«Alle Spiele

Fußball
Bundesliga
So., 13. Feb. 2022 15:30 Uhr
22. Spieltag
Beendet
1. FC Union Berlin
0:3
Borussia Dortmund
0:2
FCU
BVB
90. Minute
17:28
Fazit:
Borussia Dortmund zeigt eine Reaktion auf das Debakel gegen Leverkusen und gewinnt bei Union Berlin mit 3:0! Die Gäste schalteten mit dem Zwei-Tore-Vorsprung im Rücken nach dem Seitenwechsel in den Verwaltungsmodus und ließen Union mehr ins Spiel kommen. Die Eisernen kamen so in der Folge auch zu Chancen, ließen aber das 1:2 liegen. So nutzte Guerreiro eine Unachtsamkeit in der Berliner Hintermannschaft zum entscheidenden 3:0 (71.). Nur zwei Minuten später hätte das Spiel nochmal spannend werden können, doch Referee Jöllenbeck kassierte den Treffer von Möhwald nach Absprache mit dem VAR wieder ein. So dürfen die Borussen die drei Punkte feiern, die sie am Ende auch verdient mitnehmen. Der Abstand auf Spitzenreiter Bayern wird also wieder auf sechs Zähler verkürzt. Nächste Woche gastieren die Eisernen am Samstagnachmittag bei Arminia Bielefeld, der BVB hat tags darauf Borussia Mönchengladbach zu Gast.
90. Minute
17:24
Spielende
90. Minute
17:24
András Schäfer
Gelbe Karte für András Schäfer (1. FC Union Berlin)
Auch Schäfer sieht nochmal Gelb, weil er Akanji auf den Fuß tritt.
90. Minute
17:21
Robin Knoche
Gelbe Karte für Robin Knoche (1. FC Union Berlin)
Knoche kommt gegen Tigges zu spät und sieht Gelb. Es ist seine fünfte in dieser Saison, der Innenverteidiger wird nächste Woche also gesperrt fehlen.
90. Minute
17:21
Es gibt nochmal vier Minuten obendrauf. Der BVB spielt die Führung nun runter.
90. Minute
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90. Minute
17:20
Mit Tigges, Schulz und Reinier gibt Rose drei Reservisten nochmal Einsatzminuten.
90. Minute
17:19
Steffen Tigges
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Steffen Tigges
90. Minute
17:19
Marco Reus
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Marco Reus
90. Minute
17:19
Nico Schulz
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Nico Schulz
90. Minute
17:19
Raphaël Guerreiro
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Raphaël Guerreiro
89. Minute
17:19
Reinier
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Reinier
89. Minute
17:19
Julian Brandt
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Julian Brandt
87. Minute
17:16
Nächster Abschluss. Behrens köpft eine Flanke von der rechten Seite aus zehn Metern aber knapp über den Querbalken.
85. Minute
17:15
Die Eisernen hätten sich einen Treffer absolut verdient. Ryerson setzt sich stark auf der rechten Außenbahn durch und spielt in den Rückraum zu Ujah. Der Stürmer gerät beim Abschluss aus 12 Metern aber etwas in Rücklage, weshalb die Kugel über das Tor geht.
84. Minute
17:14
Sattes Pfund von Möhwald, der einen abgewehrten Flankenball aus 27 Metern direkt aufs Tor feuert. Kobel taucht schnell in die rechte Ecke ab und wehrt den Schuss gut zur Seite ab.
82. Minute
17:12
Und Moukoko trifft beinahe mit seinem ersten Kontakt, weil er Luthe anläuft und den langen Ball des Keepers in Richtung Tor blockt. Letztlich senkt sich die Kugel aber auf das Tor.
81. Minute
17:11
Rose wechselt positionsgetreu und bringt Moukoko für die Schlussphase.
81. Minute
17:10
Youssoufa Moukoko
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko
81. Minute
17:10
Donyell Malen
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Donyell Malen
80. Minute
17:10
Den Willen kann man den Köpenickern nicht absprechen. Die Hausherren werfen sich weiterhin voll rein.
78. Minute
17:09
Fischer bringt nochmal zwei frische Kräfte für die Schlussphase. Neben Ryerson ist auch Winterneuzugang Schäfer neu dabei und feiert sein Bundesliga-Debüt.
78. Minute
17:08
András Schäfer
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: András Schäfer
78. Minute
17:08
Sheraldo Becker
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Sheraldo Becker
78. Minute
17:08
Julian Ryerson
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Julian Ryerson
78. Minute
17:07
Christopher Trimmel
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel
76. Minute
17:06
Kevin Möhwald
Gelbe Karte für Kevin Möhwald (1. FC Union Berlin)
Jetzt hadern die Berliner mit fast jeder Entscheidung des Referees. Möhwald beschwert sich zu stark und sieht Gelb wegen Meckerns.
73. Minute
17:04
Kevin Möhwald
VAR-Entscheidung: Das Tor durch K. Möhwald (1. FC Union Berlin) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:3
Ist das bitter für Union! Nach Trimmels Flanke aus dem rechten Halbfeld kommt Möhwald mit viel Tempo eingelaufen und köpft ins rechte Eck ein. Doch der VAR meldet sich und nach Ansicht der Bilder kassiert Referee Jöllenbeck den Treffer wieder ein! Ujah hatte Akanji im Strafraum mit dem Arm im Gesicht getroffen. Eine harte Entscheidung des Schiedsrichter-Gespanns.
73. Minute
17:03
Emre Can
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Emre Can
73. Minute
17:03
Mahmoud Dahoud
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mahmoud Dahoud
72. Minute
17:02
Anthony Ujah
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Anthony Ujah
72. Minute
17:02
Sven Michel
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Sven Michel
71. Minute
17:00
Raphaël Guerreiro
Tooor für Borussia Dortmund, 0:3 durch Raphaël Guerreiro
Mit der ersten guten Aktion im zweiten Durchgang sorgt Dortmund wohl für die Entscheidung! Bellingham wird links in der Box bis zur Grundlinie geschickt, tanzt Jaeckel aus und spielt scharf an den kurzen Pfosten. Dort behindern sich Luthe und Baumgartl gegenseitig, weshalb die Kugel nicht geklärt werden kann. Guerreiro ist der Nutznießer und spitzelt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie.
70. Minute
17:00
Möhwald sucht Becker mit einem langen Ball hinter die Viererkette der Gäste. Kobel spielt aber gut mit und ist vor dem Berliner Offensivmann am Ball.
67. Minute
16:57
Der BVB agiert nach dem Seitenwechsel deutlich zu passiv. Union drängt auf den Anschluss.
65. Minute
16:55
Trimmels Flanke von rechts rutscht durch bis zu Oczipka, der links von der Grundlinie nochmal in den Rückraum spielt. Michel ist vor Hummels am Ball, drückt die Kugel aber über die Latte.
62. Minute
16:51
Doppelwechsel bei den Köpenickern. Behrens und Möhwald mischen in der letzten halben Stunde mit.
61. Minute
16:51
Kevin Möhwald
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Möhwald
61. Minute
16:51
Levin Öztunali
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Levin Öztunali
61. Minute
16:51
Kevin Behrens
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Behrens
61. Minute
16:51
Taiwo Awoniyi
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Taiwo Awoniyi
60. Minute
16:50
Letztlich darf der Portugiese ausführen, zielt aber zu zentral auf den Kasten. Luthe pariert sicher.
59. Minute
16:49
Knoche fällt Malen zentral vor dem Berliner Strafraum. Es gibt Freistoß für den BVB aus gut 24 Metern Torentfernung. Reus und Guerreiro stehen bereit.
57. Minute
16:47
Oczipkas Hereingabe aus dem linken Halbfeld verlängert Awoniyi per Kopf. Dahinter steht Zagadou aber goldrichtig und fängt die Kugel ab. Union reklamiert kurz ein Handspiel, aber da war alles sauber.
54. Minute
16:44
Nach einem Zusammenprall im Luftduell mit Hummels muss Knoche kurzzeitig behandelt werden. Unions Innenverteidiger wird aber weiterspielen.
52. Minute
16:42
Erneut ist es der den Angriff einleitet. Nun geht es über die rechte Seite wo sich Becker gegen Guerreiro durchsetzt, dann mit seiner Hereingabe aber an Zagadou hängen bleibt.
51. Minute
16:41
Union kommt mit Elan aus der Kabine. Awoniyi sucht Öztunali am Elfmeterpunkt, spielt den Ball aber etwas in den Rücken. So kann Hummels dazwischen gehen.
48. Minute
16:37
Gute Chance für den FCU! Oczipka zirkelt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld mit viel Schnitt an den Fünfmeterraum, wo Prömel hochsteigt, aber knapp zwei Meter links daneben köpft.
46. Minute
16:35
Der zweite Durchgang läuft! Beide Teams kommen personell unverändert zurück auf den Rasen.
46. Minute
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Minute
16:20
Halbzeitfazit:
Pause in Berlin! Nach 45 Minuten führt Borussia Dortmund bei Union Berlin verdient mit 2:0! Dabei starteten die Gastgeber in der Anfangsphase schwungvoll in die Partie, mussten die Spielkontrolle nach den ersten zehn Minuten aber schnell den Borussen überlassen. Marco Reus sorgte per Doppelpack für den Zwei-Tore-Vorsprung für die Dortmunder (18., 25.). In der Folge mussten sich die Eisernen von dem Rückstand erstmal erholen, kamen dann aber in Minute 35 durch Bastian Oczipka zur dicken Chance auf den Anschlusstreffer, die Gregor Kobel aber parierte. Wir sind gespannt, was sich Union-Coach Urs Fischer für den zweiten Durchgang einfallen lässt. Sein Gegenüber Marco Rose dürfte bis hierhin sehr zufrieden sein. Bis gleich!
45. Minute
16:17
Ende 1. Halbzeit
45. Minute
16:17
Die einminütige Nachspielzeit läuft.
45. Minute
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42. Minute
16:13
Über Brandt und Dahoud landet der Ball rechts in der Box bei Malen, der aus spitzem Winkel den Abschluss sucht. Knoche ist per Grätsche zur Stelle und blockt den Schuss zur Seite ab.
41. Minute
16:13
Michel ist in den ersten 45 Minuten sehr aktiv. Sein Flachpass an den Strafraum zu Becker ist aber nun etwas zu ungenau. Dahoud geht dazwischen.
39. Minute
16:10
Julian Brandt
Gelbe Karte für Julian Brandt (Borussia Dortmund)
Brandt steigt Knoche im Zweikampf voll auf den Fuß und sieht Gelb.
36. Minute
16:08
Jetzt wieder der BVB! Malen setzt sich zentral an der Strafraumkante gegen Knoche durch und will Luthe anschließend mit einem Lupfer überlisten. Unions Keeper ist aber auf dem Posten und fängt den Ball ab.
35. Minute
16:06
Timo Baumgartl
Gelbe Karte für Timo Baumgartl (1. FC Union Berlin)
Baumgartl muss gegen Brandt das taktische Foul ziehen und wird verwarnt.
35. Minute
16:06
Die dicke Chance zum Anschlusstreffer! Trimmels Flanke von der rechten Seite legt Michel herausragend mit der Brust nach links in den Strafraum ab wo Oczipka freisteht. Kobel verkürzt aber stark den Winkel und kann den Schuss so mit der linken Schulter parieren.
33. Minute
16:05
Oczipkas Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld rutscht bis an den zweiten Pfosten zu Baumgartl durch, der die Kugel nochmal scharf in die Mitte bringt. Akanji befördert die Hereingabe aus dem Sechzehner.
30. Minute
16:02
Union Berlin muss sich von den Gegentoren erstmal erholen. Dortmund hat aktuell alles im Griff.
27. Minute
16:00
Der Treffer wurde noch kurzzeitig im Hinblick auf ein mögliches Foulspiel von Malen an Oczipka gecheckt. Da war aber alles sauber.
25. Minute
15:57
Marco Reus
Tooor für Borussia Dortmund, 0:2 durch Marco Reus
Reus schnürt den Doppelpack! Tief aus der eigenen Hälfte spielt Zagadou einen langen Ball in den Lauf von Malen. Der Niederländer geht in den Zweikampf mit Oczipka, von dem die Kugel letztlich genau nach links in den Lauf von Reus prallt. Dortmunds Nummer 11 zieht in die Box ein, umkurvt Luthe und vollendet aus spitzem Winkel locker ins leere Tor!
25. Minute
15:56
Nach einem guten Seitenwechsel auf die rechte Außenbahn zu Trimmel lässt Unions Kapitän Guerreiro mit einem Haken stehen. Seine Flanke rauscht aber anschließend an allen vorbei ins Toraus.
23. Minute
15:54
Die Führung für die Borussia ist aber verdient, denn die Rose-Elf hatte in den Minuten vor dem Treffer immer mehr das Kommando übernommen.
20. Minute
15:52
Gute erste Reaktion der Eisernen. Oczipka setzt sich links in der Box gegen Akanji durch und flankt an den Fünfer, wo Awoniyi aber rechts daneben köpft.
18. Minute
15:49
Marco Reus
Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Marco Reus
Die Führung für den BVB! Und das ging so: Guerreiro zieht von der linken Seite ins Zentrum und spielt Reus an der Strafraumkante an. Zwar bleibt dieser zunächst an Knoche hängen, doch Dahoud setzt nochmal nach und spitzelt die Kugel links in die Box zum wieder durchstartenden Reus. Aus zehn Metern halblinker Position setzt Dortmunds Kapitän den Ball durch die Beine von Luthe ins Netz!
16. Minute
15:49
Da war mehr drin! Knoche spielt im Aufbau einen Pass genau in die Füße von Witsel, der umgehend Brandt über rechts schickt. Nach schöner Ballmitnahme legt er ins Zentrum zu Malen quer, der beim Abschluss aus 20 Metern die Kugel aber nicht voll erwischt. So entsteht keine Gefahr.
14. Minute
15:45
Guerreiro probiert es einfach mal aus der zweiten Reihe. Sein Versuch aus 27 Metern halblinker Position geht aber einige Meter über den Kasten.
11. Minute
15:43
Bellingham hat eine tolle Idee und hebt den Ball aus dem linken Halbfeld gefühlvoll an den langen Pfosten, wo Brandt einstartet. Oczipkas Grätsche ist aber perfekt getimed und er spitzelt die Kugel stark zur Seite weg.
9. Minute
15:40
Die Köpenicker wirken in den ersten Minuten in den Zweikämpfen deutlich präsenter.
7. Minute
15:39
Nach Oczipkas Ballgewinn auf der linken Seite wirken die Dortmunder im Rückwärtsgang etwas unsortiert. Michel will den einlaufenden Awoniyi steil schicken, bleibt aber an Witsel hängen.
4. Minute
15:36
Aber den ersten Abschluss haben die Gastgeber! Awoniyi hebt den Ball aus dem Mittelkreis schön in den Lauf von Becker, der Guerreiro entwischt. Der Schuss des Offensivspielers aus spitzem Winkel geht aber doch ein gutes Stück links vorbei.
3. Minute
15:35
Erster guter Angriff des BVB. Über Reus und Brandt landet die Kugel auf der rechten Außenbahn bei Malen, der flach ins Zentrum spielt. Trimmel steht aber goldrichtig und kann klären.
1. Minute
15:32
Auf geht's! Dortmund hat das Spiel in schwarz-gelbem Outfit eröffnet, Union ist ganz in Rot gekleidet.
1. Minute
15:31
Spielbeginn
15:20
Referee der Partie ist Dr. Matthias Jöllenbeck. Ihm assistieren Christof Günsch sowie Jonas Weickenmeier. VAR ist Guido Winkmann.
15:10
Die beiden bisherigen Bundesliga-Heimspiele gewannen die Eisernen gegen den BVB (2:1 und 3:1). Im Hinspiel hatten aber die Schwarz-Gelben die Nase vorne und setzten sich mit 4:2 durch.
15:03
Bei den Gastgebern nimmt Fischer gleich fünf Änderungen gegenüber der Pleite in Augsburg vor. Jaeckel, Prömel, Oczipka, Öztunali und Michel sind anstelle von Heintz, Khedira, Gießelmann, Haraguchi sowie Voglsammer dabei.
14:55
Schauen wir auf die Aufstellungen. Beim BVB gibt es im Vergleich zum Leverkusen-Spiel zwei Wechsel. Neben Hummels, der den angeschlagenen Meunier ersetzt, rückt Witsel für Hazard in die Startelf.
14:46
Die Dortmunder hatten die vergangene Woche hingegen noch an der herben 2:5-Heimpleite gegen Bayer Leverkusen zu knabbern. "Das fühlt sich nicht gut an, das ist doch klar. Das schleppst du mit durch die Woche", sagte Coach Marco Rose. Die am Montag verkündete Verpflichtung von Innenverteidiger Niklas Süle konnte den Fokus zumindest öffentlich etwas von dem Leverkusen-Spiel lenken. Aber Rose weiß, dass seine Mannschaft in Berlin ein ganz anderes Gesicht zeigen muss: "Ich gehe davon aus, dass die Mannschaft die Dinge in einem schwierigen Auswärtsspiel wieder geraderücken will und eine gute Leistung bringt. Denn wir werden nicht an der Trainingswoche, die wieder ordentlich war, gemessen, sondern an den Ergebnissen."
14:38
Im ersten Spiel nach dem Abgang von Max Kruse gab es für Union Berlin in Augsburg eine bittere 0:2-Niederlage. Nun steht mit dem Duell gegen Borussia Dortmund ein echtes Spitzenspiel auf dem Programm, denn der Tabellensechste empfängt den Tabellenzweiten. Die Vorfreude auf die Partie wird bei den Eisernen aber durch eine angespannte Personallage getrübt. Mit Dominique Heintz, Niko Gießelmann, Andreas Voglsammer und Jakob Busk fallen gleich vier Spieler aufgrund einer Corona-Infektion aus. Dennoch geht Unions Trainer Urs Fischer zuversichtlich in das Spiel gegen den BVB: "Im Spiel mit dem Ball finden sie immer wieder Lösungen. Sie kommen in die Tiefe und haben Geschwindigkeit. Wir wissen, was uns erwartet. Wir haben auch das eine oder andere Mal gezeigt, dass es möglich ist, gegen sie zu punkten."
Herzlich willkommen zum Spiel 1. FC Union Berlin - Borussia Dortmund! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 22. Spieltag der Bundesliga.

Direkter Vergleich

Begegnungen
8
Siege 1. FC Union Berlin
2
Siege Borussia Dortmund
5
Unentschieden
1
Torverhältnis
10 : 20

Letzte Spiele

So., 13. Feb. 2022 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
So., 19. Sep. 2021 17:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
17:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
Mi., 21. Apr. 2021 20:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
20:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
Fr., 18. Dez. 2020 20:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
20:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
Sa., 01. Feb. 2020 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet

Höchste Siege

Sa., 01. Feb. 2020 15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
15:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
So., 13. Feb. 2022 15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
15:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
So., 19. Sep. 2021 17:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
17:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet
Sa., 31. Aug. 2019 18:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
1. FC Union Berlin
18:30
Borussia Dortmund
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
Beendet
Mi., 21. Apr. 2021 20:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Borussia Dortmund
20:30
1. FC Union Berlin
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
Beendet