«Alle Spiele

Fußball
Champions League
Di., 25. Okt. 2022 21:00 Uhr
Gruppe F
Beendet
RB Leipzig
3:2
Real Madrid
2:1
RBL
RMA
90.+4
22:55
Fazit:
RB Leipzig fügt Real Madrid im 17. Pflichtspiel der Saison die erste Niederlage zu! Die Sachsen gewinnen gegen den bereits für das Achtelfinale qualifizierten Titelverteidiger mit 3:2 und haben damit nun auch selbst gute Chancen, in die K.O.-Phase einzuziehen. Im letzten Match gegen Schachtar Donezk reicht den Bullen dazu schon ein Remis. Gegen ersatzgeschwächte Madrilenen brachte RB über die gesamten 90 Minuten mehr Energie auf den Platz. Nach der 2:1-Halbzeitführung zogen die Hausherren sich im zweiten Durchgang phasenweise weiter zurück und gerieten unter Druck. Letztlich fehlte Real ohne Benzema, Modrić und Velverde vorne aber die Durchschlagskraft. Leipzig hätte bei etlichen guten Konterchancen schon früh für klare Verhältnisse sorgen können, musste aber bis zu Werners 3:1 in der 81. Minute warten. Rodrygos Anschluss war nur noch Ergebniskosmetik. Am Wochenende geht es für beide Klubs in der Liga mit Heimspielen weiter. RB empfängt am Samstag Bayer 04 Leverkusen, Real einen Tag später den FC Girona. Tschüss aus Leipzig und bis zum nächsten Mal!
90.+4
22:52
Spielende
90.+4
22:51
Rodrygo
Tooor für Real Madrid, 3:2 durch Rodrygo
Der Gefoulte tritt selbst an und trifft! Rodrygo schießt wuchtig halbhoch ins linke Eck, Blaswich war zur anderen Seite gesprungen.
90.+3
22:51
Und jetzt gibt es Elfer für Real! Nkunku stellt im Duell mit Rodrygo völlig unnötig den Fuß raus und bringt den Brasilianer zu Fall.
90.+2
22:50
Rodrygo tankt sich im Leipziger Strafraum nochmal durch, kann Blaswich mit einem laschen Schuss aufs kurze Eck aber nicht in Gefahr bringen. Es gibt nochmal Ecke.
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
22:47
Benjamin Henrichs
Einwechslung bei RB Leipzig: Benjamin Henrichs
89.
22:46
Mohamed Simakan
Auswechslung bei RB Leipzig: Mohamed Simakan
88.
22:46
Fast das 4:1! Dani Olmo hat links unheimlich viel Platz, zieht nach innen und lässt Dani Carvajal stehen. Aus zwölf Metern schiebt der Spanier die Kugel dann knapp am langen Eck vorbei.
86.
22:44
Viel passiert mittlerweile nicht mehr auf dem Rasen. Real hat die Niederlage akzeptiert, Leipzig einen Gang zurückgeschaltet.
84.
22:42
Kevin Kampl
Einwechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
84.
22:42
Amadou Haïdara
Auswechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
83.
22:41
Real steht weiter völlig offen und bettelt quasi um den vierten Gegentreffer.
81.
22:38
Timo Werner
Tooor für RB Leipzig, 3:1 durch Timo Werner
Jetzt spielt Leipzig es mal gut aus und macht den Deckel drauf! Der überragende Mohamed Simakan macht rechts mit dem Ball ordentlich Meter und hängt zwei Madrilenen ab. Im Strafraum angekommen hat er den Blick für Werner, der sich in der Mitte von Eder Militão absetzt und aus kurzer Distanz problemlos einnetzt.
80.
22:38
Fast rächt sich der Leipziger Chancenwucher! Vinícius Júnior leitet einen Angriff der Gäste ein, startet durch in die Box und kriegt den Ball am vorderen Fünfereck von links serviert. Der Brasilianer spitzelt die Kugel dann an Blaswich, aber auch am Tor vorbei.
78.
22:36
Real verteidigt hinten nun durchweg mit Mann gegen Mann. Leipzig hat unheimlich viel Platz und muss hier eigentlich längst die Entscheidung herbeiführen.
76.
22:34
Eden Hazard
Einwechslung bei Real Madrid: Eden Hazard
76.
22:34
Toni Kroos
Auswechslung bei Real Madrid: Toni Kroos
75.
22:34
Wenig später darf Diallo bis an den Fünfer spazieren. Seine Hereingabe ist aber einen Tick zu scharf für Werner.
73.
22:33
Real steht hinten nun ziemlich offen und lädt RB geradezu ein. Über Werner und Dani Olmo kommt das Leder links im Strafraum zu Nkunku, der seinen Schlenzer aber deutlich zu weit rechts ansetzt.
70.
22:30
Nachdem auf beiden Seiten mehrfach gewechselt wurde, fährt RB den nächsten Konter. Diesmal sieht es besser aus und Nkunku kann den gerade frisch gekommenen Werner in Position bringen. Dieser legt sich das Leder an Rüdiger vorbei und verfehlt das lange Eck mit seinem Rechtsschuss dann nur knapp.
69.
22:28
David Alaba
Einwechslung bei Real Madrid: David Alaba
69.
22:28
Nacho
Auswechslung bei Real Madrid: Nacho
69.
22:28
Dani Carvajal
Einwechslung bei Real Madrid: Dani Carvajal
69.
22:28
Lucas Vázquez
Auswechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
69.
22:27
Abdou Diallo
Einwechslung bei RB Leipzig: Abdou Diallo
69.
22:27
David Raum
Auswechslung bei RB Leipzig: David Raum
69.
22:27
Dani Olmo
Einwechslung bei RB Leipzig: Dani Olmo
69.
22:27
Emil Forsberg
Auswechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
69.
22:27
Timo Werner
Einwechslung bei RB Leipzig: Timo Werner
69.
22:26
André Silva
Auswechslung bei RB Leipzig: André Silva
67.
22:26
RB bekommt nun zunehmend Konterchancen, spielt diese aber bisher nicht konsequent aus.
65.
22:23
Stark verteidigt! Kroos schickt mit einem tollen Pass Vinícius Júnior in die Tiefe. Der zieht von links nach innen und will aus 15 Metern gerade abziehen, da spitzelt ihm Orban mit dem langen Bein die Kugel vom Fuß.
62.
22:21
Simakan arbeitet im Gegenpressing stark und holt dann gegen Vinícius Júnior nahe der Grundlinie einen Freistoß heraus. Szoboszlais Hereingabe kommt zwar mit Feuer, landet aber auf dem Kopf eines Madrilenen.
60.
22:18
Leipzig lässt sich aktuell zu sehr hinten rein drängen. real lässt den Ball um den Sechzehner zirkulieren und sucht die Lücke. Nach Kroos-Pass ist Lucas Vázquez rechts schon wieder drei, bringt die Flanke aber erneut nicht an.
58.
22:16
David Raum verschätzt sich und lässt Lucas Vázquez in den Strafraum ziehen. Der Spanier findet mit seiner Hereingabe aber nicht zum Mitspieler.
56.
22:14
Vor der Pause hatten die Königlichen ausschließlich abwartend agiert. Nun schickt Carlo Ancelotti seine Männer schon tief in der Leipziger Hälfte ins Pressing und stressen den Aufbau der Gastgeber.
54.
22:12
Riesenchance für Real! Haïdara verliert den Ball im Vorwärtsgang und Madrid ist vorne plötzlich in Überzahl. Tchouaméni legt links raus zu Vinícius Júnior, kriegt den Ball sofort zurück und drückt aus elf Metern ab. Schlager kommt in allerletzter Sekunde dazu und blockt.
51.
22:10
Dann fährt Leipzig aus einem Ballgewinn plötzlich wieder einen genialen Konter! Am Ende scheitert Christopher Nkunku aus kurzer Distanz knapp am glänzend reagierenden Courtois. Allerdings geht die Fahne hoch und Nkunku stand bei André Silvas Zuspiel wohl im Abseits.
49.
22:08
Real ist diesmal deutlich besser reingekommen und viel präsenter als vor dem Wechsel. Die Gäste suchen die Zweikämpfe und lassen RB keinen Raum mehr.
49.
22:06
Lucas Vázquez
Gelbe Karte für Lucas Vázquez (Real Madrid)
Lucas Vázquez kommt an der Seitenlinie gegen Joško Gvardiol klar zu spät und senst den Leipziger voll um.
46.
22:04
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
21:52
Halbzeitfazit:
RB Leipzig führt gegen Real Madrid zur Pause mit 2:1! Die Sachsen erwischten einen Traumstart und spielten schläfrige Gäste in den ersten 20 Minuten an die Wand. Gvardiol und Nkunku schossen ein verdientes 2:0 heraus. Auch danach machte es die Rose-Truppe über weite Strecken gut und ließ Real wenig Platz zum Kombinieren. Szoboszlai vergab bei einem Konter sogar eine gute Chance aufs dritte Tor und kurz vor der Pause kamen die Königlichen dann durch Vinícius Júnior doch noch zu einem Treffer. So ist hier wieder alles offen und wir dürfen uns auf einen spannenden zweiten Durchgang freuen. Bis gleich!
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
44.
21:46
Vinícius Junior
Tooor für Real Madrid, 2:1 durch Vinícius Júnior
Real meldet sich noch vor der Pause zurück! Die Gäste verlagern das Spiel von links nach rechts und Leipzig passt einmal nicht gut auf. Marco Asensio geht mit Tempo in die Box und findet mit seiner Flanke am Elfer Vinícius Júnior, der wuchtig ins rechte Eck einköpft.
43.
21:45
Ähnliches Bild auf der anderen Seite. Hier kommt Vinícius Júnior frei zum Abschluss und schiebt die Kugel aus 15 Metern harmlos zu Blaswich zurück.
42.
21:44
Plötzlich die nächste Großchance für den Bundesligisten! Forsberg erobert den ball hoch und bringt sofort Nkunku ins Spiel, der vor der Box herrlich ablegt für Szoboszlai. Der Ungar schießt aus 16 Metern dann aber genau in die Arme von Courtois.
40.
21:43
RB hat offensiv ein wenig den Flow verloren und kommt nun deutlich seltener in Abschlusssituationen. Dafür machen es die Hausherren defensiv ordentlich und lassen auch gegen stärker werdende Madrilenen wenig zu.
37.
21:39
Wieder Blaswich! Real macht jetzt mal richtig Dampf, setzt sich vorne fest und holt mehrere Ecken heraus. Im Anschuss an eine davon zieht Vinícius Júnior aus 13 Metern aus der Drehung ab und Blaswich muss erneut blitzschnell reagieren, um den Einschöag zu verhindern.
35.
21:38
Blaswich pariert stark gegen Rodrygo! Madrid schaltet mal blitzschnell um und Vinícius Júnior schickt Rodrygo halblinks auf die Reise. Aus neun Metern will der Brasilianer das Leder hoch ins kurze Eck donnern, doch Leipzigs Torhüter reißt die Arme hoch und hält!
32.
21:35
Nach einer kurzen Drangphase der Gäste lässt Leipzig den ball jetzt erstmal durch die eigenen Reihen laufen und bringt wieder Ruhe rein.
30.
21:32
Real wird langsam spielfreudiger und nähert sich an. Lucas Vázquez kann sich außen problemlos gegen David Raum durchsetzen und flanken, in der Mitte ist Willi Orban aber vor Rodrygo zur Stelle.
27.
21:29
Nächster guter Angriff der Gastgeber! Mohamed Simakan kommt nach Doppelpass mit Christopher Nkunku rechts im Strafraum an die Grundlinie durch und flankt auf den zweiten Pfosten, wo Lucas Vázquez zur Ecke klären kann.
25.
21:27
Nach einer sehr deutlichen Aufforderung von Coach Ancelotti wird nun auch real aktiver und setzt sich erstmals länger in der gegnerischen Hälfte fest. Am Ende wird Vinícius Júnior steil in die Box geschickt, verfehlt die Kiste aus spitzem Winkel aber klar.
22.
21:25
Schon wieder erobert Leipzig den Ball im Gegenpressing hoch und Amadou Haïdara verbucht aus 16 Metern den nächsten Abschluss. Dieser wird zur Ecke geblockt und im Anschluss daran wird es ausnahmsweise mal nicht gefährlich.
20.
21:23
Besser hätte es hier für RB natürlich nicht losgehen können. Die Sachsen führen durchaus verdient schon nach 20 Minuten mit 2:0 gegen ein etwas lethargisches Real Madrid. Marco Roses Mannschaft ist wacher und aktiver und macht den Königlichen massive Probleme.
18.
21:20
Christopher Nkunku
Tooor für RB Leipzig, 2:0 durch Christopher Nkunku
Jetzt aber! Wieder ist es eine Ecke, die zum Tor für Leipzig führt. Die Gastgeber führen auf der linken Seite kurz aus und spielen es dann eigentlich schlecht aus. zweimal ist der Ball eigentlich weg, doch irgendwie flutscht er durch in die Box zu Nkunku. Der macht dann keine Gefangenen und nagelt die Kugel aus zehn Metern mit links über die Unterkante der Latte ins Netz.
16.
21:20
Fast das 2:0! Nach einem hohen Ballgewinn schickt Schlager sofort den an der Abseitsgrenze wartenden Nkunku auf die Reise. Der umkurvt den weit rausgekommenen Courtois, schießt dann aus spitzem Winkel aber ans Außennetz.
13.
21:14
Joško Gvardiol
Tooor für RB Leipzig, 1:0 durch Joško Gvardiol
Auf der anderen Seite führt eine Standardsituation zur Führung für RB! Dominik Szoboszlai findet mit seinem Eckball von der rechten Seite in der Mitte André Silva. Dessen Kopfballaufsetzer pariert Courtois mit einer Hand noch sensationell, doch Joško Gvardiol steht goldrichtig und drückt den Abpraller per Kopf aus kurzer Distanz über die Linie.
11.
21:13
Eduardo Camavinga kann sich ziemlich leicht gegen Xaver Schlager durchsetzen und wird dann 30 Meter vor dem Tor von Amadou Haïdara abgeräumt. Die folgende Freistoßflanke fliegt aber schnurstracks ins Toraus.
9.
21:10
Antonio Rüdiger ist gleich auf Betriebstemperatur und sagt bei Xaver Schlager mit einem krachenden Schienbeintreffer Hallo. Den Ball hat er dabei auch gespielt, entsprechend gibt es keinen Pfiff.
7.
21:09
Leipzig macht es bisher gut und kombiniert geduldig, bis sich eine Lücke ergibt. Szoboszlais No-Look-Pass ist dann aber auch für André Silva etwas zu überraschend und die Kugel rutscht durch zu Keeper Thibaut Courtois.
5.
21:07
Jetzt verlieren die Hausherren den Ball aber mal in der eigenen Hälfte und Real schiebt über Camavinga erstmals an. Vinícius Júnior holt im Duell mit Orban dann die erste Ecke heraus und im Anschluss köpft Aurélien Tchouaméni aus vier Metern knapp am kurzen Eck vorbei.
2.
21:04
RB drückt gleich aufs Gas! Gvardiol geht links mit Tempo in die Box, dann steckt Nkunku für Forsberg durch. Die flache Hereingabe des Schweden wird von den Real-Abwehr in höchster Nor gerade noch geklärt.
1.
21:02
Jetzt rollt der Ball! Leipzig spielt in Weiß, Real in Schwarz.
1.
21:01
Spielbeginn
21:00
Bevor es losgeht gibt es in Leipzig noch eine Gedenkminute für den am Wochenende verstorbenen Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz.
20:50
Geleitet wird die Partie von einem italienischen Gespann um FIFA-Schiedsrichter Daniele Orsato.
20:38
Die Gäste müssen mit Karim Benzema, Luka Modrić und Federico Valverde gleich drei Leistungsträger ersetzen, die in den letzten Wochen regelmäßig geglänzt haben und gar nicht mit nach Leipzig geflogen sind. Dennoch ließ Carlo Ancelotti keinen Zweifel daran, dass sein Team auch heute drei Punkte einfahren will. "Unser Ziel für diese Partie? Ein gutes Spiel abzuliefern und die Gruppenphase damit abzuhaken. Der Gruppensieg ist das Ziel und heute bietet sich uns die Möglichkeit, dieses zu erreichen", so der italienische Coach der Königlichen, der heute einen Meilenstein erreichen könnte. Gewinnt Real heute, wäre Ancelotti mit 103 Siegen der erfolgreichste Trainer der Champions-League-Historie.
20:23
Obwohl man Real im ersten Spiel im Bernabéu durchaus die Stirn bieten konnte und bei den Gästen heute auch einige Leistungsträger fehlen, gab sich RB-Coach Marco Rose im Vorfeld der Partie sehr zurückhaltend. "Wir treffen auf den amtierenden UEFA Champions League-Sieger. Auf den besten Kader der Welt. Auf eine hervorragende Mannschaft. Allein Toni Kroos zu verteidigen und ihn in der Spieleröffnung unter Druck zu setzen, wird schon schwierig genug", so Rose, der gegen die ballbesitzorientierten Madridistas vor allem auf Konter setzen will: "Für uns bedeutet das, dass wir versuchen müssen, kompakt, aber dennoch auch aktiv zu sein. Die Momente, die wir mit Ball im Umschaltspiel haben, sollten wir gut und sauber nutzen."
20:08
Bei Real läuft es in dieser Spielzeit bisher überragend. Die Königlichen überzeugen nicht nur in der Champions League, sondern sind in Pflichtspielen überhaupt ungeschlagen. Von 16 Partien hat Madrid 14 gewonnen, nur zweimal trennte man sich unentschieden. Nachdem man mit einem 1:1 bei Schachtar Donezk schon am vierten Spieltag das Weiterkommen gesichert hatte, ließ Real in der heimischen Liga zuletzt drei klare Siege folgen. Zunächst wurde Barca im Clasico mit 3:1 bezwungen, dann siegte man 3:0 in Elche und zuletzt am Wochenende mit 3:1 gegen Sevilla.
19:57
Nach holprigem Saisonstart haben sich die Leipziger zuletzt stabilisiert. Mittlerweile ist RB seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen, in der Bundesliga wieder dran an den internationalen Rängen und im Pokal ins Achtelfinale eingezogen. Und auch in der Königsklasse stehen die Chancen aufs Weiterkommen nach den beiden Erfolgen gegen Celtic Glasgow wieder gut. Leipzig hat alle Trümpfe selbst in der Hand und könnte mit einem Sieg gegen das bereits für das Achtelfinale qualifizierte Real heute mit etwas Glück gar schon die nächste Runde buchen. Am Wochenende zeigten die Sachsen Moral und kamen in Augsburg nach 0:3-Rückstand noch zu einem 3:3.
19:55
Hallo und herzlich willkommen zur UEFA Champions League am Dienstagabend! RB Leipzig trifft am fünften Spieltag der Gruppe F auf Real Madrid. Um 21 Uhr rollt der Ball!

Direkter Vergleich

Begegnungen
3
Siege RB Leipzig
1
Siege Real Madrid
2
Torverhältnis
3 : 5

Letzte Spiele

Di., 13. Feb. 2024 21:00 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
21:00
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Di., 25. Okt. 2022 21:00 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
21:00
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Mi., 14. Sep. 2022 21:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
21:00
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
RB Leipzig
Beendet

Höchste Siege

Mi., 14. Sep. 2022 21:00 Uhr
Real Madrid
Real Madrid
RMA
Real Madrid
21:00
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
RB Leipzig
Beendet
Di., 25. Okt. 2022 21:00 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
21:00
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet
Di., 13. Feb. 2024 21:00 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
21:00
Real Madrid
RMA
Real Madrid
Real Madrid
Beendet