«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
So., 23. Jan. 2022 17:30 Uhr
20. Spieltag
Beendet
Hertha BSC
1:4
Bayern München
0:2
BSC
FCB
90. Minute
19:26
Fazit:
Der FC Bayern München gewinnt bei Hertha BSC mit 4:1 und hat an der Tabellenspitze auch nach dem 20. Bundesligaspieltag sechs Punkte Vorsprung. Nach ihrer auf Treffern Tolissos (25.) und Müllers (45.) beruhenden 2:0-Pausenführung setzten die Roten zunächst ihren dominanten Auftritt fort und kamen durch Gnabry zu einer schnellen Gelegenheit zum dritten Tor (48.). Wenig später schrammten dann plötzlich die Hauptstädter durch Darída nur hauchdünn am Anschluss vorbei (53.). Davon unbeirrt dominierte die Nagelsmann-Auswahl das Geschehen weiterhin und erarbeitete sich viele weitere Situationen am und im gegnerischen Sechzehner, die teilweise fahrlässig ungenutzt gelassen wurden. Sané besorgte nach einem Fehler Schwolows die endgültige Entscheidung (75.). Fast im direkten Gegenzug zum vierten Gästetor, erzielt durch Gnabry (79.), gelang der Korkut-Truppe durch Joker Ekkelenkamp der Ehrentreffer (80.). Hertha BSC empfängt nach dem freien Wochenende den VfL Bochum. Für den FC Bayern München geht es mit einem Heimspiel gegen den RB Leipzig weiter. Einen schönen Abend noch!
90. Minute
19:23
Spielende
89. Minute
19:22
Leroy Sané
VAR-Entscheidung: Das Tor durch L. Sané (Bayern München) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:4
Sané bejubelt nach einem gefühlvollen Schuss von der halbrechten Strafraumkante in die obere linke Ecke seinen vermeintlichen Doppelpack. Der VAR weist Referee Dankert aber auf ein Handspiel des Nationalspielers unmittelbar vor dem sehenswerten Abschluss hin. Der Treffer wird zurückgenommen.
88. Minute
19:21
Sabitzer kommt einen Schritt zu spät! Nach einem Doppelpass mit Richards passt Musiala von der linken Sechzehnerseite auf Höhe der Fünferkante flach vor den Kasten. Dort verpasst sein Kollege aus Österreich nur knapp.
86. Minute
19:20
Die Bayern sind weiterhin an ihrem zehnten Saisontreffer gegen Hertha interessiert. Vor allem Lewandowski würde natürlich noch gerne netzen. Dem frisch gekürten FIFA-Weltfußballer winkt das 301. Bundesligator.
83. Minute
19:16
Das Tor gibt den Blau-Weißen einen Schub, sie wollen trotz der feststehenden Niederlage mit einem guten Gefühl aus dem Spiel herausgehen.
80. Minute
19:13
Jurgen Ekkelenkamp
Tooor für Hertha BSC, 1:4 durch Jurgen Ekkelenkamp
Nach 20 Sekunden auf dem Rasen gelingt Ekkelenkamp der Berliner Ehrentreffer! Jovetić wird zwar auf der rechten Sechzehnerseite vom herauslaufenden Torhüter Neuer gestoppt, doch den Abpraller lupft dann der eingewechselte Niederländer technisch anspruchsvoll in das verlassene Tor.
80. Minute
19:13
Jamal Musiala
Einwechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
80. Minute
19:13
Serge Gnabry
Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
80. Minute
19:13
Paul Wanner
Einwechslung bei Bayern München: Paul Wanner
80. Minute
19:13
Thomas Müller
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
80. Minute
19:13
Jurgen Ekkelenkamp
Einwechslung bei Hertha BSC: Jurgen Ekkelenkamp
80. Minute
19:13
Ishak Belfodil
Auswechslung bei Hertha BSC: Ishak Belfodil
79. Minute
19:12
Dayot Upamecano
Einwechslung bei Bayern München: Dayot Upamecano
79. Minute
19:12
Lucas Hernández
Auswechslung bei Bayern München: Lucas Hernández
79. Minute
19:11
Serge Gnabry
Tooor für Bayern München, 0:4 durch Serge Gnabry
Gnabry bekommt doch noch seinen Treffer! Der im halbrechten Offensivkorridor durch Kimmich in die Tiefe geschickte Ex-England-Legionär feuert den Ball aus vollem Lauf und gut acht Metern präzise in die untere linke Ecke.
78. Minute
19:11
Gnabry hat das 0:4 auf dem Fuß! Der Nationalspieler wandelt Kimmichs Lupfer auf die rechte Strafraumseite in einen Lupfer um. Mit dem überwindet er zwar den herausstürmenden Schlussmann Schwolow, doch kurz vor der Linie kann Gechter klären.
75. Minute
19:07
Leroy Sané
Tooor für Bayern München, 0:3 durch Leroy Sané
Sané nimmt Schwolows Geschenk an und beseitigt die letzten Zweifel am Auswärtssieg! Herthas Torhüter, der heute bisher eine bärenstarke Leistung gezeigt hat, will einen Rückpass per Seitenwechsel im Sechzehner zu Gechter weiterleiten. Das kurze Anspiel erläuft Sané und befördert es aus halblinker Position und spitzem Winkel in den leeren Kasten.
73. Minute
19:06
Die Bayern bleiben zwar passsicher, doch Herthas gelegentliche Konterversuche kommen in diesen Minuten etwas aussichtsreicher daher. Eine kleine Hoffnung hinsichtlich einer späten Aufholjagd besteht noch.
70. Minute
19:02
Suat Serdar
Gelbe Karte für Suat Serdar (Hertha BSC)
Serdar streckt Kimmich im Mittelfeld mit einer seitlichen Grätsche nieder. Schiedsrichter Dankert zückt die erste Gelbe Karte der Partie.
69. Minute
19:02
Marcel Sabitzer
Einwechslung bei Bayern München: Marcel Sabitzer
69. Minute
19:02
Corentin Tolisso
Auswechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
69. Minute
19:02
Omar Richards
Einwechslung bei Bayern München: Omar Richards
69. Minute
19:02
Kingsley Coman
Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
69. Minute
19:01
Stevan Jovetić
Einwechslung bei Hertha BSC: Stevan Jovetić
69. Minute
19:01
Myziane Maolida
Auswechslung bei Hertha BSC: Myziane Maolida
67. Minute
19:00
Müller fast mit dem 0:3! Der Rote mit der 25 auf dem Rücken nimmt Gnabrys halbhohen Pass aus dem rechten Halbfeld auf der nahen Sechzehnerseite perfekt mit und schießt bei freier Bahn ais zwölf Metern auf die halbrechte Ecke. Schwolow pariert einmal mehr glänzend.
64. Minute
18:56
Wieder Gnabry! Kimmichs hohes Anpiel erreicht der Mann mit der sieben auf dem Rücken erneut auf der rechten Strafraumseite. Er legt sich den Ball links an Serdar vorbei und feuert ihn aus 13 Metern auf die kurze Ecke. Schwolow lenkt ihn mit den Fingerspitzen der linken Hand um den Pfosten.
62. Minute
18:54
Gnabry dringt nach Tolissos Flugball auf die halbrechte Seite in den Sechzehner ein und feuert den Ball aus spitzem Winkel und zehn Metern nur knapp an der linken Stange vorbei. Der Nationalspieler hat aber wohl im Abseits gestanden.
59. Minute
18:53
Mit Ascacíbar, Plattenhardt und Winterneuzugang Bjørkan (FK Bodø/Glimt) schickt Tayfun Korkut auf einen Schlag drei frische Akteure ins Rennen. Pechvogel Darída, Mittelstädt und Dárdai verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
58. Minute
18:51
Fredrik Bjørkan
Einwechslung bei Hertha BSC: Fredrik Bjørkan
58. Minute
18:51
Márton Dárdai
Auswechslung bei Hertha BSC: Márton Dárdai
58. Minute
18:51
Marvin Plattenhardt
Einwechslung bei Hertha BSC: Marvin Plattenhardt
58. Minute
18:51
Maximilian Mittelstädt
Auswechslung bei Hertha BSC: Maximilian Mittelstädt
58. Minute
18:50
Santiago Ascacíbar
Einwechslung bei Hertha BSC: Santiago Ascacíbar
58. Minute
18:50
Vladimír Darida
Auswechslung bei Hertha BSC: Vladimír Darida
56. Minute
18:48
Die Bayern kontern! Nachdem die Hausherren ausnahmsweise mit allen Feldspielern vorne gewesen sind, läuft der rote Gegenstoß über Coman. Der Franzose rennt zusammen mit Gnabry, Lewandowski und Müller auf drei Verteidiger zu. Im Sechzehner angekommen, lässt er sich den Ball aber von Serdar vom Fuß spitzeln.
53. Minute
18:46
Aus heiterem Himmel die Großchance zum Anschluss! Am Ende eines Umschaltmoments gibt Belfodil von der tiefen linken Außenbahn flach und hart vor den kurzen Pfosten. Der unbewachte Darida will aus fünf Metern grätschend vollenden, befördert den Ball aber Zentimeter links neben das Tor.
52. Minute
18:45
Die Blau-Weißen sehen sich auch nach dem Seitenwechsel vielen schnellen Kombinationen der Gäste ausgesetzt, rennt weiterhin fast nur hinterher. Nach der 0:5-Hinspielpleite droht auch heute eine klare Niederlage.
51. Minute
18:43
Weder Tayfun Korkut noch Julian Nagelsmann haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
48. Minute
18:41
Gnabry verpasst aus bester Lage! Sané dribbelt über links in den Sechzehner und an die Grundlinie. Er passt flach und hart vor den Kasten. Gnabry muss am rechten Fünfereck eigentlich nur noch in den halbleeren Kasten einschieben, ist aber so überrascht, dass er den Ball verstolpert.
46. Minute
18:38
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Olympiastadion! Der Tabellenführer hat sich von der ersten Sekunde als äußerst zielstrebig präsentiert und gegen abstiegsbedrohten Hauptstadtklub zeitweise einen Klassenunterschied auf den Rasen gebracht. Wenn er sich nach dem Seitenwechsel nicht zu sehr auf dem Erreichten ausruht, wird es Hertha sehr schwer haben, in das Rennen um die Punkte zurückzukehren.
46. Minute
18:37
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Minute
18:20
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern München führt zur Pause der Bundesligaauswärtspartie bei Hertha BSC hochverdient mit 2:0. Die Roten legten stürmisch los und ließen durch Tolisso bereits nach 100 Sekunden das Netz des Heimkastens zappeln; der vermeintliche Treffer wurde aber wegen einer Abseitsstellung des Franzosen zurückgenommen. Noch in der ersten Viertelstunde folgten etliche gefährliche Abschlüsse des Rekordmeisters. Nach Lewandowskis Möglichkeit per Hacke (21.) gelang dann den Hausherren durch einen Kopfball Belfodils eine erste gute Annäherung (25.). In diese Phase des wachsenden Mutes der Blau-Weißen hinein ging das Nagelsmann-Team in Führung; Tolisso nickte nach Comans Flanke ein (25.). Auch in der Folge attackierte es mit voller Wucht und erarbeitete sich durch Tolisso (34.) und Lewandowski (37.) gute bis sehr gute Chancen, bis Müller in Minute 45 nach einer Freistoßflanke Kimmichs unbedrängt zum zweiten Tor der Roten einschob. Bis gleich!
45. Minute
18:19
Ende 1. Halbzeit
45. Minute
18:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins im Olympiastadion soll um 60 Sekunden verlängert werden.
45. Minute
18:18
Thomas Müller
Tooor für Bayern München, 0:2 durch Thomas Müller
... und der bringt ihnen den zweiten Treffer ein! Kimmichs Ausführung setzt einmal auf und wird dann unweit des Elfmeterpunkts durch den blanken Müller mit einer leichten Berührung am linken Innenrist in die flache linke Ecke befördert.
44. Minute
18:17
Nach Mittelstädts Foul an Gnabry bekommt der FCB auf dem rechten Flügel einen Freistoß zugesprochen...
42. Minute
18:14
Der abschlussfreudige Tolisso dribbelt im Zentrum auf die blau-weiße Abwehrkette zu und probiert sich aus gut 20 Metern mit einem Linksschuss. Der kullert harmlos weit rechts am Heimgehäuse vorbei.
40. Minute
18:12
Mittelstädts Pass auf die tiefe linke Außenbahn erreicht Serdar zwar vor Süle. An der seitlichen Sechzehnerlinie wird der Ex-Schalker aber souverän vom Münchener Abwehrmann abgelaufen.
37. Minute
18:08
Lewandowski verlangt Schwolow alles ab! Infolge des nächsten hohen Ballgewinns flankt Gnabry aus dem rechten Halbraum auf den Elfmeterpunkt. Lewandowski spitzelt den Ball mit dem rechten Fuß auf die untere linke Ecke. Schwolow taucht schnell ab und rettet mit den Fingerspitzen.
34. Minute
18:07
Tolisso beinahe mit dem Doppelpack! Der auf rechts hinter die gegnerische Abwehrkette geschickte Gnabry gibt auf Höhe des Elfmeterpunkts halbhoch nach innen. Nachdem Lewandowski am kurzen Pfosten verpasst hat, trifft Tolisso den Ball aus gut sechs Metern nur mit dem rechten Oberschenkel und setzt ihn am Kasten vorbei.
31. Minute
18:04
Müller kann Comans hohe Hereingabe von der linken Außenbahn im Strafraumzentrum zwar annehmen, doch der erste Kontakt ist alles andere als sauber. Da die direkte Schusschance dahin ist, will er für Lewandowski querlegen. Boyata kann das Anspiel abfangen.
28. Minute
18:01
In der Live-Tabelle liegen die Roten durch die Führung wieder sechs Punkte vor Verfolger Borussia Dortmund. Herthas Vorsprung auf den Relegationsrang würde sich im Falle einer Niederlage auf drei Punkte verringern.
25. Minute
17:58
Corentin Tolisso
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Corentin Tolisso
Diesmal hat Tolissos Treffer Bestand! Nach Lewandowskis hohem Ballgewinn auf dem linken Flügel flankt Coman von dort scharf an die halbrechte Fünferkante. Tolisso setzt sich gegen zwei Blau-Weiße durch und vollendet mit der Stirn in die rechte Ecke.
24. Minute
17:58
Herthas Nadelstiche häufen sich! Im Rahmen eines Gegenstoßes schickt Belfodil Maolida auf halbrechts steil in den Sechzehner. Aus vollem Lauf und 13 Metern will der gebürtige Pariser in die kurze Ecke schießen, verfehlt diese aber deutlich.
23. Minute
17:55
Belfodil gegen Neuer! Der Algerier ist am linken Fünfereck Adressat einer scharfen Flanke Pekaríks von der fernen Seite. Er köpft gegen Neuers Laufrichtung auf die halbrechte Ecke. Bayerns Keeper ist schnell unten und hält den Ball fest.
21. Minute
17:54
Lewandowski mit der Großchance zur Führung! Der polnische Superstar befördert Tolissos flaches Anspiel von der tiefen rechten Strafraumseite am nahen Fünfereck per linker Hacke auf die rechte Ecke. Schwolow verhindert den Einschlag mit einem starken Reflex.
20. Minute
17:52
Über Maolida kommt Berlin zum ersten Kontakt innerhalb des Sechzehners der Roten. Den flachen Pass des jungen Franzosen von der rechten Grundlinie klärt Hernández auf Kosten einer Ecke. Die bringt dem BSC nichts ein.
17. Minute
17:49
Coman mit dem Kopf! Kimmichs gefühlvoller Flugball hinter die gegnerische Innenverteidiger nickt der Franzose aus halblinken zwölf Metern zentral auf den Heimkasten. Herthas Schlussmann Schwolow packt sicher zu.
15. Minute
17:48
Auch nach einer guten Viertelstunde schnürt die Nagelsmann-Truppe eingeschüchtert wirkende Hausherren an deren Sechzehner ein, kombiniert selbst tief in der gegnerischen Hälfte fast nach Belieben. Geht das so weiter, ist das 0:1 nur eine Frage der Zeit.
12. Minute
17:44
Coman taucht im halblinken Raum unmittelbar vor der blau-weißen Abwehrkette auf. Er zirkelt aus gut 18 Metern mit dem rechten Innenrist auf die halbhohe rechte Ecke. Schwolow hebt ab und pariert zur Seite. Dárdai verhindert, dass Kimmich abstauben kann.
10. Minute
17:42
Müller wird durch Hernández steil auf die linke Sechzehnerseite geschickt. Aus der Drehung will er den vorrücken Keeper Schwolow vom linken Fünfereck überwinden, doch der pariert mit einem starken Reflex per rechtem Fuß.
8. Minute
17:40
Die Hauptstädter sind noch überhaupt nicht in dieser Partie angekommen. Gegen einen passsicheren Spitzenreiter rennen sie nur hinterher und lassen selbst im eigenen Sechzehner etliche Kontakte zu.
5. Minute
17:38
In den Anfangsmomenten befinden sich die Gäste fast durchgängig im Vorwärtsgang, schaffen es fast mit jedem Vorstoß in die Tiefe. Nach Comans Flachpass vom linken Flügel schießt Müller aus zentralen 17 Metern weit über den Heimkasten.
2. Minute
17:36
Corentin Tolisso
VAR-Entscheidung: Das Tor durch C. Tolisso (Bayern München) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Glück für Hertha! Nachdem Tolisso Müllers Flugball vom rechten Flügel aus mittigen 14 Metern per Direktabnahme in die untere rechte Ecke befördert hat, freuen sich die Gäste zunächst über die vermeintliche Führung. Der VAR meldet sich aber wenig später bei Referee Dankert: Der Franzose hat knapp im Abseits gestanden.
1. Minute
17:32
Hertha gegen die Bayern – Durchgang eins im Olympiastadion ist eröffnet!
1. Minute
17:32
Spielbeginn
17:32
Es gibt eine Gedenkminute für Hans-Jürgen "Dixie" Dörner.
17:29
Soeben haben die Mannschaften vor 3000 Zuschauern den Rasen betreten.
17:03
Bei den Süddeutschen, die das Hinspiel Ende August durch die Treffer Müllers (6.), Lewandowskis (35., 70., 84.) und Musialas (49.) mit 5:0 für sich entschieden und die in der laufenden Bundesligasaison 22 von 27 Auswärtspunkten geholt haben, stellt Coach Julian Nagelsmann nach dem 4:0-Erfolg beim 1. FC Köln dreimal um. Hernández, Sané und Coman verdrängen Sabitzer, Roca und Musiala auf die Bank.
16:55
Auf Seiten der Hauptstädter, die vier ihrer sechs Siege in dieser Bundesligaspielzeit im Olympiastadion einfuhren und die ihren Vorsprung auf die Abstiegszone mit einem weiteren Heimerfolg auf sechs Zähler ausbauen können, hat Trainer Tayfun Korkut im Vergleich zur 2:3-Niederlage im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Union Berlin vier personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Stark (nicht im Kader), Klünter, Ascacíbar und Richter (allesamt auf der Bank) beginnen Pekarík, Dárdai, Gechter und Maolida. Winterneuzugang Bjørkan (FK Bodø/Glimt) gehört erstmals zum Kader.
16:50
Der FC Bayern München hat auf die 1:2-Auftaktheimniederlage gegen Borussia Mönchengladbach mit einem souveränen 4:0-Auswärtserfolg beim 1. FC Köln geantwortet und damit ein weiteres Heranrücken Borussia Dortmunds vorerst verhindert. Da der schwarz-gelbe Rivale am gestrigen Samstag erneut vorlegen konnte, stehen die Roten aber auch heute wieder unter Siegeszwang, soll der Vorsprung nicht auf vier oder gar drei Zähler schmelzen.
16:39
Hertha BSC hätte besser in die Rückrunde und das Kalenderjahr 2022 starten können. Nachdem sich die Blau-Weißen durch einen 3:2-Heimerfolg gegen Borussia Dortmund vielversprechend in die Winterpause verabschiedet hatten, zogen sie aus den ersten beiden Bundesligapartien der zweiten Saisonhälfte nur einen Zähler und schieden zudem unter der Woche durch eine 2:3-Heimpleite gegen Stadtrivale 1. FC Union Berlin im Achtelfinale aus dem DFB-Pokal aus.
Hallo und herzlich willkommen zur abschließenden Partie des 20. Bundesligaspieltags! Hertha BSC fordert den FC Bayern München heraus. Blau-Weiße und Rote stehen sich ab 17:30 Uhr auf dem Rasen des Olympiastadions gegenüber.

Direkter Vergleich

Begegnungen
81
Siege Hertha BSC
12
Siege Bayern München
48
Unentschieden
21
Torverhältnis
92 : 190

Letzte Spiele

So., 23. Jan. 2022 17:30 Uhr
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
17:30
Bayern München
FCB
Bayern
Bayern München
Beendet
Sa., 28. Aug. 2021 18:30 Uhr
Bayern München
Bayern
FCB
Bayern München
18:30
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
Beendet
Fr., 05. Feb. 2021 20:00 Uhr
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
20:00
Bayern München
FCB
Bayern
Bayern München
Beendet
So., 04. Okt. 2020 18:00 Uhr
Bayern München
Bayern
FCB
Bayern München
18:00
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
Beendet
So., 19. Jan. 2020 15:30 Uhr
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
15:30
Bayern München
FCB
Bayern
Bayern München
Beendet

Höchste Siege

Sa., 17. Mär. 2012 18:30 Uhr
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
18:30
0:6
Bayern München
FCB
Bayern
Bayern München
0:3
Beendet
Sa., 28. Aug. 2021 18:30 Uhr
Bayern München
Bayern
FCB
Bayern München
18:30
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
Beendet
Sa., 25. Mai. 1991 15:30 Uhr
Bayern München
Bayern
FCB
Bayern München
15:30
7:3
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
3:1
Beendet
Di., 01. Aug. 2000 20:30 Uhr
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
20:30
1:5
Bayern München
FCB
Bayern
Bayern München
0:0
Beendet
So., 19. Jan. 2020 15:30 Uhr
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Hertha BSC
15:30
Bayern München
FCB
Bayern
Bayern München
Beendet