«Alle Spiele

Fußball
Primera División
So., 01. Mai. 2022 21:00 Uhr
34. Spieltag
Beendet
FC Barcelona
2:1
RCD Mallorca
1:0
FCB
MAL
90.+3
22:55
Fazit:
Der FC Barcelona kann zu Hause doch noch gewinnen und bezwingt nach drei Heimniederlagen in Serie den RCD Mallorca mit 2:1. Die Katalanen zeigten sich von Beginn an dominant und mussten nur bei einer Großchance von Fer Niño in der Anfangsphase zittern. Nachdem ein Tor von Ronald Araújo in der 25. Minute wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt wurde, schoss Memphis Depay nur wenige Momente später nach einem herrlichen Alba-Zuspiel das 1:0. Der FC Barcelona kontrollierte die Partie auch nach Wiederanpfiff und ging durch einen schönen Weitschuss von Busquets mit 2:0 in Führung. Mallorca blieb lange harmlos, ehe man eine kurze Tiefschlaf-Phase in der Barcelona-Defensive ausnutzte und durch ein Tor von Raíllo noch mal herankam. Die Katalanen blieben aber cool und brachten das knappe, aber verdiente 2:1 nach Hause. In der Tabelle schiebt sich Barca an Sevilla vorbei auf Rang zwei. Mallorca rangiert weiter an Position 16.
90.+3
22:50
Spielende
90.+1
22:49
Jordi Alba
Gelbe Karte für Jordi Alba (FC Barcelona)
Alba wird wegen Meckerns ebenfalls verwarnt.
90.+1
22:47
Pablo Maffeo
Gelbe Karte für Pablo Maffeo (RCD Mallorca)
Der Außenverteidiger geht im Luftduell mit Alba nur in den Körper und das mit einer ziemlichen Intensität. Für dieses absichtliche und unnötige Einsteigen wird er zu Recht verwarnt.
90.
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
22:46
Clément Lenglet
Einwechslung bei FC Barcelona: Clément Lenglet
89.
22:46
Dani Alves
Auswechslung bei FC Barcelona: Dani Alves
89.
22:46
Matthew Hoppe
Einwechslung bei RCD Mallorca: Matthew Hoppe
89.
22:45
Ángel
Auswechslung bei RCD Mallorca: Ángel
88.
22:44
Sergio Busquets hält Maffeo mehrere Sekunden einfach fest, wodurch dieser sich mit dem Ellenbogen freischlägt. Die beiden liefern sich ein kleines Wortgefecht, jedoch kann der Schiedsrichter das Geschehen beruhigen. Freistoß für Mallorca hätte es aber eigentlich geben müssen.
86.
22:42
Nach einem Eckball von der rechten Seite kommt ausgerechnet der Mittelfeld-Zwerg Gavi mit dem Kopf an den Ball. Der Youngster bringt aber nicht ausreichend Druck auf den Ball. Sergio Rico kann die bessere Rückgabe fangen.
84.
22:41
Der eingewechselte Dembélé führt den Ball über die rechte Seite und probiert es nach einer Flanke in die Mitte. Brian Oliván ist jedoch aufmerksam und blockt den Ball.
82.
22:39
Beim FC Barcelona ist inzwischen unter anderem Ansu Fati in der Partie, der zuvor fast ein halbes Jahr kein Spiel bestreiten konnte. Hoffen wir, dass der junge Spanier endlich mal über einen längeren Zeitraum fit bleibt.
79.
22:36
Raíllo
Tooor für RCD Mallorca, 2:1 durch Raíllo
Muss der FC Barcelona noch mal zittern? Nach einem Standard von Salva Sevilla aus 40 Metern, halbrechter Position ist niemand eng genug an Raillo dran, der den Ball ungewollt mit dem rechten Knie über die Linie befördert.
77.
22:35
Der RCD Mallorca zeigt sich mal gefährlich. Alba geht zu zögerlich zu einem hohen Ball, wodurch sich Maffeo dazwischen schiebt. Der Spanier flankt scharf nach innen, jedoch kann Eric García den Ball per Grätsche klären.
75.
22:34
Ousmane Dembélé
Einwechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
75.
22:33
Pierre-Emerick Aubameyang
Auswechslung bei FC Barcelona: Pierre-Emerick Aubameyang
75.
22:33
Ansu Fati
Einwechslung bei FC Barcelona: Ansu Fati
75.
22:33
Ferrán Torres
Auswechslung bei FC Barcelona: Ferrán Torres
73.
22:30
Ferrán Torres
VAR-Entscheidung: Das Tor durch Ferrán Torres (FC Barcelona) wird nicht gegeben, Spielstand: 2:0
Depay köpft den Ball nach einem hohen Diagonalball in die Mitte, wo Torres zunächst die Latte trifft und im Nachschuss den auf dem Boden liegenden Aubameyang noch leicht anschießt. Der Ball geht ins Tor, jedoch lag Aubameyang im Abseits und hat das Spielgerät klar ersichtlich noch berührt.
70.
22:28
Salva Sevilla
Einwechslung bei RCD Mallorca: Salva Sevilla
70.
22:27
Antonio Sánchez
Auswechslung bei RCD Mallorca: Antonio Sánchez
70.
22:27
Kang-in Lee
Einwechslung bei RCD Mallorca: Kang-in Lee
70.
22:26
Rodrigo Battaglia
Auswechslung bei RCD Mallorca: Rodrigo Battaglia
69.
22:25
Erneut Memphis Depay! Der Niederländer zieht von der linken Seite nach innen und zieht aus 22 Metern ab. Sein aufs lange Eck angedachter Schuss, rauscht jedoch mehrere Meter am Mallorca-Gehäuse vorbei.
66.
22:22
Depay setzt 30 Meter vor dem Tor zum Dribbling an und zieht aus gut 20 Metern wuchtig mit rechts ab. Sein Schuss saust jedoch relativ deutlich am Pfosten vorbei.
64.
22:20
Clément Grenier
Gelbe Karte für Clément Grenier (RCD Mallorca)
Grenier geht ziemlich hart gegen Gavi zu Werke. Nachdem der Ball schon weg war, tritt der den Youngster mit dem Fuß aufs Sprunggelenk. Die Verwarnung ist gerechtfertigt.
63.
22:19
Raíllo
Gelbe Karte für Raíllo (RCD Mallorca)
Der Mallorca-Kapitän grätscht im Mittelfeld ziemlich rabiat und trifft dabei zwar zuerst den Ball, dann aber auch mit beiden Beinen Dani Alves.
62.
22:18
Der RCD Mallorca ist trotz des Rückstandes ungemein passiv. Es spielen nur die Katalanen, die die Gäste geradezu einschnüren. De Jong bedient Depay mit einem schönen Chipp-Pass, den dieser mit dem Kopf zu Aubameyang weiterleitet. Raíllo eilt jedoch heran und kann den Abschluss aus sieben Metern per Grätsche blocken.
60.
22:16
Clément Grenier
Einwechslung bei RCD Mallorca: Clément Grenier
60.
22:16
Dani Rodríguez
Auswechslung bei RCD Mallorca: Dani Rodríguez
59.
22:15
Takefusa Kubo
Einwechslung bei RCD Mallorca: Takefusa Kubo
59.
22:15
Fer Niño
Auswechslung bei RCD Mallorca: Fer Niño
58.
22:14
Ferrán Torres taut langsam auf. Der Spanier zieht in den Strafraum und bedient Gavi auf der linken Seite. Die flache Hereingabe des Youngsters wird jedoch geklärt. Wenig später probiert es Aubameyang aus 20 Metern, jedoch kann Russo den Ball mit einer starken Grätsche am Tor vorbeilenken.
54.
22:10
Busquets
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Busquets
Der FC Barcelona baut seine Führung aus. Ferrán Torres erhält den Ball und zieht von der rechten Strafraumseite nach innen, ehe er es aus zehn Metern mit einem Abschluss probiert. Der Ball wird geblockt, landet jedoch 18 Meter vor dem Tor auf dem Schlappen von Busquets. Der Spanier zögert nicht lange und schießt den Ball zielgenau mit dem linken Fuß flach ins Eck.
53.
22:10
Fast das 2:0! Ferrán Torres wird auf der rechten Seite freigespielt und möchte den Ball in die Mitte legen, wo Aubameyang und Depay lauern. Raíllo grätscht jedoch wagemutig nach dem Ball und trifft dabei den Pfosten. Gerade so am Eigentor vorbei.
52.
22:08
Depay spielt einen sehenswerten Doppelpass mit De Jong, jedoch kommt Depay beim Versuch den Ball wieder anzunehmen durch ein kurzes Ziehen von Valjent zu Fall. Die Kugel läuft weiter zu Gavi, der aber mit seinem zu sanften flachen Abschluss Sergio Rico nicht ernsthaft prüfen kann.
50.
22:06
Brian Oliván schlägt einen Freistoß von der halbrechten Seite in den Strafraum. Marc-André ter Stegen zeigt jedoch ein gutes Stellungsspiel und faustet den Ball mit einer Hand aus dem Strafraum.
48.
22:04
Alba spielt erneut einen starken langen Pass von Höhe der Mittellinie in den Strafraum hinein. Zwar kann sich Depay nicht gegen Valjent durchsetzen, jedoch prallt der Ball zu Aubameyang, der aus 13 Metern abzieht, dabei jedoch Antonio Raillo abschießt.
46.
22:02
Der Ball rollt wieder. Beide Teams starten unverändert in Halbzeit zwei.
46.
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
21:53
Halbzeitfazit:
Der FC Barcelona führt zur Halbzeit verdientermaßen mit 1:0 gegen den RCD Mallorca. Die erste Großchance hatte Barca bereits in der siebten Minute, jedoch konnte Sergio Rico einen Aubameyang-Kopfball glänzend parieren. Die über weite Strecken harmlose Gäste hätten in der 22. Minute bei einer Top-Chance von Fer Niño in Führung gehen können, jedoch zielte der Stürmer aus kurzer Distanz zu hoch. Der FC Barcelona schoss nach 24 Minuten das vermeintliche 1:0 durch Araújo, jedoch stand der Innenverteidiger knapp im Abseits. Wenige Momente später sorgte jedoch Memphis Depay für die verdiente Führung. Insgesamt sehen wir ein eher mäßiges Spiel mit defensiven Gästen und einem kontrollierten, aber unspektakulären Barcelona.
45.+1
21:48
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:48
Antonio Sánchez gewinnt das Laufduell gegen Eric García, der zu Fall kommt und dem Mallorca-Star 18 Meter vor dem Tor mehrere gute Möglichkeiten bietet. Der Mittelfeldspieler entscheidet sich für den Direktschuss. Ter Stegen kann den zu zentral abgeschlossenen Ball aber locker fangen.
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
21:46
De Jong spielt einen großartigen Steilpass auf Aubemayang, der aber nicht mehr ganz den Speed vergangener Tage zeigen kann. Valjent gelingt es, den Stürmer recht locker abzulaufen. Wenig später versucht es De Jong aus der Distanz, verfehlt das Tor mit einem wuchtigen Schuss aber deutlich.
43.
21:43
Der nächste Barca-Angriff rollt. De Jong zieht das Tempo an und spielt einen hervorragenden Vertikal-Pass auf Depay. Dieser legt den Ball geschickt rüber zu Aubameyang, der in Richtung Tor starten kann. Russo setzt aber eine brillante Grätsche an und klärt die Situation in höchster Not.
41.
21:41
Frenkie de Jong spielt einen schönen hohen Ball aus dem rechten Halbfeld in Richtung langer Pfosten. Araújo kommt an die Kugel, kann diese aber nicht aufs Tor lenken. Vielleicht hätte er den Ball dem besser positionierten Depay überlassen sollen.
38.
21:38
Russo schubst Gavi in der Nähe der linken Eckfahne um, woraufhin es einen Freistoß für die Katalanen gibt. Der Freistoß wird kurz ausgeführt, jedoch kann Mallorca die Flanke von Alba aus dem Sechzehner köpfen.
35.
21:35
Gavi
Gelbe Karte für Gavi (FC Barcelona)
Gavi fährt im Luftduell mit Maffeo den Ellenbogen aus und trifft seinen Gegenspieler am Kopf. Gelb ist die richtige Entscheidung.
35.
21:35
Gavi treibt das Spiel an und findet Memphis, der über die linke Seite in den Strafraum dringt. Sein Flanken-Versuch ist jedoch deutlich zu unpräzise und landet im Toraus.
34.
21:34
Mallorca erhält in der eigenen Hälfte einen Freistoß, nachdem Gavi gegen Antonio Sánchez zu einem Foulspiel greift.
31.
21:31
Nach einer Halbfeldflanke von Alba sorgt Raíllo beinahe für eine kuriose Szene. Der Innenverteidiger kommt mit der Hacke an den Ball und lenkt diesen in Richtung eigenes Tor. Sergio Rico ist jedoch aufmerksam und fängt das Leder.
29.
21:29
Gerard Piqué muss wegen Adduktorenproblemen den Platz verlassen. Eric Garcia ist neu mit dabei.
28.
21:29
Eric García
Einwechslung bei FC Barcelona: Eric García
28.
21:28
Piqué
Auswechslung bei FC Barcelona: Piqué
25.
21:26
Memphis Depay
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Memphis Depay
Der FC Barcelona geht in Führung! Jordi Alba führt den Ball auf Höhe der Mittellinie und spielt dann einen wunderbaren Vertikal-Pass in den Lauf von Memphis Depay. Der Spieler läuft unaufhaltsam auf das Tor zu und auch Maffeo kann nicht mehr so richtig eingreifen. Zwölf Meter vor dem Tor zieht Depay ab und versenkt den Ball unhaltbar flach im linken Eck. Sergio Rico rührt sich nicht mal mehr.
25.
21:25
Abseitstor vom FC Barcelona! Nach einer Ecke können sich die Katalanen vorne festsetzen. Der Ball geht auf die linke Seite zu Alba, der eine scharfe und präzise Flanke auf den Kopf von Ronald Araújo serviert. Der Innenverteidiger köpft den Ball aus sechs Metern ins Tor, jedoch geht sofort die Fahne nach oben. Die Entscheidung ist zwar knapp, aber definitiv richtig.
22.
21:21
Was für eine Mega-Chance für die Gäste! Nach einem brillanten Diagonalball auf Brian Oliván aus dem Mittelfeld-Zentrum auf den linken Flügel, flankt der Linksverteidiger präzise in die Mitte. Fünf Meter vor dem Tor muss Fer Niño nur noch den Fuß hinhalten. Der Stürmer schafft es aber irgendwie, den Ball in den Nachthimmel von Barcelona zu jagen. Das hätte das 1:0 sein müssen.
20.
21:19
Ferran Torres hält bei einem Mittelfeld-Zweikampf gegen Ángel den Fuß drüber und trifft seinen Gegenspieler. Das gibt Freistoß für Mallorca.
18.
21:18
Maffeo leistet sich ein Foul an Depay, wodurch die Katalanen 35 Meter, halblinks vor dem Tor, einen Freistoß erhalten. Alba führt aus, jedoch gerät sein als Flanke gedachter Freistoß zu lang und segelt fernab von der Spielermenge ins Toraus.
15.
21:15
Der FC Barcelona hat 75 Prozent Ballbesitz und dominiert das Geschehen bis jetzt. Mallorca steht ziemlich tief, jedoch hatten die Gäste auch schon zwei, drei Umschaltmomente, die allerdings nicht wirklich in Gefahr mündeten.
13.
21:13
Alba bringt einen gefährlichen Flankenball von der linken Seite an den langen Pfosten. Raillo bekommt aber gerade noch die Fußspitze dazwischen, ehe Aubameyang an den Ball hätte gelangen können.
10.
21:09
Der FC Barcelona erhält nach einem Foul von Antonio Sánchez an Jordi Alba einen Freistoß aus 40 Metern, halblinker Position. Franco Russo kann jedoch den als Flanke ausgeführten Standard aus dem Strafraum köpfen.
7.
21:07
Die erste Großchance gehört dem FC Barcelona! Gavi zieht eine Flanke von der linken Seite mit dem rechten Fuß nach innen und findet Aubameyang zentral vor dem Tor, der sich gegen Martin Valjent durchsetzt. Sergio Rico kann den Kopfstoß des Barca-Stürmers aus sechs Metern mit einem blitzschnellen Reflex parieren.
5.
21:05
Fer Niño sorgt für den ersten Abschluss, nachdem der FC Barcelona in Folge eines Freistoßes ein wenig schläfrig agierte. Ein Barca-Verteidiger kann jedoch den Abschluss des jungen Spaniers aus zehn Metern, halbrechter Position, blocken.
3.
21:03
Busquets kommt im Zweikampf gegen Dani Rodríguez deutlich zu spät und trifft diesen relativ hart am Bein. Der Mallorca-Profi scheint sich leicht verletzt zu haben, kann aber weiter machen.
1.
21:01
Auf geht's! Die Gäste aus Mallorca stoßen an und agieren in den weißen Trikots. Der FC Barcelona spielt wie gewohnt in blau-rot-gestreift.
1.
21:00
Spielbeginn
20:59
Die Spieler befinden sich noch in den Katakomben, werden die Rasenfläche jedoch in wenigen Momenten betreten. Für Barcelona geht es heute darum, die vierte Heim-Niederlage in Serie zu vermeiden. Dies wäre ein neuer Negativ-Rekord in der Vereinsgeschichte der Katalanen.
20:49
Mallorca-Trainer Javier Aguirre verändert sein Team im Vergleich zum 2:1-Erfolg gegen Deportivo Alavés auf fünf Positionen. Aus Mittelfeld und Angriff bleibt lediglich Dani Rodríguez in der Startelf. Neu mit dabei sind Fer Niño, Ángel, Rodrigo Battaglia, Antonio Sánchez und Franco Russo. Die Männer von der Insel werden heute ein wenig defensiver im 5-3-2-System auflaufen.
20:33
Barca-Coach Xavi nimmt im Vergleich zur 0:1-Niederlage gegen Rayo Vallecano drei Veränderungen vor. In der Abwehr weichen Sergiño Dest und Eric Garcia für Dani Alves und Piqué. In der Offensive rückt Memphis Depay für Ousmane Dembélé in die Startaifstellung. Durch die Änderungen sehen wir heute eine sehr erfahrene Barca-Truppe mit einem Durchschnitts-Alter von 29,1 Jahren. Taktisch können wir das gewohnte 4-3-3-System erwarten.
20:18
Der RDC Mallorca kämpft ums blanke Überleben in der La Liga. Derzeit belegt der Klub Rang 16 und liegt damit einen Zähler über dem Strich. Mit einem Sieg heute könnte man Granada auf vier Zähler distanzieren und könnte immerhin eine kleine Vorentscheidung schaffen. Nach sieben Liga-Niederlagen in Serie, konnten die Kicker von den Balearen immerhin zwei der letzten drei Spiele gewinnen. Während man Atlético überraschend mit 1:0 schlug, fuhr man im Kampf gegen den Abstieg auch gegen Deportivo Alavés einen wichtigen 2:1-Erfolg ein.
20:14
Der FC Barcelona hat sich nach einem eigentlich guten Jahr 2022 zuletzt in eine doch etwas größere Krise manövriert. Neben dem Europa-League-Aus gegen Eintracht Frankfurt, gingen auch zwei der letzten drei Liga-Spiele verloren. Dabei unterlag man sowohl Cádiz als auch Rayo Vallecano mit 0:1. Zur Ehrenrettung der Katalanen sei jedoch gesagt, dass die Niederlage gegen Rayo maximal unglücklich und auch dem Schiedsrichter geschuldet war. In der Tabelle belegt Barca mit 63 Punkten Rang drei, kann den FC Sevilla aber mit einem Remis oder Sieg wieder überholen.
20:11
Hallo und herzlich willkommen zum 34. Spieltag der La Liga. Am heutigen Sonntagabend begegnen sich der FC Barcelona und der RCD Mallorca. Der Anpfiff im Camp Nou erfolgt um 21 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
67
Siege FC Barcelona
39
Siege RCD Mallorca
16
Unentschieden
12
Torverhältnis
133 : 72

Letzte Spiele

So., 01. Mai. 2022 21:00 Uhr
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
21:00
RCD Mallorca
MAL
Mallorca
RCD Mallorca
Beendet
So., 02. Jan. 2022 21:00 Uhr
RCD Mallorca
Mallorca
MAL
RCD Mallorca
21:00
FC Barcelona
FCB
Barcelona
FC Barcelona
Beendet
Sa., 13. Jun. 2020 22:00 Uhr
RCD Mallorca
Mallorca
MAL
RCD Mallorca
22:00
FC Barcelona
FCB
Barcelona
FC Barcelona
Beendet
Sa., 07. Dez. 2019 21:00 Uhr
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
21:00
RCD Mallorca
MAL
Mallorca
RCD Mallorca
Beendet
Sa., 06. Apr. 2013 22:00 Uhr
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
22:00
5:0
RCD Mallorca
MAL
Mallorca
RCD Mallorca
4:0
Beendet

Höchste Siege

Sa., 06. Apr. 2013 22:00 Uhr
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
22:00
5:0
RCD Mallorca
MAL
Mallorca
RCD Mallorca
4:0
Beendet
Sa., 29. Okt. 2011 20:00 Uhr
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
20:00
5:0
RCD Mallorca
MAL
Mallorca
RCD Mallorca
3:0
Beendet
So., 22. Mär. 1970 00:00 Uhr
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
5:1
RCD Mallorca
MAL
Mallorca
RCD Mallorca
4:1
Beendet
Sa., 13. Jun. 2020 22:00 Uhr
RCD Mallorca
Mallorca
MAL
RCD Mallorca
22:00
FC Barcelona
FCB
Barcelona
FC Barcelona
Beendet
Sa., 21. Dez. 2002 21:30 Uhr
RCD Mallorca
Mallorca
MAL
RCD Mallorca
21:30
0:4
FC Barcelona
FCB
Barcelona
FC Barcelona
0:2
Beendet