«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
Sa., 04. Nov. 2023 15:30 Uhr
10. Spieltag
Beendet
1899 Hoffenheim
2:3
Bayer Leverkusen
0:2
TSG
B04
90.+6
17:29
Fazit:
Bayer 04 Leverkusen bringt den 3:2-Erfolg über die Zeit und bleibt Tabellenführer! Dabei haben es sich die Rheinländer jedoch deutlich schwerer gemacht als nach der souveränen 2:0-Pausenführung zu erwarten war. Nach dem Wiederanpfiff zeigte Hoffenheim ein komplett anderes Gesicht und war im Angriff viel gefährlicher. Dadurch kamen sie nicht nur mit Hilfe eines schnellen Doppelschlags zum zwischenzeitlichen Ausgleich, sondern waren der Führung zeitweise sogar deutlich näher. Die Werkself ließ sich davon jedoch nicht beirren und konterte den Aufschwung der Sinsheimer mit einem Kunstschuss von Álex Grimaldo zum letztendlich entscheidenden 3:2. Es ist der zehnte Pflichtspielsieg in Folge für die Leverkusener und damit ein weiterer neuer Vereinsrekord. Den können sie in den kommenden Partien gegen Qarabağ FK und Union weiter ausbauen. Für Hoffenheim geht es als nächstes nach Augsburg.
90.+6
17:25
Spielende
90.+5
17:24
Es laufen bereits die letzten 30 Sekunden der angezeigten Nachspielzeit und es gibt noch einmal Eckstoß für Bayer. Damit sind sie dem Sieg ganz nah.
90.+3
17:23
Kramarić und Co. versuchen wirklich alles. Allerdings finden sie einfach nicht mehr den Weg in den gegnerischen Sechzehner, da es den Gästen sehr gut gelingt den Ball vom eigenen Tor fernzuhalten und immer wieder für Entlastung zu sorgen.
90.+1
17:21
Fünf Minuten bleiben den Sinsheimern noch, um sich für die starke Leistung des zweiten Durchgangs zumindest mit einem Punkt zu belohnen. Leverkusen möchte nur noch das Ergebnis über die Zeit bringen. Deswegen tauschen sie auch nochmal das Personal. Dadurch tickt die Uhr weiter runter.
90.+1
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.+1
17:20
Adam Hložek
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
90.+1
17:20
Florian Wirtz
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
88.
17:19
Bei den Hoffenheimern kommen mit Mërgim Berisha und Bambasé Conté weitere Kräfte für den Angriff. Auf der Gegenseite bringt Bayer mit Amine Adli eine weitere Waffe für Konter.
88.
17:18
Amine Adli
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Amine Adli
88.
17:18
Victor Boniface
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Victor Boniface
88.
17:18
Bambasé Conté
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Bambasé Conté
88.
17:18
Kevin Akpoguma
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Kevin Akpoguma
87.
17:17
Mërgim Berisha
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Mërgim Berisha
87.
17:17
Maximilian Beier
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Maximilian Beier
87.
17:17
Jeremie Frimpong macht es ganz alleine, sprintet fast über das gesamte Feld mit Ball am Fuß und kommt von links im Strafraum zum Abschluss. Der Versuch des Niederländers segelt aber über den Kasten.
85.
17:15
Noch fünf Minuten plus Nachspielzeit bleiben den Hausherren, um irgendwie den Ausgleich zu erzielen. Derzeit gelingt es ihnen aber nicht mehr den Weg vor das gegnerische Tor zu finden. Leverkusen hat in der Defensive wieder die Stabilität der ersten Hälfte zurückgefunden.
82.
17:13
Andrej Kramarić nimmt sich der Sache an. Seine Freistoß-Flanke können die Gäste aber problemlos hinten herausköpfen.
81.
17:10
Jonathan Tah
Gelbe Karte für Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)
Tah blockt den Ball, der an ihm vorbeigespitzelt wird, mit dem Arm. Dafür sieht der Innenverteidiger die Gelbe Karte und die TSG bekommt einen Freistoß etwa 30 Meter zentral vor dem Tor.
80.
17:09
Xabi Alonso möchte das Ergebnis über die Zeit bringen und bringt mit Robert Andrich einen weiteren eher defensiv denkenden Mittelfeldspieler. Dafür muss der heute unauffällige Jonas Hofmann weichen.
80.
17:09
Robert Andrich
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Robert Andrich
80.
17:09
Jonas Hofmann
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jonas Hofmann
78.
17:09
Pellegrino Matarazzo setzt ein klares Zeichen und bringt mit Andrej Kramarić und Ihlas Bebou zwei frische Kräfte für die Offensive.
78.
17:08
Ihlas Bebou
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Ihlas Bebou
78.
17:07
Robert Skov
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Robert Skov
78.
17:07
Andrej Kramarić
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Andrej Kramarić
78.
17:07
Finn Becker
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Finn Becker
76.
17:06
Bei den Kraichgauern deutet sich das Comeback von Andrej Kramarić an. Das wäre wirklich noch einmal ein Signal für die Schlussphase.
74.
17:04
Mit der erneuten Führung hat Leverkusen den Spielverlauf der zweiten Hälfte bisschen auf den Kopf gestellt. Hoffenheim lässt scheint sich aber auch von dem erneuten Rückstand nicht aus der Bahn werfen zu lassen und macht weiter Druck. Hier ist wirklich noch gar nichts entschieden.
72.
17:01
Lukáš Hrádecký
Gelbe Karte für Lukáš Hrádecký (Bayer Leverkusen)
Hrádecký fängt bereits jetzt mit dem Zeitspiel an und wird prompt dafür bestraft.
70.
16:59
Álex Grimaldo
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:3 durch Álex Grimaldo
Leverkusen ist zurück in Front! Boniface vergibt eigentlich zunächst die riesengroße Möglichkeit auf die erneute Führung, da er sich frei vor dem Tor selbst anköpft. Der Stürmer bleibt aber am Ball. Links in der Box bittet der 22-Jährige dann zum Tänzchen und legt von dort überlegt an die Sechzehnerlinie zurück auf Álex Grimaldo. Der Spanier stellt erneut seine sensationelle Schusstechnik unter Beweis und haut das Ding unhaltbar oben links rein.
69.
16:59
Die Werkself probiert über kontrollierten Ballbesitz wieder in die Partie zurückzufinden. Vielen Pässen fehlt aktuell aber einfach die Genauigkeit.
66.
16:56
Bayer 04 Leverkusen muss langsam wirklich aufpassen das Spiel nicht noch komplett aus der Hand zu geben. Die Hoffenheimer sind aktuell deutlich griffiger und dem dritten Treffer näher.
64.
16:55
Beinahe das 3:2 für die TSG! Eine Flanke aus dem linken Halbfeld findet in der Mitte den überraschend freien Weghorst. Der Niederländer springt sogar eher zu hoch. Trotzdem schafft er es im Ducken den Ball auf das lange Eck zu verlängern. Die Kugel fliegt nur haarscharf über die Latte und landet auf dem Tordach.
62.
16:53
Nach dem ersten Abschnitt schien eine solcher Spielverlauf nahezu ausgeschlossen. Dafür agierte Leverkusen einfach zu souverän. Durch die deutliche Leistungssteigerung der Sinsheimer ist der Zwischenstand aber mittlerweile absolut in Ordnung.
60.
16:50
Grischa Prömel
Gelbe Karte für Grischa Prömel (1899 Hoffenheim)
Prömel sieht für ein taktisches Vergehen in der eigenen Hälfte am schnellen Frimpong die Gelbe Karte.
58.
16:47
Wout Weghorst
Tooor für 1899 Hoffenheim, 2:2 durch Wout Weghorst
Der ganz schnelle Doppelschlag zum Ausgleich! Becker spielt von der linken Seite eigentlich zu ungenau nach innen auf Beier. Der Stürmer kann aber den Passversuch von Xhaka direkt abfangen. Aus über 20 Metern zentraler Position visiert der 21-Jährige dann das rechte Eck an. Hrádecký lenkt das Ding mit einer Glanztat noch an den Pfosten. Der Abpraller landet aber genau bei Weghorst, der gar keine Probleme hat aus kurzer Distanz abzustauben und auf 2:2 zu stellen.
56.
16:45
Anton Stach
Tooor für 1899 Hoffenheim, 1:2 durch Anton Stach
Ein absolutes Traumtor bringt die TSG zurück! Hrádecký unterläuft im Aufbau ein katastrophaler Fehlpass. Der finnische Schlussmann will eigentlich ruhig hinten herausspielen. Allerdings übersieht er Stach, der sich den Ball schnappt und sofort den Abschluss sucht. Sein technisch perfekter Rechtsschuss segelt über den Keeper hinweg ins Netz.
55.
16:45
Bei einem Bayer-Konter landet eine schöne Seitenverlagerung bei Boniface. Der scheint in halblinker Position bereits frei durch und hat sogar Álex Grimaldo noch neben sich. Allerdings unterläuft ihm bei der Ballannahme ein technischer Fehler. Dadurch kommt doch noch ein Hoffenheimer dazwischen.
53.
16:43
Die Heimelf zeigt sich seit dem Wiederanpfiff deutlich verbessert. Die Blauen trauen sich mehr zu. Leverkusen hat sich mit der Zwei-Tore-Führung im Rücken aber auch ein wenig zurückgezogen, um mehr Räume für einen womöglich spielentscheidenden Konter zu haben.
50.
16:41
Die beste Hoffenheimer Möglichkeit! Zunächst scheitert Beier aus spitzem Winkel an Hrádecký. Der Abpraller landet aber erneut bei dem jungen Angreifer, der sich gleich gegen zwei Gegenspieler durchsetzt und den Ball aus der Luft mit dem hohen Bein nur wenige Zentimeter am langen Eck vorbeischiebt.
48.
16:38
Ozan Kabak
Gelbe Karte für Ozan Kabak (1899 Hoffenheim)
Ozan Kabak erwischt im Mittefeld den davoneilenden Victor Boniface nur noch am Fuß und wird für das Vergehen mit Gelb zurecht bestraft.
46.
16:36
Weiter geht's! Hoffenheim kehrt personell unverändert zurück. Bei Leverkusen bleibt Odilon Kossounou angeschlagen draußen. Für ihn ist der defensiv vielseitig einsetzbare Josip Stanišić neu dabei.
46.
16:35
Josip Stanišić
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Josip Stanišić
46.
16:34
Odilon Kossounou
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Odilon Kossounou
46.
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
16:23
Halbzeitfazit:
Bayer 04 Leverkusen wird seiner Favoritenrolle absolut gerecht und führt zur Pause hochverdient mit 2:0 in Hoffenheim! Die Rheinländer erwischten einen fantastischen Start und gingen bereits in der neunten Minute durch Florian Wirtz in Front. Im Anschluss kamen sie zwar noch zu weiteren Möglichkeiten, aber eine richtig hochklassige war bis zum 2:0 durch Álex Grimaldo Sekunden vor dem Gang in die Kabinen nicht mehr dabei. Von Hoffenheim kam im ersten Abschnitt einfach deutlich zu wenig. In der Defensive hatten sie gerade auf den Außen nur selten Zugriff und in der Offensive sind sie fast komplett blass geblieben. Die Sinsheimer haben im zweiten Abschnitt also auf jeden Fall noch deutliches Steigerungspotenzial.
45.+3
16:18
Wout Weghorst
Gelbe Karte für Wout Weghorst (1899 Hoffenheim)
Auf dem Weg in die Kabine regt sich Wout Weghorst noch immer über einen Zweikampf im Vorfeld des zweiten Gegentreffers auf und wird dafür verwarnt, obwohl der erste Abschnitt bereits vorbei ist.
45.+3
16:18
Ende 1. Halbzeit
45.+1
16:16
Álex Grimaldo
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:2 durch Álex Grimaldo
Perfekt einstudierte Ecke! In der Mitte hat jeder Leverkusener einen Gegenspieler, dem er den Laufweg zustellt. Dadurch kommt die flach ausgeführte Ecke von Hofmann von der linken Fahne halblinks an der Strafraumgrenze bei Álex Grimaldo an. Der Spanier schließt direkt ab und zirkelt den Ball mit seinem linken Fuß traumhaft oben links in das Eck. Baumann ist da komplett ohne Abwehrchance.
45.
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
16:14
Auch kurz vor der Pause bleibt es dabei, dass die Gastgeber einfach nicht den Weg in den gegnerischen Strafraum finden. Die gefährlichste TSG-Chance ist weiterhin der Distanzschuss von Marius Bülter aus der Anfangsphase.
42.
16:12
Jeremie Frimpong versucht aktuell irgendwie mehr am Spiel teilzunehmen. Die linke Seite ist heute einfach deutlich aktiver und erzeugt mehr Gefahr.
39.
16:11
Maximilian Beier kommt erstmals richtig ins Tempo. Auf links setzt er sich dann sogar gleich gegen mehrere Gegenspieler durch und legt im Rückraum quer. Stach verspringt allerdings der Ball und dadurch ist die aussichtsreiche Szene dahin.
36.
16:07
Aus dem Hoffenheimer Offensivspiel bietet sich Bayer nun die Möglichkeit zum kontern. Jeremie Frimpong enteilt mit seinem Speed auf der rechten Seite allen. Aus spitzem Winkel sucht er dann selbst den Abschluss, aber trifft nur das Außennetz. Ansonsten wäre Oliver Baumann im kurzen Eck aber wohl ohnehin auf dem Posten gewesen.
35.
16:06
Die Gäste ziehen sich mal ein wenig zurück und agieren aktuell nur noch im Mittelfeldpressing. Dadurch gelingt es der TSG spielerisch aktiver zu werden. Zwei Flanken kann Edmond Tapsoba jedoch aus dem Sechzehner köpfen.
33.
16:03
Den Leverkusenern gelingt es richtig gut das Tempo des so formstarken Maximilian Beier aus dem Spiel zu nehmen. Der junge Angreifer ist noch gar nicht in Szene gesetzt worden.
30.
16:01
Robert Skov zieht mit Ball am Fuß von rechts nach innen, spielt noch einen klugen Doppelpass und sucht dann von der Strafraumkante aus den Abschluss. Der Versuch des Dänen fliegt jedoch deutlich drüber. Da wäre das Abspiel eine Station weiter links raus wohl die bessere Entscheidung gewesen.
28.
15:58
Bayer 04 Leverkusen sorgt mit jedem Angriff für Gefahr. Aktuell fehlt beim letzten Pass aber ein wenig die Genauigkeit.
25.
15:56
Álex Grimaldo macht über seine linke Bahn Dampf und kommt bis zur Grundlinie durch. Dort scheint er von Becker gestoppt zu werden, aber bleibt trotzdem am Ball. Im Anschluss legt er zurück auf Boniface. Der Stürmer verpasst zwar, doch dahinter lauert noch Hofmann. Von der Strafraumgrenze zirkelt der Nationalspieler den Ball aber knapp unten links am Tor vorbei.
23.
15:55
Die TSG hat sich von dem Rückstand zwar nicht aus der Bahn werfen lassen. Von ihrem gefürchteten Konterspiel ist hier aber noch nichts zu sehen. Die Absicherung der Rheinländer funktioniert sehr gut.
20.
15:51
Der kurze Schockmoment um Victor Boniface scheint nur halb so schlimm gewesen zu sein. Der Nigerianer ist bereits wieder mit von der Partie.
19.
15:49
Victor Boniface liegt im gegnerischen Strafraum auf dem Rasen und muss behandelt werden. Anscheinend hat sich der Stürmer am Arm verletzt.
16.
15:47
Die Anfangsviertelstunde ist bereits vorbei. Leverkusen führt hochverdient und macht einen richtig guten Eindruck. Hoffenheim wird in den letzten Minuten aber sicherer und traut sich Stück für Stück mehr zu.
13.
15:44
Marius Bülter fasst sich aus der zweiten Reihe einfach mal ein Herz und zieht ab. Der Distanzschusshammer flattert gewaltig. Deswegen hat Hrádecký durchaus seine Probleme. Am Ende kann er den Schuss aber sicher aus dem aus seiner Sicht rechten Eck abwehren.
11.
15:43
Für Florian Wirtz ist es das dritte Saisontor und für Victor Boniface bereits der vierte Assist.
9.
15:38
Florian Wirtz
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Florian Wirtz
Was für ein wunderschön herausgespielter Treffer! Wirtz leitet auf dem linken Flügel selbst mit ein, bedient Boniface und startet selbst in die Box durch. Der Stürmer lässt mit einer eleganten Körpertäuschung seinen Gegenspieler einfach stehen, dreht sich zur Grundlinie auf und legt dann wieder für den mitgelaufenen Wirtz ab. Der Zehner lässt sich die Chance dann nicht mehr nehmen und vollendet von der Fünferkante mit dem rechten Innenrist in das lange Eck.
6.
15:37
Die Werkself hat hier derzeit alles unter Kontrolle. Die Gäste lassen Ball und Gegner laufen. Den Weg vor das Tor haben sie aber noch nicht gefunden.
3.
15:34
Von Beginn an ist hier richtig viel Tempo in der Partie. Gerade Leverkusen sucht direkt den Weg in die Offensive.
1.
15:31
Los geht's! Hoffenheim spielt in komplett blauen Trikots und Leverkusen hält in Hellgrau dagegen.
1.
15:30
Spielbeginn
15:24
Bayer 04 Leverkusen ist ein echter Angstgegner der Hoffenheimer. Gegen kein anderes Team hat die TSG daheim häufiger verloren. Bei 15 Aufeinandertreffen in Sinsheim kassierte die Heimelf neun Pleiten und konnte selbst nur dreimal gewinnen. Das letzte Duell der beiden Klubs war das Debüt an der Seitenlinie von Pellegrino Matarazzo. Am Ende ging Leverkusen mit 3:1 als Sieger vom Platz.
15:21
Im DFB-Pokal hatte Leverkusen lange Zeit Probleme gegen den SV Sandhausen. Erst in den Schlussminuten konnte Bayer davonziehen und von 2:2 auf 5:2 stellen. Im Vergleich zu dem Auftritt unter der Woche nimmt Xabi Alonso gleich acht Wechsel vor und bringt wieder seine Bundesliga-Elf. Nur Jonathan Tah, Edmond Tapsoba und Exequiel Palacios stehen erneut in der Startelf.
15:18
Pellegrino Matarazzo nimmt nach dem 1:0-Ausscheiden im Pokal gegen den BVB drei Veränderungen in der Anfangsformation vor. Ozan Kabak, Robert Skov und Finn Becker beginnen für John Anthony Brooks, Ihlas Bebou und Mërgim Berisha, die alle drei zunächst auf der Bank Platz nehmen. Dort nimmt sitzt heute auch der wiedergenesene Andrej Kramarić wieder und stellt eine absolute Top-Option von der Bank dar.
14:54
Bayer 04 Leverkusen ist aktuell das Maß der Dinge! Die Werkself hat 13 der bestrittenen 14 Pflichtspiele gewonnen. Nur beim FC Bayern ließen die Rheinländer Punkte liegen. Gegen den Rekordmeister gab es in einem packenden Schlagabtausch aber immerhin trotzdem ein 2:2-Unentschieden. Dadurch ist die Mannschaft von Xabi Alonso noch ungeschlagen und völlig zurecht Tabellenführer. Mit 25 Punkten nach neun Spieltagen haben sie zudem bereits einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Den wollen sie heute mit einem weiteren Dreier natürlich weiter ausbauen.
14:36
Die TSG ist richtig gut in die Saison gestartet und belegt mit 18 Punkten den sechsten Rang. Allerdings zeigen die Hoffenheimer immer wieder zwei Gesichter. Auswärts konnten sie in der Liga alle fünf Begegnungen für sich entscheiden. Daheim konnten sie jedoch erst einmal gewinnen. Unter der Woche kassierten die Sinsheimer im DFB-Pokal jedoch nun ihre erste Auswärtspleite. Vielleicht sorgt die Pleite für eine Umkehr der bisherigen Serien. Gegen die so formstarken Leverkusener wäre aber wohl sogar bereits ein Remis als Erfolg zu werten.
14:26
Hallo und herzlich willkommen zum zehnten Spieltag der Bundesliga. Die TSG 1899 Hoffenheim empfängt Bayer 04 Leverkusen zu einem echten Spitzenspiel. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr in der PreZero Arena in Sinsheim.

Direkter Vergleich

Begegnungen
32
Siege 1899 Hoffenheim
8
Siege Bayer Leverkusen
18
Unentschieden
6
Torverhältnis
44 : 64

Letzte Spiele

Sa., 04. Nov. 2023 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
15:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
Sa., 11. Feb. 2023 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
15:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
Sa., 20. Aug. 2022 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
15:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet
Sa., 07. Mai. 2022 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
15:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
Mi., 15. Dez. 2021 20:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
20:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet

Höchste Siege

Sa., 20. Apr. 2013 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
15:30
5:0
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
2:0
Beendet
Sa., 30. Aug. 2008 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
15:30
5:2
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
3:1
Beendet
So., 13. Dez. 2020 18:00 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
18:00
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet
Fr., 29. Mär. 2019 20:30 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
20:30
Bayer Leverkusen
B04
Leverkusen
Bayer Leverkusen
Beendet
Sa., 03. Nov. 2018 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
B04
Bayer Leverkusen
15:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet