«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
Sa., 03. Apr. 2021 15:30 Uhr
27. Spieltag
Beendet
FC Augsburg
2:1
1899 Hoffenheim
2:0
FCA
TSG
90. Minute
17:27
Fazit:
Mit 2:1 gewinnt der FC Augsburg gegen Hoffenheim und entledigt sich einiger Sorgen! Die zwei Tore aus der ersten Halbzeit brachten den Fuggerstädtern genügend Sicherheit für den Rest des Spiels. In der eigenen Hälfte kontrollierten sie die Partie gegen eine TSG, die viel zu harmlos daherkam. Wenige Chancen kreierten die Gäste, sodass es ein Traumtor von Robert Skov nach missglückter Kopfballabwehr Gouweleeuws benötigte, um am Ende noch etwas Druck aufzubauen. Diesem hielt Augsburg aber souverän stand und springt durch den Sieg auf den 11. Platz mit 9 Punken Vorsprung auf den Relegationsrang. Dagegen ist Hoffenheimer nur noch 12. und seit drei Spielen sieglos!
90. Minute
17:22
Spielende
90. Minute
17:22
Mit dem Kopf geht Bebou einer Grillitsch-Flanke entgegen, kann sie ob der Bedrängnis durch Gouweleeuw allerdings nicht drücken. Im hohen Bogen fliegt der Ball übers Tor.
90. Minute
17:20
20 Meter vor dem Tor hat Gaćinović Platz und jagt ihn aufs Tor. Dafür steht Rafał Gikiewicz aber goldrichtig und hält das Leder fest!
90. Minute
17:20
Davon unabhängig gelingt es den Fuggerstädtern immer wieder, sich hinten zu lösen und den Ball bis vor den gegnerischen Strafraum zu tragen.
90. Minute
17:19
André Hahn
Gelbe Karte für André Hahn (FC Augsburg)
Hahn läuft dem ballführenden Rutter wirklich ausschließlich mit dem Ziel nach, ihn zu foulen und sieht dafür natürlich Gelb.
90. Minute
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88. Minute
17:17
Gegen Posch holt Gregoritsch einen Freistoß heraus. Das Duell hat in dieser Situation nochmal extra wehgetan. Die Sekunden laufen von der Uhr.
87. Minute
17:15
Hoffenheim will nachsetzen, aber erstmal begräbt Gikiewicz eine Flanke unter sich.
86. Minute
17:13
Robert Skov
Tooor für 1899 Hoffenheim, 2:1 durch Robert Skov
Den trifft er perfekt! Bebou flankt auf den Elfmeterpunkt, wo Gouweleeuw am höchsten springt und hinten aufs Sechzehnereck verlängert. Skov läuft für den hohen Ball an und jagt ihn blitzsauber in den linken Winkel! Es wird nochmal spannend!
84. Minute
17:12
Jetzt kämpft sich 1899 bis an den Fünfer vor, doch eine Flanke und zwei Schüsse werden vom Abwehrverbund geblockt.
83. Minute
17:11
Pedersen grätscht rechts in eine Flanke und blockt diese offensichtlich nur mit dem Arm. Unaufgeregt lässt Winkmann allerdings weiterspielen. Das geht auch in Ordnung.
82. Minute
17:10
Ziemlich geschickt lassen die Fuggerstädter auch Zeit von der Uhr laufen. Da dauern Einwürfe und Abstöße eine Sekunde länger, ohne dass es strafbar wäre.
79. Minute
17:08
In Verzweiflung getränkt ist der Distanzschuss von Mijat Gaćinović. Aus gut 35 Metern nimmt er da Maß, wobei die Kugel letztlich ungefährlich deutlich rechts vorbeikullert.
78. Minute
17:07
Schon innerhalb des Strafraums flankt Sessegnon Richtung Elfmeterpunkt. Oxford will klären, leistet sich aber einen Querschläger, der in einer Ecke mündet. Über Umwege landet der ruhende Ball bei Skov, der aus acht Metern flach abzieht, aber am eigenen Mitspieler hängenbleibt.
77. Minute
17:05
Es wirkt fast so, als wären nur noch drei Minuten auf der Uhr. Die TSG ist meilenweit entfernt vom Aufbäumen gegen diese Niederlage. Auf der anderen Seite macht es Augsburg natürlich sehr, sehr gut. Die leisten sich keine Fehler.
74. Minute
17:02
Richards joggt zurück an die Seitenlinie und sieht soweit fit aus. Dennoch darf er nicht zurück auf den Platz, weil ihn Belfodil ersetzt.
74. Minute
17:02
Ishak Belfodil
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Ishak Belfodil
74. Minute
17:02
Chris Richards
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Chris Richards
73. Minute
17:01
Kadeřábek wirft sich in den Zweikampf mit Uduokhai, fordert eine Ecke, kriegt aber ein Foul gegen sich gepfiffen. Im Anschluss lässt sich Richards erstmal behandeln.
71. Minute
16:59
Das Spiel findet inzwischen fast ausschließlich in der Hälfte der Gastgeber statt. Dabei mangelt es aber viel zu oft am Tempo, sodass Augsburg keine großen Probleme bei der Abwehrarbeit hat.
69. Minute
16:57
Robert Skov
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Robert Skov
69. Minute
16:57
Christoph Baumgartner
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Christoph Baumgartner
68. Minute
16:56
Am Sechzehnerrand erreicht Rutter den Ball mit dem Kopf, doch die Aktion resultiert in einer Mischung aus Abschluss und Ablage für Bebou, die letztlich beim Torwart landet.
67. Minute
16:55
Ein sehr unnauffälliger Marco Richter verlässt das Feld.
67. Minute
16:55
Reece Oxford
Einwechslung bei FC Augsburg: Reece Oxford
67. Minute
16:55
Marco Richter
Auswechslung bei FC Augsburg: Marco Richter
65. Minute
16:52
Das Netz zappelt! Auf der rechten Seite hat Bebou etwas Platz und jagt den Ball in den Strafraum. In seinen Schuss aus spitzem Winkel grätscht Uduokhai, sodass der Ball an den Oberschenkel von Gikiwicz und schließlich ins Außennetz fliegt!
62. Minute
16:50
Grillitsch findet Kadeřábek am rechten Fünfereck! Der Tscheche wirft sich in Ball und Gegenspieler, doch scheitert letztlich am gut postierten Gikiewicz!
60. Minute
16:49
Gikiewicz muss am kurzen Pfosten zupacken, nachdem eine Sessegnon-Flanke abgefälscht wird. Damit hat der erfahrene Pole aber keine Probleme.
58. Minute
16:46
Links wird Rutter mal geschickt, der gegen Gumny einen Eckball herausholt. Diesen schlägt Baumgartner flach auf den ersten Pfosten, wo die Abwehr problemlos dazwischengeht.
56. Minute
16:44
Sessegnon läuft Gumny den Ball am eigenen Strafraum ab, bevor es richtig gefährlich werden kann.
54. Minute
16:42
Die ganzen Spielertäusche haben noch keinen positiven Effekt auf das Spiel, wobei der FCA damit ganz zufrieden sein dürfte.
51. Minute
16:39
Von rechts flankt Kadeřábek flach vors Tor, wo aber nur Gikiewicz ist und sich auf den Ball wirft.
50. Minute
16:39
Hoffenheim lenkt das Spiel weg vom eigenen Tor, allerdings fehlt es da auch an eigener Tiefe. So bleit es beim Mittelfeldgeplänkel.
47. Minute
16:36
Vogt klärt eine Flanke von rechts. Die Augsburger starten schon wieder engagiert.
46. Minute
16:35
Fünf Wechsel leiten den zweiten Durchgang ein. Besonders auffällig ist die Auswechslung vom starken Ruben Vargas. Ob sich der Schweizer womöglich verletzt hat, ist noch offen.
46. Minute
16:34
Kevin Vogt
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Kevin Vogt
46. Minute
16:34
Diadié Samassékou
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Diadié Samassékou
46. Minute
16:33
Ryan Sessegnon
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Ryan Sessegnon
46. Minute
16:33
Marco John
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Marco John
46. Minute
16:33
Mijat Gaćinović
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Mijat Gaćinović
46. Minute
16:33
Sebastian Rudy
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Sebastian Rudy
46. Minute
16:33
Mads Pedersen
Einwechslung bei FC Augsburg: Mads Pedersen
46. Minute
16:33
Raphael Framberger
Auswechslung bei FC Augsburg: Raphael Framberger
46. Minute
16:32
Michael Gregoritsch
Einwechslung bei FC Augsburg: Michael Gregoritsch
46. Minute
16:32
Ruben Vargas
Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
46. Minute
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Minute
16:18
Halbzeitfazit:
Ohne Nachspielzeit geht es in die Pause! Der FC Augsburg führt zuhause verdient mit 2:0 gegen 1899 Hoffenheim! Bereits in der 8. Minute nutzte Vargas einen Ballverlust im Mittelfeld für ein schnelles Kontertor aus. In der 23. Minute erhöhte dann André Hahn nach langem Zuspiel von Vargas auf den Pausenstand. Die Fuggerstädter kontrollierten die Partie weitestgehend aus der Defensive heraus. Hoffenheim biss sich an dieser immer wieder die Zähne aus, lange Zeit ohne gefährlich zu werden. Erst während der letzten Minuten nahm der Druck etwas zu, an dem die TSG im zweiten Durchgang ansetzen könnte.
45. Minute
16:15
Ende 1. Halbzeit
43. Minute
16:14
Bebou legt eine Flanke per Kopf für Rutter ab, der bei der Ballannahme noch von Uduokhai geblockt wird.
42. Minute
16:13
25 Meter vor dem Kasten verpasst Baumgartner den Moment für ein Abspiel. Dennoch kommt die TSG besser in die Partie und wirkt gefährlicher.
39. Minute
16:09
Da ist Bebou! Die Gäste setzen nach und flanken in Person von Rudy auf den Kopf des Stürmers. Der kann das Leder unter Bedrängnis nur verlängern, sodass Gikiewicz seinen Körper davorstellt und pariert!
39. Minute
16:09
Gumny muss eine Flanke zur Ecke klären. Rudy hebt seinen Arm und schlägt den Ball ins Zentrum. Dort passen jedoch die Fuggerstädter auf.
37. Minute
16:06
Diadié Samassékou
Gelbe Karte für Diadié Samassékou (1899 Hoffenheim)
Ein wenig streift Samassékou den Ball, tritt aber in erster Linie Khedira auf den Fuß. Deshalb zeigt Winkmann die erste Karte des Spiels.
35. Minute
16:06
Fast überrascht Baumgartner den Gegner! 18 Meter vor dem Tor rollt ihm die Kugel zu, die er plötzlich direkt auf den Kasten von Gikiewicz jagt. Einen knappen Meter rauscht das Leder über das Gebälk!
33. Minute
16:04
Hoffenheim spielt sich mal über Rutter gefährlich in den Strafraum. Der Franzose legt nochmal rechts hinaus für Bebou, der sofort auf den zweiten Pfosten flankt. Dort verliert John allerdings sein Kopfballduell.
31. Minute
16:02
Es folgt eine zweite Ecke, die diesmal Gumny am ersten Pfosten gefährlich verlängert! Hinten erreicht Gouweleeuw den Ball aber nicht mehr!
30. Minute
16:01
Von links führt Caligiuri einen Eckstoß aus, den Vargas am ersten Pfosten erreicht. Rudy ist aber bei ihm und blockt den Versuch.
29. Minute
15:59
Winkmann pfeift nachträglich ein Foul an Khedira. Da ist Baumgartner von hinten in den Mann gegangen, weshalb es noch ein paar klärende Worte mit auf den Weg gibt.
27. Minute
15:57
Augsburg kontrolliert das Spiel mit seiner variablen Verteidigung und dem dazugehörigen Umschaltspiel. Bei 1899 fehlen dagegen noch Tempo und Kreativität.
25. Minute
15:55
Sofort gibt es den nächsten Abschluss des FCA. Hahn bedient diesmal per Flanke Vargas, der das Kopfballduell gewinnt, allerdings recht deutlich übers Tor köpft.
23. Minute
15:52
André Hahn
Tooor für FC Augsburg, 2:0 durch André Hahn
Einfacher geht es nicht! Nach einem Hoffenheimer Einwurf erobert Augsburg den Ball tief in der eigenen Hälfte. Vargas kriegt die Kugel und schlägt sie sofort in den Lauf von Hahn. Der nimmt den Ball an, legt ihn einmal vor und jagt ihn dann aus 16 Metern ins linke Eck. Die Abwehr läuft nur hinterher!
20. Minute
15:50
Bebou wird im Strafraum gefunden, wo sich der Stürmer erstmal umdrehen muss. In seine Ablage für Baumgartner grätscht dann auch noch ein Augsburger, sodass die Chance verpufft.
18. Minute
15:49
Erneut wird Baumgartner gesucht, der das diesmal lange Zuspiel nicht erreichen kann. Gikiewicz legt sich das Leder wieder zum Abstoß zurecht. Mehr hatte der Schlussmann noch nicht zu tun.
17. Minute
15:47
Im Anschluss schalten wieder die Fuggerstädter um, die über Framberger bis an den Strafraum vordringen. Die halbhohe Flanke des Außenverteidigers fängt Grillitsch jedoch ab.
16. Minute
15:46
Aus der Deckung heraus suchen Rudy und Diadié Samassékou ihre Abschlüsse, werden aber jeweils von der dichtgestaffelten Abwehr geblockt.
15. Minute
15:45
Im Strafraum lässt sich Baumgartner im Zweikampf mit Uduokhai nach einem Kontakt am Fuß fallen. Das reicht aber keineswegs für einen Strafstoß.
14. Minute
15:44
Eine Konterchance gibt Baumgartner mit einem verkorksten Steilpass sofort wieder her. Augsburg baut auf.
12. Minute
15:43
Von links flankt Marco John ins Zentrum, wo die Flanke aber direkt wieder geklärt wird. Im Anschluss begeht der 19-jährige ein Offensivfoul.
10. Minute
15:40
Nach vorne geht noch nicht viel für Hoffenheim. Dagegen erobern die Gastgeber immer wieder den Ball, um für schnelle Umschaltmomente zu sorgen.
8. Minute
15:37
Ruben Vargas
Tooor für FC Augsburg, 1:0 durch Ruben Vargas
Da ist viel Platz in der Defensive der TSG, nachdem Grillitsch am Mittelkreis seinen Zweikampf gegen Caligiuiri verliert. Der Ausgburger treibt den Ball einsam durchs Zentrum, ehe er am Strafraum links für Vargas ablegt. Der zieht mit rechts aufs lange Eck und überwindet so den chancenlosen Baumann!
5. Minute
15:35
Den ersten Abschluss des Spiels nimmt sich Daniel Caligiuri. 20 Meter vor dem Tor wird der Außenspieler nicht angegriffen, weshalb er aufs lange Eck zielt, allerdings knapp verpasst.
4. Minute
15:34
Bebou zieht eine Flanke versehentlich über das Tor, sodass Rafał Gikiewicz abstoßen darf.
2. Minute
15:32
Der FCA beginnt mit hohem Druck, dem Hoffenheim mit kontrolliertem Ballbesitzspiel entgegentritt und damit die Augsburger etwas zurückdrängt.
1. Minute
15:30
Das Heimteam stößt an. Die Kugel rollt. Los geht die wilde Fahrt!
1. Minute
15:30
Spielbeginn
15:25
Laute Musik sorgt für etwas Stimmung in der WWK-Arena, bevor die Spieler einlaufen. Es dauert nicht mehr lange.
15:21
Schiedsrichter der Partie ist Guido Winkmann aus Kerken. Der 47-jährige Polizeibeamte wird assistiert von Christian Bandurski und Arno Bloß sowie dem 4. Offiziellen Markus Schmidt.
15:13
Anfang Dezember wurde das Hinspiel bereits nach gut 50 Minuten entschieden. Ein Doppelpack von Grillitsch brachte 1899 in Front, ehe Ihlas Bebou den Deckel draufsetzte. Das zwischenzeitliche 2:1 durch Daniel Caligiuri reichte den Augsburgern letztlich nicht.
15:05
Bei 1899 nimmt Sebastian Hoeneß nach dem enttäuschenden 1:2 gegen Mainz ebenfalls zwei Wechsel vor. Stefan Posch ersetzt hinten Kevin Vogt. Außerdem fällt Andrej Kramarić mit Sprunggelenksproblemen aus, weshalb das französische Talent Georginio Rutter sein Startelfdebüt für Hoffenheim feiert.
14:57
Heiko Herrlich nimmt nach der jüngsten 2:0-Niederlage beim SC Freiburg zwei Änderungen in seiner Startelf vor. László Bénes und Tobias Strobl müssen erstmal auf der Bank platznehmen. Dafür dürfen Carlos Gruezo und Ruben Vargas wieder starten.
14:48
Eine Niederlage dürfen die kriselnden Hoffenheimer auf keinen Fall kassieren. Während die Saison bislang meist schlicht hinter den Erwartungen zurückblieb, könnte bei einer Niederlage der waschechte Abstiegskampf drohen. Schon vor diesem Spieltag liegt 1899 näher an der roten Zone als an den internationalen Rängen. Von letzteren muss sich die TSG langsam endgültig verabschieden.
14:39
Zwei Siege aus den letzten vier Spielen sorgten beim FCA zuletzt für etwas Sicherheit. Dennoch beträgt der Vorsprung auf den Relegationsrang nur sechs Punkte. Entsprechend wichtig ist weiterhin jeder gesammelte Zähler gegen den Abstieg. Sollten es heute derer drei werden, zögen die Fuggerstädter sogar am heutigen Gegner vorbei und würden auf den elften Platz springen.
14:30
Der FC Augsburg empfängt 1899 Hoffenheim zu einem Mittelfeldkampf mit Abstiegsängsten. Um 15:30 geht's los. Herzlich willkommen!

Direkter Vergleich

Begegnungen
34
Siege FC Augsburg
11
Siege 1899 Hoffenheim
17
Unentschieden
6
Torverhältnis
43 : 60

Letzte Spiele

Sa., 08. Jan. 2022 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
15:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
Sa., 14. Aug. 2021 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet
Sa., 03. Apr. 2021 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet
Mo., 07. Dez. 2020 20:30 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
20:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
Mi., 17. Jun. 2020 20:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
20:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet

Höchste Siege

Sa., 14. Aug. 2021 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet
So., 07. Apr. 2019 15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
15:30
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Beendet
Sa., 16. Aug. 2003 14:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
FCA
FC Augsburg
14:30
3:0
1899 Hoffenheim
TSG
Hoffenheim
TSG Hoffenheim
1:0
Beendet
Fr., 13. Dez. 2019 20:30 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
20:30
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
Beendet
Fr., 03. Aug. 2007 19:00 Uhr
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
1899 Hoffenheim
19:00
4:2 n.V.
n.V.
FC Augsburg
FCA
Augsburg
FC Augsburg
1:1
Beendet