«Alle Spiele

Fußball
Champions League
Mi., 02. Nov. 2022 21:00 Uhr
Gruppe H
Beendet
Maccabi Haifa
1:6
SL Benfica
1:1
MHA
SLB
90.+4
23:03
Fazit:
Benfica fertigt Maccabi Haifa mit 6:1 ab und krallt sich in letzter Sekunde den Gruppensieg! Nachdem es zur Halbzeit noch 1:1 stand, konnte man den Israelis im Laufe des zweiten Durchgangs die schwindenden Kräfte ansehen. So wurde es Benfica leicht gemacht, für Tore zu sorgen und den Gegner nach Belieben zu dominieren. Trotz aufopferungsvollem Kampfes über weite Strecken des Spiels verliert Haifa deutlich und verabschiedet sich als Gruppenletzter aus den europäischen Wettbewerben, während Benfica in Topform als Gruppenerster ins Achtelfinale der Champions League einzieht.
90.+3
22:52
Spielende
90.+2
22:52
João Mário
Tooor für SL Benfica, 1:6 durch João Mário
João Mário setzt den Schlusspunkt in dieser Partie! Der Mittelfeldstratege wird 25 Meter vor dem Tor zentraler Position nicht attackiert und hämmert das Leder flach ins linke Toreck. Mit diesem Treffer zieht Benfica in der Tabelle an PSG vorbei!
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
22:50
Sun Menachem
Gelbe Karte für Sun Menachem (Maccabi Haifa)
Der eben Eingewechselte reißt seinen Gegenspieler von hinten zu Boden und verdient sich die Gelbe Karte.
88.
22:50
Lucas Veríssimo
Einwechslung bei SL Benfica: Lucas Veríssimo
88.
22:50
António Silva
Auswechslung bei SL Benfica: António Silva
88.
22:47
Henrique Araújo
Tooor für SL Benfica, 1:5 durch Henrique Araújo
Jetzt wird´s richtig bitter für Haifa! Erst trifft Diogo Gonçalves per Distanzschuss den Pfosten und Haifa bekommt die Situation nicht geklärt. Bah steckt wunderschön von der halbrechten Seite zu Henrique Araújo durch, der aus 10 Metern völlig frei steht und das Leder ohne Probleme an Cohen vorbei ins Tor schiebt.
85.
22:44
Mohammad Abu Fani
Gelbe Karte für Mohammad Abu Fani (Maccabi Haifa)
Der Mittelfeldspieler rutscht ohne Aussicht auf den Ball in Álex Grimaldo herein und wird nach seinem Frustfoul zurecht verwarnt.
85.
22:44
Sun Menachem
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Sun Menachem
85.
22:44
Pierre Cornud
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Pierre Cornud
83.
22:43
Rafa Silva hat heute einmal mehr ein sehr starkes Spiel absolviert und darf sich nun für die kommenden Aufgaben schonen.
82.
22:42
Henrique Araújo
Einwechslung bei SL Benfica: Henrique Araújo
82.
22:42
David Neres
Auswechslung bei SL Benfica: David Neres
82.
22:41
Diogo Gonçalves
Einwechslung bei SL Benfica: Diogo Gonçalves
82.
22:41
Rafa Silva
Auswechslung bei SL Benfica: Rafa Silva
82.
22:41
Benfica spielt die Führung nun souverän herunter, die Partie scheint entschieden.
79.
22:40
Der Angreifer ist nun wieder auf dem Spielfeld.
79.
22:39
Petar Musa scheint sich am Kopf verletzt zu haben und wird ausgiebig behandelt - die Partie ist unterbrochen.
78.
22:38
Bei Haifa kommt nun auch ein Ex-Bundesligaspieler zum Einsatz: Nikita Rukavytsya lief in der höchsten deutschen Spielklasse für Mainz und Hertha auf.
77.
22:37
Ofri Arad
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Ofri Arad
77.
22:37
Ali Muhammad
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Ali Muhammad
77.
22:36
Nikita Rukavytsya
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Nikita Rukavytsya
77.
22:36
Frantzdy Pierrot
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Frantzdy Pierrot
74.
22:35
Die Führung ist völlig verdient, angesichts der tapfer kämpfenden Heimmannschaft jedoch ein Treffer zu hoch.
73.
22:32
Rafa Silva
Tooor für SL Benfica, 1:4 durch Rafa Silva
Doppelschlag von Benfica! Goldberg leistet sich im Spielaufbau einen haarsträubenden Fehler, indem er sich gegen David Neres festrennt. Der Brasilianer schnappt sich das Leder und steckt es mustergültig zu Rafa Silva durch. Angreifer legt das Leder aus halbrechter Position zehn Meter vor dem Kasten an Cohen vorbei ins lange Eck.
69.
22:28
Álex Grimaldo
Tooor für SL Benfica, 1:3 durch Álex Grimaldo
Die Entscheidung! Álex Grimaldo hebt den Ball mit links über die Mauer ins linke Toreck! Das Leder schlägt per Aufsetzer ein, den Einschlag kann Torwart Cohen nicht mehr verhindern.
68.
22:28
Chery lässt im Duell mit Chiquinho das Bein stehen - es gibt eine aussichtsreiche Freistoßposition aus 20 Metern aus halblinker Position!
66.
22:26
Nach den Wechseln muss sich Haifa erst einmal finden und Benfica kann sich deshalb problemlos durch das Zentrum kombinieren. Eine Flanke von Bah kann in dieser Situation Seck per Kopf aus der Gefahrenzone klären.
64.
22:24
Haifa wechselt nun doppelt, unter anderem Top-Torjäger Omer Atzili ist nun frisch in der Partie.
63.
22:23
Omer Atzili
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Omer Atzili
63.
22:23
Raz Meir
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Raz Meir
63.
22:23
Mavis Tchibota
Einwechslung bei Maccabi Haifa: Mavis Tchibota
63.
22:23
Din David
Auswechslung bei Maccabi Haifa: Din David
62.
22:22
Haifa antwortet auf den Rückstand mit wütenden Angriffen, Benfica zieht sich nun ein wenig zurück. Maccabi ist in den Aktionen aber immer wieder zu ünerhastet.
59.
22:18
Petar Musa
Tooor für SL Benfica, 1:2 durch Petar Musa
Benfica geht erneut in Führung! Wie so oft geht der Angriff über die rechte Seite, von wo Bah völlig unbedrängt ins Zentrum flanken kann. Am kurzen Pfosten gewinnt Musa das Kopfballduell und wuchtet das Leder ins rechte Toreck ein!
55.
22:15
Mittlerweile ist das Spiel offen. Beide Teams kommen immer wieder in gefährliche Räume, klare Abschlüsse sind im zweiten Abschnitt aber noch Mangelware.
52.
22:13
Bah überläuft einen Gegenspieler und dribbelt auf der rechten Seite zur Grundlinie. Seine halbhohe Flanke ins Zentrum kommt zu Chiquinho, der technisch anspruchsvoll das Leder hüfthoch mit dem ersten Kontakt deutlich rechts neben den Pfosten setzt.
51.
22:11
Haifa stößt auf der rechten Außenbahn zur Grundlinie durch, Chery holt im Zweikampf mit Otamendi einen Eckball heraus. Dieser wird kurz ausgeführt und endet in einer Abseitsposition.
48.
22:08
Auch in Halbzeit zwei versucht Benfica die Spielkontrolle zu übernehmen. Es hat viel Ballbesitz, bis auf einen abgeblockten Schuss von Rafa Silva aber noch keinen klaren Abschluss.
46.
22:05
Weiter geht´s! Beide Teams kommen unverändert aus der Partie.
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+5
21:55
Halbzeitfazit:
Etwas überraschend steht es nach 45 Minuten 1:1-unentschieden zwischen Maccabi Haifa und Benfica Lissabon. Haifa erwischte den besseren Start und kam zu aussichtsreichen Abschlüssen, doch nach nicht einmal zehn Minuten übernahm Benfica dann das Kommando und erspielte sich Chance um Chance gegen das immer passiv werdendere Haifa. Nach der verdienten Führung durch Gonçalo Ramos bekam Maccabi aus dem Nichts einen Handelfmeter zugesprochen, den es eiskalt verwandelte. In Folge war Benfica feldüberlegen, wurde aber nur selten wirklich gefährlich. Da es auch im Parallelspiel unentschieden steht, ändert sich an der Ausgangssituation beider Teams nichts.
45.+4
21:50
Ende 1. Halbzeit
45.+3
21:50
Der agile Rafa Silva setzt sich an der linken Außenbahn durch und versucht im Zentrum Musa zu erreichen, Haifa kann aber klären.
45.+1
21:47
David Neres
Gelbe Karte für David Neres (SL Benfica)
Der Brasilianer trifft Cornud beim Pressingversuch schmerzhaft am Fuß und sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43.
21:47
Cornud trifft beinahe ins falsche Tor! Von der rechten Seite kommt eine Hereingabe von Rafa Silva zum Außenverteidiger, der vor Musa klären will, aber Keeper Cohen fast auf dem falschen Fuß erwischt. Der Torhüter kratzt den verunglückten Klärungsversuch mit einer Hand von der Linie.
42.
21:44
João Mário hat sich nun im Übrigen auf die Sechserposition neben Florentino fallen lassen, sodass die taktische Ausrichtung auch nach den Wechseln gleichbleibt.
40.
21:42
Die Benfica-Abschlüsse häufen sich nun wieder! Eine gefällige Kombination auf der rechten Seite endet bei Musa, der viel Rasen vor sich hat, aber spitzem Winkel wenige Meter vor dem Tor das Leder über die Querlatte befördert.
38.
21:40
Benfica verlagert zügig auf die linke Seite, wo Álex Grimaldo Platz hat und von der Strafraumkante abzieht. Der Abschluss verfehlt aber den rechten Torpfosten um gut einen Meter.
36.
21:38
Maccabi Haifa hat nun eine längere Ballbesitzphase, nach dem Doppelwechsel wirkt Benfica ein wenig angeknockt. Über die Außenbahnen versuchen die Israelis gefährlich zu werden, die Adler stehen aber sicher.
33.
21:35
Benfica wechselt früh doppelt, wohl verletzungsbedingt - Beide hatten bislang ein starkes Spiel abgeliefert. Mit Petar Musa kommt ein alter Bekannter aus der Bundesliga. 2021 hat der Angreifer 14 Spiele für Union Berlin absolviert.
32.
21:33
Petar Musa
Einwechslung bei SL Benfica: Petar Musa
32.
21:33
Gonçalo Ramos
Auswechslung bei SL Benfica: Gonçalo Ramos
32.
21:33
Chiquinho
Einwechslung bei SL Benfica: Chiquinho
32.
21:33
Fredrik Aursnes
Auswechslung bei SL Benfica: Fredrik Aursnes
31.
21:32
Benfica hat nun wieder die Kontrolle übernommen und die Partie spielt sich nun zum Großteil in der Hälfte Haifas ab.
29.
21:31
David dringt mit etwas Glück von der linken Seite in den Strafraum Benficas ein, sein flacher Abschluss wird aber von einem Verteidiger im letzten Moment geblockt!
26.
21:27
Tjaronn Chery
Tooor für Maccabi Haifa, 1:1 durch Tjaronn Chery
Der 34-Jährige bleibt eiskalt! Bin dem linken Fuß visiert er das rechte Toreck an und mit viel Wucht und Präzision sorgt der Angreifer halbhoch für den Ausgleich! Vlachodimos ist zwar in der richtigen Ecke, doch ohne Abwehrchance. Stark getretener Elfmeter!
25.
21:26
Und Anthony Taylor entscheidet in dieser Szene auf Elfmeter!
23.
21:25
Haifa muniert nach einer Hereingabe von der rechten Seite auf Handspiel von Benfica-Verteidiger Bah. Aus kurzer Distanz bekommt der Däne die Kugel an seine leicht abgespreizte Hand.
20.
21:21
Gonçalo Ramos
Tooor für SL Benfica, 0:1 durch Gonçalo Ramos
Da ist die verdiente Führung für Lissabon! Ein Heber aus dem Halbfeld kommt auf der rechten Seite zu Kapitän Otamendi, der nach einer Ecke vorne geblieben war. Der Innenverteidiger legt per Kopf ins Zentrum zu Gonçalo Ramos ab - aus wenigen Metern hat der Angreifer leichtes Spiel und er köpft den Ball halbhoch ins rechte Toreck. Cohen ist ohne Chance.
18.
21:21
Die Benfica-Führung liegt nun in der Luft! An der Strafraumkante halberechter Position hat Rafa Silva zu viel Platz und der Angreifer visiert per Schlenzer das lange Eck an. Josh Cohen greift aber über und kratzt den Abschluss aus dem Winkel.
16.
21:18
António Silva kann gerade so einen langen Pass auf Frantzdy Pierrot verhindern - das wäre brenzlig für die Portugiesen geworden, doch der Youngster passt auf!
14.
21:16
Benfica übernimmt jetzt mehr und mehr die Spielkontrolle und holt sich über lange Ballbesitzphasen Sicherheit.
11.
21:13
Haifa versteckt sich bis hierhin keinesfalls, es ist aggressiv in den Zweikämpfen und schaltet immer wieder clever um. Benfica scheint von der Herangehensweise der Israelis ein wenig geschockt!
9.
21:11
Jetzt brennt es auf der anderen Seite! Fredrik Aursnes stößt auf der linken Seite zur Grundlinie durch und legt auf Gonçalo Ramos zurück. Der Angreifer trifft aber vom linken Torraumeck nur den kurzen Pfosten. Benfica ist nun auch im Spiel!
5.
21:08
Um ein Haar die Führung für Maccabi! Von der linken Seite rutscht ein Pass zu Din David durch, der aus halblinker Position zehn Meter vor dem Tor unbedrängt vor Odisseas Vlachodimos auftaucht, aber mit einem Flachschuss um Zentimeter das lange Eck verfehlt!
4.
21:06
Benfica ist um die Spielkontrolle und Ballbesitz bemüht, Haifa steht gut und versucht in Umschaltsituationen zu gelangen. Die Israelis wirken ein bisschen spritziger bislang.
2.
21:03
Haifa kommt zum ersten Mal in die gefährliche Zone, doch Pierrots Steckpass an der Strafraumgrenze kann von einem Benfica-Abwehrbein geblockt werden.
1.
21:02
Der Ball rollt! Schiedsrichter Anthony Taylor hat die Partie freigegeben, in der Haifa in grün-weiß, Benfica in gelb spielt.
1.
21:01
Spielbeginn
20:51
Im Vergleich zum vergangenen Champions League-Spiel gegen Paris wechselt Haifa-Trainer Barak Bakhar sein Team auf zwei Positionen: Raz Meir kommt für die Defensive, Din David für die Offensive neu in die Startelf. Roger Schmidt wechselt bei seinen Adlern nur auf einer Position: Für Enzo Fernández rutscht Fredrik Aursnes auf die Sechserposition und David Neres kommt im Vergleich zum Juventus-Spiel neu in die Anfangsformation, der als Flügelstürmer agieren wird.
20:39
Die "Adler" aus Lissabon befinden sich aktuell im Höhenflug: Das Team vom deutschen Trainer Roger Schmidt hat noch keines seiner 20 Pflichtspiele verloren und spielte nur dreimal unentschieden. Im letzten Champions League-Spiel besiegte Benfica Juventus Turin mit 4:3 dank eines Doppelpacks von Rafa Silva und erfrischendem Offensivfußball. Das letzte Ligaspiel gewann es deutlich mit 5:0 gegen GD Chaves - in der Liga steht Benfica nach elf Spielen und 31 Punkten souverän an der Tabellenspitze. Besonders herausragend in dieser Spielzeit sind bislang die Offensivakteure Rafa Silva und Gonçalo Ramos und außerdem Neuzugang Enzo Fernández, der im Mittelfeld das Spiel lenkt, heute aber nicht im Kader steht.
20:27
Am letzten Champions League-Spieltag verlor Maccabi Haifa gegen PSG mit 7:2, schlug sich aber lange Zeit wacker. Am Ende konnte es aber gegen die Offensivpower um Neymar, Messi und Mbappé wenig ausrichten. Durch einen 3:1-Sieg am vergangenen Wochenende konnte Maccabi Haifa aber die Tabellenspitze in der israelischen Liga erobern - Maccabi Tel Aviv patzte im Ligaspiel und musste den Platz an der Sonne an den Champions League-Teilnehmer abgeben. Ein Augenmerk sollte man in dieser Partie auf Abdoulaye Seck, der als Innenverteidiger gegen PSG einen Doppelpack schnüren konnte, und den Top-Torjäger Omer Atzili legen, der heute etwas überraschend von der Bank kommen wird.
20:15
Für beide Teams geht es noch um etwas: Maccabi Haifa steht zwar auf dem vierten Tabellenplatz, kann aber bei einem Punktgewinn am drittplatzierten Juventus Turin vorbeiziehen - beide Teams haben nämlich drei Punkte aus fünf Partien sammeln können, sodass es heute ein Fernduell um die Europa League gibt. Benfica dagegen ist schon sicher für die K.o.-Phase qualifiziert und spielt am heutigen Abend um den Gruppensieg. Das Team vom deutschen Trainer Roger Schmidt liegt hinter PSG auf Platz zwei, hat aber genauso wie der amtierende französische Meister elf Punkte auf dem Konto. Die Gruppe H verspricht also noch jede Menge Spannung!
20:00
Herzlich willkommen zum sechsten und damit letzten Spieltag der Champions League-Gruppe H! Um 21 Uhr trifft Maccabi Haifa im heimischen Sammy-Ofer-Stadium auf Benfica Lissabon.

Direkter Vergleich

Begegnungen
2
Siege Maccabi Haifa
0
Siege SL Benfica
2
Torverhältnis
1 : 8

Letzte Spiele

Mi., 02. Nov. 2022 21:00 Uhr
Maccabi Haifa
M. Haifa
MHA
Maccabi Haifa
21:00
SL Benfica
SLB
SL Benfica
SL Benfica
Beendet
Di., 06. Sep. 2022 21:00 Uhr
SL Benfica
SL Benfica
SLB
SL Benfica
21:00
Maccabi Haifa
MHA
M. Haifa
Maccabi Haifa
Beendet

Höchste Siege

Mi., 02. Nov. 2022 21:00 Uhr
Maccabi Haifa
M. Haifa
MHA
Maccabi Haifa
21:00
SL Benfica
SLB
SL Benfica
SL Benfica
Beendet
Di., 06. Sep. 2022 21:00 Uhr
SL Benfica
SL Benfica
SLB
SL Benfica
21:00
Maccabi Haifa
MHA
M. Haifa
Maccabi Haifa
Beendet