«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
So., 02. Okt. 2022 17:30 Uhr
8. Spieltag
Beendet
FC Schalke 04
2:3
FC Augsburg
1:2
S04
FCA
90.+7
19:31
Fazit
Der FC Augsburg holt wichtige drei Punkte bei Schalke 04. Nach einer aufregenden Partie haben die Fuggerstädter das bessere Ende für sich. Die erste Halbzeit war ausgeglichen. Der FCA führte zur Pause, weil Demirović zweimal eiskalt vor dem Tor blieb. Im zweiten Durchgang war Augsburg eigentlich näher am 3:1 als Schalke am 2:2, aber dann erzielten die Hausherren den Ausgleich aufgrund einer passivem Abwehrleistung der Gäste. Daraufhin bekam Berisha auch noch die Gelb-Rote Karte. Alles lief super für S04 und trotzdem erzielte Augsburg den 3:2-Siegtreffer. Ein Unentschieden wäre am Ende gerechter gewesen, aber den Königsblauen fehlte in den letzten Minuten das Glück im Abschluss.
90.+7
19:26
Spielende
90.+7
19:26
Wieder kommen die Knappen zum Abschluss. Diesmal ist es Greiml, der den Ball aus zehn Metern einigermaßen unbedrängt aufs Tor bringt, aber er trifft die Kugel nicht richtig. Gikiewicz ist zur Stelle.
90.+6
19:25
Es gibt nochmal Ecke für Schalke. Schwolow ist wieder vorne.
90.+5
19:25
Die nächste dicke Chance für Schalke. Schwolow ist bei der Ecke mit vorne und kommt tatsächlich zum Abschluss. Der Ball wird geblockt. Yoshida bringt die Kugel nochmal in die Mitte. Karaman kommt aus fünf Metern zum Schuss. Er trifft den Ball aber nicht voll. Schwolow hält den Abschluss fest.
90.+5
19:24
Mohr bringt den Freistoß in die Mitte. Ein Verteidiger klärt zur Ecke.
90.+4
19:23
Gumny bekommt den Ball in der Nähe der linken Strafraumecke an die Hand. Es gibt nochmal Freistoß für S04.
90.+3
19:22
Schalke spielt seine Überzahl nicht gut aus. Es ist kaum zu erkennen, dass die Königsblauen einer mehr sind.
90.+2
19:21
Greiml bringt eine Halbfeldflanke von rechts in den Strafraum. Krauß geht zum Kopfball. Der Ball landet in den Armen von Gikiewicz. Da hätte Krauß lieber Polter die Chance lassen sollen.
90.+1
19:20
Es gibt sieben Minuten Nachspielzeit. Das ist unter anderem der langen Verletzungsunterbrechung nach dem Umknicken van den Bergs geschuldet.
90.
19:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90.
19:19
Krauß kann nach einer kurzen Behandlungspause glücklicherweise weiterspielen.
89.
19:18
Krauß sprintet über die rechte Seite und stolpert dann plötzlich ohne Gegnereinwirkung. Er hat sich offenbar an der Wade verletzt. Das ist sehr bitter für S04.
87.
19:17
Yoshida verliert den Ball im eigenen Strafraum beinahe an Jensen. Der Japaner bekommt gerade noch den Körper dazwischen, sodass Schwolow sich die Kugel schnappen kann.
84.
19:14
Mads Pedersen
Einwechslung bei FC Augsburg: Mads Pedersen
84.
19:14
Ermedin Demirović
Auswechslung bei FC Augsburg: Ermedin Demirović
84.
19:13
Schalke hat die große Chance zum 3:3. Eine Ecke von der linken Seite landet auf dem Kopf von Aydın. Der Verteidiger trifft den Ball aber nicht wirklich. So verlängert er unfreiwillig für Karaman. Der Stürmer setzt den Kopfball aber aus kurzer Distanz über das Tor.
82.
19:11
Augsburg lässt sich jetzt natürlich mit allem sehr viel Zeit. Die Gäste würden gerne mit dem 3:2 nach hause Fahren. Schalke kommt aktuell nicht zu Torchancen.
81.
19:10
Kenan Karaman
Einwechslung bei FC Schalke 04: Kenan Karaman
81.
19:10
Dominick Drexler
Auswechslung bei FC Schalke 04: Dominick Drexler
81.
19:10
Tobias Mohr
Einwechslung bei FC Schalke 04: Tobias Mohr
81.
19:09
Thomas Ouwejan
Auswechslung bei FC Schalke 04: Thomas Ouwejan
79.
19:08
Das ist jetzt natürlich bitter für Schalke, aber die Knappen stecken nicht auf. Sie gehen direkt wieder auf den Ausgleich.
77.
19:06
André Hahn
Tooor für FC Augsburg, 2:3 durch André Hahn
Augsburg geht in Unterzahl in Führung! Die Gäste setzen Schalke früh unter Druck und erobern den Ball. Dann hat Gumny auf der rechten Seite etwas Platz. Er schlägt eine wunderschöne hohe Flanke in die Mitte. Hahn hält zehn Meter vor dem Tor den Kopf hin. Sein Abschluss geht unhaltbar für Schwolow ins lange Eck.
76.
19:05
Das Spiel ist jetzt von Unterbrechungen und Gelben Karten dominiert. Das Spielt den in Unterzahl agierenden Augsburgern natürlich in die Karten.
74.
19:03
Robert Gumny
Gelbe Karte für Robert Gumny (FC Augsburg)
Zalazar dribbelt sich schön durch ein paar Gegenspieler und leitet so den Konter ein. Gumny bringt ihn im Mittelkreis zu Fall und bekommt dafür die Gelbe Karte.
73.
19:02
Ermedin Demirović
Gelbe Karte für Ermedin Demirović (FC Augsburg)
Demirović bekommt wegen Meckerns die Gelbe Karte.
72.
19:01
Fredrik Jensen
Einwechslung bei FC Augsburg: Fredrik Jensen
72.
19:01
Florian Niederlechner
Auswechslung bei FC Augsburg: Florian Niederlechner
71.
19:00
Mërgim Berisha
Gelb-Rote Karte für Mërgim Berisha (FC Augsburg)
Berisha holt sich eine überflüssige Gelb-Rote Karte ab. Der Stürmer hatte in Halbzeit eins bei einer Rudelbildung Gelb gesehen. Jetzt geht er im Mittelfeld mit dem Ellenbogen in ein Kopfballduell gegen Yoshida. Dafür gibt es zu Recht Gelb. Das war ziemlich dummerhaftig.
70.
18:59
Direkt nach der Spielunterbrechung kommt Schalke im Konter zur nächsten Chance. Polter wird auf links geschickt. Er spielt den Ball hoch in den Strafraum. Terodde kommt ab zweiten Pfosten zum Abschluss, er trifft den Ball aber nicht richtig. Gikiewicz fängt die Kugel.
70.
18:58
Gikiewicz kann weiterspielen.
69.
18:58
Gikiewicz muss behandelt werden, weil er bei dem Abseitstor mit Terodde zusammengeprallt ist.
68.
18:57
Terodde macht das 3:2, aber die Fahne geht hoch. Die Abseitsstellung war relativ deutlich, deshalb hatten sowieso alle mit dem Pfiff gerechnet. Der Lupfer des Stürmers über Gikiewicz hinweg war trotzdem ansehnlich.
68.
18:57
Florian Niederlechner
Gelbe Karte für Florian Niederlechner (FC Augsburg)
Niederlechner beschwert sich lautstark beim Schiedsrichter. Dafür gibt es Gelb.
66.
18:55
Mehmet-Can Aydın
Einwechslung bei FC Schalke 04: Mehmet-Can Aydın
66.
18:55
Henning Matriciani
Auswechslung bei FC Schalke 04: Henning Matriciani
65.
18:54
Eigentlich hatte Augsburg in den letzten Minuten die besseren Chancen, aber vor dem Ausgleich waren die Gäste einfach viel zu passiv. Der Pass von Drexler darf so niemals zugelassen werden.
63.
18:52
Tom Krauß
Tooor für FC Schalke 04, 2:2 durch Tom Krauß
Da ist der Ausgleich für S04! Drexler hat im Konter viel Platz. Er schickt Krauß links in den Strafraum. Augsburg ist zu passiv. Krauß zieht mit rechts aufs lange Eck ab. Sein Schuss wird von Bauer abgefälscht und landet im Tor.
62.
18:51
Die Ecke führt zu einer weiteren Ecke. Den zweiten Versuch faustet Schwolow konsequent weg.
61.
18:51
Demirović zeigt ein ansehnliches Dribbling durch die Schalker Hälfte. Am Ende spielt er nach rechts auf Berisha, der von der Strafraumkante mit links abzieht. Schwolow wehrt den zentralen Flachschuss zur Ecke ab.
60.
18:50
Matriciani bringt aus dem rechten Halbfeld eine gute Flanke in Richtung Terodde. Der Stürmer kommt zum Kopfball. Er kommt aber nicht voll hinter den Ball. Der Abschluss geht links neben das Tor.
57.
18:47
Berisha macht beinahe das 3:1. Demirović setzt sich auf links gut gegen Matriciani durch. Dann flankt er mit dem rechten Außenrist auf den zweiten Pfosten. Berisha erreicht den Ball gerade so. Er bekommt den Abschluss aus kurzer Distanz aber nicht aufs Tor.
55.
18:45
Krauß hat mal wieder einen Abschluss für S04. Er schießt von der Strafraumgrenze flach aufs rechte Eck. Gikiewicz hält den Ball fest.
55.
18:44
Niederlechner probiert es mit einem Schuss aus der Distanz. Der Schlenzer aus 25 Metern ist aber kein Problem für Schwolow.
53.
18:43
Berisha bringt eine scharfe Ecke von links auf den kurzen Pfosten. Es sieht so aus, als klärt ein Schalker per Kopf zur Ecke. Es gibt aber Abstoß.
53.
18:42
Leo Greiml
Einwechslung bei FC Schalke 04: Leo Greiml
53.
18:42
Sepp van den Berg
Auswechslung bei FC Schalke 04: Sepp van den Berg
52.
18:41
Van den Berg wird vom Platz getragen. Gute Besserung!
51.
18:40
Van den Berg ist übel umgeknickt. Der Niederländer hat sich offensichtlich verletzt. Er hat sichtlich Schmerzen und Greiml macht sich bereit für die Einwechslung.
50.
18:39
Terodde wird im linken Halbfeld zu Fall gebracht. Das wäre eine gute Freistoßposition für eine Flanke, aber die Fahne geht hoch. Der Stürmer stand zuvor im Abseits.
48.
18:37
In den ersten Minuten des zweiten Durchgangs passiert wenig. Der Ball befindet sich ausschließlich im Mittelfeld.
46.
18:35
Rodrigo Zalazar
Einwechslung bei FC Schalke 04: Rodrigo Zalazar
46.
18:35
Marius Bülter
Auswechslung bei FC Schalke 04: Marius Bülter
46.
18:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
18:22
Halbzeitfazit
Augsburg geht auf Schalke mit einer 2:1-Führung in die Halbzeit. Die Gäste aus Bayern waren zu Beginn der Partie eiskalt. Demirović kam zweimal in gute Schusspositionen und verwandelte beide Male gekonnt. So führte der FCA früh mit 2:0. Schalke machte kein schlechtes Spiel, aber große Chancen hatten die Knappen auch nicht. Bis ein sehr schöner Angriff zum 1:2 durch Terodde führte. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel. Schalke hat etwas mehr den Ball. Augsburg lauert auf Konter. Die zweiten 45 Minuten dürften spannend werden.
45.+2
18:19
Ende 1. Halbzeit
45.+2
18:19
Bülter hat auf rechts ein wenig Platz. Er geht in den Strafraum und spielt eine flache Hereingabe in die Mitte. Der Ball wird abgewehrt und sein zweiter Versuch landet in den Armen von Gikiewicz.
45.
18:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
18:17
Bülter bringt von rechts eine Flanke auf den zweiten Pfosten. Gikiewicz fängt die Hereingabe ab.
43.
18:14
Niederlechner geht mit Tempo rechts in den Strafraum. Kurz vor der Grundlinie wird er von van den Berg gestoppt.
41.
18:12
Die zweite Ecke landet in den Armen von Gikiewicz.
40.
18:11
Schalke hat eine Ecke von der rechten Seite. Ouwejan bringt den Ball sehr scharf auf den kurzen Pfosten. Hahn klärt per Kopf zur Ecke.
38.
18:10
Es ist ein sehr umkämpftes Spiel. Aktuell schafft es keine der beiden Mannschaften, die Spielkontrolle zu übernehmen.
34.
18:07
Marius Bülter
Gelbe Karte für Marius Bülter (FC Schalke 04)
Auch Bülter bekommt nach der Rudelbildung Gelb.
34.
18:07
Mërgim Berisha
Gelbe Karte für Mërgim Berisha (FC Augsburg)
Rexhbeçaj macht sehr viel aus dem Foul von Terodde. Dadurch kommt es zu einer Rudelbildung, an deren Ende Berisha die Gelbe Karte bekommt.
34.
18:06
Simon Terodde
Gelbe Karte für Simon Terodde (FC Schalke 04)
Terodde reißt direkt nach dem Anstoß Rexhbeçaj ziemlich überflüssig zu Boden. Dafür gibt es die Gelbe Karte.
33.
18:04
Simon Terodde
Tooor für FC Schalke 04, 1:2 durch Simon Terodde
Plötzlich kommt Schalke zum Anschlusstreffer. Ein langer Ball von Gouweleeuw landet im Fuß von Ouwejan, der direkt Tempo macht. Aus dem linken Halbfeld flankt der Niederländer auf Terodde, der direkt auf Drexler ablegt. Drexler spielt zurück auf Terodde. Der Kapitän verwandelt aus zehn Metern mit dem linken Fuß. Ein schön rausgespieltes Tor.
31.
18:03
Das Ergebnis spielt den Augsburgern in die Karten. Die Gäste können jetzt ihre Konterstärke ausspielen. Schalke kommt bisher nicht wirklich vor das Tor.
30.
18:02
Maximilian Bauer
Gelbe Karte für Maximilian Bauer (FC Augsburg)
28.
18:00
Schlager lässt bisher viel durchgehen. Das haben die Schalker aber noch nicht verstanden. Immer wieder gehen königsblaue Spieler einfach zu Boden und wundern sich dann, dass es keinen Pfiff gibt.
26.
17:58
Um den Strafraum herum spielt S04 gut. Doch in der Gefahrenzone ist dann Schluss. Augsburg lässt bisher nur wenig zu.
23.
17:55
Schalke ist eigentlich gar nicht so schlecht im Spiel. Aber die schnellen Augsburger Angriffe sind einfach deutlich gefährlicher als das Schalker Offensivspiel. Außerdem zeigt Demirović bisher eine herausragende Leistung.
21.
17:53
Ermedin Demirović
Tooor für FC Augsburg, 0:2 durch Ermedin Demirović
Augsburg macht mit dem zweiten Abschluss das zweite Tor. Hahn spielt einen tollen Diagonalball auf den linken Flügel. Berisha legt von links mustergültig für Demirović auf. Der Stürmer bleibt vor dem Tor erneut eiskalt. Er legt die Kugel mit links neben den rechten Pfosten. Ein Konter aus dem Lehrbuch.
18.
17:49
Schalke wird jetzt immer besser. Die Knappen kommen immer wieder ins letzte Drittel.
16.
17:48
Drexler hat die erste gute Chance für S04. Schwolow schlägt einen langen Ball der links im Lauf von Drexler landet. Der Schalker zieht direkt ab. Der Ball war aber schwierig zu nehmen. Er setzt den Abschluss über das Tor.
15.
17:47
Polter geht nach einem Zweikampf mit Bauer im Strafraum zu Boden. Der Stürmer fordert Elfmeter. Schlager lässt das Spiel aber weiterlaufen und auch der VAR meldet sich nicht.
14.
17:45
Krauß hat den ersten Schalker Abschluss. Er zieht aus 23 Metern flach mit rechts ab. Gikiewicz hält den Ball fest.
11.
17:43
Die Führung für Augsburg geht in Ordnung. Die Fuggerstädter waren bisher die aktivere Mannschaft. Vor allem Demirović sorgt immer wieder für Gefahr und Schalke kann die Flanken nicht verhindern.
9.
17:41
Ermedin Demirović
Tooor für FC Augsburg, 0:1 durch Ermedin Demirović
Augsburg geht früh in Führung. Bülter verliert den Ball im Aufbauspiel. Dann schlägt Hahn eine Flanke von rechts auf den zweiten Pfosten. Matriciani verlängert ungewollt per Kopf für Demirović, der komplett freisteht. Der Stürmer nimmt sich Zeit und schlenzt den Ball überlegt mit rechts ins lange Eck.
8.
17:40
Demirović bringt erneut eine gute Flanke von links in die Mitte. Am zweiten Pfosten kommt Hahn kurz vor dem Toraus an den Ball und legt nochmal quer. Schwolow fängt die Ablage vor Niederlechner ab.
5.
17:37
Die ersten Minuten bieten keine fußballerische Höhepunkte. Die beiden Mannschaften tasten sich ab.
2.
17:34
Augsburg taucht das erste Mal in der Offensive auf. Demirović flankt von links gut in die Mitte. Ein Verteidiger klärt per Kopf.
1.
17:31
Spielbeginn
17:15
Der Schiedsrichter des Spiels zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Augsburg ist Daniel Schlager. Der 32-jährige Bankkaufmann hat die Hausherren in seiner Karriere vier-, die Gäste fünfmal gepfiffen. Heute assistieren ihm Arno Blos und Christian Bandurski. Florian Exner ist der vierte Offizielle und im Kölner Keller hocken Tobias Welz und Christian Fischer.
17:09
Die bis dato im laufenden Wettbewerb eingesetzten Spieler des FC Augsburg sind durchschnittlich 26,6 Jahre alt. Besonders treffsicher waren sie bislang aber nicht. Nur fünf Tore haben die Schwaben in sieben Spielen erzielen können. Der zwölfte Tabellenplatz ist angesichts dessen ein gutes Abschneiden - der VfL Bochum hat auch nur fünf Tore geschossen und ist mit einem mickrigen Pünktchen Letzter des Tableaus.
17:05
Aufgepasst in Halbzeit 2! Der FC Schalke hat in dieser Saison insgesamt 15 Gegentore kassiert, davon stolze 11 in der zweiten Halbzeit. Das ist der "Spitzenwert" im Ligavergleich. Außerdem haben die Knappen in dieser Saison bereits 24 Spieler eingesetzt - ebenso viele wie Bayer Leverkusen und Union Berlin. Das Durchschnittsalter dieser Spieler betrug rund 27 Jahre. Damit gehört der Aufsteiger auch zu den Vereinen der Liga mit einem eher älteren Kader. Das trifft übrigens auch auf den heutigen Gegner zu.
16:52
Nach einem Sieg gegen den großen FC Bayern hat Augsburgs Übungsleiter Maaßen keinen Grund gesehen und gehabt, die Startaufstellung zu verändern. Verletzt hat sich auch keiner der elf Akteure, eine Sperre hat sich ebenso niemand eingehandelt. Mit gleichem Personal soll also heute der nächste Dreier her.
16:48
Im Revierderby hatte Schalkes Trainer noch Tobias Mohr und Jordan Larsson aufgeboten, das Duo muss heute aber vorerst mit einem Platz auf der Reservebank vorliebnehmen. Sebastian Polter und Thomas Ouwejan stehen stattdessen in der Startelf. Cédric Brunner und Marcin Kamiński befinden sich noch im Krankenstand und müssen daher passen.
16:40
Augsburg hat an den vergangenen beiden Spieltagen aus einem grausigen Saisonstart einen einigermaßen guten gemacht. Durch die Siege gegen Bremen und Bayern finden sich die Fuggerstädter plötzlich im Mittelfeld der Tabelle wieder. Ein weiterer Erfolg heute gegen Schalke und die Abstiegsränge rücken erstmal in weite Ferne. Es ist zwar noch früh in der Saison, aber die Leistungen der vergangenen beiden Spiele nähren die Hoffnungen auf eine sorgenfreie Saison. Besonders das Sturm-Trio Niederlechner, Demirović, Berisha und Keeper Gikiewicz überzeugten zuletzt.
16:38
Schalke hat einen akzeptablen Saisonstart hingelegt. Man ist nicht besser, aber auch nicht schlechter als erwartet. Die vergangenen drei Spieltage vor der Länderspielpause machten Hoffnung. Es wurden vier Punkte geholt und auch das Derby gegen den BVB hielt S04 sehr lange offen. Heute gegen den direkten Konkurrenten aus Augsburg könnten extrem wichtige Punkte eingefahren werden. Durch einen Sieg würde die Mannschaft von Frank Kramer vor die Augsburger auf Rang zwölf springen.
16:21
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des 8. Spieltags der Bundesliga. Heute um 17:30 Uhr empfängt der FC Schalke 04 den FC Augsburg.

Direkter Vergleich

Begegnungen
23
Siege FC Schalke 04
11
Siege FC Augsburg
3
Unentschieden
9
Torverhältnis
36 : 24

Letzte Spiele

So., 02. Okt. 2022 17:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
17:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
So., 17. Jul. 2022 16:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
16:30
1:1
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
0:0
Beendet
So., 11. Apr. 2021 15:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
15:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
So., 13. Dez. 2020 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
FC Schalke 04
S04
Schalke
FC Schalke 04
Beendet
So., 24. Mai. 2020 13:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
13:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet

Höchste Siege

Sa., 05. Okt. 2013 15:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
15:30
4:1
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
2:1
Beendet
So., 24. Mai. 2020 13:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
13:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
So., 12. Mär. 2017 15:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
15:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
Sa., 01. Sep. 2012 15:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
15:30
3:1
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
1:0
Beendet
So., 04. Dez. 2011 17:30 Uhr
FC Schalke 04
Schalke
S04
FC Schalke 04
17:30
3:1
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
1:0
Beendet