«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
Mi., 15. Dez. 2021 18:30 Uhr
16. Spieltag
Beendet
Bor. Mönchengladbach
2:3
Eintracht Frankfurt
1:1
BMG
SGE
90.
20:29
Fazit:
Eintracht Frankfurt setzt seine Erfolgsserie fort und gewinnt mit 3:2 bei Borussia Mönchengladbach. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage drehen die Hessen einen Rückstand in einen Sieg um. Schon nach sechs Minuten gab es nämlich die kalte Dusche, als Neuhaus zum 1:0 für die Fohlen traf. In einer gemächlichen ersten Hälfte hatte Frankfurt dann mehr vom Spiel, den gefährlichen Eindruck machte allerdings Gladbach. Nichtsdestotrotz traf die Eintracht kurz vor dem Wechsel zum 1:1. Im zweiten Abschnitt ging es dann so richtig los. Innerhalb von fünf Minuten stand es plötzlich 3:2 für Frankfurt und die Hessen hatten in der Folge einige richtig dicke Chancen auf die Entscheidung. Spannend wurde es dann mit der Ampelkarte für Tuta, der eine Schlussoffensive der Fohlen einläutete, die allerdings keinen Ausgleich mehr brachte.
90.
20:25
Spielende
90.
20:24
Gladbach versucht alles und ein langer Ball landet nun nochmal bei Hermann auf dem Fuß, der allerdings abermals an Trapp scheitert, der hier eine sehr gute zweite Hälfte spielt.
90.
20:22
Christopher Lenz
Gelbe Karte für Christopher Lenz (Eintracht Frankfurt)
90.
20:21
Vier Minuten gibt es noch oben drauf, vier Minuten Zeit also noch für die Borussia. Gladbach läuft unermüdlich an.
90.
20:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
20:19
Keanan Bennetts
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Keanan Bennetts
89.
20:19
Luca Netz
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Luca Netz
89.
20:19
Gladbach wirft nun alles nach vorne und so gibt es auch für Frankfurt nochmal Räume. Kostic scheitert nach einem Konter an Sommer, Ginter auf der Gegenseite mit einem Fernschuss an Trapp.
87.
20:16
Die letzten Minuten laufen! Frankfurt hat in dieser Phase überhaupt keine Entlastung mehr. Schaffen es die Hessen, die Führung über die Zeit zu bringen?
83.
20:12
Aymane Barkok
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Aymane Barkok
83.
20:12
Jesper Lindstrøm
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jesper Lindstrøm
83.
20:12
Christopher Lenz
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Christopher Lenz
83.
20:12
Djibril Sow
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Djibril Sow
83.
20:11
Kramer kommt auf der linken Seite an die Kugel und flankt auf den langen Pfosten. Dieses Mal ist Ginter der Abnehmer und der Kopfball deutlich besser. Allerdings ist Trapp wieder auf dem Posten und lenkt die Kugel über die Latte.
79.
20:09
Nach einer Flanke aus dem Halbfeld setzt sich Kramer im Kopfballduell mit da Costa durch. Sein Abschluss ist aber zu unplatziert und Trapp kann parieren.
77.
20:07
Etwas weniger als eine Viertelstunde ist regulär noch zu spielen und nun scheint alles auf ein Anrennen der Gladbacher hinauszulaufen. Frankfurt steht ganz tief und wartet auf einen vielleicht entscheidenden Konter.
76.
20:05
Patrick Herrmann
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
76.
20:05
Joe Scally
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Joe Scally
73.
20:03
Makoto Hasebe
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Makoto Hasebe
73.
20:02
Rafael Borré
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Rafael Borré
72.
20:02
Danny da Costa
Gelbe Karte für Danny da Costa (Eintracht Frankfurt)
Da Costa will die Kugel mit einem Fallrückzieher klären, trifft dabei aber Thuram am Kopf, der die Kugel kurz vor dem Kontakt weggeköpft hat. Dieser Umstand rettet da Costa hier auch wohl vor einer Roten Karte.
70.
20:00
Tuta
Gelb-Rote Karte für Tuta (Eintracht Frankfurt)
Tuta stellt sich im Zweikampf nicht clever an. Weil das Foul auch durchaus als taktisch zu sehen ist, ist die Ampelkarte hier sicher hart, aber vertretbar.
68.
19:57
So richtig erholt haben sich die Gladbacher allerdings immer noch nicht. Seit dem 3:2 spielt nur noch die Frankfurter Eintracht, die einer möglichen Vorentscheidung viel näher ist, als Gladbach dem Ausgleich.
64.
19:55
Gladbach reagiert auf die letzten Minuten. Mit Kramer und Thuram bringt Adi Hütter zwei Spieler, die die Grundausrichtung etwas offensiver werden lassen, denn sie ersetzen Neuhaus und Benes.
64.
19:54
Marcus Thuram
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Marcus Thuram
64.
19:54
László Bénes
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: László Bénes
64.
19:54
Christoph Kramer
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Christoph Kramer
64.
19:54
Florian Neuhaus
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Florian Neuhaus
62.
19:51
Manu Koné
Gelbe Karte für Kouadio Koné (Bor. Mönchengladbach)
Kone läuft Kamada in die Hacken und sieht dafür die Gelbe Karte. Es ist seine Fünfte und so hat der Mittelfeldmann nach diesem Spiel bereits Winterpause.
61.
19:50
Kurz danach setzt sich Rode auf der rechten Seite durch und bedient abermals Lindström in der Mitte. Dessen Schuss wird in diesem Falle von Zakaria geklärt. Binnen weniger Minuten hätte die Partie hier entschieden sein können.
60.
19:49
Wieder Lindström! Der Angreifer wird von der linken Seite bedient und hat am langen Pfosten viel zu viel Platz. Wieder nimmt er den Ball direkt, scheitert aber am Außenpfosten. Gladbach muss aufpassen!
58.
19:48
Lindström bekommt die Kugel auf der halbrechten Seite, zieht in die Mitte und schließt aus 25 Metern einfach mal ab. Sein Schuss nimmt eine schöne Flugkurve, geht aber an der langen Ecke vorbei.
55.
19:45
Daichi Kamada
Tooor für Eintracht Frankfurt, 2:3 durch Daichi Kamada
Was ist denn hier los?! Direkt im Gegenzug fängt sich Gladbach den erneuten Rückstand. Hinteregger spielt einen langen Ball auf Kamada, der einen Doppelpass mit Borre spielt und dann schneller ist als Ginter. Der Japaner marschiert auf den Kasten zu und versenkt mit etwas Glück in die lange Ecke.
54.
19:44
Ramy Bensebaini
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:2 durch Ramy Bensebaini
Ganz sicher verwandelt Bensebaini zum Ausgleich. Der Linksfuß schickt Trapp in dessen linke und damit in die falsche Ecke.
53.
19:42
Es gibt Elfmeter für Gladbach! Kone wird von der linken Seite bedient und geht in den Strafraum. Dort wackelt der Mittelfeldmann Da Costa aus, der ungeschickt den Fuß stehen lässt. Das Geschenk nimmt Kone dankend an und fällt.
50.
19:39
Jesper Lindstrøm
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:2 durch Jesper Lindstrøm
Wieder ist der erste Schuss ein Treffer! Dieses Mal allerdings treffen die Frankfurter. Kamada schickt N'Dicka auf die Reise, der bis zur Grundlinie gehen kann und das Leder mit viel Übersicht in den Rückraum legt. Dort hat niemand Lindstrøm auf dem Radar, der mit dem linken Fuß abschließt und das Leder unter die Latte knallt.
46.
19:36
Weiter geht's! Beide Teams sind zurück auf dem Rasen und das mit dem gleichen Personal, das diesen vor knapp 20 Minuten verlassen hatte.
46.
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
19:23
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt 1:1-Unentschieden. Im Endeffekt geht dieses Ergebnis nach 45 ereignisarmen Minuten durchaus in Ordnung. Gladbach startete nach Maß und führte bereits nach 6 Minuten mit 1:0. Die Fohlen zeigten sich zwar deutlich konzentrierter und engagierter als zuletzt, das Spiel machte aber vorrangig die Frankfurter Eintracht. Aus der leichten Überlegenheit konnten die Hessen aber überhaupt kein Kapital schlagen und entwickelten keinerlei Gefahr. Die ging sogar eher von den Gladbachern aus, die sich nach einem Zakaria-Fehler kurz vor dem Seitenwechsel aber nicht mit einer Führung in die Pause retten konnten.
45.
19:18
Ende 1. Halbzeit
45.
19:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
19:17
Rafael Borré
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:1 durch Rafael Borré
Kurz vor dem Seitenwechsel trifft Frankfurt zum Ausgleich! Zakaria geht tief in der eigenen Hälfte ins Dribbling und verliert die Kugel. Die Gäste schalten schnell um und Lindström kommt an den Ball. Der Offensivmann wird zu wenig unter Druck gesetzt und spielt die Kugel flach vor das Tor. Zakaria fehlt genau in diesem Raum und Borre muss aus kurzer Distanz nur den Fuß hinhalten.
43.
19:15
Breel Embolo
Gelbe Karte für Breel Embolo (Bor. Mönchengladbach)
Schiri Petersen zieht die Zügel etwas an. Auch Embolo bekommt Gelb, nachdem er Rode im Stolpern abgeräumt hatte.
42.
19:13
Rafael Borré
Gelbe Karte für Rafael Borré (Eintracht Frankfurt)
Der Offensivmann kommt einen Schritt zu spät und steht komplett auf dem Fuß von Benes. Auch hier geht Gelb absolut in Ordnung.
39.
19:11
Tuta
Gelbe Karte für Tuta (Eintracht Frankfurt)
Bensebaini legt sich auf der Außenbahn den Ball an Tuta vorbei und wird dann vom Frankfurter gelegt. Klarer Fall, Gelb geht da in Ordnung.
36.
19:11
Gladbach setzt sich nun mal in der Hälfte des Gegners fest und sorgt mit direktem Gegenpressing dafür, dass sich Frankfurt schon seit einigen Minuten nicht befreien kann.
32.
19:06
Knappe 15 Minuten sind noch zu spielen in diesem ersten Abschnitt und weiterhin passiert vieles in dieser Partie zwischen den Strafräumen. Ansonsten haben beide Teams die ein oder andere Halbchance, der letzte Pass oder die Flanken kommen jedoch zu selten.
29.
19:02
Schon nach einer guten halben Stunde gibt es den ersten Wechsel. Jakic muss mit Problemen am Oberschenkel frühzeitig runter und wird von Rode ersetzt.
28.
19:00
Sebastian Rode
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode
28.
19:00
Kristijan Jakić
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Kristijan Jakić
27.
18:59
Embolo setzt sich im Zentrum gut durch und legt den Ball ab. Einen Steckpass auf die halbrechte Seite später marschiert Plea in den Sechzehner und zieht aus 15 Metern einfach mal ab. Trapp ist jedoch auf dem Posten und pariert diesen Schuss auf die kurze Ecke.
25.
18:56
Nichtsdestotrotz hat Frankfurt mit dem Ball am Fuß etwas mehr Spielanteile und ist optisch leicht überlegen. Allerdings kommen die Hessen zu selten ins letzte Drittel.
22.
18:55
In der Anfangsphase zeigen die Gladbacher, nicht nur auf Grund des Tores, ein verändertes Gesicht. Die Fohlen sind viel wacher und immer nah dran am Gegner. Die Entschlossenheit, mit der Zweikämpfe geführt werden ist ebenfalls deutlich verbessert.
18.
18:50
Embolo steckt die Kugel auf Scally durch, der frei vor Trapp auftaucht. Der Schlussmann bleibt bei dieser Großchance der Sieger, allerdings war die Aufregung umsonst, hatte Scally sich doch knapp im Abseits befunden.
16.
18:49
Was allerdings schon seit Beginn der Partie ein Ansatz der Eintracht ist, ist das hohe Verteidigen. Die Gäste setzen Gladbach schon weit in der eigenen Hälfte unter Druck, um lange Bälle zu forcieren.
13.
18:46
Ansonsten startet diese Partie eigentlich recht verhalten. Die Mannschaften suchen nicht unbedingt ihr Heil in der Offensive, sondern sind um einen kontrollierten Spielaufbau bemüht.
9.
18:42
Was machen die Teams nun aus dieser frühen Gladbacher Führung? Auf der einen Seite könnte der Treffer den Gladbachern Selbstvertrauen geben, auf der anderen Seite hatte Frankfurt vor wenigen Tagen bereits gezeigt, dass man mit einem Rückstand umgehen kann.
6.
18:38
Florian Neuhaus
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:0 durch Florian Neuhaus
Und plötzlich ist die Kugel drin! Kone schickt Netz auf die Reise, dessen Flanke auf den zweiten Pfosten fliegt. Scally behält dort die Übersicht und legt den Ball per Kopf in den Rückraum ab. Neuhaus hat dort zu viel Platz und versenkt das Leder mit einem strammen Rechtschuss in die linke untere Ecke.
4.
18:37
Nach einem langen Ball kommt die Kugel zu Kostic, der sofort auf Kamada weiterleitet. Scally steht falsch und muss dann aufpassen, kein Elfmeter zu verschulden. Kamada wird jedoch zu weit herausgetrieben und der Ball rollt ins Aus.
1.
18:33
Auf geht's! Die Gladbacher bringen die Kugel ins Spiel und das in den weißen Jerseys. Die Gäste aus Frankfurt tragen heute ein schwarzes Dress.
1.
18:32
Spielbeginn
18:08
Auf der Gegenseite gibt es wenig Grund für Trainer Oliver Glasner, um etwas zu ändern. Deshalb schickt der Übungsleiter auch genau die selber Startelf ins Rennen, die die Partie gegen Bayer Leverkusen so spektakulär drehte.
18:01
Im Vergleich zum Wochenende schickt Hütter für die Fohlen vier neue Akteure ins Rennen. Elvedi (Magen-Darm), Hofmann (Verletzung) und Stindl (5. Gelbe) müssen passen und werden von Benes, Netz und Neuhaus ersetzt. Zudem ist Plea für Thuram mit von der Partie.
17:54
Für Gladbachs Gegner, die Frankfurter Eintracht, stellt sich die Tabellensituation mit nur drei Punkten mehr nicht viel besser dar. Allerdings spricht die Formkurve der Adlerträger eine mehr als positive Sprache. Vier Siege aus fünf Spielen konnten die Hessen zuletzt einfahren, in der Vorwoche drehte man sogar ein 0:2 gegen Leverkusen zu einem 5:2-Sieg. Frankfurt ist also gewappnet und dürfte gegen Ex-Trainer Adi Hütter vielleicht sogar noch ein wenig motivierter sein.
17:46
Es sind düstere Zeiten, die Borussia Mönchengladbach in den letzten Wochen durchlebt. In den letzten drei Spielen setzte es gleich drei deftige Pleiten. 2:14-Tore aus den Duellen gegen Köln, Freiburg und Leipzig sprechen eine deutliche Sprache. Mittlerweile stehen die Fohlen nur noch zwei Punkte vor einem Abstiegsplatz, was für die ambitionierten Mannen vom Niederrhein natürlich viel zu wenig ist. Dementsprechend muss im heutigen Heimspiel schon fast ein Sieg her.
Guten Abend und herzlich willkommen zum 16. Spieltag der Bundesliga! Am heutigen Mittwoch steht der zweite Teil der englischen Woche an. Eröffnet wird dieser von Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt, die um 18:30 uhr im Borussia-Park aufeinander treffen.

Direkter Vergleich

Begegnungen
106
Siege Bor. Mönchengladbach
38
Siege Eintracht Frankfurt
39
Unentschieden
29
Torverhältnis
167 : 163

Letzte Spiele

Sa., 22. Okt. 2022 18:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
18:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet
So., 08. Mai. 2022 15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
15:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet
Mi., 15. Dez. 2021 18:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
18:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet
Sa., 17. Apr. 2021 15:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
15:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet
Di., 15. Dez. 2020 18:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
18:30
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
Beendet

Höchste Siege

Fr., 04. Dez. 1970 20:00 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
20:00
5:0
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
3:0
Beendet
Mi., 13. Okt. 1971 20:00 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
20:00
6:2
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2:1
Beendet
Sa., 17. Okt. 2015 18:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
18:30
1:5
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1:1
Beendet
Mi., 03. Apr. 1991 20:00 Uhr
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Eintracht Frankfurt
20:00
5:1
Bor. Mönchengladbach
BMG
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
4:1
Beendet
Sa., 17. Apr. 2021 15:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Bor. Mönchengladbach
15:30
Eintracht Frankfurt
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Beendet