«Alle Spiele

Fußball
Premier League
Sa., 21. Okt. 2023 18:30 Uhr
9. Spieltag
Beendet
Chelsea FC
2:2
Arsenal FC
1:0
CHE
ARS
90.+8
20:33
Fazit:
Aber jetzt ist Schluss - Chelsea und Arsenal trennen sich in einem packenden London-Derby mit 2:2! In einer Partie, in der es lange Zeit nach einem souveränen Heimsieg der Blues aussah, gerade nach dem kuriosen Treffer von Mudryk kurz nach Wiederanpfiff, kamen die Gunners tatsächlich noch einmal zurück. Auch wenn Arsenal nach der Pause durchaus präsenter war als noch in Durchgang eins, brauchte es einen Fehler von Chelseas Keeper, um das Team von Mikel Arteta zurück ins Spiel zu bringen. Danach blieben die Gäste aber dran und verdienten sich somit in einem absolut verrückten Fußballspiel einen Punkt, der sich definitiv wie ein Sieg anfühlt. Arsenal bleibt dank des Punktgewinns vorerst ungeschlagen auf Rang zwei und spielt nächste Woche zuhause gegen Schlusslicht Sheffield. Die Blues schieben sich auf Platz neun vor und müssen nächste Woche gegen Brentford ran.
90.+8
20:28
Spielende
90.+5
20:24
Aber auch Chelsea kommt noch mal zu Gelegenheiten! Nicolas Jackson probiert es mit dem rechten Fuß aus halbrechter Position mit einem Flachschuss auf die lange Ecke. Aber David Raya ist hellwach und taucht rechtzeitig ab.
90.+4
20:23
Sánchez erneut mit einem schlechten Zuspiel, das diesmal von White abgefangen wird. Der spielt den Ball weiter an den Strafraum zu Nketiah. Der fackelt nicht lange und zieht mit links ab. Der Abschluss ist allerdings zu zentral, der Keeper kann sicher zupacken.
90.+3
20:21
In den letzten Minuten hat sich die Partie zwar etwas beruhigt, aber das muss hier überhaupt nichts heißen. Arsenal hat weiterhin Oberwasser, Chelsea steht hinten drin. Hier kann trotzdem noch alles passieren.
90.+1
20:19
Ben White
Gelbe Karte für Ben White (Arsenal FC)
White fährt im Duell mit dem eingewechselten Madueke den Ellbogen aus und wird dafür von Chris Kavanagh verwarnt.
90.+1
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
89.
20:17
Eddie Nketiah
Gelbe Karte für Eddie Nketiah (Arsenal FC)
Der eingewechselte Nketiah steigt Caicedo direkt vor den Augen des Schiedsrichters auf den Fuß und wird völlig zu Recht mit der Gelben Karte verwarnt.
87.
20:16
Was für ein Rückschlag für den FC Chelsea! Die Blues geben hier womöglich einen sicher geglaubten Heimsieg aus der Hand. Aktuell muss das Team von Mauricio Pochettino sogar aufpassen, hier nicht noch komplett das Spiel herzuschenken. Arsenall will mehr!
84.
20:13
Leandro Trossard
Tooor für Arsenal FC, 2:2 durch Leandro Trossard
Das gibt es doch nicht! Arsenal kommt hier tatsächlich zum Ausgleich. Bukayo Saka bekommt an der Sechzehnerkante zu wenig Druck, zieht nach innen und schlägt eine mustergültige Flanke auf den zweiten Pfosten. Dort kommt der eingewechselte Leandro Trossard angeflogen und nimmt die Kugel mit rechts direkt aus der Luft - der Ball landet, entgegen der Laufrichtung von Robert Sánchez, im langen Eck - unfassbar!
83.
20:12
Reece James
Einwechslung bei Chelsea FC: Reece James
83.
20:12
Cole Palmer
Auswechslung bei Chelsea FC: Cole Palmer
83.
20:12
Noni Madueke
Einwechslung bei Chelsea FC: Noni Madueke
83.
20:12
Raheem Sterling
Auswechslung bei Chelsea FC: Raheem Sterling
83.
20:11
Geändert hat sich an der Spielsituation nach dem Anschlusstreffer allerdings noch nicht wirklich etwas. Chelsea ist trotzdem noch griffiger in den Zweikämpfen und gewinnen die Bälle schnell zurück. Von den Gunners kommt in der Offensive weiterhin zu wenig.
80.
20:10
Eigentlich deutete alles darauf hin, dass der FC Chelsea dieses Ding hier nach Hause schaukeln kann. Durch den Fehler von Sánchez wittern die Gäste nun aber noch einmal ihre Chance, hier doch noch etwas mitzunehmen. Das könnten noch ganz lange Schlussminuten für die Blues werden.
78.
20:09
Leandro Trossard
Einwechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
78.
20:09
Gabriel Martinelli
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
78.
20:08
Kai Havertz
Einwechslung bei Arsenal FC: Kai Havertz
78.
20:08
Martin Ødegaard
Auswechslung bei Arsenal FC: Martin Ødegaard
77.
20:06
Declan Rice
Tooor für Arsenal FC, 2:1 durch Declan Rice
Und auf einmal ist Arsenal wieder da! Und es ist ein absolutes Geschenk von Robert Sánchez. Chelseas Schlussmann spielt ohne Not am Mann einen schaurigen Fehlpass mitten in die Füße von Declan Rice. Der lässt sich aus etwa 22 Metern in halbrechter Position nicht zweimal bitten und versenkt den Ball direkt mit rechts im leeren Tor - jetzt wird es noch einmal spannend!
76.
20:05
Thiago Silva steht heute exemplarisch für Chelseas exzellente Abwehrarbeit. Der Routinier sorgt mit all seiner Erfahrung dafür, dass die Offensivbemühungen der Gunners oftmals unvollendet bleiben.
74.
20:03
Den Gunners läuft so langsam die Zeit davon. Das Team von Mikel Arteta hat zwar, ähnlich wie in der ersten Halbzeit, mehr den Ball, kommt aber aktuell wieder kaum in die entscheidenden Räume. Mit Nachspielzeit bleiben den Gästen hier vielleicht noch zwanzig Minuten, um die erste Saisonniederlage abzuwenden.
71.
20:00
Cucurella
Gelbe Karte für Cucurella (Chelsea FC)
Cucurella kommt gegen Saka zu spät und trifft den englischen Nationalspieler schmerzhaft am Knöchel. Da bleibt Chris Kavanagh keine andere Wahl.
70.
20:00
Chelsea presst nun wieder höher und erzwingt Ballverluste der Gäste im Aufbauspiel. Smit Rowe verliert die Kugel kurz vor dem eigenen Strafraum. Im Anschluss kommt Palmer mit links zum Abschluss, setzt die Kugel aber etwa einen Meter neben den Kasten.
69.
19:58
Geht hier noch was für die Gäste? Es sind inzwischen auch schon wieder einige Minuten vergangen, seitdem die Gunners gefährlich vor dem Tor von Robert Sánchez aufgetaucht sind. Chelsea zeigt hier in der Defensive weiterhin eine blitzsaubere Leistung.
68.
19:57
Emile Smith Rowe
Einwechslung bei Arsenal FC: Emile Smith Rowe
68.
19:57
Jorginho
Auswechslung bei Arsenal FC: Jorginho
68.
19:57
Eddie Nketiah
Einwechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
68.
19:56
Gabriel Jesus
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Jesus
66.
19:55
Mudryk wird hier mit Standing Ovations von den Heimfans verabschiedet. Das wird dem Ukrainer, der heute zum ersten Mal vor heimischem Publikum getroffen hat, sicherlich guttun. Für ihn kommt Jackson in die Partie.
65.
19:54
Nicolas Jackson
Einwechslung bei Chelsea FC: Nicolas Jackson
65.
19:54
Mykhaylo Mudryk
Auswechslung bei Chelsea FC: Mykhaylo Mudryk
65.
19:54
Es wirkt so, als hätten die Gastgeber die erste Drangphase der Gunners überstanden. Das Team von Mauricio Pochettino steht nun wieder deutlich kompakter und lässt weniger Räume zu. Außerdem sorgen die Blues inzwischen auch für mehr Entlastung.
62.
19:51
Apropos wehgetan: Nach einem Freistoß von der rechten Seite rasseln Robert Sánchez und Gabriel Jesus mit voller Wucht zusammen. Der herausreilende Keeper faustet am Ball vorbei und trifft nur Arsenals Angreifer. Da hätte sich auch der VAR melden können, Glück für die Gastgeber.
60.
19:49
Arsenal kommt hier eigentlich mit mächtig frischen Wind aus der Pause. Die Gunners sind in ihren Offensivaktionen deutlich konkreter als noch in Durchgang eins. Der zugegeben ziemlich kuriose Gegentreffer hat den Gästen hier aber sicherlich richtig wehgetan.
57.
19:47
Cole Palmer beinahe mit der Entscheidung! David Raya spielt im eigenen Strafraum einen haarsträubenden Fehlpass mitten in die Füße von Palmer, der selbst gar nicht weiß wie ihm geschieht. Arsenals Keeper macht seinen Fehler aber wieder gut und kann im Eins-gegen-Eins zur Ecke klären, die im Anschluss nichts einbringt.
57.
19:46
Martinelli schlägt eine weitere Ecke von der linken Seite. Die bekommt Chelsea nicht weit genug geklärt, sodass das Leder Jorginho vor die Füße fällt. Dessen Volley wird abgeblockt und auch der Nachschuss vom eingewechselten Tomiyasu bleibt relativ ungefährlich.
54.
19:44
Nach einer Ecke von der linken Seite kann sich Gabriel am zweiten Pfosten im Kopfballduell durchsetzen, kann den Kopfball aber nicht mehr vernünftig setzen. Aus kurzer Distanz köpft der Verteidiger etwa einen Meter am kurzen Eck vorbei.
53.
19:42
Arsenal braucht hier aber nicht lange, um wieder zurück ins Spiel zu finden. Nach einem hohen Ballgewinn wird Martinelli links im Strafraum freigespielt, zieht nach innen und sucht den Abschluss auf die lange Ecke. Der wird allerdings abgeblockt.
51.
19:40
Schlechter hätte dieser zweite Durchgang für die Gunners nicht losgehen können. Keine drei Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt und das Team von Mikel Arteta rennt nun einem noch höheren Rückstand hinterher. Jetzt muss in der Offensive noch mehr riskiert werden.
48.
19:37
Mykhaylo Mudryk
Tooor für Chelsea FC, 2:0 durch Mykhaylo Mudryk
Mudryk mit einem ganz krummen Ding zum 2:0! Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte hat der Ukrainer auf der linken Seite viel Zeit und versucht mit links eine Flanke auf den zweiten Pfosten zu schlagen. Ob nun gewollt oder nicht - der Ball fliegt im perfekten Bogen über Raya hinweg in die lange Ecke. Wenn Mudryk den so gewollt hat, dann war das absolute Weltklasse.
46.
19:36
Weiter gehts an der Stamford Bridge! Die Blues kommen unverändert aus der Kabine, bei Arsenal wird Zinchenko durch Tomiyasu ersetzt.
46.
19:36
Takehiro Tomiyasu
Einwechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
46.
19:35
Oleksandr Zinchenko
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
46.
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
19:22
Halbzeitfazit:
Chris Kavanagh pfeift zur Pause, der FC Chelsea führt nach der ersten Hälfte mit 1:0 gegen den FC Arsenal. Das Team von Mauricio Pochettino, das vor der Partie eher noch als Underdog galt, zeigt hier bislang eine starke Leistung und kauft den Gästen hier aktuell den Schneid ab. In der Offensive finden die Gunners noch überhaupt keine Lösungen gegen Chelseas gut organisierte Hintermannschaft. Die Blues hingegen setzen im Angriff immer wieder Nadelstiche und führen in einem intensiv geführten London-Derby dementsprechend völlig verdient. Da muss sich Mikel Arteta in der Pause etwas einfallen lassen.
45.+3
19:19
Ende 1. Halbzeit
45.+2
19:18
Palmer legt am Sechzehner für Fernández ab, der es aus dem Stand mit dem rechten Fuß versucht. Der Abschluss des argentinischen Weltmeisters ist allerdings zu zentral und dementsprechend kein Problem für Arsenals Schlussmann.
45.+1
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
19:15
Thiago Silva
Gelbe Karte für Thiago Silva (Chelsea FC)
Thiago Silva kommt zu spät gegen Gabriel Jesus und sieht die dritte Gelbe Karte in dieser Partie.
44.
19:15
Sterling setzt sich am Mittelkreis klasse gegen Zinchenko durch und treibt den Ball bis an die Strafraumkante. Dort legt er für den mitgelaufenen Gusto ab, der es mit dem schwächeren rechten Fuß versucht, die Kugel aber über den Kasten von Raya jagt.
43.
19:14
Es sieht hier ehrlich gesagt nicht danach aus, als würde sich an diesem Spielstand vor der Pause noch etwas ändern. Chelsea steht bei gegnerischem Ballbesitz recht tief und macht das Zentrum dicht. So ist es für die Gunners extrem schwer, Räume zu finden und Chancen zu kreieren.
40.
19:11
Kommt von Arsenal hier vor der Pause noch etwas? Die Gäste haben hier weiterhin noch keine echte Torchance zu verzeichnen. Mikel Arteta wird an der Seitenlinie zunehmend ungeduldig. Allerdings fehlen seinem Team derzeit die Mittel gegen die kompakte Defensive des FC Chelsea.
37.
19:09
Enzo Fernández verlängert einen Chip-Ball von Cole Palmer mit dem Kopf weiter in den Strafraum zu Conor Gallagher, der sträflich freigelassen wird und alleine in halbrechter Position vor David Raya auftaucht. Der kommt allerdings blitzschnell aus seinem Kasten und kann den Abschluss auf die kurze Ecke parieren - die Fahne war ohnehin oben.
36.
19:07
Chelsea hat in den letzten Minuten zur Abwechslung mal wieder eigene längere Ballbesitzphasen. Allerdings rücken die Gunners schnell raus und wollen die Gastgeber schon weit in der eigenen Hälfte am kontrollierten Spielaufbau hindern.
33.
19:04
Auch wenn die Gäste hier mehr Spielanteile haben, was Ballbesitz angeht, ist das Team von Mauricio Pochettino hier die gefährlichere Mannschaft. Bei den Gunners hat es bislang noch nicht wirklich für eine echte Torchance gereicht, die Blues hingegen hatten hier nun schon mehrere gute Gelegenheiten.
30.
19:01
Cole Palmer fast mit dem Doppelpack! Conor Gallagher hat sich erholt und spielt nach einem tollen Dribbling einen Steilpass auf den Torschützen zum 1:0. Der schließt kurz vor dem Sechzehner in halblinker Position ab und verfehlt die lange Ecke nur um Zentimeter!
29.
19:00
Gallagher bekommt einen Befreiungsschlag von Martinelli aus kürzester Distanz mit voller Wucht in die Magengrube und bleibt zunächst liegen. Es sollte aber für Chelseas Mittelfeldmann gleich schon weitergehen.
26.
18:57
Ben White bringt eine flache Hereingabe von der rechten Seite an den Fünfmeterraum. Dort verarbeitet Gabriel Jesus die Kugel stark und will aus der Drehung abschließen. Aber Thiago Silva passt auf und kann den Abschluss blocken.
24.
18:55
Arsenal hat inzwischen etwas mehr vom Spiel. Die Gäste haben mehr Ballbesitz, können diesen bislang aber noch nicht wirklich in Torgefahr ummünzen. Das liegt auch daran, dass die Blues sich hier aufopferungsvoll und energisch in jeden Zweikampf werfen.
21.
18:52
Arsenal mit der ersten Gelegenheit! Martin Ødegaard schickt Declan Rice mit einem Steilpass links in den Strafraum. Der englische Nationalspieler versucht den Ball mit dem rechten Außenspann auf Gabriel Jesus querzulesen, trifft die Kugel aber nicht richtig. Ungefährlich ist die Aktion trotzdem nicht, da die missglückte Flanke nur knapp am langen Eck vorbeirauscht.
18.
18:49
Wie kann Arsenal auf diesen Rückschlag reagieren? Die Gastgeber sind nun natürlich euphorisiert und wollen diese starke Phase ausnutzen. Die Gunners schaffen es derzeit nicht wirklich, ihre Ballstafetten in der gegnerischen Hälfte aufzuziehen.
15.
18:45
Cole Palmer
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Cole Palmer
Cole Palmer bringt die Blues in Front! Schon gegen Burnley hatte der Neuzugang von Manchester City von Punkt getroffen. Und auch hier bleibt er ganz cool und schiebt locker unten links ein. David Raya war in die andere Ecke unterweges. Der FC Chelsea belohnt sich hier für eine starke Anfangsphase!
14.
18:45
Und so ist es - es gibt Elfmeter für Chelsea! Das ist natürlich die XXL-Gelegenheit für die Gastgeber.
12.
18:44
Womöglich gibt es einen Handelfmeter für den FC Chelsea. Nach einer Flanke von der rechten Seite springt William Saliba die Kugel an den abgespreizten Arm. In der Realgeschwindigkeit hat der Schiedsrichter es zwar nicht erkannt, der VAR gibt aber Aufschluss.
11.
18:41
Oleksandr Zinchenko
Gelbe Karte für Oleksandr Zinchenko (Arsenal FC)
Zinchenko säbelt am Mittelkreis seinen Landsmann Mudryk um und sieht dafür völlig zu Recht die Verwarnung.
8.
18:39
Die Gunners schaffen es aktuell, im eigenen Ballbesitz stabiler zu agieren. Die Gäste halten den Ball aktuell viel in den eigenen Reihen, kommen in der Offensive aber nicht wirklich zum Zug. Chelseas Beginn macht den Heimfans an der Stamford Bridge definitiv Mut.
8.
18:38
Cole Palmer
Gelbe Karte für Cole Palmer (Chelsea FC)
Palmer tritt Jesus schmerzhaft auf das rechte Sprunggelenk - da bleibt Chris Kavanagh keine andere Wahl, als die Gelbe Karte zu zücken.
5.
18:36
Chelsea ist sehr wach und druckvoll in diesen ersten Minuten. Die Gunners hingegen sind erstaunlich fehleranfällig im Aufbauspiel und schenken die Kugel teilweise schon in der eigenen Hälfte her. Das kann Mikel Arteta nicht gefallen.
2.
18:33
Keine zwei Minuten dauert es bis zum ersten Abschluss! Zinchenko geht im eigenen Strafraum ins Dribbling und verliert die Kugel an Sterling. Über Umwege landet der Ball zentral vor der Strafraum bei Enzo Fernández, der ansatzlos abzieht. Sein Rechtsschuss fliegt aber ein gutes Stück über den Kasten von David Raya.
1.
18:32
Der Ball rollt an der Stamford Bridge! Die gut 40.000 Zuschauer sind heiß auf das London-Derby zwischen Chelsea und Arsenal.
1.
18:31
Spielbeginn
18:23
Geleitet wird die heutige Partie von Schiedsrichter Chris Kavanagh. An den Seitenlinien wird er von Richard West und Matt Wilkes assistiert.
18:14
Tabellarisch gesehen geht der FC Arsenal natürlich als klarer Favorit in diese Partie, allerdings weiß Mikel Arteta sicherlich auch, dass die Gastgeber aktuell nicht zu unterschätzen sind. Die Blues haben in den letzten beiden Partien sehr starke Leistungen gezeigt und haben mit ihrem hochveranlagten Personal immer das Potenzial, auch die Teams an der Tabellenspitze zu schlagen. Aber dafür muss heute alles stimmen, da die Gunners mit ordentlich Selbstvertrauen im Gepäck an die Stamford Bridge kommen. Trotzdem können sich die Zuschauer auf eine hochklassige, sowie spannende Partie freuen.
18:02
Mauricio Pochettino setzt ebenfalls auf ein 4-3-3-System. Im Vergleich zum 4:1-Erfolg beim FC Burnley vor der Länderspielpause rotiert er auf insgesamt zwei Positionen. Der formstarke Mudryk rückt wieder in die Startelf und ersetzt den verletzten Broja. Außerdem sitzt Disasi zunächst auf der Bank, für ihn rutscht Colwill in die Innenverteidigung und Cucurella gibt den Linksverteidiger. Gusto ist dementsprechend der neue Mann auf der Rechtsverteidigerposition, James bleibt zunächst außen vor. Ansonsten gibt es beim FC Chelsea aufgrund der Auftritte in den letzten Partien wenig Anlass für personelle Veränderungen.
17:51
Die Gäste treten heute wie gewohnt im 4-3-3-System an. Mikel Arteta verändert im Vergleich zum Sieg über Manchester City vor der Länderspielpause auf zwei Positionen: Der nach Verletzungspause zurückgekehrte Bukayo Saka steht für Leandro Trossard in der Startelf, außerdem beginnt Gabriel Martinelli für Eddie Nkethiah. Gabriel Jesus rückt dementsprechend in die Sturmspitze. Ansonsten ist bei den Gunners alles wie gehabt. Der Ex-Chelsea-Spieler Kai Havertz sitzt erneut auf der Bank.
17:41
Mit den Blues und den Gunners treffen heute zwei ziemlich unterschiedliche Teams aufeinander. Während das Team aus dem Norden Londons, unter der Leitung von Chefcoach Mikel Arteta, sich mit einem Sieg heute die Tabellenführung sichern kann, steht der FC Chelsea aktuell auf dem elften Tabellenplatz. Nach einem historisch schlechten Saisonstart fanden die Gastgeber aber zuletzt zurück in die Spur und besiegten sowohl Fulham als auch Burnley. Ob es aber heute gegen den FC Arsenal reicht, wird sich in der kommenden Partie herausstellen. Die Gunners sind in dieser Spielzeit noch ungeschlagen und haben vier der letzten fünf Spiele gewonnen, wie etwa zuletzt gegen den Triple-Sieger Manchester City.
17:29
Herzlich Willkommen zum neunten Spieltag in der Premier-League und zum Duell zwischen dem FC Chelsea und dem FC Arsenal! Der Anpfiff an der Stamford Bridge ist um 18:30 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
212
Siege Chelsea FC
68
Siege Arsenal FC
83
Unentschieden
60
Torverhältnis
278 : 300

Letzte Spiele

Sa., 21. Okt. 2023 18:30 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
18:30
Arsenal FC
ARS
Arsenal
Arsenal FC
Beendet
Di., 02. Mai. 2023 21:00 Uhr
Arsenal FC
Arsenal
ARS
Arsenal FC
21:00
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet
So., 06. Nov. 2022 13:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
13:00
Arsenal FC
ARS
Arsenal
Arsenal FC
Beendet
So., 24. Jul. 2022 02:00 Uhr
Arsenal FC
Arsenal
ARS
Arsenal FC
02:00
4:0
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
2:0
Beendet
Mi., 20. Apr. 2022 20:45 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
20:45
Arsenal FC
ARS
Arsenal
Arsenal FC
Beendet

Höchste Siege

Sa., 22. Mär. 2014 13:45 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
13:45
6:0
Arsenal FC
ARS
Arsenal
Arsenal FC
4:0
Beendet
Mi., 11. Nov. 1998 00:00 Uhr
Arsenal FC
Arsenal
ARS
Arsenal FC
0:5
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
0:1
Beendet
Sa., 29. Nov. 1930 00:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
1:5
Arsenal FC
ARS
Arsenal
Arsenal FC
0:0
Beendet
So., 24. Jul. 2022 02:00 Uhr
Arsenal FC
Arsenal
ARS
Arsenal FC
02:00
4:0
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
2:0
Beendet
Mo., 16. Apr. 1979 00:00 Uhr
Arsenal FC
Arsenal
ARS
Arsenal FC
5:2
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
2:0
Beendet