«Alle Spiele

Fußball
2. Bundesliga
So., 28. Mai. 2023 15:30 Uhr
34. Spieltag
Beendet
Hannover 96
1:5
Holstein Kiel
0:3
H96
KIE
90.+1
17:24
Fazit:
Debakel statt Happy End: Hannover 96 kassiert gegen Holstein Kiel zum Saisonabschluss eine krachende 1:5-Pleite. Nach einem guten Beginn der 96er machten die Kieler durch Reese und Becker (21./23.) einen eiskalten Doppelpack und nutzen dabei ihre ersten beiden Chancen direkt für zwei Tore. Hannover reagierte auf den Doppelschlag der Störche verunsichert und kassierte vor der Pause auch noch das 0:3 durch Pichler. Im zweiten Durchgang feierte daraufhin Fin Bartels seine ganz persönliche Abschiedsparty und machte bei seinem letzten Spiel als Profifussballer nochmal zwei Tore zum 0:4 und 0:5 (59./62.). Für 96 erzielte Neumann in der 72. Minute immerhin den Ehrentreffer zum 1:5-Endstand. Hannover verpasst durch die krachende Heim-Klatsche einen einstelligen Tabellenplatz und beendet die Saison nur als Zehnter. Die Störche überholten die Niederachsen hingegen in der Endabrechnung und gehen als Achter in den Sommerurlaub.
90.+1
17:19
Spielende
90.
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
90.
17:18
Gibt es noch eine Chance für 96 und Weydandt? Die Hannoveraner sind nochmal in der Nähe des Kieler Strafraums. Eine Hereingabe von Muroya fliegt knapp an Weydandt vorbei.
87.
17:16
Köhn übernimmt rund 30 Meter vor dem Tor einen Freistoß und probiert es trotz der großen Entfernung zum Tor direkt. Der Hannoveraner haut die Kugel ledigtlich in die Ein-Mann-Mauer der Störche.
86.
17:13
Simon Lorenz
Einwechslung bei Holstein Kiel: Simon Lorenz
86.
17:13
Philipp Sander
Auswechslung bei Holstein Kiel: Philipp Sander
85.
17:13
Enzo Leopold
Einwechslung bei Hannover 96: Enzo Leopold
85.
17:13
Max Besuschkow
Auswechslung bei Hannover 96: Max Besuschkow
84.
17:11
Laut wird es im Stadion natürlich, wenn Hendrik Weydandt nochmal an den Ball kommt! Die Hannover-Fans gönnen ihrem einsteigen Märchen-Stürmer unbedingt noch ein Tor zum Abschied.
83.
17:10
Beide Teams verabschieden sich so langsam in Richtung Urlaub und Sommerpause. Bei Hannover fehlt mittlerweile auch die Power, um Kiel auch mal länger unter Druck zu setzen.
80.
17:08
Kwasi Wriedt
Einwechslung bei Holstein Kiel: Kwasi Wriedt
80.
17:08
Fabian Reese
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fabian Reese
80.
17:07
Colin Kleine-Bekel
Einwechslung bei Holstein Kiel: Colin Kleine-Bekel
80.
17:07
Timo Becker
Auswechslung bei Holstein Kiel: Timo Becker
79.
17:07
Schaub legt sich den Ball auf seinen linken Fuß und will hinter dem Strafraum mit Gewalt zum Fernschuss ansetzen. Kiel wirft sich dazwischen und kann rechtzeitig abblocken.
77.
17:05
Geht in Hannover nochmal der Torjingle an? Die Hausherren gehen nochmal engagiert auf die Kieler Abwehr zu und würden gerne den Koffer für die Ergebnis-Kosmetik öffnen.
75.
17:03
In den letzten 15 Minuten entwickelt sich nochmal ein offener Schlagabtausch. Kiel lässt die 96er mitspielen, die jetzt mit mit weiteren Toren noch ein bisschen Wiedergutmachung wollen.
72.
17:00
Phil Neumann
Tooor für Hannover 96, 1:5 durch Phil Neumann
Ehrentreffer für Hannover 96! Die Hausherren überraschen Kiel mit einer kurzen Freistoß-Variante und dürfen auch nochmal jubeln. Schaub legt für Neumann auf, der aus fünf Metern locker einschiebt.
71.
16:59
Auf Wiedersehen Fin Bartels! Der Kieler bekommt 20 Minuten vor dem Ende seinen großen Abschied und beendet in diesem Moment seine Karriere. Alles Gute Fin!
70.
16:58
Mikkel Kirkeskov
Einwechslung bei Holstein Kiel: Mikkel Kirkeskov
70.
16:58
Steven Skrzybski
Auswechslung bei Holstein Kiel: Steven Skrzybski
70.
16:58
Finn Porath
Einwechslung bei Holstein Kiel: Finn Porath
70.
16:58
Fin Bartels
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fin Bartels
69.
16:58
Während Kiel sich Hannover zurechtlegt, feiern die 96-Fans einfach ihre eigene Party. Es erklingt sogar das bekannte Europapokal-Lied.
67.
16:56
Schon irre, was sich hier in Hannover zum Ende der Spielzeit nochmal abspielt. 96 hofft nach einer turbulenten Saison auf einen versöhnlichen Abschluss mit seinen Fans und wird von gnadenlosen Kielern auseinandergenommen.
65.
16:55
Angesichts des deutlichen Rückstandes geht es für 96 jetzt wohl ohnehin nur noch eines: Ein Abschiedstor für Weydandt! Ob Kiel da mitmacht? Bartels will auch noch seinen Hattrick und schlenzt den Ball vom linken Strafaum-Eck aufs Tor. Zieler packt sicher zu.
63.
16:54
Bei 96 kommt jetzt wie erwartet Hendrik Weydandt zu seinem letzten Einsatz als Fußballprofi. Trotz der 0:5-Packung feiern die 96-Fans ihren "Henne" und erheben sich von den ihren Plätzen.
63.
16:52
Hendrik Weydandt
Einwechslung bei Hannover 96: Hendrik Weydandt
63.
16:52
Cedric Teuchert
Auswechslung bei Hannover 96: Cedric Teuchert
63.
16:52
Sei Muroya
Einwechslung bei Hannover 96: Sei Muroya
63.
16:51
Jannik Dehm
Auswechslung bei Hannover 96: Jannik Dehm
62.
16:50
Fin Bartels
Tooor für Holstein Kiel, 0:5 durch Fin Bartels
Doppelpack von Fin Bartels! Der Kieler gönnt sich bei seinem letzten Auftritt als Profifussballer noch einen zweiten Treffer und haut den Ball von rechts aus der Drehung in die Maschen!
60.
16:50
Hannover muss jetzt aufpassen, dass es nicht noch eine höhere Klatsche gibt. Auch die Stimmung auf den Rängen schlägt jetzt ins Negative um.
59.
16:47
Fin Bartels
Tooor für Holstein Kiel, 0:4 durch Fin Bartels
Hannovers letztes Heimspiel wird zum Horror! Die 96er laufen nach einer eigenen Ecke in einen Konter und schlucken Gegentor Nummer vier. Reese treibt den Ball durch die Mitte und holt rechts vor dem Tor Bartels dazu. Der Altstar der Kieler zieht schnell ab und nagelt den Ball unhaltbar ins lange Eck! Toller Treffer zum Abschied!
57.
16:45
Philipp Sander
Gelbe Karte für Philipp Sander (Holstein Kiel)
Sander stoppt Ernst mit einem Tritt von der Seite und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.
55.
16:43
96 macht Fortschritte! Teuchert tankt sich von links kommend bis vors Tor durch und drückt den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor. Der Stürmer der Hannoveraner kommt dabei allerdings aus dem Abseits und wird vom Schiri daher zurückgepfiffen.
53.
16:42
Auch Schaub blickt vom linken Rückraum in den Sechzehner und holt ebenfalls zu einer Hereingabe aus. Auch der Versuh des Österreichers ist zu ungenau und geht übers Tor ins Toraus.
51.
16:41
Bei 96 will Köhn für mehr Torgefahr sorgen und flankt von links in Richtung Strafraum und Teuchert. Die Hereingabe ist viel zu lang und landet nur in den Armen von Holstein-Keeper Weiner.
49.
16:39
Auch nach Wiederbeginn sind erstmal die Kieler mehr zu sehen. Die KSV Holstein führt den Ball und macht es ich in der Zone der 96er bequem.
46.
16:36
96-Trainer Leitl reagiert auch den schwachen ersten Durchgang mit einem Doppelwechsel und geht die zweite Hälfte nun mit Beier und Ernst an. Börner und Nielsen haben dafür Feierabend.
46.
16:35
Die 2. Halbzeit beginnt! Fällt den 96ern noch etwas ein oder verabschieden sich die Roten mit einer Klatsche von ihren Fans?
46.
16:34
Maximilian Beier
Einwechslung bei Hannover 96: Maximilian Beier
46.
16:34
Håvard Nielsen
Auswechslung bei Hannover 96: Håvard Nielsen
46.
16:34
Sebastian Ernst
Einwechslung bei Hannover 96: Sebastian Ernst
46.
16:34
Julian Börner
Auswechslung bei Hannover 96: Julian Börner
46.
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
16:22
Halbzeitfazit:
Holstein Kiel macht beim letzten 96-Heimspiel den Partycrasher und führt dank gnadenloser Effizenz bereits zur Halbzeit mit 3:0! Hannover übernahm nach dem Spielbeginn zunächst das Kommando und drängte mit einer Anfangsoffensive auf das schnelle 1:0. Wenig später holte Kiel zum Doppelschlag aus: Reese (21.) und Becker (23.) machten aus den ersten beiden Holstein-Chancen zwei Tore und brachten Kiel überraschend auf Kurs. Hannover zeigte sich danach eher verunsichert und kassierte in der 45. Minute nach einem Abwehrfehler auch noch das 0:3 von Pichler.
45.+1
16:19
Ende 1. Halbzeit
45.
16:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
16:15
Benedikt Pichler
Tooor für Holstein Kiel, 0:3 durch Benedikt Pichler
Es kommt noch dicker für 96! Pichler macht sogar das 0:3! Kiels Neuner kann nach einem Fehler von Neumann frei im Fünfer gewähren und verwandelt eine Reese-Flanke technisch stark mit einem Dropkick im Fallen. Kiel ist so effektiv wie noch nie!
41.
16:14
Sterner nimmt einen abgeblockten Ball weit hinter dem gegnerischen Strafraum auf und hält aus mehr als 30 Metern einfach mal drauf. Der Ball dreht sich rund einen Meter über Zieler hinweg ins Toraus.
40.
16:12
Fünf Minuten vor der Pause kontrolliert Kiel das Geschehen und nimmt mit viel Ballbesitz in der eigenen Hälfte Zeit von der Uhr. Gehen die Störche mit der 2:0-Führung in die Halbzeit?
38.
16:10
Zu hoch! Ex-Kieler Dehm übernimmt den Freistoß und haut den Ball mit deutlich zu viel Rücklage klar übers Tor.
38.
16:09
Unglückliches Handspiel: Erras geht bei einem Solo von Teuchert zu Boden und berührt den Ball im Sitzen ungewollt am Oberarm. Der Schiri pfeift Handspiel und 96 erhält eine gute Freistoßchance. Zentrale Position, 18 Meter vor dem Kasten.
37.
16:08
Holtby übernimmt bei den Kielern eine Ecke und will den Eckstoß scheinbar direkt verwandeln. Zieler verfolgt den Schuss genaustens und lässt den Ball am linken Alu ins Aus gleiten.
34.
16:06
Alu-Pech für Kiel! Bei 96 geht derzeit gar nichts mehr. Die Niedersachsen finden nicht mehr zu ihrem Spiel zurück und haben hinten Glück, dass es das Aluminium gnädig meint: Bartels schlenzt aus dem Rückraum aufs Tor und trifft nur den Querträger!
31.
16:03
Kiel ist jetzt in Hannover klar auf Kurs. Die Störche haben seitdem 2:0 auch die Spielkontrolle übernommen und nerven die 96-Abwehr nun mit vielen Flanken von den Außenpositionen.
28.
16:00
Was macht 96 aus den Standards? Noch nichts: Dehm will einen Freistoß von der linken Seitenlinie scharf in den Strafraum schlagen und gibt dem Leder deutlich zu wenig Tempo mit.
25.
15:58
Die Kieler entreißen 96 das Spiel mit einer gnadenlosen Effizienz und machen aus ihren ersten beiden Torgelegenheiten direkt zwei Treffer. Wie reagiert 96 auf den Schock?
23.
15:54
Timo Becker
Tooor für Holstein Kiel, 0:2 durch Timo Becker
Doppelschlag von Holstein Kiel! Kurz anch dem 0:1 vergibt zunächst Sander aus spitzem Wnkel das 0:2. Bei der Ecke danach steigt Becker hinter dem Fünfer und köpft den Ball über die Unterkante der Latte ins Tor!
21.
15:51
Fabian Reese
Tooor für Holstein Kiel, 0:1 durch Fabian Reese
Und jetzt machen die Störche mit ihrer ersten Chance das 0:1! Sander spielt einen perfekten Steilpass und bedient Reese punktgenau vor dem linken Pfosten. Der Torjäger der Kieler steht frei vor Zieler und schiebt ganz trocken ein.
20.
15:51
Das Spiel nimmt sich eine Auszeit. Nach dem vielversprechenen Beginn gibt es jetzt kaum noch Torschüsse oder interessante Aktionen. Hannover ist aktiver, kann aber keine Chancen erzwingen.
17.
15:48
Hannover versucht wieder mehr Schwung aufzunehmen und nähert sich über Schaub an. Der Österreicher probiert es aus der 2. Reihe und ballert die Kugel klar am Kasten vorbei.
14.
15:46
Kiel probiert es beim nächsten Angriff über die andere Seite. Pichler zieht bis zur Torauslinie durch und verfrachtet den Ball parallel zum Tor durch den Fünfer. Alle Mitspieler und Gegner springen vorbei, sodass der Ball ins Seitenaus geht.
13.
15:45
Nach einem Steilpass von Bartels flankt Reese von der linken Seite mit viel Zug zum Tor. Zieler passt auf und fängt die Hereingabe vorzeitig ab.
10.
15:42
Bei 96 übernimmt Köhn einen Freistoß und will die Störche mit einer flachen Variante überraschen. Der Hannoveraner zirkelt den Ball hart durch die Mitte, findet aber vor dem Tor keinen Mitspieler für einen abgefälschten Ball.
9.
15:41
Kiel kann sich vom Druck der Niedersachsen so langsam befreien und generiert in dieser Phase mehr Ballbesitzphasen. Vor allem im Mittelfeld.
7.
15:38
Nun nimmt auch Kiel erstmals die gegnerische Hälfte in Angriff. Reese flankt mit Zeit vom linken Flügel und bugsiert den Ball über Pichler hinweg ins Toraus neben dem rechten Pfosten.
5.
15:35
Frühe Druckphase von Hannover! Die Roten von der Leine sind sofort Herr in der eigenen Arena und drücken Holstein hinten rein. Nun tanzt sich Schaub durch die Mitte und verpasst nur knapp einen Schuss aus freier Position.
3.
15:34
96-Trainer Leitl fordert einen Sieg zum Abschluss und sein Team will liefern! Hannover startet mit viel Offensivpower und erspielt sich schon nach wenigen Sekunden die erste Ecke. Teuchert läuft danach frei auf den linken Pfosten zu, steht aber im Abseits.
1.
15:32
Das Spiel läuft! Hannover 96 trägt heute bereits sein neues Heimtrikot und setzt dabei erneut auf die Farbe Rot. Die Gäste sind sogar in einem Sondertrikot unterwegs und machen mit einem Baustellen-Design auf den geplanten Stadionneubau in Kiel aufmerksam.
1.
15:30
Spielbeginn
15:28
Tolle Stimmung! Die rund 36.000 Fans am Maschsee machen schon vor Anpfiff richtig Lärm und haben nochmal Bock auf 90 Minuten Fußball pur. Hoffen wir, dass das Spiel da mithalten kann!
15:16
Bei den Hausherren gibt es zwei Änderungen in der Defensive: Phil Neumann und Julian Börner dürfen wieder von Beginn an ran und bilden zusammen mit Bright Arrey-Mbi die Dreierkette der 96er.
15:14
Schauen wir nun auf die Personalien. Bei der KSV Holstein gibt es beim letzten Saisonspiel nochmal einen neuen Torhüter: Timon Weiner spielt anstelle von Thomas Dähne und feiert in Hannover heute sein Zweitliga-Debüt. Dazu sind auch Patrick Erras, Jonas Sterner und Stürmer Benedikt Pichler neu in der ersten Elf.
14:59
Ähnlich sieht die Zielsetzung auch bei den Kielern aus. Trainer Marcel Rapp will mit seinen Störchen „besser sein als letztes Jahr“ und braucht dafür in Hannover einen Auswärtssieg. Aktuell steht Kiel bei 43 Punkten. Im vergangenen Jahr sammelte die KSV Holstein 45 Zähler. Die Form spricht allerdings gegen eine Verbesserung der Störche: Kiel holte nur 10 Punkten aus den vergangenen 10 Spielen und verlor dazu vier der letzten fünf Auftritte.
14:38
Kurz vor der Sommerpause herrscht an der Leine in Hannover wieder bessere Stimmung. Die Niedersachsen haben unter Trainer Stefan Leitl nach einer langen Negativserie in der Rückrunde doch noch die Kurve gekriegt und werden die Saison am Ende immerhin auf einem versöhnlichen Mittelfeldplatz zwischen Rang sieben und zehn abschließen. Beim letzten Spiel gegen Kiel geht’s für Leitl und 96 vor allem um einen einstelligen Tabellenplatz – so lautet das ausgerufene Saisonziel. Der 96-Trainer fordert daher nochmal einen Sieg: „Wir wollen Platz 7 in Angriff nehmen“, betonte Leitl. „Dann hätten wir alle Ziele erreicht.“
14:28
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga! Um 13:30 Uhr trifft Hannover 96 im letzten Saisonspiel auf Holstein Kiel. Holen die 96er zum Abschluss nochmal einen Sieg?

Direkter Vergleich

Begegnungen
54
Siege Hannover 96
24
Siege Holstein Kiel
18
Unentschieden
12
Torverhältnis
99 : 84

Letzte Spiele

So., 19. Mai. 2024 15:30 Uhr
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
15:30
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Beendet
Sa., 13. Jan. 2024 13:00 Uhr
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
13:00
3:2
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
Holstein Kiel
2:1
Beendet
Sa., 16. Dez. 2023 20:30 Uhr
Holstein Kiel
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
20:30
Hannover 96
H96
Hannover
Hannover 96
Beendet
Fr., 07. Jul. 2023 13:00 Uhr
Holstein Kiel
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
13:00
1:2
Hannover 96
H96
Hannover
Hannover 96
0:0
Beendet
So., 28. Mai. 2023 15:30 Uhr
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
15:30
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Beendet

Höchste Siege

Mi., 15. Dez. 1971 00:00 Uhr
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
7:1
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
Holstein Kiel
2:1
Beendet
So., 23. Aug. 1953 00:00 Uhr
Holstein Kiel
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
1:6
Hannover 96
H96
Hannover
Hannover 96
1:3
Beendet
So., 28. Mai. 2023 15:30 Uhr
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
15:30
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Beendet
So., 08. Sep. 1963 00:00 Uhr
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
4:0
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Beendet
So., 14. Jan. 1962 00:00 Uhr
Hannover 96
Hannover
H96
Hannover 96
1:4
Holstein Kiel
KIE
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0:1
Beendet