«Alle Spiele

Fußball
Europa League
B04
BKH
90.+4
20:40
Fazit:
Bayer 04 holt überzeugt auch im Europapokal und besiegt den BK Häcken beim Europa-League-Auftakt deutlich mit 4:0! Die Werkself sorgte gegen den schwedischen Meister bereits in der 1. Halbzeit für klare Verhältnisse und erzielte bereits in der Anfangsphase zwei schnelle Tore durch Wirtz (10.) und Adli (16.). Danach leistete sich Bayer bis zur Halbzeit eine kleine Auszeit und machte die eigentlich überforderten Schweden damit nochmal unnötig stark. Häcken konnte seine ersten Chancen allerdings nicht verwerten und wurde im zweiten Durchgang daraufhin von Bayer wieder dominiert. Boniface erhöhte in der 66. Minute auf 3:0, ehe Hofmann sich als Joker auch noch in die Torschützenliste eintrug und in der 70. Minute den 4:0-Endstand besorgte.
90.+4
20:36
Spielende
90.+2
20:35
Alle warten nur noch auf den Schlusspfiff. Bayer stoppt die harmlosen Angriffsversuche der Schweden und passt sich den Ball locker durch die eigene Hälfte. Gleich darf Bayer 04 jubeln!
90.+1
20:33
Das Schiedsrichtergespann nimmt es mit der Nachspielzeit ernst und verlängert die Partie trotz des klaren Spielstandes nochmal um drei Minuten.
90.
20:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
20:31
Die Bayer-Fans feiern! Die bekannten Euroapokal-Lieder schallen durch die BayArena. Wie weit geht es in dieser Saison für die Werkself? Der Start macht jedenfalls schon Lust auf mehr.
85.
20:30
Nochmal ein Abschluss von den Wespen: Einwechselspieler Dahbo legt sich den Ball vor dem Bayer-Strafraum auf den rechten Fuß und scheitert mit einem Flachschuss an Kovář. Der Versuch ist kein Problem für Bayers neuen Torhüter.
82.
20:28
Bayer 04 nimmt jetzt zwei Gänge heraus und verteidigt quasi in aktiver Erholung. Häcken darf also spielen, nähert sich aber nicht dem Bayer-Tor an.
79.
20:23
Schafft Häcken wenigstens noch den Ehrentreffer? Nach einer Ecke von rechts steigt Hovland hoch und köpft den Ball zu unplatziert in die Arme von Kovář.
77.
20:22
Abseits der ganzen Wechselspiel sorgt nun Palacios mal wieder für ein Highlight: Der Weltmeister löst sich halbrechts vor dem Strafraum nd feuert den Ball etwas zu unkontrolliert rechts vorbei.
77.
20:21
Granit Xhaka
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Granit Xhaka
77.
20:20
Robert Andrich
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Robert Andrich
76.
20:20
Johan Hammar
Einwechslung bei BK Häcken: Johan Hammar
76.
20:20
Aiham Ousou
Auswechslung bei BK Häcken: Aiham Ousou
75.
20:20
Nach dem 4:0 durch Hofmann rotieren jetzt beide Trainer mit Blick auf die nächsten Spiele durch. Xabi Alonso denkt bereits an die Bundesliga und bringt seine Ergänzungsspieler.
74.
20:20
Momodou Sonko
Einwechslung bei BK Häcken: Momodou Sonko
74.
20:20
Simon Sandberg
Auswechslung bei BK Häcken: Simon Sandberg
74.
20:17
Pontus Dahbo
Einwechslung bei BK Häcken: Pontus Dahbo
74.
20:17
Romeo Amane
Auswechslung bei BK Häcken: Romeo Amane
73.
20:17
Piero Hincapié
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Piero Hincapié
73.
20:16
Edmond Tapsoba
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Edmond Tapsoba
73.
20:16
Jeremie Frimpong
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Jeremie Frimpong
73.
20:16
Florian Wirtz
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
73.
20:15
Adam Hložek
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
73.
20:15
Victor Boniface
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Victor Boniface
71.
20:15
Srđan Hrstić
Einwechslung bei BK Häcken: Srđan Hrstić
71.
20:15
Simon Gustafson
Auswechslung bei BK Häcken: Simon Gustafson
70.
20:13
Jonas Hofmann
Tooor für Bayer Leverkusen, 4:0 durch Jonas Hofmann
Ja, die Werkself will noch mehr! Hofmann nimmt einen halbhohen Pass von Wirtz auf und guckt Abrahamsson mit ganz viel Übersicht und Gefühl aus. Der Leverkusener streichelt den Ball von halblinks punktgenau mit einem Flachschuss ins rechte Eck!
68.
20:12
Spätestens mit dem 3:0 steht dem Auftaktsieg der Werkself jetzt nicht mehr viel im Weg. Die Frage ist: Hat Bayer vielleicht noch Lust auf ein Schützenfest?
66.
20:08
Victor Boniface
Tooor für Bayer Leverkusen, 3:0 durch Victor Boniface
Boniface schreit "Hier!" bei der Vorentscheidung und macht das 3:0! Jetzt hat der Bayer-Stürmer sein Tor. Bayer nimmt Häcken das Leder im Aufbau ab und ist dadurch in Überzahl im gegnerischen Strafraum. Adli legt kurz auf und Boniface schließt aus sechs Metern ab. Der Ball geht an den Körper von Abrahamsson und trudelt danach im hohen Bogen etwas glücklich ins Tor.
65.
20:08
Aktuell verwaltet die Werkself ihren Vorsprung und treibt den Ball rund um den Mittelkreis durch die eigenen Reihen.
62.
20:07
Xabi Alonso wechselt nach dem kurzen Schock-Moment erstmals und bringt Jonas Hofmann für Nathan Tella. Das Spiel biegt so langsam in die Phase ab, in der Bayer jetzt gerne auch auf die Vorentscheidung gehen könnte...
60.
20:06
Jonas Hofmann
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Jonas Hofmann
60.
20:05
Nathan Tella
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Nathan Tella
60.
20:05
VAR-Glück für Bayer! Layouni ist nach seiner Gelegengheit von eben schon wieder im Bayer-Strafraum und wird von Stanišić angegangen. Der neue Leverkusener trifft den Ball, erwischt aber mit seinem Bein den Gegner. Der Schiri lässt erstmal laufen. Kurz danach meldet sich der VAR und winkt die Aktion ebenfalls gerade noch so durch.
57.
20:01
Auch Häcken spielt noch mit! Layouni dribbelt sich von links kommend vor das Bayer-Tor und schlenzt den Ball nach einem Haken gegen Tapsoba nur knapp übers Lattenkreuz!
55.
19:59
Gute Chance für Álex Grimaldo! Bayers Neuzugang zieht von seiner linken Abwehrseite mit nach vorne und probiert es aus 16 Metern mit einem Schuss aus dem Lauf. Häckens Ousou geht noch schnell in die Knie und blockt mit einer Grätsche ab.
53.
19:56
Boniface will sein Tor ohnehin noch machen und lässt sich dafür auch mal auf den linken Flügel fallen. Nach einem Hacken nach innen geht seine in Richtung zweiten Pfosten und Tella allerdings klar daneben.
50.
19:53
Jetzt erinnert das Spiel wieder an die starken Anfangsminuten von Bayer 04. Die Werkself kombiniert sich durch die Gefahrenzone der Gäste und zeigt mehr Interesse am 3:0.
47.
19:51
Bayer ist zu Beginn der 2. Halbzeit wieder angrifflustiger! Vor allem Boniface: Der Stürmer nimmt einen Pass von rechts schnell auf und prüft Abrahamsson aus kurzer Distanz. Der Torhüter der Schweden reißt die Arme hoch und wehrt den Schuss nach links ab.
46.
19:49
Im verregneten Leverkusen beginnt der zweite Durchgang. Macht Bayer jetzt wieder mehr oder wird es nochmal eng für die Werkself?
46.
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
19:37
Halbzeitfazit:
Bayer 04 Leverkusen ist beim Europa-League-Auftakt gegen Häcken dank einer starken Anfangs-Viertelstunde auf Kurs und führt schon zur Halbzeit mit 2:0. Die Werkself überrolte den Underdog aus Schweden zu Beginn mit zwei frühen Toren von Wirtz (10.) sowie Adli (16.) und sorgte damit schnell für klare Verhältnisse. Danach ließ Bayer 04 allerdings etwas unnötig nach und machte die Schweden mit einer passiven Phase wieder stark. Die Gäste steigerten sich zunehmend und erspielten sich vor der Pause mit ihren ersten Angriffen ebenfalls gute Gelegeneheiten für den Anschlusstreffer.
45.+1
19:33
Ende 1. Halbzeit
45.
19:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
19:32
Guter Angriff vom BK Häcken! Friðriksson macht auf der linken Seite mit einem Sprint einige Meter nach vorn und spielt den Ball danach auch noch mit Übersicht nach innen. Amane nimmt die Kugel volley im Rückraum und Kovář zeigt seine nächste Parade.
43.
19:30
Das 3:0 würde für mehr Ruhe sorgen und Wirtz macht es beinahe! Der Leverkusener steht nach einem Schuss von Adli frei im Sechzehner und schiebt den Ball beim Nachschuss mit etwas zu viel Linksdrall am Tor vorbei.
42.
19:29
Auch in den Zweikämpfen ist Häcken mittlerweile präsenter und hält deutlich mehr dagegen als noch zu Beginn.
41.
19:28
Warum die Schweden jetzt fast schon eine richtige Druckphase entwickeln können, ist nur schwer zu erklären. Bayer muss langsam wieder aktiver werden, sonst droht sogar der völlig unnötige Anschlusstreffer der Schweden.
40.
19:26
Jetzt wird Häcken mutiger! Auch Amane erhält eine Gelegenheit und probiert es ebenfalls mit einem Distanzschuss. Wieder ist Kovář hellwach und lenkt den Ball mit seiner linken Hand über die Latte.
38.
19:25
Erste Torchance für Häcken! Simon Sandberg wirft alles in einen Fernschuss aus 25 Metern und wuchtet den Ball kraftvoll aufs Tor. Matěj Kovář im Bayer-Tor muss erstmals arbeiten und faustet den Schuss souverän zur Seite weg.
36.
19:24
Abseitstor von Boniface! Der Bayer-Stürmer erhält den Ball auf der rechten Seite in den Lauf gespielt und weiß schon bei der Ballannahme, dass er wohl im Abseits steht. Nach einem zweifelnden Blick zum Linienrichter vollendet Boniface trotzdem erstmal sicherheitshalber und schiebt die Kugel zum 3:0 ein. Kurz danach geht die Fahne doch noch hoch...
36.
19:22
So hat Häcken die Kugel, kann die eng gestaffetlte Bayer-Abwehr aber nicht verunsichern. Trotzdem läuft jetzt die bisher beste Phase des Underdogs aus Göteburg.
34.
19:21
Häcken bleibt vorne und pustet mal ein wenig durch. Die Werkself lässt die Schweden ersmal spielen und greift erst ein, wenns auch wirklich in Richtung Strafraum geht.
32.
19:20
Kleiner Erfolg für Häcken: Die Wespen spielen sich erstmals länger am Bayer-Strafraum fest und erspielen sich nach einem geblokten Schuss von Rygaard ihre erste Ecke.
30.
19:16
Edmond Tapsoba
Gelbe Karte für Edmond Tapsoba (Bayer Leverkusen)
Kuriose Gelbe: Stanišić wird wegen eines Handspiels im Häcken-Strafraum zurückgepfiffen. Tabsoba zieht danach während der Pfiff des Schiris ertönt nochmal ab und schießt dabei seinen Gegenspieler ab. Der Referee wertet die Aktion etwas übertrieben als Unsportlichkeit und zückt Gelb.
29.
19:14
Nach den zwei schnellen Toren schaltet Bayer für den Moment einen Gang runter. Die Werkself lässt sich mehr Zeit im Aufbauspiel und sammelt Pässe.
26.
19:14
Häckens Flügelspieler Chilufya ist erstmals in der Bayer-Hälfte am Leder und will auf der linken Seite durchstarten. Stanišić nimmt die Verfolgungsjagd auf und lässt den Ball ganz locker zum Torabstoß auslaufen.
24.
19:11
Doppelchance für Boniface! Bayers neuer Star-Stürmer holt zunächst aus 20 Metern aus und prüft Abrahamsson mit einem Fernschuss. Nach dessen Abpraller springt der Ball zurück zu Boniface, der daraufhin nochmal von halbrechts nachschießen darf. Abrahamsson macht sich groß und verhindert den dritten Einschlag mit seiner Brust.
23.
19:09
Das Spiel findet weiter nur in der Hälfte der Schweden statt. Auch Xabi Alonso gefällt der Auftritt seiner Elf. Der Spanier applaudiert, als Tella auf der linken Seite eine Ecke herausholt.
21.
19:06
Bleibt Bayer so gierig, droht Häcken zum Spieball der Werkself zu werden. Die Bayer-Elf von Xabi Alonso hat sichtbar Bock auf Fußball und noch mehr Tore.
18.
19:05
Häcken muss jetzt aufpassen, dass Bayer sich nicht in einen Rausch spielt. Dazu passt: Boniface nimmt den Ball zügig im Mittelfeld auf und will nun sogar Torhüter Abrahamsson aus 50 Metern überlupfen. Sein Heber vom Mittelkreis landet knapp neben dem linken Alu.
16.
19:02
Amine Adli
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Amine Adli
Die Tormusik geht schon wieder an und Adli tanzt! Bayer erhöht direkt auf 2:0. Xhaka darf von rechts in alle Ruhe flanken und findet am Fünfer den einstartenden Adli. Der Marokkaner wuchet den Ball aus kurzer Distanz volley ins Tor und zeigt danach ein paar seiner besten Dancemoves.
15.
19:02
Häcken-Kapitän Gustafson setzt jetzt mal ein Zeichen und grätscht Tella im Mittelkreis hart, aber fair ab. Danach kann sich Häcken kurz etwas entspannen und ist auch mal länge am Ball.
12.
18:59
Bayer 04 ist der klare Favorit und lässt in der Anfangsphase auch keine Zweifel aufkommen, wer hier heute die drei Punkte einsacken will. Häcken ist erstmal überfordert und hat vor allem Probleme mit der schnellen Gangart der Bayer-Offensive.
10.
18:56
Florian Wirtz
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Florian Wirtz
Bayer macht das schnelle 1:0! Boniface klaut Xhaka den Ball kurz vor dem Strafraum, lässt dafür aber einen perfekten Pass in den Lauf für Wirtz folgen. Der Bayer-Youngster ist frei durch und chippt den Ball mit ganz viel Gefühl über den Torhüter ins Netz!
8.
18:55
Florian Wirtz übernimmt den Premieren-Eckstoß und zieht seine Hereingabe lediglich in die Deckung der Wespen - so lautet der Spitzname der Schweden.
6.
18:53
Hier folgt die erste Torchance für Bayer 04: Tella holt einen Diagonalball vom Himmel und ballert die Kugel gegen die Brust von Abrahamsson. Der Torhüter der Schweden kann den Schuss nur abprallen lassen und Bayer erhält die erste Ecke.
4.
18:50
Die Werkself will keine Zeit verlieren und zuhause schnell für klare Verhältnisse sorgen. Häcken steht jetzt schon tief in der eigenen Gefahrenzone.
2.
18:49
Bayer ist sofort da! Nach einem Ballklau im Aufbau der Schweden ziehten Adli und Wirtz mit einem Doppelpass in den Strafraum. Erstgenannter vollendet und prüft Gäste-Keeper Abrahamsson mit einem ersten Warnschuss in die Mitte des Tores.
1.
18:46
Der Schiedsrichter der Partie heißt Manfredas Lukjancukas und kommt aus Litauen.
1.
18:46
Jetzt beginnt die neue Europapokal-Saison für Bayer 04! Die Werkself spielt in zuhause in schwarz-roten Trikots, der Gast aus Schweden trägt weiß.
1.
18:44
Spielbeginn
18:40
Gleicht geht's los! Rollt der Bayer-Express auch in der Europa League los oder können die Schweden aus Göteburg überraschen?
18:16
Der starke Offensive von Bayer 04 dürfte diese Statistik gefallen. Trainer Xabi Alonso schickt daher auch heute wieder seinen neuen Star-Stürmer Boniface ins Rennen, rotiert ansonsten aber ordentlich durch: Mit Torhüter Kovář, Stanišić, Palacios, Tella und Adli gibt es im Vergleich zum 2:2 beim FC Bayern gleich fünf Neue in der Bayer-Startelf.
18:10
In der Liga ist Häcken als Tabellendritter auch in dieser Saison wieder im Meisterschaftskampf vertreten und darf mit zwei Punkten Rückstand auf Malmö noch auf die Titelverteidigung hoffen. Zuletzt machte dem BK aber vor allem seine Defensive zu schaffen: Häcken verlor zwei der letzten drei Ligaspiele und kassierte zudem neun Gegentore bei den letzten fünf Spielen.
18:00
Die neue Europapokal-Kampagne beginnt für die Werkself heute mit einer Pflichtaufgabe. Zu Gast unter dem Bayer-Kreuz ist der schwedische Überraschungsmeister BK Häcken. Die Göteburger traten auf internationaler Ebene bisher kaum in Erscheinung und stehen in dieser Saison zum ersten Mal überhaupt in einer Gruppenphase im Europapokal. Bei der Quali für die Champions League nahm Häcken als Meister ebenfalls teil und scheiterte dabei sensationell an Klaksvik, dem mittlerweile bekannten Kult-Klub von den Färöer-Inseln.
17:53
In der Bundesliga gehört Bayer 04 momentan zu den aufregendsten Teams der gesamten Liga. Nun will die Werkself auch in der Europa League wieder angreifen und vielleicht sogar um den Titel mitspielen. Schon im vergangenen Jahr spielte Bayer 04 unter Trainer Xabi Alonso eine starke Europokalsaison und erreichte in der EL sogar das Halbfinale.
17:14
Hallo und herzlich willkommen zur Europa League! Bayer Leverkusen startet mit einem Heimspiel in die neue EL-Saison und trifft in der BayArena um 18:45 Uhr auf den schwedischen Meister BK Häcken. Holt Bayer 04 den Auftaktsieg?

Direkter Vergleich

Begegnungen
2
Siege Bayer Leverkusen
2
Siege BK Häcken
0
Torverhältnis
6 : 0

Letzte Spiele

Do., 30. Nov. 2023 21:00 Uhr
BK Häcken
BK Häcken
BKH
BK Häcken
21:00
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
Do., 21. Sep. 2023 18:45 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
18:45
BK Häcken
BKH
BK Häcken
BK Häcken
Beendet

Höchste Siege

Do., 21. Sep. 2023 18:45 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
18:45
BK Häcken
BKH
BK Häcken
BK Häcken
Beendet
Do., 30. Nov. 2023 21:00 Uhr
BK Häcken
BK Häcken
BKH
BK Häcken
21:00
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet