«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
So., 03. Dez. 2023 17:30 Uhr
13. Spieltag
Beendet
Bayer Leverkusen
1:1
Borussia Dortmund
0:1
B04
BVB
90.+5
19:30
Fazit
Leverkusen und Dortmund trennen sich mit 1:1. Dortmund ist mit der ersten Chance des Spiels in Führung gegangen. Danach zogen sich Gäste weit zurück. Es entwickelte sich ein handballähnliches Spiel. Leverkusen spielt immer wieder um den Dortmunder Strafraum herum. Es fehlte aber die Präzision im letzten Drittel. Im zweiten Durchgang bot sich ein ähnliches Bild. Der BVB wollte den Vorsprung nur über die Zeit bringen. Aber dann machte Hummels einen Stellungsfehler, den die Werkself eiskalt ausnutzte. Danach drückten die Hausherren auf die Führung, aber Dortmund verteidigte aufopferungsvoll. Am Ende hatte Füllkrug sogar noch den Sieg auf dem Kopf. Das Remis ist für Dortmund insgesamt glücklich. Leverkusen war die klar überlegene Mannschaft.
90.+5
19:26
Spielende
90.+5
19:26
Beinahe der Siegtreffer für Dortmund! Meunier bringt von rechts eine halbhohe Flanke vor das Tor. Füllkrug kommt aus fünf Metern per Flugkopfball zum Abschluss. Der Ball geht über das Tor.
90.+4
19:25
Dortmund schafft es jetzt, das Spiel immer wieder zu unterbrechen. Leverkusen kommt nicht mehr vor das Tor. Die Zeit rennt den Hausherren davon.
90.+1
19:22
Odilon Kossounou
Gelbe Karte für Odilon Kossounou (Bayer Leverkusen)
90.+1
19:22
Marius Wolf
Gelbe Karte für Marius Wolf (Borussia Dortmund)
Nach einem Offensivfoul von Kossounou kommt es zu einem kleinen Streit zwischen Wolf und Kossounou. Beide Spieler sehen Gelb.
90.
19:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
19:21
Dortmund verteidigt aufopferungsvoll. Leverkusen macht ordentlich Druck.
88.
19:19
Nächste Leverkusener Chance. Xhaka flankt aus dem linken Halbfeld auf den zweiten Pfosten. Schick kommt aus kurzer Distanz zum Kopfball. Sein Abschluss geht drüber.
87.
19:18
Boniface hat die Chance zur Führung! Der Nigerianer zieht volley aus zehn Metern ab. Sein Schuss ist zu unplatziert. Kobel hält den Ball fest.
86.
19:17
Grimaldo bringt eine Ecke von rechts auf den ersten Pfosten. Füllkrug klärt per Kopf.
84.
19:15
Thomas Meunier
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Thomas Meunier
84.
19:14
Marco Reus
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Marco Reus
82.
19:14
Adeyemi bekommt auf dem rechten Flügel den Ball. Er spielt flach in den Strafraum. Ein Verteidiger blockt die Hereingabe.
81.
19:13
Die Vorlage war Schicks erste Aktion nach seiner Einwechslung. Da hat Xabi Alonso ein gutes Händchen bewiesen. Das war eine klasse Vorarbeit von Schick. Aber Kossounou hatte auch große Anteile an diesem Tor.
79.
19:11
Victor Boniface
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:1 durch Victor Boniface
Leverkusen erzielt den hochverdienten Ausgleich! Kossounou erobert den Ball in der eigenen Hälfte und dribbelt dann stark an. Der Innenverteidiger sieht die entscheidende Lücke und steckt perfekt auf Schick durch, der von rechts im Strafraum querlegt. Sein Pass kommt perfekt bei Boniface an, der aus zwei Metern vor dem leeren Tor nur noch einschieben muss.
79.
19:10
Patrik Schick
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
79.
19:10
Exequiel Palacios
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
78.
19:09
Wirtz probiert es mit einem Volley aus 14 Metern. Der Ball geht deutlich links daneben.
77.
19:08
Mats Hummels
Gelbe Karte für Mats Hummels (Borussia Dortmund)
Hummels grätscht Palacios in der Leverkusener Hälfte um. Das ist klar Gelb.
77.
19:08
Nach einem Foul an Füllkrug nutzt Adeyemi den Vorteil und sprintet mit dem Ball auf den Strafraum zu. Tah verteidigt stark und drängt den Flügelspieler nach außen ab. Am Ende erobert Tah sogar den Ball.
76.
19:07
Kleiner Aufreger im Dortmunder Strafraum. Ryerson fängt eine Flanke mit der Brust ab. Das Stadion sieht ein Handspiel, da war aber alles sauber.
74.
19:06
Exequiel Palacios
Gelbe Karte für Exequiel Palacios (Bayer Leverkusen)
Palacios bringt Papadopoulos zu Fall, nachdem dieser den Ball weggespielt hat. Dafür gibt es Gelb.
74.
19:05
Can macht es spannend. Nach einem flachen Abstoß von Kobel verliert Can im eigenen Strafraum den Ball. Wirtz spielt auf Xhaka, der aus 16 Metern abzieht. Sein Schuss geht drüber.
73.
19:04
Adeyemi geht rechts in den Strafraum und kommt dann zu Fall. Da war ein leichter Kontakt von Tapsoba, aber der Flügelspieler ist viel zu leicht abgehoben. Siebert lässt zu Recht weiterlaufen.
70.
19:02
Ein langer Ball von Wolf landet auf dem rechten Flügel bei Brandt. Dem Deutschen misslingt die Ballannahme, sodass Hrádecký die Kugel abfängt.
68.
18:59
Endlich mal wieder ein Dortmunder Abschluss! Füllkrug bekommt links im Strafraum den Ball. Er fackelt nicht lange und zieht aus zehn Metern mit links ab. Sein Schuss geht ins Außennetz.
68.
18:58
Dortmund kann die Ecke klären. Leverkusen bleibt in Ballbesitz.
67.
18:58
Grimaldo wird links in den Strafraum geschickt. Er spielt den Ball quer. Papadopoulos klärt mit der Brust zur Ecke.
65.
18:57
Schlotterbeck musste ausgewechselt werden, weil er angeschlagen ist.
64.
18:56
Karim Adeyemi
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Karim Adeyemi
64.
18:56
Jamie Bynoe-Gittens
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Jamie Bynoe-Gittens
64.
18:56
Antonios Papadopoulos
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Antonios Papadopoulos
64.
18:56
Nico Schlotterbeck
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Nico Schlotterbeck
64.
18:56
Amine Adli
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Amine Adli
64.
18:55
Jonas Hofmann
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jonas Hofmann
63.
18:55
Grimaldo mit dem nächsten Abschluss. Der Spanier probiert es mit einem Kunstschuss aus 25 Metern halbrechter Position. Der Ball geht knapp am linken Pfosten vorbei.
62.
18:54
Doppelchance für Leverkusen! Grimaldo steckt mit etwas Glück rechts im Strafraum auf Palacios durch. Der Argentinier kommt aus kurzer Distanz zum Abschluss, aber Hummels kommt mit einer herausragenden Grätsche dazwischen. Der zweite Ball landet bei Wirtz, der aus 16 Metern mit links abzieht. Kobel pariert den Schuss.
61.
18:53
Aufreger am Dortmunder Strafraum! Can trifft Palacios im Dortmunder Strafraum am Unterschenkel. Da hätte man Elfmeter geben können. Can hat aber auch den Ball gespielt und es passt zu Sieberts Linie, dass er weiterlaufen lässt. Der VAR bestätigt die Entscheidung des Schiedsrichters.
60.
18:52
Xhaka steckt am Strafraum auf Boniface durch. Hummels wehrt den Pass mit einer guten Grätsche ab.
57.
18:48
Hofmann geht mit Tempo rechts im Strafraum zur Grundlinie. Er spielt quer. Kobel blockt mit dem rechten Fuß. Der Ball landet rechts bei Wirtz, der wieder in die Mitte spielt. Erneut wird die Hereingabe geblockt.
56.
18:47
Leverkusen spielt eine Ecke kurz. Dann bringt Palacios von der rechten Strafraumecke eine Flanke in den Fünfmeterraum. Brandt klärt per Kopf.
54.
18:45
Nächster Abschluss von Brandt. Diesmal zieht der Dortmunder Top-Scorer aus 20 Metern halbrechter Position ab. Hrádecký hat den Ball im Nachfassen.
54.
18:45
Eine Flanke von Sabitzer wird geklärt, aber der zweite Ball landet bei Brandt, der volley von der Strafraumkante abzieht. Sein Schuss wird geblockt.
53.
18:44
Eine Ecke landet am zweiten Pfosten bei Kossounou. Der Verteidiger verpasst den Ball nur knapp.
52.
18:43
Bynoe-Gittens geht mit Tempo in den Leverkusener Strafraum. Kossounou verfolgt ihn und nimmt ihm kurz vor dem Tor den Ball ab. Das war stark verteidigt.
50.
18:42
Grimaldo zieht aus 25 Metern zentraler Position ab. Sein Schuss geht links am Tor vorbei.
48.
18:39
Nächster Fernschuss, nächster Block. Frimpong probiert es aus 20 Metern. Hummels blockt den Ball.
48.
18:38
Die Ecke wird von Hummels geklärt. Xhaka holt in der Folge eine weitere Ecke raus, die erneut von Hummels geklärt wird, aber Leverkusen bleibt in Ballbesitz.
47.
18:37
Xhaka zieht mal wieder aus dem Rückraum ab. Schlotterbeck wehrt den Ball zur Ecke ab.
46.
18:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
18:24
Halbzeitfazit
Dortmund geht mit einer 1:0-Führung in Leverkusen in die Pause. Der BVB fand den perfekten Start ins Spiel. Die Gäste erzielten mit ihrer ersten Chance die Führung. In der Folge spielte aber fast ausschließlich Leverkusen. Dortmund zog sich weit zurück und konzentrierte sich aufs Kontern. Die Schwarz-Gelben standen teilweise mit sechs Spielern auf der letzten Linie. Dadurch war es für Leverkusen sehr eng, aber die Werkself fand trotzdem immer wieder Lücken. Sie hatte einige gute Chancen und der Ausgleich wäre verdient gewesen. Jedoch waren die meisten Hereingaben zu ungenau und den Abschlüssen aus der zweiten Reihe fehlte es ebenfalls an Präzision. Dortmund kann mit dem Spielverlauf bisher hochzufrieden sein.
45.+4
18:20
Ende 1. Halbzeit
45.+4
18:20
Nächste gute Chance für Xhaka. Der Schweizer wird zentral an der Strafraumgrenze von Boniface bedient. Er zieht mit dem starken Linken ab. Sein Schuss geht deutlich über das Tor.
45.+1
18:18
Florian Wirtz
VAR-Entscheidung: Das Tor durch F. Wirtz (Bayer Leverkusen) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:1
Leverkusen kontert sich zum Ausgleich, aber das Tor zählt nicht! Ein langer Ball landet im Zentrum auf der Brust von Boniface, der nach rechts auf Hofmann spielt. Hofmann schickt Frimpong Richtung Grundlinie und endlich kommt mal eine Hereingabe an. Der Ball landet am zweiten Pfosten bei Wirtz, der wunderschön in den rechten Winkel verwandelt. Boniface stand aber haarscharf im Abseits, deshalb kassiert der VAR den Treffer wieder ein.
45.
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
18:16
Eine Leverkusener Ecke von der rechten Seite kommt am ersten Pfosten zu Boniface. Ryerson kommt dem Stürmer zuvor und klärt mit dem Kopf.
43.
18:13
Palacios zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss geht einige Meter über den rechten Winkel.
41.
18:12
Xhaka schickt Frimpong rechts im Strafraum zur Grundlinie. Die Leverkusener Hereingaben finden aber bisher keine Abnehmer. Diesmal geht Frimpongs Querpass in die Arme von Kobel.
38.
18:08
Nächster Leverkusener Abschluss. Wirtz bringt aus dem rechten Halbfeld eine gute Hereingabe in den Strafraum. Boniface kommt aus vollem Lauf zum Kopfball. Er setzt den Abschluss über das Tor.
36.
18:07
Bynoe-Gittens geht zentral in den Strafraum und zieht ab. Tah blockt den Schuss. Danach kommt es zu einer Flanke von Sabitzer aus dem rechten Halbfeld. Hrádecký fängt den Ball.
34.
18:06
Leverkusen hatte bisher 56 Prozent Ballbesitz. Das sah phasenweise sogar nach noch mehr aus. Die Werkself hatte auch schon ein paar gefährliche Abschlüsse, aber insgesamt steht das Dortmunder Bollwerk gut. Die Gäste lassen trotz großem Drucks nur wenig zu.
31.
18:03
Eine kleine Sensation: Ein Grimaldo-Freistoß geht nicht ins Tor! Der Spanier schießt einen Freistoß aus 25 Metern halblinker Position direkt auf den Kasten. Hummels läuft auf die Linie. Der Verteidiger wird aber gar nicht gebraucht. Der Schuss von Grimaldo ist zu unplatziert. Kobel kann den Ball abwehren.
29.
17:59
Jetzt lässt Leverkusen den Dortmundern mal ein bisschen den Ball. Vermutlich sollen die Schwarz-Gelben hinten rausgelockt werden.
26.
17:57
Nächste gute Gelegenheit für Bayer! Hofmann bringt eine Ecke von links auf den zweiten Pfosten. Tah kommt ziemlich frei zum Abschluss, aber er haut am Ball vorbei. Das wäre ziemlich sicher der Ausgleich gewesen.
24.
17:55
Gute Chance für Leverkusen! Dortmund pennt bei einem schnellen Einwurf der Hausherren. Dadurch geht Wirtz rechts in den Strafraum. Hofmann ist mitgelaufen. Wirtz entscheidet sich aber für die hohe Hereingabe, die Hofmann nicht mit dem Kopf erreichen kann. Dadurch verpufft die Chance. Hoffmann will einen Elfmeter haben, weil Wolf ihn im Sprung leicht berührt hat, aber das reicht nie im Leben für einen Pfiff.
22.
17:53
Dadurch, dass Dortmund so tief steht, bieten sich für Leverkusen Räume im Rückraum. Das gefällt Xhaka, der es gerne mit Fernschüssen probiert. Der Sechser hat schon zweimal aufs Tor geschossen.
21.
17:52
Beinahe der Ausgleich! Frimpong macht den Dortmundern immer wieder Probleme. Wieder geht der Niederländer rechts zur Grundlinie und bringt den Ball in die Mitte. Wolf klärt die Hereingabe, aber der zweite Ball landet bei Xhaka, der volley aus 20 Metern abzieht. Sein Schuss geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
19.
17:50
Nach einer Hereingabe von Frimpong landet der Ball im Rückraum bei Hofmann, der aus der Drehung abzieht. Sein Schuss geht einige Meter drüber.
17.
17:48
Wenn Leverkusen in der Dortmunder Hälfte ist, spielt der BVB fast mit einer Sechserkette, weil sich Sabitzer und Can sehr tief fallenlassen und so die Räume zwischen den Innen- und den Außenverteidigern schließen.
14.
17:45
Guter Abschluss der Hausherren. Xhaka zieht einfach mal aus der zweiten Reihe ab. Der Schuss hat ordentlich Zug. Kobel hat den Ball im Nachfassen.
14.
17:44
Kossounou steckt auf rechts zu Frimpong durch. Der Außenspieler bringt den Ball flach in die Mitte. Seine Hereingabe landet bei Wolf, der klären kann.
12.
17:42
Jeremie Frimpong
Gelbe Karte für Jeremie Frimpong (Bayer Leverkusen)
Frimpong bringt Bynoe-Gittens im Mittelfeld zu Fall, um einen schnellen Gegenangriff des BVB zu unterbinden. Für das taktische Foul gibt es Gelb.
11.
17:42
Leverkusen hatte bisher zwar keine ernsthafte Torchance, aber dadurch, dass Dortmund so tief steht, ist der Druck der Werkself ziemlich hoch. Das wird auf Dauer anstrengend für den BVB.
10.
17:40
Dortmund zieht sich bei Leverkusener Ballbesitz sehr weit zurück. Teilweise steht Füllkrug als vorderster Spieler 35 Meter vor dem eigenen Tor. Das macht es Bayer bisher sehr schwer.
7.
17:38
Leverkusen antwortet mit einer Offensivaktion. Palacios zieht von der Strafraumgrenze ab. Sein Schuss landet in den Armen von Kobel.
5.
17:35
Julian Ryerson
Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Julian Ryerson
Dortmund geht mit der ersten Chance in Führung! Die Gäste spielen sich auf engem Raum am Leverkusener Strafraum über mehrere Stationen vor das Tor. Füllkrug macht den Ball klasse fest und legt dann überlegt auf Ryerson ab. Der Norweger geht halblinks aufs Tor zu. Aus fünf Metern zieht er mit links ab. Hrádecký hat aufgrund der kurzen Distanz keine Chance. Der Ball geht zentral ins Tor.
4.
17:34
Die Hausherren kommen das erste Mal hinter die Kette. Ein hoher Pass von Wirtz landet links im Strafraum bei Hofmann. Der Nationalspieler geht zur Grundlinie und legt dann in die Mitte. Hummels klärt per Grätsche, aber Hofmann stand ohnehin im Abseits.
2.
17:32
Leverkusen kommt das erste Mal nach vorne. Frimpong geht auf rechts an Ryerson vorbei und flankt dann in die Mitte. Die Hereingabe kommt genau auf Kobel.
1.
17:31
Der Anpfiff hat sich um wenige Sekunden verzögert, weil Füllkrug seine Schnürsenkel nochmal neu binden musste. Jetzt rollt der Ball aber.
1.
17:30
Spielbeginn
16:59
Bei Dortmund stand unter der Woche die bestmögliche Mannschaft auf dem Feld. Im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Milan tauscht Edin Terzić auf zwei Positionen. Brandt, der in Mailand noch gekränkelt hatte, spielt anstelle von Malen im offensiven Mittelfeld. Außerdem startet Wolf für den kranken Bensebaïni in der Außenverteidigung.
16:56
Zum Personal: Xabi Alonso hat am Donnerstag in der Europa League stark rotiert, weil Leverkusen bereits für die nächste Runde qualifiziert war. Deshalb sind die Wechsel im Vergleich zum 3:0-Sieg letzte Woche in Bremen deutlich aussagekräftiger. Die beiden in Bremen geschonten Tah und Tapsoba stehen heute wieder in der Startelf. Dafür rücken Andrich und Hincapié auf die Bank. Alonso schickt also seine Lieblingself auf den Platz.
16:52
Bei Dortmund ist die entscheidende Frage, ob die Mannschaft es endlich schafft, die Leistungsschwankungen in den Griff zu bekommen. Die Schwarz-Gelben lassen immer wieder sehr schwache auf sehr starke Auftritte folgen. Und es wirkt, als wüsste niemand so genau, woher diese Inkonstanz kommt. Am Dienstag hat der BVB beeindruckend souverän mit 3:1 bei Milan gewonnen. Wenn die Mannschaft von Edin Terzić dem bisherigen Saisonverlauf treu bleibt, müsste heute also ein Leistungseinbruch folgen. Das kann sich Dortmund im Rennen um die Meisterschaft aber überhaupt nicht erlauben.
16:46
Unter der Woche gab es bei Leverkusen ein Highlight in der Europa League: Patrik Schick, der fast ein ganzes Jahr verletzt fehlte, erzielte sein erstes Saisontor. Beim Sieg gegen Häcken markierte der Tscheche den 2:0-Endstand. Das freute auch die Verantwortlichen der Werkself: „Er wird noch ein ganz, ganz wichtiger Spieler werden in dieser Saison", sagte Simon Rolfes nach dem Spiel über Schick.
16:41
Am Sonntagabend kommt es zum absoluten Topspiel des 13. Spieltags. Setzt sich Leverkusen an der Tabellenspitze ab oder kommt Dortmund näher ran? Mit einem Sieg würde die Werkself den Vorsprung auf den BVB auf 13 Punkte ausbauen. Dann würde die Meisterschaft für Schwarz-Gelb erstmal in weite Ferne rücken. Die Favoritenrolle liegt eindeutig bei Leverkusen. Die Mannschaft von Xabi Alonso ist die formstärkste in den Top-5-Ligen Europas. In 19 Saisonspielen hat Bayer 18-mal gewonnen und einmal Unentschieden gespielt.
Hallo und herzlich willkommen zum 13. Spieltag in der Bundesliga. Heute um 17:30 Uhr trifft Bayer Leverkusen auf Borussia Dortmund.

Direkter Vergleich

Begegnungen
105
Siege Bayer Leverkusen
33
Siege Borussia Dortmund
46
Unentschieden
26
Torverhältnis
150 : 189

Letzte Spiele

So., 03. Dez. 2023 17:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
17:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
So., 29. Jan. 2023 17:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
17:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
Sa., 06. Aug. 2022 18:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
18:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
So., 06. Feb. 2022 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
Sa., 11. Sep. 2021 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
15:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet

Höchste Siege

Sa., 20. Dez. 1975 15:00 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:00
7:0
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
SV Bayer 04 Leverkusen
1:0
Beendet
Sa., 04. Mär. 2017 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
So., 04. Sep. 1955 00:00 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
5:1
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
SV Bayer 04 Leverkusen
1:1
Beendet
Sa., 14. Sep. 2019 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
Sa., 21. Apr. 2018 18:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
18:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet