«Alle Spiele

Fußball
Champions League
Di., 13. Sep. 2022 18:45 Uhr
Gruppe D
Beendet
Sporting CP
2:0
Tottenham Hotspur
0:0
SCP
TOT
90.+4
20:49
Fazit:
Dann ist Schluss! Sporting gewinnt zu Hause mit 2:0 gegen Tottenham Hotspur. Während die erste Hälfte sehr schleppend verlief, wurde der zweite Durchgang deutlich offener und schneller geführt. Die Spurs kamen besser aus der Pause und hätten durchaus in Führung gehen können, verloren mit der Zeit aber wieder die Kontrolle über das Spiel. In den Schlussminuten drehten die Gastgeber noch einmal auf und kamen in der 90. Minute tatsächlich noch zum verdienten Siegtreffer. Sporting gewinnt auch das zweite Gruppenspiel und hat damit gute Chancen, sich erneut für das Achtelfinale zu qualifizieren. Die Mannschaft von Rúben Amorim ist am Wochenende in der heimischen Liga gegen Boavista Porto gefordert. Tottenham trifft auf Schlusslicht Leicester City. Die Begegnung wird trotz des Staatsbegräbnisses für Queen Elizabeth II. stattfinden.
90.+4
20:41
Spielende
90.+3
20:41
Arthur Gomes
Tooor für Sporting CP, 2:0 durch Arthur Gomes
Das ist die Entscheidung! Der gerade erst eingewechselte Arthur Gomes läuft die linke Seite entlang, dribbelt in den Strafraum, tunnelt Emerson Royal und schließt flach in die untere rechte Ecke ab.
90.+2
20:41
Ricardo Esgaio
Einwechslung bei Sporting CP: Ricardo Esgaio
90.+2
20:41
Nuno Santos
Auswechslung bei Sporting CP: Nuno Santos
90.+2
20:41
Arthur Gomes
Einwechslung bei Sporting CP: Arthur Gomes
90.+2
20:40
Marcus Edwards
Auswechslung bei Sporting CP: Marcus Edwards
90.
20:35
Paulinho
Tooor für Sporting CP, 1:0 durch Paulinho
Das Stadion explodiert! Pedro Gonçalves tritt die Ecke von der linken Seite Richtung erster Pfosten. Der eingewechselte Paulinho entwischt Harry Kane und verlängert den Ball über Lloris hinweg ins lange Eck. Bei Sporting gibt es jetzt kein Halten mehr.
90.
20:35
Lloris rettet die Spurs! Pedro Porro nimmt auf der rechten Seite einen weiten Seitenwechsel von Alexandropoulos an, zieht nach innen und zirkelt den Ball mit dem linken Fuß auf das lange Ecke. Lloris macht sich ganz lang und wehrt den Ball gerade noch zur Ecke um den Pfosten.
88.
20:32
Sporting wird jetzt von ihren Fans nach vorne gepeitscht. Die Spurs wirken müde. Zwei Minuten sind regulär noch zu spielen.
85.
20:30
In den letzten Minuten traut sich Sporting wieder mehr nach vorne. Von Tottenham kommt nicht mehr viel.
84.
20:28
Pierre-Emile Højbjerg
Gelbe Karte für Pierre-Emile Højbjerg (Tottenham Hotspur)
Manuel Ugarte nimmt Tempo auf und rennt durch das Mittelfeld. Pierre-Emile Højbjerg kommt viel zu spät und checkt den Uruguayer rustikal zu Boden.
81.
20:25
Emerson Royal
Gelbe Karte für Emerson Royal (Tottenham Hotspur)
Emerson Royal zupft Nuno Santos am Trikot und sieht Gelb.
80.
20:25
Edwards und Porro kombinieren tief auf der rechten Seite. Der Spanier schlägt eine Flanke, die kein Problem für Lloris ist.
76.
20:22
Dejan Kulusevski bringt eine Flanke von der linken Seite an den ersten Pfosten. Richarlison schleicht sich von seinen Bewachern davon und köpft frei auf das Tor von Antonio Adán. Der Ball fliegt knapp links am Tor vorbei.
76.
20:20
Paulinho
Einwechslung bei Sporting CP: Paulinho
76.
20:20
Trincão
Auswechslung bei Sporting CP: Trincão
75.
20:19
Matheus Reis
Gelbe Karte für Matheus Reis (Sporting CP)
Dejan Kulusevski will an der rechten Bahn vorbeigehen. Matheus Reis kommt zu spät und grätscht den Schweden ab.
72.
20:18
Dejan Kulusevski
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Dejan Kulusevski
72.
20:18
Heung-min Son
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
71.
20:18
Sotirios Alexandropoulos
Einwechslung bei Sporting CP: Sotirios Alexandropoulos
71.
20:17
Hidemasa Morita
Auswechslung bei Sporting CP: Hidemasa Morita
71.
20:17
Ivan Perišić hat links Platz und kann eine scharfe, flache Flanke vor den Fünfmeterraum bringen. Kane und Richarlison verpassen nur knapp im Zentrum.
70.
20:16
Pedro Porro bringt die Ecke von der rechten Seite zu Sebastián Coates im Zentrum. Der Kapitän bekommt aber keinen Druck hinter den Kopfball. Der Ball fliegt raus zu Hidemasa Morita, dessen Schuss Richarlison abblockt.
69.
20:15
Edwards klaut kurz vor dem Strafraum den Ball von Ben Davies und zieht von der rechten Grundlinie in den Sechzehner. Sein Pass wird von Romero zur Ecke abgeblockt. Die Spurs wollen hier ein Foul gesehen haben.
67.
20:12
Nach langer Zeit findet Sporting noch einmal einen Abschluss. Natürlich ist es ein Konter über Edwards, der die Szene einleitet. Pedro Gonçalves hat auf der linken Seite Platz, kann ins Zentrum ziehen. Der Portugiese läuft dann allerdings nicht weiter, sondern zieht schon aus knapp 23 Metern ab. Sein Schuss ist zu zentral und kein Problem für Kapitän Hugo Lloris.
65.
20:09
Die Spurs sind besser aus der Pause gekommen, finden jetzt die Mitspieler zwischen den Linien und bauen immer mehr Druck auf. Sporting leistet sich im eigenen Ballbesitz mittlerweile zu viele Fehler und kommt nur noch selten aus der eigenen Hälfte.
63.
20:07
Hidemasa Morita
Gelbe Karte für Hidemasa Morita (Sporting CP)
Gonçalo Inácio spielt einen katastrophalen Fehlpass in der eigenen Hälfte. Hidemasa Morita muss den Fehler ausbügeln und räumt Richarlison ab.
61.
20:05
Rodrigo Bentancur
Gelbe Karte für Rodrigo Bentancur (Tottenham Hotspur)
Pedro Gonçalves löst sich gut gegen Rodrigo Bentancur. Der Uruguayer holt die Grätsche raus und stoppt Gonçalves regelwidrig.
58.
20:02
Richarlison geht mit einem guten ersten Kontakt an Matheus Reis vorbei und schießt von der rechten Strafraumseite direkt auf das Tor. Sein Schuss fliegt knapp am langen Pfosten vorbei.
54.
20:00
Diesmal ist es Richarlison, der sich zentral fallen lässt. Der Brasilianer dreht auf schickt Harry Kane hinter Matheus Reis. Der Engländer läuft von der linken Strafraumkante in den Sechzehner und zielt auf den langen Pfosten. Antonio Adán kann parieren. Erneut landet der Abpraller bei Morita , der den Ball zurück zu Adán köpft. Tottenham kommt deutlich verbessert aus der Pause.
52.
19:57
Die Spurs sind über ihre Standardsituationen gefährlich. Die Verpflichtung von Gianni Vio als Standardtrainer scheint sich auszuzahlen.
49.
19:55
Kane überlistet mit einem schnell ausgeführten Freistoß die gesamte Sporting-Defensive. Sein hoher Ball hinter die Kette findet erneut Emerson Royal. Der Brasilianer lenkt den Ball im Fallen noch auf das Tor, wo Antonio Adán schnell die Beine schließt und den Ball mit den Knien abblockt. Hidemasa Morita köpft den Abpraller knapp am Tor vorbei.
48.
19:53
Perišić und Kane kombinieren auf der linken Seite. Der Engländer flankt zum zweiten Posten, wo Emerson Royal eingerückt ist und zum Kopfball hoch steigt. Sein Versuch ist aber zu zentral und harmlos.
46.
19:50
Ohne Wechsel geht es in der zweiten Hälfte weiter.
46.
19:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
19:42
Halbzeitfazit:
Sporting und Tottenham gehen mit einem müden 0:0 in die Pause. Beide Mannschaften überlassen den Ball lieber dem Gegner und wollen vor allem im Umschaltspiel zuschlagen. Das Ergebnis ist ein tempo- und ereignisarmes Spiel. Die Spurs sind im eigenen Ballbesitz viel zu behäbig und können so die Abwehr der Portugiesen nicht auseinanderziehen. Sporting kann sich gut aus dem Pressing der Gäste lösen und kommt so zu guten Chancen im Umschaltspiel, spielt dann aber zu überhastet und ungenau. Sportings Marcus Edwards ist bisher der größte Unruheherd im Spiel und hätte kurz vor Schluss den Führungstreffer erzielen können. Hoffentlich wird die zweite Halbzeit besser.
45.+3
19:34
Ende 1. Halbzeit
45.+2
19:34
Was ein Alleingang von Marcus Edwards! Der Engländer nimmt im Mittelfeld den Ball an und geht gleich mehrmals an Eric Dier vorbei. Sportings Nummer 10 ist nicht zu halten, spielt einen Doppelpass mit Trincão und schießt aus kurzer Distanz. Lloris ist mit einem sensationellen Reflex unten und wehrt den Ball ab.
45.
19:32
Zwei Minuten werden nachgespielt. Davies und Romero saßen kurz auf dem Boden und ließen sich behandeln.
45.
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42.
19:30
Auf einmal liegt der Ball im Tor. Kane lässt sich fallen, schickt Richarlison hinter die Abwehrkette. Der Brasilianer läuft am herausstürmenden Antonio Adán vorbei und schiebt ins leere Tor ein. Aber wie schon mehrmals zuvor befand sich Richarlison deutlich in einer Abseitsposition. Es bleibt beim Unentschieden.
39.
19:26
Sporting spielt sich immer wieder aus dem hohen Pressing der Londoner raus, ist dann aber in den Umschaltsituationen zu überhastet, um daraus Kapital zu schlagen. Wenn eine Mannschaft näher an der Führung ist, dann sind es die Hausherren.
36.
19:23
Marcus Edwards dribbelt die Abwehr der Spurs an, findet keine Lücke und schießt aus fast 20 Metern direkt auf das Tor. Sein Schuss landet sehr weit über dem Tor.
34.
19:20
Kane lässt sich wieder fallen, bekommt den Pass vor dem Strafraum von Bentancur, dreht auf und steckt durch zu Richarlison. Der Brasilianer ist aber viel zu früh gestartet und deutlich im Abseits.
31.
19:18
Eine Son-Ecke von der linken Seite fliegt sehr nah vor das Sporting-Tor. Antonio Adán geht auf Nummer sicher und faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
29.
19:17
Rechtsverteidiger Emerson Royal schlägt eine flache Flanke von der Grundlinie vor den Fünfmeterraum, die durch den Strafraum fliegt ohne dass ein Spurs-Spieler in die Nähe kommen kann. Stattdessen versuchen drei Grün-Weiße den Ball erfolglos zu klären. Am Ende gibt es Einwurf.
26.
19:14
Wieder kontert Sporting. Diesmal kommt Trincão an der linken Strafraumkante zum Abschluss. Sein flacher Schuss fliegt am langen Pfosten vorbei.
26.
19:13
Ivan Perišić hat auf der linken Seite etwas Platz und flankt in den gut besetzten Strafraum. Richarlison kommt aus kurzer Distanz an den Ball und köpft auf den Boden. Von dort springt der Ball ungefährlich zentral zu Antonio Adán auf.
23.
19:11
Wenn es mal aufregender wird, dann ist Marcus Edwards beteiligt. Sportings Nummer zehn nimmt den Ball im Mittelfeld an sich und dribbelt an zwei Gegenspieler vorbei, bevor er kein Vorbeikommen an Pierre-Emile Højbjerg findet.
21.
19:09
Harry Kane hat die Freiheit sich von seiner Position im Sturmzentrum aus frei auf dem Platz zu bewegen. Hier hat er weit auf der rechten Außenbahn nahe der Mittellinie den Ball. Er sucht mit einer tiefen Flanke den Lauf von Richarlison, doch die Flanke ist zu stramm und ungenau getreten, weshalb sie direkt in die Arme von Torhüter Antonio Adán fliegt.
19.
19:07
Man könnte meinen das Spiel finde unter tropischen Witterungsverhältnissen statt, so wenig Tempo ist in der Partie. Dabei sind es nur etwa 22°C in Lissabon.
16.
19:04
Tottenham spielt geduldig und sucht eine Lücke in den beiden engen Ketten der Portugiesen. Chancen sind bislang absolute Mangelware.
13.
19:01
Die Mannschaft von Antonio Conte presst ungewöhnlich hoch und aggressiv. Sobald Sporting die erste Linie überspielt hat, wird es über die schnellen Pedro Gonçalves und Marcus Edwards gefährlich.
10.
18:58
Die Partie ist noch kein Feuerwerk. Beide Teams gehen es eher ruhig an und bauen behutsam das Spiel von hinten auf. Die Konterchance von Pedro Gonçalves ist bisher die einzige Chance des Spiels.
7.
18:55
Kane lässt sich tief fallen und will die Bälle verteilen, wird aber unter Druck gesetzt und verliert daraufhin den Ball. Sporting kann über Marcus Edwards kontern. Der Engländer läuft auf die Spurs-Abwehr zu, legt dann links raus zum mitgelaufenen Pedro Gonçalves. Der Portugiese schießt gegen die Laufrichtung von Romero und Lloris in die lange Ecke. Lloris ist aber noch rechtzeitig unten und kann den Ball abwehren.
5.
18:51
Die Spurs erobern am gegnerischen Strafraum den Ball zurück. Rodrigo Bentancur hat freie Schussbahn und zieht mit Vollspann ab. Gonçalo Inácio wirft sich in den Schuss und blockt ihn äußerst schmerzhaft mit seinem Genitalbereich ab.
3.
18:49
Tottenham starrtet mit zwei aufeinanderfolgenden Ecken von der linken Seite in die Partie. Son bringt den Ball zum ersten Pfosten. Diers Kopfballversuch wird von Coates abgeblockt.
1.
18:46
Schiedsrichter Srdjan Jovanović aus Serbien peift die Begegnung an. Tottenham spielt in Blau, Sporting in ihren grün-weißen Heimtrikots.
1.
18:45
Spielbeginn
18:45
Vor dem Anpfiff versammeln sich die Spieler für eine Schweigeminute in Gedenken an Queen Elizabeth II.
18:42
Beide Mannschaften betreten den Platz des Estádio José Alvalade und stellen sich zur Champions-League-Hymne auf, die mit Pfiffen der Heimfans begleitet wird. In wenigen Minuten geht es los.
18:40
Obwohl beide Mannschaften noch nie in einem Pflichtspiel aufeinander getroffen sind, ist es für zwei Spieler heute ein ganz besonderes Spiel. Sportings Marcus Edwards spielte von 2007 bis 2019 in der Jugend der Spurs, bevor er den ungewöhnlichen Schritt nach Portugal wagte. Auf der anderen Seite spielt mit Eric Dier dagegen ein Spieler, der bei Sporting ausgebildet wurde. Dier zog mit seiner Familie als Kind nach Lissabon, spricht fließend Portugiesisch und spielte insgesamt elf Jahre für die Grün-Weißen. Heute trifft er zum ersten Mal auf seinen alten Verein.
18:25
Sporting läuft mit nur einer personellen Veränderung im Gegensatz zum Sieg gegen Frankfurt auf. Nuno Santos ersetzt den ehemaligen Mainzer Jerry St. Juste. Matheus Reis rutscht für ihn in die Dreierkette, während Nuno Santos den linken Flügel bearbeiten wird. Tottenham Hotspur wechselt ebenfalls nur auf einer Position. Ben Davies startet anstelle des Franzosen Clément Lenglet. Doppeltorschütze Richarlison darf erneut von Beginn an neben Harry Kane und Heung-min Son stürmen.
18:15
Die Gäste aus London sind mit hohen Erwartungen in die Saison gestartet. Die Mannschaft von Antonio Conte steht in der heimischen Premier League auf einem starken dritten Platz und nur ein Punkt hinter Tabellenführer Arsenal. In der Champions League starteten die Spurs am vergangenen Mittwoch mit einem 2:0-Sieg gegen Marseille. Dabei konnte Tottenham spielerisch lange nicht überzeugen und fand erst nach der Roten Karte für Chancel Mbemba ins Spiel. Nach Lissabon reisen die Gäste heute ausgeruht. In der Premier League wurde der gesamte Spieltag aufgrund des Todes Queen Elizabeth II. verschoben.
18:01
Sporting erlebt spätestens seit der Verpflichtung von Trainer Rúben Amorim die erfolgreichste Phase seit langer Zeit. Gleich in seiner ersten Saison in Lissabon holte Amorim die erste Meisterschaft seit 19 Jahren. Auch auf internationalem Parkett machten die Grün-Weißen von sich reden. In der letzten Saison qualifizierte sich der portugiesische Traditionsverein in einer schwierigen Gruppe als Zweitplatzierter für das Achtelfinale und ließ dabei Borussia Dortmund hinter sich. Auch in die aktuelle Gruppenphase startete der heutige Gastgeber stark. Gegen Eintracht Frankfurt gewannen die Löwen souverän mit 3:0.
17:45
Herzlich willkommen zum 2. Spieltag der UEFA Champions League. Sporting CP empfängt in der Gruppe D Tottenham Hotspur. Anstoß ist schon um 18:45 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
1
Siege Sporting CP
1
Siege Tottenham Hotspur
0
Torverhältnis
2 : 0

Letzte Spiele

Di., 13. Sep. 2022 18:45 Uhr
Sporting CP
Sporting CP
SCP
Sporting CP
18:45
Tottenham Hotspur
TOT
Tottenham
Tottenham Hotspur
Beendet

Höchste Siege

Di., 13. Sep. 2022 18:45 Uhr
Sporting CP
Sporting CP
SCP
Sporting CP
18:45
Tottenham Hotspur
TOT
Tottenham
Tottenham Hotspur
Beendet