«Alle Spiele

Fußball
Champions League
Mi., 02. Nov. 2022 18:45 Uhr
Gruppe F
Beendet
Real Madrid
5:1
Celtic Glasgow
2:0
RMA
CGL
90.
20:38
Fazit:
Real Madrid gewinnt am Ende verdient mit 5:1 gegen Celtic Glasgow. Nachdem die 2:0-Führung zur Pause für die Königlichen noch leicht glücklich war, kamen die Hausherren besser aus der Pause und nutzten eiskalt ihre Möglichkeiten. Nach etwas mehr als 70 Minuten stand es 5:0 für Madrid und das Spiel war entschieden. Kurz vor Schluss machte Celtic durch ein Traumtor von Jota noch den 1:5-Anschlusstreffer. Real gewinnt so am Ende mit 13 Zählern die Gruppe F vor Leipzig. Celtic bleibt mit zwei Punkten Vierter der Gruppe und scheidet aus der Champions-League aus. Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald!
90.
20:34
Ohne Nachspielzeit pfeift die französische Schiedsrichterin das Spiel ab. Real gewinnt 5:1 gegen Celtic Glasgow.
90.
20:33
Spielende
88.
20:33
Nächste Chance für Real! Wieder setzt sich der Champions-League-Sieger mit Tempo über die linke Seite durch. Benzema schießt das Leder aus rund vier Metern aufs Tor. Starfelt pariert den Ball auf der Linie, der anschließende Eckball bleibt zu ungefährlich.
87.
20:31
Nun trauen sich die Gäste wieder vermehrt in die gegnerische Hälfte. Jota bekommt im Zentrum rund 24 Meter vor dem Kasten den Ball. Er zieht erneut ab, Courtois sichert die Kugel mit beiden Händen.
84.
20:27
Jota
Tooor für Celtic FC, 5:1 durch Jota
Die Gäste kommen zum 1:5-Anschlusstreffer! Was für ein schönes Tor! Nach einem Fouslpiel kurz vor der Strafraumlinie auf der linken Seite an Jota bekommen die Schotten einen Freistoß zugesprochen. Der Gefoulte hämmert die Kugel aus rund 21 Metern mit rechts direkt aufs Tor. Sein Schuss segelt oben links ins Eck. Courtois ist machtlos bei dem Gegentreffer!
82.
20:25
Oliver Abildgaard
Einwechslung bei Celtic FC: Oliver Abildgaard
82.
20:25
Reo Hatate
Auswechslung bei Celtic FC: Reo Hatate
81.
20:24
Die Königlichen sind nun klar die bessere Mannschaft. Real setzt sich nun in der Hälfte fest und versucht immer wieder Benzema in Szene zu setzen. Doch bis jetzt schirmen die Schotten den Stürmer gut ab.
78.
20:23
Jota bringt nun die Ecke von der rechten Seite an den Fünfer. Courtois steigt hoch und faustet das Leder aus dem Strafraum. Real lässt weiter kaum etwas zu. Die Schotten werden nun nur noch nach Standards gefährlich.
75.
20:19
Die Schotten haben langsam keine Krädte mehr. Nach einer Ecke für Celtic kontern die Königlichen über die linke Seite über Benzema. Er läuft in den Sechzehner und schießt aus rund 13 Metern die Kugel aufs Tor. Die Gäste klären den Schuss zur Ecke, die bringt aber nichts ein.
73.
20:17
Jesús Vallejo
Einwechslung bei Real Madrid: Jesús Vallejo
73.
20:17
Eder Militão
Auswechslung bei Real Madrid: Eder Militão
71.
20:14
Federico Valverde
Tooor für Real Madrid, 5:0 durch Federico Valverde
Lucas Vázquez legt die Kugel auf die rechte Seite zu Valverde. Er nimmt das Leder aus rund 19 Metern mit rechts direkt. Sein Schuss schlägt oben links ins Eck ein. Real macht das 5:0!
68.
20:13
Auch die Gäste wechseln nun durch und schonen Kräfte. Unter anderem steht nun Benzema auf dem Platz. Er will bestimmt auch noch einen Treffer für die Königlichen erzielen.
66.
20:13
Nacho
Einwechslung bei Real Madrid: Nacho
66.
20:13
David Alaba
Auswechslung bei Real Madrid: David Alaba
66.
20:13
Dani Ceballos
Einwechslung bei Real Madrid: Dani Ceballos
66.
20:13
Luka Modrić
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
64.
20:12
Vierfach-Wechsel nun bei den Gästen. Bringen Hakšabanović, Turnbull und Giakoumakis nochmal neuen Schwung?
63.
20:12
Karim Benzema
Einwechslung bei Real Madrid: Karim Benzema
63.
20:12
Vinícius Júnior
Auswechslung bei Real Madrid: Vinícius Júnior
63.
20:12
Lucas Vázquez
Einwechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
63.
20:11
Dani Carvajal
Auswechslung bei Real Madrid: Dani Carvajal
63.
20:11
Georgios Giakoumakis
Einwechslung bei Celtic FC: Georgios Giakoumakis
63.
20:11
Kyogo Furuhashi
Auswechslung bei Celtic FC: Kyogo Furuhashi
62.
20:11
Jota
Einwechslung bei Celtic FC: Jota
62.
20:11
Liel Abada
Auswechslung bei Celtic FC: Liel Abada
62.
20:07
Sead Hakšabanović
Einwechslung bei Celtic FC: Sead Hakšabanović
62.
20:07
Daizen Maeda
Auswechslung bei Celtic FC: Daizen Maeda
62.
20:07
David Turnbull
Einwechslung bei Celtic FC: David Turnbull
62.
20:07
Aaron Mooy
Auswechslung bei Celtic FC: Aaron Mooy
61.
20:04
Vinícius Júnior
Tooor für Real Madrid, 4:0 durch Vinícius Júnior
Valverde setzt sich auf rechts mit Tempo gegen seinen Gegenspieler durch und flankt das Leder an den Fünfermeterraum. Vinícius Júnior läuft in die Hereingabe, hält den rechten Fuß hin und der Ball springt von dort aus rund zwei Metern ins Tor. Das ist wohl nun entgültig die Entscheidung!
61.
20:03
Wieder bekommt Vinícius Júnior nun auf der linken Seite die Kugel. Er zieht in den Sechzehner und schießt aus rund zehn Metern halblinker Position aufs Tor. Sein Schuss ist leicht abgefälscht und es gibt Eckball für die Hausherren. Diese bleibt aber folgenlos.
60.
20:02
Nach rund einer Stunde ist die Führung für die Gastgeber mittlerweile in Ordnung. Celtic zieht sich nun mehr zurück und lässt den Königlichen Räume. Die Hausherren sind mittlerweile die spielbestimmende Mannschaft und setzen sich in der Hälfte der Schotten fest. Celtic kommt kaum noch zu Entlastungsangriffen.
56.
19:59
Real setzt sich nun wieder in der gegnerischen Hälfte fest. Celtic greift die Königlichen kaum noch an und die Huahserren kombinieren sich durch den Sechzehner. Erneut bekommt Marco Asensio auf rechts die Kugel und er zieht ab. Hart ist da und blockt den Schuss.
54.
19:57
Eckball für die Gäste! Mooy bringt die Ecke wieder kurz von der linken Seite in den Sechzehner. Er flankt das Leder dann erneut in den Strafraum und die Königlichen köpfen den Ball aus der Box.
51.
19:54
Marco Asensio
Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Marco Asensio
Valverde setzt sich auf der rechten Seite durch und legt die Kugel an die Grundlinie zu Dani Carvajal. Er zieht in den Sechzehner und passt das Leder in den Rücken zu Marco Asensio. Er nimmt die Kugel mit links direkt und sein Schuss fliegt leicht links unten zum 3:0 ins Tor. Ist das schon die Entscheidung?
48.
19:53
Kyogo Furuhashi
Gelbe Karte für Kyogo Furuhashi (Celtic FC)
Furuhashi sieht für ein Foulspiel im gegnerischen Sechzehner an Eder Militão den gelben Karton.
46.
19:49
Weiter gehts. Beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine und Celtic stößt an.
46.
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
19:36
Halbzeitfazit:
Real Madrid führt zur Pause etwas glücklich mit 2:0 gegen Celtic Glasgow. Zweimal bekommen die Königlichen nach einem Handspiel im Sechzehner einen Elfmeter zugesprochen, beide Male verwandeln die Spanier das Leder sicher. In der 35. Minute gibt es dann einen Foulelfmeter gegen die Hausherren, doch Courtois pariert den Schuss von Juranović. Damit beim es beim 2:0 für die Gastgeber. Kommen die Gäste in der zweiten Halbzeit nochmal heran oder machen die Hausherren mit einem dritten Treffer alles klar?
45.+2
19:33
Ende 1. Halbzeit
45.
19:32
Marco Asensio bringt die Ecke von der rechten Seite an den Fünfmeterraum. Rodrygo steigt hoch und bringt das Leder nicht aufs Tor.
45.
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42.
19:29
Erster Eckball für die Gäste! Mooy bringt das Leder von der linken Seite kurz in den Sechzhener. Real klärt, doch der zwiete Ball landet bei den Schotten. Nachdem O'Riley mit gestrecktem Fuß gegen Kroos in den Zweikampf geht, pfeift die französische Schiedsrichterin die Aktion zurück.
39.
19:26
Vinícius Júnior setzt sich artistisch mit einem Übersteiger an der Strafraumgrenze gegen zwei Gegenspieler durch. Dann legt er sich aber das Leder etwas zu weit vor und Celtic ist wieder im Ballbesitz.
37.
19:24
Pech für Celtic! Die Schotten können weiter den Real-Schlussmann nicht überwinden. Immer wieder ist Courtois der Sieger und Celtic läuft weiter an. Real überlässt den Schotten weiter den Ball und ruht sich ein wenig auf der 2:0-Führung aus.
35.
19:20
Josip Juranović
Elfmeter verschossen von Josip Juranović, Celtic FC
Juranović steht bereit. Er läuft an und will das Leder halbhoch links ins Tor schießen. Courtois ahnt die richtige Ecke und pariert den Schuss mit den Armen. Danach klären die Königlichen das Leder aus dem Strafraum.
33.
19:20
Foulelfmeter für Celtic! Nach einem Foulspiel von Mendy an Abada pfeift die französische Schiedsrichterin wieder Elfmeter. Diesmal für die Gäste.
32.
19:19
Real setzt sich nun mal wieder in der gegnerischen Hälfte fest. Marco Asensio bekommt auf rechts die Kugel. Er zieht ins Zentrum und hämmert das Leder aus rund 18 Metern aufs Tor. Hart hat das Leder sicher.
31.
19:18
Nun mal wieder die Königlichen. Mit viel Tempo legt Valverde das Leder zu Vinícius Júnior auf die linke Seite des Sechzehner. Der Spieler mit der Nummer 20 schießt mit rechts das Leder aufs Tor - geblockt.
29.
19:17
Die Schotten lassen sich von dem Rückstand nicht aus dem Spiel bringen. Erneut probiert es Celtic über die rechte Seite. Hatate prüft diesmal Courtois aus der Distanz. Doch wieder pariert der Belgier mit beiden Händen das Leder.
26.
19:16
Courtois! Erneut kommen die Schotten über rechts in den gegnerischen Sechzehner. Furuhashi schießt das Leder aus rund 13 Metern halbrechter Position aufs Tor. Courtois streckt sich und pariert das Leder gerade noch vor der Linie. Beste Chance für die Gäste bisher.
22.
19:13
Wieder die Hausherren. Fast das 3:0! Die Gäste kommen über die rechte Seite. Nach einem flachen Pass ins Zentrum nimmt Vinícius Júnior das Leder direkt. Er gerät leicht in Rücklage und schießt die Kugel klar mehrere Meter aus rund 14 Metern über das Tor.
21.
19:09
Rodrygo
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Rodrygo
Diesmal überlässt Modrić, Rodrygo den Strafstoß. Er läuft an und schießt die Kugel sicher links ins Tor. Hart entscheidet sich erneut für die falsche Ecke.
20.
19:09
Nächster Handelfmeter für Real! Rodrygo schießt das Leder aus rund 14 Metern aufs Tor. O'Riley versucht den Ball abzublocken, doch erneut springt einem Spieler von Celtic das Leder an den Arm und der VAR überprüft die Aktion. Die französische Schiedsrichter schaut sich das nochmal am Bildschirm an und gibt dann erneut Handelfmeter für Madrid!
20.
19:08
Matt O'Riley
Gelbe Karte für Matt O'Riley (Celtic FC)
19.
19:06
Fast das 2:0! Kroos schickt auf der rechten Seite mit einem tiefen Pass Marco Asensio. Er zieht in den Sechzehner und legt die Kugel an den zweiten Pfosten. Vinícius Júnior fliegt heran. Doch Schlussmann hart kommt raus und pariert den Schuss.
17.
19:04
Nun wieder die Gäste. Celtic wieder im Angriff. Das Leder kommt zu Hatate, der Japaner schießt das Leder aus zentraler Position von der Strafraumgrenze aufs Tor. Sein Schuss ist aber zu unplatziert.
16.
19:03
Die Spanier mal aus der Distanz. Valverde bekommt rund 18 meter vor dem Kasten den Ball und nimmt die Kugel mit rechts direkt. Sein Volleyschuss aus halblinker Position aus rund 17 Metern fliegt flach aufs Tor zu - rund einen Meter links am Kasten vorbei.
14.
19:01
Erste Chance für die Gäste! Maeda setzt sich mit Tempo auf der linken Seite durch und legt die Kugel kurz vor der linken Strafraumlinie quer. Furuhashi sprintet heran und rutscht in die Hereingabe. Sein Schuss fliegt knapp rechts am Kasten vorbei.
12.
18:59
Nun übernimmt Real langsam die Spielkontrolle und schiebt das Leder zwischen den Reihen hin und her. Sie suchen nach Räumen in der schottischen Abwehr, doch Celtic steht hinten gut gestaffelt und lässt kaum etwas zu.
9.
18:56
Etwas ärgelich ist die Führung für die Gäste. Celtic agiert zu Beginn sehr offensiv und erobert mehrmals im Aufbau den Ball. Reals erster Torschuss ist dann gleich im Tor. Wie reagieren nun die Schotten?
6.
18:52
Luka Modrić
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Luka Modrić
Modric steht bereit. Er läuft an und schießt das Leder unten rechts ins Tor. Hart ist nach links unterwegs und machtlos beim verwandelten Elfmeter.
5.
18:51
Elfmeter für Real! Nach einem Chipball in den Sechzehner schießt Valverde aus rund 14 Metern halbrechter Position aufs Tor. Jenz versucht den Schuss zu blocken, dabei springt dem Abwehrspieler aber die Kugel an die Hand und die französische Schiedsrichterin pfeift Handspiel. Es gibt Handelfmeter für Real Madrid.
2.
18:48
Mooy setzt sich mit Tempo auf der rechten Seite durch. Er will das Leder in den Sechzehner flanken, doch er rutscht über die Kugel und sein Schuss fliegt klar mehrere Meter über den Kasten hinweg.
1.
18:46
Die französische Schiedsrichterin gibt die Partie frei. Real stößt an.
1.
18:46
Spielbeginn
18:35
Auch Celtic ist seit fünf Spielen ungeschlagen und holte zuletzt einen 1:1-Unentschieden gegen Donezk in der Champions-League. Jedoch geht es für das Team von Postecoglou heute um nichts mehr. Mit zwei Punkten stehen die Schotten auf dem vierten Rang und können Donezk nicht mehr von Platz drei (sechs Zählern) verdrängen. Zuletzt gab es in der schottischen Liga einen 3:0-Sieg gegen den FC Livingston. Damit steht Celtic mit 33 Zählern an der Tabellenspitze der schottischen Liga und hat nach zwölf Spieltagen schon vier Punkte Vorsprung vor dem Stadtrivalen Glasgow Rangers.
18:23
Real Madrid qualifizierte sich vorzietig für das Achtelfinale der Champions-League und steht mit zehn Punkten aktuell auf dem ersten Rang in der Gruppe F. Jedoch könnten sie bei einer Niederlage gegen Celtic noch den Gruppensieg an RB Leipzig abgeben. Nach mehr als 16 wettbewerbs-übergreifenden Spielen kassierten die Königlichen am vergangenen CL-Spieltag ihre erste Saisonniederlage. Leipzig gewann knapp mit 3:2 gegen Real. Auch in der spanischen Liga gab es zuletzt keinen Sieg. Die Mannschaft von Ancelotti spielte nur 1:1 gegen Girona und hat nun mit 32 Punkten nur noch einen Zähler Vorsprung vor dem Zweitplatzierten FC Barcelona.
18:16
Celtic Coach Postecoglou rotiert nach dem 3:0-Sieg gegen Livingston in der schottischen Liga seine Anfangsformation viermal. Für Ralston, Forrest, Hakšabanović (alle Bank) und Carter-Vickers (nicht im Kader) stehen heute Juranović, Abada, Maeda und Starfelt in der Startaufstellung.
18:01
Zwei Wechsel nimmt Real-Cheftrainer Ancelotti nach dem 1:1-Unentschieden gegen Girona am vergangenen Wochenende in der spanischen Liga in seiner Anfangself vor. Für Rüdiger und Camavinga stehen heute Eder Militão und Marco Asensio in der Startelf.
17:47
Herzlich willkommen zum letzten Gruppen-Spieltag in der UEFA-Champions-League in der Saison 2022/23. In der Gruppe F empfängt Real Madrid um 18.45 Uhr Celtic Glasgow. Die französische Schiedsrichterin Stéphanie Frappart leitet die Partie.

Direkter Vergleich

Begegnungen
4
Siege Real Madrid
3
Siege Celtic Glasgow
1
Torverhältnis
11 : 3

Letzte Spiele

Mi., 02. Nov. 2022 18:45 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
18:45
Celtic Glasgow
CGL
C. Glasgow
Celtic Glasgow
Beendet
Di., 06. Sep. 2022 21:00 Uhr
Celtic Glasgow
C. Glasgow
CGL
Celtic Glasgow
21:00
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Mi., 19. Mär. 1980 17:30 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
17:30
3:0
Celtic Glasgow
CGL
C. Glasgow
Celtic Glasgow
1:0
Beendet
Mi., 05. Mär. 1980 18:30 Uhr
Celtic Glasgow
C. Glasgow
CGL
Celtic Glasgow
18:30
2:0
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
0:0
Beendet

Höchste Siege

Mi., 02. Nov. 2022 18:45 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
18:45
Celtic Glasgow
CGL
C. Glasgow
Celtic Glasgow
Beendet
Di., 06. Sep. 2022 21:00 Uhr
Celtic Glasgow
C. Glasgow
CGL
Celtic Glasgow
21:00
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Mi., 19. Mär. 1980 17:30 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
17:30
3:0
Celtic Glasgow
CGL
C. Glasgow
Celtic Glasgow
1:0
Beendet
Mi., 05. Mär. 1980 18:30 Uhr
Celtic Glasgow
C. Glasgow
CGL
Celtic Glasgow
18:30
2:0
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
0:0
Beendet