«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
Sa., 11. Nov. 2023 15:30 Uhr
11. Spieltag
Beendet
VfB Stuttgart
2:1
Borussia Dortmund
1:1
VFB
BVB
90.+5
17:34
Fazit:
Der VfB Stuttgart besiegt den BVB im Topspiel dank des Comebacks von Guirassy mit 2:1 und bleibt damit in der Spitzengruppe der Bundesliga! Die Schwaben gewinnen das Spitzenspiel am Ende hoch verdient und zeigten heute ein starkes Heimspiel gegen einen enttäuschenden BVB, bei dem am Ende ausgerechnet Goalgetter Guirassy den Unterschied machte. In der 1. Halbzeit verzweifelte der VfB zunächst noch an seiner Chancenverwertung und ließ gegen Kobel diverse Chancen und sogar einen Elfmeter von Führich (11.) liegen. Der BVB konnte kaum eigene Akzente setzen, machte dafür aber in der 36. Minute mit dem ersten richtigen Angriff sofort das 0:1 durch Füllkrug. In der 42. Minute belohnte sich daraufhin der VfB leicht verspätet mit dem 1:1-Ausgleich durch Undav. Im zweiten Durchgang blieben die Schwaben weiter das besseere Team und versetzten dem BVB in der 83. Minute durch ein Elfmetertor von Guirassy den späten K.o.-Treffer.
90.+5
17:28
Spielende
90.+5
17:28
Der VfB hält den Ball clever im Mittefeld und hat es fast geschafft. Der Borussia laufen die Sekunden davon.
90.+3
17:26
Süle ist hinten nicht mehr zu halten und will vorne als Stürmer aushelfen. Bei einem hohen Schlag vors Tor geht der BVB-Verteidiger jedoch mit einem Bein zu hoch in einen Zweikampf und wird zurückgepfiffen.
90.+2
17:25
Beim BVB geht nicht viel. Sabitzer startet aus der Mitte einen Angriff und will links Reyna dazuholen. Die Dortmunder finden nicht zusammen und verlieren den Ball noch vor dem Strafraum.
90.+1
17:24
Es heißt nochmal fünf Minuten bangen und hoffen! Nach den vielen Wechselspielen an der Seitenlinie gibt es füfn Minuten Nachschlag.
90.
17:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88.
17:22
Leonidas Stergiou
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Leonidas Stergiou
88.
17:22
Maximilian Mittelstädt
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Maximilian Mittelstädt
88.
17:22
Woo-yeong Jeong
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Woo-yeong Jeong
88.
17:22
Enzo Millot
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Enzo Millot
87.
17:21
Außennetz! Silas verfolgt einen scharfen Querass von links am rechten Pfosten und schiebt den Ball aus spitzem Winkel ans Außennetz. Fast die Entscheidung für Stuttgart!
87.
17:20
Auch in der Schlussphase strotzen die Schwaben trotz des intensiven Spiels weiter vor Energie. Beim BVB scheinen die Akkus nach den Englischen Wochen hingegen deutlich leerer zu sein.
85.
17:19
Kann der BVB nochmal antworten? Den Gästen verbleiben nur noch fünf Minuten und der VfB ist erstmal weiter am Ball und in der Hälfte der Borussia.
83.
17:16
Serhou Guirassy
Tooor für VfB Stuttgart, 2:1 durch Serhou Guirassy
Wer schnappt sich den Elfmeter und lässt die VfB-Fans ausrasten? Serhou Guirassy! Der Toptorjäger der Schwaben feiert sein Traumcomeback und bringt die Schwaben vom Punkt mit 2:1 in Führung!
82.
17:15
Wieder Strafstoß für den VfB! Silas läuft einem langen Steilpass nach links hinterher und wird von Kobel mit beiden Händen von den Beinen geholt. Kobel ist einfach zu spät und verursacht zum zweiten Mal einen Elfer für Stuttgart.
81.
17:14
Weil sich kein Loch auftut, probiert es Süle mal aus der Distanz. Der BVB-Verteidiger zimmert den Ball deutlich rechts vorbei.
81.
17:14
Lange Ballbesitzphase für den BVB. Die Terzić-Elf sucht vor dem VfB-Kasten nach einer Lücke. Reyna und Reus steuern aktuell die Angriffe der Borussia.
79.
17:12
Da war mehr drin! Vagnoman hat seine nächste Gelegenheit und kann nach einem Querpass von links freistehend aus 14 Metern abziehen. Bei der Ballanahme stimmt bei Vagnoman allerdings das Timing nicht, sodass kein Torschuss folgt.
78.
17:11
Beide Trainer hoffen noch auf den Siegtreffer und wechseln dafür weitere Kandidaten ein: Silas betritt für den VfB das Spielfeld, bei den Gästen erhält Moukoko noch rund zehn Minuten.
77.
17:10
Youssoufa Moukoko
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko
77.
17:10
Niclas Füllkrug
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Niclas Füllkrug
76.
17:10
Silas Katompa Mvumpa
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Silas Katompa Mvumpa
76.
17:09
Deniz Undav
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Deniz Undav
75.
17:09
Chancen für Vagnoman! Ein verunglückter Pass von der linken Seite rutscht einmal durch den BVB-Strafraum und landet rechts vor den Füßen von Vagnoman. Der eingewechselte Stuttgarter schließt schnell ab, schießt den Ball aber deutlich zu mittig in die Arme von Kobel.
74.
17:07
Zu ungenau: Mittelstädt stoppt den Ball auf dem linken Flügel und hat lange Zeit für einen Hereingabe. Die Flanke ist nichts und verendet bei Sabitzer vor dem Strafraum.
72.
17:05
Der VfB wird nicht müde, die BVB-Abwehr immer wieder mit sicheren Kombinationen anzulaufen. Die Gäste können nun allerdings etwas mehr Ballverluste erzwingen und sind im Gegenpressing griffiger als noch in der 1. Halbzeit.
70.
17:03
Gibt es im Spitzenspiel noch einen Sieger? Wir gehen in die letzten 20 Minuten. Der VfB hofft auf seinen Verwerter mit der Nummer 9, Dortmund auf einen Nadelstich.
67.
17:01
Der VfB hat seinen Toptorjäger zurück: Serhou Guirassy kommt bei einem Doppwechsel als Joker und wird von den Heimfans frenetisch gefeiert.
67.
17:00
Josha Vagnoman
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Josha Vagnoman
67.
17:00
Chris Führich
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Chris Führich
66.
16:59
Serhou Guirassy
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Serhou Guirassy
66.
16:59
Jamie Leweling
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Jamie Leweling
65.
16:59
Während die VfB-Fans bereits das bevorstehende Comeback von Guirassy feiern, steigert sich der BVB im Offensivspiel leicht. Erstmals im zweiten Durchgang kann sich Borussia Dortmund auch im letzten Drittel mal länger festsetzen.
63.
16:56
Gio Reyna
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Gio Reyna
63.
16:56
Felix Nmecha
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Felix Nmecha
62.
16:56
Stuttgart mit Alu-Glück! Der BVB enttäuscht offensiv, macht aber wieder beinahe aus dem Nichts ein Tor. Sabitzer legt sich den Ball mit nach einer Drehung im Strafraum vor und kickt den Ball leicht abgefälscht gegen den linken Außenpfosten!
61.
16:55
Über Standards geht bei den Schwaben weiterhin nicht viel. Auch der folgende Eckball von links landet nur bei einem Dortmunder.
60.
16:54
Auf der linken Seite kämpft sich Mittelstädt an Ryerson vorbei und flankt daraufhin schar vor Kobel. Bensebaini will klären und köpft Süle aus kurzer Distanz ins Gesicht. Eine kuriose Rettungstat und wieder Ecke für den VfB.
59.
16:52
Atakan Karazor
Gelbe Karte für Atakan Karazor (VfB Stuttgart)
Karazor beendet einen möglichen BVB-Konter mit einem taktischen Foul im Mittelkreis und nimmt dafür die Gelbe Karte in Kauf.
58.
16:51
Den Eckstoß von links spielen die Schwaben kurz aus und verzetteln sich damit. Führich will etwas versetzt vor der Eckfahne flanken und bleibt schnell an Süle hängen.
56.
16:50
In der BVB-Abwehr mehren sich die Fehler und sorgen dafür, dass die Druckphase der Schwaben weiter anhält. Nun führt ein schlampiger Pass im Aufbau für die nächste und vierte VfB-Ecke.
54.
16:47
Die nächste Großchance für Stuttgart! Undav geht mit enger Ballführung durch die Mitte und spitzelt die Kugel perfekt in den Laufweg von Führich. Der Neu-Nationalspieler rennt auf Kobel zu und schiebt den Ball mit zu viel Rechtsdrall knapp am Tor vorbei!
53.
16:46
Vorne setzt Leweling nach und läuft Kobel im Fünfer an, der den Ball direkt vor dem Tor nach einem Kurzpass von Schlotterbeck schnell wegschlagen muss. Der BVB-Torhüter bleibt cool und haut die Kugel weit raus.
53.
16:45
Die 2. Halbzeit ist noch nicht so spektakulär wie Durchgang Nummer eins. Spielbestimmend ist nachwievor aber das Team mit dem roten Brustring auf dem Trikot.
51.
16:44
Na wen haben wir denn da? Hinter dem VfB-Tor von Nübel läuft sich Serhou Guirassy warm! Der Goalgetter der Stuttgarter könnte heute sein Comeback als Joker feiern.
50.
16:43
Keine Minute später prallt Sabitzer mit Leweling zusammen und verletzt sicht dabei am Knie. Der Österreicher bleibt kurz am Boden liegen, kann aber weiterspielen.
49.
16:41
Marcel Sabitzer
Gelbe Karte für Marcel Sabitzer (Borussia Dortmund)
Sabitzer will einen Stellungsfehler in der BVB-Abwehr ausbügeln und reißt dabeit Karazor in vollem Lauf um. Stieler zeigt dafür korrekterweise Gelb.
46.
16:39
In Stuttgart beginnt jetzt auch die zweite Hälfte. BVB-Coach Terzić wechselt zur Pause doppelt: Reus und Malen ersetzen Adeyemi und Brandt.
46.
16:38
Donyell Malen
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Donyell Malen
46.
16:38
Julian Brandt
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Julian Brandt
46.
16:37
Marco Reus
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Marco Reus
46.
16:37
Karim Adeyemi
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Karim Adeyemi
46.
16:37
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+5
16:27
Halbzeitfazit:
Jetzt ist in Stuttgart Halbzeit. Zeit zum Durchatmen. Der VfB und Borussia Dortmund lieferten sich im ersten Durchgang ein aufregendes Spitzenspiel, bei dem die Schwaben lange Zeit dominierten, aber den Führungstreffer nicht erzielen konnten und dann vom BVB eiskalt erwischt wurden. In der 11. Minute vergab zunächt Führich aus elf Metern per Strafstoß und ließ nach einem Foul von Kobel das 1:0 liegen. Danach erarbeiteten sich die Schwaben aber weiter Chancen im Minutentakt und verzweifelten dabei immmer wieder an BVB-Keeper Kobel. Der BVB kam hingegen erst in der 36. Minute erstmals vors gegnerische Tor und erzielte dabei prompt das 0:1 durch Füllkrug. Der VfB antwortete darauf aber schnell und belohnte sich in der 42. Minute etwas verspätet mit dem 1:1-Ausgleich durch Undav.
45.+5
16:21
Ende 1. Halbzeit
45.+5
16:21
Fast das 2:1! Bei der letzten Aktion des ersten Durchgangs muss Kobel mal für den BVB als Retter ran. Eine scharfe Flanke von Millot dreht sich in der Luft immer weiter aufs Tor und landet beinahe auf dem Kopf von Undav. Kobel reißt die Hände hoch und hält den Ball gerade noch so vor der Linie.
45.+4
16:20
Mittelstädt rennt den linken Flügel runter und verfrachtet den Ball mit einer gefährlichen Hereingabe vom Tor weg in den Fünfer. Bensebaini verschiebt aufmerksam und köpft die Flanke sicher hinten raus.
45.+2
16:18
Auch in der Nachspielzeit gibt's VfB-Fußball. Die Schwaben wollen das Spiel drehen und erarbeiten sich ihre nächste Gelegenheit. Nun dreht sich Führich auf Höhe des Elfmeterpunktes frei und schließt halbrechts ab. Der BVB wirft sich in die Schussbahn und klärt zur Ecke.
45.+1
16:16
Nach einigen Verletzungsunterbrechungen und den beiden Toren gibt es bereits im ersten Durchang fünf Minuten Nachschlag. Nehmen wir gerne, das Spitzenspiel macht Lust auf mehr!
45.
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
42.
16:13
Deniz Undav
Tooor für VfB Stuttgart, 1:1 durch Deniz Undav
Jetzt belohnt sich der VfB und schlägt mit dem 1:1 zurück! Leweling nimmt einen hohen Pass in den rechten Strafaum-Bereich technisch stark aus der Luft an und leitet die Kugel danach sofort mit Übersicht vors Tor weiter. Undav sticht in die Lücke und lässt Kobel diesmal mit einem Flachschuss nach links keine Chance.
40.
16:12
Karim Adeyemi muss aufpassen. Der bereits verwarnte Dortmunder kann sich nach einem Foul nicht beruhigen und wird von Schiri Stieler wohl schon letztmals vor Gelb-Rot ermahnt. Reagiert Terzić in der Pause?
38.
16:10
Die Spielverlauf passt perfekt zur fußballerrischen Weisheit, dass sich ausgelassene Chancen irgendwann immer rächen. Der VfB lässt zwölf Torschüsse leichtfertig liegen und kassiert beim ersten richtigen Angriff der Dortmunder dann prompt das 0:1.
36.
16:06
Niclas Füllkrug
Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Niclas Füllkrug
Der BVB kommt einmal vors Tor und macht sofort das 0:1! Ein langer Aufbaupass von Schlotterbeck endet bei Ryerson, der den Ball von rechts in den Rückraum zurücklegt. Füllkrug läuft am linken Pfosten mit und drückt den Ball nach einem Luftloch von Zagadou ins Netz! Eiskalt!
33.
16:06
Das 0:0 ist für Borussia Dortmund mittlerweile schmeichelhaft. Der VfB zeigt ein starkes Heimspiel und hatte bereits Möglichkeiten für mehr als nur ein Tor. Guirassy fehlt den Schwaben als Goalgetter.
31.
16:04
Der VfB verzweifelt an Kobel! Ein Steilpass durchs Zentrum sorgt für den nächsten Flächenbrand im BVB-Strafraum. Führich sprintet durch die Mitte, dananch legt ein Dortmunder unfreiwillig für Leweling auf. Der Stuttgarter zieht sofort ab, doch Kobel hält erneut und steht jetzt schon bei sechs Paraden.
28.
15:59
Bitter für den BVB: Hummels humpelt vom Platz und muss ausgewechselt werden! Der Abwehrchef der Dortmunder deutet eine muskuläre Verletzung an und kann nicht weiterspielen. Als Ersatz kommt Bensebaini.
28.
15:58
Ramy Bensebaïni
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Ramy Bensebaini
28.
15:58
Mats Hummels
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mats Hummels
27.
15:57
Bei dieser Rettungstat verletzt sich Dortmunds Torhüter an der Hand und muss kurz behandelt werden. Undav und Kobel rasseln in der Luft heftig zusammen.
25.
15:57
Wie lange geht das für den BVB noch gut? Stuttgart betreibt langsam Chancenwucher. Bei einer Leweling-Flanke von rechts muss Kobel weit raus und boxt den Ball im hohen Sechzehner im letzten Moment vor Undav mit einer Hand in die Ferne.
23.
15:54
Die Schwaben drängen auf das 1:0! Nun hat auch Leweling den Führungstreffer auf dem Fuß. Der VfB-Stürmer wird am rechten Pfostn frei gespielt und schießt den Ball etwas zu ungenau in die Arme von Kobel.
20.
15:53
Zwei Großchancen für den VfB! Undav holt zunächst von halbrechts im Strafraum aus und kommt nicht an Kobel dabei. Danach krallt sich Millot die Kugel und probiert es mit eienm Flachschuss von der Stafraumkante. Wieder rettet Kobel seine Dortmunder und nimmt den Ball souverän vom Boden auf.
18.
15:51
Während sich das Spiel nach den aufregenden Minuten eben so langsam beruhigt, bleibt der VfB trotzdem weiter vorne. Die Hausherren haben mehr vom Spiel und halten das Geschehen klar in der BVB-Hälfte.
15.
15:46
Deniz Undav
Gelbe Karte für Deniz Undav (VfB Stuttgart)
Abseits des Balles geraten Undav und Adeyemi aneinander und liefern sich direkt vor den Trainerbänken eine Rangelei. Bevor sich die Situation noch weiter zuspitzt, greift Schiri Stieler lieber schnell ein und verwarnt beide mit Gelb.
15.
15:46
Karim Adeyemi
Gelbe Karte für Karim Adeyemi (Borussia Dortmund)
13.
15:45
Die Stuttgarter lassen die große Chance auf das schnelle Führungstor liegen, bleiben aber auch nach dem Fehlschuss von Führich weiter stürmisch.
11.
15:41
Chris Führich
Elfmeter verschossen von Chris Führich, VfB Stuttgart
Führich tritt an und verschießt! Der Stuttgarter schießt nicht sonderlich platziert nach halbrechts und scheitert an Kobel. Danach ist der Ball zwar nochmal frei, doch der BVB kann im Verbund klären und einen Nachschuss verhindern.
10.
15:40
Gregor Kobel
Gelbe Karte für Gregor Kobel (Borussia Dortmund)
Dortmunds Nummer eins bekommt zusätzlich die Gelbe Karte. Kann Kobel seinen Fehler wieder gut machen?
10.
15:40
Elfmeter für den VfB Stuttgart! Anton hat erneut das Auge für den freien Mitspieler und schickt Undav mit einem genialen Pass ins Zentrum und direkt vors Tor. Kobel kommt raus, will retten und erwischt den Stuttgarter klar am Fuß.
8.
15:38
Der BVB muss noch auf seine erste offensive Aktion warten. Bisher lassen sich die Stuttgarter nicht vom hohen Anlaufen der Dortmunder aus der Ruhe bringen.
5.
15:37
Mutiger Beginn vom VfB! Anton schaltet sich wieder nach vorne mit ein und setzt von rechts zu einem hohen Seitenwechsel an. Im Zentrum sprintet Leweling in ein Loch vor der BVB-Abwehr, kann den weiten Ball aber nicht erreichen.
3.
15:33
Der VfB mit dem ersten Abschluss! Nach einem Freistoß taucht Anton völlig frei rechts im Strafraum auf und köpft den Ball erstmal in die Mitte. Nach einem Befreiungsschlag der Dortmunder haut Führich darauhfin aufs Tor und wuchtet den Ball mit einem Fernschuss rechts vorbei.
1.
15:32
Der Ball rollt! Schiri Tobias Stieler pfeift das Spitzenspiel an und der BVB stößt an. Die Gäste spielen heute in schwarzen Trikots, der Vfb in Weiß und mit Brustring.
1.
15:30
Spielbeginn
15:05
BVB-Trainer Edin Terzić setzt heute indes auf die Elf, die in der Champions League zuletzt überzeugte und gegen Newcastle United einen wichtigen 2:0-Heimsieg feierte. In Stuttgart wollen die Schwarz-Gelben den Schwung aus der Königsklasse nun mitnehmen und auch endlich in der Liga mal wieder dreifach punkten. Den letzten Dreier in der Bundesliga holte Dortmund mittlerweile vor über drei Wochen in Bremen (1:0).
14:56
Personell gibt es bei den Schwaben vor dem Topspiel gegen den BVB gute Neuigkeiten: Der zuletzt verletzte Toptorjäger Serhou Guirassy kehrt bereits heute in den Kader zurück sitzt zumindest als Joker auf der Bank. Ansonsten vollzieht VfB-Trainer Sebastian Hoeneß heute drei Wechsel in seiner Startelf und bringt Maximilian Mittelstädt, Enzo Millot und Jamie Leweling neu von Beginn an.
14:52
Für den VfB Stuttgart ist das Duell mit dem BVB heute eine Standortbestimmung für die nächsten Wochen. Die Schwaben verloren nach ihrem Traumstart zuletzt zweimal nacheinander und haben bis Jahresende noch ein schwieriges Restprogramm vor sich mit Spielen gegen die Topklubs Bayer Leverkusen und den FC Bayern. Zudem folgt im Pokal-Achtelfinale ein baldiges Rematch gegen den BVB.
14:39
Am vergangenen Spieltag kassierten der VfB Stuttgart und Borussia Dortmund jeweils eine enttäuschende Niederlage. Die Schwaben verloren in Heidenheim trotz vieler Gelegenheiten mit 0:2 und der BVB wurde im Klassiker von den Bayern sogar mit 0:4 vorgeführt. Heute treffen die beiden Verlierer der letzten Woche im Verfolgerduell aufeinander und wollen mit einem Sieg wieder in die Erfolgsspur zurück.
14:25
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga! Im Rahmen des 11. Spieltags empfängt der VfB Stuttgart heute um 15:30 Uhr Borussia Dortmund zum Verfolgderduell. Wer bleibt mit einem Sieg oben dran?

Direkter Vergleich

Begegnungen
118
Siege VfB Stuttgart
45
Siege Borussia Dortmund
48
Unentschieden
25
Torverhältnis
192 : 206

Letzte Spiele

Mi., 06. Dez. 2023 20:45 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
20:45
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
Sa., 11. Nov. 2023 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
Sa., 15. Apr. 2023 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
Sa., 22. Okt. 2022 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet
Fr., 08. Apr. 2022 20:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
20:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet

Höchste Siege

Sa., 23. Feb. 1991 15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
15:30
7:0
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
4:0
Beendet
Sa., 14. Mär. 1964 16:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
16:30
7:1
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
2:1
Beendet
Fr., 01. Nov. 2013 20:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
20:30
6:1
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
2:1
Beendet
Mi., 07. Okt. 1970 20:00 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
VfB Stuttgart
20:00
6:1
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
2:1
Beendet
Sa., 22. Okt. 2022 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
VfB Stuttgart
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
Beendet