«Alle Spiele

Fußball
Premier League
Sa., 27. Aug. 2022 16:00 Uhr
4. Spieltag
Beendet
Chelsea FC
2:1
Leicester City
0:0
CHE
LEI
90.+5
17:58
Fazit:
Dann ist Schluss, Chelsea bringt den ersten Heimsieg über die Zeit! Schon der Beginn war vielversprechend, allerdings brachten sich die Blues durch den frühen Platzverweis gegen Conor Gallagher selbst in die Bredouille. Beeindruckend war allerdings, wie die Tuchel-Elf die numerische Ungleichheit kaschierte und auch mit zehn Mann über die höheren Spielanteile verfügte. Raheem Sterling brachte die Blues mit einem Doppelpack nach dem Seitenwechsel auf die Siegerstraße. Leicester kam durch Harvey Barnes zwar umgehend zum Anschluss, insgesamt agierten die Foxes heute allerdings viel zu harmlos und bleiben zu Recht auf einem Abstiegsplatz hängen.
90.+5
17:55
Spielende
90.+4
17:54
Thiago Silva köpft den nächsten Ball weg und bleibt angeschlagen im eigenen Sechzehner liegen. Die Ecke für Leicester wird es aber noch geben. Keeper Danny Ward nistet sich vorne ein.
90.+3
17:53
Kai Havertz
Gelbe Karte für Kai Havertz (Chelsea FC)
Auch der Deutsche reiht sich in die Zeitspielorgien ein.
90.+3
17:52
Es ist die letzte Aktion von Cucurella, der sich bei seiner Auswechslung natürlich so viel Zeit wie möglich lässt.
90.+2
17:52
Ben Chilwell
Einwechslung bei Chelsea FC: Ben Chilwell
90.+2
17:52
Cucurella
Auswechslung bei Chelsea FC: Cucurella
90.+2
17:51
Die Nachspielzeit ist bereits angebrochen, die Gäste dürfen noch einmal zu einem Freistoß antreten. Diesmal ist Cucurella am zweiten Pfosten per Kopf zur Stelle.
90.
17:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
17:49
Thiago Silva köpft die Ecke raus, im Anschluss grätscht Azpilicueta noch eine flache Hereingabe weg. Braucht Chelsea wirklich einen neuen Innenverteidiger?
89.
17:49
Wilfred Ndidi
Einwechslung bei Leicester City: Wilfred Ndidi
89.
17:48
Youri Tielemans
Auswechslung bei Leicester City: Youri Tielemans
88.
17:48
Eine Ecke lässt der Unparteiische noch einmal wiederholen, da es zuvor zu einem Gerangel kam. Die Verzögerung kommt den Hausherren natürlich entgegen.
87.
17:47
Die Gelegenheiten der Foxes werden immer zwingender. Ein Steckpass findet den eingewechselten Ayoze Pérez im Sechzehner, der die Kugel aus zehn Metern an die Unterkante der Latte hämmert!
84.
17:44
Wieder so ein langer Ball auf Jamie Vardy, der sich im Zweikampf mit Trevoh Chalobah durchsetzt und Edouard Mendy außen umkurvt. Sein Schuss aus spitzem Winkel landet jedoch im Außennetz, da wäre der Pass in die Zentrale wohl die bessere Variante gewesen.
82.
17:42
Den Entlastungsfreistoß nimmt Chelsea natürlich gerne mit, Kai Havertz geht im Zweikampf mit dem aufgerückten Jonny Evans clever zu Boden.
80.
17:41
So langsam hätten sich die Foxes den Ausgleichstreffer verdient. Thiago Silva drischt jedoch einen Ball nach dem anderen heraus.
78.
17:40
Ist das kein Abseits? Jamie Vardy wird mit einem langen Ball aus dem Mittelfeld auf die Reise geschickt, Edouard Mendy macht allerdings geschickt den Winkel zu. Tatsächlich bleibt die Fahne unten, es geht mit Eckball weiter!
76.
17:38
Die Hausherren nutzen die Unterbrechung für einen Doppelwechsel. Mit Raheem Sterling verlässt der bisherige Man of the Match den Rasen.
75.
17:37
Christian Pulišić
Einwechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
75.
17:37
Raheem Sterling
Auswechslung bei Chelsea FC: Raheem Sterling
75.
17:36
Mateo Kovačić
Einwechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
75.
17:36
Jorginho
Auswechslung bei Chelsea FC: Jorginho
75.
17:36
Auch eine Trinkpause sorgt dafür, dass die Leicester-Offensive nicht endgültig Fahrt aufnimmt.
73.
17:34
Barnes aus spitzem Winkel! Diesmal steht Edouard Mendy im Torwarteck goldrichtig.
72.
17:33
Von einer Drangphase der Gäste aus den East Midlands kann man allerdings weiter nicht sprechen. Zu sehr gelingt es Chelsea noch immer, für Entlastung zu sorgen.
69.
17:30
Wieder bringen sich die Foxes per Doppelpass in Abschlussposition, Kelechi Iheanacho schlenzt die Kugel aber am linken Winkeleck vorbei.
67.
17:28
Harvey Barnes
Tooor für Leicester City, 2:1 durch Harvey Barnes
Zum ersten Mal bekommen die Rodgers-Schützlinge richtig Tempo in den Angriff! Harvey Barnes dringt per Doppelpass mit Jamie Vardy über links in den Sechzehner ein und erwischt Edouard Mendy im Torwarteck. Der französische Schlussmann sieht da natürlich nicht gut aus, musste allerdings auch die Mitte abdecken, da Iheanacho im Zentrum lauerte.
65.
17:27
Immerhin geben sich die Gäste nicht auf, suchen weiter den Weg nach vorne. Eine Halbfeldflanke von Youri Tielemans kann Edouard Mendy jedoch problemlos herunterpflücken.
63.
17:24
Raheem Sterling
Tooor für Chelsea FC, 2:0 durch Raheem Sterling
Das geht wieder viel zu einfach! Einen Konter spielen die Blues mustergültig aus. Reece James schlägt von rechts eine weite Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Raheem Sterling nur noch den Fuß reinhalten muss! In Überzahl darf man nicht so fahrlässig verteidigen, Sterling steht vollkommen frei.
61.
17:21
Immerhin mal wieder ein Abschluss, Harvey Barnes setzt von der Strafraumkante aus dem Stand aber deutlich zu hoch an. Iheanacho hatte zuvor abgelegt, verbucht seit seiner Einwechslung viele Ballkontakte.
59.
17:19
Den Gästen gelingt es nun, ein wenig mehr Druck aufzubauen. Jamie Vardy hängt allerdings weiter in der Luft, die offensiven Lösungen lassen weiter auf sich warten.
57.
17:17
Der neue Mann tritt gleich mal in Erscheinung, sein Schuss aus dem Rückraum wird aber geblockt. In der vergangenen Saison konnte Iheanacho nur vier Tore erzielen.
55.
17:15
Brendan Rodgers hat genug gesehen, bringt mit Kelechi Iheanacho einen zusätzlichen Angreifer.
55.
17:15
Kelechi Iheanacho
Einwechslung bei Leicester City: Kelechi Iheanacho
55.
17:15
Boubakary Soumaré
Auswechslung bei Leicester City: Boubakary Soumaré
55.
17:14
Ayoze Pérez
Einwechslung bei Leicester City: Ayoze Pérez
55.
17:14
Dennis Praet
Auswechslung bei Leicester City: Dennis Praet
53.
17:13
Die Foxes holen immerhin mal einen Eckball heraus, doch Chelsea hat auch hinten den Laden im Griff. Cucurella hilft in der Defensive aus.
51.
17:11
Seit dem Pausentee ist überhaupt nicht mehr zu spüren, dass Chelsea hier in Unterzahl unterwegs ist. Ein sehr schwaches Spiel ist es von Leicester bislang.
50.
17:10
Erneut liefert Cucurella die Vorlage für Sterling, der blank vor Danny Ward auftaucht! Der Keeper ist bereits geschlagen, doch Sterling trifft mit einem Schuss auf das lange Eck frontal den Pfosten!
47.
17:06
Raheem Sterling
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Raheem Sterling
Traumtor! Cucurella spielt von links flach an die Strafraumkante. Die Verteidiger scheinen eher damit beschäftigt zu sein, weitere Passwege zuzustellen. Doch Raheem Sterling zieht einfach selbst ab, seine leicht abgefälschte Bogenlampe schlägt genau im rechten Winkeleck ein! Für den langjährigen Manchester City-Angreifer ist es der erste Treffer im Blues-Dress.
46.
17:06
Die Umstellung auf Fünferkette kommt etwas überraschend, schließlich hatte Chelsea in Unterzahl bislang einen ganz guten Eindruck hinterlassen.
46.
17:05
Azpilicueta
Einwechslung bei Chelsea FC: Azpilicueta
46.
17:05
Mason Mount
Auswechslung bei Chelsea FC: Mason Mount
46.
17:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
16:52
Halbzeitfazit:
In einer munteren Begegung lassen einzig die Tore noch auf sich warten. Chelsea erwischte den besseren Start und sorgte vor allem über Ruben Loftus-Cheek immer wieder für Torgefahr. Die frühe Gelb-Rote Karte gegen Conor Gallagher ließ die Dominanz der Blues allerdings schwinden. Die Tuchel-Elf behielt zwar ein Plus an Ballbesitz, ließ aber auch immer mehr Chancen zu. So entwickelte sich gegen Ende des ersten Durchgangs ein munterer Schlagabtausch. So darf es gerne weitergehen!
45.+4
16:50
Ende 1. Halbzeit
45.+3
16:50
Mit Ablauf der angezeigten Nachspielzeit bleibt Timothy Castagne noch einmal aus spitzem Winkel an Edouard Mendy hängen!
45.+1
16:48
Drei Minuten gibt es in dieser bewegten ersten Hälfte obendrauf.
45.
16:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
16:45
Nun auch die erste klare Gelegenheit für Leicester! Bei einem tollen Heber in die Spitze läuft Jamie Vardy genau im richtigen Moment los und entwischt der Abwehrkette. Im Eins-gegen-Eins mit Edouard Mendy schiebt er die Kugel aber knapp am langen Eck vorbei!
43.
16:44
Reece James an den Pfosten! Chelsea setzt sich im gegnerischen Drittel fest. Eine Hereingabe kann James Justin nur nach hinten klären, wo James angerauscht kommt und aus spitzem Winkel die Außenseite der Stange trifft!
41.
16:42
Dennis Praet
Gelbe Karte für Dennis Praet (Leicester City)
Der Unparteiische Paul Tierney agiert keineswegs zimperlich, verwarnt auch Dennis Praet für sein erstes gröberes Foul.
40.
16:41
Was Ecken angeht, hat Leicester allerdings mit 4:3 die Führung übernommen. Diesmal kommt James Justin im Rückraum zum Abschluss, doch Trevoh Chalobah kann den strammen Ball abfangen und klären.
38.
16:40
Auch in Unterzahl verfügt Chelsea weiterhin über deutlich mehr Ballbesitz. 72 Prozent der Spielanteile stehen den Londonern in den letzten fünf Minuten zu Buche.
36.
16:38
Seit dem Platzverweis agiert Chelsea in einem 4-3-2-System, sieht also keine Notwendigkeit, einen der beiden Angreifer nach hinten zu beordern oder auszuwechseln.
34.
16:36
Lösung gefunden! Eine weitere Ecke findet den Weg ins Tor. Doch nein, Edouard Mendy bekommt das Offensivfoul zugesprochen, da er beim Versuch der Faustabwehr direkt von Harvey Barnes behindert wird.
33.
16:34
Leicester bekommt den zweiten Eckball der Partie zugesprochen, die Hereingabe wird jedoch schon am ersten Pfosten abgefangen. Auch wenn die Foxes nun in Überzahl agieren, müssen sie erst einmal offensive Lösungen finden.
31.
16:31
Kiernan Dewsbury-Hall
Gelbe Karte für Kiernan Dewsbury-Hall (Leicester City)
Es bleibt ruppig. Dewsbury-Hall kommt gegen Cucurella zu spät.
30.
16:31
Barnes muss sogar kurz behandelt werden, kann aber weitermachen.
28.
16:29
Conor Gallagher
Gelb-Rote Karte für Conor Gallagher (Chelsea FC)
Das stellt das Spielgeschehen natürlich vollkommen auf den Kopf! Conor Gallagher stellt gegen Harvey Barnes am Mittelkreis den Fuß rein, um den Konter zu unterbinden. Barnes wäre womöglich sogar frei durchgewesen, die Gelbe Karte für das taktische Foul ist somit unumgänglich.
27.
16:28
Erneut muss Jonny Evans einstecken, bekommt die Kugel von Reece James in den Bauch geschossen. Zu allem Überfluss muss er sich die "Hand"-Rufe der Fans anhören, doch der Arm ist komplett angelegt und wird auch gar nicht getroffen.
26.
16:27
Momentan prägen Fehlpässe das Geschehen. Boubakary Soumaré gibt den Ball gleich zweimal unnötig her.
24.
16:25
Leicester stört gerade etwas früher, will sich nicht mehr so tief in die gegnerische Hälfte drängen lassen.
22.
16:22
Conor Gallagher
Gelbe Karte für Conor Gallagher (Chelsea FC)
Erneut ein rüdes Einsteigen des 22-Jährigen, diesmal trifft er tatsächlich nur den Gegenspieler.
21.
16:22
Nach kurzer Pause kann Evans wieder mitwirken, Söyüncü setzt sich wieder.
19.
16:20
Riskante Klärungsaktion von Jonny Evans, der die Kugel einmal quer durch den eigenen Sechzehner drischt. Zu allem Überfluss scheint sich der Routinier verletzt zu haben. Der ehemalige Freiburger Çağlar Söyüncü macht sich warm.
16.
16:16
Chelsea agiert weiter sehr aufsässig und erobert den nächsten Ball im gegnerischen Drittel. Kai Havertz wird an die Torauslinie geschickt und holt eine Ecke heraus.
14.
16:14
Tatsächlich, Kai Havertz stand beim vorangegangenen Steilpass in die Spitze Zentimeter im Abseits. Es gibt doch keinen Penalty!
13.
16:14
Am Foul an sich gibt es nicht viel zu rütteln. Trotzdem schaltet sich der VAR ein, denn möglicherweise lag zuvor eine Abseitsposition vor.
12.
16:13
Elfmeter für die Blues! Ruben Loftus-Cheek wird auf der rechten Strafraumseite in American Football-Manier von Youri Tielemans zu Boden gerungen.
10.
16:11
Chelsea übernimmt langsam die Spielkontrolle, ist auch körperlich sehr präsent. Conor Gallagher packt im Mittelfeld die nächste Grätsche aus.
8.
16:09
Leicester kontert über Kiernan Dewsbury-Hall, der spielt allerdings einen Steckpass ins Nirvana.
6.
16:08
Die Riesenchance für Chelsea! Raheem Sterling hat auf links die Übersicht für den gegenüber mitlaufenden Ruben Loftus-Cheek, der gegen die Laufrichtung von Danny Ward das lange Eck anvisiert. Der Keeper bekommt jedoch gerade noch die Hand dran!
5.
16:06
Thomas Tuchel verfolgt die Partie nach seiner Auseinandersetzung mit Antonio Conte von der Tribüne aus, wirkt etwas angespannt.
4.
16:04
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Allerdings wäre es sicher sinnvoll gewesen, hätte sich Leicester heute für eine hellere Trikotvariante entschieden. Im Schatten sind die Leibchen wieder Teams nicht sehr gut auseinanderzuhalten.
3.
16:02
Die Blues sind sofort um Spielkontrolle bemüht, Conor Gallagher erobert mit einem riskanten Einsteigen den Ball im Mittelfeld.
1.
16:02
Bei strahlendem Sonnenschein an der Stamford Bridge geht es los! Mason Mount führt den Anstoß aus, die Gäste treten heute in ihrem neuen schwarz-grünen Auswärtsdress an.
1.
16:01
Spielbeginn
15:40
Die Foxes sind ebenfalls nicht gut in die Saison gestartet, stehen mit einem Punkt aus drei Spielen auf den Abstiegsrängen. Bei der 1:2-Heimpleite gegen Southampton am vergangenen Wochenende war Fofana schon nicht mehr dabei, trainierte mit der U21. Unter der Woche tat sich Leicester zudem im League Cup schwer, kam trotz einiger Stammkräfte erst im Elfmeterschießen gegen Viertliga-Aufsteiger Stockport County weiter.
15:33
Saisonübergreifend hat Chelsea in den letzten sieben Premier League-Heimspielen im Schnitt zwei Tore kassiert. Ein Grund mehr für die Blues, in der Defensivabteilung noch einmal nachlegen zu wollen. Der heißeste Kandidat steht ausgerechnet beim heutigen Gegner unter Vertrag: Der 21-Jährige Wesley Fofana spielte für Leicester eine außerordentliche Debütsaison und könnte nun zum teuersten Innenverteidiger aller Zeiten aufsteigen. Es heißt, man wäre sich mündlich einig und die Ablösesumme könnte inklusive Boni auf 90 Millionen Euro anwachsen.
15:17
Nach dem 2:2 im Stadtderby gegen Tottenham unterlagen die Blues am vergangenen Wochenende Leeds United auswärts deutlich mit 0:3. Zu allem Überfluss wurde Neuzugang Kalidou Koulibaly – der Innenverteidiger kam im Sommer von Napoli – kurz vor Spielende mit Gelb-Rot unter die Dusche geschickt und fehlt heute gesperrt.
15:03
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zum vierten Spieltag der Premier League, wo zwischen dem FC Chelsea und Leicester City bereits ein kleiner Krisengipfel stattfindet. Um 16 Uhr geht es an der Stamford Bridge los!

Direkter Vergleich

Begegnungen
123
Siege Chelsea FC
60
Siege Leicester City
27
Unentschieden
35
Torverhältnis
215 : 141

Letzte Spiele

Sa., 27. Aug. 2022 16:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
16:00
Leicester City
LEI
Leicester
Leicester City
Beendet
Do., 19. Mai. 2022 21:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
21:00
Leicester City
LEI
Leicester
Leicester City
Beendet
Sa., 20. Nov. 2021 13:30 Uhr
Leicester City
Leicester
LEI
Leicester City
13:30
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet
Di., 18. Mai. 2021 21:15 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
21:15
Leicester City
LEI
Leicester
Leicester City
Beendet
Sa., 15. Mai. 2021 18:15 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
18:15
Leicester City
LEI
Leicester
Leicester City
Beendet

Höchste Siege

So., 11. Jan. 2004 15:00 Uhr
Leicester City
Leicester
LEI
Leicester City
15:00
0:4
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
0:2
Beendet
Sa., 08. Okt. 1994 00:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
4:0
Leicester City
LEI
Leicester
Leicester City
2:0
Beendet
Sa., 23. Nov. 1957 00:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
4:0
Leicester City
LEI
Leicester
Leicester City
0:0
Beendet
Mo., 08. Sep. 1924 00:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
4:0
Leicester City
LEI
Leicester
Leicester City
Beendet
Mo., 01. Sep. 1924 00:00 Uhr
Leicester City
Leicester
LEI
Leicester City
4:0
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet