«Alle Spiele

Fußball
2. Bundesliga
Fr., 12. Mai. 2023 18:30 Uhr
32. Spieltag
Beendet
1. FC Magdeburg
2:2
1. FC Nürnberg
1:0
FCM
FCN
90.+5
20:27
Fazit
Magdeburg und Nürnberg trennen sich mit 2:2-Unentschieden. Dadurch sichert sich der 1. FCM den Klassenerhalt und der 1. FCN erhöht den Vorsprung auf den Relegationsplatz mindestens bis morgen auf fünf Punkte. In der ersten Halbzeit war Magdeburg die bessere Mannschaft. Deshalb war die Führung zur Halbzeit verdient. Nürnberg kam dann aber sehr motiviert aus der Kabine. Der Ausgleich durch Lohkemper war die Folge. Danach machten die Gäste weiter Druck. Es sah nach einer Führung für Nürnberg aus, aber dann machte Magdeburg aus dem Nichts das 2:1. Danach waren die Hausherren wieder überlegen. Doch dann ließen sie sich auskontern. Insgesamt geht das Unentschieden in Ordnung, es ist für Magdeburg aufgrund der Entstehung des 2:2 aber ärgerlich.
90.+5
20:23
Spielende
90.+5
20:22
Duman zieht nochmal aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss wird geblockt.
90.+3
20:21
Yılmaz Uzun zieht nach einem kurzen Dribbling aus der Distanz ab. Sein Schlenzer geht links daneben.
90.+1
20:20
Pascal Köpke
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Pascal Köpke
90.+1
20:20
Mats Møller Dæhli
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Mats Møller Dæhli
90.+1
20:19
Can Uzun
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Can Yılmaz Uzun
90.+1
20:19
Kwadwo Duah
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Kwadwo Duah
90.+1
20:19
Condé flankt aus dem linken Halbfeld vor das Tor. Boss fängt den Ball ab.
90.
20:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
20:17
Bei der Ecke verpasst Lawrence den Ball knapp. Dann kommt Magdeburg aber nochmal in den Strafraum. Am Ende zieht Ito aus sechs Metern aus dem Getümmel ab. Klaus hält den unplatzierten Schuss fest.
88.
20:16
Magdeburg mit der nächsten Chance. Ito macht links im Strafraum zwei Übersteiger und schlenzt dann aufs lange Eck. Klaus wehrt den Ball zur Ecke ab.
87.
20:15
Kai Brünker
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Kai Brünker
87.
20:15
Barış Atik
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Barış Atik
87.
20:15
Luca Schuler
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Luca Schuler
87.
20:14
Moritz Kwarteng
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Moritz Kwarteng
86.
20:14
Tempelmann flankt von der rechten Seite auf den zweiten Pfosten. Der Ball rutscht durch und geht ins Toraus.
83.
20:13
Magdeburg hat sich in Führung auskontern lassen. Das ist typisch für den Spielstil der Hausherren, aber auch ziemlich ärgerlich.
81.
20:11
Felix Lohkemper
Tooor für 1. FC Nürnberg, 2:2 durch Felix Lohkemper
Das Tor zählt, Nürnberg erzielt den Ausgleich! Die Gäste kontern Magdeburg aus. Horn spielt den Ball links in den Strafraum auf Lohkemper, der nach einem Haken mit rechts aufs lange Eck schießt. Sein Schuss geht unhaltbar neben dem rechten Pfosten ins Tor. Daraufhin müssen die Nürnberger zittern, weil der Linienrichter die Fahne hebt, aber der VAR bestätigt, dass Lohkemper nicht im Abseits stand.
81.
20:10
Nürnberg erzielt den erneuten Ausgleich, aber die Fahne geht hoch! Im Konter spielt Horn den Ball nach links in den Strafraum auf Lohkemper. Der Nürnberger schießt den Ball stark mit dem rechten Fuß ins lange Eck. Aber er stand eventuell knapp im Abseits. Jetzt heißt es Warten.
80.
20:08
Magdeburg hält den Club jetzt durch Ballbesitz vom eigenen Tor entfernt.
79.
20:07
Tatsuya Ito
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Tatsuya Ito
79.
20:06
Jason Ceka
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Jason Ceka
77.
20:06
Taylan Duman
Gelbe Karte für Taylan Duman (1. FC Nürnberg)
Duman bekommt Gelb wegen Meckerns.
76.
20:05
Lukas Schleimer
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Lukas Schleimer
76.
20:05
Jens Castrop
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Jens Castrop
76.
20:04
Johannes Geis
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Johannes Geis
76.
20:04
Florian Flick
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Florian Flick
75.
20:03
Gute Chance für Nürnberg. Lohkemper zieht nach einer Hereingabe von der rechten Seite direkt aus zwölf Metern ab. Sein Schuss wird geblockt.
72.
20:00
Die Führung für Magdeburg ist nicht gerade verdient, weil Nürnberg seit dem 1:1 die bessere Mannschaft war. Jetzt hat die Heimmannschaft wieder die Kontrolle übernommen.
71.
19:59
Horn startet als Innenverteidiger im Mittelfeld ein Dribbling und verliert dabei den Ball. Magdeburg macht das Spiel danach schnell, kommt aber nicht zum Abschluss.
68.
19:55
Jason Ceka
Tooor für 1. FC Magdeburg, 2:1 durch Jason Ceka
Magdeburg erzielt aus dem Nichts die erneute Führung! Atik spielt einen tollen Diagonalball rechts in den Strafraum auf Bockhorn. Brown verschätzt sich und springt unterm Ball durch. Bockhorn nimmt die Kugel gut mit der Brust mit und legt dann auf Ceka zurück. Die Nummer zehn der Magdeburger verwandelt aus acht Metern souverän mit dem linken Fuß. Ein starker Angriff der Hausherren.
66.
19:54
Nächste Chance für die Gäste! Erst rutscht eine gute Hereingabe durch. Dann kommt der Ball von der anderen Seite nochmal in die Mitte. Ein Magdeburger blockt, sodass die Kugel im Rückraum bei Tempelmann landet. Der Kapitän zieht von der Strafraumgrenze ab. Boss pariert den Schuss..
63.
19:51
Moritz Kwarteng
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Moritz Kwarteng
63.
19:51
Mo El Hankouri
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Mo El Hankouri
63.
19:51
Jamie Lawrence
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Jamie Lawrence
63.
19:50
Cristiano Piccini
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Cristiano Piccini
62.
19:50
Nürnberg hat den nächsten Abschluss. Tempelmann zieht von der Strafraumgrenze ab. Sein Flachschuss geht einen Meter am rechten Pfosten vorbei.
59.
19:48
Nürnberg erzielt beinahe die Führung! Lohkemper geht über die linke Seite und spielt den Ball quer. In der Mitte wäre Duah einschussbereit, aber Bell Bell klärt mit einer guten Grätsche.
57.
19:44
Piccini zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss wird geblockt.
55.
19:42
Taylan Duman
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Taylan Duman
55.
19:42
Fabian Nürnberger
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Nürnberger
54.
19:41
Felix Lohkemper
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:1 durch Felix Lohkemper
Nürnberg erzielt den verdienten Ausgleich! Tempelmann hat auf der rechten Seite Platz und der heutige Kapitän schlägt die perfekte Flanke auf den zweiten Pfosten. Dort rauscht Lohkemper mit dem Kopf in den Ball. Er drückt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie.
52.
19:41
Møller Dæhli spielt den Ball flach von rechts vor das Tor. Ein Magdeburger Verteidiger verpasst knapp. Boss wehrt die Hereingabe ab.
52.
19:40
Nürnberg macht jetzt Druck. Die Gäste wirken entschlossen, hier nicht ohne Punkte nachhause zu fahren.
49.
19:37
Die folgende Ecke für Magdeburg bringt nichts ein.
49.
19:37
Magdeburg wird gefährlich! El Hankouri legt den Ball von der Grundlinie auf Condé zurück, der aus zehn Metern abzieht. Sein Schuss wird zur Ecke abgefälscht.
47.
19:35
Weitere Nürnberger Abschlüsse. Erst zieht Tempelmann volley aus der Distanz ab. Sein Schuss wird geblockt. Der zweite Ball landet bei Brown, der aus 23 Metern aufs Tor schlenzt. Sein Schuss geht knapp drüber.
46.
19:34
Nürnberg hat schnell einen ersten Abschluss. Nach einer Flanke von der rechten Seite verlängert Lohkemper den Ball mit dem Kopf aufs lange Eck. Boss fängt die Kugel.
46.
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
19:19
Halbzeitfazit
Magdeburg geht mit einer 1:0-Führung gegen Nürnberg in die Halbzeit. Zu Beginn der Partie waren die Gäste die überlegene Mannschaft. Sie hatten mehrere Abschlüsse, ohne dabei richtig gefährlich zu werden. Dann wurde Magdeburg aber immer besser. Die Hausherren erarbeiteten sich ihren gewohnten Ballbesitz. Sie wurden offensiv auch immer stärker und erzielten dann etwas glücklich durch ein Eigentor die Führung. Das 1:0 zur Pause ist verdient, weil die Blau-Weißen über weite Strecke die bessere Mannschaft waren.
45.+1
19:16
Ende 1. Halbzeit
45.
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
19:13
Florian Flick
Gelbe Karte für Florian Flick (1. FC Nürnberg)
Flick bekommt Gelb, weil er Condé im Mittelfeld am Trikot zieht, um einen aussichtsreichen Angriff zu unterbinden.
43.
19:13
Nürnberg hat endlich wieder einen Abschluss. Duah zieht von der Strafraumgrenze ab. Boss fängt den Ball.
41.
19:12
Beinahe das 2:0 für Magdeburg! Klaus spielt einen haarsträubenden Fehlpass in den Fuß von Ceka. Der Magdeburger schießt aus 40 Metern aufs leere Tor. Sein Schuss geht links daneben.
39.
19:09
Atik legt den Ball nach rechts auf El Hankouri, der in die Mitte flankt. Ein Nürnberger Verteidiger klärt mit dem Kopf.
37.
19:07
Nürnberg zeigt eine gute Reaktion auf den Rückstand. Die Gäste haben das erste Mal seit längerer Zeit wieder Offensivaktionen.
34.
19:04
Jannes Horn
Tooor für 1. FC Magdeburg, 1:0 durch Jannes Horn (Eigentor)
Magdeburg erzielt die Führung! Atik schießt den fälligen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum. Heber legt den Ball mit dem Kopf vor das Tor. Dort ist Horn im Zweikampf mit El Hankouri. Er köpft den Ball unfreiwillig ins eigene Tor.
34.
19:03
Lino Tempelmann
Gelbe Karte für Lino Tempelmann (1. FC Nürnberg)
Tempelmann verliert im Mittelfeld den Ball und holt dann Bell Bell von den Beinen, um einen Gegenangriff zu verhindern. Dafür gibt es Gelb.
32.
19:02
Atik zieht von links in die Mitte und schießt dann von der Strafraumgrenze aufs Tor. Sein Schuss wird von einem Mitspieler geblockt.
30.
19:00
Fabian Nürnberger
Gelbe Karte für Fabian Nürnberger (1. FC Nürnberg)
Nürnberger bekommt für eine Grätsche im Mittelfeld gegen Bockhorn die Gelbe Karte.
29.
19:00
Beste Chance der Partie! Atik spielt sich gut links im Strafraum durch. Er geht zur Grundlinie und legt den Ball zurück. Condé zieht direkt mit links aus acht Metern ab. Sein Schuss geht über das Tor.
28.
18:58
Magdeburg ist jetzt die überlegene Mannschaft. Nürnberg ist hauptsächlich mit Verteidigen beschäftigt und beschränkt sich offensiv auf Konter.
27.
18:57
Atik schlägt einen Freistoß von der linken Außenlinie auf den zweiten Pfosten. Elfadli verpasst mit dem Kopf.
25.
18:55
Atik mit einem klasse Solo. Der Feingeist geht rechts in den Strafraum, lässt mehrere Gegenspieler aussteigen und zieht flach aufs lange Eck ab. Sein Schuss geht daneben.
22.
18:53
Zwayer unterbricht das Spiel, weil ein Duah am Boden liegt. Die Spieler bekommen es aber nicht mit. Deshalb spielt Magdeburg erstmal weiter. Dann regt sich Horn fürchterlich auf und legt sich mit Gnaka an. Zwayer regelt die Situation ohne Verwarnung.
20.
18:50
Atik spielt die Kugel von rechts in die Mitte. Wieder ist es Condé, der den Ball nicht unter Kontrolle bringt. Nürnberg hat da momentan etwas Glück.
18.
18:48
Ceka geht rechts in den Strafraum und spielt den Ball in die Mitte. Condé kommt beinahe zum Abschluss, aber Klaus kommt dazwischen und klärt die Situation.
16.
18:46
Castrop probiert es aus der zweiten Reihe. Sein Schuss geht einige Meter über das Tor.
15.
18:45
Magdeburg holt sich jetzt Sicherheit über Ballbesitz.
12.
18:43
Magdeburg mit dem ersten guten Abschluss des Spiels. Atik legt den Ball für Piccini auf, der von der Strafraumgrenze abzieht. Klaus wehrt den Flachschuss zur Seite ab.
12.
18:42
Nach der Ecke flankt Bockhorn von der Strafraumkante in die Mitte. Seine Hereingabe wird von einem Verteidiger geklärt.
11.
18:41
Magdeburg setzt sich das erste Mal am Nürnberger Strafraum fest. Dann geht Bockhorn rechts mit dem Ball zur Grundlinie. Er spielt eine halbhohe Hereingabe in die Mitte, die zur Ecke abgewehrt wird.
9.
18:39
Lohkemper und Elfadli sind mit den Köpfen zusammengestoßen. Der Nürnberger bleibt kurz liegen. Er kann aber weitermachen.
8.
18:38
Bisher ist Nürnberg die überlegene Mannschaft. Magdeburg kommt noch nicht richtig in die Zweikämpfe.
6.
18:36
Nächste Chance für die Gäste. Duah erobert den Ball an der rechten Außenlinie und geht auf den Strafraum zu. Aus 16 Metern zieht er mit rechts aufs kurze Eck ab. Sein Schuss geht daneben.
5.
18:35
Die folgende Ecke landet auf dem Kopf von Lawrence, der aus zentraler Position abschließt. Sein Kopfball geht zwei Meter drüber.
4.
18:34
Nach der Ecke zieht Temeplmann von der rechten Strafraumecke ab. Sein Schuss wird abgefälscht und geht ins Außennetz.
4.
18:34
Tempelmann taucht das erste Mal im Strafraum auf. Er geht links aufs Tor zu. Bell Bell klärt zur Ecke.
3.
18:33
Magdeburg läuft gewohnt hoch an. Nürnberg-Keeper Klaus spielt einen ersten riskanten Pass. Das geht gerade noch gut.
1.
18:31
Duah liegt nach einem Zweikampf mit Condé am Boden. Er braucht einen kurzen Moment, kann aber ohne Behandlung weiterspielen.
1.
18:30
Spielbeginn
18:03
Dieter Hecking ist bei Nürnberg zu mehreren Wechseln gezwungen. Er tauscht auf drei Positionen im Vergleich zum 3:3 gegen Kaiserslautern. Kapitän Schindler fällt mit einem Kreuzbandriss aus. Für ihn startet Lawrence. Vindahl hat einen Innenbandriss. Er wird im Tor durch Klaus vertreten. Außerdem beginnt Nürnberger anstelle von Schleimer im linken Mittelfeld.
17:57
Zum Personal: Christian Titz nimmt bei Magdeburg zwei Änderungen im Vergleich zum 0:0 gegen Heidenheim vor. Stammtorwart Reimann hat eine Schambeinentzündung. Er wird durch Boss vertreten. Außerdem beginnt Piccini anstelle von Lawrence in der Innenverteidigung.
17:49
Nürnberg braucht noch mehr Punkte, um die Klasse zu halten. Aktuell hat die Mannschaft von Dieter Hecking vier Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz und sechs auf die direkten Abstiegsplätze. Bei drei verbleibenden Partien könnte eine heutige Niederlage den Club wieder tief in den Abstiegskampf stoßen. Durch einen Sieg könnte der Klassenerhalt schon an diesem Wochenende eingetütet werden. Es ist also noch alles möglich für den FCN.
17:43
Der 1. FC Magdeburg kann heute den Klassenerhalt perfekt machen. Dafür reicht den Blau-Weißen ein Punkt. Aber selbst eine Niederlage genügt, wenn Bielefeld morgen gegen Kaiserslautern verliert. Die Form der Mannschaft von Christian Titz macht aber Hoffnung, dass sie gar nicht auf Schützenhilfe angewiesen ist. In den vergangenen sechs Spielen wurden elf Punkte eingefahren. Magdeburg ist seit drei Spielen ungeschlagen.
17:23
Hallo und herzlich willkommen zum 32. Spieltag in der 2. Liga. Heute um 18:30 Uhr trifft der 1. FC Magdeburg auf den 1. FC Nürnberg.

Direkter Vergleich

Begegnungen
3
Siege 1. FC Magdeburg
1
Siege 1. FC Nürnberg
1
Unentschieden
1
Torverhältnis
4 : 4

Letzte Spiele

So., 01. Okt. 2023 13:30 Uhr
1. FC Nürnberg
Nürnberg
FCN
1. FC Nürnberg
13:30
1. FC Magdeburg
FCM
Magdeburg
1. FC Magdeburg
Beendet
Fr., 12. Mai. 2023 18:30 Uhr
1. FC Magdeburg
Magdeburg
FCM
1. FC Magdeburg
18:30
1. FC Nürnberg
FCN
Nürnberg
1. FC Nürnberg
Beendet
So., 06. Nov. 2022 13:30 Uhr
1. FC Nürnberg
Nürnberg
FCN
1. FC Nürnberg
13:30
1. FC Magdeburg
FCM
Magdeburg
1. FC Magdeburg
Beendet

Höchste Siege

So., 06. Nov. 2022 13:30 Uhr
1. FC Nürnberg
Nürnberg
FCN
1. FC Nürnberg
13:30
1. FC Magdeburg
FCM
Magdeburg
1. FC Magdeburg
Beendet
So., 01. Okt. 2023 13:30 Uhr
1. FC Nürnberg
Nürnberg
FCN
1. FC Nürnberg
13:30
1. FC Magdeburg
FCM
Magdeburg
1. FC Magdeburg
Beendet