
Ajax Amsterdam
0:0
Beendet

Höchste Siege

Di., 02. Nov. 1993 00:00 Uhr
Beşiktaş
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
0:4
Ajax Amsterdam
AJA
Ajax
Ajax Amsterdam
0:1
Beendet
Di., 28. Sep. 2021 18:45 Uhr
Ajax Amsterdam
Ajax
AJA
Ajax Amsterdam
18:45
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
Beşiktaş
Beendet
Mi., 28. Sep. 1966 00:00 Uhr
Ajax Amsterdam
Ajax
AJA
Ajax Amsterdam
2:0
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
Beşiktaş
1:0
Beendet
Mi., 24. Nov. 2021 18:45 Uhr
Beşiktaş
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
18:45
Ajax Amsterdam
AJA
Ajax
Ajax Amsterdam
Beendet
Mi., 20. Okt. 1993 00:00 Uhr
Ajax Amsterdam
Ajax
AJA
Ajax Amsterdam
2:1
Beşiktaş
BES
Beşiktaş
Beşiktaş
0:1
Beendet