«Alle Spiele

Fußball
Champions League
Mi., 14. Sep. 2022 18:45 Uhr
Gruppe E
Beendet
AC Mailand
3:1
Dinamo Zagreb
1:0
ACM
ZAG
90.+3
20:40
Fazit:
Der AC Mailand schlägt Dinamo Zagreb verdient mit 3:1 und manövriert sich damit vorerst an die Tabellenspitze der CL-Gruppe E! Die Rossoneri waren insgesamt die abgezocktere Mannschaft, die im Stile eines Spitzenteams kurz vor und nach der Halbzeit mit einem Doppelschlag durch Giroud und Saelemaekers die Weichen auf Sieg gestellt haben. Dinamo hatte vor allem im ersten Durchgang durch Oršić und Moharrami zwei Gelegenheiten, in Führung zu gehen, diese blieben aber ungenutzt. Besagter Oršić ließ mit seinem Anschlusstreffer in der 56. Minute zwar nochmal Hoffnung aufkeimen, diese wurde aber zwanzig Minuten später durch das Jokertor von Pobega zunichte gemacht. Am Ende ist der Sieg verdient, Zagreb kann aber auf die Leistung wieder aufbauen und eventuell gegen Salzburg wieder punkten. Auf Mailand wartet am Wochenende mit Napoli der nächste Kracher! Danke fürs Mitlesen!
90.
20:36
Spielende
90.+3
20:35
Die Milan-Spieler dürfen die letzten Momente noch genießen, dieser Sieg wird ihnen nicht mehr genommen.
90.+1
20:33
Antonio Marin
Gelbe Karte für Antonio Marin (Dinamo Zagreb)
Marin leistet sich einen übermotivierten Check gegen Calabria, den er im Gesicht erwischt. Der Kapitän der Rossoneri muss kurz behandelt werden.
90.
20:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
20:32
De Ketelaere wird von Pobega mit einem Steckpass auf links gefunden. Der Neuzugang zieht mit Tempo an die Grundlinie, entscheidet sich dann aber für das Rückspiel zum falschen Ort, Theo wäre frei gewesen.
88.
20:31
Die Begegnung trudelt so ein wenig dem Ende entgegen. Von Dinamo kommt fast nichts mehr, während Milan wieder entspannt das Bällchen laufen lässt.
86.
20:28
Die Tifosi der Rossoneri feiern ihre Mannschaft bereits lautstark, während Stefano Pioli der ganzen Sache noch nicht so ganz traut. Er tigert weiter an der Seitenlinie auf und ab.
85.
20:27
Jetzt haben auf die beiden besten Offensivakteure von Zagreb Schluss. Das Duo Oršić/Petković hat definitiv wieder für Alarm gesorgt.
84.
20:27
Antonio Marin
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Antonio Marin
84.
20:26
Mislav Oršić
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Mislav Oršić
84.
20:26
Martin Baturina
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Martin Baturina
84.
20:26
Bruno Petković
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Bruno Petković
83.
20:26
Schiri Manzano hat beim Thema Karten einen sehr langen Geduldsfaden. Eigentlich hätte er bei verschiedenen Fouls mal in die Tasche greifen können, oder gar sollen.
82.
20:25
Milan regelt das Stand jetzt ganz im Stile eines Spitzenteams, das einfach in den richtigen Momenten seine ganze Abgebrühtheit zeigt. Dinamo wird sich jetzt aber nochmal aufbäumen.
80.
20:24
Pioli ist sich jetzt wohl recht sicher und wechselt drei weitere Male. Messias, Dest und Krunic sind für die Schlussphase mit dabei. Dinamo zieht mit Drmić die letzten Register, der ehemalige Bundesliga-Stürmer kommt für Defensivmann Ristovski.
78.
20:22
Josip Drmić
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Josip Drmić
78.
20:22
Stefan Ristovski
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Stefan Ristovski
78.
20:22
Sergiño Dest
Einwechslung bei AC Milan: Sergiño Dest
78.
20:22
Brahim Díaz
Auswechslung bei AC Milan: Brahim Díaz
78.
20:21
Junior Messias
Einwechslung bei AC Milan: Junior Messias
78.
20:21
Alexis Saelemaekers
Auswechslung bei AC Milan: Alexis Saelemaekers
78.
20:21
Rade Krunić
Einwechslung bei AC Milan: Rade Krunić
78.
20:21
Ismaël Bennacer
Auswechslung bei AC Milan: Ismaël Bennacer
77.
20:19
Tommaso Pobega
Tooor für AC Milan, 3:1 durch Tommaso Pobega
Der Joker sticht und stellt den alten Abstand wieder her! Er leitet die Aktion selbst ein, indem er Theo links im Strafraum an die Grundlinie schickt und dann wieder von diesem mit einem Zuspiel in den freien Raum bedient wird. Pobega hämmert den Ball dann humorlos über die Unterlatte aus neun Metern in die Maschen! Deckel drauf?
75.
20:17
Mislav Oršić
Gelbe Karte für Mislav Oršić (Dinamo Zagreb)
Oršić tunnelt Bennacer an der Strafraumgrenze und nimmt dann einen extrem leichten Kontakt an, um abzutauchen. Schiri Manzano wertet die Aktion streng als Schwalbe, er hätte aber einfach weiterlaufen lassen können.
73.
20:16
Jetzt erorbern sich die Gäste die Kugel doch und schalten um. Oršić ist auf links am Ball und schickt seinen kongenialen Partner Petković an die Grundlinie. Der Plan des Stürmers aus spitzem Winkel zu schießen, ist etwas zu ambitioniert, denn sein Versuch zischt zwei Meter über die Latte.
73.
20:15
Zagreb kommt aktuell gar nicht mehr an den Ball. Milan ist im Ballbesitz-Verwaltungsmodus, in welchem nur ganz selten mal das Risiko gen Strafraum gesucht wird.
71.
20:13
Fußballerisch passiert aktuell wenig Erwähnenswertes, weil Dinamo nicht wirklich in Tornähe kommt und Milan es im eigenen Ballbesitz sehr ruhig angeht.
69.
20:11
Pobega ersetzt Tonali positionsgetreu, ebenso wie Sommerneuzugang De Ketelaere, der den Torschützen zum 1:0, Giroud ablöst.
68.
20:10
Charles De Ketelaere
Einwechslung bei AC Milan: Charles De Ketelaere
68.
20:10
Olivier Giroud
Auswechslung bei AC Milan: Olivier Giroud
68.
20:10
Tommaso Pobega
Einwechslung bei AC Milan: Tommaso Pobega
68.
20:09
Sandro Tonali
Auswechslung bei AC Milan: Sandro Tonali
66.
20:08
Auch bei Milan machen sich an der Seite die erste Joker bereit, es wird weitere Veränderungen geben.
64.
20:06
Der eher offensiv verankerte Špikić kommt für den sichtlich erschöpften Außenverteidiger Moharrami, der ein bockstarkes Spiel gemacht hat. Čačić stellt also wohl auf eine Viererkette um.
63.
20:06
Dario Špikić
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Sadegh Moharrami
63.
20:05
Sadegh Moharrami
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Sadegh Moharrami
62.
20:04
Vor allem Bennacer wird von Zagreb im Zentrum der Rossoneri meist in Ruhe gelassen. Die Nummer vier darf das Spiel in Ruhe ankurbeln.
60.
20:03
Theo Hernández will den Ball flach unter der Mauer durchschießen, das klappt aber nicht, weil diese stehen bleibt und die Murmel hängen bleibt.
59.
20:03
Josip Mišić hat Glück, dass er für seine Grätsche gegen Leao keine gelbe Karte bekommt. Der Routinier pflügt den Stürmer vor dem eigenen Strafraum um - Freistoß.
58.
20:01
Milan übernimmt zunächst wieder das Zepter und wird nun versuchen, den Zwei-Tore-Abstand wiederherzustellen.
57.
20:00
Dieses Dinamo Zagreb tut der Champions League richtig gut! Die Modri zeigen, dass mit ihnen immer zu rechnen ist und man sich nicht zu sicher sein darf.
56.
19:58
Mislav Oršić
Tooor für Dinamo Zagreb, 2:1 durch Mislav Oršić
Dinamo meldet sich zurück in dieser Partie und wie! Mislav Oršić erreicht ein hohes Zuspiel rechts neben der Box. Er pflückt das Leder runter und spielt Bruno Petković im Sechzehner an. Der Stürmer macht den Ball überragend fest und legt ihn quer zurück zum inzwischen eingelaufenen Oršić, der die Kugel aus sieben Metern platziert im rechten Eck versenkt - Spiel wieder offen!
55.
19:57
Mailand macht es jetzt eigentlich clever und überlässt den Gästen den Ball, um dann bei eigenen Kontern womöglich den Sack zu zumachen.
53.
19:55
Bennacer tritt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld und schlägt den Ball dabei unzulänglich in die Box, wodurch Oršić sich den Ball schnappen kann.
51.
19:53
Stefano Pioli
Gelbe Karte für Stefano Pioli (AC Milan)
Eigentlich sollte Pioli im Moment wenig zu meckern haben, allerdings ist er immer wieder mit kleineren Entscheidungen des Schiedsrichters nicht einverstanden, weshalb er nun den gelben Karton sieht.
50.
19:53
Der nächste Konter der Rossoneri läuft über Diaz, der Saelemaekers rechts auf die Reise schickt. Der Flügelspieler verhakt sich dann aber gegen Ljubičić.
50.
19:52
Rafael Leão zeigt wieder, wie wichtig er für dieses Milan ist. Beide Tore fallen nur über ihn.
49.
19:51
Wie verdauen die Modri aus Kroatien diese bittere Pille? Entscheiden die Minute vor und die Minute nach der Halbzeit dieses Spiel?
47.
19:49
Alexis Saelemaekers
Tooor für AC Milan, 2:0 durch Alexis Saelemaekers
Der Traum-Restart für die Rossoneri! Milan kombiniert sich schön über das Zentrum nach vorne, wo Rafael Leão links vor der Box die Kugel bekommt und trickreich an Moharrami vorbeizieht. Seine anschließende Flanke findet den Kopf des einlaufenden Alexis Saelemaekers, der aus neun Metern die Kugel unter die Latte nickt!
46.
19:47
Es geht weiter! Beide Mannschaften kommen zunächst unverändert zurück auf den Rasen.
46.
19:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
19:35
Halbzeitfazit:
Der AC Mailand führt nach 45 Minuten mit 1:0 gegen Dinamo Zagreb! Die Gastgeber taten sich gegen ein richtig gut mitspielendes Zagreb lange richtig schwer. Es ergaben sich auf beiden Seiten gute Chancen. Milan versuchte sein Glück gegen die defensive Fünferkette der Gäste oft mit Fernschüssen, Dinamo hatte durch Oršić und Moharrami zwei richtig gute Gelegenheiten. Kurz vor der Pause stellte sich dann Šutalo im eigenen Strafraum gegen Leão ungeschickt an und verursacht den Elfmeter, der den Rossoneri durch Giroud die Führung brachte. Der kroatische Meister muss im zweiten Durchgang antworten, Milan darf freier aufspielen. Bis gleich!
45.+1
19:32
Ende 1. Halbzeit
45.+1
19:32
Der Torjubel ist beendet und Dinamo hat in Durchgang eins noch eine zusätzliche Minute, um gleich zurückzuschlagen.
45.
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
19:30
Olivier Giroud
Tooor für AC Milan, 1:0 durch Olivier Giroud
Der Favorit geht in Führung! Giroud bleibt extrem cool, verlädt Livaković und schraubt den Ball in die rechte Ecke. Der Keeper war nach links gehechtet.
43.
19:29
Foulelfmeter für Mailand! Rafael Leão bekommt im Strafraum mit dem Rücken zum Tor den Ball von Tomori. Der Stürmer bekommt dann einen Kontakt von hinten ausgehend von Šutalo, der absolut für einen Elfer reicht!
41.
19:27
Robert Ljubičić mogelt sich bei einem Ausflug nach vorne gegen mehrere Milanspieler in den Strafraum, wo er dann aber zu theatralisch nach einem Kontakt von Tomori zu Fall geht. Da dürfte der VAR auch still bleiben.
39.
19:25
Milan ist gefühlt wieder am Zug und drückt Dinamo ganz tief hinten rein. Allerdings kommt es dann meist nur zu Schüssen aus der zweiten Reihe, wie jetzt vom nach innen ziehenden Saelemaekers. Livaković zeigt aber seine Klasse und fängt den richtig harten Schuss sicher.
37.
19:23
Die Partie ist chancenreich und komplett offen. Beide Mannschaften könnten jederzeit in Führung gehen, die Möglichkeiten sind da.
35.
19:22
Oršić! Der Torschütze gegen Chelsea nimmt auf links Fahrt auf, läuft auf Calabria zu und vernascht diesen mit einer schnellen Körpertäuschung. Sein anschließender Schlenzer aus siebzehn Metern rauscht hauchzart am rechten Pfosten vorbei - super Aktion!
35.
19:21
Josip Šutalo hat Glück, dass Schiri Manzano ihm im Zweikampf mit Rafael Leão den Freistoß gibt, denn der Innenverteidiger geht hohes Risiko als letzter Mann und lässt sich dann taktisch fallen.
33.
19:20
Da muss Leão mehr draus machen! Brahim Díaz ist der ständige Unruheherd, den Dinamo nicht wirklich gepackt bekommt. Er nimmt es am rechten Strafraumeck mit mehreren Gegenspielern auf und schlenzt den Ball dann links vor das Tor, wo Rafael Leão komplett blank den Ball mit rechts nicht trifft! Seine Direktabnahme aus kurzer Distanz landet im Seitenaus!
32.
19:18
Tomori luchst Petković an der Mittellinie den Ball stark ab und gibt dann gedankenschnell zu Diaz, der in Richtung Strafraum zieht und den Ball aus der zweiten Reihe über das rechte Lattenkreuz jagt.
31.
19:17
Theo hat auf links ganz viel Zeit, hebt den Kopf und dann den Ball an den Strafraum, wo Giroud die Kugel aus sechzehn Metern zentral auf den Kasten köpft - natürlich kein Problem für Livaković.
30.
19:16
Es ist interessant, wie schnell das Momentum hin und her kippt. Eigentlich hatte man den Eindruck, das Milan langsam auf das erste Tor drängt, jetzt haben die Gäste aus Kroatien aber wieder leichtes Überwasser.
28.
19:14
Moharrami mit der Chance! Jetzt deutet Zagreb mal wieder seine Klasse an! Über Petković der den Ball an der Mittellinie festmacht, kommt die Kugel zu Oršić, der sich vor dem Sechzehner dreht und den Blick für den rechts freien Moharrami hat. Der Schienenspieler vernarrt Theo mit einer Finte und schließt dann auf das kurze Eck ab! Maignan taucht ab und lenkt den Abschluss um den Pfosten!
26.
19:12
Rafael Leão profitiert von einem Missverständnis von Dinamo in der eigenen Hälfte und darf plötzlich von links kommend in den Strafraum drängen, wo er gegen Moharrami eine Finte schlägt und abzieht. Der Außenverteidiger blockt den Schuss aber mit dem Oberschenkel ab.
24.
19:10
Dinamo muss in dieser Phase aufpassen. Sie sind selbst mehr Risiko gegangen, wurden dann aber beinahe mit den eigenen Waffen, den Kontern, geschlagen.
23.
19:09
Bennacer prüft Livakovic! Milan macht langsam ernst! Die Rossoneri drücken und kommen durch Bennacer zur bisher besten Chance. Der Sechser hat vor dem Strafraum Platz, legt sich den Ball auf links und fackelt die Kugel auf den Kasten. Livaković sieht den flatternden, aber nicht platzierten Schuss spät und faustet ihn seitlich weg!
21.
19:07
Überragende Rettungstat von Moharrami! Díaz leitet nach dem Freistoß blitzschnell einen Konter ein, indem er mit einem hohen Laufpass zu Leão das Spielfeld überbrückt. Der Stürmer ist auf und davon und läuft auf das Tor zu, wird dann aber im letzten Moment von Moharrami gestört, der den Ball fair vom Fuß spitzelt!
20.
19:06
Der wuselige Mislav Oršić zieht auf der linken Seite im Dribbling gegen Alexis Saelemaekers den nächsten cleveren Freistoß, den er aber selbst viel zu kurz in den Strafraum hebt. Dort steht der Verursacher des Freistoßes richtig und klärt.
19.
19:05
Nach einem abgefälschten Giroud-Pass gibt es die nächste Ecke für Milan, die dieses Mal von rechts kommt. Tonali schlägt die Kugel in Richtung von Giroud, der auf den ersten Pfosten geht, aber dort von Šutalo per Kopf entschärft wird.
17.
19:03
Wieder versucht es Bennacer mit einem Chipball hinter die letzte Kette, um seinen Stürmer Giroud zu bedienen. Der Franzose tappt aber zum zweiten Mal in die Abseitsfalle.
16.
19:02
Die Kroaten kommen vor allem über die rechte Seite, wo Moharrami zu vielen Läufen ansetzt und dann meist von Ristovski hinterlaufen wird. Das funktioniert bislang ganz gut.
14.
19:01
Es häufen sich jetzt kleinere Fouls. Eines davon ermöglicht Dinamo nun die Möglichkeit, über einen Freistoß sich dem Tor anzunähern. Ivanušec schlägt den Ball aus dem linken Halbfeld mutig direkt aufs Tor, wo er Maignan aber nicht auf dem falschen Fuß erwischt, der Keeper packt zu.
12.
18:58
Theo stürmt nach einem hohen Ballverlust der Gäste in Richtung Mittellinie zum schnellen Konter, wird aber überragend von Ademi abgegrätscht, der aufmerksam zurückeilt.
10.
18:56
Calabria und Saelemaekers leisten sich auf rechts ein kleines Missverständnis, denn das Anspiel des Italieners landet nicht beim Mitspieler sondern saust an diesem vorbei ins Toraus.
9.
18:55
Milan will das Geschehen jetzt beruhigen und das eigene Spiel ruhig aufziehen. Das funktioniert gleich ganz gut, denn über mehrere Stationen wandert der Ball über rechts zu Giroud an das rechte Strafraumeck, wo sich der Franzose schnell dreht und abzieht. Seine Fackel zischt aber gut zwei Meter links vorbei.
7.
18:53
Zagreb verschanzt sich aber keineswegs und gestaltet die Anfangsphase gerade auch beim Thema Ballbesitz recht offen.
6.
18:52
Eher als Zufallsprodukt entsteht die erste Torannäherung der Rossoneri: Saelemaekers gerät rechts neben dem Sechzehner gegen drei Mann unter Druck und prügelt den Ball in Not mit dem Spann in hohem Bogen an die Strafraumgrenze, wo Tonali freisteht und den Ball aus sechzehn Metern einen Meter über das Tor köpft.
5.
18:50
Tonali hebt den linken Arm und zirkelt den Ball von der linken Eckfahne hoch zentral in den Fünfer, wo Livaković zur Stelle ist und die Murmel wegfaustet.
4.
18:50
Leão wird auf der linken Seite von Bennacer auf die Reise geschickt. Der flinke Stürmer holt am Strafraumeck die erste Ecke heraus.
3.
18:49
Der Ballbesitz pendelt eigentlich sekündlich hin und her, weil sich beide Teams zwischen den Sechzehnern hektische Abspielfehler leisten.
2.
18:47
Dinamo staffelt sich sofort extrem tief, wird aber beinahe überrascht von den Rossoneri, denn Diaz hebt den Ball aus dem Halbfeld über die letzte Kette in den Lauf von Giroud, der die Kugel dann aber an der Grundlinie nicht mehr richtig vor das Tor bekommt.
1.
18:46
Der Spanier Gil Manzano leitet die Partie und der erfahrene Referee gibt den Ball jetzt frei! Milan trägt klassisch rot-schwarz, die Gäste aus Kroatien sind in weiß gekleidet. Los geht's!
1.
18:45
Spielbeginn
18:24
Letztmals standen sich die Teams in der Saison 2000/01 gegenüber, als sich die Rossoneri in der Champions-League-Quali nach Hin- und Rückspiel insgesamt mit 6:1 durchsetzen konnten. Ein gewisser Andriy Shevchenko traf in beiden Spielen doppelt und führte sein Team in die Gruppenphase. Alle vier Begegnungen zwischen den beiden gingen an die Mailänder, das soll sich heute nach Geschmack der Gäste ändern. Milan sollte sich heute keine Blöße geben, da der CL-Start nach dem ernüchternden 1:1 in Salzburg eigentlich verpatzt werden würde.
18:10
Dinamo Zagreb hat mit dem Heimsieg vergangene Woche gegen den FC Chelsea ein dickes Statement in der Gruppe E gesetzt. Der Liga-Primus aus Kroatien möchte heute an den vor allem defensiv starken Auftritt gegen die Blues anknüpfen, um vielleicht im San Siro für die nächste Überraschung zu sorgen. Dort schnupperten sie bereits vor drei Jahren Champions-League-Luft, weil der damalige Gegner in der Gruppenphase, Atalanta Bergamo, in das Mailänder Stadion ausweichen musste. Zagreb verlor damals mit 0:2. Milan ist nach dem besagten Überraschungscoup der Kroaten gewarnt und stellt sich auf ein schwieriges Heimspiel gegen eine unbequeme Mannschaft ein.
17:54
Auf der anderen Seite verändert Dinamo-Trainer Čačić sein Team gleich auf sechs Positionen. Perić, Šutalo und Ristovski bilden die Dreier-Innenverteidigung, alle wurden beim 1:0-Ligasieg gegen HNK Gorica geschont. Ebenso ist Kapitän Ademi wieder dabei, der heute sein hundertstes europäisches Spiel für Dinamo bestreitet. Außerdem konnten Oršić und Petković am Wochenende Kraft tanken, sie bilden die Doppelspitze im 5-3-2-System.
17:49
Milan-Coach Stefano Pioli tauscht im Vergleich zum 2:1-Sieg seiner Mannschaft bei Sampdoria Genua viermal: Fikayo Tomori rückt für Routinier Simon Kjær in die Innenverteidigung neben Pierre Kalulu. Auf der Sechs spielt Ismaël Bennacer anstelle von Tommaso Pobega und im offensiven Mittelfeld beginnen Alexis Saelemaekers und Brahim Díaz für Charles De Ketelaere und Junior Messias.
17:44
Herzlich Willkommen zum zweiten Spieltag der Champions League Gruppe E mit dem Spiel AC Mailand gegen Dinamo Zagreb! Anpfiff ist um 18:45 Uhr!

Direkter Vergleich

Begegnungen
5
Siege AC Mailand
5
Siege Dinamo Zagreb
0
Torverhältnis
13 : 3

Letzte Spiele

Mi., 14. Sep. 2022 18:45 Uhr
AC Mailand
AC Mailand
ACM
AC Mailand
18:45
Dinamo Zagreb
ZAG
Din. Zagreb
Dinamo Zagreb
Beendet
Di., 22. Aug. 2000 20:30 Uhr
Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
ZAG
Dinamo Zagreb
20:30
0:3
AC Mailand
ACM
AC Mailand
AC Mailand
0:2
Beendet
Mi., 09. Aug. 2000 20:45 Uhr
AC Mailand
AC Mailand
ACM
AC Mailand
20:45
3:1
Dinamo Zagreb
ZAG
Din. Zagreb
Dinamo Zagreb
1:1
Beendet
Mi., 03. Okt. 1973 00:00 Uhr
NK Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
ZAG
Dinamo Zagreb
0:1
AC Mailand
ACM
AC Mailand
AC Mailand
0:1
Beendet
Mi., 19. Sep. 1973 00:00 Uhr
AC Mailand
AC Mailand
ACM
AC Mailand
3:1
Dinamo Zagreb
ZAG
Din. Zagreb
NK Dinamo Zagreb
2:0
Beendet

Höchste Siege

Di., 22. Aug. 2000 20:30 Uhr
Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
ZAG
Dinamo Zagreb
20:30
0:3
AC Mailand
ACM
AC Mailand
AC Mailand
0:2
Beendet
Mi., 14. Sep. 2022 18:45 Uhr
AC Mailand
AC Mailand
ACM
AC Mailand
18:45
Dinamo Zagreb
ZAG
Din. Zagreb
Dinamo Zagreb
Beendet
Mi., 09. Aug. 2000 20:45 Uhr
AC Mailand
AC Mailand
ACM
AC Mailand
20:45
3:1
Dinamo Zagreb
ZAG
Din. Zagreb
Dinamo Zagreb
1:1
Beendet
Mi., 19. Sep. 1973 00:00 Uhr
AC Mailand
AC Mailand
ACM
AC Mailand
3:1
Dinamo Zagreb
ZAG
Din. Zagreb
NK Dinamo Zagreb
2:0
Beendet
Mi., 03. Okt. 1973 00:00 Uhr
NK Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
ZAG
Dinamo Zagreb
0:1
AC Mailand
ACM
AC Mailand
AC Mailand
0:1
Beendet