So., 01. Okt. 2023 18:00 Uhr
7. Spieltag
Beendet
Atalanta
0:0
Juventus Turin
0:0
ATL
JUV
90.+4
19:57
Fazit:
Das Spiel ist aus! Atalanta Bergamo und Juventus Turin trennen sich also tatsächlich mit einem torlosen Remis. Über weite Strecken des Abends neutralisierten sich beide Mannschaften, kamen nur äußerst selten in die gefährlichen Bereiche. Ein eigentlich intensiv geführtes Duell entpuppte sich damit als Langweiler. Erst gegen Ende der Begegnung drehten die Hausherren allmählich auf und schnupperten sogar noch am späten Siegtreffer. Zweimal war es Teun Koopmeiners, der mehr aus seinen Gelegenheiten machen konnte. Weil aber beiden Teams die Zeit ausging, büßen nun sowohl Atalanta als auch Juventus weitere Punkte auf das formstarke Spitzenreiter-Duo Inter und AC Mailand ein.
90.+4
19:53
Spielende
90.+4
19:52
Emil Holm
Gelbe Karte für Emil Holm (Atalanta)
Für ein überhartes Einsteigen gegen Filip Kostić sieht auch Emil Holm noch den gelben Karton.
90.+3
19:52
Plötzlich entwickelt sich ein offener Schlagabtausch! Mitchel Bakker behauptet sich auf dem linken Flügel und bekommt die Kugel zu Teun Koopmeiners an den Elfmeterpunkt. Der Niederländer legt sich den Ball nochmal auf den linken Fuß, schießt letztlich aber über den Kasten.
90.+1
19:50
Auch die Gäste probieren es noch einmal: Filip Kostić bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld nach innen. Dort hat das Team von Gian Piero Gasperini kurz Probleme, schlägt den Ball dann aber im zweiten Anlauf aus der Gefahrenzone.
90.
19:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
19:48
Das war aber nicht ungefährlich! Einen eigentlich recht harmlosen Fernschuss von Luis Muriel lässt Juve-Torhüter Wojciech Szczęsny nach vorne abprallen. Teun Koopmeiners eilt sofort zur Stelle, kann die Möglichkeit jedoch nicht nutzen und knallt das Leder aus kurzer Distanz drüber.
87.
19:45
So langsam ticken die Minuten von der Uhr. Es deutet nicht viel darauf hin, dass sich an diesem torlosen Unentschieden noch etwas ändert.
86.
19:45
Mitchel Bakker
Einwechslung bei Atalanta: Mitchel Bakker
86.
19:44
Matteo Ruggeri
Auswechslung bei Atalanta: Matteo Ruggeri
85.
19:44
Timothy Weah
Einwechslung bei Juventus: Timothy Weah
85.
19:43
Weston McKennie
Auswechslung bei Juventus: Weston McKennie
85.
19:43
Daniele Rugani
Einwechslung bei Juventus: Daniele Rugani
85.
19:43
Bremer
Auswechslung bei Juventus: Bremer
85.
19:43
Nun fasst sich Bremer an den Oberschenkel, hockt auf dem Platz und kann offenbar nicht mehr weiterspielen. An der Seitenlinie macht sich Daniele Rugani bereits für eine Einwechslung parat.
83.
19:42
Während Bergamo immerhin noch ab und zu ein paar Nadelstiche setzt, kommt von Juventus momentan gar nichts.
82.
19:41
Emil Holm
Einwechslung bei Atalanta: Emil Holm
82.
19:41
Davide Zappacosta
Auswechslung bei Atalanta: Davide Zappacosta
82.
19:40
Mario Pašalić
Einwechslung bei Atalanta: Mario Pašalić
82.
19:40
Charles De Ketelaere
Auswechslung bei Atalanta: Charles De Ketelaere
80.
19:38
Wieder Atalanta: Berat Djimsiti kommt nach einem Eckstoß am kurzen Pfosten zum Zug und köpft die Kugel ein gutes Stück drüber.
77.
19:36
Auch zu Beginn der Schlussphase lebt das Spiel noch von der Spannung. Der Lattenknaller von Luis Muriel war im Prinzip der erste Hochkaräter des gesamten Abends - das sagt schon alles.
75.
19:34
Kenan Yıldız
Einwechslung bei Juventus: Kenan Yıldız
75.
19:34
Moise Kean
Auswechslung bei Juventus: Moise Kean
74.
19:34
Beinahe bricht ein Freistoß den Bann! Der eingewechselte Luis Muriel legt sich den Ball in halblinker Position und rund 22 Metern Torentfernung hin, visiert dann das linke Kreuzeck an. Der Ball segelt auch wie gewünscht über die Mauer, doch Wojciech Szczęsny lenkt das Ding noch an den Querbalken.
71.
19:30
Zwar nicht gefährlich, aber wenigstens spektakulär! Nachdem Manuel Locatelli einen Eckball nicht weit genug geklärt bekommt, setzt Éderson zum Fallrückzieher an. Doch dieser Versuch fliegt sehr deutlich am gegnerischen Gehäuse vorbei.
69.
19:28
Auch Massimiliano Allegri nimmt nun personelle Änderung vor und schickt Fabio Miretti sowie den Ex-Frankfurter Filip Kostić auf den Rasen.
68.
19:27
Filip Kostić
Einwechslung bei Juventus: Filip Kostić
68.
19:27
Andrea Cambiaso
Auswechslung bei Juventus: Andrea Cambiaso
68.
19:27
Fabio Miretti
Einwechslung bei Juventus: Fabio Miretti
68.
19:26
Nicolò Fagioli
Auswechslung bei Juventus: Nicolò Fagioli
66.
19:24
An der Grundausrichtung wird sich bei den Hausherren allerdings nichts ändern. Gian Piero Gasperini tauscht zweimal positionsgetreu.
65.
19:24
Sead Kolašinac
Einwechslung bei Atalanta: Sead Kolašinac
65.
19:24
Giorgio Scalvini
Auswechslung bei Atalanta: Giorgio Scalvini
65.
19:23
Luis Muriel
Einwechslung bei Atalanta: Luis Muriel
65.
19:23
Ademola Lookman
Auswechslung bei Atalanta: Ademola Lookman
64.
19:21
Atalanta-Trainer Gian Piero Gasperini bereitet derweil den ersten Wechsel vor. Mit Luis Muriel wird gleich ein echter Mittelstürmer kommen.
61.
19:20
Im Ansatz können die Schwarz-Blauen einen vielversprechenden Konter fahren, doch Juventus eilt mit allen Mannen blitzschnell zurück und kommt so wieder hinter den Ball. Defensiv kann Massimiliano Allegri seiner Mannschaft wenig vorwerfen.
59.
19:17
Viele kleine Fouls im Mittelfeld erhitzen so langsam die Gemüter auf beiden Seiten. Schiedsrichter Daniele Chiffi ist in dieser Phase oft gefordert.
56.
19:16
Den höchsten Unterhaltungswert bietet dieses Spiel weiterhin nicht, doch immerhin gibt es nun ein bisschen mehr Action.
53.
19:13
Danilo
Gelbe Karte für Danilo (Juventus)
In vollem Lauf grätscht Danilo den startenden Charles De Ketelaere heftig weg - klare Gelbe Karte!
52.
19:12
Eigentlich riecht die Situation stark nach Abseits, doch die Fahne des Schiedsrichters bleibt unten - und so wird es tatsächlich brenzlig. Nach einem wohl ungeplanten Zuspiel dreht sich Federico Chiesa an der Strafraumgrenze um die eigene Achse und drischt das Leder auf den Kasten. Juan Musso reißt gerade noch die linke Pranke hoch und wehrt das Geschoss ab.
51.
19:10
Im Zentrum hat Éderson ein wenig Freiraum und schlenzt die Kugel weit über den Kasten von Juventus-Torhüter Wojciech Szczęsny hinweg.
48.
19:07
Atalanta kommt wieder forsch aus der Kabine! Aus dem linken Halbfeld bringt Éderson das Leder ganz gefährlich an den Fünfmeterraum. Dort verpassen sowohl Charles De Ketelaere als auch Davide Zappacosta hauchdünn.
46.
19:04
Weiter geht’s im Gewiss-Stadium! Eine gute Nachricht vorneweg: Eigentlich kann das Niveau dieser Partie nur besser werden.
46.
19:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
18:48
Halbzeitfazit:
Nach 45 größtenteils sehr zähen Minuten steht es zwischen Atalanta Bergamo und Juventus Turin folgerichtig 0:0! In der Anfangsphase probierte die Mannschaft von Gian Piero Gasperini immerhin noch viel, rannte sich aber ständig in der gegnerischen Verteidigung fest. Dann flachte die Begegnung komplett ab, weshalb nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten absolute Mangelware sind. Die Gäste prüften Juan Musso gegen Ende der ersten Halbzeit wenigstens noch zweimal.
45.
18:47
Ende 1. Halbzeit
45.
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
18:46
Adrien Rabiot
Gelbe Karte für Adrien Rabiot (Juventus)
Adrien Rabiot räumt Marten de Roon mit offener Sohle ab und kassiert die erste Verwarnung des Abends.
44.
18:45
Weil die Gäste aus Turin mittlerweile deutlich aktiver sind, sind die Verhältnisse beim Ballbesitz nun auch ausgeglichen.
42.
18:42
Im Mittelfeld geht es nach wie vor umkämpft zur Sache. Bisher bieten beide Mannschaften in diesem Bereich wenig für den Gegner an. Die Halbzeitpause ist derweil nur noch wenige Minuten entfernt. Großartigen Anlass für eine Nachspielzeit gibt es im Prinzip nicht.
39.
18:39
Nun wieder Atalanta: Zunächst kommen die Hausherren nicht durch, setzen aber umgehend nach. Marten de Roon bedient Ademola Lookman rechts im Strafraum, dessen Abschluss von der Juve-Abwehr geblockt wird.
36.
18:36
Nächster Versuch der "Alten Dame"! Einen eher harmlosen Fernschuss von Moise Kean hält Juan Musso in der Tormitte locker fest.
34.
18:34
Immerhin haben diese Szenen gezeigt, dass Juventus nach einer halben Stunde nun auch offensiv etwas bewegen möchte.
32.
18:33
Atalantas Schlussmann Juan Musso ist zum ersten Mal an diesem Abend gefordert! Ein Eckstoß von der rechten Seite rutscht bis in den Rückraum zu Nicolò Fagioli durch, der sich die Kugel auf den rechten Fuß legt. Obwohl Musso kaum etwas sieht, pariert er den Schlenzer im linken Eck.
31.
18:30
Diesmal hat Federico Chiesa bei einem Freistoß von der linken Strafraumkante, knallt das Leder aber in die Mauer.
29.
18:29
Federico Chiesa schmeißt auf dem linken Flügel mal den Turbo an und hängt Rafael Tolói prompt ab. Doch im Sechzehner ist für den 25-Jährigen dann Endstation beim aufmerksamen Giorgio Scalvini, der den Schussversuch blockt.
28.
18:27
Auch die Zuschauer auf den Rängen werden langsam unruhig und pfeifen immer wieder, denn die Begegnung pendelt sich auf einem grausamen Niveau ein. Sicheres Passspiel und Kreativität sind beiden Teams völlig abhandengekommen.
26.
18:25
Und so plätschert das Spiel in diesen Minuten vor sich hin. Das Geschehen bewegt sich weit jenseits der beiden Strafräume.
23.
18:22
Dennoch stagniert diese Begegnung momentan. Zwar ist die Intensität auf beiden Seiten hoch, das Tempo durch das passive Verhalten der Turiner jedoch sehr niedrig. Auch Abschlüsse gibt es nur wenige.
20.
18:20
Zu passiv ist weiterhin das, was Juventus gerade macht. Der italienische Rekordmeister schaut nur zu und wartet ab.
17.
18:18
Inzwischen weist das bislang dominante Team von Bergamo-Coach Gian Piero Gasperini über 70 Prozent Ballbesitz auf.
14.
18:16
Auf der Gegenseite schnuppern die Gastgeber an der Führung! Eine Hereingabe von Matteo Ruggeri trifft Davide Zappacosta am langen Pfosten erst nicht sauber. Doch obwohl die Kugel eher zufällig bei ihm bleibt, verzieht der 31-Jährige im Anschluss erneut und setzt den Ball überhastet ans Außennetz.
13.
18:14
Jetzt schalten die Bianconeri erstmal in den Angriffsmodus und kommen über die linke Außenbahn. Einen zu unpräzisen Tiefenpass kann Adrien Rabiot jedoch nicht mehr von der Grundlinie kratzen.
11.
18:11
Ademola Lookman sucht den aufgerückten Giorgio Scalvini im Sechzehner mit einem Steckpass, der kommt allerdings nicht an.
10.
18:09
Währenddessen haben die Gäste noch gar keinen Zugriff. Turin greift den Gegner erst tief in der eigenen Hälfte an, rennt so zumindest hinterher.
7.
18:07
Auch der erste Abschluss dieser Partie geht an die Hausherren! In der Zentrale tanzt sich Éderson sehenswert durch und zieht aus rund 20 Metern einfach mal ab. Weil der Schuss aber noch abgefälscht und somit entschärft wird, hat Torhüter Wojciech Szczęsny keine Mühe.
5.
18:04
Die Mannschaft von Gian Piero Gasperini hat in den Anfangsminuten mehr Ballbesitz und übt durchaus viel Druck aus.
2.
18:02
Atalanta holt gleich den ersten Eckstoß heraus. Davide Zappacosta flankt das Leder von der linken Fahne an den Fünfmeterraum, doch die Juve-Abwehr ist wach und köpft den Ball sofort wieder aus der Gefahrenzone.
1.
18:00
Los geht’s im Gewiss-Stadium – als Schiedsrichter kümmert sich Daniele Chiffi um die Einhaltung der Regeln!
1.
18:00
Spielbeginn
17:33
Schon am Samstag haben die beiden Mailänder Vereine Inter und AC erfolgreich vorgelegt und sich dadurch ein kleines Polster in die Tabelle erarbeitet. Doch in erster Linie schielen Atalanta und Juventus wohl auf die Rückkehr in die Champions League. Bergamo beendete die vergangene Saison auf dem fünften Platz der Tabelle und verpasste somit die Teilnahme an der Königsklasse. Turin muss sogar ganz ohne internationalen Fußball auskommen. Die UEFA hat den Rekordmeister aufgrund eines Verstoßes gegen das Financial Fairplay des Verbandes für eine Spielzeit ausgeschlossen.
17:16
Denn Juventus findet sich in Bergamo normalerweise bestens zurecht. Nur eines der vergangenen 18 Auswärtsspiele in der Serie A haben die Turiner bei Atalanta verloren. Und sowieso sind die Bianconeri ebenfalls gut in die neue Saison gestartet. Einzig das bislang letzte Auswärtsspiel, bei dem das Team von Massimiliano Allegri überraschend mit 2:4 bei Sassuolo Calcio den Kürzeren zog, warf einige Fragen auf und deutete darauf hin, dass es dem italienischen Rekordmeister noch etwas an der nötigen Konstanz mangelt. Zumindest, falls perspektivisch ein Wörtchen um den Scudetto mitgesprochen werden soll.
17:09
Vier Saisonsiege gab es für Atalanta bereits zu bejubeln, die dabei vor allem vor heimischem Publikum eine gute Figur abgegeben haben. Noch stehen die Schwarz-Blauen zuhause ohne Punktverlust und Gegentor da, hatten aber in den beiden bisherigen Spielen mit Monza (3:0) und Cagliari (2:0) auch keine Top-Teams zu Gast. Mit Juventus Turin, die sogar einen Zähler mehr auf dem Konto haben, wartet nun der erste Härtetest auf die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini.
17:00
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum 7. Spieltag der Serie A! Sowohl Atalanta Bergamo als auch Juventus Turin kämpfen um den Anschluss an die Tabellenspitze. Anstoß im Gewiss-Stadium ist um 18 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
140
Siege Atalanta
17
Siege Juventus Turin
74
Unentschieden
49
Torverhältnis
122 : 248

Letzte Spiele

So., 01. Okt. 2023 18:00 Uhr
Atalanta
Atalanta
ATL
Atalanta
18:00
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
Beendet
Sa., 12. Aug. 2023 20:30 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
20:30
0:0
Atalanta
ATL
Atalanta
Atalanta
0:0
Beendet
So., 07. Mai. 2023 12:30 Uhr
Atalanta
Atalanta
ATL
Atalanta
12:30
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
Beendet
So., 22. Jan. 2023 20:45 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
20:45
Atalanta
ATL
Atalanta
Atalanta
Beendet
So., 13. Feb. 2022 20:45 Uhr
Atalanta
Atalanta
ATL
Atalanta
20:45
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
Beendet

Höchste Siege

So., 07. Okt. 1951 00:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
7:1
Atalanta
ATL
Atalanta
Atalanta
3:1
Beendet
So., 23. Jan. 1938 00:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
5:0
Atalanta
ATL
Atalanta
Atalanta
Beendet
So., 17. Jun. 1951 00:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
6:2
Atalanta
ATL
Atalanta
Atalanta
2:0
Beendet
So., 23. Sep. 1984 00:00 Uhr
Juventus Turin
Juventus
JUV
Juventus Turin
5:1
Atalanta
ATL
Atalanta
Atalanta
1:0
Beendet
So., 28. Sep. 1952 00:00 Uhr
Atalanta
Atalanta
ATL
Atalanta
1:5
Juventus Turin
JUV
Juventus
Juventus Turin
0:2
Beendet