«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
Sa., 11. Dez. 2021 15:30 Uhr
15. Spieltag
Beendet
RB Leipzig
4:1
Bor. Mönchengladbach
2:0
RBL
BMG
21'
2021-12-11T14:50:25Z
32'
2021-12-11T15:02:32Z
90'
2021-12-11T16:18:51Z
90'
2021-12-11T16:21:24Z
88'
2021-12-11T16:15:39Z
59'
2021-12-11T15:46:42Z
81'
2021-12-11T16:09:18Z
89'
2021-12-11T16:17:14Z
41'
2021-12-11T15:10:32Z
42'
2021-12-11T15:11:50Z
1'
2021-12-11T14:30:01Z
45'
2021-12-11T15:16:21Z
46'
2021-12-11T15:32:42Z
90'
2021-12-11T16:22:18Z
90
17:25
Fazit:
Der RB Leipzig gewinnt beim Debüt seines neuen Trainers Domenico Tedesco mit 4:1 gegen Borussia Mönchengladbach und kehrt in die obere Hälfte der Bundesligatabelle zurück. Nach ihrer auf den Treffern Gvardiols (21.) und André Silvas (33.) beruhenden, völlig verdienten 2:0-Pausenführung setzten die Sachsen ihre Dominanz fort und hätten durch André Silva das dritte Tor nachlegen müssen; der Portugiese schoss gegen die Latte des leeren Gästetores (52.). Die Roten Bullen kamen trotz angezogener Handbremse zu weiteren Gelegenheiten der höchsten Kategorie, die Forsberg (62.) und Nkunku (75.) allerdings ungenutzt ließen. Der Gast stellte durch Bensebaini überraschenderweise spät den Anschluss her (88.), doch antworteten die Sachsen in der Nachspielzeit mit Treffern durch Nkunku (90.+1) und Joker Henrichs (90.+4). Der RB Leipzig tritt am Mittwoch beim FC Augsburg an. Borussia Mönchengladbach empfängt am gleichen Tag die SG Eintracht Frankfurt. Einen schönen Abend noch!
90
17:22
Spielende
90
17:21
Benjamin Henrichs
Tooor für RB Leipzig, 4:1 durch Benjamin Henrichs
Es wird doch noch ein Sieg in verdienter Höhe! Nach einem langen Freistoßschlag in das offensive Zentrum hat Nkunku erneut viel freien Rasen vor sich. Im Sechzehner angekommen, legt er quer für Henrichs, der aus halbrechten elf Metern unten links einschiebt.
90
17:18
Christopher Nkunku
Tooor für RB Leipzig, 3:1 durch Christopher Nkunku
Nkunku beruhigt die Nerven der Leipziger! Nach Brobbeys Kopfballverlängerung im Mittelkreis hat der Franzose freie Bahn in Richtung Gästekasten. Er rennt auf Sommer zu und schießt aus 13 Metern in die obere linke Ecke.
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Durchgang zwei in der Red-Bull-Arena soll 240 Sekunden betragen.
89
17:17
Mohamed Simakan
Gelbe Karte für Mohamed Simakan (RB Leipzig)
Simakan kommt im defensiven Zentrum einen Schritt zu spät, räumt Bénes ab.
88
17:15
Ramy Bensebaini
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:1 durch Ramy Bensebaini
Die Fohlen dürfen doch noch einmal hoffen! Nach Bénes' Freistoßflanke vom linken Strafraumeck verpasst Embolo nach Elvedis Kopfballablage zunächst einen Schuss. Er bringt den Ball mit Glück zu Bensebaini, der aus mittigen sechs Metern per Fallrückzieher in die linke Ecke trifft.
86
17:15
Gvardiol steht im Weg! Nach Thurams Querpass von links will Plßea aus zentralen 14 Metern unten links einschieben. Für den geschlagenen Keeper Gulácsi rettet Gvardiol an der Fünferkante.
85
17:13
Torschütze André Silva, der öfter als einmal hätte treffen müssen, darf sich den Rest der Partie von der Bank aus ansehen. Brobbey mischt in den Schlussminuten mit.
84
17:12
Brian Brobbey
Einwechslung bei RB Leipzig: Brian Brobbey
84
17:11
André Silva
Auswechslung bei RB Leipzig: André Silva
83
17:11
Embolo beinahe mit dem plötzlichen Anschluss! Bénes' Freistoßflanke aus dem rechten Halbfeld rutscht zum Schweizer durch, der vom linken Fünfereck unbedrängt köpfen kann. Der Ball fliegt gegen die Brust des herausstürmenden Schlussmanns Gulácsi.
81
17:09
Joško Gvardiol
Gelbe Karte für Joško Gvardiol (RB Leipzig)
Mit einem Schubser gegen Embolo stoppt Gvardiol einen schnellen Gegenstoß der Fohlen. Dieses taktische Vergehen wird mit einer Verwarnung bestraft.
80
17:09
Ein echtes Aufbäumen der Hütter-Auswahl ist nicht im Ansatz zu erkennen; sie ergiebt sich einfach dem Schicksal. Sollte Stuttgart am Abend in Wolfsburg gewinnen, läge sie übrigens nur noch zwei Punkte vor der Abstiegszone.
78
17:05
Mönchengladbachs Kapitän Stindl verlässt das Feld. Der Ex-Hannoveraner wird in der letzten Viertelstunde durch Pléa ersetzt.
77
17:04
Alassane Pléa
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Alassane Pléa
77
17:04
Lars Stindl
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Lars Stindl
75
17:03
Nkunku lässt die nächste Großchance ungenutzt! Nach Kampls Pass in die Tiefe zieht der Franzose an Elvedi vorbei und visiert von der linken Sechzehnerseite aus gut acht Metern die untere rechte Ecke an. Den präzisen Schuss lenkt Sommer mit der linken Hand um den Pfosten.
72
17:00
Laimer wird auf Seiten der Sachsen in der Schlussphase für die kommenden Aufgaben geschont. Adams ist der dritte Joker bei den Roten Bullen.
71
16:59
Tyler Adams
Einwechslung bei RB Leipzig: Tyler Adams
71
16:59
Konrad Laimer
Auswechslung bei RB Leipzig: Konrad Laimer
70
16:58
Nach aktuellem Stand rücken die Roten Bullen mit einem Sieg auf den neunten Tabellenplatz vor. Der Rückstand auf die Champions-League-Ränge beträgt fünf Zähler.
67
16:56
Leipzig verpasst es gegen weiterhin verunsichert auftretende Gäste, das Torverhältnis so richtig aufzubessern. Mönchengladbach ist kaum besser als in der Vorwoche gegen Freiburg, doch ist der heutige Widersacher eben nicht so effizient wie die Breisgauer.
64
16:52
Domenico Tedesco bringt mit Szoboszlai und Henrichs zwei frische Kräfte. Forsberg und der verwarnte Orban verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
63
16:50
Benjamin Henrichs
Einwechslung bei RB Leipzig: Benjamin Henrichs
63
16:50
Willi Orban
Auswechslung bei RB Leipzig: Willi Orban
63
16:50
Dominik Szoboszlai
Einwechslung bei RB Leipzig: Dominik Szoboszlai
63
16:50
Emil Forsberg
Auswechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
62
16:50
Forsberg fehlen Zentimeter! Nachdem Bensebaini André Silvas Querpass von der rechten Strafraumseite unglücklich vor die Füße des Schweden gespitzelt hat, feuert dieser den Ball aus gut 15 Metern in Richtung linker Ecke. Die verfehlt er hauchdünn.
59
16:46
Willi Orban
Gelbe Karte für Willi Orban (RB Leipzig)
Infolge eines hohen Ballgewinns wird Embolo durch eine seitliche Grätsche Orbans niedergestreckt. Schiedsrichter Dankert bleibt nichts anderes übrig, als die Gelbe Karte zu zücken.
58
16:46
Die Fohlen setzen in dieser Phase den ein oder anderen Nadelstich, indem sie sich in der Arbeit gegen den Ball steigern. Die Chance auf eine in der Höhe erträgliche Niederlage steigt.
55
16:43
Für den angeschlagenen Hofmann, der wohl Schmerzen im Oberschenkel hat, ist der Arbeitstag vorzeitig beendet. Der Ex-Dortmunder wird durch Bénes ersetzt.
54
16:41
László Bénes
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: László Bénes
54
16:41
Jonas Hofmann
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Jonas Hofmann
53
16:41
Stindl gegen Gulácsi! Der bisher abgetauchte Kapitän der Fohlen packt aus zentralen 20 Metern einen wuchtigen Schuss mit dem rechten Spann aus, der mittig auf das Heimtor rauscht. Im Nachfassen sichert der ungarische Schlussmann den Ball.
52
16:39
Wahnsinn: André Silva mit der Szene für den Saisonrückblick! Nachdem Sommer sich nach dem Verlassen seines Strafraums mit seinem Anspiel völlig verschätzt hat, will der Portugiese nach dem Querpass Nkunkus aus mittigen 13 Metern bei freier Schussbahn in den leeren Gästekasten schlenzen. Er setzt den Ball aber an den Querbalken.
49
16:36
Weder Domenico Tedesco noch Adi Hütter haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46
16:32
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Red-Bull-Arena! Im Debütspiel unter dem neuen Trainer Domenico Tedesco waren die Roten Bullen von Beginn an voller Tatendrang und zeigten den weiterhin verunsicherten Fohlen deutlich die Grenzen auf. Bei besserer Chancenverwertung der Sachsen würde Mönchengladbach schon zu diesem Zeitpunkt eine weitere Rekordpleite drohen; auch ohne diese deutet alles auf einen souveränen Heimerfolg Leipzigs hin.
46
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Der RB Leipzig führt zur Pause der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0. Die Sachsen waren von Anfang an tonangebend und schrammten in der 9. Minute durch Laimers Abstauberversuch nur hauchdünn an der Führung vorbei. Wenig später schob André Silva den Ball nur knapp am Gästekasten vorbei (11.). Nachdem Nkunku die dritte gute Gelegenheit der Roten Bullen ungenutzt gelassen hatte (19.), war es ein Kopfball Gvardiols, der sie nach vorne brachte (21.). Die Fohlen bauten ihre Anteile in den Folgeminuten leicht aus, luden die Hausherren durch viele Ungenauigkeiten im Zusammenspiel aber zu etlichen weiteren Angriffen ein. Per Konter legte Leipzig in der 33. Minute durch André Silva den zweiten Treffer nach. Nkunku (35., 44.) und André Silva (37., 45.) hätten den Zwischenstand noch weiter in die Höhe schrauben können, denn die Gäste zeigten in der letzten Viertelstunde Auflösungserscheinungen. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins in der Red-Bull-Arena soll um 60 Sekunden verlängert werden.
45
16:15
Sommer verhindert das 3:0! André Silva kann nach einer verunglückten Klärungsaktion Elvedis aus zwentralen zwölf Metern abziehen, feuert auf die flache linke Ecke. Mönchengladbachs Keeper ist schnell unten und stoppt den Ball mit der rechten Hand.
44
16:14
Nkunku ist an der halbrechten Strafraumkante Adressat eines kurzen Querpasses durch Mukiele. Er zirkelt den Ball mit dem rechten Innenrist nicht weit am rechten Kreuzeck vorbei.
42
16:11
Lars Stindl
Gelbe Karte für Lars Stindl (Bor. Mönchengladbach)
Stindl reißt Simakan auf dessen rechter Angriffsseite mit einem Griff an dessen linker Schulter zu Boden. Die Folge ist die fünfte Verwarnung des Kapitäns in der laufenden Saison. Er fehlt damit im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt.
41
16:10
Breel Embolo
Gelbe Karte für Breel Embolo (Bor. Mönchengladbach)
Embolo bringt Gvardiol auf der halblinken Abwehrseite bei erhöhtem Tempo mit einem Stoß in den Rücken zu Fall. Schiedsrichter Dankert ahndet dieses Vergehen mit der ersten Gelben Karte des Nachmittags.
40
16:09
Hat Mönchengladbach noch eine realistische Chance auf einen Punktgewinn oder ght es nur noch darum, die nächste heftige Abreibung zu verhindern? In der Schlussphase von Halbzeit eins deutet vieles auf letzteres hin.
37
16:07
André Silva fast mit dem Doppelpack! Der Portugiese taucht am Ende des nächsten Gegenstoßes der Sachsen auf der rechten Sechzehnerseite auf und hat freie Schussbahn in Richtung Gästekasten. Der noch leicht vom grätschenden Elvedi abgefälschte Versuch segelt nur hauchdünn an der linken Stange vorbei.
35
16:05
Nkunku aus der Distanz! Infolge eines weiteren hohen Ballgewinns visiert der Franzose aus halblinken 20 Metern die obere rechte Ecke an. Er befördert den Ball mit dem rechten Spann nur knapp über den rechten Winkel hinweg.
33
16:02
André Silva
Tooor für RB Leipzig, 2:0 durch André Silva
Per Konter legen die Sachsen ihren zweiten Treffer nach! Nkunku treibt den Ball durch die Mitte und bedient Forsberg, der auf die linke Strafraumseite zu Angeliño abgibt. Der Spanier passt flach und hart vor den Kasten. André Silva schießt aus gut acht Metern auf die rechte Ecke. Dort ist Sommer noch am Ball, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
32
16:02
Elvedi ist vor dem langen Pfosten Adressat einer sanften Freistoßflanke Hofmanns von der rechten Grundlinie. Der Schweizer kommt zwar mit dem Kopf an den Ball, produziert aber nur eine ungefährliche Bogenlampe.
30
16:00
Leipzig kann einer halben Stunde gut damit leben, nicht den Ball in den eigenen Reihen zu haben. Mit einfachen defensiven Mitteln kann die Führung gehalten werden; Thuram und Co. kommen ziemlich harmlos daher.
27
15:57
Mönchengladbach steigerte seine Passsicherheit jenseits der Mittellinie, kombiniert aber in den meisten Situationen viel zu langsam, um die Hausherren ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Zweifellios geht der aktuelle Vorteile Leipzigs in Ordnung.
24
15:54
Der durch Scally auf der linken Strafraumseite bediente Thuram kann trotz enger Bewachung durch zwei Leipziger für Embolo querlegen. Embolo kommt aus zentralen 13 Metern zwar mit links zum Abschluss, setzt den Ball aber weit drüber.
21
15:50
Joško Gvardiol
Tooor für RB Leipzig, 1:0 durch Joško Gvardiol
Die Sachsen belohnt sich mit der Führung! Angeliños scharfe Freistoßflanke vom rechten Strafraumeck kann der unbewachte Gvardiol aus zentralen fünf Metern über die Stirn in die lange Ecke gleiten lassen.
19
15:50
Nkunku beinahe mit der Leipziger Führung! Gegen erstmals aufgerückte Fohlen wird der Franzose aus dem Mittelfeld mit einem halbhohen Ball in die offensive Mitte geschickt. Bei dichter Verfolgung schafft es Nkunku in den Sechzehner und schießt aus gut 13 Metern auf die nahe Ecke. Sommer ist mit dem linken Fuß zur Stelle.
16
15:45
Laimer will Mukiele aus dem linken Mittelfeld mit einer hohen Verlagerung auf die rechte Sechzehnerseite in Szene setzen. Sommer hat dies vorausgeahnt und pflückt den Ball weit vor seinem Kasten vor dem Franzosen aus der Luft.
14
15:43
Die Fohlen leisten sich immer mehr Ballverluste im Aufbau und laden die Sachsen damit fast schon zu Offensivszenen ein. Der Gast muss höllisch aufpassen, dass sie durch eine solche Ungenauigkeit im Zusammenspiel nicht früh in Rückstand geraten.
11
15:40
André Silva mit der nächsten guten Möglichkeiten! Nach Doppelpass mit Nkunku schafft es Kampl über links hinter die gegnerische Abwehrkette. Er spielt flach nach innen. Aus mittigen acht Metern nimmt André Silva mit dem linken Fuß direkt ab und verfehlt die linke Ecke nur knapp.
9
15:38
Laimer mit der Riesenchance zum 1:0! Infolge eines Ballgewinns im Mittelfeld schickt Forsberg Mukiele auf die rechte Sechzehnerseite. Der zieht aus gut 13 Metern mit rechts ab. Sommer lässt nach vorne abklatschen. Laimer will aus gut sieben Metern abstauben, drückt den Ball aber knapp über die Latte.
7
15:36
Forsberg gegen Sommer! Der Schwede zirkelt einen Freistoß vom linken Strafraumeck mit dem rechten Innenrist auf die lange Ecke. Den flatternden Schuss wehrt der Mönchengladbacher Schlussmann sicherheitshalber zur Seite ab.
5
15:34
Die Fohlen bringen einen ersten schnellen Gegenstoß auf den Rasen. An dessen Ende tankt sich Thuram nach Embolos Steilpass über halbrechts in den Sechzehner. Sein abgefälschter Schuss aus gut 14 Metern ist in der Tormitte leichte Beute für Gulácsi.
3
15:33
Nach Vorarbeit Kampls schlägt Nkunku von der linken Außenbahn einen ersten hohen Ball vor den Gästekasten. Sommer ist rechtzeitig vorgerückt und packt an der mittigen Sechzehnerkante sicher zu.
1
15:30
Leipzig gegen Mönchengladbach – Durchgang eins in der Red-Bull-Arena ist eröffnet!
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Vor leeren Rängen haben die Mannschaften soeben den Rasen betreten.
15:05
Bei der Elf vom Niederrhein, die in der Vorsaison bei den Sachsen nach einer 2:0-Pausenführung noch mit 2:3 verloren und die in der Fremde nur eines ihrer bisherigen sieben Spiele der laufenden Saison gewinnen konnten, stellt Coach Adi Hütter nach der 0:6-Heimniederlage gegen den SC Freiburg zweimal um. Stindl und Embolo verdrängen Lainer und Pléa auf die Bank.
14:53
Auf Seiten der Sachsen, die 15 ihrer 18 Punkte im eigenen Stadion einsammelten und die von bisher zehn Bundesligavergleichen mit den Fohlen lediglich einen einzigen verloren, hat Trainer Domenico Tedesco die Startelf Achim Beierlorzers beim 2:1-Heimsieg gegen den Manchester City FC zweimal verändert. Anstelle von Klostermann (muskuläre Probleme) und Szoboszlai (Bank) beginnen Simakan und Orban.
14:44
Borussia Mönchengladbach war am vergangenen Wochenende die Lachnummer Fußballdeutschlands. Im Heimspiel gegen den SC Freiburg wurden die Schwarz-Weiß-Grünen vorgeführt und kassierten in den ersten 37 Minuten Rekorde brechende sechs Gegentore, vier davon nach ruhenden Bällen. Nur den nach der Pause auf Verwaltung umstellenden Breisgauern war es zu verdanken, dass sich die Klatsche nicht einer zweistelligen Höhe annäherte. Kann Mönchengladbach heute Wiedergutmachung betreiben?
14:38
Der RB Leipzig hat eine turbulente Woche hinter sich. Folgte der 1:2-Auswärtspleite beim 1. FC Union Berlin die Entlassung des erst im Sommer verpflichteten Trainer Jesse Marsch, wurde am Dienstag unter Interimscoach Achim Beierlorzer durch ein Heim-2:1 gegen Königsklassenvorjahresfinalist die Europa-League-K.o.-Phase erreicht. Gegen Borussia Mönchengladbach sitzt heute bereits der am Donnerstag vorgestellte Domenico Tedesco auf der Bank und soll den Negativtrend auch in der Bundesliga stoppen.
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Samstagnachmittag! Der RB Leipzig empfängt zum Debüt seines neuen Trainers Domenico Tedesco Borussia Mönchengladbach. Rote Bullen und Fohlen stehen sich ab 15:30 Uhr auf dem Rasen der zuschauerlosen Red-Bull-Arena gegenüber.

Direkter Vergleich

Begegnungen
11
Siege RB Leipzig
7
Siege Bor. Mönchengladbach
1
Unentschieden
3
Torverhältnis
22 : 12

Letzte Spiele

Sa., 11. Dez. 2021 15:30 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
15:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Sa., 27. Feb. 2021 18:30 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
18:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Sa., 31. Okt. 2020 18:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
18:30
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
RB Leipzig
Beendet
Sa., 01. Feb. 2020 18:30 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
18:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Fr., 30. Aug. 2019 20:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
20:30
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
RB Leipzig
Beendet

Höchste Siege

Sa., 11. Dez. 2021 15:30 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
15:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Fr., 30. Aug. 2019 20:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
20:30
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
RB Leipzig
Beendet
So., 02. Dez. 2018 15:30 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
15:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Sa., 27. Feb. 2021 18:30 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
18:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Sa., 20. Apr. 2019 18:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
18:30
RB Leipzig
RBL
RB Leipzig
RB Leipzig
Beendet