«Alle Spiele

Fußball
2. Bundesliga
Sa., 21. Okt. 2023 13:00 Uhr
10. Spieltag
Beendet
Hamburger SV
2:0
SpVgg Greuther Fürth
2:0
HSV
SGF
90.+6
15:05
Fazit:
Mit 2:0 endet das Spiel! In der zweiten Hälfte fallen keine Tore mehr, auch wenn der HSV in den Kontern zum Spielende mindestens einen Treffer drauflegen muss. Aber auch Fürth hat mit dem Elfmeter vorher schon die große Chance auf den Ausgleich, doch Hgrota scheitert gegen euer Fernandes. So kann Hamburg trotz der schwachen Chancenverwertung einen vom Ergebnis sicheren Erfolg feiern, auch wenn sie das Spiel schon viel früher zumachen müssen. In der Tabelle bedeutet das den Aufstiegsplatz. Fürth muss sich erstmal in der unteren Tabellenhälfte einrichten.
90.+6
15:02
Spielende
90.+4
15:00
Lemperle steigt hoch, doch die Flanke von rechts kann er unter großem Gegnerdruck nicht genug Köpfen. So ist sein Stirn-Versuch aus acht Metern halblinks über die Latte.
90.+3
14:59
Ein letzter Freistoß soll nochmal für Gefahr sogen, doch Michalskis Ablage vom linken Pfosten landet beim Verteidiger. Es geht zwar mit Ecke weiter, doch die Zeit streicht immer weiter davon.
90.
14:57
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
14:55
Jatta köpft aus zentralen acht Metern die Flanke von links deutlich links vorbei.
87.
14:54
Heuer Fernandes ist wieder da und fängt eine verfrühte Flanke aus dem rechten Halbfeld ab. Die Beine der Gäste wirken schwer, ein Tor könnte sie aber natürlich wieder reinholen. Das liegt aber nicht gerade in der Luft.
85.
14:52
So kann es Abiama dann fast spannend machen! Links am Fünfereck zieht der Angreifer unter Druck flach ab, aber Heuer Fernandes kann blocken. Der Abpraller landet bei Petkov der halbrechts aber zu lange für die Kontrolle braucht und dann weit drübersetzt.
84.
14:51
Immer und immer wieder spielt es der HSV nicht klar aus. Es muss hier schon längst entschieden sein, doch im Strafraum versagen die Offensiv-Kräfte im Rotations-Verfahren. Nur dadurch lebt Fürth noch.
83.
14:50
Dieses Mal gewinnt Urbig das Duell mit Glatzel! In einem weiteren Gegenstoß ist der Hamburger Stürmer rechts im Strafraum aus zwölf Metern frei. Er wartet lange und zieht dann flach in die Mitte ab. Urbig bekommt seine Beine aber gut sortiert und blockt gegen den Stürmer.
81.
14:48
Fürth wirft jetzt alles nach vorne und sichert hinten nur noch zu zweit gegen drei Angreifer ab. Königsdorffer verzieht von link s aus 17 Metern aber und entscheidet sich wie sein Vorgänger auf links direkt zum Einstand falsch.
79.
14:46
Armindo Sieb
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Armindo Sieb
79.
14:46
Branimir Hrgota
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Branimir Hrgota
78.
14:44
Glatzel trifft, doch die Fahne geht hoch! Frei vor Urbig überlupft er den Schlussmann aus zehn Metern im Lauf. Vor dem Lupfer mit der rechten Außenseite stand er wohl im Abseits.
76.
14:42
Ransford Königsdörffer
Einwechslung bei Hamburger SV: Ransford Königsdörffer
76.
14:42
Jean-Luc Dompé
Auswechslung bei Hamburger SV: Jean-Luc Dompé
75.
14:41
Die folgende Ecke bringt fast den Anschluss! Michalski ist aus sieben Metern halblinks wuchtig in der Luft und drückt die Flanke von rechts nur um Zentimeter neben den rechten Pfosten.
74.
14:41
Dompé entscheidet sich kurz vor dem Sechzehner ein weiteres Mal falsch und so gibt es den Konter der Fürther. Ramos kann am Ende aber klären.
72.
14:37
Branimir Hrgota
Elfmeter verschossen von Branimir Hrgota, SpVgg Greuther Fürth
Heuer Fernandes hält den Ball! Hgrota entscheidet sich für die linke Ecke aus Schützen-Sicht. Der Versuch mit der linken Innenseite ist aber nicht hart genug, sodass der Keeper mit der Parade ins richtige Eck noch die Kugel erreichen kann. Der Ball bleibt vor seinem Arm liegen und im Nachfassen hat der Keeper den Ball fest.
70.
14:36
Elfmeter für Fürth! Ramos trifft das Bein von Srbeny!
68.
14:34
Das muss die Entscheidung sein! Aus der eigenen Hälfte schickt Bénes Dompé auf die Reise. Er und Jatta haben beide Vorsprung vor dem ersten Verteidiger, doch der Linksaußen nimmt etwas zu viel raus und ist dann sieben Meter vor dem Tor in der Situation schießen zu müssen. Urbig bleibt sehr lange stehen und macht es dem Schützen sehr schwer, sodass der mit rechts knapp links vorbeilegt.
67.
14:33
Dennis Srbeny
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Dennis Srbeny
67.
14:33
Simon Asta
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Simon Asta
66.
14:33
Urbig fischt eine viel zu hohe Flanke von Dompé aus der Luft.
64.
14:32
Weiter streiten sich die Teams um die Kugel, ohne dabei richtig Gefahr auszustrahlen. Das kann den Gastgebern natürlich deutlich lieber sein.
61.
14:26
Seit dem Wiederbeginn spielt das Kleeblatt deutlich mutiger mit und findet gerade im Zentrum des Platzes immer wieder große Räume. Das Spiel ist dadurch interessanter geworden, auch wenn die Aktionen in Tornähe etwas fehlen.
58.
14:24
Dickson Abiama
Gelbe Karte für Dickson Abiama (SpVgg Greuther Fürth)
Abiama kommt gegen Heyer zu spät und sieht dafür die gelbe Karte.
57.
14:24
Auf beiden Seiten wird mit kleineren Entscheidungen des Schiedsrichters gehadert, dadurch ist das Spiel immer wieder unterbrochen.
54.
14:21
Einen zentralen Freistoß aus knapp 25 Metern zentral hebt Green über die Mauer. Beim Auftitschen wird der Ball aber zu steil und so kommt Heuer Fernandes vor Hrgota an die Kugel.
52.
14:19
Jatta treibt über rechts an und geht nach einem Doppelpass über rechts in die Box. Ein Verteidiger ist noch in der Mitte, den Jatta mit dem flachen Pass auf den zweiten Pfosten überspielt. Dompé kommt mit seiner Grätsche aber minimal zu spät und verpasst den vielleicht etwas zu hart gespielten Ball.
49.
14:17
Der nächste Zusammenprall, dieses Mal sind Glatzel und Michalski die beiden Pechvögel. Beim dritten Kopf-Zusammenstoß muss man auch langsam mal darüber nachdenken, ob man diese gefährlichen Situationen nicht irgendwie verringern kann.
46.
14:15
Die Hamburger sind sofort da. Am rechten Pfosten nimmt Jatta eine minimal zu steile Flanke per Flugkopfball, doch er kommt nicht seitlich genug an den ball. Das macht sofort Mut.
46.
14:14
Marco Meyerhöfer
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Marco Meyerhöfer
46.
14:13
Oussema Haddadi
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Oussema Haddadi
46.
14:13
Orestis Kiomourtzoglou
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Orestis Kiomourtzoglou
46.
14:13
Maximilian Dietz
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Maximilian Dietz
46.
14:12
Lukas Petkov
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Lukas Petkov
46.
14:12
Robert Wagner
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Robert Wagner
46.
14:11
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+11
13:59
Halbzeitfazit:
Mit 2:0 geht es in die Kabinen! Der HSV ist über knapp 40 Minuten die deutlich besser Mannschaft und belohnt sich nach einer Ecke früh. Fürth merkt man den spielerischen Ansatz gar nicht an, nur selten geht es mit der Kugel in die verhungernde Offensive. Auf der anderen Seite ist Hamburg fast immer an der Kugel und lässt Ball und Gegner laufen. So ist es kein Zufall, dass sie in der zehnminütigen Nachspielzeit nochmal aufdrehen können und durch Glatzel das 2:0 erzielen. Fürth hat eine große Aufgabe vor sich!
45.+11
13:55
Ende 1. Halbzeit
45.+3
13:55
Tim Lemperle
Gelbe Karte für Tim Lemperle (SpVgg Greuther Fürth)
Lemperle hat sich nicht im Griff und wirft den Ball bei einer Entscheidung gegen sich frustriert auf den Boden.
45.+9
13:54
Damian Michalski
Gelbe Karte für Damian Michalski (SpVgg Greuther Fürth)
Fürs taktische Ziehen gibt es Gelb.
45.+8
13:54
Jetzt muss auch noch Heyer nach einem Zusammenprall am Kopf behandelt werden. Ob es bei den zehn Minuten Nachspielzeit bleibt?
45.+6
13:53
Asta fast mit der Antwort! Links am Strafraumeck gibt Green hoch auf den zweiten Pfosten. Minimal nach dem Auftitschen kommt Asta drei Meter vor dem zweiten Pfosten dran und so trifft er das Spielgerät nicht richtig. Der Ball geht rechts am Tor vorbei.
45.+4
13:49
Robert Glatzel
Tooor für Hamburger SV, 2:0 durch Robert Glatzel
Glatzel erhöht! Heyer behält im Rückraum die Ruhe und statt des geforderten Schusses legt er rechts hinter die Kette nach außen hinter die Kette. Pherai gibt flach in die Mitte, wo Glatzel aus sechs Metern vor seinem Gegenspieler die rechte Innenseite reinhält. Den Ball fälscht er so ins linke Eck ab.
45.+2
13:48
Rechts am Strafraumeck zieht Pherai flach als Aufsetzer ab. Urbig ist im langen Eck da und klatscht genau im richtigen Moment nach außen, dass Glatzel und Jatta nicht an die Kugel kommen können. Jatta kommt dafür an die Klärung von Asta ran, die er nur Zentimeter neben den Pfosten blockt.
45.+1
13:46
Es gibt einen zweistelligen Zuschlag. Durch die zwei Wechsel, drei Verletzungsunterbrechungen und einen Treffer, sowie den VAR-Einsatz ist das sogar nicht mal völlig überzogen.
45.
13:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 10
44.
13:44
Über die eigene Hälfte will sich die Spielvereinigung etwas Sicherheit holen. In den letzten Minuten kommen sie besser rein.
41.
13:41
Den Freistoß direkt an der linken Eckfahne verlängert ein Fürther auf den kurzen Pfosten. Ramos ist dort aber aufmerksam und klärt in höchster Not neben den Pfosten.
40.
13:40
Es bleibt bei Gelb, das ist großes Glück für Jatta! Ihn rettet wohl, dass sein Angriff dem Ball gab.
38.
13:39
Asta dreht sich schnell und so kommt Jatta im Zweikampf zu spät. Er ist weit weg vom Ball und tritt voll ins Wadenbein des Außenverteidigers. Das wird wohl noch rot geben, zumindest geht der Referee zum VAR-Bildschirm.
38.
13:38
Bakery Jatta
Gelbe Karte für Bakery Jatta (Hamburger SV)
37.
13:37
Lemperle wird aus der eigenen Hälfte hoch rechts in den Strafraum geschickt. Bevor er sich gegen Ramis durchsetzen kann springt der ein und trifft auf Hüfthöhe den Ball, den er damit zur Ecke klärt.
35.
13:36
Rechts vorne gewinnt Fürth den Ball doch drei Spieler trauen sich den Abschluss nicht zu und so geht es immer weiter nach hinten. Haddadi schließt dann aus über 20 Metern mit links ab und trifft die linke Schläfe von Muheim. Auch der muss behandelt werden, ist aber wohl bei sich und hat "nur" Schmerzen vom Treffer.
33.
13:34
Links im eigenen Strafraum läuft Itter Jatta ab und spielt etwas titschend zu Urbig. Jatta läuft durch und setzt den Keeper unter Druck, doch Urbig ist ein sehr guter Fußballer und hebt über das Bein des Anläufers.
32.
13:32
Luca Itter
Gelbe Karte für Luca Itter (SpVgg Greuther Fürth)
Fürs taktische Foul gibt's Gelb.
30.
13:32
Erst hat Hrgota nach Ablage von Haddadi links im Strafraum einen geblockten Flachschuss links im Strafraum. Haddadi vertändelt dann aber kläglich, sodass es den Überzahl-Konter für die Hamburger gibt. Bénes verpasst dann aber den Moment für das Abspiel und muss halblinks aus 19 Metern selbst Maß nehmen. Der Linksschuss fliegt aber deutlich rechts halbhoch vorbei.
28.
13:28
Aber nur in ganz wenigen Situationen kommen die Fürther mit Nachdruck mal in die gegnerische Hälfte. Hinter der Mittellinie ist das noch viel zu ungenau.
26.
13:26
Moritz Heyer
Gelbe Karte für Moritz Heyer (Hamburger SV)
Heyer will taktisch foulen und tritt an der Mittellinie dann auch noch mit zu hohem Bein in Abiamas Hüfte. Das muss Gelb sein.
24.
13:24
Aus dem linken Halbfeld gibt Muheim aus einer chaotischen Entstehung von links hinter der Abwehr entlang. der scharfe Ball aus 20 Metern rutscht aber an allen vorbei und landet im Seitenaus.
22.
13:23
Langsam beruhigt sich das Spiel etwas. Die Rothosen versuchen die Kontrolle über das Leder zu behalten und finden im Zentrum immer wieder Glatzel.
18.
13:21
Durch die vielen Ereignisse jetzt erst die Chance fürs Nachreichen: Reis musste mit seiner Schulterverletzung nach einer Viertelstunde doch heruntergenommen werden. Bitter für ihn und Walter, der schon zwei von drei Wechselslots im laufenden Spiel ausschöpfen musste.
17.
13:19
Fast die direkte Antwort. Green bekommt aus 13 Metern zentral zu viel Platz nach einer schnellen Kombination. Sein etwas überhasteter Abschluss geht hoch in die Mitte des Tores, sodass Heuer Fernandes mit hochgerissenen Armen drüberlenken kann.
16.
13:15
Jonas Meffert
Tooor für Hamburger SV, 1:0 durch Jonas Meffert
Hier kommt man gar nicht hinterher! Direkt nach dem Wechsel spielt der HSV rechts eine Ecke kurz auf Bénes aus. Mit links zieht der direkt scharf aufs Tor, wo Meffert aus drei Metern mit dem Schädel verlängert, indem er die Kugel drüber rutschen lässt. So fliegt der herausgestürzte Urbig ins leere und der Ball fliegt ins leere Tor!
15.
13:15
Immanuël Pherai
Einwechslung bei Hamburger SV: Immanuël Pherai
15.
13:15
Ludovit Reis
Auswechslung bei Hamburger SV: Ludovit Reis
13.
13:15
Ist das stark! Über eine Steil-Klatsch-Kombination und drei direkte Pässe wird Jatta aus der eigenen Hälfte sensationell über 40 Meter diagonal frei nach vorne gespielt. Er läuft frei auf Urbig zu, doch Itter gibt nicht auf und kann aus zehn Metern mit der Grätsche noch nach außen wegspitzeln. Erst super herausgespielt, dann noch besser verteidigt.
11.
13:12
Der Außenverteidiger muss raus, nach langer Pause geht es dann auf dem Rasen weiter. Sofort wird wieder Dompé links bedient, der abermals im Dribbling erfolgreich ist. Die Flanke findet aber keinen Abnehmer und fliegt zu weit.
10.
13:10
Moritz Heyer
Einwechslung bei Hamburger SV: Moritz Heyer
10.
13:10
Ignace Van Der Brempt
Auswechslung bei Hamburger SV: Ignace Van Der Brempt
9.
13:10
Immernoch ist das Spiel unterbrochen, Reis kann wohl auch weitermachen. Allerdings wird auf dem Platz auch Van Der Brempt behandelt, der sich ohne Einwirkung wohl eine Muskelverletzung zugezogen hat.
7.
13:08
Das Spiel ist nach einem engen Zweikampf an der Auslinie unterbrochen. Reis bleibt vor der Fürther Bank liegen, die auf Nachfrage sofort die Hamburger Betreuer zum Verletzten schicken. Reis ist mit der Schulter gegen die Getränke-Kister der Fürther geschlagen.
6.
13:06
Bei Fürth ist der Ball kurz nach der Mittellinie immer weg. Ein nächstes Mal geht es bei den Gastgebern dann schnell nach vorne, doch links am Strafraum verliert Dompé an der Grundlinie dann den vorletzten Zweikampf.
3.
13:05
Die ersten Minuten ist richtig Fahrt drin! Mehrmals kombiniert sich der HSV bis nach vorne, doch kurz vor dem Strafraum gelingt dann die letzte Aktion nicht.
1.
13:04
Spielbeginn
1.
13:03
Und jetzt rollt der Ball im Hamburger Volksparkstadion!
12:50
Bei den Gastgebern gab es zuletzt Wirbel um Tim Walter. Der Trainer wurde auf Bewährung zu zwei Spielen Innenraumverbot und einer Geldstrafe verurteilt. Er hatte bei einer Doping-Kontrolle der NADA den durchführenden Kontrolleur "lautstark angeschrien und erheblich verbal beleidigt".
12:45
Die Historie macht dabei keinen großen Mut: Der letzte Fürther Sieg beim HSV liegt 94 Jahre zurück. Seitdem gab es vier Niederlagen und vier Unentschieden.
12:41
Bei der Ungeschlagen-Serie konnten sich die Fürther vor allem auf ihre Ecken verlassen. In den vier Spielen erzielten sie vier der sieben Treffer durch von außen hereingetretene Standards. Das scheint sich zu einer Stärke des Zorniger-Teams zu entwickeln.
12:36
Die Kleeblätter gewannen zwei ihrer letzten vier Spiele und holten dabei auf fremdem Platz zweimal einen Punkt. Vor der Pause setzte man sich mit 1:0 gegen Rostock durch. Gegen heimstarke Hamburger, die alle vier Heimspiele der Saison gewannen, muss man nun auch auswärts ein besseres Gesicht zeigen.
12:25
Es ist also ein richtungsweisendes Spiel, zumal sich der HSV vor der Länderspielpause schwer getan hat. Nur eines der letzten vier Duelle konnten die Rothosen für sich entscheiden. Im letzten Spiel gab es auf die bitterste Art und Weise nur einen Zähler beim 1:1 in Wiesbaden, weil Bénes in der 98. Minute einen Elfmeter verschoss.
12:19
Durch den gestrigen Sieg Hannovers sind die Hamburger zwischenzeitlich auf den dritten Platz gerutscht. Schon ei Punkt würde heute reichen um vorbeizuziehen. Im dichten Tabellenmittelfeld könnten die Fürther mit einem Sieg dagegen selbst auf zwei Punkte an den heutigen Gegner heranrücken.
12:07
Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker der Partie zwischen dem Hamburger SV und Greuther Fürth. Nach der Länderspielpause geht es für die beiden Teams um 13:00 Uhr in der 2. Bundesliga weiter.

Direkter Vergleich

Begegnungen
17
Siege Hamburger SV
7
Siege SpVgg Greuther Fürth
3
Unentschieden
7
Torverhältnis
16 : 11

Letzte Spiele

Sa., 21. Okt. 2023 13:00 Uhr
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
13:00
SpVgg Greuther Fürth
SGF
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Beendet
Sa., 20. Mai. 2023 20:30 Uhr
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
20:30
SpVgg Greuther Fürth
SGF
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Beendet
Mi., 09. Nov. 2022 18:30 Uhr
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SGF
SpVgg Greuther Fürth
18:30
Hamburger SV
HSV
Hamburg
Hamburger SV
Beendet
Sa., 13. Feb. 2021 13:00 Uhr
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
13:00
SpVgg Greuther Fürth
SGF
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Beendet
Sa., 17. Okt. 2020 13:00 Uhr
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SGF
SpVgg Greuther Fürth
13:00
Hamburger SV
HSV
Hamburg
Hamburger SV
Beendet

Höchste Siege

Sa., 21. Okt. 2023 13:00 Uhr
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
13:00
SpVgg Greuther Fürth
SGF
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Beendet
Sa., 05. Okt. 2019 13:00 Uhr
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
13:00
SpVgg Greuther Fürth
SGF
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Beendet
So., 30. Jun. 1929 00:00 Uhr
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
0:2
SpVgg Greuther Fürth
SGF
Gr. Fürth
SpVgg Fürth
0:1
Beendet
Sa., 20. Mai. 2023 20:30 Uhr
Hamburger SV
Hamburg
HSV
Hamburger SV
20:30
SpVgg Greuther Fürth
SGF
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Beendet
Mi., 15. Apr. 1964 00:00 Uhr
SpVgg Fürth
Gr. Fürth
SGF
SpVgg Greuther Fürth
2:1 n.V.
n.V.
Hamburger SV
HSV
Hamburg
Hamburger SV
1:0
Beendet