«Alle Spiele

Fußball
Europa League
Do., 14. Dez. 2023 21:00 Uhr
Gruppe A
Beendet
West Ham United
2:0
SC Freiburg
2:0
WHU
SCF
90.+2
22:49
Fazit:
Schiedsrichter Pinheiro pfeift das Spiel ab. West Ham United gewinnt verdient mit 2:0 gegen den SC Freiburg und feiert damit den Gruppensieg und den direkten Einzug ins Achtelfinale. Die Freiburger begannen aktiv, doch die Engländer schockten die Gäste durch den Treffer von Kudus schon früh in der Partie. Kurz vor dem Pausenpfiff belohnten sich die Engländer durch Álvarez mit dem zweiten Treffer für die überlegende Leistung im ersten Durchgang. Nach dem Seitenwechsel agierte Freiburg zwar etwas aggressiver, aber weitestgehend harmlos. Die größte Chance für die Breisgauer vergaben Dōan und Weißhaupt, sodass sich der SC Freiburg am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz und den Playoffs in der Europa League zufriedengeben muss. Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
90.+2
22:49
Spielende
90.
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90.
22:46
Die Schlussminuten laufen und es scheint nicht so, als würde hier noch etwas passieren. Das Spiel trudelt dem Ende entgegen.
88.
22:45
Thilo Kehrer
Einwechslung bei West Ham United: Thilo Kehrer
88.
22:45
Vladimír Coufal
Auswechslung bei West Ham United: Vladimír Coufal
88.
22:45
Maxwel Cornet
Einwechslung bei West Ham United: Maxwel Cornet
88.
22:44
Mohammed Kudus
Auswechslung bei West Ham United: Mohammed Kudus
87.
22:43
Röhl macht nach seiner Einwechslungen einen guten Eindruck. Der Youngster dringt über rechts mit viel Tempo in den Strafraum ein und sucht direkt den Abschluss. Sein flacher Schuss landet aber in den Armen von Fabiański.
84.
22:40
Freistoß für West Ham aus dem linken Halbfeld: Ein kurz ausgeführte Variante von Ward-Prowse landet direkt in der Freiburger Mauer.
82.
22:38
Die Engländer kontrollieren das Spiel und halten die Freiburger jetzt weit weg vom eigenen Tor. Das Geschehen spielt sich derzeit vor allem zwischen den Strafräumen ab.
79.
22:36
Die mitgereisten Freiburg-Fans auf den Rängen machen ordentlich Alarm. Die Stimmung im London Stadium unter Flutlicht ist fantastisch.
76.
22:32
Großchance für Freiburg! Ein Abpraller im Strafraum von West Ham landet direkt auf dem Fuß von Dōan, der rechts in den Strafraum dribbelt und per Schlenzer das lange Eck anvisiert. Fabiański streckt sich und wehrt nach rechts ab, wo Weißhaupt die Kugel knapp über die Latte setzt - beste Chance für Freiburg bisher.
74.
22:31
Lukas Kübler
Einwechslung bei SC Freiburg: Lukas Kübler
74.
22:30
Jordy Makengo
Auswechslung bei SC Freiburg: Jordy Makengo
73.
22:30
Auch West Ham-Trainer Moyes wechselt nochmal doppelt: Ings kommt für Bowen. Außerdem ersetzt Mubama den starken Lucas Paquetá.
72.
22:29
Danny Ings
Einwechslung bei West Ham United: Danny Ings
72.
22:29
Jarrod Bowen
Auswechslung bei West Ham United: Jarrod Bowen
72.
22:28
Divin Mubama
Einwechslung bei West Ham United: Divin Mubama
72.
22:28
Lucas Paquetá
Auswechslung bei West Ham United: Lucas Paquetá
69.
22:25
Nächster Wechsel bei Freiburg: Weißhaupt kommt für den heute unglücklich agierenden Grifo in die Partie.
68.
22:25
Noah Weißhaupt
Einwechslung bei SC Freiburg: Noah Weißhaupt
68.
22:25
Vincenzo Grifo
Auswechslung bei SC Freiburg: Vincenzo Grifo
65.
22:21
Die Freiburger kommen in dieser Phase des Spiel mal hinten raus und spielen mit Tempo nach vorne. Grifo bringt die nächste Ecke von rechts erneut auf den ersten Pfosten, wo Höfler die Kugel nicht richtig trifft - Abstoß.
64.
22:20
Ecke für Freiburg von rechts: Grifo zirkelt den Ball auf den ersten Pfosten. Dort wird Gulde beim Kopfball gestört, sodass der Ball weit über den Kasten geht.
62.
22:18
Grifo dribbelt über links in den Strafraum und wird im Zweikampf leicht von Coufal angerempelt. Der Freiburger geht zu Boden, doch der Schiedsrichter lässt weiterlaufen - die richtige Entscheidung.
60.
22:17
Im Moment deutet nicht viel daraufhin, dass sich West Ham den Gruppensieg noch nehmen lässt. Freiburg läuft viel hinterher und bekommt bei eigenem Ballbesitz wenig auf die Kette.
57.
22:14
Streich wechselt nochmal offensiv und bringt Höler und Adamu für die Schlussphase. Kommen die Breisgauer nochmal zurück ins Spiel? Bisher sieht es nicht danach aus.
56.
22:13
Junior Adamu
Einwechslung bei SC Freiburg: Junior Adamu
56.
22:13
Maximilian Eggestein
Auswechslung bei SC Freiburg: Maximilian Eggestein
56.
22:13
Lucas Höler
Einwechslung bei SC Freiburg: Lucas Höler
56.
22:13
Michael Gregoritsch
Auswechslung bei SC Freiburg: Michael Gregoritsch
56.
22:12
Erster Wechsel auf Seiten der Gastgeber: Torschütze und Vorlagengeber Álvarez geht unter tosendem Applaus runter. Pablo Fornals ersetzt ihn.
55.
22:12
Pablo Fornals
Einwechslung bei West Ham United: Pablo Fornals
55.
22:11
Edson Álvarez
Auswechslung bei West Ham United: Edson Álvarez
54.
22:11
Kudus führt den Ball eng am Fuß, wackelt gleich mehrere Freiburger aus und zieht von rechts in die Mitte, von wo er knapp links am Pfosten vorbei schießt - ein gute Einzelaktion des Torschützen.
53.
22:10
Riesenchance für West Ham! Coufal nimmt über rechts Fahrt auf und gibt stramm nach innen, wo Ginter so gerade noch den heranstürmenden Bowen stören kann, der den Ball nicht richtig erwischt und aus kurzer Distanz knapp übers Tor bugsiert - Glück für Freiburg.
51.
22:07
Röhl meldet sich im Spiel an und marschiert gen Strafraum. Aus 17 Metern nimmt sich der 21-Jährige dann ein Herz und schießt flach aufs Tor. Sein Abschluss ist zu zentral und landet in den Armen von Fabiański.
49.
22:05
Fast das 3:0! West Ham kombiniert sich über links in den Strafraum, wo Lucas Paquetá den Ball über Makengo direkt in den Lauf von Emerson chippt. Der Verteidiger scheitert jedoch aus kurzer Distanz an Atubolu, der sich ganz breit macht und den Ball abwehren kann.
46.
22:03
Schiedsrichter Pinheiro pfeift den zweiten Durchgang an. Freiburg-Trainer Streich hat einmal gewechselt und bringt Röhl für Sallai.
46.
22:02
Merlin Röhl
Einwechslung bei SC Freiburg: Merlin Röhl
46.
22:02
Roland Sallai
Auswechslung bei SC Freiburg: Roland Sallai
46.
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
21:49
Halbzeitfazit:
Die Mannschaften verabschieden sich in die Halbzeitpause. West Ham United führt mit 2:0 gegen den SC Freiburg. Die Breisgauer kamen gut ins Spiel und agierten zielstrebig nach vorne. West Ham hingegen schockte die Gäste früh, als Kudus nach einem Traumpass frei vor Atubolu einschieben durfte. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielte Álvarez sogar noch den zweiten Treffer, weil die Freiburger zu passiv verteidigten. Dem SC Freiburg fehlen damit drei Treffer für den Gruppensieg, was die Aufgabe in der zweiten Halbzeit verdammt schwer macht.
45.+1
21:46
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:46
Die Schlussminuten im ersten Durchgang laufen und dem SC Freiburg fehlen jetzt drei Treffer für den Gruppensieg. Passiert hier noch was vor dem Halbzeitpfiff?
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42.
21:41
Edson Álvarez
Tooor für West Ham United, 2:0 durch Edson Álvarez
West Ham erhöht! Bowen und Álvarez kombinieren sich durch die Mitte per Doppelpass in den Strafraum, sodass Álvarez ein Steckpass durch die Kette in den Lauf bekommt und frei vor Atubolu halbhoch einschieben darf. Das ist viel zu passiv von den Freiburgern verteidigt.
40.
21:40
Emerson wird auf der linken Seite nicht angegriffen und gibt scharf in den Strafraum. Der Ball geht an Freund und Feind vorbei und landet im Toraus - Abstoß für Freiburg.
38.
21:37
Ein weiter Einwurf von rechts landet im Freiburger-Strafraum auf dem Kopf von Makengo, der unglücklich zu Souček klärt. Sein Schuss aus der Drehung rechts im Strafraum geht aber in den Londoner Abendhimmel.
35.
21:35
Sallai wackelt auf der linken Seite seinen Gegenspieler aus und gibt scharf nach innen, wo Dōan in den Ball fliegt, diesen aber nur knapp verpasst - Chance vertan.
32.
21:32
Grifo versucht es mal vom rechten Strafraumeck. Sein harmloser Schuss landet aber in den Armen von Fabiański.
29.
21:29
Freiburg versucht sich immer wieder über die rechte Seite nach vorne zu arbeiten. Sallai und Dōan lassen den Ball zwar gut laufen, doch am Ende fehlt der entscheidende Pass.
26.
21:27
West Ham jubelt, denn der Ball liegt erneut im Freiburger Tor - doch dann geht die Fahne hoch. Bowen wird per Steilpass links in den Strafraum geschickt und ist frei durch. Vor Atubolu schiebt er die Kugel rechts ins Eck - doch dann ertönt der Pfiff. Bowen stand knapp im Abseits.
23.
21:22
Die Gastgeber machen jetzt das Spiel und drängen die Freiburger tief in die eigene Hälfte zurück. Bowen versucht es mal aus 20 Metern zentraler Position - weit drüber.
20.
21:19
Dōan nimmt über die rechte Seite Fahrt auf und flankt in den Strafraum, wo Gregoritsch das Luftduell zwar gewinnt, aber aus der Drehung weit vorbei köpft.
17.
21:17
Dieser frühe Gegentreffer ist natürlich bitter für Freiburg, die bis dato gut im Spiel waren. Wie reagiert der Sportclub?
14.
21:13
Mohammed Kudus
Tooor für West Ham United, 1:0 durch Mohammed Kudus
Die Gastgeber führen! Álvarez spielt einen Zucker-Pass aus dem Mittelkreis über die gegnerische Kette in den Lauf von Kudus, der frei durch ist, vor Atubolu ganz cool bleibt und zur Führung trifft.
12.
21:11
Grifo erobert in der gegnerischen Hälfte den Ball und steckt links rüber zu Sallai. Der hat viel Platz, vertändelt die Kugel aber im Eins gegen Eins.
9.
21:09
Der Sportclub ist in den Anfangsminuten gut im Spiel und hat viel Ballbesitz. Die Engländer stören früh und laufen weit die Freiburger aggressiv an.
6.
21:06
Latte! Jetzt zeigt sich auch West Ham erstmals vor dem Freiburger Kasten: Kudus arbeitet sich über rechts in den Strafraum und legt quer, wo Ginter direkt auf den Fuß von Lucas Paquetá klärt. Der Brasilianer schließt aus 18 Metern wuchtig ab und trifft nur den Querbalken - Glück für Freiburg.
4.
21:03
Grifo bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld scharf auf den Elfmeterpunkt, wo die Engländer jedoch klären können.
2.
21:01
Freiburg greift munter an und hat die erste Ecke in der Partie, die Grifo von rechts auf den ersten Pfosten zirkelt. Dort steigt Höfler hoch, köpft aber einen Meter drüber.
1.
21:01
Der Ball rollt. Freiburg stößt an in Weiß. West Ham ist ganz in Rot unterwegs.
1.
21:00
Spielbeginn
20:52
Schiedsrichter der Partie ist der Portugiese Joao Pinheiro. Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Bruno Alves Jesus und Luciano Antonio Gomes Maia.
20:41
Schauen wir aufs Personal: Der SC Freiburg muss kurzfristig auf Lienhart verzichten, der muskuläre Probleme hat. Gulde ersetzt ihn in der Startformation. Außerdem beginnt Sallai im Vergleich zum Wolfsburg-Spiel am vergangenen Wochenende. Weißhaupt steht nach überstandener Krankheit wieder im Kader der Breisgauer. Auf Seiten von West Ham steht der verletzte Michail Antonio nicht zur Verfügung.
20:22
"Im Hinspiel war es eine enge Geschichte. Freiburg ist eine Mannschaft mit vielen guten Spielern, das haben sie durch die gesamte Gruppenphase hinweg bewiesen", so West Ham-Trainer David Moyes vor dem Spiel. Ein Blick in die Historie zeigt, dass sich beide Teams bislang nur einmal gegenüberstanden – im Hinspiel Anfang Oktober. Damals gewann West Ham knapp mit 1:2 in Freiburg.
20:17
Die Gastgeber aus England wollen den SC Freiburg am heutigen Abend mit aller Kraft vom ersten Tabellenplatz verdrängen und den Gruppensieg perfekt machen. Dafür will West Ham ein anderes Gesicht zeigen als noch am vergangenen Wochenende – gegen den FC Fulham hagelte es, nach zuvor sechs ungeschlagenen Pflichtspielen, zuletzt eine deutliche 0:5-Niederlage. In der englischen Premier League rangiert West Ham dennoch auf Platz neun. In der Europa League hat der Klub wie der Sport-Club die Playoff-Phase bereits vor dem entscheidenden sechsten Spieltag in der Tasche.
20:10
"Ich habe noch nie in einem Wettbewerb in der besten und teuersten Liga gespielt, wo sie mit Abstand am meisten Geld haben. Es motiviert uns extrem zu zeigen, dass wir kleinen Freiburger aus der Bundesliga hier ein gutes Spiel machen können", sagte Freiburg-Trainer Streich vor der Partie.
20:03
Am letzten Spieltag in der Europa League geht es für den SC Freiburg um den Gruppensieg und den direkten Einzug ins Achtelfinale. Dabei möchte der Sportclub an die guten Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen: Die Breisgauer haben die letzten drei Pflichtspiele gewonnen und kein Gegentor bekommen. In der Gruppe A rangieren die Freiburger derzeit mit 12 Zählern auf dem ersten Tabellenplatz – punktgleich mit dem heutigen Gegner.
Hallo und herzlich willkommen zum 6. Spieltag in der Gruppe A der Europa League! Am heutigen Donnerstagabend trifft West Ham United auf den SC Freiburg. Anpfiff des Spiels im London Stadium ist um 21:00 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
2
Siege West Ham United
2
Siege SC Freiburg
0
Torverhältnis
4 : 1

Letzte Spiele

Do., 14. Dez. 2023 21:00 Uhr
West Ham United
West Ham
WHU
West Ham United
21:00
SC Freiburg
SCF
Freiburg
SC Freiburg
Beendet
Do., 05. Okt. 2023 18:45 Uhr
SC Freiburg
Freiburg
SCF
SC Freiburg
18:45
West Ham United
WHU
West Ham
West Ham United
Beendet

Höchste Siege

Do., 14. Dez. 2023 21:00 Uhr
West Ham United
West Ham
WHU
West Ham United
21:00
SC Freiburg
SCF
Freiburg
SC Freiburg
Beendet
Do., 05. Okt. 2023 18:45 Uhr
SC Freiburg
Freiburg
SCF
SC Freiburg
18:45
West Ham United
WHU
West Ham
West Ham United
Beendet