«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
Sa., 05. Nov. 2022 15:30 Uhr
13. Spieltag
Beendet
FC Augsburg
1:2
Eintracht Frankfurt
1:1
FCA
SGE
90.+5
17:27
Fazit:
Mit 1:2 endet die Partie in Augsburg. Erneut verliert der FCA nach früher Führung mit 2:1. Dabei muss man sich nicht die klassischen Vorwürfe gefallen lassen, mit der Führung im Rücken zu passiv geworden zu sein. Gerade in der Anfangsviertelstunde mit der Führung waren die Fuggerstädter noch sehr aktiv. Seit dem Ausgleich hat es die SGE sehr souverän und mit fortschreitendem Spiel immer sicherer nach vorne gespielt. Am Ende ist es eine Ecke, die für den Unterschied sorgt und Frankfurt oben in der Tabelle hält. Der FCA kann das sechste Mal in Folge nicht gewinnen und schaut erstmal wieder nach unten.
90.+5
17:22
Spielende
90.+3
17:21
Alario vergibt hinter dem Elfmeterpunkt nach schöner Vorarbeit von Jakić über rechts.
90.+2
17:20
Die ersten zwei Minuten verstreichen an der Eckfahne, weil Götze immer wieder neue Eckstöße herausholt.
90.
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
17:19
So richtig kommen die Fuggerstädter aktuell nicht nach vorne! Frankfurt hält die Kugel lange.
88.
17:17
Lucas Alario
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Lucas Alario
88.
17:16
Randal Kolo Muani
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Randal Kolo Muani
87.
17:16
Reece Oxford feiert sein Comeback - im zentralen Mittelfeld.
86.
17:16
Reece Oxford
Einwechslung bei FC Augsburg: Reece Oxford
86.
17:15
Fredrik Jensen
Auswechslung bei FC Augsburg: Fredrik Jensen
86.
17:15
Felix Uduokhai
Einwechslung bei FC Augsburg: Felix Uduokhai
86.
17:14
Iago
Auswechslung bei FC Augsburg: Iago
85.
17:14
Mit einem Diagonalball kommt Augsburg rechts in den Strafraum, doch Berishas Schuss geht erst gegen das Knie von Ndicka und erst dann durch die veränderte Flugbahn als Aufsetzer an die herabhängende Hand. Natürlich gibt es dafür keinen Strafstoß.
85.
17:13
Faride Alidou
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Faride Alidou
85.
17:12
Éric Dina-Ebimbe
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Éric Dina-Ebimbe
81.
17:11
Demirović zieht drüber! Einen hohen Ball köpft in der Augsburger Angriffshälfte ein Spieler nach rechts. Ndicka hat großen Vorsprung, doch rutscht aus und so hat plötzlich Demirović viel Raum nach vorne zu gehen. Der Vorsprung wird aber immer kleiner und so zieht er mit viel Schmackes halbrechts ab, doch er setzt den Rechtsschuss weite über die Latte.
80.
17:09
Frankfurt macht weiter, hat es vor dem Strafraum aber nicht sonderlich eilig. Weil viele Verteidiger vornehmlich den Sechzehner absichern, gibt es ohne den großen Druck lange die Möglichkeit auf entstehende Lücken zu warten. Genau das macht die Eintracht, die vorne wenig vertikal spielt.
77.
17:07
Kolo Muani verpasst wieder die Entscheidung! Im Zentrum nimmt er aus 16 Metern Fahrt auf und zieht diagonal nach vorne. Einen Verteidiger und schließlich auch den herausgekommenen Gikiewicz lässt er auf dem Weg nach rechts aussteigen, doch aus fünf Metern ist der Winkel für ihn dann etwas zu spitz. Der Weg ist eigentlich offen, doch leicht aus der Balance trifft er mit rechts nur den kurzen, rechten Außenpfosten.
75.
17:05
Wieder ist Trapp aus kurzer Distanz da! Rechts ist Jensen in einem vollen Strafraum an der Grundlinie. Scharf gibt er leicht nach hinten auf den kurzen Pfosten, wo Demirović aus vier Metern hinter dem Standbein mit der Hacke abzieht. Halbhoch fliegt der Ball in Richtung des kurzen Ecks. Nach einem Meter ist der Weg dann aber auch schon vorbei, weil auch Trapp etwas aus seinem Tor gekommen war, um mit der linken Hand im Weg zu stehen.
71.
17:02
Augsburg ist seit dem Tor wieder viel mehr in der Angriffshälfte. Das können noch lange 20 Minuten für die Eintracht werden, die zudem ja auch eine Englische Woche in den Knochen hat.
71.
17:01
Evan Ndicka
Gelbe Karte für Evan Ndicka (Eintracht Frankfurt)
68.
17:00
Kolo Muani muss das 3:1 erzielen! Gikiewicz spielt vom Elfmeterpunkt den Ball zu ungenau in Richtung Baumgartlinger. Der Augsburger kommt nicht ran, dafür ist Kolo Muani jetzt frei durch. Aus 20 Metern verspringt ihm der erste Kontakt nach der Ballannahme aber so weit nach vorne, sodass Gikiewicz seinen Patzer wiedergutmachen kann, indem er die Kugel weit vorne im Strafraum aufnimmt.
64.
16:52
Ansgar Knauff
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:2 durch Ansgar Knauff
Knauff krönt seine gute Leistung! Von links kommt eine scharfe, flache Ecke in die Mitte. Am kurzen Pfosten legt Jakić mit dem ersten Ballkontakt und Gegner im Rücken nach hinten, wo Knauff aus linken zehn Metern Maß nimmt. Er trifft den leicht hoppelnden Ball nicht perfekt, doch so springt die Kugel genau richtig zwischen allen Verteidigern im vollen Strafraum hindurch ins lange, rechte Eck.
64.
16:52
Rafael Borré
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Rafael Borré
64.
16:52
Jesper Lindstrøm
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jesper Lindstrøm
64.
16:52
Hrvoje Smolčić
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Kristijan Jakić
64.
16:52
Sebastian Rode
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode
63.
16:52
Auf Höhe des linken Pfostens gibt es aus 19 Metern den Freistoß für die SGE!
61.
16:51
Nun kommt es doch zu der von Maaßen angekündigten Variante: Jensen wird auf die Sechs gezogen und rechts hinten durch Gumny ersetzt.
60.
16:50
Robert Gumny
Einwechslung bei FC Augsburg: Robert Gumny
60.
16:50
Arne Maier
Auswechslung bei FC Augsburg: Arne Maier
60.
16:49
Ruben Vargas
Einwechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
60.
16:49
Florian Niederlechner
Auswechslung bei FC Augsburg: Florian Niederlechner
58.
16:49
Knauff macht über links viel Wirbel. Er interpretiert seine Position deutlich offensiver als Pellegrini im ersten Durchgang und kommt immer wieder in mögliche Schuss-Situationen.
55.
16:44
Es spielt aktuell nur die SGE! Augsburg hat große Mühe mit Ball über die Mittellinie zu kommen.
51.
16:44
Und wie! Kolo Muani wird links im Strafraum bedient und legt perfekt auf den zweiten Pfosten. Dina-Ebimbe ist einschussbereit, aber mit einer sensationellen Grätsche kommt der Verteidiger aus fünf Metern vorher ran und schießt den Angreifer sogar noch zum Abstoß an.
50.
16:40
Aytekin geht an den Monitor und gibt keinen Strafstoß! Man kann sicherlich für beide Seiten argumentieren. Der Arm hat dort zum Blocken nichts verloren, andererseits war der Fallrückzieher auch sehr nah am Mann. Für letztere Argumentation entscheidet sich Aytekin. So oder so: Es geht weiter!
49.
16:40
Eine Ablage von links an der Grundlinie im Strafraum fälschte Niederlechner per Grätsche ab. Die Kugel flog nach oben und wurde dann von Ndicka mit einem Fallrückzieher abgeschlossen. Berisha sttand direkt hinter ihm und bekam in einer leichten Schutzhaltung den Ball direkt an den Oberarm.
48.
16:37
Frankfurt legt munter los! Der VAR prüft gleich ein Handspiel im Augsburger Strafraum!
46.
16:35
Ansgar Knauff
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Ansgar Knauff
46.
16:35
Luca Pellegrini
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Luca Pellegrini
46.
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
16:21
Halbzeitfazit:
Mit 1:1 geht es in die Kabinen! Nach der Blitz-Führung in der ersten Minute durch Berisha versuchen die Gastgeber erst nachzulegen, müssen dann aber noch in der Anfangsviertelstunde den Ausgleich durch Rode hinnehmen. Dann ist Frankfurt das bessere Team, doch auch die Gäste können aus ihrer aktiveren Phase kein weiteres Kapital schlagen. In den letzten 20 Minuten ist das Spiel dann etwas zur Ruhe gekommen, doch auf beiden Seiten sieht man, wie schnell es gefährlich werden kann. Das verspricht Spannung für Durchgang zwei, in dem alles offen ist!
45.
16:16
Ende 1. Halbzeit
44.
16:16
Baumgartlinger versucht es aus halbrechten 18 Metern mit einer Direktabnahme, doch der Schuss fliegt knapp neben den rechten Pfosten. Leicht touchiert der Ball immerhin das Außennetz.
43.
16:15
Trapp rettet die Frankfurter! Rechts nimmt Berisha Tempo auf und gibt aus vollem Lauf scharf und flach aus etwas zehn Metern in die Mitte. Drei Meter vor dem Kasten rutscht Demirović herein und schickt das Leder links neben Trapp, der die Arme aber früh genug hochgerissen hat und so mit viel Spannung im Unterarm grandios blocken kann. Aus allerkürzester Distanz eine super Tat!
41.
16:12
Dadurch ergeben sich dann natürlich Räume für die Frankfurter Konter. Die SGE spielt über die Flügel immer wieder gradlinig nach vorne.
38.
16:11
Die Augsburger Dreier-Innenverteidigung kann wieder etwas weiter zur Mittellinie aufrücken, weil die Vordermänner länger am Ball bleiben. Das wechselt in etwa fünfminütigen Phasen immer zwischen den Teams. Aktuell ist wieder das Heimteam mehr am Ball.
35.
16:06
Beide Teams haben gesehen, wie schnell es bei der gegnerischen Offensive gefährlich werden kann. Die Folge ist ein immer weiter gesunkenes Risiko im eigenen Spiel.
32.
16:05
Pellegrini mit dem nächsten Versuch aus dem Strafraum. Aus elf Metern, weit außen links in der Box, aufs Tor zu ziehen ist aber trotz der Schusshärte sehr ambitioniert. Zudem ist der Linksschuss viel zu zentral, sodass Gikiewicz sich nicht mal groß bewegen muss.
29.
16:01
Dina-Ebimbe kann in einem Konter das entscheidende Duell kurz hinter der Mittellinie gegen den Verteidiger gewinnen und hat so viel Grün vor sich. Er zieht in höchstem Tempo in den Strafraum und aus elf Metern hart und flach ins kurze Eck. Gikiewicz ist mit dem Fuß aber da.
26.
15:57
Demirović zieht aus 25 Metern vom rechten Flügel einen Freistoß mit rechts gefährlich hinter die Abwehr auf den kurzen Pfosten. Mit etwas Risiko kann ein Verteidiger mit hoch abgespreiztem Bein zum Einwurf zurück nach außen spielen.
24.
15:55
Und so gönnt sich das Spiel eine erste kleinere Ruhepause. Beide Teams versuchen es aber trotzdem immer nach vorne, sie sind nur nicht mehr ganz so erfolgreich wie zuvor.
21.
15:53
Die Eintracht versucht dranzubleiben. Immer wieder geht es zu leicht in die Angriffshälfte, der Weg in den Strafraum ist dann aber deutlich besser zugestellt.
17.
15:48
Aus zentraler Position zieht Sow aus knapp 20 Metern flach mit rechts ab. Mit den Fingerspitzen lenkt Gikiewicz die Kugel um den linken Pfosten, den muss er aber auch haben, weil der Schuss nicht perfekt platziert war.
16.
15:47
In Augsburg haben wir eine richtig gute Anfangsviertelstunde mit zwei aktiven Teams gesehen. Immer wieder geht es hin und her!
13.
15:43
Sebastian Rode
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:1 durch Sebastian Rode
Frankfurt gleicht aus! Götze legt am rechten Flügel aus dem Halbfeld steil nach vorne in den Lauf von Dina-Ebimbe. Der Schienenspieler nimmt dann fünf Meter vor der Grundlinie den Kopf hoch und legt flach in die Mitte. Am kurzen Pfosten läuft noch ein Angreifer drüber, dadurch kann der eingelaufene Rode aus zentralen sieben Metern ohne Gegenspieler ins linke Eck schieben. Ein toller Angriff!
12.
15:43
Aber auch Augsburg bleibt aktiv! Über rechts zieht Jensen in den Strafraum ein und legt aus 13 Metern flach auf den zweiten Pfosten. Kurz hinter dem Elfmterpunkt kommt Berisha dran, doch der Gegenspieler blockt direkt vor ihm.
9.
15:40
Lindstrøm mit dem ersten Schuss der Gäste. Er bekommt links vor dem Strafraum einen zweiten Ball und zieht dann in die Mitte. Aus 19 Metern ist sein flacher Rechtsschuss von halblinks aber deutlich zu weit nach links angesetzt.
7.
15:39
Auf der anderen Seite merkt man der SGE an, dass sie das Spiel erstmal beruhigen möchten. Sichtbar ist vor allem das Mittelfeld darum bemüht, die Kugel erstmal in den eigenen Reihen zu halten.
4.
15:36
In der letzten Woche traf der FCA in Stuttgart in der 4. Minute, dieses Mal ist der Start noch schneller. Weil man letzte Woche noch zwei Gegentreffer kassierte, sollte man jetzt gewarnt sein.
1.
15:31
Mërgim Berisha
Tooor für FC Augsburg, 1:0 durch Mërgim Berisha
Was für ein Start! Augsburg braucht nur eine gute halbe Minute bis zur Führung. An der Mittellinie klärt Bauer hoch nach vorne. Die Bogenlampe wird verlängert und aus zentralen 20 Minuten spitzelt Demirović nach rechts zu Berisha. Aus 17 Metern nimmt er das Leder in die Mitte mit und zieht dann sofort flach mit links ab. Der Schuss schlägt direkt neben dem linken Pfosten ein, Trapp kommt gegen den schwierigen Ball nicht rechtzeitig genug runter.
1.
15:30
Spielbeginn
15:29
Die Spieler sind auf dem Rasen, gleich kann es losgehen. Deniz Aytekin wird das Spiel leiten.
15:24
Dem Heimteam fehlen mit Gruezo und Rexhbeçaj gleich zwei zentrale Spieler. Angesprochen auf diesen Engpass sprach Maaßen auf der Pressekonferenz von "mehreren Optionen". Es sieht so aus, als würden Maier und Baumgartlinger das Zentrum besetzen. Gikiewicz kann zwischen die Pfosten zurückkehren.
15:18
Trotz dieser kurzen Sieglos-Serie stehen die Augsburger auf dem 13. Platz der Tabelle noch komfortabel da. Die Eintracht steht sogar auf dem fünften Rang.
15:00
Das zeigt schon: Augsburg-Spiele sind zuletzt immer umkämpft. Wie man an den vergangenen beiden Heimspielen sehen kann, spielt man beim FCA auch gegen größere Gegner mutig mit. Es ist also heute erneut ein offenes Spiel zu erwarten.
14:58
Beim FCA gab es dagegen eine reguläre Trainingswoche. Diese war auch nötig, da die Fuggerstädter seit fünf Pflichtspielen ohne Sieg sind. In den letzten beiden Ligaspeilen holte man vor eigenem Publikum aber gegen Leipzig (3:3) und Wolfsburg (1:1) immerhin einen Punkt. Auf gegnerischem Platz musste man sich Köln und in der Vorwoche Stuttgart jeweils nach eigener Führung geschlagen geben.
14:56
Bei dem körperlichen und mentalen Kraftakt ist es kein Wunder, dass Oliver Glasner auf der Spieltags-Pressekonferenz sagt: "Ich bin gespannt, wie weit wir mental sind. Antizipation und Reaktion beginnen im Kopf."
14:51
Das Weiterkommen war alles andere als sicher, unzählige Male wechselten alle vier Teams in der Blitz-Tabelle. Die Eintracht selbst ging bei Sporting sogar zunächst in Rückstand. Kamada, der heute krank fehlt, und Kolo Muani drehten das Ergebnis aber in der zweiten Hälfte.
14:44
Bei den heutigen Gästen stand unter der Woche natürlich die Champions League im Fokus. Am Dienstag setzten sich die Adler vom Main als Zweiter in ihrer Gruppe durch und dürfen damit auch im Achtelfinale der Königsklasse antreten.
14:39
Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker der Bundesliga-Begegnung zwischen dem FC Augsburg und Eintracht Frankfurt. Angestoßen wird traditionell um 15:30 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
49
Siege FC Augsburg
14
Siege Eintracht Frankfurt
23
Unentschieden
12
Torverhältnis
62 : 98

Letzte Spiele

Sa., 05. Nov. 2022 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet
So., 16. Jan. 2022 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet
Sa., 21. Aug. 2021 15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
15:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
Di., 20. Apr. 2021 20:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
20:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
Sa., 19. Dez. 2020 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet

Höchste Siege

So., 01. Apr. 1951 00:00 Uhr
Frankfurter SG Eintracht
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
7:1
FC Augsburg
FCA
Augsburg
BC Augsburg
Beendet
Fr., 07. Feb. 2020 20:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
20:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
So., 14. Sep. 1952 00:00 Uhr
BC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
1:5
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Frankfurter SG Eintracht
Beendet
So., 11. Mai. 1947 00:00 Uhr
Frankfurter SG Eintracht
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
5:1
FC Augsburg
FCA
Augsburg
BC Augsburg
Beendet
Sa., 02. Mai. 1959 00:00 Uhr
Frankfurter SG Eintracht
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
4:0
FC Augsburg
FCA
Augsburg
BC Augsburg
Beendet