«Alle Spiele

Fußball
Europa League
Do., 26. Okt. 2023 21:00 Uhr
Gruppe E
Beendet
Liverpool FC
5:1
Toulouse FC
3:1
LIV
TOU
90.+4
22:58
Fazit:
Die Reds erfüllen die Pflichtaufgabe gegen den FC Toulouse und gewinnen hochverdient mit 5:1! Eigentlich war Toulouse bis zur 30. Minute gut in der Partie und fing sich dann zwei schnelle Gegentreffer, von welchen sich die Franzosen nicht mehr erholten. Suazo hätte kurz nach der Pause den Anschlusstreffer zum 3:2 machen müssen, dann wäre eventuell nochmals etwas Spannung in die Partie gekommen. So hatte die Elf von Jürgen Klopp zu keiner Zeit Probleme mit diesem Spiel und erhöhte am Ende sogar noch durch Gravenberch auf 4:1. Den Schlusspunkt dieser unterhaltsamen Begegnung setzte Salah mit dem 5:1. Die Reds bleiben somit auf Platz eins in dieser Gruppe, gefolgt von Saint-Gilloise und Toulouse, jeweils mit fünf Punkten Rückstand. In zwei Wochen steht dann das Rückspiel der beiden Teams in Frankreich an. Vielen Dank fürs Mitlesen und eine gute Nacht!
90.+4
22:53
Spielende
90.+3
22:51
Mo Salah
Tooor für Liverpool FC, 5:1 durch Mo Salah
Salah mit dem Schlusspunkt! Über links rollt die nächste Angriffswelle. Gakpo wird angespielt und schiebt weiter zu Salah, welcher eiskalt ist und aus 14 Metern die Kugel an die Unterkante der Latte haut. Von dort springt das Leder ins Tor. Restes ist erneut chancenlos.
90.+2
22:51
Innenverteidiger Joe Gomez rückt mal ganz weit auf und zieht aus der Distanz ab. Aus 27 Metern verzieht er aber weit rechts vorbei.
90.+1
22:50
Gakpo sucht mit einer Flanke von rechts in der Mitte Salah, der aber nicht an die Kugel kommt.
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
22:48
Nun erschöpft auch Klopp sein Wechselkontingent.
89.
22:47
James McConnell
Einwechslung bei Liverpool FC: James McConnell
89.
22:47
Curtis Jones
Auswechslung bei Liverpool FC: Curtis Jones
87.
22:46
Es bleibt kurios: plötzlich ertönt von irgendwo im Stadion ein Pfiff, der sich sehr ähnlich anhört wie ein Pfiff des Schiedsrichters. Der Unparteiische unterbricht die Partie kurz und veranlasst eine Stadiondurchsage.
85.
22:44
Der eingewechselte Begraoui versucht es aus vollem Lauf mit einem Schuss aus 17 Metern. Jedoch bleibt sein Schuss an Quansah hängen.
82.
22:40
Es scheint so, als würden die Reds nun schon Kräfte für die kommende Partie in der Premier League sparen. Bei Toulouse sieht es ähnlich aus. Die Franzosen werden froh sein, wenn die Partie bald vorbei ist.
80.
22:39
Der Torschütze zum 1:1, Thijs Dallinga, verlässt das Feld. Er wird durch Yanis Begraoui ersetzt. Das war der letzt Wechsel von Carles Martínez.
80.
22:38
Yanis Begraoui
Einwechslung bei Toulouse FC: Yanis Begraoui
80.
22:38
Thijs Dallinga
Auswechslung bei Toulouse FC: Thijs Dallinga
78.
22:38
Scanlan verliert an der Außenlinie vor der Mittellinie die Kugel, was den Konter für Toulouse einleitet. Am Ende landet der Abschluss von César Gelabert aus 16 Metern in den Armen von Kelleher.
75.
22:33
Harvey Elliott
Gelbe Karte für Harvey Elliott (Liverpool FC)
Elliott kommt gegen Diarra zu spät, trifft ihn unterhalb vom Knie und bekommt berechtigt Gelb.
73.
22:32
Viele Wechsel, wenig Fußball. So lässt sich das Geschehen seit dem 4:1 kurz zusammenfassen.
72.
22:31
Warren Kamanzi
Einwechslung bei Toulouse FC: Warren Kamanzi
72.
22:31
Mikkel Desler
Auswechslung bei Toulouse FC: Mikkel Desler
70.
22:29
Nun darf auch Mo Salah noch etwas mitspielen. Er ersetzt den starken Ryan Gravenberch, welcher mit großem Applaus des Publikums verabschiedet wird.
70.
22:28
Mo Salah
Einwechslung bei Liverpool FC: Mo Salah
70.
22:28
Ryan Gravenberch
Auswechslung bei Liverpool FC: Ryan Gravenberch
69.
22:28
Auf beiden Seiten wurde nach dem Treffer munter gewechselt.
67.
22:27
César Gelabert
Einwechslung bei Toulouse FC: César Gelabert
67.
22:27
Cristian Cásseres Jr.
Auswechslung bei Toulouse FC: Cristian Cásseres Jr.
67.
22:26
Frank Magri
Einwechslung bei Toulouse FC: Frank Magri
67.
22:26
Gabriel Suazo
Auswechslung bei Toulouse FC: Gabriel Suazo
67.
22:26
Denis Genreau
Einwechslung bei Toulouse FC: Denis Genreau
67.
22:26
Aron Dønnum
Auswechslung bei Toulouse FC: Aron Dønnum
66.
22:26
Jarell Quansah
Einwechslung bei Liverpool FC: Jarell Quansah
66.
22:26
Luke Chambers
Auswechslung bei Liverpool FC: Luke Chambers
66.
22:26
Cody Gakpo
Einwechslung bei Liverpool FC: Cody Gakpo
66.
22:26
Trent Alexander-Arnold
Auswechslung bei Liverpool FC: Trent Alexander-Arnold
66.
22:26
Calum Scanlon
Einwechslung bei Liverpool FC: Calum Scanlon
66.
22:26
Darwin Núñez
Auswechslung bei Liverpool FC: Darwin Núñez
65.
22:23
Ryan Gravenberch
Tooor für Liverpool FC, 4:1 durch Ryan Gravenberch
Das ist die Entscheidung! Eigentlich muss Núñez zuvor schon das Tor machen, indem er im eins gegen eins an Restes vorbeizieht und dann in der Hektik nur den rechten Pfosten trifft. Der Ball prallt zurück zu Gravenberch, welcher locker aus 15 Metern einnetzt.
62.
22:21
Etwas mehr als eine Stunde ist gespielt und Liverpool führt immer noch mit 3:1. Aber die Franzosen sind immer wieder über ihre Gegenangriffe gefährlich. So ganz abschreiben sollte man die Gäste noch nicht.
60.
22:19
Gomez fast mit einem Eigentor zu 3:2! Dønnum nimmt es an der Strafraumkante mit Gomez und Matip auf, ehe er einen Schlenker nach rechts macht. Gomez geht dazwischen und klärt den Ball Richtung eigenes Tor. Dort geht der Ball knapp am rechten Pfosten vorbei.
59.
22:18
Bei Liverpool machen bislang viele eine gute Partie, aber vor allem der quirlige Wataru Endo sticht sehr heraus. Der Japaner ist fast immer anspielbereit und macht kaum Fehler.
56.
22:16
Liverpool arbeitet am 4:1. Erst kann Restes im Tor den Schuss von Gravenberch aus 16 Metern parieren. Die Kugel kann er aber nicht festhalten, was Núñez ins Spiel bringt. Er geht zum Ball, aber Restes ist doch schneller und kann klären.
53.
22:14
Kuriose Aktion von Darwin Núñez. Er erkämpft sich im Mittelkreis die Kugel und bricht dann ab in Richtung eigenes Tor. Plötzlich bleibt er mit der Kugel einfach stehen und wartet ab, was natürlich seine Gegenspieler auf den Plan ruft. Mit Glück kann er den Ball dennoch verteidigen. Was er vor hatte, bleibt sein Geheimnis.
52.
22:12
Der Ex-Bremer Niklas Schmidt mit dem nächsten Foul gegen den Ex-Stuttgarter Endo. Schmidt langt heute gerne hin, das zeigte er auch bereits in Durchgang eins mehrfach. Der slowenische Unparteiische sieht aber noch keinen Grund für eine Verwarnung.
50.
22:09
Darwin Núñez geht im Zweikampf mit Cásseres Jr. zu Boden. Cásseres trifft Núñez dabei mit der Hand voll im Gesicht. Schiedsrichter Obrenovič sieht die Aktion aber nicht und lässt weiterspielen.
47.
22:08
Suazo muss den Anschlusstreffer erzielen! Kelleher mit einem Riesenbock, als er den Ball unbedrängt hintenraus spielen möchte. Dabei schießt er Dallinga an, der im Strafraum vor ihm steht. Dallinga kann den Ball unter Kontrolle bekommen und ihn in die Mitte zu Suazo legen. Der kann eigentlich in aller Ruhe aus 14 Metern ins linke Toreck schieben und er schießt den auf der Linie stehenden Alexander-Arnold an. Das Tor war ansonsten völlig leer. Kelleher kann tief durchatmen.
46.
22:04
Willkommen zurück zur zweiten Halbzeit aus Anfield. Beide Teams machen unverändert weiter.
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
21:53
Halbzeitfazit:
Eine kurzweilige Partie geht mit einer 3:1-Führung für den FC Liverpool gegen den FC Toulouse in die Pause! Die Begegnung begann eher verhalten, nahm dann aber durch den Führungstreffer und das Solo von Diogo Jota nach neun Minuten richtig an Fahrt auf. Toulouse zeigte sich kaum geschockt und glich wenige Minuten später durch Dallinga zum 1:1 aus, nachdem Alexander-Arnold das Abseits aufgehoben hatte. Nach einer halben Stunde zeigte der LFC aber einmal seine ganze Klasse und stellte per Doppelschlag binnen vier Minuten auf 3:1. Beim zweiten Tor pennte die französische Abwehr etwas, während beim dritten viel Glück für die Reds dabei war. Aktuell läuft jedenfalls alles für die Gastgeber. Gleich geht's weiter mit den zweiten 45 Minuten an der Anfield Road!
45.+2
21:48
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:46
Es werden 120 Sekunden nachgespielt. Das Spiel plätschert gerade eher vor sich hin.
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42.
21:43
Liverpool hat nun nicht mehr den Druck im Spiel, wie noch zuvor. Nun sind die Gäste gefordert, hier viel mehr zu machen als zu Verteidigen. Aktuell sieht es aber eher so aus, als wäre Toulouse froh, wenn gleich der Halbzeitpfiff ertönt.
39.
21:41
Da schau mal an! Sierro trifft aus 30 Metern aus linker Position fast zum Anschluss. Sein Rechtsschuss geht nur haarscharf am rechten Pfosten vorbei. Glück für die Reds!
37.
21:39
Den französischen Gästen gleitet die Partie nun so etwas aus den Händen. Binnen vier Minuten stellt Liverpool auf 3:1. Auch, weil Toulouse kaum mehr Zugriff bekommt und nicht hinterherkommt, wenn der LFC sich schnell durchkombiniert.
34.
21:35
Darwin Núñez
Tooor für Liverpool FC, 3:1 durch Darwin Núñez
Liverpool wird seiner Favoritenrolle immer mehr gerecht! Jones hat im Zentrum viel zu viel Platz und schließt mit links aus 15 Metern wuchtig ab. Der Schuss wird geblockt und prallt zurück zu Jones. Von da aus geht die Kugel eher glücklich auf die linke Seite zu Núñez, der aus 13 Metern den Ball eiskalt und mit voller Wucht ins linke obere Toreck knallt! Der VAR checkt das Tor im Anschluss noch, da Jones zuvor eventuell mit der Hand am Ball war. Dies war aber nicht der Fall. Das Tor zählt.
33.
21:34
Der Kapitän vom LFC erst mit dem Stellungsfehler beim 1:1 und nun mit der Vorlage zur erneuten Führung. So kann man einen Fehler ausbügeln.
30.
21:31
Wataru Endō
Tooor für Liverpool FC, 2:1 durch Wataru Endo
Klopp hat erneut gut lachen, Endo trifft zum 2:1! Eine kurz getretene Ecke von rechts bringt Jones zu Alexander-Arnold. Der flankt aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum. Dort kommt der Ball passgenau auf den Kopf zu Endo, der aus 13 Metern gekonnt ins lange Eck vorbei an Restes köpft.
30.
21:31
Elliott versucht es aus knapp 30 Metern, aber Nicolaisen kann blocken.
28.
21:29
Gravenberch erhält auf dem linken Flügel die Kugel und zieht ins Zentrum. Dort setzt er sich gegen drei Gegner durch und schließt aus 16 Metern unter Bedrängnis mit rechts ab. Den Schuss kann Restes zur Ecke klären. Großartige Aktion von beiden Akteuren!
26.
21:27
Jürgen Klopp berät sich bereits intensiv mit seinen Co-Trainern über mögliche Varianten, um die gut gestaffelten Gäste zu überlisten.
24.
21:25
Liverpool muss bessere Lösungen gegen das französische Abwehr-Bollwerk finden. Aktuell sehen die Aktionen von Jota und Co. zu arg wie Kopf gegen die Wand aus.
21.
21:22
Der LFC spielt munter weiter und geht in die Offensive, während Toulouse wieder erstmal nur abwartet.
18.
21:19
So darf es gerne weitergehen. Mit den jeweils ersten Torschüssen erzielen beide Teams ihre ersten Tore. Jedoch muss auch gesagt sein, dass beide Abwehrreihen bei den Gegentoren sehr schlecht aussahen.
16.
21:16
Thijs Dallinga
Tooor für Toulouse FC, 1:1 durch Thijs Dallinga
Toulouse gleicht aus! Liverpool ist viel zu weit aufgerückt und plötzlich wird Thijs Dallinga ganz frei auf die Reise in Richtung Tor geschickt. Alexander-Arnold hebt das Abseits kurz nach der Mittellinie auf. Dallinga bleibt aus 15 Metern von halbrechter Seite eiskalt vor Kelleher und schiebt das Leder ins lange Eck.
14.
21:16
Harvey Elliott bringt einen Freistoß von der rechten Außenlinie in den Strafraum. Dort sucht er eigentlich den großen Matip, welcher erst per Kopf nicht an den Ball kommt, dann aber frei mit dem Fuß abschließen kann. Der Schuss aus 14 Metern wird aber abgeblockt. Danach checkt der VAR noch ein mögliches Handspiel im Strafraum. Es geht aber direkt weiter.
12.
21:13
Mit der ersten richtig gelungenen Aktion geht Liverpool mit 1:0 in Führung. Toulouse verpennt die Szene komplett. So einfach darf man sich in der Europa League gegen solch einen Gegner nicht anstellen. Jota hatte einfaches Spiel gegen vier Gegenspieler.
9.
21:10
Diogo Jota
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Diogo Jota
Die frühe Führung für die Reds! Ein klasse Solo von Diogo Jota, der eiskalt zum 1:0 einschiebt. Die Reds holen sich auf Höhe der Mittellinie den Ball. Aus dieser Aktion schnappt sich Jota die Kugel und lässt vier Gegenspieler aussteigen, ehe er in den Strafraum einzieht und den Ball eiskalt flach an Restes vorbeischiebt. Sein zweiter Treffer in dieser Europa League-Saison.
7.
21:08
Es ist in diesen ersten Minuten gut zu erkennen, wie sich die Franzosen hier verhalten werden. Sie stehen tief, warten auf Ballverluste der Reds um dann schnell umschalten zu können. Bislang ist in der Offensive aber noch wenig los.
4.
21:04
Die Begegnung startet nicht mit dem allerhöchsten Tempo. Liverpool hat überwiegend den Ball, während Toulouse erstmal abwartet und beobachtet.
1.
21:01
Der Unparteiische gibt die Partie frei! Toulouse stößt an.
1.
21:00
Spielbeginn
20:56
"You’ll Never Walk Alone" geht durch die Anfield Road. Gleich geht es endlich los!
20:47
Geleitet wird die Begegnung vom Slowenen Rade Obrenovič. Mit Christian Dingert (VAR) und Marco Fritz (VAR-Assistent) sind auch zwei deutsche Unparteiische in die Partie involviert.
20:32
Auch der französische Pokalsieger der vergangenen Saison kann zufrieden sein mit dem Start in diese Europa League-Spielzeit. Nach einem 1:1 gegen Union Saint-Gilloise folgte ein 1:0 gegen Linz. Macht aktuell Rang zwei hinter den Reds. Man ist also im Soll in Toulouse. Cheftrainer Carles Martínez, welcher in seiner ersten Saison als Haupttrainer in Toulouse ist, ändert seine Startformation im Vergleich zum 1:1 am vergangenen Wochenende gegen Reims auf einer Position: Diarra rückt für César in die Fünferkette in der Abwehr. Die Franzosen werden mit einem 5-3-2-System sehr defensiv erwartet.
20:21
Die Reds grüßen aktuell von Platz eins der Gruppe E. Nach einem 3:1 gegen den LASK aus Linz und dem 2:0 gegen Union Saint-Gilloise stehen die Chancen gut auf das Weiterkommen. Auch in der Premier League stehen die Klopp-Mannen mit Platz drei sauber da. Zuletzt gab es im Merseyside-Derby gegen Everton nach einem Salah-Doppelpack einen 2:0-Erfolg. Nun wartet heute der französische Pokalsieger auf den FC Liverpool. Trainer Jürgen Klopp hat großen Respekt vor dem heutigen Gegner, vor allem durch den Pokalsieg im vergangenen Jahr. Doch sein Ziel ist klar: Nach dem Spiel sollen neun Punkte auf der Habenseite sein. So der Deutsche auf der Pressekonferenz. Klopp wirft heute die Rotationsmaschine an. Seinem Mittelfeldspieler Curtis Jones wurde die Rotations-Frage bereits gestern auf der PK gestellt. Jones war und ist sich sicher, dass der Reds-Kader stark genug ist, um trotz Änderungen auf dem Feld, hier heute gewinnen zu können. Im Vergleich zum letzten Spiel baut Klopp acht neue Spieler ein. Einzig Alexander-Arnold, Diogo Jota und Gravenberch bleiben in der Mannschaft.
20:08
Die beiden noch ungeschlagenen Teams dieser Begegnung in Anfield können heute einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen. Zur Erklärung: der Gruppenerste zieht direkt ins Achtelfinale ein, während der Zweite in die Playoffs gegen einen Champions League-Absteiger muss. Der Dritte steigt in die Europa Conference League ab, während der Letzte aus den europäischen Wettbewerben rausfliegt.
19:51
Einen schönen guten Abend zur Europa League! Ab 21:00 Uhr empfängt der FC Liverpool zum 3. Spieltag in Gruppe E den französischen Pokalsieger vom FC Toulouse. Viel Spaß bei dieser Partie!

Direkter Vergleich

Begegnungen
4
Siege Liverpool FC
3
Siege Toulouse FC
1
Torverhältnis
12 : 4

Letzte Spiele

Do., 09. Nov. 2023 18:45 Uhr
Toulouse FC
Toulouse
TOU
Toulouse FC
18:45
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
Beendet
Do., 26. Okt. 2023 21:00 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
21:00
Toulouse FC
TOU
Toulouse
Toulouse FC
Beendet
Di., 28. Aug. 2007 21:05 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
21:05
4:0
Toulouse FC
TOU
Toulouse
Toulouse FC
1:0
Beendet
Mi., 15. Aug. 2007 16:30 Uhr
Toulouse FC
Toulouse
TOU
Toulouse FC
16:30
0:1
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
0:1
Beendet

Höchste Siege

Do., 26. Okt. 2023 21:00 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
21:00
Toulouse FC
TOU
Toulouse
Toulouse FC
Beendet
Di., 28. Aug. 2007 21:05 Uhr
Liverpool FC
Liverpool
LIV
Liverpool FC
21:05
4:0
Toulouse FC
TOU
Toulouse
Toulouse FC
1:0
Beendet
Do., 09. Nov. 2023 18:45 Uhr
Toulouse FC
Toulouse
TOU
Toulouse FC
18:45
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
Beendet
Mi., 15. Aug. 2007 16:30 Uhr
Toulouse FC
Toulouse
TOU
Toulouse FC
16:30
0:1
Liverpool FC
LIV
Liverpool
Liverpool FC
0:1
Beendet