«Alle Spiele

Fußball
Premier League
Sa., 17. Feb. 2024 18:30 Uhr
25. Spieltag
Beendet
Manchester City
1:1
Chelsea FC
0:1
MCI
CHE
90.+5
20:33
Fazit:
Der FC Chelsea erkämpft sich ein glückliches 1:1-Remis bei Manchester City, das damit im Nachholspiel am Dienstagabend nicht mehr die Tabellenführung übernehmen kann. Nach den ersten 45 Minuten lagen die Blues gar mit 1:0 in Führung – und das war zu dem Zeitpunkt verdient. Einige gute Chancen vergaben Chelsea wie Man City, ehe Sterling nach Jackson-Assist mit einem Schlenzer den Führungstreffer markierte (42.). Auch die zweite Halbzeit war enorm temporeich und unterhaltsam – nun allerdings nur noch in eine Richtung. Chelsea bekam nur noch selten Entlastung, hatte zwar noch eine große Doppelchance (56.) – doch deutlich mehr und bessere Gelegenheiten hatten nun die Skyblues. In Minute 83 fiel ein abgeblockter Schuss von Walker vor die Füße von Rodri, sein abgefälschter und wuchtiger Abschluss flog hoch in die Maschen - 1:1. City versuchte im Anschluss alles, bekam den Ball aber nicht mehr ins gegnerische Tor. Gegen den FC Brentford steht am Dienstag das Nachholspiel an, Chelsea spielt am nächsten Wochenende das League-Cup-Finale gegen Liverpool.
90.+5
20:28
Spielende
90.+5
20:28
Der VAR meldet sich. Ein mögliches Handspiel von Chelsea-Spieler Colwill wird noch gecheckt, ihm ist der Ball im Gewusel auf die Hand gefallen. Die Entscheidung bleibt bestehen, doch das wird sicherlich noch für Diskussionen nach dem Spiel sorgen.
90.+5
20:28
Beinahe das 2:1! Im Chelsea-Strafraum ist nochmal Theater, Rodri köpft und Chalobah fälscht den Ball beinahe ins verwaiste rechte Eck ab. Nur knapp fliegt die Kugel neben das Gehäuse.
90.+4
20:26
Ein letzter Eckball von der linken Seite fliegt herein. De Bruynes Flanke wird auf Haalands Kopf verlängert, der lasche Kopfball wird von Petrović mit der Faust geklärt.
90.+3
20:24
Walker probiert es aus der zweiten Reihe, jagt die Kugel mit enormer Geschwindigkeit aber über den gegnerischen Kasten.
90.+2
20:24
De Bruyne flankt auf Doku. Sein Kopfball soll zurück gen Zentrum fliegen, wird dort aber von Chelsea geklärt.
90.+1
20:23
Nkunku trifft einen Volley aus der Drehung nicht richtig, damit bereitet er Ederson keine Probleme.
90.
20:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
20:22
De Bruynes Ecke fliegt zu Haaland, der den Ball mit dem Kopf auf das Tor wuchtet - zu unplatziert.
88.
20:20
Chelsea hat in der Theorie eine Konterchance. In der Praxis rückt niemand mehr nach und Chilwell steht im Abseits. Die Londoner sind stehend K.o.
87.
20:19
Die ersten Angriffswellen überstehen die Blues recht unbeschadet.
86.
20:18
City möchte nun natürlich auch den Siegtreffer. Denn nicht nur mit einer Niederlage, auch mit einem Unentschieden würden die Skyblues die Möglichkeit verlieren, am Dienstag die Tabellenführung zu erobern.
85.
20:16
Bernardo Silva
Gelbe Karte für Bernardo Silva (Manchester City)
Bernardo Silva grätscht mit offener Sohle Caicedo um - klare Gelbe Karte!
83.
20:14
Rodri
Tooor für Manchester City, 1:1 durch Rodri
Da ist der hochverdiente Ausgleichtreffer! Eine Flanke von der linken Seite ist leicht zu hoch für Haaland, der aber stark blockt und den Weg frei für einen Volleyschuss von Walker macht. Dieser bleibt jedoch ein weiteres Mal im Block der Blues hängen. Die Kugel prallt vor die Füße von Rodri, der mit links wuchtig abzieht und das Tor erzwingt. Chalobahs Knie fälscht den Schuss unter die Latte ab.
82.
20:14
Cesare Casadei
Einwechslung bei Chelsea FC: Cesare Casadei
82.
20:14
Nicolas Jackson
Auswechslung bei Chelsea FC: Nicolas Jackson
81.
20:13
Doku chippt den Ball zu weit, hinterm zweiten Pfosten hält Haaland mit einem hohen Bein das Leder noch im Spiel. Chilwell bekommt die Kugel genau gegen die Brust, das Publikum in Manchester will da aber ein Handspiel gesehen haben.
80.
20:12
Bernardo Silva tänzelt von halbrechts nach innen und zirkelt den Schlenzer hoch links über das Tor.
78.
20:10
Haaland vergibt die hundertprozentige Chance! Der Norweger entwischt mit einer guten Bewegung im Zentrum, De Bruyne flankt mit perfektem Timing und findet maßgenau den Schädel des Mitspielers. Der ist acht Meter vor dem Tor frei, köpft den Ball jedoch über den Kasten.
77.
20:09
Der Angriff führte zu nichts, der anschließende Eckstoß ebenso nicht. Bernardo Silva ist seit der Einwechslung sehr aktiv und probiert es mit einer Halbfeldflanke, die an Freund und Feind vorbeisaust.
76.
20:08
De Bruyne geht nach einem leichten Kontakt von Caicedo zu Boden, City spielt allerdings im Vorteil weiter. Caicedo muss aber weiterhin aufpassen.
75.
20:06
Bernardo Silvas erste Hereingabe wird geblockt, die zweite von Petrović aus der Luft gegriffen.
74.
20:05
Die Hauptstädter kommen mal etwas aus der Einschnürung der Citizens heraus und halten mal für längere Zeit in der gegnerischen Hälfte den Ball.
72.
20:04
De Bruyne flankt aus dem Lauf scharf und flach vor das Tor, Colwill hat im letzten Moment seine Fußspitze dazwischen.
71.
20:04
Chelseas Coach Mauricio Pochettino wechselt bereits knapp zwanzig Minuten vor Ende der regulären Spielzeit defensiv.
71.
20:03
Trevoh Chalobah
Einwechslung bei Chelsea FC: Trevoh Chalobah
71.
20:03
Cole Palmer
Auswechslung bei Chelsea FC: Cole Palmer
69.
20:01
Disasi köpft einen Eckstoß aus der Gefahrenzone.
68.
20:00
Inzwischen stehen die Blues ziemlich tief, der Titelanwärter aus Manchester drückt Chelsea weit hinten rein.
66.
19:59
Nkunku hat die Großchance zum 2:0, hätte beim Zuspiel von Palmer aber sowieso im Abseits gestanden. Dazu hat er frei auf Ederson zulaufend zu viel Zeit benötigt und den Ball schließlich verstolpert.
65.
19:58
City drückt und drückt inzwischen! Doku legt halblinks heraus zu Haaland, der es aus spitzem Winkel versucht. Sein Schuss wird abgefälscht und dadurch nochmal gefährlicher, Petrović reagiert blendend und lenkt den Ball um den Pfosten.
64.
19:56
Bernardo Silva
Einwechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
64.
19:56
Julián Álvarez
Auswechslung bei Manchester City: Julián Álvarez
64.
19:56
Christopher Nkunku
Einwechslung bei Chelsea FC: Christopher Nkunku
64.
19:56
Raheem Sterling
Auswechslung bei Chelsea FC: Raheem Sterling
63.
19:55
Đorđe Petrović
Gelbe Karte für Đorđe Petrović (Chelsea FC)
Der CFC-Torhüter verzögert das Spiel und sieht Gelb.
62.
19:55
Rodri schickt eine Direktabnahme mit dem linken Fuß hoch links am Tor vorbei.
61.
19:54
Nun die Skyblues mit der Doppelchance! Doku flankt von links zu Foden, der es mit vollem Risiko und dem Volley versucht. Der ist nicht voll getroffen, Disasi klärt vor die Füße von Álvarez und Haaland, der Norweger kann den Ball aus kurzer Distanz nicht an Colwill vorbeispitzeln.
60.
19:52
Cole Palmer
Gelbe Karte für Cole Palmer (Chelsea FC)
59.
19:52
City hat mehr Spielkontrolle, doch Chelsea die klar besseren Chancen. Nach den beiden nächsten Hochkarätern der Blues bleibt das Spiel temporeich, aber ohne weitere Strafraumaktion.
56.
19:50
Riesige Doppelchance für die Blues! Gusto flankt von der rechten Seite flach ins Zentrum. Sterling rutscht zentral in die Kugel, doch Ederson reagiert blendend und lenkt den Ball nach außen. Beinahe von der Grundlinie zieht Chilwell nochmal ab, durch die Hosenträger von Ederson rutscht der Ball hindurch zu Rúben Dias, der schließlich per Kopf klärt.
53.
19:46
Auf der anderen Seite legt Jackson quer für Gallagher, der nicht den richtigen Winkel für den Abschluss hat und links daneben schaufelt. Dennoch: Das Spiel ist gleich nach Wiederanpfiff wieder auf Betriebstemperatur!
51.
19:45
Haaland hat den Ausgleich auf dem Fuß! De Bruyne schickt im Konter Foden auf den Weg, der von halbrechts Richtung zweiter Pfosten flankt. Haaland läuft nach einem langen Sprint ein, aus kurzer Entfernung schießt er volley links neben den Kasten.
50.
19:43
Ganz heikle Situation: Sterling und Walker rennen nebeneinander in den Strafraum. Beide verheddern sich im Sechzehner ineinander und sind gleichermaßen dafür verantwortlich. Walker will den Elfmeter, doch der Schiedsrichter gibt Offensivfoul - eine vertretbare Entscheidung!
49.
19:41
Die ersten Momente der zweiten 45 Minuten zeigen aber auch: City erhöht den Druck ordentlich!
48.
19:40
Eine gute Freistoßposition gibt es für die Skyblues dennoch. De Bruyne visiert aus halblinken 18 Metern Entfernung das Torwarteck an, mit toller Schusstechnik senkt sich der Ball nur etwas zu spät. Hauchzart über die Latte zischt die Kugel hinweg!
47.
19:39
Doku spielt quer zu Rodri, der sich den Ball an Caicedo vorbeilegt. Der lässt sein Bein stehen. Für Gelb-Rot reicht das sicherlich noch nicht, aber der Ecuadorianer muss aufpassen!
46.
19:38
Weiter geht's mit Durchgang zwei! Sowohl Pochettino als auch Pep Guardiola belassen es bei den gleichen elf Spielern wie im ersten Durchgang.
46.
19:37
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
19:24
Halbzeitfazit:
Der FC Chelsea führt beim Titelanwärter Manchester City zur Halbzeitpause überraschend, aber verdient mit 1:0. Von Beginn an war das ein sehr disziplinierter Auftritt der Blues. Dennoch hatte Haaland die erste Großchance der Partie, als er aus kurzer Distanz drüberköpfte (12.). Kurz darauf vergab Chelsea den ersten Hochkaräter: Jackson verstolperte die Kugel frei vor Ederson (23.) - ebenso Sterling zehn Minuten später. In der 42. Minute war es dann soweit: Jackson legte in einem perfekt gespielten Konter für Sterling auf, der sich das Leder nochmal auf den rechten Fuß legte und Ederson überwand. Kurz vor dem Pausenpfiff entschärfte Disasi noch ein paar City-Chancen - die größte davon von seinem eigenen Teamkollegen Jackson, den er vor dem Eigentor bewahrte (45.). So gehen die Blues mit einer Führung im Rücken in die Kabine.
45.+4
19:21
Ende 1. Halbzeit
45.+3
19:20
Haaland wird nochmal aus dem linken Halbfeld gesucht und gefunden, sein Kopfball segelt aus gut zehn Metern aber rechts am Tor vorbei.
45.+2
19:20
Álvarez' Distanzschuss wird von Enzo Fernández entscheidend abgefälscht. Die fällige Ecke wird kurz ausgeführt, alle Flanken- und Schussversuche aber entscheidend geblockt.
45.+1
19:19
In der ersten von drei Minuten Nachspielzeit rutscht Disasi mit einer Grätsche perfekt in eine flache Flanke hinein, in diesen Minuten macht der Verteidiger ein grandioses Spiel.
45.
19:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
19:18
Fast das 1:1! City stellt sich im Fünfmeterraum auf, genau dorthin wird die Ecke scharf von links geschlagen. Jackson verlängert den Ball mit dem Kopf in Stürmer-Manier - nur Richtung eigenes Tor. Disasi rettet im langen Eck auf der Linie für seinen Teamkollegen. Haaland köpft im Anschluss drüber.
44.
19:17
Foden flankt aus dem rechten Halbfeld. Disasi steigt kurz vor Haaland hoch und wischt den Ball kurz vor dem einkopfbereiten Norweger noch mit dem eigenen Kopf aus der Gefahrenzone.
42.
19:14
Raheem Sterling
Tooor für Chelsea FC, 0:1 durch Raheem Sterling
Ein Konter nach Lehrbuch! Im defensiven Mittelfeld erobern die Blues den Ball, Callagher steckt zu Jackson durch. Der hat halbrechts viel Platz und sieht auf der anderen Seite Sterling durchstarten. Der ehemalige Citizen hat keinen guten ersten Kontakt, legt sich die Kugel mit einem dynamischen Haken an Walker vorbei aber nochmal auf den rechten Fuß. Mit einem gefühlvollen, halbhohen Schlenzer ins rechte, lange Eck lässt er Ederson keine Chance und dreht zum Jubel ab.
40.
19:12
City sucht die Lücke im kompakten Londoner Defensivverbund. Die Blues lauern auf Konter, über die sie schon einige Male gefährlich werden konnten. Manchester muss eher aus dem Stand heraus gefährlich werden - natürlich die etwas kompliziertere Aufgabe.
38.
19:10
Gallagher hat leichte Beschwerden, kann nach kurzer Unterbrechung aber ohne Behandlung weiterspielen.
36.
19:09
Haaland bekommt einen hohen Pass über seinen eigenen Kopf hinweg mit vor sich gestrecktem Bein gut zwanzig Meter vor dem Tor nicht kontrolliert.
35.
19:08
Die Freistoßflanke entschärft Colwill mit dem Schädel.
35.
19:07
Moisés Caicedo
Gelbe Karte für Moisés Caicedo (Chelsea FC)
Caicedo räumt De Bruyne ab. Nach dem Foul eben bedeutet das in Summe klar die Gelbe Karte.
33.
19:07
Auf der anderen Seite war Dokus Schlenzer im Konter deutlich zu lasch, Petrović hat keine Probleme.
33.
19:06
Sterling verstolpert in aussichtsreicher Position! Ein schön in den Lauf gechipptes Zuspiel nimmt er halblinks alleine vor Ederson auf, benötigt jedoch zu viel Zeit für den anvisierten Lupfer, sodass Citys Keeper den Ball parieren kann. Wahrscheinlich wäre eine enorm knappe Abseitsposition vom VAR erkannt worden.
32.
19:05
Die Skyblues möchten gerne mehr Spielkontrolle erlangen und nehmen aktuell etwas Tempo aus der Partie heraus.
31.
19:04
Caicedo steigt Doku mit offener Sohle in Richtung Schienbein und hat Glück, dass er ohne Karte davonkommt.
30.
19:02
Es ist ein sehr unterhaltsames und temporeiches Samstagabendspiel, beide Mannschaften begegnen sich auf hohem Niveau. Wenn Chelsea das Tempo so weitergehen kann, könnte das bis zum Schluss ein spannendes Unterfangen bleiben im Etihad Stadium.
28.
19:01
Beim Eckball entwischt Haaland am zweiten Pfosten ein wenig, Chilwell klammert und ringt ihn zu Boden. Der VAR meldet sich, doch das Gerangel war zu ballfern und demnach nicht wirklich von Relevanz - kein Strafstoß.
27.
19:00
Gute Konterchance für die Citizens! Álvarez hat links enorm viel Platz, überläuft einen Gegenspieler und findet dann Haaland. Der will mit der Hacke wieder zurückspielen, doch der Pass ist zu ungenau. Álvarez holt immerhin einen Eckball heraus.
26.
18:59
Ein starker Chipball setzt Sterling in Szene, seine Brustannahme verspringt jedoch ein wenig.
23.
18:57
Jackson hat das 1:0 auf dem Fuß! Palmer schickt Callagher mit einem genialen Gassenpass, der 24-jährige Engländer hat eigentlich enorm viel Platz. Schon er verstolpert das Leder etwas, kann es aber trotzdem noch rechtzeitig zu Jackson herüberschieben. Der steht alleine vor Ederson, hat aber keinen guten ersten Kontakt, sodass Ederson herausrücken, sich breitmachen und den Winkel für Jackson damit kleinmachen kann.
21.
18:54
City hat schon mehr Ballbesitz, geht aber in der gegnerischen Hälfte teils zu hektisch mit der Kugel um.
19.
18:51
Der folgende Eckstoß der Blues ist ungefährlich.
18.
18:51
Ederson verliert im Spielaufbau den Ball an Jackson, der die Kugel dann jedoch weit außen und an der Grundlinie hält. Seine Flanke ist nicht erfolgreich, kurz darauf wird ein vielversprechender Steilpass von Aké in höchster Not verteidigt - da wäre noch mehr drin gewesen aus Londoner Sicht!
16.
18:49
Chelsea hält in der Anfangsphase gut mit, hat immer wieder eigene, längere Ballbesitzpassagen und konnte auch schon offensiv aktiv werden.
13.
18:46
Sterling läuft in der halblinken Angriffsspur auf Akanji zu, wackelt ihn aus und schlenzt den Ball flach aufs lange Eck. Nicht platziert genug, Ederson hält.
12.
18:45
Haaland köpft drüber! Von der linken Seite wird der ehemalige Dortmunder mit einer Flanke von Álvarez bedient und steigt hoch hinauf. Er bekommt die Kugel nicht genug gedrückt und köpft drüber.
11.
18:43
Jackson überschätzt die Geschwindigkeit von Sterling ein wenig und spielt einen Steilpass deutlich zu weit.
10.
18:43
Fodens Halbfeldfreistoß ist in erster Instanz harmlos, Álvarez' Nachschuss wird geblockt und steigt hoch hinauf. Chelsea-Keeper Petrović kommt heraus, wird aber (regelkonform) ins Straucheln gebracht. Rúben Dias kann das mit seinem laschen Kopfball aus zehn Metern nicht ausnutzen.
8.
18:41
Der erste starke Spielzug der Blues: Palmer steckt tief zu Enzo Fernández durch, der mit einem Kontakt in den tiefen Lauf von Gallagher klatschen lässt. Der sucht den in der Mitte postierten Jackson, findet ihn aber nicht. Dennoch das erste spielerische Ausrufezeichen!
7.
18:39
Auf der anderen Seite wird Foden halbrechts angespielt, er kann sich jedoch nicht gegen Chilwell durchsetzen.
6.
18:38
Chelseas erste höhere Balleroberung bleibt aus City-Sicht ohne Folgen, weil Rúben Dias gut verteidigt.
4.
18:37
Nach der ersten schnell herausgespielten Offensivaktion kehrt etwas mehr Ruhe ein. City hält den Ball und lässt ihn in der eigenen Hälfte laufen.
2.
18:34
Zügig kommen die Hausherren zur ersten Chance: Haaland legt am Halbkreis des Strafraums für den etwas weiter links postierten Álvarez ab, der nicht ganz optimal zum Ball steht und aus etwa 18 Metern rechts neben das Tor verzieht.
1.
18:34
Los geht's! Die Skyblues spielen - natürlich - in den himmelblauen Trikots, die Blues im Auswärtstrikot mit deutlich dunkelblauerem Farbton.
1.
18:32
Spielbeginn
18:32
Das Etihad Stadium ist bereit, für Manchester City gab es in dieser Spielzeit noch keine Liganiederlage zu Hause.
18:29
Dennoch: Die Blues warten seit nunmehr sieben Pflichtspielduellen mit den Citizens auf einen Sieg.
18:29
Das Hinspiel hatte es in sich, Chelsea hat Manchester City nach einem wilden Spielverlauf und mit einem späten Ausgleichstreffer ein 4:4 abgerungen.
18:27
Im Vergleich zum 3:1-Sieg bei Crystal Palace nimmt Mauricio Pochettino zwei Wechsel vor. Levi Colwill läuft in der Innenverteidigung anstelle von Thiago Silva auf, Raheem Sterling spielt in der Offensive statt Noni Madueke.
18:22
Chelsea fing sich zuletzt nach zuvor zwei deutlichen Lanigiederlagen mit einigen Gegentoren in Liverpool (1:4) und gegen die Wolverhampton Wanderers (2:4) wieder und gewann sowohl bei Aston Villa (FA Cup) als auch bei Crystal Palace (Liga) auswärts mit 3:1. In der insgesamt weiterhin enttäuschenden Saison sind die Blues so aktuell bei einer ausgeglichenen Bilanz von zehn Siegen und zehn Niederlagen bei vier Remis.
18:20
Am Dienstagabend machte City im Champions-League-Achtelfinale beim FC Kopenhagen mit einem 3:1-Auswärtssieg den ersten großen Schritt Richtung Viertelfinale. Pep Guardiola tauscht im Vergleich zum Gastspiel in Dänemark drei Spieler in der Startelf: Manuel Akanji spielt statt John Stones in der Innenverteidigung. In der Offensivabteilung beginnen Julián Álvarez und Jérémy Doku statt Bernardo Silva und Jack Grealish.
18:13
Die Form von Guardiolas Mannschaft ist auf jeden Fall vielversprechend: Seit der 0:1-Niederlage bei Aston Villa Anfang Dezember ist Man City ungeschlagen, zuletzt feierte das Team gar elf Pflichtspielsiege in Folge – in Klub-WM, FA-Cup, Champions League und Premier League.
18:06
In der Tabelle ist City damit fünf Punkte hinter Liverpool und drei Zähler hinter Arsenal auf Rang drei platziert. Mit sechs Punkten in den beiden folgenden Spielen - dem heutigen Abendspiel sowie dem Nachholspiel gegen Brentford am Dienstagabend - könnten die Skyblues an Arsenal vorbeiziehen und gar Liverpool auf Platz eins verdrängen.
18:00
Im englischen Titelrennen haben Liverpool und Arsenal vorgelegt: Die Reds haben mit einem 4:1-Auswärtssieg in Brentford die Tabellenführung verteidigt, die Gunners haben soeben beim FC Burnley deutlich mit 5:0 gewonnen.
17:34
Hallo und herzlich willkommen zum Samstagabendspiel in der Premier League! Manchester City ist nach den Siegen der Konkurrenz gefordert und spielt gegen den FC Chelsea. Anpfiff im Etihad Stadium ist um 18:30 Uhr.

Direkter Vergleich

Begegnungen
175
Siege Manchester City
64
Siege Chelsea FC
69
Unentschieden
42
Torverhältnis
229 : 234

Letzte Spiele

Sa., 17. Feb. 2024 18:30 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
18:30
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet
So., 12. Nov. 2023 17:30 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
17:30
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet
So., 21. Mai. 2023 17:00 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
17:00
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet
So., 08. Jan. 2023 17:30 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
17:30
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet
Do., 05. Jan. 2023 21:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
21:00
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
Beendet

Höchste Siege

So., 10. Feb. 2019 17:00 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
17:00
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
Beendet
Sa., 27. Okt. 2007 16:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
16:00
6:0
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
2:0
Beendet
Sa., 22. Mär. 2003 16:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
16:00
5:0
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
2:0
Beendet
Sa., 26. Nov. 1977 00:00 Uhr
Manchester City
Man City
MCI
Manchester City
6:2
Chelsea FC
CHE
Chelsea
Chelsea FC
4:2
Beendet
So., 21. Feb. 2016 17:00 Uhr
Chelsea FC
Chelsea
CHE
Chelsea FC
17:00
5:1
Manchester City
MCI
Man City
Manchester City
1:1
Beendet